Ergebnisse der Katalogsuche nach STICHWORT

Nur Titel mit Bild  Nur Bilder  Abwärts sortieren  
Gesucht Musik, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend


357 Treffer

Abramidis Niko / Kling Peter / Polazzo Amedeo
Form Follows Fashion
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2012
(Flyer, Prospekt) 21x10,5 cm,
Techn. Angaben: Flyer zu den Veranstaltungen im MaximiliansForum No.1
ZusatzInformation: Junge Akteure der Münchner Kunst- und Modeszene zeigen in einer überraschenden Installation zwei Wochen lang ein spannendes Programm an der Schnittstelle zwischen bildender Kunst, Musik und Modedesign.
Niko Abramidis, Peter Kling und Amedeo Polazzo haben sich 2011 zu einem Kollektiv zusammengeschlossen und aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für Mode, Design und Kunst ein Projekt für das MaxmiliansForum entwickelt. „Form Follows Fashion“ ist ein zweiwöchiges Veranstaltungsprogramm in einer aufwendigen Rauminstallation, das eine Schnittstelle zwischen den Kernkompetenzen der drei Künstler und Designer bildet und den Produktionsprozess moderner kreativer Arbeit darstellt. Der Besucher entdeckt unter der Maximilianstraße eine echte Waldlandschaft. Bäume, Pflanzen und Erde machen den Raum zu einem urbanen Rückzugsort. Ein vielfältiges Kulturprogramm bietet über zwei Wochen eine öffentliche Plattform für junge Designer, Musiker, Filmemacher und Künstler. Live-Modenschauen, Konzerte, Performances sowie Filmscreenings und Undergroundpartys finden im Zeitraum vom 4. bis 20. April 2012 statt.
Anhand ihrer eigenen Mode ermöglichen die drei einen Einblick in die Entwicklung und Produktion zeitgenössischer Labels.

www.maximiliansforum.de
TitelNummer 008709303 Einzeltitelanzeige
spress amirkhanian
spress amirkhanian

Amirkhanian Charles
Five & Five Text Sound Pieces
München (Deutschland): S Press Tonbandverlag, 1975
(Musik-Kassette, MC) 10,8x6,9 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-922698-36-0
Techn. Angaben: S Press Nr. 36/22. Aus dem Nachlass Michael Köhler
Stichwort: 1970er Jahre / Musik
TitelNummer 000092193 Einzeltitelanzeige
boban-shame-over
boban-shame-over

Andjelkovic Boban
Murena Murena - Game Over
München (Deutschland): Echokammer / Totally Wired Records, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 9,8x9,8 cm,
Techn. Angaben: Flyer.
ZusatzInformation: Artwork von Boban Andjelkovic. Murena Murena aka. Daniel Murena, Tagar, Dizzy Errol und Albert Pöschl zum Release ihres neuen Albums Shame Over.
Geschenk von Frederico Sanchez
Stichwort: Musik
TitelNummer 015654601 Einzeltitelanzeige
speaking-of-which
speaking-of-which

Andreasen Kasper / Lüthi Louis, Hrsg.
Speaking of Which
Lüttich (Belgien): Le Comptoir, 2007
(Buch) 48 S., 22,9x15,4 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben: KlappBroschur
ZusatzInformation: Ausstellung vom 08.09.-04.11.2007. The pieces in the show explored what you could call the visualization of language: mapping notation, short­hand forms, the alphabet, graffiti, the vocabulary of painting, missing things, and so on. Speaking of Which contains works in book form related to the pieces that were on display. Among the artists were Geoffrey Garrison, Olivier Foulon, Messieurs Delmotte, John Murphy, Willem Oorebeek, Sketch, Toni Uroda, Felix Weigand. Exhibition and book compiled with Louis Lüthi.
Text von der Webseite

www.kasperandreasen.com
Stichwort: Fotografie / Musik / Nullerjahre / Zeichnung
TitelNummer 015736544 Einzeltitelanzeige
zum buch heidelberger
zum buch heidelberger

Andree Hans / Tietchens Asmus / Zander Rolf
Heidelberger Studien
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2003
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 30 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, 3 Stücke.
ISBN/ISSN: 3-932395-32-8
Techn. Angaben: aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag, mit zwei Musik-CDs. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInformation: mit zwei CDs »Heidelberger Tiegel«, »Heidelberger Studien« komponiert von Asmus Tietchens. in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher

Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008921266 Einzeltitelanzeige

Applebroog Ida
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 042 Scrips
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2011
(Buch) 28 S., 24,4x17,3 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-7757-2891-1
Techn. Angaben: aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung,
ZusatzInformation: Die Künstlerin Ida Applebroog behandelt in verschiedensten Medien Themenfelder wie Machtkämpfe zwischen Geschlechtern und politischen Rollen sowie Fragen sexueller Identität. Die Publikation Scripts ist ein Faksimile von Ausschnitten aus ihrem privaten Notizbuch und enthält eine Sammlung an handschriftlichen Notizen, Storyboards und musikalischen Notationen.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
www.documenta.de
Stichwort: Frau / Geschlechterrolle / Weiblichkeit / gender studies
TitelNummer 008692268 Einzeltitelanzeige

Ashley Robert
Musik im Museum Fridericianum 2
Kassel (Deutschland): Kunsthalle Fridericianum, 1998
(Buch) 24 S.,
ISBN/ISSN: 3-927015-15-6
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 006949201 Einzeltitelanzeige
selten-gehoerte-musik
selten-gehoerte-musik

Attersee Christian Ludwig / Cibulka Heinz / Hossmann, u. a.
selten gehörte Musik, Abschöpfsymphonie
Hamburg / Stuttgart (Deutschland / Deutschland): Edition Hansjörg Mayer / Edition Lebeer Hossmann, 1979
(Schallplatte) Auflage: 500,
Techn. Angaben: vier LP's und viele Zwischenlables
ZusatzInformation: Teilnehmer: Thomkins, Christian Ludwig Attersee, Björn Roth, Dieter Roth, Gerhard Rühm, Hansjörg Mayer, Heinz Cibulka, Hossmann, Nitsch, Wiener, Renner, Schwarz. Fotos von Peter Frese
Stichwort: 1970er Jahre / Geräusche / Improvisation / Krach / Lärm
TitelNummer 000159000 Einzeltitelanzeige
instant-42-hoeren-sehen
instant-42-hoeren-sehen

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Kaloff Constantin / Werner Eva-Maria, Hrsg.
Instant Nr. 42 Vom Hören und Sehen
Frankfurt am Main (Deutschland): Trust, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,6 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0174-6944
Techn. Angaben: Drahtheftung, beigelegt Bestellzettel vom Schnippelbuch Nr.1 und Nr2.
ZusatzInformation: Heft über Musik und High-End Technik.
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 006689K51 Einzeltitelanzeige
Instant 16 Media
Instant 16 Media

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Kretschmer Hubert / Nitsch James, Hrsg.
Instant Nr. 16 Media
Frankfurt am Main (Deutschland): Trust, 1986
(Zeitschrift, Magazin) 36 unpag. S., 42x29,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0174-6944
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Ausstellungskatalog zur zweiteiligen Ausstellung im Goethe-Institut Paris: Künstlerzeitschriften, Schallplatten, Musikkassetten. Ausstellung von Hubert Kretschmer mit Teilen des Archive Artist Publications
www.icon-verlag.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/sekundaerliteratur/sekundaerliteratur-titel.htm#Instant
Stichwort: 1970er Jahre / 1980er Jahre / Künstlerhefte / Künstlerschallplatten / Magazine / Medien / Musik / Privatsammlung / Sammlung / analog
TitelNummer 000178K08 Einzeltitelanzeige
anxieteam
anxieteam

Avignon Jim / Burgerman Jon
Anxieteam Wish You Were There
Unterhaching (Deutschland): Heye, 2012
(Buch mit Schallplatte o. CD) 90 S., 21,5x15,2 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-8401-2760-1
Techn. Angaben: Hardcover, mit eingelegter Musik-CD, mit Lesbändchen
www.jimavignon.com
TitelNummer 011676411 Einzeltitelanzeige
avignon-neoangin
avignon-neoangin

Avignon Jim / Lutz Anja
Neogangin - Das musikalische ABC
Berlin (Deutschland): The Green Box, 2014
(Heft) 33x24 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-941644-69-4
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Foto von der Webseite
www.jimavignon.com
TitelNummer 011677K00 Einzeltitelanzeige

Badoux Christophe
Grenze
Zürich (Schweiz): Selbstverlag, 1985
(Buch) Nr. 18,
ZusatzInformation: Diplomarbeit, Grafikfachklasse KGSZ, Schule für Gestaltung. Zeichner und Musiker
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000217026 Einzeltitelanzeige

Badoux Christophe
Grenze
Zürich (Schweiz): Selbstverlag, 1985
(Buch) Nr. 19,
ZusatzInformation: Diplomarbeit, Grafikfachklasse KGSZ, Schule für Gestaltung. Zeichner und Musiker
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000218026 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 008
naivsuper-cd 008

Bailleau Christophe
La Lude / La Sonde
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2006
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 008, Musik-CD in gefalteter Papphülle mit Beiblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Claudio Pfeifer
ZusatzInformation: music by Christophe Bailleau and friends.
La Lude / La Sonde was composed for the performance ´La Sonde´ by Christophe Bailleau and Martine Viale. The performance was held at the city sonics festival 2006 (Mons, Belgium) and at Le festival d'avignon from July 10th to 20th 2006.
Martine Viale lives and works in Montreal, Canada. His work is mainly inspired by traditional Butoh dance. Mixed with his very own style his shows are a new and fresh vision in contemporary dance.
Each performance is a unique improvisation, since the body perceives it´s surrounding differently every time.

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008570267 Einzeltitelanzeige
Barillier-canoe-0
Barillier-canoe-0

Barillier Francis, Hrsg.
Canoe 0
Paris (Frankreich): Mutanta Production, 1983 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 30x21x2,5 cm,
Techn. Angaben: Papier-Mappe mit Musik-Kassette, Schwarz-Weiß-Fotokopien auf verschiedene Papiere, 3 kleine Bilder
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000249478 Einzeltitelanzeige
Barillier-canoe-1
Barillier-canoe-1

Barillier Francis, Hrsg.
Canoe 1
Paris (Frankreich): Mutanta Production, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 30x21x2,5 cm,
Techn. Angaben: Schwarze, bedruckte Papier-Mappe mit einzelnen Fotokopien geklammert, einem Foto, div. Kleinteilen und mit einer Musik-Kassette
ZusatzInformation: Mit Un Departement, The Tempest, Clair Obscur, Lucrate Milk, Ring Andersen
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000250478 Einzeltitelanzeige

Baumgardt Alexander, u. a, Hrsg.
DE:BUG.88
Berlin (Deutschland): Debug Verlag, 2004
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben: Monatszeitung für elektronische Lebensaspekte, Musik, Medien, Kultur, Selbstbeherrschung
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 000304014 Einzeltitelanzeige

Bayer Rudi, Hrsg.
Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 16. bis 20. Oktober 2013
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2013
(Flyer, Prospekt) 16 S., 21x6 cm,
Techn. Angaben: leporelloartig gefalteter Flyer zur Ausstellung
ZusatzInformation: Seit 14 Jahren beherbergt das denkmalgeschützte Hotel Mariandl das Künstlerprojekt ZIMMER FREI, das in dieser Zeit zu einem beliebten Bestandteil der Münchner Ausstellungsszene herangewachsen und von Beginn an Teilnehmer der Langen Nacht ist. Auf zwei Etagen werden dabei die Hotelzimmer von internationalen Künstlern und Künstlerinnen bezogen, die mit Projektionen, Rauminstallationen, Inszenierungen, Performances und Musik den Hotelalltag durcheinander bringen. Dieser wird durch die Kunstaktion einerseits gestört, andererseits läuft er auf den anderen Etagen wie gehabt weiter, was sowohl für die Künstler in ihrem Schaffen, als auch für Besucher und Hotelgäste eine außergewöhnliche Situation darstellt. In diesem Jahr werden folgende Künstler und Künstlerinnen die Zimmer mit ihrer Kunst beleben: Gabi Blum / Daniel Engelberg / Ina Ettlinger / Florian Froese-Peeck / Torsten Mühlbach / Tamara Pridonishvili / Maximilian Schmölz / Yurika Tahara / Samaya Almas Thier / Christian Adolfo Jaramillo Vargas und Franziska Zöpfl.
Text von der Webseite

TitelNummer 010841373 Einzeltitelanzeige

Bechtloff Dieter, Hrsg.
Kunstforum International, Band 13
Mainz (Deutschland): Kunstforum International, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 278 S., 22,2x15,2 cm,
Techn. Angaben: Broschur. Performance - Musik - Demonstration. Art into Society - Society into Art
www.artcontent.de/kunstforum2
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 006046030 Einzeltitelanzeige
Super_Paper-87-cover
Super_Paper-87-cover

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 87
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 47x32 cm, Auflage: 15000,
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Art Director Mirko Borsche. Art von Pete Sharp
www.superpaper.de
Geschenk von Lisa Fuhr
Stichwort: Events / Kunstkritik / Musik / Veranstaltungen
TitelNummer 017235619 Einzeltitelanzeige
superpaper-90
superpaper-90

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 90 village voice 07
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Aprilausgabe. Art Director Mirko Borsche. Portfolio von Johannes Bauer
www.superpaper.de
Geschenk von Laura Lang
Stichwort: Events / Interviews / Kunstkritik / Literatur / Musik / Veranstaltungen
TitelNummer 023399650 Einzeltitelanzeige
Super_Paper-88
Super_Paper-88

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 88 village voice 05
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Art Director Mirko Borsche. Art von Z-E-B-U. U. a mit einem Artikel Über Trumps Ende seiner Amtszeit, über Karel Martens und Julian Rosefeldts Ausstellungen, über den Auftritt von Max Goldt im Volkstheater. Village Voice vornehmlich mit Beiträgen, die sich aus der DLD (Digital Life Design) Konferenz speisen, u. a. mit Hans Ulrich Obrist und Rem Koolhaas
www.superpaper.de
Stichwort: Events / Interviews / Kunstkritik / Musik / Veranstaltungen
TitelNummer 017558631 Einzeltitelanzeige
SuperPaper_89-cover
SuperPaper_89-cover

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 89 village voice 06
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Art Director Mirko Borsche. Art von Joao Drumond
www.superpaper.de
Stichwort: Events / Interviews / Kunstkritik / Literatur / Musik / Veranstaltungen
TitelNummer 023294631 Einzeltitelanzeige

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 91 village voice 08
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 40 unpag. S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Maiausgabe. Art Director Mirko Borsche. FotoPortfolio von Coline Amos. Mit einer Rezension von "Die Selbstmordschwestern" (Susanne Kennedy, Kammerspiele München)
Sprache: Deutsch
www.superpaper.de
Stichwort: Ausstellungen / Events / Interviews / Kunstkritik / Literatur / Musik / Theater / Veranstaltungen
TitelNummer 023550650 Einzeltitelanzeige
a-house-full-of-music
a-house-full-of-music

Beil Ralf / Kraut Peter, Hrsg.
A House Full of Music. Strategien in Musik und Kunst
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Buch) 416 S., 31,3x25,3 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-7757-3318-2
Techn. Angaben: Begleitbuch zur ausstellung im Institut Mathildenhöhe Darmstadt
ZusatzInformation: Zum 100. Geburtstag von John Cage im September 2012: das Grundlagenwerk der elementaren Wechselbeziehungen zwischen Kunst und Musik. Wie kaum ein anderer vor ihm hat John Cage (1912 1992) die Frage nach den Grenzen der Musik und ihren Verbindungen zu anderen Kunstfeldern und der Alltagswelt immer wieder neu gestellt. Gemeinsam mit Erik Satie, Marcel Duchamp, Nam June Paik, und Joseph Beuys zählt er zu den großen Strategen und Pionieren der Musik und Kunst im 20. Jahrhundert. Ausgehend von diesen Schlüsselfiguren lotet die Publikation erstmals zwölf grundlegende Strategien der Kunst und Musik seit 1900 aus: speichern, collagieren, schweigen, zerstören, rechnen, würfeln, fühlen, denken, glauben, möblieren, wiederholen, spielen. Interdisziplinäre Essays von Kunst- und Musikwissenschaftlern sowie beispielhafte Werk- und Quellentexte von Künstlern, Musikern und Komponisten zeigen neben Bilddokumenten die beeindruckende Vielfalt paralleler Aktivitäten und Überschneidungen zwischen Musik und Kunst auf von Laurie Anderson über Robert Filliou und Anri Sala bis zu Iannis Xenakis.
Mit Werken von (Auswahl): Nevin Aladag, Laurie Anderson, Luciano Berio, Joseph Beuys, George Brecht, John Cage, Janet Cardiff/George Bures Miller, Fortunato Depero, Marcel Duchamp, Einstürzende Neubauten, Brian Eno, Robert Filliou, Valeska Gert, Heiner Goebbels, Idris Khan, Yves Klein, Milan Knizak, Jorge Macchi, Christian Marclay, Robert Morris, Bruce Nauman, Carsten Nicolai, Nam June Paik, Robert Rauschenberg, Dieter Roth, Anri Sala, Erik Satie, Arnold Schönberg, Kurt Schwitters, Karlheinz Stockhausen, Sue-Mei Tse, Jorinde Voigt, Wolf Vostell, Iannis Xenakis, Frank Zappa.
Infotext des Verlages

TitelNummer 009034273 Einzeltitelanzeige
a house full of
a house full of

Beil Ralf, Hrsg.
A House Full of Music - Strategien in Musik und Kunst
Darmstadt (Deutschland): Institut Mathildenhöhe, 2012
(PostKarte) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben: Ankündigungskarte zur Ausstellung
www.mathildenhoehe.info
TitelNummer 008473303 Einzeltitelanzeige
a house full
a house full

Beil Ralf, Hrsg.
A House Full of Music - Strategien in Musik und Kunst
Darmstadt (Deutschland): Institut Mathildenhöhe, 2011
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Ankündigung der Ausstellung in 2012 im Prospekt über Marcel van Eden, S. 12 und 13,
TitelNummer 008241303 Einzeltitelanzeige

Bennequin Jérémie
un coup de dés jamais n'abolira le hasard - composition 1.9
Paris (Frankreich): La Bibliothèque Fantastique Paris, 2009
(Datei)
Techn. Angaben: Sounddatei mp3 (04:56), Würfelgeräusche und die gesprochenen Zahlen dazu
ZusatzInformation: Bennequin - Un coup de des jamais De-composition-1.9.mp3
Sprache: Französisch
www.labibliothequefantastique.net
Stichwort: Musik / Nullerjahre
TitelNummer 010188dig Einzeltitelanzeige
punk-press
punk-press

Bernière Vincent / Primois Mariel, Hrsg.
Punk Press - Rebel Rock in the Underground Press 1968-1980
New York, NY (Vereinigte Staaten): Abrams, 2013
(Buch) 240 S., 34x22,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-1-4197-0629-2
Techn. Angaben: Broschur mit Klappumschlag
ZusatzInformation: Punk was born on the East Coast in the late 1960s, later crossing the Atlantic and exploding in London and Paris. This dynamic countermovement churned out heaps of professional magazines and photocopied, hand-stapled fanzines, all expressing ideas on music, art, and current events. By creating its own press, the punk movement secured its place in the history of 20th-century culture. Featuring collages, cutouts, and handcrafted typography, Punk Press compiles the stunning graphics created by these publications, spanning from the East Village to East London to the Left Bank. With unforgettable images of punk’s greatest bands—the Ramones, the Sex Pistols, the Clash, the Dead Kennedys, Iggy Pop, and more—this is a captivating look at some of music’s most fascinating personalities and greatest talents.
Text von der Webseite

Stichwort: 1960er Jahre / 1970er Jahre / Kultur / Musik / Zeitschriften / Zines
TitelNummer 017439K66 Einzeltitelanzeige
metrolit 01
metrolit 01

Birken-Bertsch Lars, Hrsg.
Metrolit Magazin Nr. 1
Berlin (Deutschland): Metrolit Verlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 54 S., 28x21 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Gestaltung Meiré und Meiré
ZusatzInformation: Mit einem Beitrag über das Musikmagazin Spex.
Beilage in der Super Paper Nr 43

www.metrolit.de
TitelNummer 010156347 Einzeltitelanzeige
blackley landspersky
blackley landspersky

Blackley Andrew
what remains gallery
München (Deutschland): landspersky & landspersky, 2012
(Flyer, Prospekt)
Techn. Angaben: Flyer zur Ausstellung in der AkademieGalerie in der U-Bahn Station Universität, gefaltet
ZusatzInformation: Darboven's emphasis on the representation of time, though, seems crucial. I'm presenting the time she is representing. Statement from Andrew Blackley.
what remains gallery von LANDSPERSKY&LANDSPERSKY
mit Andrew Blackley
Öffnungszeiten: DI 28 3 2012 - 13 4 2012
mit Soundballett und Kiesbettmusik. Künstlergespräch mit Susanne Kaufmann. Vortrag: Blütenlesen von Georg Schneider
AkademieGalerie, Ubahnstation Universität
Die what remains gallery wurde 2009 von LANDSPERSKY&LANDSPERSKY ins Leben gerufen. Das Künstlerduo arbeitet mit temporären Interventionen im öffentlichen Raum. Dabei verwenden sie Materialien und Konzepte, die bereits in Ausstellungen zu sehen waren. Die Frage, nach dem Essentiellen in der Kunst und ihren Wertvorstellungen steht dabei im Vordergrund. Mittels der Idee des „Aufbereitens“ versuchen sie diese zu bewahren.
Text von der Webseite

TitelNummer 008708303 Einzeltitelanzeige
docks-54-1983
docks-54-1983

Blaine Julien (Poitevin Christian), Hrsg.
Doc(k)s No. 54. Les Allemands. Printemps 83.
Ventabren (Frankreich): Edition Nepe, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 564 S., 20,6x18x4,3 cm,
ISBN/ISSN: 0396-3004
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Mit Arbeiten u. a. von Josef Bauer, Jochen Gerz, Heinz Gappmayr, Georg Jappe, Annalies Klophaus, Konrad Klapheck, Ferdinand Kriwet, Friederike Mayröcker, Franz Mon, Karl Riha, Hans J. Schulze, Timm Ulrichs, Ernst Jandl, Joseph Beuys, Wolf Vostell, Emmet Williams, Robert Rehfeldt, Konrad Balder Schäuffelen, Ernst Jandl, SJ Schmidt, Ruth Wolf-Rehfeldt, Rolf Staeck, Brigitta Quast, Hermann Pitz, Fritz Balthaus, Albrecht D, Boris Nieslony, Bernhard Sprute, Wolfgang Hainke, Jürgen O. Olbrich, Klaus Groh, Wieland Schmied, Eulalia, Eva Partum, Ulrike Ottinger, Michel Giroud, Francois Dufrene, Henry Chopin, Bernhard Heidsieck, Jose Antonio Sarmiento, Esther Ferrer, Charles Dreyfus, Mars, Joel Guigne.
Cover von Wolf Vostell

Stichwort: 1980er Jahre / Copy Art / Experiment / Konkrete Poesie / Lesung / Mail Art / Musik / Performance / Poesie sonore / Visuelle Poesie
TitelNummer 017141624 Einzeltitelanzeige
james blake album deluxe
james blake album deluxe

Blake James
James Blake (Album) - Deluxe Edition
London (Großbritannien): Atlas, 2011
(CD, DVD) 12,5x14 cm,
Techn. Angaben: 2 CDs in Papphülle
ZusatzInformation: James Blake baut auf dem Material auf, das Blake in Form dreier EPs aus dem Jahr 2010 veröffentlichte: The Bells Sketch, CMYK und Klavierwerke. All diese EPs haben verschiedene Musikstile. Mike Powell vom Internetmusikmagazin Pitchfork bemerkte, es sei „faszinierend“ („amazing“), dass so viel Material in so kurzer Zeit veröffentlicht werden konnte. Doch trotz der Menge an Musik von Blake aus dem Jahr 2010 ist der Großteil des Materials auf seinem Debütalbum komplett neu.
A deluxe edition was released on October 10, 2011 with different artwork and bundled with a second disc, Blake's new EP Enough Thunder, which was also released separately.
Text aus Wikipedia

TitelNummer 010034355 Einzeltitelanzeige

Blumenschein Tabea / Kruse Käthe / Müller Wolfgang / Utermöhlen Wolfgang
Die Tödliche Doris Live im SO 36
Berlin (Deutschland): Die tödliche Doris, 1983
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkasstte, Audio-Tape.
ZusatzInformation: Auf dieser Liveaufnahme aus dem legendären Kreuzberger Club So 36 tritt als Special Guest - mit eigenem Mikrophon und Spot - ein Wasserkessel auf einer Herdplatte in Erscheinung. Eingeschaltet auf Stufe drei beginnt er zu Beginn des Titels Sieben tödliche Unfälle im Haushalt allmählich an zu pfeifen.
Text von der Webseite

Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000900000 Einzeltitelanzeige

Blumenschein Tabea / Kruse Käthe / Müller Wolfgang / Utermöhlen Wolfgang
Das typische Ding
Berlin (Deutschland): Die tödliche Doris, 1981
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette
ZusatzInformation: Das Typische Ding spielt mit zentralen Themen wie Leiden, Scham, Tod und Schuld in einem Balanceakt zwischen Ernst und Ironie. Ich bin schuld - du bist schuld - das ist die Schuldstruktur!
Text von der Webseite

Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000901000 Einzeltitelanzeige

Blumenschein Tabea / Kruse Käthe / Müller Wolfgang / Utermöhlen Wolfgang
Der siebenköpfige Informator
Berlin (Deutschland): Die tödliche Doris, 1980
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette
ZusatzInformation: Der siebenköpfige Informator beschreibt eine amorphe Gestalt mit sieben Köpfen. Schlägt man einen der sieben Köpfe der Gestalt ab, dann wachsen an dieser Stelle weitere nach: Die Informationen sind gegeben und verselbständigen sich.
Text von der Webseite

www.die-toedliche-doris.de
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000902000 Einzeltitelanzeige

Blumenschein Tabea / Kruse Käthe / Müller Wolfgang / Utermöhlen Wolfgang
Tabea und Doris dürfen doch wohl noch Apache tanzen
Berlin (Deutschland): Die tödliche Doris, 1981
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette, Audio-Tape
ZusatzInformation: Exklusive Partygeschichten mit Tabea Blumenschein: Bewegen Sie sich nicht – es wird scharf geschossen!
www.die-toedliche-doris.de
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000903000 Einzeltitelanzeige
mueller-fda-50-3-b-1985
mueller-fda-50-3-b-1985

Blumenschein Tabea / Kruse Käthe / Müller Wolfgang / Utermöhlen Wolfgang
Foto-Dokumentar-Archiv (FDA) Ser. 50 Nr. 3 Grup. b.
Berlin (Deutschland): Die tödliche Doris, 1985
(Grafik, Einzelblatt) 1 S., 42x29,7 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben: gelber Karton mit aufgeklebtem Schwarz-Weiß-Foto (evtl. Käthe Kruse) und einem schreibmaschinengeschriebenen Textblatt, Ergänzungen mit Bleistift, sig. von Müller
ZusatzInformation: ... Ebenso widmete sie (Die Tödliche Doris) dem Bilder-Müll anonymer Berliner Bürger Aufmerksamkeit und organisierte ihn im sogenannten Foto-Dokumentar-Archiv. Wichtiger Baustein des Archivs sind zerrissene Passfotos, die neben den "Fotomaton"-Bildautomaten in Berliner U-Bahnhöfen gefunden wurden. Doris säuberte diese Bildreste, fügte sie wieder zusammen und legte sie mit einem Kommentar im Archiv ab. ...
Aus Die Welt vom 26.08.2000

Geschenk von Wolfgang Müller
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Musik / Sammlung / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer 023277K11 Einzeltitelanzeige
mueller-fda-plakat-darmstadt-1986
mueller-fda-plakat-darmstadt-1986

Blumenschein Tabea / Kruse Käthe / Müller Wolfgang / Utermöhlen Wolfgang
Foto-Dokumentar-Archiv Berlin/W
Berlin (Deutschland): Die tödliche Doris, 1986
(Plakat) 1 S., 42x29,7 cm, 2 Stück.
ZusatzInformation: Erschienen zu drei gleichzeitigen Ausstellungen in Darmstadt 19.-30.06.1986 im Beorg-Büchner-Buchladen, bei Kretschmer & Großmann, im Kaiser's Café
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Musik / Sammlung / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer 023278K11 Einzeltitelanzeige
mueller-doris-darmstadt-flyer-1986
mueller-doris-darmstadt-flyer-1986

Blumenschein Tabea / Kruse Käthe / Müller Wolfgang / Utermöhlen Wolfgang
Die Tödliche Doris - Noch 4 Vorstellungen - dominant - kompromißlos - streng
Darmstadt (Deutschland): Georg-Büchner-Buchladen, 1986
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Schwarz-Weiß-Fotokopien
ZusatzInformation: Erschienen zum Konzert am 21.06.1983 in der Orangerie / Darmstadt, veranstaltet vom Georg-Büchner-Buchladen
Stichwort: 1980er Jahre / Musik
TitelNummer 023289624 Einzeltitelanzeige
sonic2
sonic2

Body Jack, Hrsg.
SONIC 2
Auckland (Neuseeland): New Zealand Broadcasting Corporation, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: gefalteter und bedruckter Umschlag mit 24 diversen Einzelblättern unterschiedlicher Größe, 5 gefaltete Flyer und ein Heft
ZusatzInformation: Programm des zweiten Sonic Circuses Projekts (12-stündiger Musikmarathon) - ein Festival zeitgenössischer New Zealand Music. U. a. mit Ian Hunter, Sam Pilsbury, Peter M. Meyer, The Bay Area Dadaists, Sarah Murray, Steve Rosenberg, Russel Haley, Allan Thomas, Bruce Barber und Alan Brunton.
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Akustik / Darbietung / Musik / Performance / Ton
TitelNummer 023455654 Einzeltitelanzeige
brandstifter-new-york-fluxus-cd
brandstifter-new-york-fluxus-cd

Brandstifter (Brand Stefan)
New York FLUXUS (Flux on Demand 002)
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2015
(CD, DVD) 12,5x12,5 cm, Auflage: 50, Nr. 21, signiert,
Techn. Angaben: CD in Papierhülle, Klebeband, Stempel. Infoblatt
ZusatzInformation: Bedruckte CDr (60min). Jedes Cover individuell von Brandstifter mit Weinglasrändern gestaltet, bestempelt sowie umseitig rotweingepollockt.
Historische Aufnahmen von Brandstifters Improvkonzerten, Performances und Pranks 2009 im MoMA New York, Flux Factory, Emily Harvey Foundation, Central Booking, PPOW Gallery, U-Bahnstationen und am Broadway. Mit A. Moore, T. Berg, A. Brien, M. Durek, S. Grannet, H. Meder, D. Olsen, R.L. Pepper, A. Percoco, J.V. Worthley, R. Altemus, M. Bloch, K. Buchholz, B.P. Maltos, M. Rose, C. Touchon, R. Wood u.v.a. featuring SK Orchestra, Verbrechen der Wehrmacht, Wizards of Oi. Inklusive Beiblatt mit farbigem Foto und Linernotes.
Text von der Webseite

www.brand-stiftung.net
Stichwort: Aktionskunst / Fluxus / Musik / Noise
TitelNummer 015699548 Einzeltitelanzeige
snow-fod001-mc
snow-fod001-mc

Brandstifter (Brand Stefan)
sNO!w Brandstifter (FOD001)
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2015
(Musik-Kassette, MC) 22x13,5 cm, Auflage: 40, Nr. 27, signiert,
Techn. Angaben: c60er Audiotape, Postkarte mit handschriftlichem Gruß beigelegt
ZusatzInformation: mit gefalteter mehrfarbiger Covermontage aus einem Fotomotiv von einer Landart Installation von HUNDEFAENGER KRD und Visueller NO!-art Poesie von BS plus Beiblatt auf Architektenfolie in handbeschrifteter PE-Tüte, in Versandtasche mehreren farbigen Stempeln.
Die erste Veröffentlichung der neuen Audio-Reihe FLUX ON DEMAND des V.E.B. Freie Brandstiftung ist eine limitierte Musikkassette mit repetitiven vox loop drones und Fieldrecordings von Brandstifter. FOD ist ein neues Label für künstlerisch gestaltete limitierte Audio-Editionen mit Fluxus, Dada, Nicht Musik...
Text aus der Email

www.brand-stiftung.net
TitelNummer 014428523 Einzeltitelanzeige
cabaret-walpodada
cabaret-walpodada

Brandstifter (Brand Stefan) / horstundireneschmitt, Hrsg.
Cabaret Walpodada
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 10x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Flyer, zum aufklappen, beidseitig bedruckt.
ZusatzInformation: Programm zur einer Reihe Kunst, Musik und Performance in der Walpodenakademie Mainz von Mai bis September 2016.
Geschenk von Stefan Brand
Stichwort: Ausstellung / Konzert / Veranstaltung
TitelNummer 016052601 Einzeltitelanzeige
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_3
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_3

Breitsameter Sabine / Pauleit Winfried / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 3 - Sound Art. zwischen Avantgarde und Popkultur
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2006
(Buch) 240 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-89770-259-2
Techn. Angaben: Broschur, mit eingeklebter Hörspiel-CD
ZusatzInformation: Die Publikation „Sound Art – Zwischen Avantgarde und Popkultur“ dokumentiert die internationale Tagung, die vom 30. September bis 2. Oktober 2005 im Rahmen des Ausstellungsprojektes zur Sound Art im Neuen Museum Weserburg Bremen stattfand. Dieses umfasste, neben der Ausstellung „Vinyl. Records and Covers by Artists”, eine Film- und Konzertreihe zum Thema Klangkunst. Die Tagung diente der wissenschaftlichen Aufarbeitung des Sujets „Sound Art“, die sich, laut des Vorworts der Herausgeber „im Grenzbereich von Literatur, Kunst, Musik, Radio und Film“ bewegt. Der Band enthält elf Beiträge international renommierter Musik-, Kunst- und Medienwissenschaftler, Radioredakteure und Komponisten zum Thema Klangkunst. Die Autorinnen und Autoren reflektieren in unterschiedlichen Ansätzen die interdisziplinären Aspekte der Sound Art, die in Form der Medien Schallplatte und Tonbandaufzeichnung, Partituren, Radio- und Fernsehsendungen sowie Internetstreams die Öffentlichkeit erreicht. Dabei zeichnen sie die Entwicklung der Klangkunst zur Zeit der Russischen Avantgarde, des Futurismus und Dadaismus am Anfang des 20. Jahrhunderts nach. Sie untersuchen auch den Zusammenhang der Sound Art mit den intermedialen Tendenzen von Fluxus, der Neuen und Elektronischen Musik, Konkreten Poesie, der Klanggestaltung im Film sowie ihren Einfluss auf das in den 1990ern viel diskutierte Crossover von Musik und Kunst. Dem Buch liegt eine Audio-CD mit 17 ausgewählten Hörbeispielen bei. Z. B. Auszüge aus Vladimir Majakovskijs Gedichtdeklamationen, Kurt Schwitters Vortrag seiner „Ursonate“, aktuelle Klangexperimente aus dem Bereich der Radiokunst sowie Ausschnitte aus Luc Bessons Film „The Fifth Element“ von 1997.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
www.salon-verlag.de
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: Klang / Musik / Ton
TitelNummer 006199229 Einzeltitelanzeige
moorman-salzburg-2017
moorman-salzburg-2017

