Ergebnisse der Katalogsuche nach STICHWORT

   Sortieren nach   
Nur Titel mit Bild zeigen    Nur Bilder zeigen    Abwärts sortieren   

Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge
AAP OPAC Online-Katalog aktualisiert am 2017-04-21,  21397 Items, ohne Duplikate
Gesucht Performance, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend

Es wurden 248 Einträge gefunden.

Abramidis Niko / Kling Peter / Polazzo Amedeo
Form Follows Fashion
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2012
(Flyer, Prospekt) 21x10,5 cm,
Flyer zu den Veranstaltungen im MaximiliansForum No.1
ZusatzInformation: Junge Akteure der Münchner Kunst- und Modeszene zeigen in einer überraschenden Installation zwei Wochen lang ein spannendes Programm an der Schnittstelle zwischen bildender Kunst, Musik und Modedesign.
Niko Abramidis, Peter Kling und Amedeo Polazzo haben sich 2011 zu einem Kollektiv zusammengeschlossen und aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für Mode, Design und Kunst ein Projekt für das MaxmiliansForum entwickelt. „Form Follows Fashion“ ist ein zweiwöchiges Veranstaltungsprogramm in einer aufwendigen Rauminstallation, das eine Schnittstelle zwischen den Kernkompetenzen der drei Künstler und Designer bildet und den Produktionsprozess moderner kreativer Arbeit darstellt. Der Besucher entdeckt unter der Maximilianstraße eine echte Waldlandschaft. Bäume, Pflanzen und Erde machen den Raum zu einem urbanen Rückzugsort. Ein vielfältiges Kulturprogramm bietet über zwei Wochen eine öffentliche Plattform für junge Designer, Musiker, Filmemacher und Künstler. Live-Modenschauen, Konzerte, Performances sowie Filmscreenings und Undergroundpartys finden im Zeitraum vom 4. bis 20. April 2012 statt.
Anhand ihrer eigenen Mode ermöglichen die drei einen Einblick in die Entwicklung und Produktion zeitgenössischer Labels.
www.maximiliansforum.de

TitelNummer 008709303 Einzeltitelanzeige
explore-serpentine-abramovic
explore-serpentine-abramovic

Abramovic Marina
512 Hours - Visitor Information
London (Großbritannien): Serpentine Gallery, 2014
(Flyer, Prospekt) 4 S., 14,8x10,5 cm,
gefaltetes Informationsblatt zur Performance,
Sprache: Englisch

TitelNummer 012399395 Einzeltitelanzeige
abramovic-performances
abramovic-performances

Abramovic Marina / Abramovic Ulay
Two Performances
Adelaide (Australien): Experimental Art Foundation, 1979
(Buch) 15,8x24 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0-9596729-5-8
Broschur
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 000003201 Einzeltitelanzeige
acconci-diary
acconci-diary

Acconci Vito / Basta Sarina / Ricciardi Garrett, Hrsg.
Vito Acconci - Diary of a Body 1969-1973
Mailand (Italien): Edizioni Charta, 2006
(Buch) 398 S., 28x24x3,5 cm,
ISBN/ISSN: 88-8158-477-8
Klappbroschur,
ZusatzInformation: Mit Beschreibungen, Fotografien und Notizen zu Performances der 1960er und 1970er Jahre. Mit einer Einführung von Gregory Volk.
Sprache: Englisch
Stichwort: 60er Jahre / 70er Jahre. / Archiv / Body Art / Installation / Performance / Video Art / Videokunst

TitelNummer 017658633 Einzeltitelanzeige
albrecht beuys ica
albrecht beuys ica

Albrecht D. / Beuys Joseph
reflection press, Nr. 39, A Concert at the ICA London
Stuttgart (Deutschland): Reflection Press, 1974
(Buch) 50 Blätter S., 10,2x14,5 cm,
Drahtheftung, Klebestreifen. Schwarz-Weiß Fotokopien, teilweise auf farbigen Karton
ZusatzInformation: dieses buch ist die visuelle ergänzung zu der langspielplatte albrecht d. und joseph beuys - performance at the ICA (institute of contemporary arts) london - 1. november 1974. Fotos von Chris Schwarz
Stichwort: 1970er Jahre / Aktionskunst / Fluxus / Fluxusbewegung

TitelNummer 000054136 Einzeltitelanzeige
albrecht-d beuys performance at the ica london 74
albrecht-d beuys performance at the ica london 74

Albrecht D. / Beuys Joseph
Performance at the ICA London 1.Nov.1974
Stuttgart (Deutschland): samadhi records, 1976
(Schallplatte) 34x34 cm,
Schallplatte zum Konzert im Institute of Contemporary Arts, 33 UpM, in Schutzumschlag und Folie
ZusatzInformation: Erstpressung mit blauem Cover, Katalognr. 1003
Stichwort: 1970er Jahre / Aktionskunst / Fluxus / Fluxusbewegung

TitelNummer 000055057 Einzeltitelanzeige
body-of-work-postkarte
body-of-work-postkarte

