Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Musiker, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 36 Treffer

Verfasser
Titel
  • Aspen - The Magazine in a Box Vol. 1 No. 01
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 31x23,6x1,5 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Kassette mit losen Einzelblttern, teils ausgeschnitten, beklebt und beschrieben mit Signatur der Herausgeberin, Mappe mit Werbeheften und Einzelblttern ("Our Ad Gallery") und fnf Heften mit Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Gilt als erstes dreidimensionales Magazin. The subject matter of issue number 1 stayed close to the magazine's namesake ski spa, with features on Aspen's film and music festivals, skiing, mountain wildlife, and local architecture. Themen: "Jazz: A Cool Duel. Three perspectives on jazz, from three active musicians", Vinyl "Two sides of jazz" mit Aufnahmen von Peanuts Hucko, Yank Lawson, Clancy Hayes, Lou Stein, Lou McGarrity und Morey Field und Bill Evans (fehlt), "Ski-Roaming, Lift-Shunning, Mountain-Touring", "Configurations of the New World. Extracts from thirteen papers presented at the 15th annual International Design Conference in Aspen."
Sprache
TitelNummer
024018663
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Photographs - there is no eye
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 200 S., 27,5x20,1 cm, , ISBN/ISSN 1576871711
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • "Cohen ist Musiker (mit seiner Band "The New Lost City Ramblers"), Filmemacher, Journalist und Buchautor und eben Fotograf (seine Fotos erschienen u. a. in Vanity Fair und Rolling Stone) - als musizierender Fotograf (bzw. fotografierender Musiker) gilt sein Interesse nicht zuletzt den Musikern (Bob Dylan, Pete Seeger, Woody Guthrie und andere finden sich hier abgelichtet), dem lndlichen Amerika, der Beat-Szene (u. a. Allan Ginsberg, Jack Kerouac) und der Gospel-Musik, doch auch die indigene Bevlkerung Perus (schliesslich erstellte er Filme zur "Mountain Music of Peru") ist Thema seiner Fotoreportagen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
010196334
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Der Jazz-Musiker Sun Ra inszenierte sich als Abkmmling von Engeln und Prophet eines Afro-Futurismus. Sein Erbe wre fast auf dem Trdel gelandet, darunter dieses frhe Portrt
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 137 vom 17./18. Juni 2017, Feuilleton Grossformat, S. 24
ZusatzInfos
  • Foto: .The Alton Abraham Sun Ra Archive, University of Chicago Regenstein Library, Special Collections
    ... Der im Jahr 1993 gestorbene Sun Ra, ein Musiker und Poet, hatte mehr als 100 Alben aufgenommen und das, was Jazz war, in ein ganzheitliches, galaktisches Lebensprojekt verwandelt. Sun Ra verwendete als einer der Ersten Synthesizer und afrikanische und fernstliche Rhythmen. Seine Spielweise ebnete dem Free Jazz die Bahn. ...
Sprache
Stichwort
TitelNummer
023836650
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Grenze
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Diplomarbeit, Grafikfachklasse KGSZ, Schule fr Gestaltung. Zeichner und Musiker
Stichwort
TitelNummer
000217026
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Grenze
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Diplomarbeit, Grafikfachklasse KGSZ, Schule fr Gestaltung. Zeichner und Musiker
Stichwort
TitelNummer
000218026
Einzeltitel =