Breitwieser Sabine, Hrsg
Ein Fest des Staunens - Charlotte Moorman und die Avantgarde, 1960-1980
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2017
(PostKarte) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 04.03.-18.06.2017
Stichwort: Fluxus / Installation / Musik / Performance
TitelNummer 023363701 Einzeltitelanzeige
kunst-musik-tanz-salzburg
kunst-musik-tanz-salzburg

Breitwieser Sabine, Hrsg.
Kunst-Musik-Tanz - Staging the Derra de Moroda Dance Archives
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2016
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte
ZusatzInformation: Zur Ausstellungseröffnung am 19.03.2016. Mit neuen Arbeiten von Jonathan Burrows, Philipp Gehmacher, Andrea Geyer, Ulrike Lienbacher, Kelly Nipper, Paulina Olowska, Lia Perjovschi, Eszter Salamon, Ania Soliman und Sergei Tcherepnin.
In dieser Ausstellung wird auf besondere Weise eine Verbindung zwischen der sogenannten (Tanz-)Moderne und der Kunst der Gegenwart hergestellt. Ausgangspunkt sind die Derra de Moroda Dance Archives, die sich seit 1978 an der Universität Salzburg befinden. Die einzigartigen und umfangreichen Bestände des Archivs dienen in diesem Projekt als Folie für eine zeitgenössische künstlerische Re-Vision der facettenreichen Tanzkultur der 1920er- und 1930er-Jahre.
Text von der Webseite

www.museumdermoderne.at
TitelNummer 015334601 Einzeltitelanzeige
alternative-69
alternative-69

Brenner Hildegard, Hrsg.
alternative 069 - Zeitschrift für Literatur und Diskussion
Berlin (Deutschland): alternative Verlag Berlin, 1969
(Zeitschrift, Magazin) 54 S., 21x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Thema des Heftes: Materialistische Kunsttheorie II
Namen: Hans Bunge / Ernst Bloch / Georg Lukács / Hanns Eisler / Günter Mayer
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: Kommunismus / Manifest / Musik / Neue Linke
TitelNummer 016410587 Einzeltitelanzeige
sterz-32
sterz-32

Brettschuh Gerald / Franz Kurt / Lauffer Gernot, Hrsg.
Sterz Nr. 32 Musik
Eibiswald (Österreich): Verlag Sterz, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 39x29,2 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Bestellkarte eingeschoben
ZusatzInformation: Unabhängige Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kulturpolitik
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000562K35 Einzeltitelanzeige

Bruckmaier Karl
Wilde Jagd - Der größte Irrtum der Popmusik ist, dass es ständig etwas Neues geben könnte - das gab es noch nie, und das ist auch richtig so
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2011
(Presse, Artikel) 2 S., 58x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der Süddeutschen Zeitung Nr. 250, S. 19
Sprache: Deutsch
TitelNummer 008244050 Einzeltitelanzeige

Cage John
il treno di Cage
Bologna (Italien): Grafis & Fylkingen, 1979
(Buch mit MusikKassette) 2 Stück.
Techn. Angaben: mit Musikkasette
Stichwort: 1970er Jahre / Aktionskunst / Fluxus
TitelNummer 000661141 Einzeltitelanzeige
MusikTexte-JohnCage
MusikTexte-JohnCage

Cage John / Feldman Morton
Radio Happenings. Conversations - Gespräche
Köln (Deutschland): MusikTexte, 1993
(Buch) 196 S., 21x15 cm,
ISBN/ISSN: 3-9803151-0-X
Techn. Angaben: Broschur, Klebebindung,
ZusatzInformation: Herausgegeben von Gisela Gronemayer und Reinhard Oehlschlägel. Erstausgabe.
Radio Happenings I–V: Radio Happening I – 9. July 1966, Radio Happening II – 13. Juli 1966, Radio Happening III – 28. Dezember 1966, Radio Happening IV – 16. Januar 1967, Radio Happening V – 16. Januar 1967

Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Interviews / Neue Improvisationsmusik / Neue Musik
TitelNummer 016440597 Einzeltitelanzeige
sounds-of-silence-lp
sounds-of-silence-lp

Caillet Patrice / David Adam / Saladin Matthieu, Hrsg.
Sounds of Silence
Rennes (Frankreich): Editions Incertain Sens, 2014
(Schallplatte) 31,5x32 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben: Vinyl Schallplatte in Schuber, aufklappbar
ZusatzInformation: Sounds of Silence is an anthology of some of the most intriguing silent tracks in recording history and includes rare works, among others, by Andy Warhol, John Lennon, Maurice Lemaître, Sly & the Family Stone, Robert Wyatt, John Denver, Whitehouse, Orbital, Crass, Ciccone Youth, Afrika Bambaataa, Yves Klein, etc. In their own quiet way, these silences speak volumes: they are performative, political, critical, abstract, poetic, cynical, technical, absurd… They can be intended as a memorial or a joke, a special offer, or something entirely undefined. The carefully chosen silences of this anthology are intrinsically linked to the medium of reproduction itself and reveal it's nude materiality. They expose their medium in all its facets and imperfections, including the effect of time and wear.
Text von Website.

www.lespressesdureel.com
Stichwort: 1960er Jahre / 1970er Jahre / Konzeptkunst / Musik / Stille
TitelNummer 016062K30 Einzeltitelanzeige
when-home-wont-let-you-stay-2016
when-home-wont-let-you-stay-2016

Cella Bernhard, Hrsg.
When home won't let you stay
Berlin / Wien (Österreich / Deutschland): Revolver Publishing / Universität für angewandte Kunst, 2016
(Heft) 114 S., 26,5x20,6 cm, Auflage: 250, Nr. 32, signiert,
ISBN/ISSN: 978-3-95763-353-8
Techn. Angaben: japanische Bindung, innen 16 kleinerformatige Seiten Fotopapier mit Originalfotos, eine Seite mit eingeklebtem Fadenende der Bindung, signiert vom Buchbinder,
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung vom 04.05.-25.05.2016 im Ausstellungszentrum der Universität für angewandte Kunst, Heiligenkreuzer Hof, Wien. Beiträge von 2+1 (Selda Asal & Özgür Erkök Moroder), Fatih Aydogdu, Bernhard Cella, Canan Dagdelen, Omar Imam, Ebru Kurbak, Lorie Novak, Erkan Özgen, Mario Rizzi, Pinar Ögrenci, Hansel Sato, Cengiz Tekin, Aslihan Ünaldi, Mirwais Wakil (in collaboration with Melih Meric). Der Herstellungsprozess dieser Publikation ist Teil der Installation "Das unsichtbare Handwerk" von Bernhard Cella.
Die Ausstellung 'when home won’t let you stay' thematisiert aktuelle Entwicklungen und fragt, was es heute bedeutet, human zu sein - vor dem Hintergrund gängiger Ideale von Menschlichkeit und Menschenrechten. Die Bandbreite menschlicher Handlungsweisen steht im Fokus der 14 verschiedenen künstlerischen Positionen.
'when home won’t let you stay' umfasst u. a. ein Musik-Video, Installationen, ein Künstlerbuch, eine Fotografie-Installation, einen Dokumentarfilm, einen Spielfilm, eine Performance und eine performative Lesung. Kuratiert von Isin Önol.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
www.dieangewandte.at
Geschenk von Bernhard Cella
Stichwort: Flucht / Flüchtlinge / Fotografie / Fotomontage / Krieg / Kritik
TitelNummer 016002563 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 013
naivsuper-cd 013

Chessex Antoine
self titled
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2008
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 013, Musik-CD in Papphülle und transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard
ZusatzInformation: recorded at the Electronic Church in 2007.
Saxophon recorded at the Electronic Church in 2007. No overdubs, no manipulations.
When we (naivsuper) met Antoine in november 2007 to record his saxophone drones we didn´t really know what to expect because Antoine´s drones are perfect in a live situation. We weren´t sure if we could capture the richness of his sound, his working with the accoustics of a room and the strange almost discomforting breathing noises he makes when circular breathing on a CD. We basically wanted to hear him moving in the room, we wanted to see with our ears.
For the recording we chose the Electronic Church in Berlin because we have seen him perform there earlier the same year and it was absolutely fantastic.
The day of the recording was an incredible cold day in Berlin and due to the fact that the Church has no heating we could see our breath and feel the unbelievable cold humidity of a groundfloor room that hasn´t been aired in some time crawling up our pants.
It took Antoine almost an hour to warm up the saxophone and to get a satisfying tone. When he was finally ready to record the first take he was already a little bit out of breath. After 5 minutes of circular breathing his nose and lung started to freeze. We then tried a few more times but after another hour we were all coughing and sneezing and the saxophone was frozen so that we decided to postpone this session.
When we listened to the material at home we discovered that there was almost everything we wanted. We recorded how Antoine is fighting the cold and the exhaustion. There is the room, the breathing and movement. There is sound - almost an evolution of sounds - they are born slowly, grow up and then slowly disappear or extinguish.
We highly recommend you to listen with headphones. A follow up to this great document is planned, too.

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008565267 Einzeltitelanzeige
chlanda-selected-works
chlanda-selected-works

Chlanda Marek
Selected Works - Udvalgte Arbejder 1980'81
Kopenhagen (Dänemark): Narayana Press, 1981
(Heft) 16 unpag. S., 20,4x29 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: u. a. Konzert in der Studio Galerie Warschau
Sprache: Dänisch / Englisch
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1980er Jahre / Kohlezeichnung / Musik
TitelNummer 015862563 Einzeltitelanzeige
clemens-die-toedliche-doris
clemens-die-toedliche-doris

Clemens Werner, Hrsg.
Die Tödliche Doris - Katalog 09 - Herbst 2016
Brühl (Deutschland): Antiquariat Werner Clemens, 2016
(Lieferverzeichnis) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, bebildertes Lieferverzeichnis
ZusatzInformation: Die Tödliche Doris war eine Berliner Künstlergruppe, die 1980 von den Kunststudenten Wolfgang Müller und Nikolaus Utermöhlen als Musikband gegründet wurde. Ihnen schloss sich drei Monate später die Kunststudentin Chris Dreier an. Die Gruppe wurde im Verlauf ihrer bis zur Auflösung 1987 währenden Geschichte auch in Kunst, Fotografie, Filmkunst, Video, Performance und Literatur aktiv. Das Werk der Tödlichen Doris (1980-1987) entstand in der Zeit des Post-Punk und bildete sich zunächst vornehmlich über Performances, Klang und Musik.
Text aus Heft.
Mit einem Text von wolfgang Müller

www.buch-und-kunst.de
Stichwort: 80er Jahre / 1980er Jahre / Künstlergruppe / NDW
TitelNummer 016722610 Einzeltitelanzeige
cohen no eye
cohen no eye

Cohen John
Photographs - there is no eye
New York, NY (Vereinigte Staaten): powerHouse books, 2003
(Buch) 200 S., 27,5x20,1 cm,
ISBN/ISSN: 1-57687-171-1
Techn. Angaben: Klappbroschur
ZusatzInformation: "Cohen ist Musiker (mit seiner Band "The New Lost City Ramblers"), Filmemacher, Journalist und Buchautor und eben Fotograf (seine Fotos erschienen u. a. in Vanity Fair und Rolling Stone) - als musizierender Fotograf (bzw. fotografierender Musiker) gilt sein Interesse nicht zuletzt den Musikern (Bob Dylan, Pete Seeger, Woody Guthrie und andere finden sich hier abgelichtet), dem ländlichen Amerika, der Beat-Szene (u. a. Allan Ginsberg, Jack Kerouac) und der Gospel-Musik, doch auch die indigene Bevölkerung Perus (schliesslich erstellte er Filme zur "Mountain Music of Peru") ist Thema seiner Fotoreportagen.
Sprache: Englisch
www.johncohenswork.com
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 010196334 Einzeltitelanzeige
coleman-lothringer13
coleman-lothringer13

Bugayova Karina / Coleman Steve / Geiger Daniel / Koval Oleksiy / Wenger Veronika
The Beautiful Formula Collective - Steve Coleman And Five Elements - Live Performance
München (Deutschland): Lothringer13, 2016
(PostKarte) 2 S., 10,5x21 cm,
Techn. Angaben: Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Live Performance am 20.07.2016 in der Lothringer 13 Halle.
In einer Live-Performance treffen der in New York lebende Komponist, Saxophonist und Bandleader Steve Coleman und seine Band Five Elements auf The Beautiful Formula Collective – eine Gruppe bildender Künstler, die sich dem Malprozess als solchem zuwenden und nach der Bedeutung von Formeln und Regeln fragen, die ihn in Gang setzen und in Bewegung halten. Musikalische und bildnerische Komposition werden von diesem interdisziplinären Ensemble vor Publikum in freier Improvisation ausgeführt, gegenseitig rhythmische Strukturen ausgelotet und Impulse gesucht.
Text von Website.

www.lothringer13.com
TitelNummer 016041601 Einzeltitelanzeige
oito-journal-no4
oito-journal-no4

Correia Gil, Hrsg.
OITO Journal de Cultura Electronica da Bloop Recordings No.4
Lissabon (Portugal): Bloop Recordings, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 40x29 cm, Auflage: 15000,
Techn. Angaben: Zeitung, gefaltete, lose ineinander gelegte Blätter
Sprache: Portugiesisch
Stichwort: Musik
TitelNummer 016255525 Einzeltitelanzeige

Cramer Stephan Peter Johannes / P.P. / Wiesböck Martin
Lyrik und Musik im Caveau: Fünfzehn Mann auf des toten Mannes Kiste
München (Deutschland): Bulla & De Blank, 2015
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Infoblatt zur Veranstaltung
ZusatzInformation: am 20.2.2015 im Atelier Ko Rüchardts
TitelNummer 012565468 Einzeltitelanzeige
okin cznupolowsky valentinstueberl
okin cznupolowsky valentinstueberl

Cznupolowsky Okin
spielt LIVE im Valentinstüberl - Postavantgardistische Tanzmusik
München (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Flyer, Prospekt) 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Schwarz-Weiß-Fotokopie auf farbigen Papier
ZusatzInformation: Flyer für Auftritt in Berlin von Niko Burger
www.serbischerstudent.de
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer 010964373 Einzeltitelanzeige
kunst-nu-88-2-marie-delier
kunst-nu-88-2-marie-delier

De Cock Marc, Hrsg.
Kunst Nu 88/2 - Marie Delier
Gent (Belgien): Vereniging voor het museum van hedendaagse kunst te Gent, 1988
(Zeitschrift, Magazin) 12 S., 29,8x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit beigelegter Postkarte zu Kunst-Enaars-Publikaties von Guy Schraenen,
ZusatzInformation: Anlässlich der Ausstellung in der Ausstellungshalle des Vereins Hofbouwlaan 29, Gent, 18.03.-16.04.1988. Vierseitiger Beitrag von Guy Schraenen.
Sprache: Deutsch / Niederländisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1980er Jahre / Musik / Sound / Videokunst
TitelNummer 017092627 Einzeltitelanzeige
slowscan-22
slowscan-22

Carrión Ulises / Gibbs Michael / Monach Greta / de Rook G.J.
Slowscan vol. 22 - Sound Proof Nr 0
Den Bosch (Niederlande): Slowscan, 2013
(Schallplatte) 31,5x31,5 cm, Auflage: 250,
Techn. Angaben: LP mit PlattenCover in transparenter Kunststoffhülle, Textblatt mit Infos zu den Künstlern
ZusatzInformation: recorded 1978 at the Institute of Sonology in Utrecht, initiiert von Ulises Carrion und ursprünglich auf Musikkassette herausgegeben
TitelNummer 012953K35 Einzeltitelanzeige
diener-59-to-1-nr6
diener-59-to-1-nr6

Diener Thomas, Hrsg.
59 to 1, Nr. 6 - visuell & akustisch
München (Deutschland): Diener Verlag, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 56 unpag. S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit Musikkasette auf dem Cover
ZusatzInformation: Mit einem Artikel über FSK und Mode und Verzweiflung, Fassbinder, eine Mailart-Aktion der Galerie NO in Amberg
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000909481 Einzeltitelanzeige
ex-neue-heimat-katalog
ex-neue-heimat-katalog

Diller Wolfgang L., Hrsg.
Ex-NeueHeimat 30+ Jahre - Die Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Münchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singuläre künstlerische Position und Impuls
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(Buch) 202 S., 21x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-40-0
Techn. Angaben: Softcover, Broschur
ZusatzInformation: Die Publikation dokumentiert die Geschichte der Münchner Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT, ihre Bedeutung für Videokunst in den 80er Jahren bis heute, die Kooperationen mit anderen Gruppen, Einzelkünstlern oder Institutionen in historischen Texten, Dokumenten, Aussagen von Zeitzeugen und umfangreichem Bildmaterial.
Erste große Aufmerksamkeit erregte die Künstlergruppe 1983 mit ihrer programmatischen Ausstellung NEUE HEIMAT in der Galerie der Künstler (BBK) in der Maximiliansstrasse. So etwas hatte Münchnen noch nicht gesehen, insbesondere in einer Ausstellung noch nicht gesehen. Neben knalligem Medienrealismus gab es Dosenbier zur Verköstigung und Livemusik der Metalband BOOM BOOM CHUCK.
Text von der Webseite

Namen: Peter Becker, Wolfgang L. Diller, Andy Hinz, Gerhard Prokop, Detlef Seidensticker, Bernhard Springer / Thomas Weidner
www.icon-verlag.de
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Malerei / Medienrealismus / Musik / Performance / Rauminstallation / Videoinstallation
TitelNummer 016563589 Einzeltitelanzeige
ex-neue-heimat-katalog
ex-neue-heimat-katalog

Diller Wolfgang L., Hrsg.
Ex-Neue Heimat 30+ Jahre - Die Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Münchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singuläre künstlerische Position und Impuls (mit DVD)
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(Buch mit Schallplatte o. CD) 202 S., 21x21 cm, Auflage: 9, signiert,
ISBN/ISSN: 978-3-928804-40-0
Techn. Angaben: Softcover, Broschur. Von allen Mitgliedern der Gruppe plus Gast signiert, mit rückwärtig eingeklebter DVD (16 Filme, 113 min)
ZusatzInformation: Die Publikation dokumentiert die Geschichte der Münchner Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT, ihre Bedeutung für Videokunst in den 80er Jahren bis heute, die Kooperationen mit anderen Gruppen, Einzelkünstlern oder Institutionen in historischen Texten, Dokumenten, Aussagen von Zeitzeugen und umfangreichem Bildmaterial.
Erste große Aufmerksamkeit erregte die Künstlergruppe 1983 mit ihrer programmatischen Ausstellung NEUE HEIMAT in der Galerie der Künstler (BBK) in der Maximiliansstrasse. So etwas hatte Münchnen noch nicht gesehen, insbesondere in einer Ausstellung noch nicht gesehen. Neben knalligem Medienrealismus gab es Dosenbier zur Verköstigung und Livemusik der Metalband BOOM BOOM CHUCK.
Text von der Webseite

Namen: Peter Becker, Wolfgang L. Diller, Andy Hinz, Gerhard Prokop, Detlef Seidensticker, Bernhard Springer / Thomas Weidner
www.icon-verlag.de
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Malerei / Medienrealismus / Musik / Performance / Rauminstallation / Videoinstallation
TitelNummer 016587589 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 010
naivsuper-cd 010

dis.playce
Das Ende von Amerika
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2007
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 010, Musik-CD in Papphülle und transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard & Martin Eichhorn
ZusatzInformation: recorded in 2006, mastered at ICEM in 2007.
We are very proud to announce our 10th release !!! and what makes it even better is that it´s a new dis.playce album!
The EP is called ´Das Ende von Amerika´ (The End of America) and it´s dis.playce´s second release on naivsuper. The title refers to the book ´Amerika´ by Franz Kafka and should not be interpretated in the wrong way)
´Amerika´, also known as ´Der Verschollene´ or ´The Man Who Disappeared´, was the incomplete first novel by Franz Kafka, published posthumously in 1927.
The story describes the bizarre wanderings of a sixteen-year-old European emigrant named Karl Rossmann in the United States, who was forced to go to New York to escape the scandal of his seduction by a housemaid.
Hope originates when something else is absent and holes need to be filled again. The purpose of hope is to make itself vanish again and to reach a state of mind where Utopia or the promised land of North America won´t be needed anymore.
Kafka puts his hero Karl Rossmann over and over again in situations where he is lacking something only to discover that he is lacking even more. The spiral of hope, disappointment and reproaches seems to be endless. With ´Amerika´ Kafka finishes a series of America-fiction from the 19. Century which glorified the United States as the land of boundless possibilities. For Kafka America is not the solution of our problems anymore, it is almost like a second Europe - a land where the problems stay the same.
´Das Ende von Amerika´ is one 24 minute piece published on high quality CDRs.

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008568267 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 004
naivsuper-cd 004

dis.playce
R
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2004
(CD, DVD) 13x13 cm, Auflage: 500, Nr. 209,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 004, Musik-CD in dreiteiliger Papphülle mit Infoblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Claudio Pfeifer, Stephane Leonard, Martin Eichhorn
ZusatzInformation: recorded between 2002-2004, mastered at ICEM
"Wild und ereignisreich, wie tausend Spiralen die in sich zerfallen und sich immer wieder neu errichten. Anklänge an Junglemusik, unbändig und zügellos, erst fremd und dann seltsam vertraut. Fieldrecordings, Kommunikation zwischen Klängen einer surrealen Zukunftsgroßstadt in Anlehnung an die Tradition Neuer Musik und music concrete."
R ist dis.playces fulminantes Debut. Die Entstehung erstreckte sich über drei Jahre und zeigt auf erstaunliche Art und Weise die Entwicklung der zwei Komponisten.
Jeder Track hat ein Thema: ein Phänomen, eine Gestalt, um die es geht. Dieses Thema kann rein musikalisch sein, eine Beschränkung auf eine bestimmte Klasse von Klangquellen, ein technisches Verfahren oder etwas außermusikalisches. Die ersten im Jahre 2002 entstandenen Stücke arbeiten hauptsächlich mit Material aus Improvisationen mit einem analogen Synthesizer, welches dann zur Grundlage für digitales Processing wurde. Zwei Stücke sind beinahe ausschließlich aus konkreten Klängen komponiert. Die jüngsten Stücke bauen auf der Erfahrung von Liveauftritten, der Kommunikation mit Raum und Publikum auf. Sie wurden mit Hilfe von selbstgeschriebener Software komplett am Computer komponiert und produziert. R ist abwechslungsreich und vielfältig, behält sich aber trotz seiner, für moderne Komponisten, überraschenden Verspieltheit eine gewisse Strenge und Geschlossenheit.

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008572267 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 002
naivsuper-cd 002

Doll Plastic
26 Secret Codes to Brainwash your Neighbour
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2004
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 002, Musik-CD in KlappPapphülle, transparenter Kunststoff, mit Infoblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard
ZusatzInformation: 1 - 26 performed and recorded live by Plastic Doll. Plastik Doll is Stephane Leonard, Claudio Pfeifer. additional sounds by Lars Trimborn
mixed by Stephane Leonard in Bremen, Germany.
26 Secret Codes to Brainwash your Neighbour is a lofi noisy impro album. Wild loops, crackling electronics, analog hiss and glitch, small and quiet, loud and noisy... a record as diverse as the members of this project.
The sound is fresh and direct and completely produced without overdubs.

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008574267 Einzeltitelanzeige
leonrod-high-five
leonrod-high-five

Drahorad Gerald, Hrsg.
High Five - Tag der Offenen Tür im Leonrodhaus
München (Deutschland): Leonrodhaus, 2016
(Flyer, Prospekt) 8 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben: Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation: Das Leonrodhaus für Kunst, Kultur und Kommunikation feiert sein 5jähriges Bestehen und lädt 3 Tage zum Besuch der Ateliers und Kennenlernen der weiteren Institutionen des Hauses ein.
Die 30 Künstlerinnen und Künstler sowie Institutionen des Leonrodhauses werden vom 23. bis 25. September 2016 ein Wochenende lang ihre Türen öffnen. Gäste und Besucher sind eingeladen, sich ein Bild von der medialen Vielfalt der unterschiedlichen künstlerischen Ansätze zu machen, die das Leonrodhaus unter seinem Dach vereint. Von Film und Video über Malerei und Grafik bis zu Bildhauerei, Fotografie und Performance erstreckt sich das Spektrum künstlerischer Disziplinen, die darüber hinaus um Musik und Design bereichert werden.
Text von Website.

www.leonrod-haus.de
Stichwort: Ateliers / Künstlerräume
TitelNummer 016895701 Einzeltitelanzeige
fox-gesture-bern-karte
fox-gesture-bern-karte

Dreyblatt Arnold / Lammert Angela, Hrsg.
Terry Fox - Elemental Gestures
Bern (Schweiz): Kunstmuseum Bern, 2017
(Flyer, Prospekt) 24 unpag. S., 14,8x21 cm,
Techn. Angaben: zweifach gefaltete Karte, mit Begleitschreiben in Umschlag
Stichwort: Musik / Performance
TitelNummer 017606701 Einzeltitelanzeige

Drost Erik / Ka-Spel Edward / Knight Phil
Legendary Pink Dots - Kleine Krieg, Panavia 200
Hennef (Deutschland): 235 Media, 1983
(Musik-Kassette, MC) Auflage: 120,
Techn. Angaben: Musikkassette und Modellbaukasten, Panavia 200 MRCA Tornado aus Kunststoff
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002544149 Einzeltitelanzeige
dufrene-oeuvre
dufrene-oeuvre

Dufrène Francois
Oeuvre Désintégrale
Antwerpen (Belgien): Guy Schraenen, 1976
(Musik-Kassette, MC) 24x11,5 cm,
Techn. Angaben: Drei Kassetten in Box aus Karton und Holzleisten
Stichwort: 1970er Jahre / Geräusche / Lettrismus / Noise / Paris / Sound / experimentielle Musik
TitelNummer 000989149 Einzeltitelanzeige

Düster Peter
Vertonung eines Buches und andere Werke
Heidelberg (Deutschland): Selbstverlag, 1980
(Musik-Kassette, MC) 10,8x6,9 cm,
Techn. Angaben: Musik-Kassette.
ZusatzInformation: Vertonung der konkreten, visuellen und konzeptionellen Gedichte von Hubert Kretschmer. Werke für Schreibmaschine, Stimme und Querflöte, Haushaltsgeräte
Stichwort: 1980er Jahre / Geräusche / Konkrete Poesie / Noise
TitelNummer 000987149 Einzeltitelanzeige

Düster Peter
Vertonung eines Buches und andere Werke
München (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(CD, DVD)
Techn. Angaben: CD nach einer Musik-Kassette von 1980
ZusatzInformation: Vertonung einiger Gedichte von Hubert Kretschmer, aus dem Band: 1975 -1978, konkrete, visuelle und konzeptionelle gedichte und anderes und ähnliches, München, 1978
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005884177 Einzeltitelanzeige

Eiche / Gosewitz / Pathena / Prometheus / Scheich / Wolf / Zita Paul V.
Meff + Musik
München (Deutschland): Omnibus Press, 1978
(Buch) 14,7x11 cm,
Techn. Angaben: verschiedenfarbige Drucke auf Karton. Klebebindung
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 001031024 Einzeltitelanzeige
eissenhauer-hamburger-bahnhof
eissenhauer-hamburger-bahnhof

Eissenhauer Michael, Hrsg.
Ausstellungen / Exhibitions - Frühling Sommer / Spring Summer 2015
Berlin (Deutschland): Staatliche Museen zu Berlin, 2015
(Heft) 15,5x10,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Rückseite mehrfach ausklappbar. Mit Texten
ZusatzInformation: Ausstellungsprogramm des Hamburger Bahnhofs, Museum für Gegenwart Berlin für Frühling und Sommer 2015. Mit Hinweisen u. a. zu den Ausstellungen "Und weg mit den Minuten - Dieter Roth und die Musik", "A-Z. die Sammlung Marzona
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Jürgen Olbrich
TitelNummer 013714501 Einzeltitelanzeige
Fusion-Festival-2016
Fusion-Festival-2016

Eulenhaupt Martin, Hrsg.
Fusion Festival - 29.06-03.07.2016
Lärz (Deutschland): Kulturkosmos Müritz, 2016
(Ephemera, div. Papiere) 2 S., 7,3x8 cm,
Techn. Angaben: Eintrittskarte, perforiert, mit Metallfolie geprägt, Festivalname in kyrillisch geschrieben
ZusatzInformation: Musikfestival, findet seit 1997 jährlich im Sommer auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Lärz nahe dem See Müritz (Mecklenburg-Vorpommern) statt und erstreckt sich meist über vier Tage. Das Programm konzentriert sich vor allem auf elektronische Musik.
www.fusion-festival.de
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Event / Ticket
TitelNummer 016462601 Einzeltitelanzeige

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 23 - Tier
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26.000,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt. Umschlag aus bedrucktem Pergamentpapier
ZusatzInformation: In der Ausgabe Nr. 23 unseres Magazins widmen wir uns insbesondere Projekten, die sich mit Themen rund um die Natur und das Tier beschäftigen.
Unabweisbar ist die Erkenntnis, dass es heute der Mensch ist, der die Natur formt. Deshalb verwundert es nicht, dass auch in Kultur und Kunst unser Verhältnis zur Natur zum Thema wird und neue Verbindungen eingeht. So fragt Sreć,ko Horvat, ob wir uns wirklich über den Genozid an Tieren wundern sollten, „wenn menschliche Wesen noch immer nicht befähigt sind, andere Menschen menschlich zu behandeln“. Die Juristin Anne Peters erinnert daran, dass es noch gar nicht so lange her ist, dass wir außereuropäische Menschen in Zoos zur Schau stellten.
Wie kaum sonst ist auch in der Musik die Natur durch die Jahrhunderte immer wieder Inspirationsquelle gewesen. Im Interview mit dem Instrumentalisten Jeremias Schwarzer und dem Konzertdesigner Folkert Uhde wird mit naiven Vorstellungen von der Nachahmung der Natur durch die Musik aufgeräumt.
Die Zeichnungen in diesem Heft stammen von Laetitia Gendre: Organisches, Natürliches konterkariert „scientifische“ Darstellungsformen, Mikro- und Makrokosmos verschränken sich ineinander.
Text von der Webseite

www.kulturstiftung-des-bundes.de/cms/de
TitelNummer 012219K23 Einzeltitelanzeige
filidei-power-portrait
filidei-power-portrait

Filidei Francesco / Power Karen
im porträt
Berlin (Deutschland): ultraschall, 2016
(PostKarte) 4 S., 10x21 cm,
Techn. Angaben: Klappkarte.
ZusatzInformation: Zum festival für neue musik des berliner künstlerprogramm des daad bei ultraschall berlin, 22.01.2016
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 015112601 Einzeltitelanzeige
doku-aquarelle-radlweg-pasing
doku-aquarelle-radlweg-pasing

Amming Mete / Fieth-Harnung Gebert / Föge Lias / Gradar / PRS / Rosmarin Angst
Doku-Aquarelle: Radlweg Pasing-Hauptbahnhof
München (Deutschland): Raketenbasis Haberlandstrasse, 2015
(Musik-Kassette, MC) 16,2x12,3x3,0 cm,
Techn. Angaben: 2 MusikKassetten in Kunststoffbox, 6 Karten und ein Werbeflyer vom Volxvergnügen in Risoprint
TitelNummer 014615515 Einzeltitelanzeige

Forstner AV
Streetlife Audio Tours: London Berlin
München (Deutschland): Bizarr, 1982 ca.
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette
Stichwort: 1980er Jahre / Geräusche / Stadt
TitelNummer 001165000 Einzeltitelanzeige

Forstner AV
Streetlife Audio Tours: Rom Amsterdam
München (Deutschland): Bizarr, 1982 ca.
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette
Stichwort: 1980er Jahre / Geräusche / Stadt
TitelNummer 001166000 Einzeltitelanzeige

Forstner AV
Streetlife Audio Tour: New York Las Vegas
München (Deutschland): Bizarr, 1988 ca.
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette
Stichwort: 1980er Jahre / Geräusche / Stadt / USA
TitelNummer 001167000 Einzeltitelanzeige

Forstner AV
Streetlife Audio Tours München
München (Deutschland): Bizarr, 1988 ca.
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette
Stichwort: 1980er Jahre / Geschräusche / Stadt
TitelNummer 001168000 Einzeltitelanzeige

Forstner AV
Bangkok Rangoon
München (Deutschland): Bizarr, 1988 ca.
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette
ZusatzInformation: Geräusche, Stadt
TitelNummer 001169000 Einzeltitelanzeige

Fromm Thomas
Die Rückkehr des Bandsalats - Warum Audiokassetten wieder angesagt sind
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 20 vom 25. Januar 2017, Wirtschaft, S. 17
ZusatzInformation: ... Das in der Branche sehr anerkannte Magazin Billboard berichtet, dass der Verkauf von Audio-Kassetten im vergangenen Jahr in den USA schwer angestiegen ist, und zwar um 74 Prozent. Allerdings ...
Zitat aus dem Artikel

Sprache: Deutsch
Stichwort: Kompaktkassette / Musik / analog
TitelNummer 017471631 Einzeltitelanzeige
improfil-78
improfil-78

Gagel Reinhard, Hrsg.
improfil Nr. 78 - Theorie und Praxis improvisierter Musik
Berlin (Deutschland): Ring für Gruppenimprovisation, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 86 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 1616-721X
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Illustrationen von Fridhelm Klein, München
www.impro-ring.de
Geschenk von Fridhelm Klein
TitelNummer 013578490 Einzeltitelanzeige
geerken-pilzfreunde
geerken-pilzfreunde

Geerken Hartmut
Von Röhren und Lamellen
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2015
(Buch mit Schallplatte o. CD) 21x14,6 cm, Auflage: 50, Nr. 46,
Techn. Angaben: Audio-CD in Heft, Cover mit Goldprägung
ZusatzInformation: Die Pilzfreunde & Hartmut Geerken. Musik: Christine Engel, Frank Rühl, Lukas Lindenmaier und Hartmut Geerken. In memorian Lukas Lindenmaier (1946 – 2014). Aus der Reihe Elektronikengel.
www.hybriden-verlag.de
TitelNummer 014468511 Einzeltitelanzeige
geerken-kasr-el-nil
geerken-kasr-el-nil

Geerken Hartmut
kasr el nil
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2010
(CD, DVD) 12,8x12,5 cm, Auflage: 50, Nr. 16,
Techn. Angaben: Video-DVD mit Booklet in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation: Die „Kasr-el-Nil“ ist eine Hauptverkehrsstraße in Kairo, wo Hartmut Geerken Leiter der Sprachabteilung des Goethe-Instituts war. Aus einem Hotelfenster filmte Geerken im Jahre 1967 die Szenerie des Verkehrs, der Gestalten und ihrer Schatten mit einem Super-8-Film. Unterlegt wird dieser Videokurzfilm mit dem Sound des Autors und Musikers, einer seltsamen Perkussion auf eine Steckdose sowie Umgebungsgeräuschen aus dem Radio.
Text von der Webseite

www.hybriden-verlag.de
TitelNummer 011715392 Einzeltitelanzeige
geerken-tchicai-moye-freetown
geerken-tchicai-moye-freetown

Geerken Hartmut / Moye Famoudou Don / Tchicai John
The Freetown Concert
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2012
(Buch mit Schallplatte o. CD) 20 unpag. S., 20,9x14,8 cm, Auflage: 75, signiert,
Techn. Angaben: Drahtheftung, geprägt, mit eingelegter Video-DVD
ZusatzInformation: Erschienen in der Reihe „Elektronikengel“. Gefilmt von Geerken und Sigi Hauff, Super-8. Musikfest in Rokupr, einem Ort an der Grenze zu Guinea.
Text von der Webseite

www.hybriden-verlag.de
TitelNummer 011733392 Einzeltitelanzeige
happi piecis karte
happi piecis karte