Altmann Mona / Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel, u. a. Hrsg.
Body of Work
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2015
(PostKarte) 14,7x10,4 cm, 2 Stück.
Postkarte mit aufgeklebter Ankündigung
ZusatzInformation: Postkarte mit Ankündigung der Performance "Rachel" von Hannah Cooke und Isabel Mehl und Präsentation der Publikation "Body of Work", gestaltet von Lotte Meret Effinger, in der Lothringer13.
www.fakworks.de
Geschenk von Isabel Mehl

TitelNummer 013587501 Einzeltitelanzeige
anderson-empty-places
anderson-empty-places

Anderson Laurie
Empty Places
München (Deutschland): Schirmer/Mosel, 1994
(Buch) 120 S., 19,2x14,4 cm,
ISBN/ISSN: 3-88814-679-8
Broschur. Übersetzung von Pociao
ZusatzInformation: Aus Schirmers Visuelle Bibliothek SVB 42. Empty Places" war der Titel einer Performance, mit der Anderson auf Tour ging. Laurie Anderson zog nächtelang mit ihrer Kamera durch Downtown New York und fotografierte leere Lagerhäuser, verlassene Parkplätze und Graffitis. Die bearbeiteten Bilder wurden Teil ihrer Show, und sie inspirierten sie zu ihren Songtexten.
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 015469544 Einzeltitelanzeige

Andrade Jeferson Brito / Keller Matthias / Krönker Bernd / Petersen Martin, Hrsg.
Cabinet Vita
Bremen (Deutschland): Cabinet Gold van d'Vlies, 2013
(Text, Brief) 29,7x21 cm,
Ausdruck nach PDF von der Webseite
ZusatzInformation: mit Auflistung der Publikationen, Ausstellungen, Performances und Initiationen und der kuratorischen Praxis
www.goldvandvlies.com

TitelNummer 011625395 Einzeltitelanzeige
andreasen-diy
andreasen-diy

Andreasen Kasper
D.I.Y. - Do-it-yourself.
Amsterdam (Niederlande): W139, 2003
(Heft) 14 S., 29x13,6 cm, Auflage: 300,
Kunststoff-Heftstreifen, Siebdruck. Einzelblätter und gefaltetes Plakat
ZusatzInformation: DIY is a timeline of the history of the space occupied by W139. In the form of reportage, replete with interviews, maps, and images from the archive, it takes as its starting point the renovation of the gallery space that was proposed in 2003 and from there reflects on the architecture of the building itself and its changing role within the city of Amsterdam over the years. DIY takes the ostensible form of a calendar and in its design and production embodies the do-it-yourself ethos that is so character­istic of W139. A fold-out map shows where a series of art objects were buried during a performance held before the previous renovation, in 1991.
Text von der Webseite
www.kasperandreasen.com
Geschenk von Kasper Andreasen
Stichwort: Dokumentation / Galerie / Nullerjahre / Space

TitelNummer 015738574 Einzeltitelanzeige
applebroog-a-performance
applebroog-a-performance

Applebroog Ida
A Performance
Hinwil (Schweiz): Edition Howeg, 1979
(Heft) 20 unpag. S., 19,7x15,8 cm, Auflage: 400, 2 Stück.
Drahtheftung
Stichwort: 1970er Jahre / Zeichnung

TitelNummer 000131145 Einzeltitelanzeige

Apuy Otto
Trayec To Performance
Barcelona (Spanien): Ciento Galeria, 1980
(Buch)
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 000132145 Einzeltitelanzeige

Arcangel Cory
Title TK - Cory Ancangel, Alan Licht, and Howie Chen
Los Angeles, CA (Vereinigte Staaten): Getty Center, 2014
(Ephemera, div. Papiere) 4 S., 29,7x21 cm,
Farblasercopy nach PDF
ZusatzInformation: NEWS FROM THE GETTY, 25. September 2015. Featuring a performance by Madalyn Merkey. October 11, 2014 at 7:30p.m. Harold M. Williams Auditorium, Getty Center.
LOS ANGELES – Artist Cory Arcangel will bring his distinctive brand of conceptual art to the Getty on October 11
when he performs with Title TK.
Title TK is a "banter-prone band" consisting of Arcangel, musician Alan Licht, and curator Howie Chen, who describe themselves as a cross between poet-performer David Antin and faux-band Spinal Tap.
Text aus dem PDF

TitelNummer 014430516 Einzeltitelanzeige
attack-delay-1
attack-delay-1

Avignon Jim
attack delay magazine 001 Spring / Summer 2001
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2001
(Zeitschrift, Magazin) 21x16,3 cm,
eingelegt ein Blatt mit lieferbaren Titeln bei EFA
ZusatzInformation: Jim Avignon geb. 1968 in Schweden, Schulbusfahrer, danach Künstler.
Cartoon poet, speed painter and performance artist between cheap art and high-paying commercial work, regards himself as a storyteller and illustrator of modern times, expressing complex relationships with the simplest of means. Well observed and a little crazy Avignon crafts a gentle, visual critique of society, exposing everyday absurdities between business and lovesickness with an apt, sympathetic bite. "Attack Delay", a personal magazine in a book format, presents this hero of modern multitasking in his unmistakable technicolor cartoon style.
www.jimavignon.com
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 009310294 Einzeltitelanzeige
kunstmagazine-ab-1977
kunstmagazine-ab-1977