Titel
  • Dreizehn Montagsgesprche
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 408 S., 27x21,5 cm, , ISBN/ISSN 9783981128819
    Klappumschlag
ZusatzInfos
  • Die Dreizehn Montagsgesprche fanden von Juni bis Dezember 2005 in Berlin statt. Mit erfrischendem Sprachwitz, gleichzeitig ernst und unterhaltsam, wird man in die biographischen Daten und knstlerischen Fragen und Prinzipien von Tomas Schmit eingefhrt. Dazu zhlen vor allem Zurcknahme, Spiel und sachen m a c h e n . Das Neue an der Kunst der 60er Jahre (die Beschftigung mit Indeterminismus, Chaos und Ordnung, aleatorischem Prinzip), die Aktionszeit und die besondere Form des Schreibens und Zeichnens, fr die sich Tomas Schmit entschieden hatte, werden genauso besprochen wie Literaten, Musiker oder Wissenschaftler, die fr ihn von Bedeutung waren. Dazu gehrten Gertrude Stein, Franz Kafka, Robert Walser, Karl Valentin, John Cage, Morton Feldman, Georg Christoph Lichtenberg und William Hogarth. Im Anhang finden sich Texte von Tomas Schmit, die in den Gesprchen eine besondere Rolle spielen und die entweder schwer zugnglich sind oder bisher unverffentlicht waren. Die 288 farbigen Abbildungen dokumentieren die meisten der besprochenen Werke.
    Tomas Schmit gehrte zu den Pionieren der Fluxus-Bewegung in den frhen 60er Jahren. Er hat die radikale Infragestellung der brgerlichen Kunst und die Anstze zu einer neuen sthetik wesentlich mitgeprgt. Sein Briefwechsel mit George Maciunas fhrte dazu, da eine theoretische Auseinandersetzung mit den politischen und sthetischen Vorstellungen der Fluxuszeit mglich geworden ist. Er hat an Fluxusevents teilgenommen, die heute als Meilensteine der Kunst der 60er Jahre gelten. Als Veranstalter organisierte er das Event 20. Juli TU Aachen 1964. Sein Text ber f. (1982) ist eine der wenigen profunden Einschtzungen der Fluxusideen.
    Tomas Schmit hat sich frh von der Fluxusaktion zurckgezogen er war gegen die Verwsserung des radikalen Potentials. In diesem Potential grndete sein wohl wichtigstes Arbeitsprinzip: was ich, neben vielem anderen, von f. gelernt habe: was man mit einer plastik bewltigen kann, braucht man nicht als gebude zu errichten. was man in einem bild bringen kann, braucht man nicht als plastik zu machen. was man mit ner zeichnung erledigen kann, braucht man nicht als bild zu bringen. was man auf nem zettel klren kann, braucht keine zeichnung zu werden. und was man im kopf abwickeln kann, braucht nichtmal einen zettel! Freunde und Kollegen, wie Nam June Paik, George Brecht, Arthur Kpcke, Ludwig Gosewitz, Emmett Williams und Dieter Roth haben ihn besonders fr diese konsequente knstlerische Haltung geschtzt.
    Seit Anfang der 70er Jahre entwickelte er ein Werk, das mehrere tausend Zeichnungen umfat, verffentlichte Editionen und Bcher, in denen er sich mit Sprache, Logik, Paradoxie, Biologie, Verhaltensforschung, Wahrnehmung und anderem beschftigte. Dabei ist er immer von konkreten Beobachtungen ausgegangen und hat sich mit Neugier und Lust widersprchlichen oder unerklrlichen Phnomenen gestellt. Er nannte es Scharren am Zaun. Mit seinem Buch erster entwurf (einer zentralen sthetik) (1989) hat er eine in der Wissenschaft anerkannte Einfhrung in die Gehirnforschung geliefert
TitelNummer
008532264
Einzeltitel =


Titel
  • Form Follows Fashion
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer zu den Veranstaltungen im MaximiliansForum No.1
ZusatzInfos
  • Junge Akteure der Mnchner Kunst- und Modeszene zeigen in einer berraschenden Installation zwei Wochen lang ein spannendes Programm an der Schnittstelle zwischen bildender Kunst, Musik und Modedesign.
    Niko Abramidis, Peter Kling und Amedeo Polazzo haben sich 2011 zu einem Kollektiv zusammengeschlossen und aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft fr Mode, Design und Kunst ein Projekt fr das MaxmiliansForum entwickelt. Form Follows Fashion ist ein zweiwchiges Veranstaltungsprogramm in einer aufwendigen Rauminstallation, das eine Schnittstelle zwischen den Kernkompetenzen der drei Knstler und Designer bildet und den Produktionsprozess moderner kreativer Arbeit darstellt. Der Besucher entdeckt unter der Maximilianstrae eine echte Waldlandschaft. Bume, Pflanzen und Erde machen den Raum zu einem urbanen Rckzugsort. Ein vielfltiges Kulturprogramm bietet ber zwei Wochen eine ffentliche Plattform fr junge Designer, Musiker, Filmemacher und Knstler. Live-Modenschauen, Konzerte, Performances sowie Filmscreenings und Undergroundpartys finden im Zeitraum vom 4.-20.04.2012 statt.
    Anhand ihrer eigenen Mode ermglichen die drei einen Einblick in die Entwicklung und Produktion zeitgenssischer Labels
TitelNummer
008709303
Einzeltitel =