Gericke Anne / Weigand Alexandra, Hrsg.
Haeppi Piecis / temporary design store and exhibition space / Das unautonome Objekt
München (Deutschland): Haeppi Piecis, 2013
(PostKarte) 21x9,7 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte zur Ausstellung im Rahmen der Open Art
ZusatzInformation: Ab dem 24. Juli 2013 eröffnet in der Maximiliansstraße 33 in München das Haeppi Piecis, ein Design Concept Store mit angeschlossener Galerie.
Dieses temporäre Projekt ist das Produkt einer Zusammenarbeit der Münchner Kreativszene: Mode-, Produkt- und Schmuckdesigner, Musiklabels und junge Buchverlage haben sich mit Grafikdesignern und Künstlern zusammengetan und ein gemeinsames Gesamtwerk erschaffen.
Hamann & van Mier betreiben hier einen Shop für Künstlerbücher und Magazine.
Text von der Webseite

www.haeppi-piecis.de
TitelNummer 010733373 Einzeltitelanzeige
gerlach-timeswings-poster
gerlach-timeswings-poster

Gerlach Rasmus
TIMESWINGS - ZEITSCHWÜNGE - HANNE DARBOVEN REVISITED
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Plakat) 1 S., 56,2x24 cm, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben: Plakat zum Dokumentarfilm Timeswings (85 Min.), von Rasmus Gerlach signiert,
ZusatzInformation: Work in Progress zu Hanne Darbovens 75stem Geburstag von Rasmus Gerlach,
Hanne Darboven war ein weiblicher Dandy und so exzentrisch, dass der „Spiegel“ schrieb, im Vergleich zu ihr sei Joseph Beuys direkt normal gewesen. Die Künstlerin Hanne Darboven trug ihre Konzeptkunst über jede Grenze, übersetzte sie sogar in Kompositionen und rechnete Bilder in Minimalmusik um. Durch ihre visionäre Beschäftigung mit der Zahlen-Welt wurde sie zu einer frühen Computerkünstlerin. Regisseur Rasmus Gerlach kannte die 2009 verstorbene Hamburgerin persönlich und filmte 2001 an ihrem 60. Geburtstag, als ihr Orgelkonzert in der Laeizhalle aufgeführt wurde. Sein neuer Dokumentarfilm umkreist ihr Atelier in einem alten Bauernhaus am Harburger Burgberg, das demnächst um ein Dokumentationszentrum erweitert wird.
Text von der Website

Geschenk von Rasmus Gerlach
Stichwort: Dokumentation / Film / Konzeptkünstlerin
TitelNummer 017180K29 Einzeltitelanzeige
antihund-03
antihund-03

Gerth Marion / Heinrich Silke / Merk Christoph / Trebeljahr Valerie, Hrsg.
Jimmy Draht 5 und Antihund 3 - Portrait
Mainz (Deutschland): Ventil Verlag, 2001
(Zeitschrift, Magazin) 128 S., 21x21 cm, Auflage: 250,
ISBN/ISSN: 3-930559-86-2
Techn. Angaben: Broschur, mit eingelegter Single, Cover Siebdruck
ZusatzInformation: Der Comic-Musik-Sampler “Jimmy Draht” und das Fanzine “Antihund” haben sich zusammengeschlossen, um Porträts in möglichst vielen Facetten und Überschneidungen zu präsentieren. Denn sagt ein Porträt nicht oftmals genau so viel über den Portraitierenden aus, wie über sein Objekt? So gibt uns das Porträt die Möglichkeit, in der schillernden Schnelllebigkeit dieser Zeit noch mal auf den Punkt zu kommen.
Geschenk von iRRland
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 011256389 Einzeltitelanzeige

Ginsberg Allen / Orlovsky Peter / Tayler Steven
German Tour
München (Deutschland): S Press Tonbandverlag, 1980 ca.
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette,
ZusatzInformation: S Press Nr. 1079
Sprache: Englisch
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001393000 Einzeltitelanzeige
glatz-schenkel-landsberger-johnny-cash
glatz-schenkel-landsberger-johnny-cash

Glatz Thomas / Schenkel Florian
Das Landsberger Johnny-Cash-Magnettonband-Palimpsest
München (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(CD, DVD) 12,3x14,1 cm,
Techn. Angaben: Audio-CD im Jewel-Case, handschriftlich betitelt, Inhaltstext auf Rückseite des Covers geklebt.
ZusatzInformation: Hörspiel über Johnny Cashs musikalische Anfänge in der Lechstadt im Radio.
Text von der Rückseite des Covers

Geschenk von Thomas Glatz
TitelNummer 012860467 Einzeltitelanzeige
glatz-vogel-schmidt-sonstige-musik
glatz-vogel-schmidt-sonstige-musik

Glatz Thomas / Schmitt Martin Hans / Vogel Nikolai
Sonstige Musik
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(CD, DVD) 12,4x14 cm,
Techn. Angaben: Audio-CD im Jewel-Case, handschriftlich betitelt.
ZusatzInformation: Hörspiel
Geschenk von Thomas Glatz
TitelNummer 012858467 Einzeltitelanzeige
fleixner-kleinkunstbeuhne-plakat
fleixner-kleinkunstbeuhne-plakat

Gleixner-Böhm Ingo
KleinKunstBühne Westend Cafe Normal
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Plakat) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Kleinplakat
Stichwort: Kunst / Literatur / Musik / Performance / Theater
TitelNummer 017634618 Einzeltitelanzeige
goldt-schoener-fuer-mc
goldt-schoener-fuer-mc

Goldt Max
schöner für IHN, stärker für SIE
Berlin (Deutschland): KULTuhr, 1980
(Musik-Kassette, MC) signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben: Musik-Kassette. C30. 14 Arbeiten. Inhaltsverzeichnis liegt als fotokopierter Zettel der MC bei. Auf der MC signiert, handschriftlich beschriftet
ZusatzInformation: Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001440149 Einzeltitelanzeige
kassner-volumen-dunkle
kassner-volumen-dunkle

Görig Matze / Kaßner Franka
Franka Kaßner - Volumen, das dunkle
München (Deutschland): Kunstraum München, 2015
(Flyer, Prospekt) 6 S., 9,9x21 cm,
Techn. Angaben: Einladungsflyer, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: zur Ausstellung vom 10. September bis 11. Oktober 2015 im Kunstraum - Verein für aktuelle Kunst und Kritik, München.
Matze Görig und Franka Kaßner stellen im Kunstraum ihre neuesten Arbeiten vor:
Franka Kaßner hat einen Raum entworfen, in dem sie „Mutter Beimlein“ (Text: Bertolt Brecht, Musik: Hanns Eisler) singt. Das groteske Motiv – die Protagonistin ist trotz eines Holzbeins munter und selbstbewußt und unterhält die Familie als Prostituierte – setzt Franka Kaßner mit gebrochener Stimme und bandagiertem Körper in Szene. Sie konterkariert die körperliche Beeinträchtigung von „Mutter Beimlein“ bzw. ihre eigene Verletzung mit der Haltung einer heroischen Frauenfigur. In ihrer Installation Sie weint trocken wird die Performance als Video (2 min.) gezeigt.
Kuratiert von Dr. Luise Horn.
Text von der Webseite

www.kunstraum-muenchen.de
TitelNummer 013867501 Einzeltitelanzeige
gowland-girls
gowland-girls

Gowland Peter
Peter Gowland's Girls
Mannheim (Deutschland): Zephyr - Raum für Fotografie, 2015
(Flyer, Prospekt) 4 S., 31,5x21 cm,
Techn. Angaben: Aufklappbarer Flyer, dreimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Vorankündigung der gleichnamigen Ausstellung von Pin-Ups Fotografien, 9.Oktober 2016 bis 29. Januar 2017 im Zephyr / Raum für Fotografie, Museum Bassermannhaus für Musik und Kunst, Mannheim.
www.zephyr-mannheim.com
TitelNummer 013745501 Einzeltitelanzeige

Graf Inge / ZYX
Programmusik 1
Wien (Österreich): Museum of Private Arts, 1985
(Schallplatte) 2 Stück.
Techn. Angaben: Maxischallplatte
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001462004 Einzeltitelanzeige

Großmann Norbert, u. a.
Darmstädter Quartett
Darmstadt (Deutschland): Selbstverlag, 1982 ca.
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001497000 Einzeltitelanzeige
Schnippelbuch 1 Erstausgabe Cover
Schnippelbuch 1 Erstausgabe Cover

Grüneisl Gerd / Zacharias Wolfgang, Hrsg.
Schnippelbuch I
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1981
(Buch) 1040 S., 20x28,6x4 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-923205-97-X
Techn. Angaben: 1. Auflage, brauner Umschlag
ZusatzInformation: Das original PA SCHNIPPELBUCH: Abendländisches, schwarzweißes BILDARCHIV der visuellen Wirklichkeit. MATERIAL zum Anschauen, Abzeichnen, Nachzeichnen, Ausschneiden, Kopieren, Collagieren für Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten, für Initiativgruppen, Verbände und Vereine, für Künstler, Grafiker, Lehrer und Sozialpädagogen, für Zeitschriftenredakteure, Amateur-Journalisten und Bühnenbildner und für alle diejenigen, die vielseitiges Bildmaterial suchen das anders ist als die üblichen Clip-Art-Bilder. Das Kult-VORLAGENBUCH der 80er und 90er Jahre weltweit.
Einige Beispiele aus dem INHALTSVERZEICHNIS: Frauen (27 Seiten) / Männer sitzend, lesend (40 Seiten) / Kinder einzeln, in Gruppen, mit Erwachsenen / Familien / Hunde, Katzen, Haustiere, einheimische Tiere, Tiere aus fernen Ländern / Zirkus / Gemüse, Früchte, Pflanzen, Blumen, Bäume, Landschaften / technisches Gerät, Alltagsgegenstände, Werkzeuge, Kleider, Pistolen und Flaschen / Musikinstrumente / Spielzeug und Puppen / aus dem Haushalt / Essen und Trinken / Wohnen, Möbel / Häuser / Autos, Oldtimer, LKW und Busse, Rennautos, Motorräder, Flugzeuge, Schiffe, Eisenbahnen / Menschen bei der Arbeit, Sport, Paare aller Art, Liebespaare, Männer- und Frauenköpfe, Berühmtheiten, Grimassen, Horrorköpfe, Hände, Kopf und Teile davon, Helden aus Comics und Film, Krieg / Symbolisches Allerlei / graphisches Sammelsurium / Kunstwerke.

www.icon-verlag.de
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001507109 Einzeltitelanzeige
gubien-nullriot
gubien-nullriot

Gubien Jöte (Schierloh Sascha)
Nullriot
Leipzig (Deutschland): Flopbeat Disk, 2016
(Schallplatte) 18,5x19 cm,
Techn. Angaben: Single-Schallplatte in Schutzhülle mit handgeschnittenem Infoblatt
ZusatzInformation: Mitschnitte aus Funk-und-Fernseh-Abgründen, Darth-Vader-Atmen, zerkratzte Industriegeräusche und gepitchte Weltraumsounds ...
Text von Webseite

www.raketenbasis-haberlandstrasse.bandcamp.com/album/nullriot
Stichwort: Musik / Noise / Punk
TitelNummer 017568613 Einzeltitelanzeige
typolyrics
typolyrics

Gaertner Flo / Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
TypoLyrics – The Sound of Fonts
Basel (Schweiz): Birkhäuser Verlag, 2010
(Buch) 208 S., 28x22 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-0346-0366-9
Techn. Angaben: Hardcover, verschiedene Papiere. Herausgegeben von Slanted c/o MAGMA Brand Design
ZusatzInformation: 176 visuelle Kompositionen – ... Das Konzept der TypoLyrics stammt aus der gleichnamigen Rubrik des Slanted Magazins und lässt sich als Versuchsanordnung beschreiben, in der Musik, Songtexte und Typografie durch jeweilige DesignerInnen in einem Visual zusammengebracht werden.
Die Publikation versammelt über 170 solcher Beiträge, die von ebenso vielen Grafik- und SchriftgestalterInnen eigens dafür erarbeitet wurden. In 11 Kapiteln werden verschiedene Musik-Genres von Klassik bis Krautrock, von Swing bis Punk mit geläufigen Schriftgattungen und zeitgenössischen Font-Designs konfrontiert. Dabei haben diese Kombinationen die eingeladenen Designer vor Herausforderungen jenseits persönlichen Geschmacks oder visueller Vorlieben gestellt. Die überaus sehenswerten Ergebnisse stellen eine Sammlung einmaliger Design-Experimente zwischen Sound und Fonts dar. ...
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
www.magmabranddesign.de
TitelNummer 009537277 Einzeltitelanzeige
hartung-edit
hartung-edit

Hartung Elisabeth, Hrsg.
[Edit]
München (Deutschland): PLATFORM München, 2017
(Sticker, Button) 2 S., 7,2x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Beidseitig bedruckter Sticker
ZusatzInformation: Anlässlich Münchens erstem ART+FEMINISM Wikipedia Edit-a-thon am 1.04.2017 in der PLATFORM München, organisiert von Laura Lang und Mira Sacher. Paneldiskussion mit Émilie Gendron (Bloggerin, Initiatorin von munichagain), Augusta Laar (Künstlerin, Musikerin, Lyrikerin, Leitung Schamrock Festival), María Inés Plaza Lazo (Kuratorin, Herausgeberin von Reflektor M – Online Magazin für Zeitgenössische Kunst in München), Daniela Stöppel (Kunsthistorikerin, Kuratorin des Kunstraum München) und Cécile Schneider (Content Strategist, Stellvertr. Quartiersleitung Digital Media Women in München). Moderiert wird das Gespräch von Sophie Dezlhofer (Autorin beim BR, Leitung Onlineredaktion Zündfunk).
www.platform-muenchen.de/programm
Geschenk von Laura Lang
Stichwort: Feminismus / Kunst / Wikipedia / Workshop
TitelNummer 023271701 Einzeltitelanzeige
perhaps
perhaps

Andraschek Iris / Faxen / Hasucha Christian / The Speech Karaoke Action Group / Zaugg Simone
Alle Worte sind aus! All words have run out!
Linz (Österreich): Kunstraum Linz, 2012
(PostKarte) 14,8x21 cm,
Techn. Angaben: Postkarte, Einladung zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation: Karaoke – spoken not sung!
Speech Karaoke – as the name suggests – works in a similar way as a traditional karaoke. Instead of choosing between songs from a booklet, the user chooses between speeches. Within a relaxed atmosphere one can listen to speeches delivered by other karaoke bar guests – or try out how it feels to interpret someone´s speech.
Speech Karaoke is a constantly expanding project by The Speech Karaoke Action Group. When the Speech Karaoke-project arrives to a new city, local speeches are added to the Karaoke archive.
The project was created in Finland, the promised land of karaoke bars.
Text von der Webseite

www.hasucha.de
Stichwort: Musik / Performance / Sprache
TitelNummer 009583306 Einzeltitelanzeige

Haußmann Leander
Auch der Bulle war ein Punk
Hamburg (Deutschland): Spiegel-Verlag, 2015
(Presse, Artikel) 2 S., 27,7x21,7 cm,
Techn. Angaben: Einzelblätter aus dem Spiegel 14/2015 Seiten 140-141
ZusatzInformation: Zeitgeist I: Mit denen war kein Staat zu machen: der Ostberliner Theater- und Filmregisseur Leander Haußmann über die Autobiografie des Ostberliner Musikers Flake.
TitelNummer 013256476 Einzeltitelanzeige

Heidsieck Bernard
Carrefour de la chausse d'Antin
München (Deutschland): S Press Tonbandverlag, 1972
(Musik-Kassette, MC) 10,8x6,9 cm,
ISBN/ISSN: 3-922698-23-9
Techn. Angaben: Musikkassette, S Press Nr. 23. Aus dem Nachlass Michael Köhler
ZusatzInformation: topologie sonore, (extraits)
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 005617193 Einzeltitelanzeige
city-of-pop-2014
city-of-pop-2014

Bartle Michael / Heiermann Jan / Summer Ralf, Hrsg.
City of Pop
München (Deutschland): Bayerischer Rundfunk, 2014
(Plakat) 48 S., 21x21 cm,
Techn. Angaben: Ein Bogen mehrfach gefaltet.
ZusatzInformation: Stadtplan der Popmusik vom Zündfunk, Bayern 2 im Maßstab 1:30.000
Geschenk von Praxis Dr. Schamoni
TitelNummer 014617530 Einzeltitelanzeige
elektroakustische-spur
elektroakustische-spur

Hespos Hans-Joachim
tanEK - elektroAkustische spur
Flensburg (Deutschland): Domestic Violence Recordings, 2013
(Schallplatte) 31,5x31,5 cm, Auflage: 177, Nr. 169,
Techn. Angaben: LP, schwarzer Karton mit Foto (ohne weitere Beschriftungen), A4-Normalkopierpapier mit Titelangabe usw. beigelegtdoubel-sided LP
ZusatzInformation: DVR-HGA10. Beiträge von:
Hans-Joachim Hespos & Mama Baer - t a n E K u b u s
Hans-Joachim Hespos & Kommissar Hjuler - t a n(alog) E K
Kommissar Hjuler & Frau - H J C v G
In die Schallplatte ist "FLUXUS 896" eingeritzt.
Auftrag und Herstellung des Werkes "t a n E K":
Studio für elektronische Musik der Akademie der Künste, Berlin (2011)

www.hjulerbaer.no-art.info
Geschenk von Kommissar Hjuler
TitelNummer 015370075 Einzeltitelanzeige
hesse-ooze
hesse-ooze

Hesse Fabian / uuas
Ooze
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Buch) 108 S., 24x17 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN: 978-3-945337-02-8
Techn. Angaben: Broschur, Eingelegt ein A4-Blatt mit Infos zum Buch
ZusatzInformation: Publiziert anläßlich der Debütantenausstellung 2014 im BBK München. Texte von Rozsa Farkas and Sebastian Stein.
Ooze ist der Modder, der Schlick und Schlamm in dem wir alle stecken, mit dem wir uns aber auch gerne rumschlagen und in dem wir gerne wühlen: 3d-Waste, Theoriebausteine, Musikvideos, Shots einsamer Art-Installations, alltägliches Nebenher, Bildschirme, Drucker, Artificial Intuition, mehr Material, Textfragmente, (echte) Erinnerungen, Rauschen, neue Entdeckungen, immer mehr Technologiegadgets und mehr oder weniger spektakuläre Effekte, Buch- und Magazinseiten, verschiedene Fonts, anderer Stuff (Kram).
Text zum Buch von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
www.fabianhesse.com
Geschenk von Fabian Hesse
TitelNummer 014521535 Einzeltitelanzeige
higgins_twenty-six-mountains_1981
higgins_twenty-six-mountains_1981

Higgins Dick
twenty-six mountains for viewing the sunset from
Barrytown, NY (Vereinigte Staaten): Printed Editions, 1981
(Heft) 32 unpag. S., 27,9x21,6 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0-914162-54-3
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: for Paul
Stichwort: 1980er Jahre / Aktionskunst / Fluxus / Musik / Notenblatt / Partitur / grafische Notation
TitelNummer 001808208 Einzeltitelanzeige
higgins_ten-ways-of-looking_1981
higgins_ten-ways-of-looking_1981

Higgins Dick
Ten Ways of Looking at a Bird for violin and harpsichord
Barrytown, NY (Vereinigte Staaten): Printed Editions, 1981
(Heft) 16 unpag. S., 27,9x21,2 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0-914162-55-1
Techn. Angaben: Drahtheftung
Stichwort: 1980er Jahre / Aktionskunst / Fluxus / Fotografie / Musik / Notenblatt / Performance
TitelNummer 001809208 Einzeltitelanzeige
higgins_graphis-192b
higgins_graphis-192b

Higgins Dick / Higgins Richard Carter
Song for any voice(s) and instrument(s) - Graphis 192b
Barrytown, NY (Vereinigte Staaten): Printed Editions, 1983
(Mappe) 1 S., 27,8x21,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Mappe mit gefaltetem Notenblatt
ZusatzInformation: Song is dedicated to Charlie Morrow
Stichwort: 1980er Jahre / Aktionskunst / Fluxus / Fluxus / Musik / Partitur / grafische Notation
TitelNummer 001806208 Einzeltitelanzeige
higgins_graphis-192
higgins_graphis-192

Higgins Dick / Higgins Richard Carter
Piano Sonata #2 (Graphis #192)
Barrytown, NY (Vereinigte Staaten): Printed Editions, 1983
(Mappe) 30,5x22,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: 4 Transparent-Folien farbig bedruckt in Mappe
ZusatzInformation: vom 27.09.1982
Stichwort: 1980er Jahre / Aktionskunst / Fluxus / Fluxus / Musik / Partitur / grafische Notation
TitelNummer 001807208 Einzeltitelanzeige

Gaenssler Katharina / Hirn Sebastian
Fluchträume - Schauspiel, Film, Musik und bildende Kunst.
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2012
(Flyer, Prospekt) 21x10 cm, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben: Gefaltetes Plakat zur Veranstaltung im MaximiliansForum, mit handschriftlichem Gruß, beigelegt ein gefalteter image index von Katharina Gaenssler, ein Exemplar gestempelt
ZusatzInformation: In einer interdisziplinären Aktion werden der westliche Freiheitsbegriff und der Mythos der Autonomie des Einzelnen untersucht.
Amerika ist mehr als ein Land, 'Amerika ist ein Modell', ein mythisches Sehnsuchtsbild. 'Amerika' ist der Ort des Neuanfangs, der größtmöglichen individuellen Freiheit. Am Anfang der Auseinandersetzung mit dem Freiheitsbegriff steht das Verbrechen als Initiation des Aufbruchs und der Flucht aus den gesellschaftlichen Schranken. 'Die Kriminalität ist der urwüchsigste Ausdruck der Auflehnung.' FLUCHTRAEUME versteht sich nach „reenacting the reenactment“ als zweiter Versuch, das Spannungsverhältnis zwischen Individuum und Gesellschaft zu beleuchten. Im Wort steckt die Bewegung, der Aufbruch. Die Sehnsucht geht in die Weite, die Landschaft. Und eingeschrieben ist das Scheitern, der Tod.
Konzeption, Inszenierung, Raum, Video: Sebastian Hirn Fotoinstallation: Katharina Gaenssler Dramaturgie: Berit Carstens Kostüm: Monika Staykova Musik: Florian Götte, Thomas Hien Videotechnik: Ole Heinzow Ton: Benjamin Hüttner, Andreas Reinalter Produktionsleitung: Lisa Hörstmann Regieassistenz: Katrin Sedlbauer Ausstattungsassistenz: Stephanie Karl Regiehospitanz: Constanze Hörlin Dramaturgiehospitanz: Ina Rudolf Schauspiel: Sophie Engert, Yuri Englert, Johannes Flachmeyer, Anjorka Strechel Chor: vox nova
Text von der Webseite

www.fluchtraeume.de
TitelNummer 009364306 Einzeltitelanzeige
hjuler-shmf-263
hjuler-shmf-263

Hjuler Detlev
SHMF-263
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2012 ca.
(CD, DVD) 12,5x14,2 cm, Auflage: 9, Nr. 7,
Techn. Angaben: CD in Jewel-Case, einseitig bedrucktes Fotopapier , CD mit eigenem Aufkleber
ZusatzInformation: Musikhausarbeit von Martin S. und Tim B.
www.asylum-lunaticum.de
Geschenk von Kommissar Hjuler
TitelNummer 015299075 Einzeltitelanzeige
hjuler-psychKg-273
hjuler-psychKg-273

Hjuler Detlev
Psych.KG 273 - GEN CON Barbarella
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2015
(Musik-Kassette, MC) 11x7 cm, Auflage: 30, Nr. 21,
Techn. Angaben: Musik-Kassette, transparente Kassettenhülle mit eingelegtem Fotopapier
ZusatzInformation: Beiträge von:
Arvo Zylo & Kommissar Hjuler Und Frau - UND Barbarella
Conrad Schnitzler & Gen Ken Montgomery - GEN CON duet 2
Conrad Schnitzler & GEN CON Productions* - Action on Synths - 1987
Conrad Schnitzler & Gen Ken Montgomery - GEN CON duet 5
GEN CON deuts originally released on compact disc by GD Stereo, 2010

www.asylum-lunaticum.de
Geschenk von Kommissar Hjuler
TitelNummer 015301075 Einzeltitelanzeige
hate-poem-kassette
hate-poem-kassette

Hate Poem / Hjuler Detlev
Milk Craving Vampires
München (Schweden): Hate Poem Self-Released Split Series, 2015
(Musik-Kassette, MC) 22x14 cm, Auflage: 9, Nr. 3,
Techn. Angaben: VHS-Schachtel mit eingeschobenem Cover, innere linke Seite: schwarze Farbspritzer, Teelöffel, kleine Spritze, verschlossenes Glsröhrchen. Rechte Seite: Zwei zusammengeklebte Bilder, aufgeklebter Stoff mit Musikkassette (1h 26 min)
ZusatzInformation: Beiträge von:
Hate Poem - Blood In The Park
Hate Poem - Children Play With Corpses I
Hate Poem - Children Play With Corpses II
Hate Poem - Children Play With Corpses III
Hate Poem - Murder Minds
Hate Poem - Lullaby By Three Drowned Children
Kommissar Hjuler Und Frau - Gretchen Part 1
Kommissar Hjuler Und Frau - Gretchen Part 2
The New Movement (2) - Rejection
Split tape between the relatively new Swedish project Hate Poem and the prolific German duo Kommissar Hjuler Und Frau.
ANTi-X.x..x...-Mas Edition
Unterstützung durch Bandcamp

www.asylum-lunaticum.de
Geschenk von Kommissar Hjuler
TitelNummer 015377075 Einzeltitelanzeige
Psych-KG-181-antiflux
Psych-KG-181-antiflux

Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 181 - ANTIFLUX 2
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2014
(Schallplatte) 31,5x31,5 cm, Auflage: Unikat, Nr. 16, signiert,
Techn. Angaben: weißer Karton (Größe ist ausreichend für eine LP), Fotodruck mit transparentem Klebeband auf der Vorderseite befestigt, beigelegte Schallplatte besteht aus 2 verschiedenen Singles, welche zerschnitten wurdensie sind mit weißem gekordeltem Faden, der durch Löcher geführt wird miteinander verknotet
ZusatzInformation: Single 1: 1953
Seite 1: Oh Marie (Musik/Text: Eduardo di Capua und Louis Prima)
Seite 2: Buona sera (Musik/Text: Carl Sigman, Peter DeRose)
Single 2: nicht mehr identifizierbar

www.hjulerbaer.no-art.info
Geschenk von Kommissar Hjuler
TitelNummer 015376075 Einzeltitelanzeige
hjuler-psychkg335
hjuler-psychkg335

Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 335 - FLUXUS
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2016
(Musik-Kassette, MC) 11x7 cm, Auflage: 30, Nr. 20,
Techn. Angaben: Musik-Kassette, transparente Kassettenhülle mit eingelegtem Fotopapier
ZusatzInformation: Beiträge von:
Gianni-Emilio Simonetti - Drinking A Young Woman In A Dutch Courtyard - Pt. 1
Kommissar Hjuler - Elst. 2
Anna Homler & Ethan James - Oo Nu Diya
Anna Homler & Ethan James - Karu Karu
Emil Siemeister & Susanna Feferle - Lachen Der Hyänen - Pt. 2

www.asylum-lunaticum.de
Geschenk von Kommissar Hjuler
TitelNummer 015300075 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 009
naivsuper-cd 009

Hochherz Olaf
Pets EP
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2007
(CD, DVD) 13x13 cm, Auflage: 200,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 009, Musik-CD mit 6 Blättern aus Transparentpapier in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Olaf Hochherzd
ZusatzInformation: recorded in 2004 - 2007.
Pets EP is the first record by Olaf Hochherz. Four extraordinary and rich compositions and one spoken word piece.
Sculpted with self-coded computer programs and lots of love for detail.
2004 wurde Olaf von einer Hochschule für Musik vor die Tür gesetzt: Die Ansichten der Lehrenden wirkten seinen Vorstellungen von dem was elektroakustische Musik sein könnte ungut entgegen. Just am gleichen Tag traf er einen Teamangehörigen von naivsuper, und man beschloss dass er seine Musik dort veröffentlichen sollte, da sich hier Ideen von elektroakustischer Musik produktiv begegneten.
"Pets sind 5 Stücke einer CD oder der Versuch eine geräuschbasierte Lebensform zu beschreiben. Eine die sich in die Nische zwischen Natur und Kultur zu klemmen scheint. pets sind die akustischen Bewohner von ´nature-culture´, haarige Staubknäul, die erst ohne Grund hin und her eilen und sich dann ganz plötzlich tot stellen. Überlebende also. Überlebende die angeschoben werden, sich aber manchmal selbst bewegen, mal schnell mal langsam, die unerwartet sprechen und unsanft verstummen. Es sind Klangkreaturen aus der Welt der Kleinstrobotik, die uns ihre akustischen Zustände und ihre kommunikationslose Sprache überbringen, durch Lautsprecher und Sprecher, letztlich nur um doch ihre Vergänglichkeit willkommen zu heissen.
Die Klänge enstehen mit Hilfe eines selbstgeschriebenen Programms, welches eine technische Analyse des Ausgangsmaterials (Sprechen, Geklapper und Geschmatze) durchführt. Diese computergestützte Analyse findet aber in einem andern Verständnis von dem was wesentlich an den Klängen sei, statt: Nicht dass, was man hört ist für den Computer entscheidend, sondern die Struktur, die von ihm erzeugt wird. Es kommt also zu einer Verschiebung zwischen dem Ausgangsmaterial und seiner Darstellung durch den Computer. Dennoch bleicht ein gebrochener Bezug zum Ausgangsmaterial erfahrbar. Die Bearbeitung fÜhrt so zu Ergebnissen die willkürlich erscheinen, die aber bisweilen Regelmässigkeiten aufweisen, welche Verständnis vermitteln.
Entscheidend ist, dass aus dieser Methode der Klangerzeugung, Klänge und Sequenzen entstehen, die ihre eigenen Regeln mitbringen. Dies ist auch der Schnittpunkt zwischen den elektronischen Kompositionen und dem Stück, welches den Klang der Sprache herausstellt. Hier zeigt sich Sprache als Klangereigniss losgelösst von Grammatik und Inhalt. Die Grammatik die die klangliche Bewegung in eine Struktur zwängt wird ausgeschaltet und übrig bleibt der Spass einer klanglichen "Willkür".
Anders formuliert ist pets eine Antwort auf die Frage, was die Dinge und Gegenstände unseres Lebensraums, nach der Emanzipation von ihrer Funktionalität für Geräusche und Klänge von sich geben würden.