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Konvolut
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1977 ab
(Zeitschrift, Magazin) 28x19,5 cm, 15 Stücke.
Broschur
ZusatzInformation: Heft Nr. 79, documenta 6 (Keine Besprechung der Künstlerbücher).
Heft Nr. 80, Politikum: Der Sammler Ludwig (Über Experimentalfilme).
Heft Nr. 81, Paolozzi.
Heft Nr. 82, Gerhard Johann Lischka: Das fotografische Bild, Was erwartest du von einer Galerie (Art & Language).
Heft Nr. 83, Wolfgang max Faust: Bilder und Worte.
Heft Nr. 84, Joseph Beuys: Kunst und Staat (Ausstellung Künstlerbücher, Aufruf zur Teilnahme an einer Ausstellung in der Produzentengalerie München. INSTANT-Kunst Zeitung aus Wiesbaden. Künstlerbriefmarken Künststempel Künstlerpostkarten von Wolf Bickhard-Bottinelli, S. 51)
Heft Nr. 85, James Lee Byars.
Heft Nr. 86, Dennis Oppenheim, Kunst und Macht, Stephen Willats.
Heft Nr. 87, Die Stellung des Künstlers in der Gesellschaft (Sprachen jenseits der Dichtung, Gerhard Theewen, Wulle Konsumkunst, Annegret Soltau).
Heft Nr. 88 März 1980, Die soziale Dimension der Form (Künstlerbücher erster Teil, Seite 11, Text zu den Künstlerbüchrausstellungen von Hubert Kretschmer in der Produzentengalerie Adelgundenstraße)
Heft Nr. 89, (Diter Rot, Bastelnovelle, von Wendelin Niedlich. Gerhard theewen, Kunstmagazin Salon)
Heft Nr. 90, Osteuropäische Kunst (Johannes Stüttgen: Fluxus und der Erweiterte Kunstbegriff. Bruno Paulot, biografisches. Jockel Heenes. Stephan Huber, Das Mehl)
Heft Nr. 91, (Künstlerinitiativen + Künstlerbücher, Produzentengalerie Adelgundenstraße. Jürgen O. Olbrich: Verbindung 6, Beschreibung einer Performance. Dietrich Helms: Tabula Rasa. Dirk van der Meulen)
Heft Nr. 92 (2x), Bildende Kunst und Kulturpolitik, Das rechte und das linke Volksempfinden (Präsenz München, Umstrukturierung der Produzentengalerie Adelgundenstraße. Gerhard Rühm. Ulrike Rosenbach. Anna Oppermann. Kunstmanifest: Michael Lingner)
Stichwort: 1970er Jahre / Kunstkritik / Rezensionen

TitelNummer 023371652 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 008
naivsuper-cd 008

Bailleau Christophe
La Lude / La Sonde
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2006
(CD, DVD) 13x13 cm,
naivsuper Nr 008, Musik-CD in gefalteter Papphülle mit Beiblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Claudio Pfeifer
ZusatzInformation: music by Christophe Bailleau and friends.
La Lude / La Sonde was composed for the performance ´La Sonde´ by Christophe Bailleau and Martine Viale. The performance was held at the city sonics festival 2006 (Mons, Belgium) and at Le festival d'avignon from July 10th to 20th 2006.
Martine Viale lives and works in Montreal, Canada. His work is mainly inspired by traditional Butoh dance. Mixed with his very own style his shows are a new and fresh vision in contemporary dance.
Each performance is a unique improvisation, since the body perceives it´s surrounding differently every time.
www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 008570267 Einzeltitelanzeige
yes-no-stop
yes-no-stop

Barenbrock Gudrun / Homler Anna / Keppler Miike
DREI - Bilder, Installationen und Performance - Yes No Stop
Würselen (Deutschland): Kulturzentrum Altes Rathaus, 1993
(Heft) 12 unpag. S., 12x12 cm,
Drahtheftung
ZusatzInformation: Anlässlich der Ausstellung von Gudrun Barenbrock, Anna Homler und Miike Koppler im Kulturzentrum Altes Rathaus, Würselen, 08.-31.10.1993.
Geschenk von Horst Tress
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 015345548 Einzeltitelanzeige
Barney-Matthew-drawing-restraint-7
Barney-Matthew-drawing-restraint-7

Barney Matthew
Drawing Restraint 7
Ostfildern (Deutschland): Cantz Verlag, 1995
(Buch) 76 unpag. S., 23x30,5 cm,
ISBN/ISSN: 389322792X
Klappbroschur, Fadenheftung, teils aufklappbare Seiten, mit farbigen Abbildungen,
ZusatzInformation: 2 Satyrn kämpfen auf der Rückbank eines durch New York kreuzenden Cadillac. Mit einem Text von Klaus Kertess F(r)iction
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Environment / Fotografie / Kampf / Körper / Maske / Performance / Skulptur / Still / Video / nackt

