AAP Archive Artist Publications - KatalogSuche-Ergebnisse


Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge
Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach STICHWORT Programm
Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 9 Treffer


Beisel Dieter / Wenzel Erich, Hrsg.
Werk und Zeit 1972/05 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Düsseldorf (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1972
(Zeitschrift, Magazin) 6 S., 41,8x29,7 cm,
ISBN/ISSN: 0049-7150
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1970er Jahre / Architektur / Wohnen / Wohnprogramme / Wohnraumgestaltung
TitelNummer 016318588 Einzeltitelanzeige
spielart-magazin-2013
spielart-magazin-2013

Becker Sophie / Broszat Tilmann / Hattinger Gottfried, Hrsg.
Spielart Festival Magazin
München (Deutschland): Spielmotor München, 2013
(Buch) 72 S., 28x21 cm,
Techn. Angaben: Broschur, verschiedene Papiere
ZusatzInformation: Anlässlich des internationalen Theater-und Performance-Festivals SPIELART in München, 15.-30.11.2013
Stichwort: Performance / Programmheft / Theater
TitelNummer 017685631 Einzeltitelanzeige
WEB www.goethe.de/de/kul/tut/gen/tup/20364481.html
walther-koenig_herbst_2016_lie
walther-koenig_herbst_2016_lie

König Walther, Hrsg.
Herbst / Fall 2016
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2016
(Lieferverzeichnis) 100 S., 24x17 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, bebildertes Lieferverzeichnis,
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Verlagsprogramm
TitelNummer 016806610 Einzeltitelanzeige
WEB www.buchhandlung-walther-koenig.de
kammerspiele-spielzeit-2015-2016
kammerspiele-spielzeit-2015-2016

Lilienthal Matthias, Hrsg.
Spielzeit 2015/2016
München (Deutschland): Münchner Kammerspiele, 2015
(Buch) 210 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Broschur, Softcover, Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Mit einem Gespräch mit Wolfgang Tillmans, zu seinen Fotografien des Ensembles
Geschenk von Werner Wöll
Stichwort: Farbfotografie / Programmheft
TitelNummer 015637566 Einzeltitelanzeige
lilienthal-spielzeit-2016-17
lilienthal-spielzeit-2016-17

Lilienthal Matthias, Hrsg.
Spielzeit 2016/17
München (Deutschland): Münchner Kammerspiele, 2016
(Buch) 196 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Broschur, Softcover, Druck auf Zeitungspapier,
ZusatzInformation: Konzept und Design: Double Standards. Fotografien: Wolfgang Tillmans und Eugen Ivan Bergmann. Gespräch mit Wolfgang Tillmans
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Farbfotografie / Programmheft / Theater
TitelNummer 015838566 Einzeltitelanzeige
odenthal-uncertain-states
odenthal-uncertain-states

Odenthal Johannes / Rehberg Caro, Hrsg.
Uncertain States - Künstlerisches Handeln in Ausnahmezuständen
Berlin (Deutschland): Akademie der Künste, 2016
(Heft) 40 S., 25,8x20 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung,
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung, 15.10.2016-15.01.2017 in der Akademie der Künste, Berlin
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Horst Tress
Stichwort: Archiv / Ausstellungsführer / Ausstellungsprogramm / Erinnerung / Kunst / Migration / Widerstand / kulturelle Transformation / kulturelles Gedächtnis
TitelNummer 017612642 Einzeltitelanzeige
WEB www.adk.de/de/projekte/2016/uncertain-states/
rm-basics-human-needs
rm-basics-human-needs

Plaza Lazo Maria Inés, Hrsg.
RM Basics - Human Needs 1-8 - Munich Off Week A-L - Recommendations I-III
München (Deutschland): Reflektor M, 2016
(Plakat) 2 S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben: Plakat, einmal gefaltet
ZusatzInformation: Veranstaltungen in München 21.10.-30.10.2016 an verschiedenen Orten.
REFLEKTOR M informiert über eine bestimmte Auswahl an Projekten und Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in München.

REFLEKTOR M funktioniert dementsprechend als Funkfilter für Kunst der Gegenwart in München. Es steht als mobile Webseite, als Ausstellungskalender, als Treffpunkt scharfer Meinungen zu den aktuellen Ereignissen in der Stadt München und als Forum zur Verfügung.
Text von der Facebookseite
Munich Off Week initiiert von Viktoria Tiedeke und Rosali Wiesheu, super+CENTERCOURT, München

Stichwort: Junge Kunst / Kulturarbeit / Kulturprogramm / Veranstaltungskalender
TitelNummer 017042621 Einzeltitelanzeige
WEB www.facebook.com/ReflektorM/
rm-basics-human-needs-buch
rm-basics-human-needs-buch

Plaza Lazo Maria Inés, Hrsg.
RM Basics - Human Needs
München (Deutschland): Slanted Publishers, 2016
(Buch) 120 S., 21x14 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-9818296-2-4
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Zur Veranstaltung in München 23.-30.10.2016. Mit Essays von Ché Zara Blomfield, Benedict Esche, Paul-Philip Hanske, Anna Sofie Hvid, Hanne Lippard, Dinis Machado, JL Murtaugh, Bernhard Rappold, Oscar Santillán, u. a. Themen: on observing, on dancing, on reading, on sharing, on lying, on fingering, on connecting everything.
Design Tea Palmelund

Stichwort: Junge Kunst / Kulturarbeit / Kulturprogramm
TitelNummer 017043621 Einzeltitelanzeige
map-05-2017
map-05-2017

Rung Hanne / Strobl Hilde, Hrsg.
MAP - München Architektur Programm 05 2017
München (Deutschland): Faktultät für Architektur der Technischen Universität München, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 42x29,8 cm, Auflage: 3000,
Techn. Angaben: gefaltetes Blatt, Zeitungspapier
ZusatzInformation: MAP - München Architektur Programm ist die überarbeitete Fassung der 'Architektur Information'. Sie berichtet kompakt, umfassend und aktuell über zahlreiche regionale sowie überregionale architekturrelevante Ausstellungen und Veranstaltungen. MAP ist eine Initiative der Fakultät für Architektur sowie des Architekturmuseums der Technischen Universität München.
In der aktuellen Ausgabe finden Sie eine Auswahl von Terminen zu architekturspezifischen Themen. Außerdem können Sie ein Interview mit dem Architekten und Stadtplaner Peter Haimerl lesen sowie einen Beitrag zur aktuellen Ausstellung Urbanes Leben 2080 im PlanTreff der Stadt München

Sprache: Deutsch
Stichwort: Ausstellungen / Programm
TitelNummer 023546641 Einzeltitelanzeige
WEB www.ar.tum.de


nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.