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008569267 Einzeltitelanzeige

Höpflinger Raymond / Regnier E.
Shit Copies
Zürich (Schweiz): Selbstverlag, o. J.
(Objekt, Multiple)
Techn. Angaben: Kleinbild-Diapositive in Kunststoffbox mit Musikkassette
TitelNummer 001848000 Einzeltitelanzeige

Horeth, u. a.
NO // 1
Würzburg (Deutschland): Noise Reduction, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 42x30 cm, Auflage: 50, Nr. 44, signiert,
Techn. Angaben: mit eingelegter Singel, Musik-Kassette, Schwarz-Weiß-Fotokopien und transparentem signiertem Kärtchen, eingeschweißter Schallplatte, in Kunststoff-Folie in Pappschuber
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001909036 Einzeltitelanzeige

Horeth, u. a.
NO // 1
Würzburg (Deutschland): Noise Reduction, 1982 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 42x30 cm, Nr. 47,
Techn. Angaben: Heft mit Musikkassette und Singel
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001910000 Einzeltitelanzeige

Horeth, u. a.
NO // 1
Würzburg (Deutschland): Noise Reduction, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 42x30 cm, Auflage: 50, Nr. 46,
Techn. Angaben: 2 geleimte Hefte mit Schwarz-Weiß-Fotokopien, Einzelblatt, Musikkassette, in transparenter Kunststoffhülle, transparente Postkarte mit schwarz gedrucktem Text, in Pappkarton mit Nummern-Stempel.
ZusatzInformation: Mit eingeklebter leerer Plattenhülle aus Papier, transparenter grünlicher Single.
Aus dem Heft:
SIGHT — AND — SOUND MAGAZINE
N O // IST DAS KLARE NEIN DAS WIR ALLEN AUFFORDERUNGEN ENTGEGENSETZEN UM MIT DEM SO GEWONNENEN BRUCHTEIL AN ZEIT ZU ARBEITEN — N O // IST EIN GEDANKE DER UNS DEN KOPF ZERBROCHEN HAT — DER UNSERE AUDIO — VISUELLEN UNTERNEHMUNGEN BESCHATTET. WIR SUCHEN — LAUTE — STIMMEN — GERAEUSCHE — LEBENSLAUTE DIE NACH EXISTENZBERECHTIGUNG SCHREIEN — LAUTE DIE ETWAS ZU SAGEN HABEN — SIE GEBEN SICH IN NO // PREIS — N O // KANN SIE NICHT SCHUETZEN – DIE STIMME VON N O // IST IHRE STIMME — WIR SIND INTERESSIERT AN — ARBEITEN — PROJECTEN — PRODUCTEN — VON KUENSTLERN — GALERIEN — AUTOREN — STIMMEN — FUER AUSGABE 002 — N O // IST EIN AUDIO — VISUELLES MAGAZINE — EINSTELLUNG 33 U/min — FORMAT 42 x 30cm — AUSGABE 001 — BLACK ISSUE — SONDERAUFLAGE — BASED ON COPY — UNVERBINDLICHE PREISEMPFEHLUNG 12.— DM P+P BRD — KONTAKT — NOISE REDUCTION N O // — POSTFACH 6204- 8700 WUERZBURG — KONTO NR. 0 9 3 5 2 4 7 — DEUTSCHE BANK/ — WUERZBURG —MITTEILUNG — WIR AENDERN UNSERE SEHWEISE — REGELN UNSERE HOERWEISE — WIR KOMMEN WIEDER N O // IST UNCOMMERZIELL IM SINNE VON WERBEWIRKSAM — EINE GANZSEITIGE ANZEIGE IN N O // KOSTET 500.— DM — ALS GEGENWERT ERHALTEN SIE 40 VERKAUFSEXEMPLARE UNSERES SIGHT — AND — SOUND MAGAZINES —NO // INFORMATION — INSTANT REACTION — ADVERTISING AND ART — TEL 0931 / 88 20 53

Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005844K33 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 012
naivsuper-cd 012

Hori Tetsuya
self titled
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2007
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 012, Musik-CD in gefalteter Papphülle und transparenter Kunststoffhülle, cover art: Christian Weber, foto: Sergio Falconi-Parker
ZusatzInformation: "My compositions have no concept. That's my concept. I just see them as a tool that stirs up the minds or consciousness of the people listening. I've never felt that a performer did injustice to my pieces, for a composition only comes to life in the particular context, the combination of the performer and the atmosphere of the public. I like to compose not only for instruments, but for "things" as well. Sound of things can be surprising, especially their artificial sound. For example, without looking, one would never guess that my tapping and dragging fingers across the surface of a cigar box that is connected to a laptop for what it is." (Tetsuya Hori)
www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008566267 Einzeltitelanzeige

Ihme Burghard
REINO Band 1, und das Geheimnis der Stradivari
Stuttgart (Deutschland): Buch Musik & Film Verlag, 1980
(Buch) 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 3-88834-201-5
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001977165 Einzeltitelanzeige

Ihme Burghard
REINO Band 3, Der Todessumpf von Bongo Malongo
Stuttgart (Deutschland): Buch Musik & Film Verlag, 1983
(Buch) 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 3-88834-231-1
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001978165 Einzeltitelanzeige

Ihme Burghard
REINO Band 2, im Schatten des Schwarzen Falken
Stuttgart (Deutschland): Buch Musik & Film Verlag, 1982
(Buch) 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 3-88834-202-3
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001979165 Einzeltitelanzeige
ingrisch-to-be-related
ingrisch-to-be-related

Flath Beate / Götterer Anita / Hofecker Franz-Otto / Ingrisch Doris, Hrsg.
to be related - gender culture management - Eine inter- und transdisziplinäre Tagung
Wien (Österreich): Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, 2015
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Einzelblatt, zweimal gefaltet und beidseitig bedruckt.
ZusatzInformation: Werbeflyer mit Programmankündigung anlässlich der Tagung am 21. und 22. September 2015. Organisiert von Doris Ingrisch, Franz-Otto Hofecker, Beate Flath und Anita Götterer, am Institut für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
TitelNummer 013769501 Einzeltitelanzeige
aroquart-4
aroquart-4

Jaeg Paul (Paul Gamsjäger), Hrsg.
AROQART n04 - Film Bild Text Musik
Gosau (Österreich): arovell verlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 29,6x21 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
www.aroquart.at
Geschenk von Paul Jaeg
Stichwort: Lyrik / Malerei / Performance / Zeichnung
TitelNummer 017459591 Einzeltitelanzeige
phases-1964
phases-1964

Jaguer Edouard, Hrsg.
PHASES au musee d'ixelles, du 18-10 au 15-11-1964
Brüssel (Belgien): Musée d'Ixelles, 1964
(Buch) 21x19 cm,
Techn. Angaben: Broschur, mit eingelegter Visitenkarte des Antiquariats
ZusatzInformation: Texte und Werke von Marcel Arnould, Enrico Baj, Suzanne Besson, Tadeusz Brzozowski, Carl Buchheister, Marie Carlier, Alik Cavaliere, Henriette de Champrel, Corneille, Raymond Daussy, Renee Demeester, Beppe Devalle, Gianni Dova, Cyrus Dubray, Wesley Duke Lee, Wilhelm Freddie, Roland Giguere, Alberto Gironelle, Karl-Otto Götz, E. F. Granell, Wladyslaw Hasior, Monique Heckmann, Cestmir Janosek, Ian Koblasa, Bin Kondo, Jacques Lacomblez, Wifredo Lam, Juan Langlois, Lea Lublin, Remo Martini, Jacques Matton, Emila Medkova, Andrzej Meissner, E.L.T. Mesens, Jean-Marc Meloux, Rolf Möllenhoff, Hans Meyer-Petersen, Frantisek Musika, Ladislav Novak, Carl-Fredrik Reuterswärd u. a.
Stichwort: 1960er Jahre
TitelNummer 014001490 Einzeltitelanzeige

Jantar Maja
paralipomena
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2012
(Buch mit Schallplatte o. CD) Auflage: 50, Nr. 50, signiert,
Techn. Angaben: Audio-CD mit Edition, erschienen in der Reihe Elektronikengel
ZusatzInformation: Maja Jantar, geboren 1977, ist eine Stimmkünstlerin aus Gent, Belgien. Sie arbeitet in den Bereichen Poesie, Performance, Musiktheater sowie bildende Kunst und ist Mitglied der Künstlergruppe „Krikri“. Es entstanden zahlreiche Werke der Voice-Art wie auch visuelle Texte und Partituren. Darüber hinaus führte sie Regie bei großen Opernproduktionen (Sciarrino, Gluck, Schat, Goethals, Mozart
TitelNummer 008824000 Einzeltitelanzeige
Rampike-v2-n1
Rampike-v2-n1

Jirgens Karl, Hrsg.
Rampike, electricitee, special double issue - Vol. 02, No. 1&2 - electricitee
Toronto (Kanada): University of Windsor, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 42x15 cm,
ISBN/ISSN: 0711-7647
Techn. Angaben: Klebebindung,
ZusatzInformation: Rampike magazine, in print since 1979, featuring stellar international writers, critics and artists invites you to subscribe and/or submit articles both creative and scholarly (juried). Edited by Karl Jirgens, featuring post-modern art and writing from around the world with a strong focus on Canadian expression. The journal has received substantial support from the Canada Council and the Ontario Arts Council and has published interviews and works by internationally acclaimed figures ... . Rampike has been praised by critics such as Wayne Grady (Globe & Mail), and Marjorie Perloff (Stanford U) and is distributed internationally.
Text von der Website
Cover art: Ints Plampe

Namen: René Lévesque / Marshall McLuhan / John Meisel / Martin Esslin / Joseph Beuys / France Théoret / Dave Godfrey / Kerry Trengrove / Takis / David Rosenboom / Nicole Brossard / Louis Dudek / Frank Davey / Ziggy Blaseje / David Hylnsky / Jonathan Borovsky / Barbara Astman / Holuska / bp Nichol / Germaine Beaulieu / Presence Panchounette / Dennis Masi / Karl Jirgens / Laurie Anderson / Dave McFadden / Jean Paul Curtay / Michel Gay / George Bowering / bill bissett / Robert Kroetsch / Clark Blaise / Pi
Sprache: Englisch
Stichwort: Collage / Elektrizität / Fluxus / Fotografie / Grafiken / Konkrete Poesie / Musik / Textbilder / Visuelle Poesie
TitelNummer 016711K60 Einzeltitelanzeige

Jones Joe
Xylophone
Berlin (Deutschland): Edition Hundertmark, 1976
(Musik-Kassette, MC) 2 Stück.
Techn. Angaben: Musikkassette
ZusatzInformation: 45. Karton
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 002079000 Einzeltitelanzeige

Drost Erik / Ka-Spel Edward / Knight Phil
Legendary Pink Dots - Kleine Krieg, F-15 Eagle
Köln (Deutschland): 235 Media, 1983
(Musik-Kassette, MC) Auflage: 120,
Techn. Angaben: Musikkassette und Modellbaukasten mit F-15 Eagle aus Kunststoff
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002543149 Einzeltitelanzeige

Kahlen Wolf / Penck A.R. (Winkler Ralf)
Achtung Aufnahme
Berlin (Deutschland): EP Edition Jürgen Schweinebraden, 1980
(Mappe) 27x30 cm, Auflage: 50, Nr. 26, signiert,
Techn. Angaben: 15 Blatt Fotos (Handabzug), Übermalung: 4-farbiger Siebdruck auf Acryl, 3 Seiten Text, Siebdruck auf schwarzem Karton, 2 Seiten Fotos der Life-Situation
ZusatzInformation: Synchron zu den flüchtigen, fließenden Bildern einer geschwenkten Kamera spielen M. Freudenberg und Penck Musik. Wenn Kahlen die Kamerabewegung anhält (»Achtung Aufnahme«), einen zufälligen Bildausschnitt der Galeriesituation fixierend, frieren auch die musikalischen Rhythmen ein. Penck steht auf und malt auf eine vor dem fixierten Monitorbild plazierte Glasscheibe – mit der Bildstruktur, gegen sie an, über sie hinweg. So entstehen 15 Bilder, bei einigen fühlen sich auch anwesende DDR-Künstler (u. a. Strawalde) stimuliert, Penck zuvorzukommen und eine Scheibe zu bearbeiten.
Die Performance fand vor Besuchern aus Ost und West im Anschluß an Kahlens unerlaubte Ausstellung »Licht-Be-Zeichnungen« in der privaten Ostberliner Galerie Schweinebraden statt und ist die erste als Performance konzipierte Demonstration von Video in der DDR. Ein Teil der Geräte war über den diplomatischen Dienst in den Osten gelangt, ein anderer (tarngrün gestrichen) kam durch einen NVA-Psychologen in die Galerie.
Katalog Ostranenie 1997
Eher ungewöhnlich, wurde ein Video-Performance so organisiert, dass sowohl eine Kunst-Edition, als diese gleichzeitig eine Dokumentation des Performances repräsentierte. Es entstand eine eigenständige Kunst-Mappe und Dokumentation des ersten Video-Perfor-mances in der DDR, geplant und realisiert von Wolf Kahlen, W-Berlin: die Mappe Achtung Aufnahme. Zeit und Ort der Aktion: 1. Februar 1980 in der legendären EP Galerie von Jürgen Schweinebraden in der Dunckerstraße 17, Prenzlauer Berg.
von der Webseite der EP-Edition

Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002112000 Einzeltitelanzeige
kalle-feng-sha-dub
kalle-feng-sha-dub

Kalle Arga u.a., Hrsg.
Feng Sha Dub! Nr. 6 or: Fatman Enforcer! Nr. 1
Göteborg (Schweden): Selbstverlag, 1980 nach
(Zine) 24 S., 29,8x21 cm,
Techn. Angaben: Doppelheft, geklammert, Wendeheft
Sprache: Englisch / Schwedisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Musik
TitelNummer 023531654 Einzeltitelanzeige
melian-speicher
melian-speicher

Agathos Katarina / Farin Michael / Kapfer Herbert, Hrsg.
Michaela Melian - Speicher
München (Deutschland): belleville Verlag / intermedium records, 2016
(CD, DVD) 12,4x14 cm,
Techn. Angaben: CD in eingeschweißter Hülle
ZusatzInformation: Produziert von BR Hörspiel und Medienkunst. Ausgangspunkt für Speicher ist VariaVision - Unendliche Fahrt, die 1965 realisierte, heute verschollene intermediale Arbeit von Alexander Kluge (Texte), Edgar Reitz (Filme) und Josef Anton Riedl (Musik) zum Thema des Reisens. VariaVision versuchte als Rauminstallation durch die gleichzeitige Vorführung und Wiedergabe von Filmen, mehrkanaliger Musik und Sprache eine neue und andere Wahrnehmung von Musik, Film und Text zu verwirklichen. Reitz und Kluge unterrichteten damals an der internationalen Hochschule für Gestaltung (HfG) Ulm, wo sich ab 1963 eines der ersten elektronischen Studios in Westdeutschland befand, das 1959 in München gegründete Siemens-Studio für elektronische Musik. Das Studio ist heute im Deutschen Museum München ausgestellt. Riedl realisierte in diesem Studio die Musik für VariaVision. Für Speicher hat Michaela Melián das Studio im Deutschen Museum München noch einmal zum Klingen gebracht. Diese Klänge, Töne, Geräusche wurden aufgezeichnet und bilden die klanglichen Basisbausteine für eine neue Komposition.
Text von Website

www.br.de/radio/bayern2/inhalt/hoerspiel-und-medienkunst/hoerspiel-melian-speicher-104.html
Stichwort: Installation / Raumkunst / digitale Kunst
TitelNummer 015644566 Einzeltitelanzeige
reinklang-2015
reinklang-2015

Arnold Joshua / Borghese Miles / E-Oma / Karmil Matt
Reinklang
Kassel (Deutschland): Unten, 2015
(Flyer, Prospekt) 2 S., 14,7x5 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte, beidseitig bedruckt,
ZusatzInformation: Veranstaltung vom 12.06.2015 im Unten, Kassel. Design von Eva-Maria Offermann
Geschenk von Eva-Maria Offermann
Stichwort: Konzert / Musik
TitelNummer 015952601 Einzeltitelanzeige

Katzwinkel Sylvia / Wladarsch Michael, Hrsg.
Kunst im Karrée
München (Deutschland): 84 GHz, 2014
(Ephemera, div. Papiere) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: div. Werbematerialien zur Veranstaltung: Plakate, Straßenplan, Aufkleber, Postkarte, Luftballon mit weißem Aufdruck, in weißem Umschlag
ZusatzInformation: Offene Ateliers in Schwabing und Maxvorstadt zusammen mit dem Musikfest 2014 der Münchner Gesellschaft für neue Musik am 12. und 13. Juli 2014.
Teilnahme von Archive Artist Publications und Nicolai Sarafov mit dem Institut für Bagonalistik

TitelNummer 011863395 Einzeltitelanzeige

Kern Jonas
Der Fett
Köln (Deutschland): Edition Fundamental, 1986
(Buch mit MusikKassette) 20x13,5x4,3 cm, Auflage: 200, Nr. 80, signiert,
Techn. Angaben: Buch und Musikkassette, Hardcover mit Bändchen
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002180272 Einzeltitelanzeige
media news 1
media news 1

Fox Terry / Gerz Jochen / Kirves Dietmar, Hrsg.
Media News of Ausgabe 1, Musik - Kraftwerk
Düsseldorf (Deutschland): Mediacontact, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 11 S., 30,5x21 cm, Auflage: 100, Nr. 65, signiert,
Techn. Angaben: gestempelt, Drahtheftung, gelocht
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 002225367 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 006
naivsuper-cd 006

Kitchen Sonic
self titled
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2005
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 006, Musik-CD in gefalteter Papphülle mit Beiblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard
ZusatzInformation: created by Sonic Kitchen between 2004 - 2005, mastered at Cook Ook.
Klangerforschung
Sonic Kitchen betreibt Geräuschforschung.
Dabei stehen das Dekonstruieren, Zerstückeln und Zerteilen von analogem und digitalem, gesampelten und live eingespieltem Tonmaterial im Vordergrund.
Auf der Schwelle zwischen einem Ton und einem Geräusch balancierend, erzeugt Sonic Kitchen einen stetigen Fluss von Miniaturinnovationen und scharf herausgeschnittenen Klangplastiken.
Das Nachsinnen über Arrangements, Struktur und Textur wird hier gleichsam hörbar wie jenes Durchschreiten der Genres, das Überwinden von Grenzen und Verzerren der Übergänge, welches wir schon bei anderen naiv super Künstlern, wie dis.playce und Stephane Leonard bewundern durften.
Sonic Kitchen betrachten die Klangwelt durch ein musikalisches Mikroskop. Sie machen hörbar und lassen klingen, was sonst nur als Nebengeräusch spurlos verhallt.
Knacken und Knirschen über geschichteten Atmosphären, Klapperndes, mikrophonierte Gabeln und Tischtennisbälle, Fieldrecordings und Synthesizerzitate... Alles kann bei Sonic Kitchen zur Klangquelle werden. Oft kurz vor dem Chaos treiben sie es nie zu weit, basteln unaufhörlich aneinander was ihnen vor die Ohren kommt, um den geneigten Zuhörer mit immer noch abstrakteren Strukturen zu konfrontieren. Ein verstörtes Walzen, ein knisterndes Kribbeln, starke Dosen, kräftige Stösse dann wieder langsames Dahinschreiten, holpern und beinahe stürzen... so breiten sich sich die Stücke aus, wie ein kleines Feuerwerk, welches dann ganz knapp vor dem Höhepunkt eingefroren wird, um mit grösster Spielfreude und Sorgfalt wieder vom Himmel abgeerntet zu werden. So bekommt man die grösste Lust da mitzuspielen und macht es vielleicht auch - einfach so...

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008571267 Einzeltitelanzeige

Klein Fridhelm / Rößler Dieter, Hrsg.
Musikalische-Szenische Übungen: Situative Musik
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München / Hochschule für Musik, 1979
(Buch) 21x29,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: beiliegend ein Presseanschreiben
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 002268040 Einzeltitelanzeige
knowles-the-four-suits
knowles-the-four-suits

Corner Philip / Knowles Alison / Patterson Benjamin / Schmit Tomas
The Four Suits
New York, NY (Vereinigte Staaten): Something Else Press, 1965
(Buch) 192 S., 24x16 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Leineneinband, Hartcover
Stichwort: 1960er Jahre / Aktionskunst / Fluxus / Grafik / Konkrete Poesie / Musik / Zeichnung
TitelNummer 002300585 Einzeltitelanzeige
interview d 01
interview d 01

Koch Joerg, Hrsg.
INTERVIEW Deutschland Nr. 1
Berlin (Deutschland): Interview PH , 2012
(Zeitschrift, Magazin) 270 S., 33x25,5 cm, Auflage: 100000,
Techn. Angaben: mit Klappumschlag, Art Direktor Mike Meirée, mit Beiträge über die Geschichte von Andy Warhol's Interview
ZusatzInformation: (Foto: Sean+Seng, Styling: Jodie Barnes.)
INTERVIEW Deutschland kommt mit 270 Seiten Umfang und einer Auflage von 100.000 Heften an den Kiosk. INTERVIEW kommt zehn Mal im Jahr heraus und kostet 6 Euro.
INTERVIEW Deutschland zeigt einen einzigartigen Mix aus Mode, Kunst, Musik und Film. Coverstory ist Popstar Lana del Rey, deren Debütalbum zeitgleich mit dem Heft erscheint. Ein Mensch, eine Kamera, kein Drehbuch – Screen Tests Berlin: Gerard Malanga, ehemaliger Mitarbeiter von Andy Warhol, zeigt 57 Prominente und Kreative, fotografiert in Berlin. Der Künstler Maurizio Cattelan im Briefwechsel mit Sänger Adriano Celentano. Angelina Jolie im Gespräch mit Clint Eastwood – auf der Berlinale gibt sie ihr Regiedebüt. Starjournalistin Arianna Huffington interviewt Scarlett Johannsen. Die Schauspielerin Chloe Sevigny als Serienkiller. George Condo spricht mit Modedesigner Adam Kimmel. Fotograf James Nachtwey zeigt seine Heimatsstadt Bangkok.
Und, natürlich Andy Warhol. Auf 40 Seiten wird die Geschichte des Magazins INTERVIEW in einem A-Z erzählt: voller Fakten, Anekdoten und bemerkenswerter Interviews, die Warhol selbst geführt hat.
Jörg Koch, Chefredakteur: „Wir wollen mit INTERVIEW ein Heft machen, dass nicht nur unverschämt gute Laune macht, sondern die Welt auch ein wenig anders aussehen lässt...“
INTERVIEW Deutschland ist am 27. Januar erschienen.

www.interview.de
TitelNummer 008457052 Einzeltitelanzeige

Kotteder Franz
Servus, armer Poet - Kultur wird eine Ware, Künstler schaffen „Produkte“: Kreative werden künftig viel ökonomischer denken. Für die Stadt der Zukunft ist das kein Nachteil
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 56x39,8 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 264 vom 15. November 2016, R4 München
ZusatzInformation: ... Das Münchner Lebensgefühl, sinnbildlich dargestellt durch die Biergärten und die Isarauen, wirke durchaus auch befruchtend. „Kreative werden in Zukunft verstärkt interdisziplinär arbeiten müssen“, glaubt Swantje Rößner, „man wird auchvon einander lernen.“ Filmemacher von Designern, Musiker von Theaterleuten, Künstler von Architekten. ..
Texausschnitt aus dem Artikel

Sprache: Deutsch
TitelNummer 016892619 Einzeltitelanzeige
kramer-yearbook-1980
kramer-yearbook-1980

Kramer Jürgen
Sans Titre Yearbook 1980 - Die 80er Jahre - The 80's - Des Années 80 - Nr. 7/8
Gelsenkirchen (Deutschland): Selbstverlag, 1979 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 178 S., 31,5x24,9 cm, Auflage: 1000, Nr. 374, 2 Stück.
Techn. Angaben: Broschur, verschiedene Papiere,
ZusatzInformation: Mit Beiträgen u. a. von padeluun, cosey fanny tutte, shvantz, John M. Bennett, Michael C. Glasmeier, cabaret voltaire, John Cage, Milan Kunc, Brigitte Quast, Bruno richard, Johannes Stüttgen, Rod summers, Throbbing Gristle,
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / 1980er Jahre / Fotografie / Kunst / Musik / Punk
TitelNummer 002362637 Einzeltitelanzeige
kramer-klang-beuys
kramer-klang-beuys

Kramer Mario
Klang & Skulptur - Der musikalische Aspekt im Werk von Joseph Beuys
Darmstadt (Deutschland): Verlag Jürgen Häusser, 1995
(Buch) 160 S., 23,5x16,5 cm,
ISBN/ISSN: 3-89552-008-X
Techn. Angaben: Broschur
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 014632523 Einzeltitelanzeige

Kretschmer Hubert
SPRACHgemale - Vortrag mit Hörbeispielen über Sprach-Sprech-Sound-Noise-Beispiele von 1973–1982
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Text, Brief) 9 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: geklammert, Laserausdrucke
ZusatzInformation: Präsentation am 14.04.2016 im Rahmen von EX-NEUE Hei­mat — 30+ Jahre Video­kunst in Mün­chen, mit Musikkassetten von Gomringer Eugen, Amirkhanian Charles, Rühm Gerhard, Dufrène Francois, jandl ernst, Hausmann Raoul, Nannucci Maurizio, Smith Patti, Düster Peter, Neun Ralph, Goldt Max. Festival 09.-24.04.2016 in halle50, Städ­ti­sches Ate­lier­haus am Domagkpark.
Liste der Kassetten, Texte zu den Künstlern, Zeitplan

Stichwort: Experimentielle Musik / Konkrete Poesie / Noise / Sprechkunst
TitelNummer 015641149 Einzeltitelanzeige

Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta, Hrsg.
Günter Saree - Kleiner Ausstellungsraum Hamburg - Konvolut Material
München (Deutschland): Selbstverlag, 1982
(Ephemera, div. Papiere) 29,7x21 cm, 41 Stücke.
Techn. Angaben: 41 Einzelblätter, Schwarz-Weiß-Kopien, einseitig bedruckt
ZusatzInformation: Vermutlich Material der Hamburger Ausstellung im Kleinen Ausstellungsraum 23.01.-30.01.1982, das Boris Niesloy von Hubert Kretschmer zur Verfügung gestellt wurde. Mit Brief von Hubert Kretschmer an Dr. Reiner Speck, Zeitungsartikeln (u.a. Münchner Merkur 1973, Frankfurter Allgemeine Zeitung 1973), Vertragsentwurf zur Aktion "Luftraum", Information für Passanten zum "Denkleitbalken", Konzepte der Tag- und Nachtgleiche, Konzept Begehbare Musik(strasse), Konzept Unabhängiges Olympisches Komitee, Konzept "und", mathematische Überlegungen, Fotografie "Leichentuch", Skizze "tropfende Straßenleuchte", Konzept und Skizze "Anlage für Fernsehen unter Pflaster", Fotografien "Denkleitbalken"
Stichwort: 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / Aktionskunst / Konzeptkunst
TitelNummer 023502K70 Einzeltitelanzeige

Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta, Hrsg.
günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen - Ausstellungskonvolut 1
München (Deutschland): Produzentengalerie Adelgundenstraße, 1981
(Ephemera, div. Papiere) 42x29,5 cm, 15 Stücke.
Techn. Angaben: 15 Einzelblätter, Schwarz-Weiß-Kopien, einseitig bedruckt
ZusatzInformation: Material der Ausstellung "günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen" in der Produzentengalerie Adelgundenstraße, 03.09.-26.09.1981. Mit Zeitungsartikeln (u.a. Münchner Merkur 1973, Frankfurter Allgemeine Zeitung 1973), Vertragsentwurf zur Aktion "Luftraum", Information für Passanten zum "Denkleitbalken", Konzepte der Tag- und Nachtgleiche, Konzept Begehbare Musik(strasse), Konzept Unabhängiges Olympisches Komitee, Konzept "und", mathematische Überlegungen, Fotografie "Leichentuch", Skizze "tropfende Straßenleuchte", Konzept und Skizze "Anlage für Fernsehen unter Pflaster", Fotografien "Denkleitbalken"
Stichwort: 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / Aktionskunst / Konzeptkunst
TitelNummer 023503K70 Einzeltitelanzeige
plakat_kunst-musik-karree-2014
plakat_kunst-musik-karree-2014

Kretschmer Hubert / Pfeifer Anne / Stadler Matthias, Hrsg.
Kunst/Musik im Karrée 12.-13. Juli 2014 - zines.blättern
München (Deutschland): Archive Artist Publications, 2014
(Plakat) 42x29,7 cm, Auflage: 6, 2 Stück.
Techn. Angaben: Plakat und Flyer zur Veranstaltung. Farblaserkopien. 2 Variationen
ZusatzInformation: Design Anne Pfeiffer.
Ausstellung mit Art­Zi­nes, sel­te­nen Zeit­schrif­ten, Hef­ten, Künst­ler­ma­ga­zi­nen u. a. aus Bar­ce­lona, Lon­don, Ber­lin und München
u. a. von Ann­gegret Sol­tau, arròz negre, Aware­heft, Bad Wea­t­her Press, Bet­tel­zei­tung, Blatt, Bul­ba­s­aur, Cave Canis, cunt, DEHAVILLAND clift, EEEE13, El HAMOR, el Teme­ra­rio, fine­rats, Frag­mente, Fritz, fuego, Gau­di­blatt, Ha sido ella, igitte, INFRA­rot, Infusi, Koli­bri, Kovra, L’astronauta edi­ci­ons, Mode und Ver­zweif­lung, orfi­dal, Paga extra, Plas­tik­in­dia­ner, Pogo­books, point d’ironie, Re:Surgo!, Rote Fabrik Zei­tung, S!A!U, Schrott­land, snoot foto­zine, so-viele, tam­tam maga­zine, TD PAPELES, Tem­po­ral, Ten steps until not­hing, The college-age, The UNO Issue, Thora-Zine, Ver­än­de­run­gen für Alle, und vielen Einzelkünstlern.
Mit Livemusik von Nor­bert R. Stamm­ber­ger: Sopran­sa­xo­phon / Karina Erhard: Flöte / Gre­gor Kar­ger: Kon­tra­bass mit Kompositionen von John Cage (*1912-?1992),
Nor­bert Stamm­ber­ger (*1958), Michael Ema­nuel Bauer (*1974) und Chris­toph Rei­se­rer (*1966)

www.artistbooks.de/blog/zines-blattern
TitelNummer 011856395 Einzeltitelanzeige
Kretschmer, Künstlerbücher erster Teil -Nachtrag
Kretschmer, Künstlerbücher erster Teil -Nachtrag

Kretschmer Hubert, Hrsg.
Künstlerbücher erster Teil, Nachtrag
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1980
(Buch) 8 S., 21x23 cm, Auflage: 300, 2 Stück.
Techn. Angaben: gelocht und geklammert
ZusatzInformation: 8 Seiten mit 8 Schwarz-Weiß-Abb. und bibliografischen Angaben zu 32 Titeln von 14 Künstlern. Katalogergänzung zu einer ursprünglichen Ausstellung von Künstlerbüchern in der Poduzentengalerie Adelgundenstrasse, München, Künstlerbücher 1. Teil
anläßlich einer Ausstellung vom 10.2. - 29.3.1980 in der Galerie Circulus in Bonn.
Der Nachtrag enthält die Seiten 63 bis 70 mit bibliografischen Angaben zu Büchern von Balcells, Baumann, Below, Benvedutti, Bottinelli, Cavellini, Meff + Musik, Kauw, Kügler, Laurer, Patella, Staeck, Ulrichs und Vidék.

www.icon-verlag.de
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 008829259 Einzeltitelanzeige

Kretschmer Hubert, Hrsg.
ARCHIV lebt - Münchner Independent Magazine
München (Deutschland): Archive Artist Publications, 2017
(Dokumentation) 29,7x21 cm, 26 Stücke.
Techn. Angaben: SW-Laserdrucke und farbige Inkjetdrucke, Blätter lose
ZusatzInformation: Projektentwürfe, Vitrinenkonzept, Anschreiben an die Magazinmacher, Emailliste u. a. zur Ausstellung in der ehemaligen Giesinger Stadtteilbibliothek im Rahmen von FLOsten** vom 10.-26.02.2017, mit einem aktuellen Teil mit Magazinen zum Anfassen und einem historischen Teil an den Wänden und in Vitrinen.
Eingeladene Magazine für den Aktueller Teil:
[kon] / Ahmadinejad / Awareheft / boris / browninthehouse / cogito / Comicaze / Crap / edition: abenteuer / Florida / Fragmente / Gaudiblatt / Igitte / Irregular Magazin / Kunstbüro Reilpalast / M+M / MU:DE / München ist Dreck / muss sterben / on fleek / Plastic Indianer / Salopp / Schrottland / Sigi Götz Entertainment / South Bavaria Morning Post / so-viele.de / super paper / Tamtam / Tapefruit / terrain vague / The Heft / This Week / Trennlinie zwischen Gesten
Historischer Teil:
Blatt / Gang Time / Mode & Verzweiflung / Der Tod / Der Bote / Der Feminist / S!A!U! / Glasherz / Zeitung / Der Sprengreiter / Kunst redet / 59 to 1 / Malerei.Painting.Peinture / Strapazin / Plastic Indianer / ontos

Stichwort: Comic / DIY / Kunst / Kunst / Künstlermagazine / Literatur / Malerei / Musik / Philosophie / Punk / Studenten
TitelNummer 017595640 Einzeltitelanzeige
kretschmer-kuenstlerbuecher-fh-wuerzburg-1981
kretschmer-kuenstlerbuecher-fh-wuerzburg-1981

Kretschmer Hubert, Hrsg.
künstlerbücher
Würzburg (Deutschland): Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, FB Gestaltung, 1981
(Flyer, Prospekt) 2 S., 42x29,7 cm,
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 23.01.-03.02.1981 im Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Würzburg in der Hochschule für Musik Würzburg, in Zusammenarbeit mit der Produzentengalerie Adelgundenstraße in München. Rückseite: Programm zu Tage der Neuen Musik 1981 in der Hochschule für Musik Würzburg
TitelNummer 023291K71 Einzeltitelanzeige
vec-audio-exchange-kassetten-video-dokutationen-1981
vec-audio-exchange-kassetten-video-dokutationen-1981

Kretschmer Hubert, Hrsg.
VEC AUDIO EXCHANGE - Kassetten-Programme - Video-Dokumentationen
München (Deutschland): Produzentengalerie Adelgundenstraße, 1981
(Plakat) 1 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Schwarz-Weiß-Fotokopie
ZusatzInformation: Plakat zu den Veranstaltungen am 25.06 und 27.06.1981.
Stichwort: Geräusche / Musik / Sound
TitelNummer 023292K71 Einzeltitelanzeige
sz-maximale-kraft
sz-maximale-kraft

Kreye Adrian
Maximale Kraft - Das Haus der Kunst zeigt die Revolution, die mit den Jazzmusikern des Berliner FMP-Kollektivs begann
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 58 vom 10. März 2017, Feuilleton, S. 14
ZusatzInformation: Zur Ausstellung im Haus der Kunst bis zum 20.08.2017, kuratiert von Markus Müller.
Der Kern der FMP-Musiker Peter Brötzmann, Peter Kowald, Alexander von Schlippenbach, Evan Parker und Buschi Niebergall 1972 vor der Akademie der Künste in Berlin. Foto: ,Peter Brötzmann/Wolke Verlag, Paul Lovens/FMP-Publishing

Sprache: Deutsch
Stichwort: Jazz / Musik / Partitur
TitelNummer 019737631 Einzeltitelanzeige
kriwet-koeln-1969
kriwet-koeln-1969

Kriwet Ferdinand
KRIWET 69
Köln (Deutschland): Kölnischer Kunstverein, 1969
(Heft) 48 S., 28,4x21,2 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, beigelegt ein Verzeichnis der ausgestellten Arbeiten auf festes rotes Papier
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 21.01.-16.02.1969
Stichwort: 1960er Jahre / Buttons / Installation / Malerei / Mixed Media / Musik / Schrift / Text / Textfilm / Typografie / Visuelle Poesie
TitelNummer 017138609 Einzeltitelanzeige
seine-trance-parenz
seine-trance-parenz

Alberti Fredi / Kropp H.J., Hrsg.
Artfusion Nr. 04 - Seine Trance-Parenz - Klänge aus dem Engelsraum
Bingen am Rhein (Deutschland): Scrible Art Edition, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 31x31,5 cm, Auflage: 30,
Techn. Angaben: Langspielplatte in Hülle (12, EP, 33 1/3 RPM, 45 RPM), aufgeklebtes Heft mit Drahtheftung, mit Gummiband zusammen gehalten.
ZusatzInformation: Scribble Art Records ‎,– Seins-Musik. Die Verdunklung der Sonne und des Mondes. Abspielbar in 45 und 33 rpm: Seite A 45 RPM, Seite B 33 RPM.
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 013081K31 Einzeltitelanzeige

Krüssmann Sigambrer
Cr.a.s.h. for DYMPHNE
Basel (Schweiz): Einhorn, 1984
(Musik-Kassette, MC) Auflage: 200, Nr. 10, signiert,
Techn. Angaben: 2 Musikkassetten mit Beiblatt in bedrucktem Wellpappeumschlag
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004581149 Einzeltitelanzeige
sz-18-meinecke
sz-18-meinecke

Kunisch Hans-Peter
Woher der Wind weht - Auch in seinem neuen Roman Selbst bewegt sich Thomas Meinecke wieder hart am Zeitgeist. Aber das Gute bei ihm ist: Er wirbelt nicht Staub auf, sondern bläst sanft über ihn hinweg
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 18 vom 23. Januar 2017, Literatur, S. 12
ZusatzInformation: ... Eine der interessantesten Leitfiguren des Buches ist die Romantikerin Bettina von Arnim. Sie ist dargestellt als die frühe, recht freie Frau, die sie war. Aber sie wird von Meinecke auch auf amüsante Weise in die Gegenwart geholt. ...
Zitat aus dem Artikel

Sprache: Deutsch
Stichwort: Literatur / Mode / Musik
TitelNummer 017469631 Einzeltitelanzeige

Goering Gunter / Kutscher Vollrad / Nitsch James
Flugmüll, Sonderausgabe
Wiesbaden (Deutschland): Elke Betzel Verlag, 1977
(Buchobjekt) 47x35x10 cm, Auflage: 15, Nr. 5, signiert,
Techn. Angaben: Vorzugsausgabe in blauem Müllsack, bestempelter Paketanhänger, Buch mit Musikkassette, auf Folie von allen signiert, Pappe mit gefärbten Leinenbinden umwickelt, 5 farbige Einzelblätter, in 2 Styropordeckeln, Schuber aus Graupappe, Schablonenschrift
Stichwort: 1970er Jahre / Buchobjekt
TitelNummer 002480043 Einzeltitelanzeige
lefebvre-artzines-nr-6
lefebvre-artzines-nr-6

Lefebvre Antoine
ARTZINES #06 Show and Tell #1
Rouen (Frankreich): antoine lefebvre editions, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 25x20 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben: Drahtheftung, beklebt, Schwarz-Weiß-Fotokopien, mit eingelegtem Blatt, teils farbiges Papier,
ZusatzInformation: Die Ausgabe ist das Ergebnis des ersten "Show and Tell"-Seminars, das am 7. Dezember 2016 stattfand. Künstler, Musiker, Schriftsteller, Kuratoren, u. a. waren eingeladen, jeweils 10 Zines aus ihren privaten Sammlungen zu zeigen
Namen: Claire Benoit aka Phoenix Grayson / Catherine Schwartz.
Sprache: Englisch / Französisch
www.aleditions.tumblr.com/publications
Geschenk von Antoine Lefebvre
Stichwort: Ausstellung / Zines
TitelNummer 017264633 Einzeltitelanzeige

Lehmann Ann Holyoke
I puritani
Berlin (Deutschland): Galerie Wewerka, 1983
(Buch mit MusikKassette) 22,5x16,5x4,3 cm, Nr. 15/LII, signiert,
Techn. Angaben: Kassette mit Musikkassette, Buch und 14 bedruckten und handgerissenen Blättern Büttenpapier
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002548017 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 003
naivsuper-cd 003

Leonard Stephane
Hörtheater
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2004
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 003, Musik-CD in KlappPapphülle, transparenter Kunststoff, mit Infoblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Moritz Tredup
ZusatzInformation: written.produced.performed.recorded by Stephane Leonard between 2002 - 2004, in Berlin and Bremen, Germany.
Hörtheater is Stephane Leonard´s second official solo release (first: Schmalfilmer RMX 2003, NASU 001).
Hörtheater is a quiet ambient record gaining its strength from the number of sound layers and the developed thickness as a result. Long stretched tones, loops and shy harmonic drones come together to create a mystic atmosphere. The tracks are like scenes of a play full of small gestures, unspoken and undone things partly inspired by the japanese NOH theater.
Hörtheater is minimal ambient, is music, is experiment, is a foreign soundscape...