TitelNummer 016668587 Einzeltitelanzeige
Florida-No3
Florida-No3

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Höflich Ruth, Hrsg.
FLORIDA #03 – A Game Is A Play Is A Text
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 86 S., 42x29,7 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Drahtheftung, mit zahlreichen Schwarz-Weiß Abbildungen, Begleitschreiben der Kuratoren
ZusatzInformation: Erst die Regeln, dann Strategie, dann Intuition – schließlich zählt der Einsatz? Oder entpuppt sich dies auch als Maske, als weitere Fiktion und Grimasse des Flexibilitätsnarrativs?
Florida #3 entwirft ein Score-Format, eine Partitur für Performance-Scripts, Szenenbeschreibungen und spielartige Settings – ein Szenario an der Schnittstelle von öffentlichen und privaten Strukturen. Mit Beiträgen von Limpe Fuchs, Cammisa Buerhaus, Karolin Meunier, Mohamed Gawad, New Noveta, Lisa Schairer, Alex Wissel, Andrew Jacobs und dem Florida-Komitee (Colin Djukic, Maximiliane Baumgartner und Ruth Höflich).
Text von der Webseite.
Gestaltung von Ruth Höflich. Titelfoto von Lothar Schiffler
Sprache: Deutsch / Englisch
www.lothringer13florida.org
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort: Collage / Fotografie / Gespräch / Malerei / Performance

TitelNummer 016952K56 Einzeltitelanzeige
florida-02
florida-02

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Höflich Ruth, Hrsg.
FLORIDA #02 – Ein Gespräch zwischen Florida und Margaret Raspé
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 168 S., 19,5x13,5 cm, Auflage: 600, 2 Stück.
Broschur. zwei Farbpostkarten beigelegt, Anschreiben. Text Deutsch und teilweise Englisch.
ZusatzInformation: In engem Austausch mit dem Diskussionszusammenhang um Fluxus und Wiener Aktionismus entwarf Margaret Raspé eine eigene weibliche künstlerische Position, die das Leben wie die Kunst in ihren täglichen Verhältnissen zusammendenkt. Ihr breit gefächertes Werk umfasst filmische Arbeiten, automatische Zeichnung, Malerei und Performances. Sie befasst sich mit Körperwissen, Trance bzw. Automatik und mit dem Verhältnis des Menschen zu seiner Umwelt.
Text von der Webseite
Geschenk von florida
Stichwort: 1990er Jahre / Film / Frauenkunst

TitelNummer 014937522 Einzeltitelanzeige
Florida-Magazinerelease-No3
Florida-Magazinerelease-No3

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Höflich Ruth, Hrsg.
FLORIDA #03, A Game Is A Play Is A Text - Magazinerelease
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x14,8 cm,
Einladungskarte
ZusatzInformation: Einladung zum Magazinerelease FLORIDA #03, Performance von Karolin Meunier, Soundperformance von Eduardo Raon
www.lothringer13florida.org
Stichwort: Collage / Fotografie / Gespräch / Malerei / Performance

TitelNummer 016992701 Einzeltitelanzeige
Josip-Novosel-Letzte-Chance-
Josip-Novosel-Letzte-Chance-

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Kobolt Katja, Hrsg.
Letzte Chance, Josip Novosel
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2017
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x14,8 cm,
Einladungsblatt
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 18.02.-26.03.2017. In der Ausstellung des Bildhauers Josip Novosel im Lothringer13_Florida widmet er sich im indirekten Wege dem Münchner Wohnungsmarkt. Er versucht sich diesen als Standort für seine Ideen und Recherchen anzueignen und somit sich auf die Münchner Gegebenheiten, Sozial- & Arbeitsstrukturen einzulassen. Damit will er im Raum die Möglichkeit ergreifen auf die Situationen von Klassen & Arbeitsverhältnissen näher einzugehen, ohne dabei seine ästhetischen Werte zu vernachlässigen. Im besonderen Fokus seiner kommenden Einzelausstellung liegen die Begriffe Verklemmung und Obrigkeit, sowie das Verhältnis zwischen Oberfläche und Tiefe. In seiner Arbeit spiegeln sich fast immer gegenwärtige Themen, sowie auch Ansätze philosophischer Thesen, die er mit Referenzen von “camp” drapiert.
Text von Webseite
www.lothringer13florida.org
Stichwort: Collage / Fotografie / Gespräch / Malerei / Performance

TitelNummer 019762701 Einzeltitelanzeige

Bayer Rudi, Hrsg.
Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 16. bis 20. Oktober 2013
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2013
(Flyer, Prospekt) 16 S., 21x6 cm,
leporelloartig gefalteter Flyer zur Ausstellung
ZusatzInformation: Seit 14 Jahren beherbergt das denkmalgeschützte Hotel Mariandl das Künstlerprojekt ZIMMER FREI, das in dieser Zeit zu einem beliebten Bestandteil der Münchner Ausstellungsszene herangewachsen und von Beginn an Teilnehmer der Langen Nacht ist. Auf zwei Etagen werden dabei die Hotelzimmer von internationalen Künstlern und Künstlerinnen bezogen, die mit Projektionen, Rauminstallationen, Inszenierungen, Performances und Musik den Hotelalltag durcheinander bringen. Dieser wird durch die Kunstaktion einerseits gestört, andererseits läuft er auf den anderen Etagen wie gehabt weiter, was sowohl für die Künstler in ihrem Schaffen, als auch für Besucher und Hotelgäste eine außergewöhnliche Situation darstellt. In diesem Jahr werden folgende Künstler und Künstlerinnen die Zimmer mit ihrer Kunst beleben: Gabi Blum / Daniel Engelberg / Ina Ettlinger / Florian Froese-Peeck / Torsten Mühlbach / Tamara Pridonishvili / Maximilian Schmölz / Yurika Tahara / Samaya Almas Thier / Christian Adolfo Jaramillo Vargas und Franziska Zöpfl.
Text von der Webseite