tamtam-sampler
tamtam-sampler
tamtam-sampler

Stadler Matthias, Hrsg.: TAM TAM Sampler, 2012

Verfasser
Titel
  • TAM TAM Sampler
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 15x13 cm, Auflage: 120, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804165
    Hlle aus beidseitig farbig bedrucktem Papier, Moderation Patricius Mayer, Konzeption Matthias Stadler, Gestaltung Caroline von Eichhorn, Audio Mastering Samuel Irl, Frei assoziierte Texte Hubert Kretschmer, Caroline von Eichhorn & Andres Fonseca
ZusatzInfos
  • welche Assoziationen wecken Namen, wie Okin Cznupolowsky, Der Heizkrper, i.e.org.i.e.n. bei Ihnen? Welche Vorstellungen rufen die Namen von Knstlern hervor? Dieser Frage sind wir bei der Konzeption des ersten TAM TAM-Samplers nachgegangen.
    Nachwuchstalente, die bisher bei der Kunstplattform TAM TAM aufgetreten sind, wurden auf eine CD gebndelt. Vor jedem der 16 Tracks wurde nach den Assoziationen, die der einzelne Knstlername auslst, gefragt. Im Anschluss moderierte Patricius Mayer den jeweiligen Knstler an. Der Hrer kann sich dann selbst berzeugen.
    Mit dabei sind Performanceknstler, Musiker diverser Couleur und Klanginstallateure. Stilrichtungen von Schlager ber Drum & Contrabass bis hin zu Newjazz werden bedient.
    Nach dem TAM TAM.magazin hat wieder ein Nachwuchstalent die Mglichkeit bekommen, eine Sparte bei TAM TAM zu prgen und seine subjektive Sicht auf TAM TAM zu zeigen
TitelNummer
009367277
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Silver Dolls LP-Release & Ausstellung
Ort LandDeggendorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 60x42 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Wei-Plakat
ZusatzInfos
  • zur Veranstaltung am 22.2.2014 im Bergkeller Deggendorf mit Maekkelage (Fin), Bridges Left, Burning, Kruemell, TAM TAM
    Musiker: Kriss, Johannes, Hias, Hermann
Stichwort
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer
011898063
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • TEN
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 9,5x9,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, rund gestanzt
ZusatzInfos
  • Postkarte zur Erffnung der Ausstellung TEN am 16.07.2015 in
    10 Knstlerinnen und Knstler der Halle 6 zeigen ihre Werke. Dazu installiert der Musiker Norbert Stammberger seine KlangBox.
    Text von der Website
WEB Link
TitelNummer
013686501
Einzeltitel =


Titel
  • Mnchen ist Dreck 01
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 42x30 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter gefaltet und lose ineianander gelegt, Umschlag aus Wellpappe mit gelasertem Text, Malerei, Stempeldruck, Collage
ZusatzInfos
  • Mnchen ist Dreck ist eine Plattform fr Musiker, Veranstalter und Knstler. Mnchen ist... Was? D R E C K ? im Ernst? Ja ganz genau. Wir finden man darf unsere Stadt ruhig mal kritisieren. Kommt euch Mnchen nicht auch so teuer, so spieig, so glatt vor? Gibt es nicht wenig Raum fr Kreativitt und unangepasste Ausdrucksformen? Proberume, Ateliers und bezahlbare Veranstaltungsorte? Kann man sich nur zwischen Feierbanane und Hochglanzpassagen Vernissagen entscheiden? Nein. Wir ndern das. Wir kreieren das. Wir lieben Mnchen.
    Text von der Webseite
TitelNummer
014449K47
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Tapefruit 02
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 unpag. S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Mit Beitrgen u. a. ber die Praxis Dr. Schamoni und das T.A.G Temporres Archiv der Gegenwart Alt Giesinger und etliche Musiker und Musikgruppen
Stichwort
Geschenk von Tapefruit
TitelNummer
014951493
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Servus, armer Poet - Kultur wird eine Ware, Knstler schaffen Produkte: Kreative werden knftig viel konomischer denken. Fr die Stadt der Zukunft ist das kein Nachteil
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 56x39,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 264 vom 15. November 2016, R4 Mnchen
ZusatzInfos
  • ... Das Mnchner Lebensgefhl, sinnbildlich dargestellt durch die Biergrten und die Isarauen, wirke durchaus auch befruchtend. Kreative werden in Zukunft verstrkt interdisziplinr arbeiten mssen, glaubt Swantje Rner, man wird auchvon einander lernen. Filmemacher von Designern, Musiker von Theaterleuten, Knstler von Architekten. ..
    Texausschnitt aus dem Artikel
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016892619
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • ARTZINES #06 Show and Tell #1
Ort LandRouen (Frankreich) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 25x20 cm, Auflage: 100, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beklebt, Schwarz-Wei-Fotokopien, mit eingelegtem Blatt, teils farbiges Papier,
ZusatzInfos
  • Die Ausgabe ist das Ergebnis des ersten "Show and Tell"-Seminars, das am 7.12.2016 stattfand. Knstler, Musiker, Schriftsteller, Kuratoren, u. a. waren eingeladen, jeweils 10 Zines aus ihren privaten Sammlungen zu zeigen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Antoine Lefebvre
TitelNummer
017264633
Einzeltitel =


uhlig-klohaeuschen-infopost
uhlig-klohaeuschen-infopost
uhlig-klohaeuschen-infopost

