Ergebnisse der Katalogsuche nach STICHWORT

Nur Titel mit Bild  Nur Bilder  Abwärts sortieren  
Gesucht Street Photography, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend


2 Treffer
Loose-v3-issue-1
Loose-v3-issue-1

Plowright Natasha, Hrsg.
Loose Associations vol. 3 issue 1 - Roger Mayne
London (Großbritannien): The Photographer's Gallery, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 68 S., 18x13,2 cm,
ISBN/ISSN: 2397-0839
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Loose Associations is a periodical, book format publication from The Photographers’ Gallery offering a diverse set of reflections on photography and image culture. Loosely inspired by the gallery’s exhibition programme, LA includes essays both written and visual, artist pages, images, interviews, fiction and philosophy from a wide range of contributors.
In this issue, the first to focus on the work of a single artist, we have brought together a selection of Roger Mayne’s photographs, alongside newly commissioned writing by Anna Douglas, Owen Hatherley and Bob Stanley. This publication is an accompaniment to our exhibition Roger Mayne, 3 March – 11 June 2017.
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
www.thephotographersgallery.org.uk/loose-associations-vol-3-issue-i
Stichwort: Fotografie / Street Photography
TitelNummer 023565605 Einzeltitelanzeige
spagnoli-american-dreaming
spagnoli-american-dreaming

Spagnoli Jerry
American Dreaming - The War Years - Ignition 1991-1995
Göttingen (Deutschland): Steidl Verlag, 2012
(Buch) 23x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86930-307-9
Techn. Angaben: Hardcover
ZusatzInformation: Der 1956 in New York geborene Jerry Spagnoli ist einer der bedeutendsten praktizierenden Künstler der Daguerreotypie und hält über dieses Verfahren regelmäßig Vorträge. Seine Arbeiten wurden bereits in die Bestände des Whitney Museum of American Art in New York, des Museum of Fine Arts in Boston und der National Portrait Gallery in Washington DC aufgenommen.
American Dreaming presents a vision of America from 1990 to 1995. Spagnoli took these photographs with a small Leica camera in the classic manner of street photography and then selected small details from the negatives. The resulting images of gestures, signs, faces and objects are freed from their original contexts and reconfigured. Spagnoli’s subject is the build-up to the First Gulf War, but we see these social and political events at best obliquely as Spagnoli’s version of history is primarily subjective and fragmentary. American Dreaming is the second of Spagnoli’s books in atrilogy about the personal experience of history, the first being Daguerreotypes.
Text von der Webseite

TitelNummer 012653446 Einzeltitelanzeige

nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.