TitelNummer 010841373 Einzeltitelanzeige

Bechtloff Dieter, Hrsg.
Kunstforum International, Band 24
Mainz (Deutschland): Kunstforum International, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 260 S., 22x14,9 cm,
Broschur. Performance. Pläne, Projekte, Perspektiven
www.artcontent.de/kunstforum2
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 006045030 Einzeltitelanzeige

Bechtloff Dieter, Hrsg.
Kunstforum International, Band 13
Mainz (Deutschland): Kunstforum International, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 278 S., 22,2x15,2 cm,
Broschur. Performance - Musik - Demonstration. Art into Society - Society into Art
www.artcontent.de/kunstforum2
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 006046030 Einzeltitelanzeige

Below Peter / Muschelman Gwendolyn
WIR Performance
Kitzingen (Deutschland): Mixed Media Edition, 1977
(Buch) Auflage: 10, Nr. 4, signiert,
Fotokopien, Folien, farbiger Stempel
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 000345202 Einzeltitelanzeige

Below Peter / Muschelman Gwendolyn
Wir Performances
Kitzingen (Deutschland): Mixed Media Edition, 1977
(Buch) Nr. 4, signiert,
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 000346000 Einzeltitelanzeige
Beuys-Fischgraete
Beuys-Fischgraete

Beuys Joseph
1a gebratene Fischgräte
Köln (Deutschland): Edition Hundertmark, 1982
(Buch) 106 unpag. S., Auflage: 600,
Broschur mit Schutzumschlag, zweite Auflage (14. Karton, 1. Buch). Text Deutsch
ZusatzInformation: Gespräch zwischen Joseph Beuys und Daniel Spoerri, fotografiert von Bernd Jansen in der Eat Art Galerie. Erste Auflage von 1972
Stichwort: 1980er Jahre / Aktionskunst / Fluxus / Fluxusbewegung / Performance / Schwarz-Weiß-Fotografie

TitelNummer 000395142 Einzeltitelanzeige
bibby-gerry_drumhead_2014
bibby-gerry_drumhead_2014

Bibby Gerry
THE DRUMHEAD
Berlin (Deutschland): Sternberg Press, 2014
(Buch) 166 S., 20,5x13,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-95679-065-2
Broschur, auch Gerhard Bibby, Natasha Soobramanien (Hrsg).
ZusatzInformation: per Hand zugeschnittener Zettel zur Lesung inliegend,
in Kooperation mit If I Can’t Dance, I Don’t Want to Be Part Of Your Revolution, Kunsthaus Bregenz ARENA, CCA Glasgow, The Showroom London und dem Institute of Modern Art Brisbane
"Der in Australien geborene und in Berlin lebende Gerry Bibby (geboren 1977) vermeidet in seiner künstlerischen Produktion bewusst jegliche Kategorisierung und erschließt dadurch noch unerforschtes Terrain. Bibbys aktuelles Projekt ist ein fortlaufendes Auftragswerk für die in Amsterdam ansässige Organisation If I Can’t Dance, I Don’t Want To Be Part of Your Revolution. Sie war für ihn Anlass, sein persönliches Verhältnis zum Schreiben, das schon immer ein wesentlicher Aspekt in seiner Praxis war, weiter zu vertiefen. Während eines mehrmonatigen Aufenthalts in Bregenz nutzte Bibby die KUB Arena als eine Art Lese- und Schreibsaal – die daraus entstandene Publikation ist bei Sternberg Press Ende 2014 erschienen."
Text von der Website
Geschenk von Orestis Kalvaris
Stichwort: Fiktion / Performance / erzählende Literatur

TitelNummer 016627587 Einzeltitelanzeige
bischoff-bahnhofsmission
bischoff-bahnhofsmission

Bischoff Michael / Illi Claudia / Von Hoermann Florian, Hrsg.
Bahnhofsmission #2 - Nachlese #Sieben.Sieben
München (Deutschland): Institut für Glücksfindung, 2013
(Flyer, Prospekt) 7.3x10.4 cm,
Flyer
ZusatzInformation: Einladung des Instituts für Glücksfindung zur Nachlese und Performance am Giesinger Bahnhof, 09.12.2013
www.institutfuergluecksfindung.de

TitelNummer 013518468 Einzeltitelanzeige
bischoff-sieben-sieben
bischoff-sieben-sieben

Bischoff Michael / Illi Claudia / Von Hoermann Florian, Hrsg.
#Sieben.Sieben
München (Deutschland): Institut für Glücksfindung, 2013
(Flyer, Prospekt) 7.3x10.4 cm,
Flyer
ZusatzInformation: Flyer zur Installation und Performance #Sieben.Sieben vom 14. - 16. September des Instituts für Glücksfindung.
www.institutfuergluecksfindung.de