Uhlig Anja, Hrsg.: Das Klohuschen Infopost 2009-2016, 2009 ab

Verfasser
Titel
  • Das Klohuschen Infopost 2009-2016
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 5000 ca., 11 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarten, mit Banderole, handbeschriftet
ZusatzInfos
  • Von Anja Uhlig kuratiertes internationales vielfltiges Ausstellungsprogramm mit Biennalen, im Rahmen der Manahme zur Beseelung des Klohuschens an der Gromarkthalle.
    Normalerweise erklrt Das KloHuschen, wenn es sich vorstellen soll, zuerst einmal, da es weder Offspace noch Ausstellungsraum, weder Galerie noch kleinstes Museum Mnchens ist. Sondern?
    Der Raum des KloHuschens ist ein besonderer Raum. Klohuschenraum. Die Wnde bis fast unter die Decke vanillegelb gekachelt. Sechs geschwungene Pissoirs, deren Stil an ihre Geburtsstunde vor mehr als 100 Jahren erinnert. Und eine Sichtschutzwand aus transparenten Glasbausteinen (zwischen all den transparenten auch zwei gelbe und ein blauer). Und sechs Lcher, die in den Boden gehen, im Unbekannten enden. Und immer flieend Wasser inklusive. ...
    Oft sind die Gste Bildende Knstler, aber auch andere wie zum Beispiel Wissenschaftler, Theaterleute, Architekten, Musiker, Philosophen, Schriftsteller, Performer. Und immer sind sie eingeladen, mit dem Raum des KloHuschens zusammenzuarbeiten.
    Text von der Webseite
Geschenk von Anja Uhlig
TitelNummer
017456623
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Maximale Kraft - Das Haus der Kunst zeigt die Revolution, die mit den Jazzmusikern des Berliner FMP-Kollektivs begann
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 58 vom 10. Mrz 2017, Feuilleton, S. 14
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Haus der Kunst bis zum 20.08.2017, kuratiert von Markus Mller.
    Der Kern der FMP-Musiker Peter Brtzmann, Peter Kowald, Alexander von Schlippenbach, Evan Parker und Buschi Niebergall 1972 vor der Akademie der Knste in Berlin. Foto: .Peter Brtzmann/Wolke Verlag, Paul Lovens/FMP-Publishing
Sprache
Stichwort
TitelNummer
019737631
Einzeltitel =


mueller-alligator-gozaimasu
mueller-alligator-gozaimasu
mueller-alligator-gozaimasu

Mller Stephanie / Theis Laura: Alligator Gozaimasu, 2016

Titel
  • Alligator Gozaimasu
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Schallplatte
Techn. Angaben
  • 31,6x31,4 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schallplatte in Schutzumschlag mit Mundschutz und individuell gestalteter Karte mit Downloadcode in transparenter Hlle
ZusatzInfos
  • Erstes Album des multikulturellen Musiker- und Knstlerkollektivs Alligator Gozaimasu.
    The music and art group ALLIGATOR GOZAIMASU was started by the Munich based duo beipony in 2014. Artists and musicians from Munich, Berlin, Cape Town (South Africa), Ivano Frankivsk (Ukraine), Kailua-Kona (Hawaii), Oxford (UK), So Paulo (Brasilien), Sapporo (Japan) and Tokyo (Japan) are part of the vibrant exchange.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Stephanie Mller
TitelNummer
023610067
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Aspen - The Magazine in a Box Vol. 1 No. 02
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 31x23,6x1,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Kassette mit Stegen, mit zwei Heften mit Drahtheftung, einem Heft mit eingeklebtem Leporello, einem Heft mit eingeklebtem, mehrfach gefalteten Einzelblatt, Sammelmappe mit 14 Einzelblttern und einer Schallplatte.
ZusatzInfos
  • Zweite Ausgabe, bestehend aus 7 Teilen: 1. Box, 2. "Scriabin: Again and Again" Faubion Bowers on the work and life of Russian composer Alexander Scriabin, 3. "Phonograph recording. Works by Alexander Scriabin, performed by Daniel Kunin" Recorded by Aspen Magazine March 23, 1966, at Steinway Hall, 4. "Ski Racing: Edging the Possible" Martin Luray on the mystique of downhill skiing, 5. "The Robert Murrays. A visit with the residents of a simple, site-friendly mountain home" by Pegggy Clifford, 6. "Farewell to a Canyon" The demise of Glenwood Canyon, documented by an anonymous author, 7. "The Young Outs vs. The Establishment" Seventeen excerpts from papers presented at the Aspen Film Conference.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
024033663
Einzeltitel =


