Ergebnisse der Katalogsuche nach INHALT

   Sortieren nach   
Nur Titel mit Bild zeigen    Nur Bilder zeigen    Abwärts sortieren   

Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge
Gesucht Bibliographie, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend

Es wurden 10 Einträge gefunden.
Artur Brall, Künstlerbücher
Artur Brall, Künstlerbücher

Brall Artur
Künstlerbücher, Artists'Books, Book as Art
Darmstadt (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1986
(Buch) 176 S., 22,3x15,1 cm, Auflage: 700, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-923205-65-1
Ausstellungen Dokumentationen Kataloge Kritiken: eine Analyse, mit Schutzumschlag aus Transparenzpapier, Paperback
ZusatzInformation: Aus dem Inhaltsverzeichnis:
"Vielleicht fragt jemand, wozu dieser Kram hier gemacht worden ist" (Diter Rot).
"Metamorphosen des Buches auf der Documenta 6: Das Buch an sich (Peter Frank) - oder - Ein Buch ist nicht nur Lesegriesbrei" (Rolf Dittmar).
"Ungereimtheiten und Widersprüche: a limbo between art and literature" (Lucy Lippard).
"Gruppenausstellungen in Europa: Wiederentdeckung des Buches, demokratisches Medium oder prätentiöse Attraktion".
"Gruppenausstellungen in Amerika: Ah, ta hell with all these sub-sub-categories ..." (Peter Frank).
"Einzelausstellungen. Fehlanzeige: das Buch, diese Kreatur" (Konrad Balder Schäuffelen).
"Themenhefte, Zeitschriften, Verlage und Vertriebe: These are marginal arts" (Peter Frank).
"Einzelne und gesammelte Aufsätze: Einladungen zum Leerlauf (H. M. Enzensberger) - oder - Das Buch wird immer schöner und dichter" (Michel Butor).
"Anmerkungen".
"Nachweis der Motti".
"Bibliographischer Anhang" (20 Seiten mit chronologischem Verzeichnis von Ausstellungen bis 1982, Zeitschriften, Verlags- und Vertriebskatalogen, Bibliographien, Monographien und Zeitschriftenaufsätze)
www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/sekundaerliteratur/brall.htm
Stichwort: 1980er Jahre, Künstlerbuch, Theorie

TitelNummer 000526167 Einzeltitelanzeige
alternative38-39
alternative38-39

Brenner Hildegard, Hrsg.
alternative 038/039 - Zeitschrift für Literatur und Diskussion
Berlin (Deutschland): alternative Verlag Berlin, 1964
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 21x15 cm, 2 Stück.
Drahtheftung, Doppelheft.
ZusatzInformation: Thema des Heftes: Sie sprechen verschiedene Sprachen. Schriftsteller aus beiden Teilen Deutschlands im Gespräch: Hans Wernen Richter, Heinz v. Cramer, Günter Grass, Uwe Johnson, Paul Wiens, Hermann Kant, Max Walter Schulz. Bibliographie der neueren DDR-Literatur. Beilage Dokumente 1 - Leningrader Schriftsteller Colloquium Der zeitgenössische Roman.
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: Lyrik, Neue Linke, Prosa

TitelNummer 016746615 Einzeltitelanzeige

Fauchereau Lise
LE LIVRE D’ARTISTE - Bibliographie sélective
Paris (Frankreich): Bibliothèque Nationale de France, 2012
(Text, Brief) 4 S., 29,7x21 cm,
Schwarz-Weiß-Laserdruck nach einem PDF. Text französisch
ZusatzInformation: Anlässlich der Vorstellung des neuen Buchs von Anne Moeglin-Delcroix "Esthétique du livre d’artiste. Une introduction à l’art contemporain", (coédition Le Mot et le Reste/BnF).
Stichwort: Kunstgeschichte, Künstlerbuch, Theorie

TitelNummer 011026304 Einzeltitelanzeige
bibliographie produktionsprozess
bibliographie produktionsprozess

Hutter Hubert Martin / Rühle Axel
Bibliographie selbständiger und unselbständiger Beiträge zum Problemkreis Produktionsprozess - Arbeitsprozess - Arbeiterklasse bis einschließlich 1973.
München (Deutschland): Basis-Sozialwissenschaftliche Fachbuchhandlung, 1974
(Buch) 128 S., 20,5x14,5 cm,
Ausgewählt nach den Erfordernissen revolutionärer Theorie und Praxis
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 009430312 Einzeltitelanzeige
bibliographie sozialpsyhologie
bibliographie sozialpsyhologie

Hutter Hubert Martin / Rühle Axel
Bibliographie selbständiger und unselbständiger Beiträge zum Problemkreis Sozialpsychologie des Kapitalismus 1965-1973
München (Deutschland): Basis-Sozialwissenschaftliche Fachbuchhandlung, 1974
(Buch) 176 S., 20,5x14,5 cm,
ausgewählt nach den Erfordernissen revolutionärer Theorie und Praxis - Themenkomplexe aus Einzeltiteln - Beiträge aus Sammelwerken - Zeitschriftenaufsätze
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 009431312 Einzeltitelanzeige
meese schriften
meese schriften