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008573267 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 001
naivsuper-cd 001

Leonard Stephane / plastikk
Schmalfilmer RMX 2003
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2003
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 001, Musik-CD in KlappPapphülle, transparenter Kunststoff, mit Infoblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard
ZusatzInformation: written.produced.performed.recorded by Stephane Leonard between 2002 - 2003 in Berlin and Bremen, Germany.
nr 1.1 - 1.8 originally released on Sinnbus in 2003.
nr 2 ´maintain´ (Bonustrack) recorded in 2004 is filmmusic for ´Die Begegnung´- a short film by Claudio Pfeifer and Stephane Leonard.
´Schmalfilmer´ is the first official album (ep) by Stephane Leonard. Tracks 1.1 to 1.8 belong together and can be seen as one song. ´Schmalfilmer´ shows early experiments including beats, rhythm and loop based music. Most parts of this EP were build with an old 8 track cassette recorder. Some beats were created on a neighbour´s PC and Fruity Loops, the rest of the sounds are guitar noise, found objects, filter and loop machine.

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008575267 Einzeltitelanzeige
esopus-nr-15
esopus-nr-15

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 15 Television
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 184 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-4-7
Techn. Angaben: Broschur, verschiedene Papiere, mit eingelegten und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, einlegte CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation: The 15th issue of ESOPUS is devoted entirely to television. Contents include artists' projects by Alex Bag, Dara Birnbaum, and Johan Grimonprez, as well as an interview with Lisa Kudrow and Michael Patrick King. Norman Lear's hand-notated script notes from an episode of "Mary Hartman, Mary Hartman." 100 frames from Rainer Werner Fassbinder's "World on a Wire,". Keith Arnatt's "Self-Burial: Television Interference Project," 1969. materials from the MoMA archives related to Alfred Barr. The issue closes with an audio CD featuring new songs inspired by specific TV shows. participants include Stephin Merritt ("Meerkat Manor"), Cloud Nothings ("Golden Girls"), and Freelance Whales (My So-Called Life).
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift
TitelNummer 015722572 Einzeltitelanzeige
esopus-nr-14
esopus-nr-14

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 14 Projects
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 204 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-3-0
Techn. Angaben: Broschur, verschiedene Papiere, mit eingelegten und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, einem Poster, einlegter CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation: -x-
Namen: John Baldessari, Judy Pfaff, Kerry James Marshall, Roxy Paine, Barbara Probst, Marcia Kure u. a.
Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift
TitelNummer 015723572 Einzeltitelanzeige
esopus-nr-13
esopus-nr-13

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 13
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 156 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-2-3
Techn. Angaben: Broschur, verschiedene Papiere, mit eingelegten und angeklammerten Teilen aus diversen Papieren, zwei Postern, einlegter CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation: Mit Arbeiten von/Beiträgen über: Oliver Herring, Peter Krashes, Jeff Gibson and Mickey Smith, Alex Masket, Jennifer Moxley, Kelly Sandoval, Marjorie G. Wynne und einem Essay zu Nostradamus von Stéphane Gerson. CD
Namen: Frightened Rabbit / Laura Gibson / Phil Kline / Natureboy /
Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Nullerjahre
TitelNummer 015724572 Einzeltitelanzeige
esopus-nr-11
esopus-nr-11

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 11 Boom!
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 168 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-0-9
Techn. Angaben: Broschur, mit eingelegten und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, zwei Postern, einlegter CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation:
Namen: Robert Therrien / Darina Karpov / Jason Polan / Dwight Ripley / Jim Henson / Dan Harris / Lucrecia Martel / Kent Jones / Maureen O'Leary / Angus Trumble / Shearwater / Lucky Dragons / the Muslims / Wye Oak / the Wingdale Community Singers /
Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Nullerjahre
TitelNummer 015725572 Einzeltitelanzeige
esopus-nr-16
esopus-nr-16

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 16
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 130 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-5-4
Techn. Angaben: Broschur, mit eingelegten, eingeklebten und angeklammerten, teils gefalteten Teilen auf diversen Papieren, einlegte CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation:
Namen: Olivier Assayas / Kathe Burkhart / Anthony Cheung / Stacy Cochran / Michelle Elligott / Scott Daniel Ellison / Roland Flexner / Bob Irey / Ray Johnson / Katherine J. Lee / Alix Pearlstein / Angus Trumble / Robert Warner.
Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift
TitelNummer 015726572 Einzeltitelanzeige
esopus-12
esopus-12

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 12 Black and White
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation , 2009
(Zeitschrift, Magazin) 154 S., 29,3x23 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-1-6
Techn. Angaben: Broschur mit eingelegte und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, einlegte CD mit Musik und Film
ZusatzInformation: Esopus CD #12: Black and White, Nina Nastasia, Sam Amidon, dj/rupture, and 8 others create songs based on black-and-white films
Text von der Webseite

Namen: Rick Holen / Joe Mauro / John Nutt / Bob Sevra / Michael Iskowitz / Mark Melnicove / Bern Porter / James Pyman / Charles Burnett / Peter Galison / Stanley Greenberg / Fiona Banner / Angus Trumble / Michelle Elligott.
Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Nullerjahre
TitelNummer 006322484 Einzeltitelanzeige
stockhausen-lichtwerke-vhs
stockhausen-lichtwerke-vhs

Letocha Thomas / Lohner Henning, Hrsg.
Stockhausen Lichtwerke - Musik von heute - Klang von morgen
Frankfurt am Main (Deutschland): FAZ Neue Medien, 1988
(Video, VHS) 22x14 cm,
Techn. Angaben: VHS-Kassette (61 Min.), Farbe.
ZusatzInformation: Karlheinz Stockhausen diskutiert sein Werk.
Inhalt: Scenes from Momente (1965), Hymnen (1968), Hymnen with orchestra (1972), Stimmung in the caves of Jeita (1969), and especially Monday from Light (La Scala, Milan, 1988). Conversation with Stockhausen about scenic music and visions of the future.

Sprache: Deutsch
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 015368560 Einzeltitelanzeige

Lorch Catrin
Ach, Technik - Die Künstlerin Michaela Melián installiert im Münchner Kunstbau die zauberhaft kühle Klangkollage Electric Ladyland
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 57 vom 9. März 2016, Feuilleton, S. 11
ZusatzInformation: Endlich in München zu sehen: die Künstlerin Michaela Melián, geboren 1956. Sie hat Musik und Kunst studiert – und die Band F.S.K. mit gegründet
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch
Stichwort: Collage / Sound
TitelNummer 015366560 Einzeltitelanzeige

Lorch Catrin
Folkes Stimme - Harry Smith war als Musiksammler, Experimentalfilmer, Mystiker und Anthropologe eine der wildesten, vielseitigsten Figuren der amerikanischen Undergroundkultur – jetzt wird er dank einer Kölner Ausstellung endlich auch hierzulande entdeckt
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 57x39,5 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 282 vom 07.12.2012 Seite 11
Sprache: Deutsch
TitelNummer 014908556 Einzeltitelanzeige
geerken-the-grey-goose
geerken-the-grey-goose

D'Errico Francesco / Don Moye Famoudou / Geerken Hartmut / Lugo Claudio
The Gray Goose - dedicated to Hanns Eisler and Bertolt Brecht
Pomigliano d'Arco, Neapel (Italien): Itinera, 2007
(CD, DVD) 12,7x12,5 cm,
ISBN/ISSN: 8056450290074
Techn. Angaben: CD mit Beiblatt in transparenter Kunststoffhülle. 16 Stücke (ca. 70 Min.)
ZusatzInformation: Aufnahmen des Konzerts "The Gray Goose" beim Pomigliano Jazz Festival (12. Juli 2007), Radio RAI 3, 21. 3. 2008, 21.50.
The Gray Goose è un omaggio al Song Book firmato da Hanns Eisler e Bertolt Brecht, un progetto nato da un’idea di Francesco D’Errico e Claudio Lugo, completato dal contributo dei due amici Don Moye e Hartmut Geerken, poeta, scrittore, performer e musicista tedesco, nonché grande estimatore di Eisler.
Text von der Webseite
Claudio Lugo: curved soprano saxophone, hohner clavinet D6, laptop, vocal
Francesco D’Errico: piano
Famoudou Don Moye: drums, congas, recitation, vocal
Hartmut Geerken: recitation, vocal, roll piano (org, vibes, etc.), stylophone, percussion, zummarah
Recording Data
Recorded by Piero De Asmundis and Giuseppe Libischi at Hypnocampos Studio (Naples, 7th - 10th December, 2006)

www.itineramusica.it/?s=goose
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort: Jazz / Musik / Nullerjahre / Sprachkunst / Sprechgesang
TitelNummer 015792578 Einzeltitelanzeige
Thalia_Dreigroschenoper
Thalia_Dreigroschenoper

Lux Joachim, Hrsg.
Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2015
(Buch) 52 S., 21x14,9 cm,
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Programmheft Nr. 115, Spielzeit 2015/2016, Beiträge u. a. von Fritz J. Raddatz, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Andreas Brüggmann.
Inszenierung unter der Regie von Antú Romero Nunes, Musik von Kurt Weill, Premiere: 12. Sep. 2015.

www.thalia-theater.de
Stichwort: 1920er Jahre
TitelNummer 017024626 Einzeltitelanzeige
art-vivant-55
art-vivant-55

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 55 - spézial cinéma différent vidéo
Paris (Frankreich): Maeght, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 29x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit zahlreichen schwarz-weiss Abbildungen,
ZusatzInformation: mit Beiträgen über Nam June Paik, Taka Iimura, Steve Dwoskin, Jonas Mekas, Charlotte Moorman, Ben Vautier
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre / Avantgarde / Erotik / Film / Japan / Musik / Tanz / Theater
TitelNummer 019738K55 Einzeltitelanzeige
art-vivant-52
art-vivant-52

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 52 - spécial Festival d'Automne de Paris, nouvelle avant-garde au cinéma
Paris (Frankreich): Maeght, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 29x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation: Inhalte: Cinéma - Montreux, Toulon, quelle avant-garde ? - New new American Cinema, nouvelles tendances européennes - Sonic Arts Union, Bob Ashley, David Behrman, Alvin Lucier, Gordon Mumma - Chorégraphes Nikolais, Strider, Meredith Monk, Andrew de Groat - Frank Wedekind, Bruno Bayen, Brigitte Jaques, Victor Garcia - Alfred Jarry - François Fiedler - Mimésis ou la fonction du paysage, Barbara et Michel Leisgen - David Hockney - Monory - Christian Boltansky - Paul-Armand Gette
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Kino / Musik / Tanz / Theater
TitelNummer 019742K55 Einzeltitelanzeige
art-vivant-51
art-vivant-51

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 51 - Un numero manifeste
Paris (Frankreich): Maeght, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 29x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation: Inhalte: Histoire d'un marteau pilon - Animateurs en arts plastiques Marseille, art éclaté, sur Marginale 74 - Arts visionnaires et forains ou l'élémentalisme en art - Projekt 74, Evelyne Weiss et Manfred Schneckenburger - Organisation culturelle en France - Guy Rottier, urbanisme et énergie solaire - Martin Davorin-Jagodic - Costin Miereanu - Aix-en-Provence, saltimbanques - Des vétérans de la presse sauvage - La couleur du temps, remarques sur quelques films actuels
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Musik / Skulpturen / Sonnenenergie / Stadt / Tanz / Theater
TitelNummer 019743K55 Einzeltitelanzeige
art-vivant-16
art-vivant-16

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 16
Paris (Frankreich): Maeght, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 38x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation: Inhalte: Pol Bury - Kienholz - Happening et fluxus - Dé-collage - Joan Pratts - Charlotte Moorman - Dick Higgins - Carolee Schneeman - Vostell - Effigies de la transparence - Support-surface - Alain Le Yaouanc - Expédition Warhol au Musée d'Art Moderne - Renaissance de la forme - Eloge du mauvais goût - Architecte minellien - Le grand jeu des 4 phrères simplistes - Perturbation ma soeur - Dylan Thomas - Sylvano Bussoti, les journées de musique contemporaine - Sun Ra - Ballets Félix Blaska - La fête aux Nouveaux Réalistes
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre / Aktionskunst / Architektur / Balett / Film / Körperkunst / Malerei / Musik / Neuer Realismus
TitelNummer 019747K69 Einzeltitelanzeige
art-vivant-22
art-vivant-22

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 22
Paris (Frankreich): Maeght, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation: Inhalte: Juillet-août 1971 - L'art dans la cité - Hommes du vent et gens de terre exposition sur l'Iran au Musée de l'Homme - Jean-Michel Sanejouand - Jean-Pierre Raynaud - Robert Motherwell - Tantra Asana - Bazon Brock et la Documenta - Camille Bryen - Géorgiques de Raoul Ubac - Miro en Belgique - Centenaire Giacomo Balla -Enseigner les arts plastiques - Michel Butor - Antonio Gramsci, Lettres de prison - Pop, Red Noise et Komintern, folk, Jacques Dudon - Beauplaisir - John Vaccaro -Jaune le soleil de Marguerite Duras - Valerio Adami - Théâtre de rue
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre / Aktionskunst / Körperkunst / Malerei / Musik / Skulptur / Tanz / Theater
TitelNummer 019750K69 Einzeltitelanzeige
art-vivant-57
art-vivant-57

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 57 - Special derniere
Paris (Frankreich): Maeght, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 29x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit zahlreichen Schwarz-Weiss Abbildungen,
ZusatzInformation: Mit Beiträgen u. a. über Jan Voss, Jaqueline Dauriac, amerikanische Malerei, Malevitch, Suprematismus, Kurt Schwitters, Visconti
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre / Avantgarde / Dada / Film / Malerei / Musik / Theater
TitelNummer 019767K55 Einzeltitelanzeige

Mahlow Dieter, Hrsg.
auf ein Wort - Aspekte visueller Poesie und visueller Musik
Mainz (Deutschland): Gutenberg Museum, 1987
(Buch) signiert,
ISBN/ISSN: 3921524644
Techn. Angaben: mit handgeschriebenem Text und Signatur von Dieter Mahlow Auf dem Innentitel, mit Lesezeichen
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002671014 Einzeltitelanzeige

Malik Wittwulf
free-cello, Aktionen Nr. 3
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 1983
(Musik-Kassette, MC) 2 Stück.
Techn. Angaben: Musik-Kassette
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002682191 Einzeltitelanzeige

Malik Wittwulf
2 Performance-Musiken mit Violincello Nr. 2
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 1982
(Musik-Kassette, MC) 2 Stück.
Techn. Angaben: Musik-Kassette
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002683191 Einzeltitelanzeige

Malik Wittwulf
2 Performance-Musiken mit Violincello Nr. 1
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 1982
(Musik-Kassette, MC)
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002684000 Einzeltitelanzeige

Malik Wittwulf
Musik für Violincello Nr. 1
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 1982
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musik-Kassette
www.wittwulf-y-malik.com/www/lang/de/
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002685000 Einzeltitelanzeige

Malik Wittwulf
1984 Musik Nr. 4
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 1984
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musik-Kassette
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002686191 Einzeltitelanzeige
milla-walky-talky
milla-walky-talky

Breinbauer Cornelia / Mann Mira, Hrsg.
Milla Walky Talky 2016
München (Deutschland): MissMilla, 2016
(Heft) 48 unpag. S., 17x12 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Programmheft zum Straßenfest mit regionalen und internationalen Künstlern der Milla am 18.06.2016.
Layout Jonas Ranks

Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort: Club / Event / Lesung / Musik / Tanz
TitelNummer 016054584 Einzeltitelanzeige
millaclub-3-4-2017
millaclub-3-4-2017

Mann Mira, Hrsg.
Milla Club - März April 2017
München (Deutschland): MissMilla, 2017
(Heft) 17x12 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Programmheft, Layout Jonas Rankin
www.milla-club.de
Stichwort: Club / Event / Lesung / Musik / Tanz
TitelNummer 023359641 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 011
naivsuper-cd 011

Mars Leo
Lightears
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2007
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 011, Musik-CD in Papphülle und transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard
ZusatzInformation: recorded in 2007 at the Leo Mars studio.
´Lightears´ is the long awaited debut album by Berlin duo Leo Mars. After a year of trial and error, a lot of sessions, sound collecting and analysation of possibilities a precisely crafted, yet astonishingly free floating album came to life. In times of almost infinite sounds, instruments and styles it took the duo some time to come up with the basic material, form a language and then of course learn to speak it. Hours were spent in the studio and their favourite lebanese restaurant discussing the world of sound.
´Lightears´ intelligently smudges the borders between a classic drone, an underground noise, a playful improvisation and an old fashion musique concrete record. All the genres fall into place rather unpretentious with pure sound excitingly assembled to challenge ones listening habits.
It is a rather harsh production always bouncing back and forth between digital, crisp electronics and field recordings pushed way over the edge.
With minimal gear and set up Leo Mars managed to manoveur themselves somewhere inbetween a bedroom thrashing noise keyboard project and a theoratical paper score composer duo. Performing in a trance - allowing things to happen - awaken - making a conscious decision - slipping back into space.

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008567267 Einzeltitelanzeige
matthes-seitz_1997_lie
matthes-seitz_1997_lie

Matthes Axel / Seitz Claus, Hrsg.
Frühjahr 1997 - Gesamtverzeichnis
München (Deutschland): Matthes & Seitz, 1997
(Lieferverzeichnis) 32 unpag. S., 16,6x10 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Schwarzweißdruck, sehr dünnes Papier
Stichwort: Kunstbücher / Literatur / Musik / Neuerscheinungen / Philosophie / Religion
TitelNummer 016635610 Einzeltitelanzeige
mccarthy-anna_how-to-start
mccarthy-anna_how-to-start

McCarthy Anna
How to Start A Revolution – The Musical
München / Zürich (Deutschland / Schweiz): Edition Taube, 2016
(Heft) 24 S., 29,5x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung, matt-glänzendes Umschlagpapier, dünne hellgraue Innenseiten, farbiges Beiheft mit Abbildungen, ebenfalls Drahtheftung
ZusatzInformation: "A musical adaptation of the multifaceted, facetious, ongoing project «How to Start a Revolution» by – Anna McCarthy. It deals with the romanticization and synaesthetic manipulation tactics entailed in depictions – of revolution, rebellion and recent history acted out by an ever-same group of bored rebels. Facts are mixed with fiction, layers are built upon layers, translations occur to create scenarios that manipulate a viewer’s perception of what was and is truly real. 2-D actors and scenarios mix with 3-D action going on onstage. The «How To Start A Revolution» project has thus far manifested itself in the form of arrests, archives, films, photographs, and songs. But now it is time for the ultimate grand romantic gesture: A MUSICAL – singing, dancing, screaming, and laughing at the question ‘what time is it’? It’s a prophecy, it’s a poetic pop spectacle."
Text von der Website

Stichwort: Engagement / Gesellschaft / Kunst / Musik / Performance
TitelNummer 016917611 Einzeltitelanzeige
How-to-start-a-revolution-Anna-McCarthy-edition
How-to-start-a-revolution-Anna-McCarthy-edition

McCarthy Anna
How to Start A Revolution – The Musical - Edition
München / Zürich (Deutschland / Schweiz): Edition Taube, 2016
(Heft) 24 S., 29,5x21 cm, Auflage: 50, Nr. 13,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Heft in Kunststoffumschlag für Schulhefte, mit Aufkleber drauf, Buntstift mit Schnur angehängt, matt-glänzendes Umschlagpapier, dünne hellgraue Innenseiten, farbiges Beiheft mit Abbildungen, ebenfalls Drahtheftung, mit Originalzeichnungen, vier signierte Riso-Karten und eine CD eingelegt
ZusatzInformation: A musical adaptation of the multifaceted, facetious, ongoing project «How to Start a Revolution» by – Anna McCarthy. It deals with the romanticization and synaesthetic manipulation tactics entailed in depictions – of revolution, rebellion and recent history acted out by an ever-same group of bored rebels. Facts are mixed with fiction, layers are built upon layers, translations occur to create scenarios that manipulate a viewer’s perception of what was and is truly real. 2-D actors and scenarios mix with 3-D action going on onstage. The «How To Start A Revolution» project has thus far manifested itself in the form of arrests, archives, films, photographs, and songs. But now it is time for the ultimate grand romantic gesture: A MUSICAL – singing, dancing, screaming, and laughing at the question ‘what time is it’? It’s a prophecy, it’s a poetic pop spectacle.
Text von der Website

Stichwort: Engagement / Gesellschaft / Kunst / Musik / Performance
TitelNummer 016939611 Einzeltitelanzeige
melian-electric-ladyland-heft
melian-electric-ladyland-heft

Melián Michaela
Electric Ladyland
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, 2016
(Heft) 16,7x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung, Begleitheft zur Ausstellung, 1 x
ZusatzInformation: 08.03.– 12.06.2016 im KUNstbau.
Inhaltliches und räumliches Zentrum von Electric Ladyland ist die gleichnamige Installation, die Melián für diese Ausstellung entwickelt hat, und die die Hälfte des Kunstbaus einnimmt. Sie ist als Environment eigens auf den Raum, seinen Charakter und seine Proportionen zugeschnitten und besteht aus einem vielschichtigen Gefüge aus Ton einerseits und Zeichnungen, Objekten und Licht anderseits – ein für Melián typisches Amalgam der Gattungen bildende Kunst und Musik.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort: Film / Fotografie / Installation / Musik / Zeichnung
TitelNummer 015663566 Einzeltitelanzeige
melian-electric-ladyland-flyer
melian-electric-ladyland-flyer

Melián Michaela
Electric Ladyland
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, 2016
(Flyer, Prospekt) 16 unpag. S., 20x10,5 cm,
Techn. Angaben: Flyer, mehrfach gefaltet,
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 08.03.– 12.06.2016 im KUNstbau.
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Film / Fotografie / Installation / Musik / Sound / Zeichnung
TitelNummer 015664566 Einzeltitelanzeige

Mesa Rufino
Interview
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2008
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Interview: Hubert Kretschmer mit Rufino Mesa über seine Künstlerbücher-Arbeiten. 45 Minuten Musik-Kassette
Sprache: Englisch / Spanisch
www.icon-verlag.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005773228 Einzeltitelanzeige
jgg-calor-mc
jgg-calor-mc

Gonzales Guerra Jordi / Kapila Kana / Moderno Corte
Calor - Canciones Contra El Calor - Lieder gegen die Hitze - Sóc de Barcelona i em moro de calor.
Barcelona (Spanien): Ediciones Populares, 2015
(Musik-Kassette, MC) 11x7 cm,
Techn. Angaben: Musikkassette
ZusatzInformation: Grafik von Gabriel Corbera
TitelNummer 014622490 Einzeltitelanzeige

Imbery Jonas / Modica Mathias, Hrsg.
Universum: Gomma – Magazin
München (Deutschland): Gomma, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 35,2x25,7 cm, Auflage: 1500,
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt. Erschienen anlässlich des Festival of Independents im Haus der Kunst
ZusatzInformation: Gomma ist ein Musiklabel aus München, das von Mathias "Munk" Modica und Jonas "Telonius" Imbery gegründet wurde. Neben der Musik junger elektronischer Künstler aus der ganzen Welt ist das Label auch für seine visuellen Ideen bekannt, die sich in Form von T-Shirts, Poster, Artworks, Videos, Stickern, Fanzines und Ausstellungen manifestiert haben. Gestaltet sind diese von den beiden Gomma Graphikern Mirko „Smal“ Borsche & Thomas "Paze" Kartsolis und Gomma Chef Modica. Für ihre Projekte haben Gomma vielfach mit Künstlern kollaboriert unter anderem mit Michael Sailstorfer, Parra, Frauke Finsterwalder, The Rammellzee, Heji Shin, P.A.M., Kostas Murkudis, Daniel Josefsohn, Martin Fengel und anderen.
Gomma veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen auch das limitierte Amore Postermagazin, ein 50-seitiges Magazin, das ausschließlich aus visuellem Material besteht. Für das "Festival of Independents" im Haus der Kunst hat Gomma ein Universum: Gomma – Magazin geschaffen. Es ist ein Mash-Up von Arbeiten, die Borsche & Kartsolis zwischen 2000 und 2013 für Gomma gemacht haben.

TitelNummer 010983000 Einzeltitelanzeige
dif-no-114
dif-no-114

Morris-Grantham Trevenen, Hrsg.
DIF No. 114
Lissabon (Portugal): Publicards Publicarde, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 58 S., 28,5x23 cm, Auflage: 15000,
ISBN/ISSN: 1645-5444
Techn. Angaben: Broschur,
Sprache: Portugiesisch
www.difmag.com
Stichwort: Design / Fotografie / Kunst / Lifestyle / Mode / Musik
TitelNummer 016256589 Einzeltitelanzeige

Morrow Charlie
Songs+Chants
München (Deutschland): S Press Tonbandverlag, 1980 ca.
(Musik-Kassette, MC) 10,8x6,9 cm,
Techn. Angaben: Musikkassette. Aus dem Nachlass Michael Köhler
ZusatzInformation: S Press Nr. 88.
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005611193 Einzeltitelanzeige
moses-jeder-mensch
moses-jeder-mensch

Moses Stefan
Jeder Mensch ist eine kleine Gesellschaft
München (Deutschland): Prestel Verlag, 1979
(Buch) 208 S., 29,3x21,6 cm,
ISBN/ISSN: 3-7913-2047-5
Techn. Angaben: Hardcover mit Prägedruck und Schutzumschlag, im Vorsatz einmontierte, unsignierte Originalfotografie (Joseph Beuys, Hirschjagd, 1968)
ZusatzInformation: Erschienen zur Ausstellung in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, München 17.11.1998-17.01.1999. Mit Texten von Wieland Schmied und J.A. Schmoll gen. Eisenwerth, mit Schwarz-Weiß-Fotografien von Künstlern, Schriftstellern, Musikern, Wissenschaftlern, Philosophen, Schauspielern u.v.m.
Stichwort: 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / Deutschland / Fotografie / Kultur
TitelNummer 017538629 Einzeltitelanzeige

Mothersbaugh Mark of Devo
TRA SO5, Musik for Insomniaks
Tokio (Japan): Tra, 1985
(Buch mit MusikKassette)
Techn. Angaben: Spielkarten und MC in Hardbox
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002942149 Einzeltitelanzeige

Müller Johann Heinrich, Hrsg.
Zeichnung und Raum
Lüdenscheid (Deutschland): Alte Musikschule Lüdenscheid, 1987
(Buch) 21x29,7 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002954036 Einzeltitelanzeige
flyer-kafekunst-fest-2016
flyer-kafekunst-fest-2016

Müller Stephanie, Hrsg.
Kafe Kunst Fest 2016
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Flyer, Prospekt) 16 unpag. S., 15x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Mehrfach gefalteter, beidseitig bedruckter Flyer
ZusatzInformation: Flyer und Programmheft zum kafe kunst fest 2016, am 28.02.2016 unter dem Motto "Don't tell me what to do! Let's do it togehter!" im Kafe Kult, München. Teilnehmende KünstlerInnen: Thomas Glatz, Sigi Wiedemann, Benjamin Felber, Max Amling, Ayna Steigerwald, Caroline von Eichhorn, Lachpillenonkel, Senor Burns, Rag*Treasure mit Stephanie Müller, Momentos, München ist Dreck u.v.a.
www.kafekult.de
Geschenk von Stephanie Müller
Stichwort: DIY / Literatur / Mode / Musik / Rag-Treasure / Schmuck
TitelNummer 015263601 Einzeltitelanzeige
mueller-die-norm
mueller-die-norm

Müller Wolfgang
Die Norm.
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2013
(CD, DVD) 12,5x14x1 cm, Auflage: 30, Nr. 25,
Techn. Angaben: MP3-CD in Metallschachtel, Deckel mit Originalzeichnung und -handschrift
ZusatzInformation: Künstlergespräche / Artist Talks mit Hartmut Andryczuk, An Paenhuysen und Peter Penewsky. Über drei Stunden Gesprächszeit mit Musikeinspielungen.
Text von der Webseite

www.hybriden-verlag.de
TitelNummer 011720421 Einzeltitelanzeige
mueller-dieter-roth-orchester
mueller-dieter-roth-orchester

Müller Wolfgang / Schäfer Barbara, Hrsg.
Das Dieter Roth oRchester spielt kleine wolken, typische scheiße und nie gehörte musik
München (Deutschland): intermedium records, 2006
(CD, DVD) 12,5x14 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-939444-01-5
Techn. Angaben: CD in Jewelcase, Laufzeit 55:25 min.
ZusatzInformation: Produziert von BR Hörspiel und Medienkunst. intermedium rec. 026
Stichwort: Gesprochene Sprache / Nullerjahre
TitelNummer 015645557 Einzeltitelanzeige

Blumenschein Tabea / Kruse Käthe / Müller Wolfgang / Utermöhlen Wolfgang
Die tödliche Doris - Chöre & Soli live im Delphi-Palast
Berlin (Deutschland): gelbe Musik, 1983
(Buch mit Schallplatte o. CD) 32 S., 32x5x34 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben: Büchlein, 8 farbige Mini-Schallplatten in transparenter Hülle, zusammen mit Karton in transparenter Schallplattenhülle
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000904020 Einzeltitelanzeige

Blumenschein Tabea / Kruse Käthe / Müller Wolfgang / Utermöhlen Wolfgang
Die Tödliche Doris, Chöre & Soli
Düsseldorf (Deutschland): PURE FREUDE / gelbe MUSIK, 1983
(Buch mit Schallplatte o. CD) Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben: acht kleine farbige Schallplatten, Buch, Pappe in Kunststoffhülle
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002965027 Einzeltitelanzeige
die-toedliche-doris-elektrofotografie
die-toedliche-doris-elektrofotografie

Müller Wolfgang, Hrsg.
Die Tödliche Doris - Elektrofotografie - Sechzehn Anschläge, zwei Wurf- und Handzettel sowie eine Anstecknadel (1980-1987)
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2016
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 34 unpag. S., 30,2x21,5 cm, Auflage: 33, Nr. 28, signiert,
Techn. Angaben: Heft mit Klebebindung, 20 gefaltete Digitaldrucke in Mappe aus grauem Karton mit Prägedruck, 1 gestanzter Karton, 1 Button an Karton gesteckt, alles in einer Mappe aus Graupappe
www.hybriden-verlag.de
Stichwort: 1980er Jahre / Fotokopien / Musik / Performance
TitelNummer 017559629 Einzeltitelanzeige
mueller-wassermusik
mueller-wassermusik

Müller Wolfgang, Hrsg.
Wassermusik
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2014
(Buch mit Schallplatte o. CD) 16 S., 20,6x14,5 cm, Auflage: 75, Nr. 22, signiert,
Techn. Angaben: Laserdrucke, Fadenheftung, mit eingelegter DVD, innen handgestempeltes Fischmotiv, Cover geprägt
ZusatzInformation: Dokument einer Performance von Mitgliedern der Gruppen Die Tödliche Doris und Einstürzende Neubauten vom 29. Mai 1982 im Risiko, Westberlin.
Aus der Reihe Elektronikengel

www.hybriden-verlag.de
TitelNummer 012212421 Einzeltitelanzeige
muntadas-erinnerungsraeume
muntadas-erinnerungsraeume

Muntadas Antonio
On Translation: Erinnerungsräume & Die Bremer Stadtmusikanten
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2004
(Buch) 292 S., 14,3x10,5 cm,
ISBN/ISSN: 3-928761-66-8
Techn. Angaben: Klappbroschur,
ZusatzInformation: #1 der Doppelpublikation. Anlässlich der Ausstellung "Muntadas Projekte (1974-2004) On Translation: Erinnerungsräume", 24.10.2004-06.02.2005 im Neuen Museum Weserburg.
Muntadas hat ein spezifisches Werk über und für Bremen geschaffen. Anhand des Nutzungswechsels von 17 Gebäudekomplexen zeigt er den Imagewechsel der Stadt. So z.B. vom Zentralbad zum Musicaltheater, von Kaffee Schilling zum Neuen Museum Weserburg, das Weserstadion in den 40er Jahren und Heute, oder das Kontorhaus in der Langenstraße. Antoní Muntadas macht Erinnerungsräume und Werte im Wandel einer Stadtgesellschaft sichtbar.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
bit.ly/2nOrfhR
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: City Guide / Medienkunst / zeitgenössische Kunst
TitelNummer 023385647 Einzeltitelanzeige

Murray Graeme, Hrsg.
New Works of Contemporary Art and Musik
Edinburgh (Schottland): Graeme Murray Gallery, 1981
(Buch)
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 003393026 Einzeltitelanzeige
chicks-on-speed-2004
chicks-on-speed-2004

Logan Melissa / Moorse Kiki / Murray-Leslie Alex / Schönauer Walter
ChicKs on Speed - It´s a project - Archive I
London (Großbritannien): Booth-Clibborn Editions, 2004
(Buch mit Schallplatte o. CD) 228 unpag. S., 33x26 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-1-86154-265-6
Techn. Angaben: Hardcover, Buchdeckel mit verschiednen Konturen gestanzt, innen verschiedene Blätter unterschiedlicher Größe - kein Beschnitt, teilweise zum Ausklappen. Zum Buch gehört ein bedruckter Stoffbeutel mit 5 Beilagen: farbig bedrucktes unisex-Kleid, Stoffmusterbogen für ein unisex Shift-Kleid, Plakat, Infoblatt und eine CD (Chicks on Speed: "Archive I")in weißer Papierhülle. 1 Flyer. Text weitgehend Eng
ZusatzInformation: Bless your dress, you're out of style / you're a brainwash victim for a while (Chicks on Speed). »Chicks on Speed« sind ein Phänomen. Früh haben sie als Kunststudentinnen an der Münchner Akademie erkannt, dass dort ein althergebrachter Kunstbegriff gepflegt wird und dass eine Kunstindustrie Stars für eine Saison produziert und dann wieder vergisst und Selbstvermarktung in diesem Kontext zielführender ist als echte Qualität. Sie haben sich abgewandt und vollführen ihre subversiven Gesamtkunstwerke vor allem im Bereich der Musik. Durch die Hintertür betreten sie dann wieder die etablierte Kunstszene und schlagen sie mit ihren eigenen Waffen. Verstanden? Dieser Band verfolgt die »Chicks on Speed« anhand von zahlreichen Quellen, darunter Covers, Plakate, Texte u.v.m.
Text von der Website

Stichwort: 1990er Jahre / Art / Emazipation / Exotik / Fashion design / Fotografie / Frauenband / Modern / Rock music in art
TitelNummer 016853K64 Einzeltitelanzeige
fiskbensmoenstrad
fiskbensmoenstrad

N. N.
FISKBENSMÖNSTRAD
Hisings Kärra (Schweden): Hase & Igel, 1982 ca.
(Zine) 24 unpag. S., 21x15 cm,
Techn. Angaben: Geklammert, Schwarz-Weiß-Kopien, mit Visitenkarte mit handschriftlicher Notitz.
ZusatzInformation: Mit einem Interview mit Dennis Bovell und einem Beitrag von Klaus Groh.
Sprache: Englisch / Schwedisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1980er Jahre / Musik / Subkultur / Underground
TitelNummer 023552654 Einzeltitelanzeige

N. N.
Film is a life
Kulmbach (Deutschland): Kassetto-Fix, 1984
(Buch mit MusikKassette) Auflage: 500,
Techn. Angaben: Musikkassette und Papierstreifen in kleiner Filmdose
ZusatzInformation: Das Leben ist ein Film. ... ein Film läuft ab, und gehst Du aus dem Kino, dann kannst Du Dich nur noch an prägnante
Szenen erinnern. Das Leben ist ein Film.

Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 003103149 Einzeltitelanzeige

N. N.
Nikosia, Sommer 2016 - Konvolut
Nikosia (Zypern): o. A., 2016
(Flyer, Prospekt) 22x23 cm, 40 Stücke.
Techn. Angaben: Konvolut von diversen Flayern, Postkarten, Heften und Veranstaltungsprogrammen, insgesamt 40 Teile
ZusatzInformation: Drucksachen zu Veranstaltungen und Events, gesammelt von Moufflon Bookshop, Nikosia
Sprache: Englisch / Griechisch / Russisch
Geschenk von Ruth Keshishian
Stichwort: Film / Filmfestival / Fotografie / Jazz / Konzerte / Performance / Theater / klassische Musik / zeitgenössischer Tanz
TitelNummer 016689601 Einzeltitelanzeige
kuenstlerhaus-hamburg-zwei-monate-experimentelles-arbeiten
kuenstlerhaus-hamburg-zwei-monate-experimentelles-arbeiten

N. N.
Ausstellungen im Künstlerhaus Hamburg - Zwei Monate experimentelles Arbeiten
Hamburg (Deutschland): Künstlerhaus Hamburg, 1980
(Buch) 146 unpag. S., 20,8x29,5 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben: Broschur mit Schwarzweißabbildungen. Mit vier beigelegten Blättern von Ulunmichael Steinke.
ZusatzInformation: Publikation und Dokumentation des Projektes "Zwei Monate experimentelles Arbeiten" im Hamburger Künstlerhaus e.V. vom 01.11.-31.12.1979. Mit Klaus Arp, Michael Burges, Birger Bustorff, Tony Cragg, Michael Deistler, Karel Dudeseck, Bucky Grinberg, AEIOU Volker Hamann, Barbara Heinisch, Raymond Höpflinger, E. Regnier, Bruno Hoffmann, Marina Kern, Hezy Leskly, Hilmar Liptow, Jürgen Mau, Kees Mol, KGR/LBT, Hermann Pitz, Angela Rüpke, Erich Schiffer, Wolf Leuchter, Emil Sorge, Walter Schoendorf, Lydia Schouten, Bernhard Schwarz, Ulunmichael Steinke, Erik Hobyn, David Veldhoen, Bill Woodrow, Chraly Wüllner, Klaus Wyborny.
Stichwort: 1980er Jahre / Akt / Aktion / Bildforschung / Bodyart / Bücher / Experimentelle Musik / Filme / Installation / Intermedia / Körper / Lesung / Performance / Poetry / Raum / Soziale Plastik
TitelNummer 016501585 Einzeltitelanzeige
diploide ven con nosotros a bailar
diploide ven con nosotros a bailar

N. N.
Diploide - Ven con Nosotros a Bailar (Los Remixes)
Barcelona / Valladolid (Spanien / Spanien): Galleta Records, 2011
(CD, DVD) 14,2x13,7 cm, Auflage: 171, Nr. 144,
Techn. Angaben: Musik-CD in Hülle, beigelegt ein geheftetes Booklet, in handgenähter Stofftüte, Katalognr. GTA007
ZusatzInformation: Diseños, conceptos y relinchos: el abel pix. Produce, ejecuta y bailotea: el Sr. Galleta. Fundas de tela: Industrias Aguilar de Molar. Coreografía “Tolocosoi”: Mona Marinetti, creadora de la reconocida y prestigiosa técnica Free Modul Creation. Bailarines: Sra. Cerda Callahan y Sr. Caballo Lee, fundadores y miembros de Manzana Golden Graham Company.
Text von der Webseite

www.galletarecords.bandcamp.com
TitelNummer 010647361 Einzeltitelanzeige
deutschlandradio-laut-poesie-1995
deutschlandradio-laut-poesie-1995

N. N.
Laut Poesie Programm
Berlin (Deutschland): DeutschlandRadio, 1995
(Flyer, Prospekt) 6 S., 10,4x21 cm,
Techn. Angaben: Flyer zum Werkstatt Programm
ZusatzInformation: Feature Hörspiel Literatur Musik 11.12.-29.12.1995
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 013241468 Einzeltitelanzeige

N. N.
Disapora (ad infinitum)
Würzburg (Deutschland): Musikhochschule Würzburg, 1980
(Buch)
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 003305000 Einzeltitelanzeige
2008-kochs-rademacher
2008-kochs-rademacher

Nacke Hans Peter, Hrsg.
Christofer Kochs - Die Summe der Möglichkeiten / Manfred Rademacher - Kammermusik
Wuppertal (Deutschland): Galerie Epikur, 2008
(Heft) 16 unpag. S., 15x11 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Anlässlich der Ausstellung 22.08.-22.09.2008
Geschenk von Horst Tress
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 015438562 Einzeltitelanzeige
namosh-schocko-und-co
namosh-schocko-und-co

Namosh
mimas atlas Nr. 06 - Schocko & Co.
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2007
(Buch mit Schallplatte o. CD) 21,5x16,2 cm, Auflage: 50,
Techn. Angaben: Schwarz-Weiß-Laserdrucke, Fadenheftung, mit vier Originalzeichnungen von Namosh und eingelegter Audio-CD, Hartpappeeinband mit Collage und Prägungen
ZusatzInformation: Vier Audiotracks zwischen Musik und Hörspiel, zwischen 2001 und 2006. Mit Zülfiye Arslan, Mella Ojeda, Hisako Yamanaka, Christine Büttner sowie dem „Teletubbie auf Ecstasy“. Von der Partnerschaftsberatung bis zur Erpressung der Kinder durch Schokolade.
Text von der Webseite

www.hybriden-verlag.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 011727421 Einzeltitelanzeige
nanning-klaenge-deutscher-supermaerkte
nanning-klaenge-deutscher-supermaerkte

Nanning Betwold (Schierloh Sascha)
Klänge deutscher Supermärkte, Discounter & Drogerien
München (Deutschland): Raketenbasis Haberlandstrasse, 2017
(Musik-Kassette, MC) 10,8x6,8 cm,
Techn. Angaben: MusikKassette in durchsichtiger Hülle, Karte mit Playlist
ZusatzInformation: Geräuschen aus Bamberg, München, Nürnberg, Stuttgart, Rosenheim, Frankfurt, Kassel, Hamburg
Stichwort: Musik / Noise
TitelNummer 017566613 Einzeltitelanzeige
nanning-desire-path
nanning-desire-path

Nanning Betwold (Schierloh Sascha)
Desire Path
München (Deutschland): Raketenbasis Haberlandstrasse, 2017
(Musik-Kassette, MC) 8 unpag. S., 10,8x6,8 cm,
Techn. Angaben: MusikKassette in durchsichtiger Hülle mit eingelegtem Booklet
ZusatzInformation: mit Stadtgeräuschen
Stichwort: Musik / Noise
TitelNummer 017567613 Einzeltitelanzeige
nanning-abgegolten
nanning-abgegolten

Nanning Betwold (Schierloh Sascha)
Abgegolten
München (Deutschland): Raketenbasis Haberlandstrasse, 2017
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 33x22 cm, 15 Stücke.
Techn. Angaben: Konvolut aus Kassette, mehreren Stickern, kleinem Metallanhänger, zwei Plattenlabels und Flyern in transparenter Plastiktüte mit Aufkleber,
Geschenk von Sascha Schierloh
Stichwort: Musik / Noise / Punk
TitelNummer 017569613 Einzeltitelanzeige
nanning-gerne-als-swap
nanning-gerne-als-swap

Nanning Betwold (Schierloh Sascha), Hrsg.
gerne als Swap oder auch gegen ein bisschen Geld
München (Deutschland): Raketenbasis Haberlandstrasse / Schamoni Musik, 2015
(Schallplatte) 31,2x31,5 cm,
Techn. Angaben: Schallplatte in Schutzhülle
ZusatzInformation: Raketenbasis Haberlandstrasse 002. Mit Masi Bräunlich, Jan Krause, Michael Heilrath u. a.
12" Vinyl LP. 12 Tracks im Mix.

Stichwort: Dance / Elektronic / Musik / Noise / Punk
TitelNummer 017571K33 Einzeltitelanzeige
Gaudiblatt 13
Gaudiblatt 13

Nauerz Olli, Hrsg.
Gaudiblatt 13 HOAGASCHT
München (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Zine) 28 S., 29,7x21 cm, Auflage: 2500, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung, 1 x
ZusatzInformation: mit Beiträgen zu * Weiherer, * Hans Well und die Wellpappn, * Einstürzende Musikantenstadl. Mit Fotografien von Volker Derlath
www.gaudiblatt.de
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort: 84 GHz / Anarchie / Comic / Humanismus / Humor / Karikatur / Satire
TitelNummer 009277274 Einzeltitelanzeige
Gaudiblatt 7, Cover
Gaudiblatt 7, Cover

Nauerz Olli, Hrsg.
Gaudiblatt 07 Wiesn - Draudi zwengs da Gaudi!
München (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Zine) 32 S., 29,7x21 cm, Auflage: 2500, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung, zum Oktoberfest 2010, einstürzende Musikantenstadl, Wies'n Hit 2010 und Fotos von Volker Derlath
www.gaudiblatt.de
Stichwort: 84 GHz
TitelNummer 007111040 Einzeltitelanzeige
paik-nam-june_exposition-of-music
paik-nam-june_exposition-of-music

Neuburger Susanne, Hrsg.
Nam June Paik - Exposition of Music - Electronic Television - Revisited
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2009
(Buch) 244 S., 24x17 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86560-619-8
Techn. Angaben: Klappbruschur,
ZusatzInformation: Dieser Katalog erschien anlässlich der Ausstellung "Nam June Paik: Music for All Senses", MUMOK (Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien), 13.02.-17.05.2009
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Fernsehgerät / Fluxus / Installation / Musik / Performance / Tokio
TitelNummer 016799594 Einzeltitelanzeige
concrete-06
concrete-06

Neumann Marlene, Hrsg.
Concrete Nr. 06 2017 Frühlingserwachen
München (Deutschland): FormatWorks, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 35x25,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Stadtmagazin für München. Schwerpunktthema, Frühling, Liebe, Sex, Bondage, Prostitution, Aphrodisiaka, Rotlicht Milieu, Musik, Lyrik, Fotografie, Shungas. Artebook von Ray Moore. Beitrag über #Munich again thursdays, eine Veranstaltungsreihe in der Roten Sonne von Èmilie Gendron
www.the-concrete.de
Geschenk von Bernhard Springer
Stichwort: Kultur / Kunst / Literatur
TitelNummer 023351K76 Einzeltitelanzeige
neun-nasa
neun-nasa

Neun Ralph, Hrsg.
Nasa
Darmstadt (Deutschland): Split-Star-Productions, 1981
(Musik-Kassette, MC) 32,5x20,5 cm,
Techn. Angaben: Hörkassette (c30 stero dolby cro), Karton mit silberner Glanzfolienkaschierung und aufgeklebten Streifen "NASA" aus Etikettendrucker, zwei gefaltete Schwarz-Weiß Kopien. Zusammengefasst in einer transparenten Kunststofftasche
ZusatzInformation: Mitwirkende Personen: Andrea Kunz (Visual Effects), Ralph Neun (Synthesizer, Tapes), James Irwin (Astronaut, Lyrics). Verpackungsdesign James Nitsch, Wiesbaden
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: / 1980er Jahre / Elektronische Geräusche / Musik
TitelNummer 003189267 Einzeltitelanzeige
dynamite-bar-cologne-art
dynamite-bar-cologne-art

Körfgen Agnes / Mora Alex / Niemöller Oliver, Hrsg.
Dynamite Bar at The Cologne Art Book Fair
Köln (Deutschland): Bayernwerft Kunsthaus Rhenania, 2015
(Sticker, Button) 9,5x9,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Aufkleber, rund gestanzt, einseitig bedruckt
ZusatzInformation: Einladung zur Veranstaltung am 15. August 2015 im Kunsthaus Rhenania, Köln, mit Musik von Twit One.
www.thecologneartbookfair.com
TitelNummer 013843501 Einzeltitelanzeige
el-djarida_progress7
el-djarida_progress7

Norde Guttorm, Hrsg.
el DjAriDA - PROGRESS 7 X-TRA-issue
Trondheim (Norwegen): o. A., 1989
(Heft) 10,4x11 cm,
Techn. Angaben: gefalteter Umschlag mit Leitartikel und kleines Heft (Drahtheftung, H10,4xB6,4 cm),
ZusatzInformation: Mit Beiträgen u. a. von Robert Rehfeldt, Ulrich Tarlatt, Ruth Wolf-Rehfeldt, Vittore Baroni, Koger.
Guttorm Nordø wurde 1960 in Trondheim geboren, wo er die Akademie der Schönen Künste besuchte. In der Mail Art-Szene ist er seit 1983 aktiv. Von 1985 bis 1999 gab er 15 Ausgaben von El Djarida heraus, eine Künstlerzeitschrift, in der auch Mail Art publiziert wurde. Seit 1993 lebt Guttorm Nordø in Oslo. Künstlerisch arbeitet er vor allem in den Bereichen Malerei und Grafik. Er macht Linolschnitte und Graffitis, experimentiert aber auch mit Fotografie, Video, Performance und Musik.
Text von der Website

Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Grafik / Mail Art / Poesie
TitelNummer 017172627 Einzeltitelanzeige
hauser-orkater
hauser-orkater

Orkater Hauser, Hrsg.
Op avontuur
Utrecht (Niederlande): Harlekijn Holland, 1973
(Heft) 12 S., 30x20,9 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung.
ZusatzInformation: Programmheft zu einer Musiktheaterproduktion
Geschenk von Alfred Kerger
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 014504525 Einzeltitelanzeige
muenchner-feuilleton-57
muenchner-feuilleton-57

Otto Angelika
Ein Alligator im Klohäuschen
München (Deutschland): Münchner Feuilleton, 2016
(Presse, Artikel) 32 S., 42x29,7 cm, Auflage: 25000,
Techn. Angaben: Original-Zeitung
ZusatzInformation: Artikel im Münchner Feuilleton Nr 57, November 2016, Bildende Kunst Seite 25: Mit Nähmaschine und Kamera, Das Künstlerduo Sephanie Müller und Klaus Erich Dietl hat viele Off-Plätze in München bespielt. Win Atelierbesuch.
www.muenchner-feuilleton.de
Stichwort: Beißpony / Film / Installation / Kreativquartier / Kulturorte / Künstlerkollektiv / Medien / Mode / Musik / Performance / Textile Kommunikation / Video
TitelNummer 016867611 Einzeltitelanzeige
paenhuysen-mimas-atlas19
paenhuysen-mimas-atlas19

Bagley Lani / Paenhuysen An / Schuftan Craig
mimas atlas Nr. 19 - An Paenhuysen & Ducks! - The Shape in the Air
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2016
(Buch mit Schallplatte o. CD) 60 unpag. S., 21,3x16,4 cm, Auflage: 50, Nr. 8, signiert,
Techn. Angaben: Schwarz-Weiß-Laserdrucke, Fadenheftung, mit eingelegter CD, zwei Originalzeichnungen, Hartpappeeinband mit Collage und Prägungen
ZusatzInformation: Mit zusätzlichen vocals und sounds von Joanna Broke 1979-1989
Sprache: Englisch
www.hybriden-verlag.de
Stichwort: Musik / Zeichnung
TitelNummer 016676594 Einzeltitelanzeige
hype-04
hype-04

Palazzolo Franco Roma, Hrsg.
HYPE Number 4
New York, NY (Vereinigte Staaten): COPA, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 28,3x20,8 cm,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, handschriftlicher Brief von Vollrad Kutscher,
ZusatzInformation: New Yorker Kulturzeitung mit Artikeln u. a. über Barbara Krugers latest at Boone Gallery, Interview mit Einstürzende Neubauten, Mutants Anti-Gallery, Buchbesprechungen
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: Antifaschismus / Comic / Film / Kultur / Kunst / Musik
TitelNummer 017647643 Einzeltitelanzeige
jazzkalender-1995
jazzkalender-1995

Paulot Bruno, Hrsg.
Jazz Kalender 1995
Darmstadt (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 1994
(Kalender) 192 S., 14,5x10,3 cm,
ISBN/ISSN: 3-928804-05-7
ZusatzInformation: mit Geburtstagen, Fotos und Zitaten großer JazzmusikerInnen, Interviews, Plattenempfehlungen, Adressen von mehr als 200 Jazzclubs
www.icon-verlag.de
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 003897385 Einzeltitelanzeige
majmoon-ten-years
majmoon-ten-years

Aichner Gene / Pavlov Josip / Sabic Asmir / Saygin Sascha
Majmoon - Ten years of riot and thinking of you
Troisdorf (Deutschland): bluNoise Records, 2013
(CD, DVD) 15x14,8 cm,
Techn. Angaben: DVD und CD in Karton, Siebdruck. 8seitiger Leporello als Booklet. In schwarzem Briefumschlag mit Aufkleber
ZusatzInformation: Mit Aktionen wie MajMusicalMonday, MajMusical-Radio sowie verschiedenen musikalischen wie filmischen Co-Produktionen, ist Majmoon Rockband und Kunstprojekt zugleich. Live verwandeln .. die 4 .. die aktuelle Konzertperformance Prodcedure In Case Of A Breakdown in einen emotionalen Soundtrack: Eine Mischung aus Rock, Noise, Chaos und einer intensiven audiovisuellen Umsetzung. Die Zuschauer erwartet eine Interaktion aus Bild und Klang.
Text von der Webseite

www.majmusicalmonday.blogsport.de
TitelNummer 014619536 Einzeltitelanzeige

Bösking Uli / Lüers Tammo / Payuta Harry
the amnesia vivace
Bremen (Deutschland): Selbstverlag, 1983 ca.
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette und 4teilige Schwarz-Weiß-Fotokopie, Infoblatt
ZusatzInformation: Kontakt über Willem Tigges
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004941149 Einzeltitelanzeige
deutsche-rundschau-3-89
deutsche-rundschau-3-89

Pechel Jürgen / Pechel Peter, Hrsg.
Deutsche Rundschau - 3. Heft, 89. Jahrgang
Stuttgart (Deutschland): Scherz Verlag, 1963
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 20x17 cm,
Techn. Angaben: Softcover, Broschur,
ZusatzInformation: Graphik und Typographie von Anton Stankowski und Renate Barth. Mit Illustrationen von Fritz Brill. Beitrag von Karlheinz Stockhausen: Elektronische und instrumentale Musik. Enno Patals: Kein Phoenix aus der Asche.
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort: 1960er Jahre
TitelNummer 014817538 Einzeltitelanzeige

Pedersen Knud
Der Kampf gegen die Bürgermusik
Köln (Deutschland): Michael Werner, 1973
(Buch) Nr. 900, 2 Stück.
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 003904109 Einzeltitelanzeige
pettibon-no-title
pettibon-no-title

Pettibon Raymond
no title [The Song Remains the Same...]
Düsseldorf (Deutschland): Antiquariat Querido, 2017
(Lieferverzeichnis) 60 S., 29,6x21 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben: Broschur, mit eingelegter Postkarte,
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung und Präsentation im Antiquariat Frank Hermann, Düsseldorf, 30.03.-28.04.2017.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.antiquariat-querido.de/raymond-pettibon-no-title-the-song-remains-the-same/
Stichwort: Musik / Plattencover / Zeichnung
TitelNummer 023392000 Einzeltitelanzeige

Pfeiffer Ulrike / padeluun
Das ist ein Ende
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 1981
(Heft) 20,5x14,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, zu einem Film von Ulrike Pfeiffer mit elektronischer Musik von Padeluun
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 003969102 Einzeltitelanzeige
das-weisse-pferd-LP
das-weisse-pferd-LP

Be Pico / Dieu Simon / Meyhöfer Sebastian / Pavlov Josip / Pöschl Albert / Tagar / Wu Tom
Das weiße Pferd - Münchner Freiheit
München (Deutschland): Echokammer / Schamoni Musik / Sub-Up-Records, 2015
(Schallplatte) 31,2x31,2 cm,
ISBN/ISSN: 4-260028-155076
Techn. Angaben: LP in Schutzhülle. Booklet mit Texten und Bildern.
ZusatzInformation: Artwork von Anna McCarthy, Fotografien von Stefane Gruber
Geschenk von Frederico Sanchez
Stichwort: Austropop con Krauti / Combat Rock / Dub Rock / Dubious Beat / Exilrock / Gas & Bremse / Lover's Rock / Patchanka / Proletrock / Protestsongs
TitelNummer 015651K29 Einzeltitelanzeige
das-weisse-pferd-cd-huelle
das-weisse-pferd-cd-huelle

Be Pico / Dieu Simon / Meyhöfer Sebastian / Pavlov Josip / Pöschl Albert / Tagar / Wu Tom
Das weiße Pferd - Münchner Freiheit
München (Deutschland): Echokammer / Schamoni Musik / Sub-Up-Records, 2015
(Ephemera, div. Papiere) 12,5x12,5 cm,
Techn. Angaben: CD-Hülle.
ZusatzInformation: Artwork von Anna McCarthy
Geschenk von Frederico Sanchez
TitelNummer 015652K29 Einzeltitelanzeige
das-weisse-pferd-flyer
das-weisse-pferd-flyer

Be Pico / Dieu Simon / Meyhöfer Sebastian / Pavlov Josip / Pöschl Albert / Tagar / Wu Tom
Das weiße Pferd - Münchner Freiheit
München (Deutschland): Echokammer / Schamoni Musik / Sup-Up-Records, 2015
(Flyer, Prospekt) 20 S., 14,7x14,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Flyer mit verschiedenen Motiven, teils doppelt.
ZusatzInformation: Artwork von Anna McCarthy, mit Songtexten des Albums Münchner Freiheit auf der Rückseite
Geschenk von Frederico Sanchez
Stichwort: Austropop con Krauti / Combat Rock / Dub Rock / Dubious Beat / Exilrock / Gas & Bremse / Lover's Rock / Patchanka / Proletrock / Protestsongs
TitelNummer 015653K29 Einzeltitelanzeige

Post Constantin, Hrsg.
Katalog 56
Köln (Deutschland): Antiquariat Constantin Post, 1990
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben: Illustrierte Bücher, Literatur, Theater, Film, Musik, mit Preisen
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 004033015 Einzeltitelanzeige

Puls Erwin
ohne Pause, ein ästhetischer Gegenstand
Wien (Österreich): Freibord, 1986
(Video, VHS)
Techn. Angaben: VHS-Kassette mit div. alten Schwarz-Weiß-Pornofilmen
ZusatzInformation: OHNE PAUSE ist ein Kompilationsfilm. Erwin Puls arbeitet hier mit Pornofilmmaterial aus der Zwischenkriegszeit (ca. um 1925) und aus der Nachkriegszeit und kombiniert es mit Amateurfilmen und mit nicht verwendetem Filmmaterial des österreichischen Regisseurs Michael Pilz über eine Autofahrt, zu Beginn seines Filmes. Unterlegt ist OHNE PAUSE mit Musik des Ziehharmonikaspielers Björn Gaertner. Unter den Bildern läuft (mit halber Lesegeschwindigkeit) ein kunstphilosophischer Text, in dem Erwin Puls über Film, Filmmontage und Filmästhetik sowie über Pornografie, Kunst, Kunstrezeption und Ästhetik reflektiert.
MONTAGE und TEXT: Erwin Puls
TONFILMISCHE SYNCHRONISATION: Björn Gaertner
PRODUKTION: Der Puls
SCHAUSTELLER, KAMERA und REGIE: anonym
FORMAT: VHS PAL SECAM E-60, erschienen in der Edition Freibord.
Das Filmmaterial (16 mm, s/w, positiv) wurde von der Firma »Loveland«, Bernd Schaller (Bern), und dem Filmarchiv »Der Puls« zur Verfügung gestellt. Zur Gänze in OHNE PAUSE integriert ist das Bildmaterial des Filmstücks BIG SHOT (A 1968, 16 mm, s/w, 13 Minuten) von Michael Pilz.
LÄNGE: 60 Minuten
Text von film.at

www.film.at/ohne_pause_fuer_erwin_puls
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004075000 Einzeltitelanzeige
imagining
imagining

Raabe Eva Ch., Hrsg.
Imag(in)ing musical Indonesia
Frankfurt am Main (Deutschland): Weltkulturen Museum, 2015
(PostKarte) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben: Postkarte
ZusatzInformation: 30. September – 15. November 2015 im Green Room, Weltkulturen Labor.
In Bezug auf den Ehrengast der diesjährigen Frankfurter Buchmesse zeichnet das Weltkulturen Museum in der Green Room Ausstellung „IMAG[IN]ING MUSICAL INDONESIA“ die Geschichte der vielfältigen und kontrastreichen Musiklandschaft Indonesiens in Instrumenten, Tanz und Performance exemplarisch nach.
Text von der Webseite

TitelNummer 014495501 Einzeltitelanzeige

Raezzmann Manfred
Mondjö! - Musik für Kopfhörer
Berlin (Deutschland): KULTuhr, 1982
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004106000 Einzeltitelanzeige
muenchen-ist-dreck-01
muenchen-ist-dreck-01

Burnuthian Veronica / Rauwolf Paulina / Westner Thomas, Hrsg.
München ist Dreck 01
München (Deutschland): München ist Dreck, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 42x30 cm, Auflage: 1000, Nr. 6 / 7 / 8 / 9, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter gefaltet und lose ineianander gelegt, Umschlag aus Wellpappe mit gelasertem Text, Malerei, Stempeldruck, Collage
ZusatzInformation: München ist Dreck ist eine Plattform für Musiker, Veranstalter und Künstler. München ist... Was? D R E C K ? im Ernst? Ja ganz genau. Wir finden man darf unsere Stadt ruhig mal kritisieren. Kommt euch München nicht auch so teuer, so spießig, so glatt vor? Gibt es nicht wenig Raum für Kreativität und unangepasste Ausdrucksformen? Proberäume, Ateliers und bezahlbare Veranstaltungsorte? Kann man sich nur zwischen Feierbanane und Hochglanzpassagen Vernissagen entscheiden? Nein. Wir ändern das. Wir kreieren das. Wir lieben München.
Text von der Webseite
Mit Beiträgen u. a. von Paulina Rauwolf, Bernhard Slawik, André Habermann, Veronica Burnuthian, Lorraine Hellwig, Sascha Schierloh, Lisa Frübeis, Iliana Beshova, Erol Dizdar, Simon Marchner, Michael Jandejsek, Steffi Müller, Sebastian Schwamm, Stefan Janitzky, Sebastian Stein, Anton Kaun, Thomas Westner, Rita Argauer, Rebekka Kanesu

www.muenchenistdreck.de
TitelNummer 014449K47 Einzeltitelanzeige
welbuehne-und-ihre-literaten_1991
welbuehne-und-ihre-literaten_1991

Reinhardt Helmut, Hrsg.
Die Weltbühne und ihre Literaten 1991
Berlin (Deutschland): Verlag der Weltbühne, 1991
(Flyer, Prospekt) 4 unpag. S., 21x15 cm,
Techn. Angaben: Flyer,
ZusatzInformation: LITERATURIUM - Kleinkunst, literarisches Kabarett, Musik. Lieder und Texte von Kurt Tucholsky bis Carl von Ossietzky. 11.12.1991, Edewecht-Klein Scharrel
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Kunst / Literatur / Politik / Volkswirtschaft / europäische Geschichte
TitelNummer 017226627 Einzeltitelanzeige
kreative-kultur-kompetenz-2
kreative-kultur-kompetenz-2

Enninger Jürgen / Reiter Dieter / Söndermann Michael / Wittmann Wolfgang, Hrsg.
Kreative. Kultur. Kompetenz. Zweiter Datenbericht zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion München
München (Deutschland): Europäische Metropolregion München, 2016
(Buch) 44 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Jedes 13. Unternehmen gehört in Bayern zur Kultur- und Kreativwirtschaft. Die rund 40.000 kultur- und kreativwirtschaftlichen Unternehmen erzielten einen Umsatz von über 30 Mrd. Euro. Damit wird mehr als jeder fünfte Euro des Umsatzes der deutschen Kultur- und Kreativwirtschaft in Bayern erwirtschaftet. Jedes fünfte deutsche Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft ist in Bayern ansässig.
Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist auch für den bayerischen Arbeitsmarkt von großer Bedeutung. Mit über 200.000 Erwerbstätigen liegt sie nur knapp hinter den Leitbranchen Automobilindustrie und Maschinenbau. In Oberbayern mit der Landeshauptstadt München arbeitet sogar jeder dritte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in dieser Branche. Abgesehen von dieser “natürlichen” Konzentration in der Metropolregion ist die Kultur- und Kreativwirtschaft in allen bayerischen Bezirken verteilt.
Text von der Webseite

www.metropolregion-muenchen.eu/uploads/pics/EMM_KUK_Ansicht.pdf
Stichwort: Architektur / Buchmarkt / Darstellende Künste / Designwirtschaft / Filmwirtschaft / Kunstmarkt / Musikwirtschaft / Pressemarkt / Rundfunkwirtschaft / Software-/Games-Industrie / Werbemarkt
TitelNummer 015866543 Einzeltitelanzeige
kunst redet 8
kunst redet 8

Riedel Ingeborg K., Hrsg.
Kunst redet Nr. 8
München (Deutschland): Selbstverlag, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 29,5x20,5 cm,
Techn. Angaben: mit Flyer und Kassenzettel, geklammert
ZusatzInformation: Bild - Text - Dialog mit Literatur, Malerei, Theater, Musik, Gestaltung
Stichwort: 1980er Jahre / Collage / Fotografie / Poesie
TitelNummer 004171283 Einzeltitelanzeige
robertson-centerfold-august76
robertson-centerfold-august76

Bienvenue Marcella / Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold August 1976
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 4 unpag. S., 33,4x29 cm cm,
Techn. Angaben: Ein Blatt, mehrfach gefaltet,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Paul Wong, Vic d'Or, Jerry Ozipko, Peter Moller
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Installation / Kunst / Musik / Performance / Veranstaltungen / Video
TitelNummer 017393634 Einzeltitelanzeige
robertson-centerfold-okt76
robertson-centerfold-okt76

Bienvenue Marcella / Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold October 1976
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 4 unpag. S., 33,4x29 cm cm,
Techn. Angaben: Ein Blatt, mehrfach gefaltet,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Michael snow, CCMC Quartet, Martin Bartlett, Mr. Peanut on Campaign, Oliver Lake, General Idea
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Film / Kunst / Musik / Radio / Veranstaltungen
TitelNummer 017394634 Einzeltitelanzeige
centerfold-no-5-und-6
centerfold-no-5-und-6

Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold No. 5&6 1977
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 8 unpag. S., 33,4x29 cm cm,
Techn. Angaben: Zwei ineinander gelegte, gefaltete Blätter,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Dan Graham, Martha Rosler, Clive Robertson, Martin Bartlett, Cavellini, Clive robertson,
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Kunst / Musik / Radio / Veranstaltungen
TitelNummer 017412634 Einzeltitelanzeige
centerfold-no-1-1977
centerfold-no-1-1977

Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold Vol. 2 No. 1 October 1977
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 33,4x29 cm cm,
Techn. Angaben: Acht ineinander gelegte, gefaltete Blätter,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Robert Cumming, Margaret Dragu, Vic d'Or.
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Kunst / Musik / Radio / Veranstaltungen
TitelNummer 017413634 Einzeltitelanzeige
centerfold-no-9-und-10-1977
centerfold-no-9-und-10-1977

Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold No. 9-10 1977
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 8 unpag. S., 33,4x29 cm cm,
Techn. Angaben: Vier ineinander gelegte, gefaltete Blätter, gestempelt,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Dick Higgins, Lily Eng, Elisabeth Chitty, Terry McGlade, CO_MOTION, Windsor Viney, Frank Lockwood
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Kunst / Musik / Radio / Veranstaltungen
TitelNummer 017415634 Einzeltitelanzeige
centerfold-no-7-und-8-1977
centerfold-no-7-und-8-1977

Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold No. 7&8 1977
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 8 unpag. S., 33,4x29 cm cm,
Techn. Angaben: Vier ineinander gelegte, gefaltete Blätter, gestempelt,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Paul Woodrow, A.A. Bronson, Felix Part, Jorge Zontal, Marcella Bienvenue, General Idea
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Kunst / Musik / Radio / Veranstaltungen
TitelNummer 017416634 Einzeltitelanzeige
centerfold-no-2-und-3-1978
centerfold-no-2-und-3-1978

Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold Vol. 2 No. 2&3 1978
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 28 unpag. S., 33,4x29 cm cm,
Techn. Angaben: 14 ineinander gelegte, gefaltete Blätter, Titelblatt verstärkt,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Paul Woodrow, Robert Filliou, Steve McCaffery, Carl Loeffler, Kate Craig, Dennis Tourbin, Don Mabie
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Kunst / Musik / Radio / Veranstaltungen
TitelNummer 017418634 Einzeltitelanzeige
boada-rodriguez-pa-star
boada-rodriguez-pa-star

Boada Ibern Estel / Rodriguez Martin Xavi
Pa'star en casa como en la playa
El Masnou (Spanien): Selbstverlag, 2013
(Musik-Kassette, MC) 31,4x22 cm,
Techn. Angaben: Musikkassette in Kassettenhülle mit Aufkleber, Kassettengehäuse gesprüht, beigelegt ein mehrfach gefaltetes Plakat (41,9x29,7 cm), in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation: una propuesta realizada conjuntamente con Xavier Rodríguez Martín y en exclusiva para el festival LICRA 2013. Trabajando con la temática impuesta por LICRA de crítica al movimiento que se genera usualmente en las playas masificadas por extrangeros y “domingueros”, inputs que nos seducen al consumismo compulsivo de caprichos, y comportamientos que se han convertido en rituales del estar en la misma playa… nació la idea del querer traer esta esencia a las casas de la gente mediante la escucha sonora de unas pistas que generamos para la ocasión.
Text von der Webseite

www.estelboada.com
TitelNummer 011768418 Einzeltitelanzeige
back-the-ups
back-the-ups

Römer Stefan / Wiehager Renate, Hrsg.
The ups and downs of Stan Back
Hamburg (Deutschland): Textem Verlag, 2013
(Buch) 80 S., 24x16,5 cm, Auflage: 600,
ISBN/ISSN: 978-3-86485-050-9
Techn. Angaben: Broschur mit Klappumschlag
ZusatzInformation: Vorwort von Jules Beauregard.
Der Künstler Stan Back ist vor drei Jahren in Costa Rica verschwunden. Auf seinem Laptop fand die amerikanische Kulturwissenschaftlerin Jules Beauregard die hier veröffentlichten Dokumente – Texte, Fotografien, Zeichnungen, Musikaufnahmen und Videos. Offensichtlich war das von ihm mit editorischen Hinweisen versehene Material für eine Publikation vorgesehen.
Text von der Webseite

www.textem.de
TitelNummer 012440457 Einzeltitelanzeige
ruehm-bleistiftmusik
ruehm-bleistiftmusik

Rühm Gerhard
Bleistiftmusik
Berlin (Deutschland): Edition Hundertmark, 1976
(Buch mit MusikKassette) 12,3x13,8x3,7 cm, Auflage: 80, Nr. 19, signiert,
Techn. Angaben: Musikkassette, Diapositive und Papier in Hardbox, mit Bleckkanten verstärkt
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 004277159 Einzeltitelanzeige

Rühm Gerhard
Freibord, 41/42 - Text - Bild - Musik, ein Schau- und Lesebuch
Wien (Österreich): Freibord, 1984
(Buch)
Techn. Angaben: Broschur
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004278159 Einzeltitelanzeige
1984-ruehm-visuelle-musik
1984-ruehm-visuelle-musik

Rühm Gerhard
Visuelle Musik (Vierundzwanzig Notenblätter)
Hannover (Deutschland): Verlag Zweitschrift, 1984
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette)
Techn. Angaben: Notenblätter gefaltet, In Kassette
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004280k15 Einzeltitelanzeige

Rühm Gerhard
Visuelle Musik (vierundzwanzig Notenblätter)
Hannover (Deutschland): Verlag Zweitschrift, 1984
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 36x28,5 cm, Auflage: 100, Nr. 19, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben: Notenblätter in Karton
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004285k15 Einzeltitelanzeige
ruehm-flyer-einladung
ruehm-flyer-einladung

Rühm Gerhard
Visuelle Musik - Einladung zur Ausstellungseröffnung und Performance
Meiningen (Deutschland): Galerie Ada, 1994
(Flyer, Prospekt) 4 unpag. S., 34,5x10,5 cm,
Techn. Angaben: Flyer, gefaltet
ZusatzInformation: Flyer zur Austellungseröffnung und Performance "Hommage a Bülow" für Klavier zu vier Händen am 21. April 1994 um 19.30, Galerie Ada, Meiningen.
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 013260468 Einzeltitelanzeige
ruppersberg_collectors-paradise-2012
ruppersberg_collectors-paradise-2012

Ruppersberg Allen
Collector's Paradise: NO TIME LEFT TO START AGAIN, The B (birth) and D (death) of R'n'R
New York, NY (Vereinigte Staaten): Christine Burgin, 2012
(Buch) 80 unpag. S., 28x21,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9778696-5-7
Techn. Angaben: Broschur,
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung NO TIME LEFT TO START AGAIN, The B and D of R'n'R in The Art Institute of Chicago, 21.09.2012-06.01.2013
Jedes Buch enthält eine lose Reproduktion (27,4x21cm) aus einer der von Ruppersberg gestalteten 9 Seiten.