TitelNummer 013520468 Einzeltitelanzeige
robho-5-6
robho-5-6

Blaine Julien / Clay Jean / Duparc Christiane / Schifres Alain, Hrsg.
Robho 5-6 - Enfin du nouveau - Quelques aspects de l'art bourgeois
Paris (Frankreich): Robho, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 41x27,8 cm,
Drahtheftung
ZusatzInformation: Beiträge mit und über Jochen Gerz, Adriano Spatola, Franco Vacari, Lygia Clark, James Lee Byars, Franz Erhart Walther, Daniel Buren, Soto, Cruz-Diez,
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 70er Jahre / Architektur / Argentinien / Aubertin / David Medalla / Groupe Gutai / Hans Haacke / Happening / Jean Baudrillard / Jiro Yoshihara / Moderne Kunst / Performance / Takis / Theater

TitelNummer 017675K68 Einzeltitelanzeige
docks-54-1983
docks-54-1983

Blaine Julien, Hrsg.
Doc(k)s No. 54. Les Allemands. Printemps 83.
Ventabren (Frankreich): Edition Nepe, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 564 S., 20,6x18x4,3 cm,
ISBN/ISSN: 0396-3004
Broschur
ZusatzInformation: Mit Arbeiten u. a. von Josef Bauer, Jochen Gerz, Heinz Gappmayr, Georg Jappe, Annalies Klophaus, Konrad Klapheck, Ferdinand Kriwet, Friederike Mayröcker, Franz Mon, Karl Riha, Hans J. Schulze, Timm Ulrichs, Ernst Jandl, Joseph Beuys, Wolf Vostell, Emmet Williams, Robert Rehfeldt, Konrad Balder Schäuffelen, Ernst Jandl, SJ Schmidt, Ruth Wolf-Rehfeldt, Rolf Staeck, Brigitta Quast, Hermann Pitz, Fritz Balthaus, Albrecht D, Boris Nieslony, Bernhard Sprute, Wolfgang Hainke, Jürgen O. Olbrich, Klaus Groh, Wieland Schmied, Eulalia, Eva Partum, Ulrike Ottinger, Michel Giroud, Francois Dufrene, Henry Chopin, Bernhard Heidsieck, Jose Antonio Sarmiento, Esther Ferrer, Charles Dreyfus, Mars, Joel Guigne.
Cover von Wolf Vostell
Stichwort: 1980er Jahre / Copy Art / Experiment / Konkrete Poesie / Lesung / Mail Art / Musik / Performance / Poesie sonore / Visuelle Poesie

TitelNummer 017141624 Einzeltitelanzeige

Bleutge Nico
Die Wortschichten zum Glimmen bringen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 59,6x40 cm,
Beitrag in der SZ Nr. 75 vom 31. März 2015, S. 14, Literatur
ZusatzInformation: Gebrannte Performance Erinnerungen an den Dichter Thomas Kling, der vor zehn Jahren starb. Bloß nicht piepsig und verdruckst: Thomas Kling hielt nichts von üblichen Wasserglaslesungen, er erprobte Sprachinstallationen. Der Stimme des am 1. April 2005 verstorbenen Wortvirtuosen kann man jetzt auf vier Hörbüchern lauschen

TitelNummer 012769472 Einzeltitelanzeige
flyer-3-durch-3-2006
flyer-3-durch-3-2006

Block Friedrich W., Hrsg.
3 durch 3 - reihe sprachkunst
Kassel (Deutschland): Kunsthalle Fridericianum, 2006
(Flyer, Prospekt) 6 unpag. S., 21x10 cm,
Flyer, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Einladung zur Lesung und Performance "3 durch 3" im Rahmen der Finissage zur Austellung "weit weg und ganz nah" von Gerhard Rühm, 12.05.2006, Kunsthalle Friedericianum, Kassel. Mit Johannes Auer, Gundi Feyrer und Gerhard Rühm.
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 013265468 Einzeltitelanzeige
flyer-3-durch-3-2007
flyer-3-durch-3-2007

Block Friedrich W., Hrsg.
3 durch 3 - reihe sprachkunst
Kassel (Deutschland): Kunsthalle Fridericianum, 2007
(Flyer, Prospekt) 6 unpag. S., 21x10 cm,
Flyer, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Einladung zur Lesung und Performance "3 durch 3" im Rahmen des Poeticum07 von Kunsttempel und Stiftung Brückner-Kühner in Kooperation mit der Stadtbücherei Stuttgart, am 06.09.2007. Parallel zur Ausstellung Sprachspiele. Mit Sainkho Namtchylak, Jörg Piringer und Amanda Stewart.
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 013266468 Einzeltitelanzeige
toedliche-doris-nahrungszubereitung
toedliche-doris-nahrungszubereitung