Meese Jonathan
Ausgewählte Schriften zur Diktatur der Kunst
Berlin (Deutschland): suhrkamp Verlag, 2012
(Buch) 662 S., 17,7x10,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-518-12656-1
edition suhrkamp 2656, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation: »Die Diktatur der Kunst ist die Herrschaft der Kunst, nicht des Künstlers. Kunst ist die einzige Alternative, denn nur Kunst als Stoff wechsel der Sache löst den revolutionären Druck und erschaff t den totalen Paradigma-Wechsel.«
Spätestens seit der großen Werkschau Mama Johnny 2006 propagiert Jonathan Meese unverhohlen die Herrschaft der Kunst. Mit der Hermetischen Revolution und vor allem der Diktatur der Kunst hat Meese sein bisheriges »Wissen« zu einer Theorie verdichtet, die nun als Propaganda für die Sache der Kunst in Bild und Wort verbreitet werden kann. Robert Eikmeyer hat aus der großen Materialfülle ein opulentes, alle wichtigen Texttypen repräsentierendes Lesebuch zusammengestellt und um ein instruktives Nachwort sowie eine umfassende Meese-Bibliographie ergänzt.
von der Webseite des Verlages

TitelNummer 009129266 Einzeltitelanzeige
ruehm-wahnsinn
ruehm-wahnsinn

Rühm Gerhard
Wahnsinn Litaneien
München (Deutschland): Carl Hanser Verlag, 1973
(Buch) 94 S., 21x18 cm,
ISBN/ISSN: 3-446-11777-6
Broschur, eingelegte Schallplatte fehlt
ZusatzInformation: Mit Bibliographie
Stichwort: 1970er Jahre, Konkrete Poesie

TitelNummer 015617557 Einzeltitelanzeige

Rutault Claude / Schraenen Guy, Hrsg.
Band 22 Sammlung der Künstlerbücher. Bibliographie 1998
Bremen (Deutschland): Neues Museum Weserburg, 1999
(Buch) 21x21 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN: 3-928761-41-2
Drahtheftung, 2 Blätter lose eingelegt
www.weserburg.de
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 007815248 Einzeltitelanzeige
kriwet-bibliographie-1-401-postkarte
kriwet-bibliographie-1-401-postkarte

Deutzmann Karlheinz / Schülke Stefan, Hrsg.
Kriwet Bibliographie 1-401
Köln (Deutschland): Stefan Schuelke Fine Books, 2012
(PostKarte) 12,5x23,4 cm,
Werbekarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: zur Bucherscheinung im Verlag Stefan Schuelke Fine Books.
www.schuelke-finebooks.com

TitelNummer 013922501 Einzeltitelanzeige
kriwet-bibliographie-1-401
kriwet-bibliographie-1-401

Deutzmann Karlheinz / Schülke Stefan, Hrsg.
Kriwet Bibliographie 1-401
Köln (Deutschland): Stefan Schuelke Fine Books, 2012
(Buch) 216 unpag. S., 22,6x16 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-9815348-7-0
Fadenheftung, umgelegter, mehrfach gefalteter Schutzumschlag
ZusatzInformation: Kunst-Bibliographien Band 1. Katalog zur Ausstellung vom 7. bis 29. September 2012 bei Stefan Schuelke Fine Books, Köln.
"Ein Buch beginnt und endet nicht: allenfalls täuscht es dies vor." Mallarmé
Das Zitat Mallarmés, welches Ferdinand Kriwet 1961 seinem ROTOR voranstellt, trifft in gewisser Hinsicht ebenso auf dieses Buch zu. So kann es, als Bibliographie verstanden, allenfalls vortäuschen, Anfang und Ende zu haben.
Das Werk des 1942 in Düsseldorf geborenen MixedMedia Künstlers reicht zurück bis in die Mitte der 1950er Jahre.
Schon mit 14 Jahren veröffentlicht Kriwet erste Gedichte und nutzt seither Schrift und Sprache als elementares Werkzeug seiner audiovisuellen Ausdrucksweise.
Nach seinem "Rückzug" aus der Kunstszene Mitte der 1970er Jahre beginnt er 2004 erneut künstlerisch zu arbeiten. 2011 widmet ihm die Kunsthalle Düsseldorf eine große Retrospektive.
Kriwets Gedichte, Rundscheiben und Lesebögen finden sich in vielen Schriften zur konkreten Poesie. Sie wurden zur Titelgestaltung von wichtigen Anthologien verwendet und tauchen bis heute auf Umschlägen zu thematischen Publikationen auf.
Dieses liebevoll recherchierte und gestaltete Buch erfasst zum ersten mal alle Publikationen und Tonträger des Künstlers, seine Einzel- und Gruppenausstellungen, sowie Beiträge von und über Kriwet in Büchern, Anthologien und Zeitschriften. Gezeigt werden zudem bisher unveröffentlichte Manuskripte, Briefverkehr und Zeugnisse seiner frühen literarischen Arbeit.
Text von der Webseite
www.schuelke-finebooks.com

TitelNummer 013925509 Einzeltitelanzeige

nach oben / Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.