Sprache: Englisch
www.salon-verlag.de
Geschenk von Gerhard Theewen
Stichwort: Cover / Fotografie / Geschichte / Grafik / Kultur / Rock and Roll / Schallplatte / amerikanische Musik
TitelNummer 016574598 Einzeltitelanzeige
spex 8 82
spex 8 82

Rütten Wilfried, Hrsg.
Spex Musik zur Zeit Nr. 08
Köln (Deutschland): SPEX Verlag, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 34x24,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004292K16 Einzeltitelanzeige

Sauer Michel
Die Winkelmusik
Hannover (Deutschland): Sprengel Museum, 1996
(Heft) 36 unpag. S., 21x15 cm, Auflage: 800, signiert,
ISBN/ISSN: 3-89169-100-9
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Rahmen von "Interventionen 6", Sprengel Museum Hannover, 26.03.-26.05.1996.
Stichwort: 1990er Jahre / Bildhauerei
TitelNummer 017072616 Einzeltitelanzeige
schierloh-waschmaschinentest-2k14
schierloh-waschmaschinentest-2k14

Schierloh Sascha, Hrsg.
Waschmachinenfest 2K14
München (Deutschland): Raketenbasis Haberlandstrasse, 2014
(Musik-Kassette, MC) 7,5x12,5x2 cm,
Techn. Angaben: Musikkassette in Waschbeutel mit Reißverschluss, mit 2 Aufklebern gehalten
ZusatzInformation: released 08 October 2014
Our journey through the wicked world of weird audio tapes continues with the first release of the freshly founded LIMBS-label which is the new "Waschmaschinenfest 2K14" compilation, a C30 cassette based on Field Recordings of - well... - washers. Recorded, contributed and remixed - sic! - by artists like Xotox, Klonk, Low Entropy, Jasmina, Fgnugen, Aehm and Indesit we're introduced to quite a few different types of washers e.g. ones crafted by Bauknecht, Haier, Siwamat etc. and their typical, mechanic sound patterns as well as to dark'ish Drones, haunting athmospheres and cold, scampering experimental Tribe Tekno for underground soundsystems and chemically polluted teknival scapes. Quite interesting for collectors of conceptual releases - and washers.
Text von der Webseite

www.raketenbasis-haberlandstrasse.bandcamp.com/album/waschmaschinenfest-2k14
TitelNummer 014022512 Einzeltitelanzeige

Schlaier Andrea
Strahlendes Intermezzo - Nur drei Monate hat das Künstlernetzwerk Flostern ,2 Zeit, um die ehemalige Giesinger Stadtbibliothek zu einem Ort ungebürsteter Kultur zu machen. Da ist Improvisation die eigentliche Kunstform
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 292 vom 17./18. Dezember 2016, Kultur in den Stadtvierteln R13
ZusatzInformation: Initiatoren Matthias Stadler von TAM TAM und Edward Beierle, zusammen mit MGS Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung
Sprache: Deutsch
Stichwort: Ausstellung / Event / Musik / Pop-Up / Theater / Veranstaltung / Zwischennutzung
TitelNummer 017134619 Einzeltitelanzeige
tapefruit-02
tapefruit-02

Schamann Thomas / Schmidt Matthias, Hrsg.
Tapefruit 02
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit Beiträgen u. a. über die Praxis Dr. Schamoni und das T.A.G Temporäres Archiv der Gegenwart Alt Giesinger und etliche Musiker und Musikgruppen
www.tapefruit.com
Geschenk von Tapefruit
TitelNummer 014951493 Einzeltitelanzeige
tapefruit-01
tapefruit-01

Schamann Thomas / Schmidt Matthias, Hrsg.
Tapefruit 01
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung, beigelegt ein Sticker
ZusatzInformation: Die erste Printausgabe des seit 2008 bestehenden online-Magazins mit Musik-Neuigkeiten. Interviews mit Das Weiße Pferd, Hobos, BELP feat, Kreisky, dAS bAND, Xiao Xiao Mentha Project, Julia Fortuny, Karaba u. a.
www.tapefruit.com
Geschenk von Tapefruit
TitelNummer 014497493 Einzeltitelanzeige
schmit gespraeche
schmit gespraeche

Lukatsch Wilma / Schmit Tomas
Dreizehn Montagsgespräche
Berlin (Deutschland): Wiens Verlag, 2008
(Buch) 408 S., 27x21,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-9811288-1-9
Techn. Angaben: Klappumschlag
ZusatzInformation: Die Dreizehn Montagsgespräche fanden von Juni bis Dezember 2005 in Berlin statt. Mit erfrischendem Sprachwitz, gleichzeitig ernst und unterhaltsam, wird man in die biographischen Daten und künstlerischen Fragen und Prinzipien von Tomas Schmit eingeführt. Dazu zählen vor allem „Zurücknahme“, „Spiel“ und „sachen m a c h e n “. Das Neue an der Kunst der 60er Jahre (die Beschäftigung mit Indeterminismus, Chaos und Ordnung, aleatorischem Prinzip), die Aktionszeit und die besondere Form des Schreibens und Zeichnens, für die sich Tomas Schmit entschieden hatte, werden genauso besprochen wie Literaten, Musiker oder Wissenschaftler, die für ihn von Bedeutung waren. Dazu gehörten Gertrude Stein, Franz Kafka, Robert Walser, Karl Valentin, John Cage, Morton Feldman, Georg Christoph Lichtenberg und William Hogarth. Im Anhang finden sich Texte von Tomas Schmit, die in den Gesprächen eine besondere Rolle spielen und die entweder schwer zugänglich sind oder bisher unveröffentlicht waren. Die 288 farbigen Abbildungen dokumentieren die meisten der besprochenen Werke.

Tomas Schmit gehörte zu den Pionieren der Fluxus-Bewegung in den frühen 60er Jahren. Er hat die radikale Infragestellung der bürgerlichen Kunst und die Ansätze zu einer neuen Ästhetik wesentlich mitgeprägt. Sein Briefwechsel mit George Maciunas führte dazu, daß eine theoretische Auseinandersetzung mit den politischen und ästhetischen Vorstellungen der Fluxuszeit möglich geworden ist. Er hat an Fluxusevents teilgenommen, die heute als Meilensteine der Kunst der 60er Jahre gelten. Als Veranstalter organisierte er das Event „20. Juli TU Aachen“ 1964. Sein Text „über f.“ (1982) ist eine der wenigen profunden Einschätzungen der Fluxusideen.
Tomas Schmit hat sich früh von der Fluxusaktion zurückgezogen – er war gegen die Verwässerung des radikalen Potentials. In diesem Potential gründete sein wohl wichtigstes Arbeitsprinzip: „was ich, neben vielem anderen, von f. gelernt habe: was man mit einer plastik bewältigen kann, braucht man nicht als gebäude zu errichten. was man in einem bild bringen kann, braucht man nicht als plastik zu machen. was man mit ner zeichnung erledigen kann, braucht man nicht als bild zu bringen. was man auf nem zettel klären kann, braucht keine zeichnung zu werden. und was man im kopf abwickeln kann, braucht nichtmal einen zettel!“ Freunde und Kollegen, wie Nam June Paik, George Brecht, Arthur Köpcke, Ludwig Gosewitz, Emmett Williams und Dieter Roth haben ihn besonders für diese konsequente künstlerische Haltung geschätzt.
Seit Anfang der 70er Jahre entwickelte er ein Werk, das mehrere tausend Zeichnungen umfaßt, veröffentlichte Editionen und Bücher, in denen er sich mit Sprache, Logik, Paradoxie, Biologie, Verhaltensforschung, Wahrnehmung und anderem beschäftigte. Dabei ist er immer von konkreten Beobachtungen ausgegangen und hat sich mit Neugier und Lust widersprüchlichen oder unerklärlichen Phänomenen gestellt. Er nannte es „Scharren am Zaun“. Mit seinem Buch „erster entwurf (einer zentralen ästhetik)“ (1989) hat er eine in der Wissenschaft anerkannte Einführung in die Gehirnforschung geliefert.

Stichwort: Aktionskunst / Fluxus / Nullerjahre
TitelNummer 008532264 Einzeltitelanzeige
schamoni-musik-2015
schamoni-musik-2015

Hirsch Konrad / Schamoni Bungo / Schamoni Ulrike / Schnitzenbaumer Sebastian, Hrsg.
Schamoni Musik - Der laufende Musikkatalog - Mai 2015
München (Deutschland): Schamoni Film & Medien, 2015
(Lieferverzeichnis) 21x15 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
www.schamonimusik.de
TitelNummer 014606528 Einzeltitelanzeige
schnurer-ten
schnurer-ten

Besser Jörg / Schnurer Christian, Hrsg.
TEN
München (Deutschland): Halle 6, 2015
(PostKarte) 9,5x9,5 cm,
Techn. Angaben: Postkarte, rund gestanzt
ZusatzInformation: Postkarte zur Eröffnung der Ausstellung TEN am 16.07.2015 in
10 Künstlerinnen und Künstler der Halle 6 zeigen ihre Werke: Maria Berauer, Jörg Besser, Jaime Gajardo, Andreas Höhne, Florian Lechner, Anuk Miladinovic, Torsten Mühlbach, Christian Schnurer, Stanislav Vajce und Moritz Walser. Dazu installiert der Musiker Norbert Stammberger seine KlangBox.
Text von der Website.

www.halle6.net
TitelNummer 013686501 Einzeltitelanzeige

Schrenk Klaus, Hrsg.
Schauing an der Schaustelle - Programm
München (Deutschland): Pinakothek der Moderne, 2013
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Flyer, Programm und Aktuelles
ZusatzInformation: Mit dem Programm von Hütte 2/3/4/12: Tam Tam, Begegnung mit so-viele.de, 1 Stunden Ausstellung von Zines #1, rumänische Hausfrauenkost, Musik von Benjamin Wesch, Gehirne von Caroline von Eichhorn. Rückseitig mit Lageplan
www.schaustelle-pdm.de/ai1ec_event/tam-tam/?instance_id=26056
Stichwort: Künstler-Kollektiv
TitelNummer 010749373 Einzeltitelanzeige

Schwabe Matthias, Hrsg.
Ringgespräch über Gruppenimprovisation / Theorie und Praxis improvisierter Musik / Thema: Raum
Berlin (Deutschland): Ring für Gruppenimprovisation, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 1616-721X
Techn. Angaben: geheftete Schwarz-Weiß-Fotokopien eines Heftbeitrages, Ringgespräch LXXV, april 2012.
ZusatzInformation: Mit Illustrationen von Fridhelm Klein
Geschenk von Fridhelm Klein
TitelNummer 010746367 Einzeltitelanzeige
schwalbe-stroke-2015
schwalbe-stroke-2015

Schwalbe Marco / Schwalbe Raiko
STROKE
München (Deutschland): Intoxicated Demons, 2015
(PostKarte) 21x9.7 cm,
ZusatzInformation: Werbekarte zur 6. STROKE vom 29. April bis 3. Mai 2015 in München.
STROKE ist DER Schmelztiegel für die verschiedensten kreativen Ausdrucksformen unserer Zeit. Kunst, Design, und Musik verbinden sich einmal im Jahr in München zu einem einmaligem Erlebnis.
Text von Werbekarte.

www.stroke-artfair.com
TitelNummer 013088468 Einzeltitelanzeige

Schweingruber Simon, Hrsg.
soDA #02
Bern (Schweiz): soDA Magazin, 1997
(Zeitschrift, Magazin) Auflage: 1500,
Techn. Angaben: Magazin für Musik, kleinstädtische Kultur, Unterhaltung
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 004519012 Einzeltitelanzeige
der amadeus code
der amadeus code

Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz / P.P. / Sefzig Fabian, Hrsg.
Lektionen in Kultur 29 - DER AMADEUS-CODE - Eine Oper auf zwei Beinen von Florian Schenkel
München (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2013
(Flyer, Prospekt) 6 S., 12x17,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Trauerkarte mit eingelegtem Programmzettel in bedrucktem Briefumschlag mit Klebepunkt.
ZusatzInformation: W. A. Mozart, gestorben 1791 - das sind: 222 Jahre im Jenseits oder zumindest Ähnliches - jedenfalls sollten die Korken knallen: Schnapszahl! Wie ein Jahrtausendgenie mit der Ignoranz seiner Zeitgenossen in Hula-hoop-konstellation stand und was eigentlich sonst auch aus ihm hätte werden können, gäb es nicht den Tod, und was ist überhaupt Musik? Egal, abzuliefern ist vor dem Exitus noch: eine Totenmesse (Zauberflöte war schon). Auch der nervige Beethoven drängt nach Audienz und Amadeus ist not amused - wäre da nicht auch Freund Paul Pauschultke aus Berlin...... Eine Oper auf zwei Beinen von Florian Schenkel
Text von der Webseite

Geschenk von Fabian Sefzig / Paula Pongratz
TitelNummer 010974373 Einzeltitelanzeige

Selichar Günther
Astrologia Mundi dolby B
Salzburg (Österreich): Edition Galerie Thaddaeus Ropac, 1986
(Musik-Kassette, MC) 2 Stück.
Techn. Angaben: Musikkassette, Kärtchen mit Text
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004545150 Einzeltitelanzeige
jardin d'hiver
jardin d'hiver

Breu Sebastian / Irl Sam / Senz Gerhard / Stern Stefanie
Jardin d'hiver – Taming The Willows
Wien (Österreich): Noise Park Activities, 2011
(CD, DVD) 13x13 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben: elektronische Musik, DVD in gefaltetem Papier in Melanin-Hülle
TitelNummer 008279251 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 007
naivsuper-cd 007

Shapes Dania
Soundsystem Pastoral
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2006
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 007, Musik-CD in gefalteter Papphülle mit Beiblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard
ZusatzInformation: music by Daniel Lopatin aka Dania Shapes.
Soundsystem Pastoral was recorded by Daniel Lopatin aka Dania Shapes during the winter of 2004 using synthesizers, a first generation digital sequencer, and a freeware sound editor. It was remixed in 2006 for the release on naivsuper.
Celebrating the potential of amateurishness, decadence and romance in the realm of digital audio arts, Lopatin looks to marry the aesthetic sensibilities of experimental electronics with his allegiance to the classic 'beauty' in music. 'Glitch' is less a process for Lopatin -- rather it is an aesthetic impression which Lopatin emulates by hand. Pairing the residual effects of romantic, heart string melodies with steroidal, detailed, maximalist noise, Dania Shapes' audible bricolage is a tribute to both the beautiful and the broken all at once.
Working with simple tools such as handheld tape recorders, retro synthesizers, and a personal computer, Lopatin creates conceptual systems and processes to create a solo music that's beautiful and inventive, with interesting textures and unexpected sonic interventions. The music has a lush, ambient quality, but an edge as well. Throughout the CD, one finds a subtle use of repetition. The pieces are formally well-conceived and never contrived. The music is clearly indebted to heroes of electronica such as Christian Fennesz, William Basinski, and Brian Eno. and it has links to classic experimentalists such as David Tudor and David Behrman. Yet Lopatin maintains a more song-based musical position that results in an accessible product that will attract fans of ambient, post-rock, and experimental music.

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008576267 Einzeltitelanzeige

Silver Dolls
Silver Dolls LP-Release & Ausstellung
Deggendorf (Deutschland): Azetti, 2014
(Plakat) 60x42 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Schwarz-Weiß-Plakat.
ZusatzInformation: zur Veranstaltung am 22.2.2014 im Bergkeller Deggendorf mit Maekkelage (Fin), Bridges Left, Burning, Kruemell, Tam Tam
Musiker: Kriss, Johannes, Hias, Hermann

Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Künstler-Kollektiv
TitelNummer 011898063 Einzeltitelanzeige
flo-goes-giesing
flo-goes-giesing

Bartenschlager Johannes / Beierle Edward / Hiller Hermann / Oettinger Christian / Stadler Matthias, Hrsg.
FLO** goes Giesing
München (Deutschland): flo2stern, 2016
(PostKarte) 4 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben: Klappkarte
ZusatzInformation: Zur Zwischennutzung der ehemaligen Stadtteilbibliothek in der St. Martin Straße 2 in München Giesing, von Atelierheld und TAM TAM
www.flo2stern.de
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Ausstellung / Lesung / Musik / Performance
TitelNummer 017212701 Einzeltitelanzeige
flo-stern-cd
flo-stern-cd

Bartenschlager Johannes / Beierle Edward / Hiller Hermann / Oettinger Christian / Stadler Matthias, Hrsg.
FLO*COMPILATION
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(CD, DVD) 21x16,5 cm, Auflage: 50, Nr. 29 / 38, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-66-0
Techn. Angaben: Hülle in transparenter Kunststoffhülle mit individuellem Textblatt, in mit grünem Faden handgenähter brauner Papiertüte (unterschiedliche Formate) mit original Stempeldrucken und handnummeriert
ZusatzInformation: Herausgegeben von TAMTAM anlässlich dem Ende der Zwischennutzung der Pappschachtel am Pasinger Marienplatz durch TAM TAM FloStern, Münchner und internationale Künstler.
Schlagerhygiene (Sanctus Carlus Barricadus), Panic Girl (Breeze), Pacifico Boy (Am Tag bevor der Euro kam (Flo* Edit)), The Hercules and Leo Case (Jungle), Belp (Bewonk), sec2nd (the sum), Muftak Robotu (Kringelgebäck), Trash Why (I Got NEWs), Pille Sardelle (Paranoidenschwarm), mycrotom (mumiru), Gottfried Weber-Jobe (analog2), BUG (Sediment), andcl (1929 1715), Toshio Kusaba (Vocals JP), Sarah Ines (Lyrics, Vocals DE), Peter Arun Pfaff (fukushima sakura)

www.icon-verlag.de
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Elektronische Musik / Experimentielle Musik / Lärm / Musik / Noise / Performance
TitelNummer 015801579 Einzeltitelanzeige
flo2stern-tuete-ballons
flo2stern-tuete-ballons

Bartenschlager Johannes / Beierle Edward / Hiller Hermann / Oettinger Christian / Stadler Matthias, Hrsg.
FLO**
München (Deutschland): flo2stern, 2016
(Objekt, Multiple) 2 S., 37x22 cm, 5 Stücke.
Techn. Angaben: 2 Papiertüten mit Stempeldrucken, 3 Luftballone
ZusatzInformation: Werbematerialien zur Zwischennutzung der ehemaligen Stadtteilbibliothek in der St. Martin Straße 2 in München Giesing, von Atelierheld und TAM TAM
www.flo2stern.de
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Ausstellung / Merchandising / Musik / Performance
TitelNummer 017346K56 Einzeltitelanzeige
flo2stern-karte
flo2stern-karte

Bartenschlager Johannes / Beierle Edward / Hiller Hermann / Oettinger Christian / Stadler Matthias, Hrsg.
FLO** goes Giesing
München (Deutschland): flo2stern, 2017
(PostKarte) 2 S., 10,5x21 cm, Nr. 29 / 38,
Techn. Angaben: Infokarte
ZusatzInformation: Zur Zwischennutzung als temporärer Kulturraum der ehemaligen Stadtteilbibliothek in der St. Martin Straße 2 in München Giesing, von Atelierheld und TAM TAM
www.flo2stern.de
Stichwort: Aktionen / Auktionen / Ausstellung / Bühne / Lesung / Musik / Performance / Workshops
TitelNummer 017623701 Einzeltitelanzeige
flo2stern-t-shirt-black
flo2stern-t-shirt-black

Bartenschlager Johannes / Beierle Edward / Hiller Hermann / Oettinger Christian / Stadler Matthias, Hrsg.
FLO**
München (Deutschland): flo2stern, 2017
(Objekt, Multiple) 2 S., 68x70 cm,
Techn. Angaben: Tshirt, Größe S
ZusatzInformation: Zur Zwischennutzung der ehemaligen Stadtteilbibliothek in der St. Martin Straße 2 in München Giesing, von Atelierheld und TAM TAM
www.flo2stern.de
Stichwort: Ausstellung / Merchandising / Musik / Performance
TitelNummer 017633K56 Einzeltitelanzeige
tam-tam-im-freudenreich
tam-tam-im-freudenreich

Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM im Freudenreich
München (Deutschland): TAM TAM, 2014
(PostKarte) 14,7x10,4 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Werbekarte zur Veranstaltung im Freudenreich Berlin am 7.2.2014
ZusatzInformation: mit Livemusik, DJs, VJs und Installationen u. a. von Not Yet, Anne Pfeifer, Catharina Rancho, Hubert Kretschmer, Jakob Kirchheim, Schmierella, Parox Paradox und El Rago
Stichwort: Künstler-Kollektiv
TitelNummer 011345395 Einzeltitelanzeige
tamtam-tanzverbot
tamtam-tanzverbot

Stadler Matthias, Hrsg.
taNzVERbot mit Tam Tam in der Roten Sonne
München (Deutschland): TAM TAM, 2014
(PostKarte) 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Postkarte zur Veranstaltung
ZusatzInformation: Künstler aus Wien, Leipzig, Spanien und natürlich München entführen uns an diesem Abend in eine Welt der Grenzüberschreitung.
Der Fluxuskompensator Prcls [prizls] (Wien) nimmt uns mit seiner verträumt-heftigen Bassmusik mit auf eine farbenfrohe Reise durch Raum und Zeit. Seine pittoresken Frickel-Beats schießen uns durchs Weltall und lehren uns das Fürchten vor dem Monster unter unserem Bett. Noch bevor wir unsere Regenbogenschorle mit dem Strohhalm laut ausschlürfen und uns fragen, wo wir sind, lockt uns das Leipziger Duo „LLLL“ mit dem Kuschelfaktor analoger Tonerzeugung in psychedelische Soundlandschaften. Technoid anmutende Passagen, extasischer Bombast, groovige Sequenzen, noisige Parts und eruptive Momente werden zelebriert und lassen uns ratlos wie rastlos zurück. Am Ende ist nichts mehr so, wie es einmal sein wird. „Jeder hat sein eigenes Gewitter, durch das er muss. Geh mit dem Kopf durch die Wand, denn du weißt nie wie lange diese Wand noch steht oder noch besser, weine nicht wenn der Regen fällt, TAM TAM!“ Alejandor Valbuena hat dieses Motto illustriert und zeigt weitere Werke an diesem Abend. Die Klanginstallation „fragments in joint fluid“ von Patrick Schimanski integriert die klingenden Sitzmöbel von not yet als Live-Instrument und schmiert unsere Gelenke. Geschmeidig nimmt das Modelabel rag*treasure darauf Platz und feiert mit Euch seinen 10-jährigen Geburtstag: „Fixing A Hole Where The Rain Gets In – 10 Jahre an der Nadel“. Hubert Kretschmer zieht euch die Schuhe an!

Stichwort: Künstler-Kollektiv / Rag-Treasure
TitelNummer 012173395 Einzeltitelanzeige
tamtam-sampler
tamtam-sampler

Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM Sampler
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2012
(CD, DVD) 15x13 cm, Auflage: 120, Nr. 13 / 84, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-16-5
Techn. Angaben: Hülle aus beidseitig farbig bedrucktem Papier, Moderation Patricius Mayer, Konzeption Matthias Stadler, Gestaltung Caroline von Eichhorn, Audio Mastering Samuel Irl, Frei assoziierte Texte Hubert Kretschmer, Caroline von Eichhorn & Andres Fonseca
ZusatzInformation: welche Assoziationen wecken Namen, wie Okin Cznupolowsky, Der Heizkörper, i.e.org.i.e.n. bei Ihnen? Welche Vorstellungen rufen die Namen von Künstlern hervor? Dieser Frage sind wir bei der Konzeption des ersten TAM TAM-Samplers nachgegangen.
Nachwuchstalente, die bisher bei der Kunstplattform TAM TAM aufgetreten sind, wurden auf eine CD gebündelt. Vor jedem der 16 Tracks wurde nach den Assoziationen, die der einzelne Künstlername auslöst, gefragt. Im Anschluss moderierte Patricius Mayer den jeweiligen Künstler an. Der Hörer kann sich dann selbst überzeugen.
Mit dabei sind Performancekünstler, Musiker diverser Couleur und Klanginstallateure. Stilrichtungen von Schlager über Drum & Contrabass bis hin zu Newjazz werden bedient.
Nach dem tamtam.magazin hat wieder ein Nachwuchstalent die Möglichkeit bekommen, eine Sparte bei TAM TAM zu prägen und seine subjektive Sicht auf TAM TAM zu zeigen.

www.icon-verlag.de
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Experiment / Interview
TitelNummer 009367277 Einzeltitelanzeige
stadler-tamtam-protagonisten-2015
stadler-tamtam-protagonisten-2015

Stadler Matthias, Hrsg.
Protagonisten aus dem TAM TAM-Netzwerk stellen sich vor.
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zine) 32 S., 21x15 cm, Auflage: 100, Nr. 3 / 13, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-29-5
Techn. Angaben: Drahtheftung, 2 Stempeldrucke, original Briefmarke, teilweise handcoloriert, Risoprint mit Risograph GR3770 auf Munken Print White 1.8
ZusatzInformation: Illustrationen von Ruben Verstaen, Titelgestaltung von Annette Granados.
Folgende Künstler wurden von Ruben Verstaen porträtiert: Matthias Stadler, Hubert Kretschmer, Anton Kaun, Caroline von Eichhorn, Andreas Krach, Mama Romania, Karambolage, Ruben & Annette Granados Hughes, not yet, Benjamin Wesch, rag*treasure, el rago, Ruben Verstaen, Reiner Würzinger, Anne Pfeifer, Amazing Maze, Florian Geiß.
Gedruckt in München im Irrland
Erschienen anläßlich des TAM TAM-Tages-und Abendseminars im Import Export in Kreativ-Quartier Dachauerstr. 114, München

www.icon-verlag.de
Stichwort: Musik / Porträts / Rag-Treasure
TitelNummer 013734494 Einzeltitelanzeige
benefiz fuer deggendorf 2013
benefiz fuer deggendorf 2013

Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM Magazin / für Deggendorf / Musik und Kunst hilft! / Unser Beitrag für die Fluthilfe:
München (Deutschland): TAM TAM, 2013
(Plakat) 83x59 cm,
Techn. Angaben: Plakat zur Benefiz-Veranstaltung u. a. mit Blumentopf und Kofelgschroa
www.tamtam-ok.de/index.php?id=3
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer 010725063 Einzeltitelanzeige

Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM sagt danke
München (Deutschland): TAM TAM, 2013
(PostKarte) 14,7x10,4 cm,
Techn. Angaben: Dankeskarte mit allen Sponsoren
ZusatzInformation: Anläßlich des Benefizkonzerts für Deggendorf / Musik und Kunst hilft! / Unser Beitrag für die Fluthilfe.
Grafik von Richard Flikowski

www.tamtam-ok.de/index.php?id=3
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer 010748395 Einzeltitelanzeige
tamtam-protagonisten-coloriert-frank
tamtam-protagonisten-coloriert-frank

Stadler Matthias, Hrsg.
Protagonisten aus dem TAM TAM-Netzwerk stellen sich vor.
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zine) 32 S., 21x15 cm, Auflage: 100, Nr. 90,
ISBN/ISSN: 978-3-928804-29-5
Techn. Angaben: Drahtheftung, 2 Stempeldrucke, teilweise handcoloriert von Klaus-Peter Frank, Risoprint mit Risograph GR3770 auf Munken Print White 1.8
ZusatzInformation: Illustrationen von Ruben Verstaen, Titelgestaltung von Annette Granados.
www.icon-verlag.de
Stichwort: Malerei / Musik / Porträts / Zeichnung
TitelNummer 017663631 Einzeltitelanzeige
Staudinger letze Nachricht
Staudinger letze Nachricht

Le Trou Hans / Staudinger Johannes
Die letzte Nachricht
Linz (Österreich): Kunstuniversität Linz, 2009
(Buch) 14,7x10,5 cm, Auflage: 355, Nr. 283,
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit eingeklebtem Tonbandschnipsel
www.merker.tv
Stichwort: Musik / Nullerjahre
TitelNummer 007534235 Einzeltitelanzeige

Steeves David
Die Über-Doris
Berlin (Deutschland): Die tödliche Doris, 1984
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette, Audio-Tape, gesprochen von David Steeves
ZusatzInformation: Dass Doris tödlich ist, ist ihr selbst gar nicht so klar. Denn sie liebt eigentlich alle Menschen. Sie war sozusagen auf einem humanistischen Gymnasium, wo sie natürlich auch Musikunterricht hatte. Musik mag sie sehr gerne, wie alles. Ob sie jetzt gar kein Instrument oder alle beherrscht, ist egal, sie findet es toll, wenn Menschen Musik machen. Eigentlich sollte jeder ein bißchen musizieren. Doris versteht sich nicht direkt als Musikerin, das würde sie als eine Einschränkung für sich sehen. Zum Glück gibt es so viele, die das Musikmachen für sie erledigen. Doris singt ganz gerne, ihre Lieblingsinstrumente sind Sirenen.
Text von der Webseite

Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004743000 Einzeltitelanzeige
hfg-forum-nr15
hfg-forum-nr15

Niebuhr Hans-Peter / Peusser Olav / Steinel Kurt, Hrsg.
hfg forum nr. 15
Offenbach (Deutschland): HfG Offenbach, 1993
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 31,5x23,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, in gefaltetes Blatt eingelegt.
ZusatzInformation: Zeitschrift der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main. Thema der Ausgabe: Die Verbindung ist der kritische Ort, oder: Gestaltung schräg gedacht.
Geschenk von HfG Offenbach
Stichwort: 1990er Jahre / Ausländer / Design / Musik / Stadtraum / Theorie / Universität
TitelNummer 015687571 Einzeltitelanzeige

Steinfeld Thomas
Wie covert man richtig? Da ist immer Musik drin. Aber was ist vorne drauf? Eine Ausstellung in Winterthur zeigt die wahren Klangbilder: Fotokunst auf Schallplattenhüllen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 54 vom 05./06. März 2016, Seite 16
Sprache: Deutsch
TitelNummer 015314560 Einzeltitelanzeige
brandstifter
brandstifter

Steinmeyer Jörg / Stelte Heinz, Hrsg.
hertz 016 - Brandstifter - Brennen ab das Haus Schwarze Katze
Bielefeld (Deutschland): Kernkrach, 2007
(Schallplatte)
Techn. Angaben: elektronische Musik auf Venyl-Schallplatte in Kunststoffhülle
ZusatzInformation: Artist BRANDSTIFTER with four tracks, minimalistic-electro-pop
www.kernkrach.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 009649321 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 005
naivsuper-cd 005

stock11.de
Various Artists 2006 (compilation)
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2006
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 005, Musik-CD in KlappPapphülle, transparenter Kunststoff, in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard & Martin Eichhorn
ZusatzInformation: all done by stock11.de, mastered at ICEM.
A compilation of four brilliantly composed, arranged and performed pieces by the young german composer and performer collective stock11.de.