Sagerer Alexeij: Oh, Oh MAIANDACHT ... 1989, 1989

Sagerer-prot-Oh-Oh-Maiandacht-1989
Sagerer-prot-Oh-Oh-Maiandacht-1989
Sagerer-prot-Oh-Oh-Maiandacht-1989

Sagerer Alexeij: Oh, Oh MAIANDACHT ... 1989, 1989

Verfasser
Titel
  • Oh, Oh MAIANDACHT ... 1989
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 65 S., 10,5x29,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, teilweise auf Transparentpapier gedruckt, mit zahlreichen Grafiken, Fotos und handgeschriebenen Texten
ZusatzInfos
  • Zum dritten Mal wird es stattfinden. Und zwar in dem Ausstellungsraum im 1. Stock des Atelierhauses Klenzestrae 85, Eingang Baumstrae 8. ... An jedem dieser Abende trifft ein Knstler auf proT: Maler, Musiker, Bildhauer, Performer, Videoknstler, Dichter, Theatermacher, Rundfunkmacher .... Das Theater Oh, Oh MAIANDACHT ... bietet sich als Ablaufskulptur fr Austausch, Auseinandersetzung und Zusammentreffen mit eigenstndigen Produktionen dieser Knstler an.
    Text aus dem Vorwort
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024085670
Einzeltitel =


Sagerer Alexeij: MAIANDACHT 1991 DIE LETZTE, 1991

Sagerer-Maiandacht-1991-die-Letzte
Sagerer-Maiandacht-1991-die-Letzte
Sagerer-Maiandacht-1991-die-Letzte

Sagerer Alexeij: MAIANDACHT 1991 DIE LETZTE, 1991

Verfasser
Titel
  • MAIANDACHT 1991 DIE LETZTE
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 72 S., 16,5x12,2x3,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schachtel mit 36 Karten, doppelseitig bedruckt, Deckel mit Siebdruck
ZusatzInfos
  • Von 1987 - 1991 wird oh, oh Maiandacht fnf Jahre lang jeweils vom 01. - 31. Mai tglich gespielt. Zusammen mit der Auffhrung der "Urform" von oh, oh Maiandacht tritt jeden Abend ein anderer Knstler oder eine andere Knstlergruppe auf: Maler, Musiker, Bildhauer, Performer, Schriftsteller, Videoknstler, Theatermacher....Tglich wechselnde Gastknstler bei oh, oh Maiandacht von 1987-1991
    Text aus SubBavaria
Beteil. Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024091670
Einzeltitel =


Sagerer-prot-Oh-Oh-Maiandacht-Flyer
Sagerer-prot-Oh-Oh-Maiandacht-Flyer
Sagerer-prot-Oh-Oh-Maiandacht-Flyer

Sagerer Alexeij: Oh, Oh MAIANDACHT ..., 1989

Verfasser
Titel
  • Oh, Oh MAIANDACHT ...
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,6x10 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt gefaltet
ZusatzInfos
  • In den Raum wird eine Theaterlandschaft auf drei Ebenen installiert. In der Mitte ein Hngezaun. Theater als Ereignis. Zum dritten Mal wird es stattfinden, diesmal im Ausstellungsraum des Atelierhauses Klenzestrae 85. Franz Lenninger, Cornelie Mller, Alexeij Sagerer und Susanne Wehde spielen tglich oh, oh, Maiandacht ... An jedem dieser Abende treten wieder Knstler zusammen mit dem proT auf: Maler, Musiker, Bildhauer, Performer, Viedeoknstler, Dichter, Theatermacher, Rundfunkmacher ... Text vom Flyer
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024092670
Einzeltitel =