Blumenschein Tabea / Kruse Käthe / Müller Wolfgang / Utermöhlen Wolfgang
Die tödliche Doris - Nahrungszubereitung für den Hungernden
Berlin (Deutschland): Die tödliche Doris, 1985
(Heft) 28 unpag. S., 20.5x15 cm, 2 Stück.
Drahtheftung, Mit Nachtrag-Zettel von 1985
ZusatzInformation: mit Texten, Fotos, Zeichnungen und einem Pressespiegel zu allen Veröffentlichungen, Konzerten und Performances bis 1984
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 000899460 Einzeltitelanzeige
sonic2
sonic2

Body Jack, Hrsg.
SONIC 2
Auckland (Neuseeland): New Zealand Broadcasting Corporation, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21 cm,
gefalteter und bedruckter Umschlag mit 24 diversen Einzelblättern unterschiedlicher Größe, 5 gefaltete Flyer und ein Heft
ZusatzInformation: Programm des zweiten Sonic Circuses Projekts (12-stündiger Musikmarathon) - ein Festival zeitgenössischer New Zealand Music. U. a. mit Ian Hunter, Sam Pilsbury, Peter M. Meyer, The Bay Area Dadaists, Sarah Murray, Steve Rosenberg, Russel Haley, Allan Thomas, Bruce Barber und Alan Brunton.
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Akustik / Darbietung / Musik / Performance / Ton

TitelNummer 023455654 Einzeltitelanzeige
csilla-till-death-do-us-part
csilla-till-death-do-us-part

Bogyó Virág / Hódi Csilla
Till death do us part
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2014
(PostKarte) 10,5x14,7 cm,
Postkarte.
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Performance der P.R. group in der Lothringer13_Florida am 27. März 2014.
Geschenk von Philipp Gufler

TitelNummer 014035511 Einzeltitelanzeige

Bovier Lionel, Hrsg.
John Armleder and Ecart
Vancouver (Kanada): charles h. scott gallery, 2012
(Presse, Artikel) 1 S., 29,7x21 cm,
Presseinfo zur Ausstellung und Perormance ind der Emily Carr University of Art u. Design, Ausdruck
ZusatzInformation: The Ecart Group published artists’ books, presented exhibitions and performances, and opened a bookstore/gallery that is considered to be “one of the most important alternative spaces in Europe in the 1970s” (Ken Friedman). Ecart worked with many artists including Dick Higgins, Lawrence Weiner, Annette Messager, Daniel Spoerri, Giuseppe Chiari, and Maurizio Nannucci. The exhibition features artworks made by Armleder and Ecart and includes a complete set of Ecart publications, works on paper, mail art projects, films, and sound works created for Paul McCarthy’s Close Radio.
Text von der Webseite

TitelNummer 009160304 Einzeltitelanzeige
fricke-conversations-with-bice
fricke-conversations-with-bice

Boy Bear
Conversations with Bice - A Cartography of Desire
Berlin (Deutschland): Casabaubou, 2014
(Heft) 48 S., 20,5x14,5 cm, Auflage: 100,
Drahtheftung, mit eingelegter DVD.
ZusatzInformation: Jenseits der Trampelpfade Satellitenheft: conversations with bice - a cartography of desire by bear boy.
Mit einer DVD: Fragment einer Performance von bear boy vom 13.6.2010.

TitelNummer 014213513 Einzeltitelanzeige
brandstifter-new-york-fluxus-cd
brandstifter-new-york-fluxus-cd

Brandstifter (Brand Stefan)
New York FLUXUS (Flux on Demand 002)
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2015
(CD, DVD) 12,5x12,5 cm, Auflage: 50, Nr. 21, signiert,
CD in Papierhülle, Klebeband, Stempel. Infoblatt
ZusatzInformation: Bedruckte CDr (60min). Jedes Cover individuell von Brandstifter mit Weinglasrändern gestaltet, bestempelt sowie umseitig rotweingepollockt.
Historische Aufnahmen von Brandstifters Improvkonzerten, Performances und Pranks 2009 im MoMA New York, Flux Factory, Emily Harvey Foundation, Central Booking, PPOW Gallery, U-Bahnstationen und am Broadway. Mit A. Moore, T. Berg, A. Brien, M. Durek, S. Grannet, H. Meder, D. Olsen, R.L. Pepper, A. Percoco, J.V. Worthley, R. Altemus, M. Bloch, K. Buchholz, B.P. Maltos, M. Rose, C. Touchon, R. Wood u.v.a. featuring SK Orchestra, Verbrechen der Wehrmacht, Wizards of Oi. Inklusive Beiblatt mit farbigem Foto und Linernotes.
Text von der Webseite
www.brand-stiftung.net
Stichwort: Aktionskunst / Fluxus / Musik / Noise

TitelNummer 015699548 Einzeltitelanzeige
cabaret-walpodada
cabaret-walpodada

Brandstifter (Brand Stefan) / horstundireneschmitt, Hrsg.
Cabaret Walpodada
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 10x21 cm, 2 Stück.
Flyer, zum aufklappen, beidseitig bedruckt.
ZusatzInformation: Programm zur einer Reihe Kunst, Musik und Performance in der Walpodenakademie Mainz von Mai bis September 2016.
Geschenk von Stefan Brand
Stichwort: Ausstellung / Konzert / Veranstaltung