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008577267 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 015
naivsuper-cd 015

berweck sebastian / gloger daniel / maierhof michael / marcoll maximilian / rona jessica / schüttler martin / seidl hannes / stock11.de
Various Artists 2009 (compilation)
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2009
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben: naivsuper Nr 015, Musik-CD in Papphülle, transparenter Kunststoff, Begleitheft, cover art: Claudio Pfeifer & Stephane Leonard
ZusatzInformation: aufgenommen vom 23.-25.02.2009 im Sendesaal des Hessischen Rundfunks, Frankfurt a.M.
Produzent: Stefan Fricke. Tonmeister: Christoph Claßen. Toningenieur: Thomas Eschler. Gemischt von Christoph Claßen. »Samstag Morgen - Berlin Neukölln. Studie. Und Selbstportrait. Mit Hirsch.« gemischt von Christoph Claßen und Maximilian Marcoll. »Box« gemischt von Christoph Claßen und Hannes Seidl. Produziert von stock11.de in Koproduktion mit dem Hessischen Rundfunk.

www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008578267 Einzeltitelanzeige

Studentenrat, Hrsg.
DIASPORA (ad infinitum)
Würzburg (Deutschland): Ad Hoc Publishing Gp. / Terra Incognita, 1980
(Buch) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Materialien zum Multimediafestival in der Musikhochschule, Fotokopien, verschiedene Papiere
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005965030 Einzeltitelanzeige
Suelzle-jubri
Suelzle-jubri

Sülzle Almut, Hrsg.
jubri - Techniken jugendlicher Bricolage
Berlin (Deutschland): Archiv der Jugendkulturen, 2014
(Heft) 12 unpag. S., 15x10,8 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, verschiedene Papiere, teils farbig
ZusatzInformation: Infobroschüre zum Projekt JuBri - Techniken jugendlicher Bricolage – Interdisziplinäre Perspektiven auf jugendkulturelle Praktiken des Umgangs mit alltagskulturellen Objekten vom Archiv der Jugendkulturen e.V.
Diese Techniken der Bricolage in Jugendkulturen untersucht der interdisziplinäre Projektverbund in insgesamt fünf Projekten. Die Studien beziehen sich dabei auf den seit 1998 im Archiv der Jugendkulturen e.V. archivierten einmaligen Bestand medialer Produkte aus Jugendkulturen und behandeln auf dieser Grundlage in rekonstruktiven Analysen die Frage, wie Jugendliche Objekte des täglichen Lebens, aus Zusammenhängen der Politik, der Musik- und Populärkultur, des Sports sowie aus kulturellen Kontexten in ihren Stilen umdeutend aufgreifen und wie sie diesen in ihren stilspezifischen Praktiken Bedeutung verleihen. Zusätzlich werden in einzelnen Studien Beobachtungen in ausgewählten Szenen durchgeführt.
Text von Website

www.jugendkulturen.de
Geschenk von Universität Salzburg
TitelNummer 013765490 Einzeltitelanzeige

Summers Rod
An occluded front at full moon
Maastricht (Niederlande): Stichting International Contemporary Poetries, 1984
(Musik-Kassette, MC) 15x19,5 cm, Auflage: 150, Nr. 19, signiert,
Techn. Angaben: Musikkassette, Titelliste fotokopiert, Postkarte mit Anschreiben in Versandtasche vom ICP
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004826150 Einzeltitelanzeige

Summers Rod, Hrsg.
Possiblls and in Progress interludes for Helgisaga II
Maastricht (Niederlande): VEC Audio Exchange, 1988
(Musik-Kassette, MC) Nr. 88, signiert,
Techn. Angaben: Musikkassette 88 mit computergeschriebenen Brief, Computergrafik undeiner Übersicht über die seit 1971 publizierten VEC audio art works, in Versandtasche
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004842106 Einzeltitelanzeige
teichmann-mondschwimmen
teichmann-mondschwimmen

Teichmann Esther
Esther Teichmann - Mondschwimmen
Mannheim (Deutschland): Zephyr - Raum für Fotografie, 2015
(Flyer, Prospekt) 21x10,5 cm,
Techn. Angaben: Aufklappbarer Flyer, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung, 21.Juni bis 30. August 2015 im Zephyr / Raum für Fotografie, Museum Bassermannhaus für Musik und Kunst, Mannheim.
www.zephyr-mannheim.com
TitelNummer 013743501 Einzeltitelanzeige
teichmann-mondschwimmen-postkarte
teichmann-mondschwimmen-postkarte

Teichmann Esther
Esther Teichmann - Mondschwimmen
Mannheim (Deutschland): Zephyr - Raum für Fotografie, 2015
(PostKarte) 10,5x21 cm,
Techn. Angaben: Postkarte mit abtrennbarem Infoteil zur Ausstellung
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung, 21.Juni bis 30. August 2015 im Zephyr / Raum für Fotografie, Museum Bassermannhaus für Musik und Kunst, Mannheim.
www.zephyr-mannheim.com
TitelNummer 013744501 Einzeltitelanzeige

Teichmann Esther
Esther Teichmann - Mondschwimmen
Mannheim (Deutschland): Zephyr - Raum für Fotografie, 2015
(Plakat) 42x29,6 cm,
Techn. Angaben: Plakat, gefaltet
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung, 21.Juni bis 30. August 2015 im Zephyr / Raum für Fotografie, Museum Bassermannhaus für Musik und Kunst, Mannheim.
www.zephyr-mannheim.com
TitelNummer 013746501 Einzeltitelanzeige
teichmann-mondschwimmen-katalog
teichmann-mondschwimmen-katalog

Teichmann Esther
Mondschwimmen
Mannheim (Deutschland): Zephyr - Raum für Fotografie, 2015
(Buch) 52 unpag. S., 26,5x21,5 cm, Auflage: 100, Nr. 13, signiert,
ISBN/ISSN: 987-0-9556751-3-3
Techn. Angaben: Hardcover, Textteil auf farbiges Papier gedruckt, mit zwei Originalfotografien
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung, 21.Juni bis 30. August 2015 im Zephyr / Raum für Fotografie, Museum Bassermannhaus für Musik und Kunst, Mannheim.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.zephyr-mannheim.com
TitelNummer 013747495 Einzeltitelanzeige
Gerhard Theewen, Pin-Up Salon
Gerhard Theewen, Pin-Up Salon

Theewen Gerhard
Die komplette Pin-Up Sammlung
Frankfurt am Main (Deutschland): Salon im Verlag Kretschmer & Großmann, 1982
(Buch) Auflage: 2000,
ISBN/ISSN: 3-923205-71-6
ZusatzInformation: Gerhard Theewen ist einer der großen Photographen unserer Zeit. Sein Erfolg in der Pin-Up Photographie beruht auf einer Kombination von verschiedenen Eigenschaften und Fertigkeiten, die ihn zu einem der besten Vertreter dieser schwierigen Sparte machen.
Neulich erzählte er mir von seinem großen Wunsch, die Photographie als eine Kunstform zu unterstützen, die gleichberechtigt neben der Bildhauerei, der Malerei und der Musik stehen sollte. Während nämlich Aktgemälde in Museen und Galerien gesammelt werden und Skulpturen von nackten Körpern auf öffentlichen Plätzen zu finden sind und akzeptiert werden, sind Photographien von Pin-Ups teilweise geradezu unverantwortlichem Argwohn ausgesetzt. Wenn er dann über die Schwierigkeiten bei der Auswahl von Modellen und Umgebungen, der Auswahl von Accessoires und ihrer Anordnung, dem langen Warten auf das für seine Zwecke geeignete Licht erzählt, wird etwas von der geistigen Anspannung deutlich, die die physische Anstrengung einer manchmal bis spät in die Nacht dauernden Aufnahmereihe begleitet. So ganz nebenbei zollt er auch der Agfa-Isola 1 und der Dacora-Digna 1 einen bedeutenden Tribut, wenn er offenbart, daß alle Aufnahmen in der vorliegenden Sammlung mit diesen beiden kleinen, wandlungsfähigen Kameras gemacht wurden. Darüberhinaus, und das ist charakteristisch für ihn, mißt er Kameras grundsätzlich keine weitere Bedeutung bei, "weil sie nur Werkzeuge sind, kleine Instrumente, die sofort meinen Befehl ausführen und ein Bild in dem Moment festhalten wenn ich es sehe". Trotz dieser scheinbaren Absage an das Handwerk ist Theewen ein ausgezeichneter Techniker. Das wird allen Photographen deutlich werden, die dieses Buch Seite für Seite mit großem Interesse studieren werden und das nicht nur wegen der Schönheit der Modelle und der raffinierten Anordnung. Aber mehr noch als der technische Fachverstand, der unter Photographen keine Seltenheit ist, besitzt Gerhard Theewen die Gabe in perfektem Einklang mit seinen Modellen arbeiten zu können. Er tut dies ohne die ganze Sinnlichkeit des Subjekts zu verringern und das ist es, was Gerhard Theewen zu einem großen Künstler macht.

www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/theewen-pin-up.htm
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004924007 Einzeltitelanzeige
thomas-beuys-paik
thomas-beuys-paik

Thomas Raimund / Thomas Silke, Hrsg.
Joseph Beuys - Nam June Paik
München (Deutschland): Galerie Thomas Modern, 2016
(Heft) 16 S., 42x29,8 cm,
Techn. Angaben: Gefaltete, lose ineinander gelegte Papierbögen,
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Thomas Modern, München, 19.02.-07.05.2016. Die Ausstellung fand anlässlich des 30. Todesjahres von Beuys und des 10. Todesjahres von Paik statt. Mit einem Text von Shinya Watanabe.
Sprache: Englisch
www.galerie-thomas.de
Stichwort: Fluxus / Konzeptkunst / Neue Musik / Videokunst
TitelNummer 016491579 Einzeltitelanzeige
weserburg-cage
weserburg-cage

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
John Cage in Bremen
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2012
(PostKarte) 16x11,5 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte des Studienzentrums für Künstlerpublikationen, Klappkarte
ZusatzInformation: John Cage hat bei seinen vielen Besuchen in Bremen und Oldenburg zahlreiche Werke und Spuren hinterlassen. Der Komponist Hans Otte, Hauptabteilungsleiter Musik bei Radio Bremen, und Gertrud Meyer-Denkmann, Musikkritikerin und -pädagogin in Oldenburg, kannten Cage schon seit den 1950er Jahren und haben ihn immer wieder zu Veranstaltungen und Konzerten eingeladen oder ihn mit Kompositionsaufträgen bedacht.
John Cage war bereits 1960 für Aufnahmen bei Radio Bremen das erste Mal in Bremen, 1972 führte er mit David Tudor die Stücke „Rainforest II“ und „Mureau“ simultan auf. Anlässlich seines 70. Geburtstags realisierte er dann 1982 mit mehr als 800 Kindern und Jugendlichen „A House Full of Music“. Die Ausstellung zeichnet die Stationen von John Cage in Bremen und Oldenburg nach und bringt sie mit Werken aus dem Studienzentrum in Verbindung.
Text von der Webseite

TitelNummer 009244306 Einzeltitelanzeige
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_7
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_7

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 7 - Poesie - Konkret. Zur internationalen Verbreitung und Diversifizierung der Konkreten Poesie
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2012
(Buch) 264 S., 23,5x16,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-928761-93-2
Techn. Angaben: Broschur,
ZusatzInformation: Dieser Band dokumentiert die Redebeiträge des Symposiums Poesie – Konkret, das anlässlich der Ausstellung Poetry goes Art & vice versa (21.5. – 14.8.2011) in der Weserburg Bremen stattfand. Die Konkrete Poesie kann zum einen als eine erste globale Literatur auf der Basis ästhetischer Prinzipien und zum anderen als Kunstströmung der 1950er bis 1980er Jahre bezeichnet werden. Unter Konkreter Poesie als Oberbegriff werden in diesem Zusammenhang alle Formen experimenteller, visueller, auditiver und radiophoner Poesie subsumiert, die seit den 1950er Jahren bis zum Ende des Bielefelder Colloquiums 2002 entstanden sind. Als künstlerische Grenzüberschreitungen sind sie zwischen Text, Bild und Musik zu verordnen, über die verschiedenen Formen der Künstlerpublikationen fand eine Verbreitung und Vernetzung statt. Mit ihrer Vielseitigkeit entzogen sich die Künstler nicht nur jeglicher Kategorisierung, sie schufen zugleich ein enorm umfangreiches und vielschichtiges Œuvre. Der erste von zwei Schwerpunkten der hier zusammengestellten Texte des Symposiums bezieht sich auf die gegenseitige internationale Beeinflussung der Künstler der konkreten Poesie, auf ihre Beziehungen untereinander, die Verbreitungen der Kunst und die verwendeten Medien und Techniken.
Der zweite Schwerpunkt thematisiert die theoretischen, die kunst- und kulturwissenschaftlichen Grundlagen sowie gesellschaftliche und politische Einflüsse. (Text von Website) Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. Veröffentlichung in Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste.

Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: Konkrete Poesie / concrete poetry
TitelNummer 023339647 Einzeltitelanzeige
sound-art_weserburg_2007
sound-art_weserburg_2007

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
SoundArt
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2007
(CD, DVD) 12,5x14 cm,
Techn. Angaben: 2 CDs in Hülle
ZusatzInformation: Die Aufnahmen dokumentieren eine Konzertreihe zur Sound Art, die im Herbst 2005 (17.09.-16.11.2005) in der Weserburg stattfand. Das Ausstellungsprojekt des Studienzentrums für Künstlerpublikationen umfasste weiterhin eine Tagung, Filmwoche, einen Kunstmarkt sowie die Ausstellung "Vinyl. Records and Covers by Artists".
Mit Beiträgen u. a. von Gerhard Rühm und Michaela Melián

Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: Klang / Lautpoesie / Musik / Schallplatte
TitelNummer 023344647 Einzeltitelanzeige
tillmans-playback-room
tillmans-playback-room

Tillmans Wolfgang, Hrsg.
PLAYBACK ROOM - A ROOM FOR STUDIO MUSIC - Bring your own! - Ihre Lieblingsmusik im Lenbachhaus
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2016
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben: Werbepostkarte
ZusatzInformation: vom 16.02.-24.04.2016 im LENBACHHAUS
TitelNummer 015462601 Einzeltitelanzeige
blad-17
blad-17

Ubu Records / Vilunki 3000
U.B.U. NO. 17 - B.L.A.D.
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Rückseite mit B.L.A.D. Icon, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation:
www.blad.us
Stichwort: CDs / Cover / Musik / Schallplatten
TitelNummer 016088587 Einzeltitelanzeige
uhlig-klohaeuschen-biennale-2012
uhlig-klohaeuschen-biennale-2012

Osswald-Hoffmann Cornelia / Uhlig Anja, Hrsg.
1. Klohäuschen Biennale 2012 - KloHäuschen Biennial
München (Deutschland): realitaetsbüro, 2012
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 48 unpag. S., 8x11 cm,
Techn. Angaben: 4 Leporellos in grauer Pappschachtel
ZusatzInformation: Von Cornelia Oßwald-Hoffmann kuratierte internationale Biennale for One
www.das-klohaeuschen.de
Geschenk von Anja Uhlig
Stichwort: Ausstellung / Kunst / Musik / Performance / contemporary art
TitelNummer 017453623 Einzeltitelanzeige
uhlig-klohaeuschen-biennale-2016
uhlig-klohaeuschen-biennale-2016

Schmitt Susanne / Uhlig Anja, Hrsg.
3. Klohäuschen Biennale 2016 - 3rd KloHäuschen Biennial
München (Deutschland): realitaetsbüro, 2016
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 7,3x10,5 cm, Auflage: 150, 3 Stücke.
Techn. Angaben: 1 Büchlein, 2 geklammerte Hefte als Bonusmaterial, mit bedruckter Banderole,
ZusatzInformation: Von Susanne Schmitt kuratierte internationale Biennale - Biennale der vernachlässigten Lebensformen - Biennial of neglected life forms, 02.-09.-07-2016
Sprache: Deutsch / Englisch
www.das-klohaeuschen.de
Geschenk von Anja Uhlig
Stichwort: Ausstellung / Kunst / Musik / Performance / contemporary art
TitelNummer 017454623 Einzeltitelanzeige
uhlig-klohaeuschen-biennale-2014
uhlig-klohaeuschen-biennale-2014

Uhlig Anja / von Tesmar Matthias, Hrsg.
2. Klohäuschen Biennale 2014 - KH Bi2
München (Deutschland): realitaetsbüro, 2014
(Buch) 7,3x10,5 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben: Broschur, in transpartenter Kunststoffhülle,
ZusatzInformation: Von Matthias von Tesmar kuratierte internationale Biennale, 25.10.-02.11.2014
Sprache: Deutsch / Englisch
www.das-klohaeuschen.de
Geschenk von Anja Uhlig
Stichwort: Ausstellung / Kunst / Musik / Performance / contemporary art
TitelNummer 017455623 Einzeltitelanzeige
uhlig-klohaeuschen-einladungskarten
uhlig-klohaeuschen-einladungskarten

Uhlig Anja, Hrsg.
Das Klohäuschen #02-#83
München (Deutschland): realitaetsbüro, 2009 ab
(PostKarte) 7,3x10,4 cm, Auflage: 100-250, 53 Stücke.
Techn. Angaben: Einladungskarten, z. Teil Klappkarten zum Programm
ZusatzInformation: Von Anja Uhlig kuratiertes internationales vielfältiges Ausstellungsprogramm mit Biennalen, u. a. mit Klaus von Gaffron, Susanne Pittroff, Oliver Westerbarkey, annegret Belisteiner, Judith Egger, VistVunkVerlag und vielen auswärtigen Musikern, bildenden Künstlern und Performancekünstlern
www.das-klohaeuschen.de
Geschenk von Anja Uhlig
Stichwort: contemporary art
TitelNummer 017451623 Einzeltitelanzeige
uhlig-klohaeuschen-infopost
uhlig-klohaeuschen-infopost

Uhlig Anja, Hrsg.
Das Klohäuschen Infopost 2009-2016
München (Deutschland): realitaetsbüro, 2009 ab
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 5000 ca., 11 Stücke.
Techn. Angaben: Einladungskarten, mit Banderole, handbeschriftet
ZusatzInformation: Von Anja Uhlig kuratiertes internationales vielfältiges Ausstellungsprogramm mit Biennalen, im Rahmen der Maßnahme zur Beseelung des Klohäuschens an der Großmarkthalle.
Normalerweise erklärt Das KloHäuschen, wenn es sich vorstellen soll, zuerst einmal, daß es weder Offspace noch Ausstellungsraum, weder Galerie noch kleinstes Museum Münchens ist. Sondern?
Der Raum des KloHäuschens ist ein besonderer Raum. Klohäuschenraum. Die Wände bis fast unter die Decke vanillegelb gekachelt. Sechs geschwungene Pissoirs, deren Stil an ihre Geburtsstunde vor mehr als 100 Jahren erinnert. Und eine Sichtschutzwand aus transparenten Glasbausteinen (zwischen all den transparenten auch zwei gelbe und ein blauer). Und sechs Löcher, die in den Boden gehen, im Unbekannten enden. Und immer fließend Wasser inklusive. ...
Oft sind die Gäste Bildende Künstler, aber auch andere wie zum Beispiel Wissenschaftler, Theaterleute, Architekten, Musiker, Philosophen, Schriftsteller, Performer. Und immer sind sie eingeladen, mit dem Raum des KloHäuschens zusammenzuarbeiten.
Text von der Webseite

www.das-klohaeuschen.de
Geschenk von Anja Uhlig
Stichwort: Ausstellung / Biennale / Innenachitektur / Literatur / Musik / Performance / contemporary art
TitelNummer 017456623 Einzeltitelanzeige
verbeek-von-loewis-abbild-inbild
verbeek-von-loewis-abbild-inbild

Verbeek von Loewis Anja, u. a.
Abbild und Inbild
München (Deutschland): Städtisches Atelierhaus am Domagkpark, 2015
(PostKarte) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte
ZusatzInformation: zur Ausstellung vom 20.09. bis 27.09.2015 im Städtischen Atelierhaus am Domagkpark. Zu der Musik "Regenwald und Wüste" von Hartmut Zöbeley tanzt Laura Tiffany Schmid. Ihre Bewegungen werden im Moment des Tanzes von Anja Verbeek von Loewis auf Papier gebannt. Der Prozess des Malens wird mit Video aufgenommen und zeitgleich lebensgroß hinter die Tänzerin projiziert. Sie nimmt die gemalten Tuschefiguren in ihren Tanz auf. Es beginnt eine spannende sich immer mehr verdichtende Interaktion zwischen Tanz, Malerei und Musik.
Text von der Webseite

www.atelierhaus-domagkpark.de
TitelNummer 013821501 Einzeltitelanzeige

Vogel Evelyn
Blut, Schleim und Gähnen - Bei der 147. Kunstaktion von Hermann Nitsch im Garten des Museums Villa Stuck erschöpft sich die kathartische Wirkung in einer Rebellion der Magennerven und dem Mitleid mit der frierenden Darstellerin
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 106 vom 9. Mai 2016, Seite R20 Kultur
ZusatzInformation: Orgien Mysterien Theater, o.m.theater
Sprache: Deutsch
Stichwort: Blut / Körper / Musik / Performance / nackt
TitelNummer 016406590 Einzeltitelanzeige
unart-2
unart-2

Alberti Fredi / Gondloch Gondeli / Stein Paul / Vogt
Unart 2 - lose Blätter für Kunst - Musik & Zeichnung
Sessenbach (Deutschland): Zutt Production, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 8 unpag. S., 57x42 cm,
Techn. Angaben: 1 Blatt gefaltet.
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 013115297 Einzeltitelanzeige
gedok-liebe-die-toedliche-wunde
gedok-liebe-die-toedliche-wunde

von Nordenskjöld Christiane, Hrsg.
Liebe, die tödliche Wunde
München (Deutschland): GEDOK München, 2016
(PostKarte) 2 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte.
ZusatzInformation: Zum Konzert am 15.03.2016 in der Pasinger Fabrik, im Rahmen des Internationalen Frauentags mit Kompositionen von Gloria Coates, Gertrud Firnkees, Dorothee Eberhardt, Elke Tober-Vogt, Susanne Weinhöppel
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort: Frauen / Musik
TitelNummer 015593601 Einzeltitelanzeige

Walter Klaus
Truth & Dare - Was ist ein Punk-Film?
Frankfurt am Main (Deutschland): GEP, 2015
(Presse, Artikel) 6 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Einzelblätter aus epd Film 4/2015, Seiten 12-16
ZusatzInformation: Der Musikkritiker spürt dem Punk als politischer und ästhetischer Haltung nach, von den Siebzigern bis zum aktuellen Kino
www.epd-film.de/themen/truth-and-dare-0
TitelNummer 013243455 Einzeltitelanzeige
wendler-aug-um-ohr
wendler-aug-um-ohr

Wendler Gudrun
Aug um Ohr
Niederfrohna (Deutschland): Mironde Verlag, 2010
(Buch) 66 S., 18x13,5 cm, Auflage: 99, Nr. 27, signiert,
ISBN/ISSN: 978-3-937654-56-0
Techn. Angaben: Fadengeheftet, Hardcover mit Schutzumschlag und Lesebändchen, 2 Leporelloseiten,
ZusatzInformation: Sprache ist wie Musik. Laut und leise, rhythmisch, voller Harmonie, aber auch zerrissen in Disharmonie. Sie kann uns in ihren Klangfarben berauschen und zu höchster Euphorie führen, um uns im nächsten Moment in tiefste Depression zu stürzen. Gudrun Wendler weiß um diese emotionalen Abgründe. Mit ihren fragmentarischen Texten und Bildern sucht sie AUG UM OHR für sich und für uns die seelische Mitte.
Text aus dem Buch.

Geschenk von Dieter Lehnhardt
Stichwort: Illustration / Lyrik / Malerei / Poesie / bibliophil
TitelNummer 016680602 Einzeltitelanzeige
westphal-songs
westphal-songs

Scherer Matthias / Westphal Max, Hrsg.
songs that changed everything
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Heft) 46 S., 17,5x17,5 cm, Auflage: 200, Nr. 3/13, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit Pergamentpapier, 2farbige Risografie und Farblaserdruck, in transparenter Kunststoff-Schutzhülle,
ZusatzInformation: We all have songs that left a mark, that changed the way we thought about music, about life, that helped us make new friends, that set something in motion. We wanted to collect these songs, and especially the stories behind them, from people that we know and like. This zine contains written pieces (in Englisch and German), as well as images, done by 13 wonderful people. -x-
Namen: Angela Aux, David Cano, Lisa Frühbeis, Mathias Haeussler, Eleana Katanu, Katie Malcolmson, Rory Porter, Karoline Schaum, Fran Singh, Moritz Stetter, Matthias Scherer, Nicole Scherl, Julia Weigl und Max Westphal. Text aus dem Heft.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.songs-that-changed.tumblr.com
Stichwort: Musik / Zine
TitelNummer 016826602 Einzeltitelanzeige

Hicks Ian / Piavanni Dean / Sharp Ian / Whybrew John
Portion Control - gaining momentum
London (Großbritannien): In Phaze, 1981
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Musikkassette
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002073000 Einzeltitelanzeige

Wiesner Evelyne, Hrsg.
Kaffeehaus Extrablatt
Wien (Österreich): MAK, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 45x30 cm,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, Bezahlte Sonderbeilage in der Die Presse
ZusatzInformation: DAS GROSSE WIENER KAFFEEHAUS-EXPERIMENT - Phase I * 02.03.2011 - 21.08.2011
MAK DESIGN SPACE
Die Melange aus Kaffee und Milch ist eine Wiener Erfindung, das Kaffeehaus lieferte neue Variationen und den weltweiten Export. Der Zeitungshalter ist das Relikt einer kostengünstigen Allgemeinbildung und Zugang zur Welt - lange vor Fernsehen und Internet. Am Kaffeehaustisch wurde Literatur, Musik und Politik gemacht, gespielt und gehandelt, als das multifunktionale Möbel noch nicht existierte. Als Ort bietet das Kaffeehaus Reisenden und Getriebenen gleichermaßen ein Zuhause. Ausstattung und Besucher des Kaffeehauses geben Auskunft über lokale Moden und Stile oder mixen diese als globale Trends von morgen.
Eine Work-in-Progress-Ausstellung eröffnet das Forschungsprojekt mit Aspekten zum Wiener Kaffeehaus. Julia Landsiedl (www.jeplus.at), MAK Designer-in-Residence 2011, beobachtet und interviewt die Kaffeehausszene, sammelt Anschauungsbeispiele und durchforstet die MAK-Sammlung nach Artefakten. Eine kognitiv erstellte und kommentierte Collage, eine Art dreidimensionale Mind-Map aus historischen und aktuellen Zeichnungen, Plakaten, Fotografien und Objekten zur Kaffeehauskultur, bietet ein erstes Screening der Thematik und steckt mögliche Forschungsfragen und Gestaltungsaufgaben ab. Sie dient den von Gregor Eichinger konzipierten, parallel stattfin- denden Labormodulen als Impuls und Recherche-Kit und wird im Laufe des Projekts durch diese ergänzt. Zudem fungiert sie als Ausgangspunkt für weitere Explorationen im MAK und im Stadtraum.

www.jeplus.at
TitelNummer 008554052 Einzeltitelanzeige

Wilczek Volker
Training
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 1983
(Buch mit MusikKassette) signiert,
Techn. Angaben: Buch, Karten, Musikkassette, Originalfoto zum Film in Box
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005227009 Einzeltitelanzeige
wilmes-begleitheft-geniale-dilletanten
wilmes-begleitheft-geniale-dilletanten

Weh Mathilde / Wilmes Ulrich, Hrsg.
Geniale Dilletanten
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2015
(Heft) 21x12,2 cm,
Techn. Angaben: geklammert und gefaltet, mit eingelegter Eintrittskarte
ZusatzInformation: Begleitheft zur Ausstellung, "Geniale Dilletanten" war der absichtlich falsch buchstabierte Titel eines Konzerts, das 1981 im Berliner Tempodrom stattfand und zum Synonym einer kurzen Epoche künstlerischen Aufbruchs wurde. Vor allem im Umfeld von Kunsthochschulen entwickelte sich eine künstlerische Vehemenz, die durch genreübergreifendes Experimentieren und den Einsatz neuer elektronischer Geräte geprägt war, auf virtuoses Können wurde häufig bewusst verzichtet. Die Gründung von Plattenlabels, Magazinen, Galerien und Clubs sowie das unabhängige Produzieren von Platten, Kassetten und Konzerten deuten auf eine verstärkte Selbstorganisation und den Do-It-Yourself-Gedanken dieser Zeit hin. Statt des Englischen etablierte sich die deutsche Sprache in Songtexten und Bandnamen, wodurch sich die Protagonisten der Szene vom Mainstream absetzten und ihren Anspruch untermauerten, einen radikalen Bruch herbeizuführen. Mit ihrem lautstarken Protest und gezielter Provokation erlangte die künstlerische Alternativszene auch international Aufsehen und Anerkennung.
Die Ausstellung präsentiert die große Bandbreite dieser Subkultur ausgehend von sieben Musikbands sowie Künstlern, Filmemachern und Designern aus impulsgebenden Städten und Regionen West- und Ostdeutschlands.
Text von der Webseite
Kuratiert von Ulrich Wilmes und Mathilde Weh. Die Ausstellung ist als Tourneeausstellung des Goethe-Instituts konzipiert und wird für die Präsentation im Haus der Kunst stark erweitert.

www.hausderkunst.de
TitelNummer 013584492 Einzeltitelanzeige

Winter Stefan, Hrsg.
On the path ofdeath and life - Auf dem Pfad zum Tod und Leben - Drei Klangschaften im roten Raum
München (Deutschland): MaximiliansForum, 2013
(Flyer, Prospekt) 12 S., 21x10 cm,
Techn. Angaben: Faltprospekt zur Veranstaltung
ZusatzInformation: Klangregisseur Stefan Winter verbindet gefundene Klang- und Krachstücke mit musikalischen Werken des Komponisten Fumio Yasuda und der Bilderwelt des Fotografen Nobuyoshi Araki.
Fumio Yasuda (Musik), Stefan Winter (Soundscapes), Nobuyoshi Araki (Fotografie), Mariko Yamada (Tanz)
von der Webseite

TitelNummer 010913373 Einzeltitelanzeige
muenchner-rundschau-4
muenchner-rundschau-4

Witt Armin, Hrsg.
Münchner Rundschau - Wochenzeitung für Bayern und die Welt Nr. 4
München (Deutschland): MÜRU, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 47x31,7 cm,
ISBN/ISSN: 0174-6423
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt.
ZusatzInformation: Mit einem Manifest des Malers Nikolaus Delacroix. Kommt zum Körper! Kommt zur Kunst!
Kritik einer Tanz- und Musikreihe in der Akademie der bildenden Künste, veranstaltet von Rüdiger Schöttle.
Erschienen 07. Oktober 1983

Geschenk von Achim Manthey
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 013540499 Einzeltitelanzeige

Wom world of music, Hrsg.
WOM, Journal für aktuelle Musik, Nr.10/89
München (Deutschland): INMEDIA Verlags- und Redaktionsbüro , 1989
(Zeitschrift, Magazin)
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005300003 Einzeltitelanzeige
sommerwerkstatt-2015
sommerwerkstatt-2015

Rom Edith / Wunderlich Stephan, Hrsg.
Münchner Sommerwerkstatt für Experimentelle Musik 2015
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Flyer, Prospekt) 4 unpag. S., 21x14,9 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Programm, einmal gefaltet
ZusatzInformation: Programmheft der Münchner Sommerwerkstatt für experimentelle Musik vom 02. bis 08. August 2015 in den PHREN-Räumen. U. a. mit Carmen Nagel-Berninger, Albert Dambeck, Hans Essel, Francis Heery, Andreas Glauser, Harald Lillmeyer, Friedemann von Rechenberg, Angelique Spanoudis, Jan Maria Lauth, Hans Rudolf Zeller
www.experimentelle-musik.info
TitelNummer 013592501 Einzeltitelanzeige
apparent extent 01
apparent extent 01

Zander Volker, Hrsg.
Apparent Extent No. 1
Köln (Deutschland): Apparent Exxtent, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben: geklammert mit Ringösenheftung. Fanzine der Musikgruppe
ZusatzInformation: Texte von Johanna Billing, Christian Nae, Christian Jendreiko, William Tyler und James Merle Thomas. Fotos by Jörg Koopmann. Collagen von Martin Fengel.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.apparent-extent.com
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 010168339 Einzeltitelanzeige
straw-dogs-no03
straw-dogs-no03

Panayiotou Yota / Zelianaio Yiannis, Hrsg.
Straw Dogs - A Multimedia Magazine of Arts No. 03
Nikosia (Zypern): Selbstverlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 116 S., 26,5x20 cm,
ISBN/ISSN: 2301-2056
Techn. Angaben: Broschur, Text Griechisch
ZusatzInformation: Magazin gegründet 2012. Dritte Ausgabe mit Elias Konstantinou, Roxanne Nicholas,Marios Kyriacou, Kostas Makridis, Maria Neophytou, Lambros Lakka, Nina Sumarac, Nikolas Antoniou, Eric Lacombe.
www.strawdogsmagazine.com
Stichwort: Fotografie / Kunst / Literatur / Lyrik / Musik / Textbilder / Zeichnung
TitelNummer 016373590 Einzeltitelanzeige
zeller-schallplatte
zeller-schallplatte

Zeller Hans Rudolf
Hans Rudolf Zeller: s/t
Berlin (Deutschland): Edition Telemark, 2014
(Schallplatte) 31x31 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben: Schallplatte, LP, in 2 Hüllen, Infoblatt und gefaltete Grafik
ZusatzInformation: Hans Rudolf Zeller (b. 1934 in Berlin) is best-known for being a music theorist, essayist and writer on contemporary music. His essays on Dieter Schnebel, Iannis Xenakis, microtonality etc., often published in the German journal "Musik-Konzepte", are deemed being among the best ever written on new music. Apart from that, he has since the 1960s maintained his own artistic work, most of which has not been published or only seen the light of day in private micro-editions. Zeller's work often involves combining multiple dimensions (texts, vocals, visual projections) into one cinematological literature.
Text von der Webseite

Side A: 1. Tesa-Klänge, 2. Vokalphantasie, 3. Scriptophonie, 4. Musiktext
Side B: 1. Parallelität, 2. Stimmimprovisation

www.edition-telemark.de/#31404
TitelNummer 013693K20 Einzeltitelanzeige
zeller-zeilen
zeller-zeilen

Zeller Hans Rudolf
Tetralogie in vier Bänden, Band 2: zeilen
München (Deutschland): Musikverlag Stephan Wunderlich, 2010
(Buch) 400 ca. S., 20,7x14,5x2,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-923551-09-5
Techn. Angaben: Doppelbuch, mit Leinenstreifen verbunden, Hardcover.
ZusatzInformation: Die Publikation beruht auf einem Konzept von 1968, 2 Originalbücher mit schwarzen Klebestreifen aus tesa
Geschenk von Hans Rudolf Zeller
TitelNummer 013694419 Einzeltitelanzeige
wo ist meine stimme
wo ist meine stimme

Zirner Ana
wo ist meine stimme - Eine szenische Lesung
München (Deutschland): i-camp/neues theater münchen, 2012
(PostKarte) 14,6x10,4 cm,
Techn. Angaben: Programmblatt, gefaltet und Postkarte zu einer Lesung im i-camp
ZusatzInformation: Musik von Amir Nasr, gesprochen von Paula Binder und Benedikt Blaskovic
www.i-camp.de
TitelNummer 009278306 Einzeltitelanzeige

ZK
Do you believe in the west world
Bonn (Deutschland): Bonner Art Fanzine, 1985
(Zine) 50x39,5 cm, Auflage: 50, Nr. 31, signiert,
Techn. Angaben: Objektzeitschrift mit 9o Min. Musikkassette, signierten Originalen, Schrauben, Linolschnitt, Briefumschlag, Zeitungspapier, Postkarte mit Künstlerbriefmarken, alles auf Hartpappe mit original gesprühtem Titel und Collage
ZusatzInformation: mit Joseph Beuys (ja ja ne ne) Performance 1968
MC Seite A:
The Smith : Hand in glove 19.12.83 London / Kalahari Surfers : Free state tence 1984 / The Cure : Den Bosch re-mix 1985 / Home Taping Death : scheiß-egal 1985 / General Strike : Interplanetary Musik 1984 / Sisters Of Mercy : Knocking on heavens door 12.05.85 Bonn / Klaus Nomi : Keys of life 1981 / Klaus Nomi : You dont own me 1981 / Einstürzende Neubauten : Sehnsucht Bochum / Renaldo & The Loaf : Lime yelly gress 1980 / Gary Numan : M. E. 1979 / Joy Division : Love will tear us apart 20.07.1980 / Reanaldo & The Loaf : Spraths meduim 1980
Seite B:
Anna Domino : Rhthm 1984 / Psychic TV : Stolen kisses 1982 / The Residents : Constantinople / New Order : Love will tear us apart / Jove …. Foto : Yell hello / Anne Clark : True love tales / Snakefinger : Tue cöel / .. art From J.V. : Keine Angst / Billy Bragg : Love gets dangerous / Verraten Und Verkauft : Lichter der Stadt / Alien Sex Fiend : Nurse / Blaine L. Reininger : Songs of the silent age / C.W. Urtacek : Huerly emporary / Domnestic Exile : Violet

Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 003607059 Einzeltitelanzeige

nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.