Titel
  • Monokultur Mnchen - Autopsie einer Stadt
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [52] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Cover und Rckseite mit Aufklebern
ZusatzInfos
  • Autopsie einer Stadt ist eine Veranstaltungsreihe zu Stadtklima und Kulturpolitik in Mnchen - Aufruf zum Diskurs und zur Aktion.
    Die Themenfelder sind:
    - Durch die Gentrifizierung Mnchens verschwinden zunehmend Proberume.
    - Junge Bands finden immer weniger Auftrittsmglichkeiten. Der Lrm-Verhinderungs-Wahn hat viele Live-Musik-Spielsttten auf dem Gewissen.
    - Mnchen ist kunstfeindlich. Die Wahrnehmung der freien, nicht kommerzorientierten Musik in der Landeshauptstadt durch Presse und Publikum ist drftig. Seitens der Verwaltung gibt es nur wenig Wertschtzung der entsprechenden Knstler*innen.
    - Lebens- und Arbeitsbedingungen von Akteur*innen sind meist prekr. Viele von ihnen sind bereits, wie in anderen Kunstbereichen auch, in andere Stdte abgewandert. Der Standortnachteil, dem Mnchner Musiker ausgesetzt sind (Raum- und Lebenshaltungskosten), muss durch Frderung ausgeglichen werden.
    Text von der Webseite.
Geschenk von Matthias Hirth
TitelNummer
026540737
Einzeltitel =


Ried Michael: Konvolut 2011, 2011

ried-kovolut2011-1
ried-kovolut2011-1
ried-kovolut2011-1

Ried Michael: Konvolut 2011, 2011

Verfasser
Titel
  • Konvolut 2011
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine / PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 12 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Acht Hefte, Drahtheftung, drei Postkarte, eine handgeschriebene Grukarte, eingelegt
ZusatzInfos
  • Hefte: Weihnachtskatalog, Rsselschwein Comic, Mike's Garage (2x), strada Nr. 1, 2, & 3.
    Postkarten zu der Ausstellung Michael Ried Is my Love in Vain im Dal cavaliere, 08.03.-26.04.2011, Mnchen. Sowie Atelier-Ausstellung 12. und 13.06.2011, Mnchen.
Sprache
TitelNummer
026704720
Einzeltitel =


Ried Michael: Konvolut 2012, 2012

ried-konvolut2012-01
ried-konvolut2012-01
ried-konvolut2012-01

Ried Michael: Konvolut 2012, 2012

Verfasser
Titel
  • Konvolut 2012
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 12 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zwlf Hefte, Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Hefte: Le journal Jahrgang 31 (2x), Atlantic Sand, 21tes Jahrhundert, Silence Night, Pick up the reason, Schwarzer September, Susi & Max, Toste & Spatzeg, Pop-Art, Kunst & Kultur, mike's Garage,
Sprache
TitelNummer
026705720
Einzeltitel =


Ried Michael: Konvolut 2013, 2013

ried-konvolut13-1
ried-konvolut13-1
ried-konvolut13-1

Ried Michael: Konvolut 2013, 2013

Verfasser
Titel
  • Konvolut 2013
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 20 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zehn Hefte, Drahtheftung, ein Originaldruck eingelegt, eine Postkarte mit persnlicher Notiz, drei Bltter mit persnlichem Schreiben, fnf unbeschriebene Postkarten mit kleinem Briefumschlag, eingelegt
ZusatzInfos
  • Hefte Januar-Juli und Oktober-Dezember 2013: Grafik, Mac Mozart, my soul, Europa, chieftain, Dezember (mit Originaldruck), illusion (diverse Postkarten, Briefumschlag und persnliches Schreiben beigelegt), Masterpiece, Space Captain, Carneval, Dezember
Sprache
TitelNummer
026706720
Einzeltitel =


Ried Michael: Konvolut 2014, 2014

ried-konvolut14-1
ried-konvolut14-1
ried-konvolut14-1

Ried Michael: Konvolut 2014, 2014

Verfasser
Titel
  • Konvolut 2014
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine / PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 17 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    12 Hefte, Drahtheftung, eine nummerierte Postkarte, drei Originaldrucke, ein Blatt mit persnlichem Schreiben
ZusatzInfos
  • Ein Heft pro Monat: Bunststift (mit Originalgrafik), Februar (mit Originalgrafik), Pop-Art, Leuchtturm, Ave Maria (mit Originalgrafik), Cuadros, Spirit-Art, Highway 1, Kunstbuch, Compania, Macbeth, Ebony
Sprache
TitelNummer
026707720
Einzeltitel =


Ried Michael: Konvolut 2015, 2015

ried-konvolut15-1
ried-konvolut15-1
ried-konvolut15-1

Ried Michael: Konvolut 2015, 2015

Verfasser
Titel
  • Konvolut 2015
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 20 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    17 Hefte, Drahtheftung, zwei Hefte mit Klebebindung, eine Visitenkarte
ZusatzInfos
  • Ein Heft pro Monat, sowie zwei limitierte Sonderausgaben, sowie Handbuch und Katalog: Cuadro, Old Town, Montenillo Boy, april-april, Der letzte Tanz, Make me wait, Juli 2015, Pop-Art, Sweet Roller, Iron bell, Helden, memorie, Knstler + Graphiker Plakate, Mal- + Zeichenlehr, Katalog, Stillleben, Handbuch fr Knstler (2x), Ridi
Sprache
TitelNummer
026708720
Einzeltitel =


Ried Michael: Konvolut 2016, 2016

ried-konvolut16-1
ried-konvolut16-1
ried-konvolut16-1

Ried Michael: Konvolut 2016, 2016

Verfasser
Titel
  • Konvolut 2016
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zine
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 22 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    22 Hefte, Drahtheftung
ZusatzInfos
  • U. a. 12 Monats-Hefte und diverse limitierte Sonderausgaben: Vision, Spananien (4x), Pop-Art, Franzosen Viertel, Vagabundo, Miky Ridi, Imask, Feminin Star (in gestempeltem Briefumschlag)m Miky Ridi Oktober 2016, Day + Night, kreatives Gestalten, Mal + Zeichen Lehre, Lehrbuch fr Knstler & Graphiker, Anleitung zum Graphischen Arbeiten (2x), Kunstlehre, Kubistischer Realismus, Aquarelle von Ridi, Graphisches & Knstlerisches Gestalten.
Sprache
TitelNummer
026709720
Einzeltitel =


Ried Michael: Konvolut 2017, 2017

ried-konvolut17-1
ried-konvolut17-1
ried-konvolut17-1

Ried Michael: Konvolut 2017, 2017

Verfasser
Titel
  • Konvolut 2017
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zine / PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 44 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    18 Hefte, Drahtheftung, 20 Postkarten im Block, sechs Ausstellungseinlaadungen
ZusatzInfos
  • Monats-Hefte Januar und April - Dezember 2017: Lucky One (6x), Hauptbahnhof, Modern Art, The Prayer, Same old Story, Auf den Spuren Don Quixote, Miki Ridi, bizzare, Michael Ried - Dezember 2017. Sowie die Hefte: Art Machine, Grundlagen der Malerei und Venedig. Dazu 20 schwarz-wei Postkarte von Spanien, zu der Reihe "Auf den SPuren Don Quixote" und sechs Ausstellungseinladungen der gleichnamigen Ausstellung in Mnchen-Ramersdorf, 01.08.-28.09.2017.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026716720
Einzeltitel =


Ried Michael: Konvolut 2018, 2018

ried-konvolut18-1
ried-konvolut18-1
ried-konvolut18-1

Ried Michael: Konvolut 2018, 2018

Verfasser
Titel
  • Konvolut 2018
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zine / PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 20 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Acht Hefte, Drahtheftung, 12 Postkarten
ZusatzInfos
  • Hefte: Art-Book, Rebels Heart, Franziska, Hold me When I'm Die, Monkey Island, Parisienne, KunstBibel, Lehrbuch fr Knstler & Grafiker.
    Postkarte zur Vernissage wild wild Signatuure bei AKA e.v., 07.02.2018, sowie zur Ausstellung Bilder von Alexandra, la buvette Haidhausen, 06.10.-31.11.2018.
Sprache
TitelNummer
026717720
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Anarchie ist kein Steckerleis - Humor kann auch weh tun: Das Gaudiblatt, ein Heft fr subversiven Spa, existiert sein zehn Jahren. Fr die Jubilumsausgabe wurde das Blatt, Mnchens erstes Stadtmagazin, wiederbelebt ein Gesprch mit den Herausgebern ber redaktionelle Freiheit, Provokationen und den Geist der 68er
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 69 vom 22. Mrz 2019, Leute R6
ZusatzInfos
  • Das Blatt, das 1973 in Mnchen gegrndet wurde, war das erste Stadtmagazin Westdeutschlands. Lutz Olbrich, 71, arbeitete beim Blatt und war auerdem in seinem Leben unter anderem: Architekturstudent, Schauspieler, Lkw-Fahrer und EDV-Berater. Das Gaudiblatt gibt es seit 2009. Es ist kostenlos, hat eine Auflage von 2500 Exemplaren und liegt in Mnchner Kneipen, Cafs und kulturellen Einrichtungen aus. berall da, wo wir Subkultur vermuten, sagt Michael Wladarsch, 57, Grafikdesigner und Kulturaktivist, der zusammen mit Olli Nauerz zum harten Kern der Gaudiblatt-Macher gehrt. Nauerz, 48, ist Pflegeassistent und Musiker bei der Band Einstrzende Musikantenstadl. ...
    Text aus der Zeitung
Sprache
TitelNummer
026858753
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Herbert Nauderer Parasite Island
Ort LandDortmund (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [68] S., 30,3x21,5 cm, , ISBN/ISSN 9783862066049
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Diese Publikation erschien anlsslich der Ausstellung Herbert Nauderer Parasite Island_mausmannsland, 24.09.-27.11.2016, im Kallmann-Museum Ismaning.
    Der Knstler und Musiker Herbert Nauderer (geb. 1958) nimmt den Betrachter seiner Werke mit in eine rtselhafte Fantasiewelt von hoher Suggestionskraft. Seine Zeichnungen, Collagen, verfremdeten Kindheitsfotos und Familienbilder sowie Videos des Zyklus Mausmannsland bilden dstere Traumsequenzen aus, deren verbindende Figur der Mausmann ist eine schwarz maskierte Figur mit menschlichem Krper, deren bedrohliche Silhouette zwar an Micky Maus erinnert, der jedoch keine comichafte Heiterkeit anhaftet. Der Mausmann steht fr den Menschen an sich, fr sein Sehnen und Scheitern in einem stndigen Kreislauf.
    Nauderers Bildkosmos ist mysteris, absurd, komisch und bedrohlich zugleich, dabei uerst intensiv in seiner suggestiven Wirkung. Nauderer, der bereits auf zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland ausstellte, wird fr das Kallmann-Museum ein umfangreiches Konzept entwickeln, das seine bisherige Arbeit mit neuen Werken ergnzt und sich dem Thema der Familie widmet.
    Ein Hhepunkt der Ausstellung wird der neue Kurzfilm mausmannland_die familie, der 2016 entstehen soll. Er ist als Spurensuche nach der Herkunft des Mausmanns konzipiert. Das filmisch und erzhlerisch komplexe, uerst aufwendige Projekt entsteht in Zusammenarbeit mit Tom Fhrmann, Kameramann und Professor an der HFF-Mnchen sowie der Autorin Annika Tepelmann. Darsteller sind Sibylle Canonica sowie der Schauspieler und Schriftsteller Josef Bierbichler, die beide zu den renommiertesten SchauspielerInnen Deutschlands gehren.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027694775
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Akascope
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 42x37 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Stofftasche, einseitig im Siebdruck bedruckt
ZusatzInfos
  • Akascope ist der Zusammenschluss verschiedener Musiker und Ton-Knstler der AdBK und prsentiert nun erstmals einzigartige Stcke auf Vinyl.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
TitelNummer
028008071
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Akascope
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Sticker, Button / Schallplatte
Techn. Angaben
  • 41.5x41 cm, Auflage: 300, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Vinylschallplatte in Papierhlle, bedruckt im Siebdruck, Aufkleber, Playlist auf rotem Papier
ZusatzInfos
  • Die Akascope Vinyl Edition besteht aus 300 Farbpressungen mit selbst gesiebdruckten Plattencovern. Akascope ist der Zusammenschluss verschiedener Musiker und Ton-Knstler der AdBK und prsentiert nun erstmals einzigartige Stcke auf Vinyl. Es werden 11 verschiedene Knstler prsentiert, darunter Bands, Einzelknstler, Sounddesigner und Mitschnitte aus Performances
    Text von der Webseite.
Sprache
TitelNummer
028009071
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Gina Lollobrigida, Louis Armstrong, Rock Hudson
Ort LandMinden / o. A. (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,6x10 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    3 Postkarten
Sprache
Geschenk von Chris Radlmeier
TitelNummer
029136791
Einzeltitel =


die-harfe-von-burma
die-harfe-von-burma
die-harfe-von-burma

Falter Fritz, Hrsg.: Freunde bis zum Letzten - Die Harfe von Burma, 1960

Verfasser
Titel
  • Freunde bis zum Letzten - Die Harfe von Burma
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Leporello
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporelloartig gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Programmheft zum Film von Kon Ichikawa, 1956
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029192791
Einzeltitel =