TitelNummer 016052601 Einzeltitelanzeige
antipodes-11
antipodes-11

Brandstifter (Brand Stefan) / Olbrich Jürgen O.
antipodes 011 - My Zoo
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 24 unpag. S., 21x14,6 cm, Auflage: 100, Nr. 26, signiert,
Drahtheftung
ZusatzInformation: My Zoo is a postal collage collaboration by Jürgen O. Olbrich and Brandstifter.The two German ZOO directors first met in the Eternal Network, the funny mail art circus of the 90ies. Both of them juggle with collage, copy art, fluxus, found paper, visual poetry and performance.
Text aus dem Heft.
www.brand-stiftung.net
Stichwort: Collage / Kooperation / Tier / Zine

TitelNummer 016049564 Einzeltitelanzeige
moorman-salzburg-2017
moorman-salzburg-2017

Breitwieser Sabine, Hrsg
Ein Fest des Staunens - Charlotte Moorman und die Avantgarde, 1960-1980
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2017
(PostKarte) 21x14,8 cm,
Einladungskarte
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 04.03.-18.06.2017
Stichwort: Fluxus / Installation / Musik / Performance

TitelNummer 023363701 Einzeltitelanzeige
Raeume-schaffen-fly
Raeume-schaffen-fly

Breitwieser Sabine, Hrsg.
Räume Schaffen - Aus den Sammlungen
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x14,8 cm,
Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Aussstellung: 22.10.2016-17.04.2017. Teilnehmende Künstler_innen: Lothar Baumgarten, Maria Eichhorn, Harun Farocki, Adrian Piper, Carolee Schneemann, Goran Trbuljak, David Tudor & Composers Inside Electronics, Joëlle Tuerlinckx, Heimo Zobernig.
Abbildung: Adrian Piper, Catalysis III, 1971, Dokumentation der Performance
Stichwort: architektonischer Raum / institutioneller Raum / sozialer Raum

TitelNummer 016692601 Einzeltitelanzeige
MdM-salzburg-3-7-2017
MdM-salzburg-3-7-2017

Breitwieser Sabine, Hrsg.
Ausstellungen Veranstaltungen Mar-Jul 2017
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2017
(Heft) 20 S., 21x14,8 cm,
Drahtheftung. Programmheft zu den Ausstellungen
ZusatzInformation: Mit Hinweis u. a. zu den Ausstellungen von Ein Fest des Staunens: Charlotte Moorman und die Avantgarde, 1960-1980 / Foto-Kinetik: Bewegung, Körper & Licht in den Sammlungen / Aktionsraum Museum: The Museum as a Space of Action
Sprache: Deutsch / Englisch
www.museumdermoderne.at
Stichwort: Architektur / Fotografie / Installation / Performance / Zeichnung

TitelNummer 023483701 Einzeltitelanzeige

Briegleb Till
Nackter Apostelkreis - Miriam Cahns Lebensthema ist die Verletzlichkeit des Körpers. Werke der 66 Jahre alten Malerin sind in Kiel zu sehen. Sie dürfte ein Star der nächsten Documenta werden
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 57x40 cm,
Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 68 vom 22. März 2016, Seite 11
ZusatzInformation: Zur Ausstellung Auf Augenhöhe in der Kunsthalle Kiel 12.03.– 24.07.2016.
AUF AUGENHÖHE zeigt rund 130 Werke aus allen Schaffensphasen von den 1970er Jahren bis in die Gegenwart. Miriam Cahn arbeitet in zahlreichen Gattungen: Kreidezeichnung, Gemälde, Text, Performance, Plastik und Skulptur sowie Film.

TitelNummer 015495568 Einzeltitelanzeige
file-v4-n1
file-v4-n1

Bronson AA / Partz Felix / Zontal Jorge, Hrsg.
File Vol. 4, No. 1 - 1984 a year in pictures
Toronto (Kanada): Art Official Inc., 1978
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 35,5x27,5 cm, Auflage: 3000,
ISBN/ISSN: 0315-2456
Drahtheftung, Schwarz-Weiß und Farb Offset Druck
ZusatzInformation: Heft zum 10. Geburtstag von General Idea.
www.aabronson.com/art/gi.org/
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Fotografie / Performance

TitelNummer 017443K67 Einzeltitelanzeige
spielart-magazin-2013
spielart-magazin-2013

Becker Sophie / Broszat Tilmann / Hattinger Gottfried, Hrsg.
Spielart Festival Magazin
München (Deutschland): Spielmotor München, 2013
(Buch) 72 S., 28x21 cm,
Broschur, verschiedene Papiere
ZusatzInformation: Anlässlich des internationalen Theater-und Performance-Festivals SPIELART in München, 15.-30.11.2013.
www.goethe.de/de/kul/tut/gen/tup/20364481.html
Stichwort: Performance / Programmheft / Theater

TitelNummer 017685631 Einzeltitelanzeige
nitsch-muenchen-zeitung-sig
nitsch-muenchen-zeitung-sig

Buhrs Michael / Klocker Hubert / Nitsch Hermann, Hrsg.
Nitsch/München
München (Deutschland): Museum Villa Stuck, 2016
(Heft) 8 S., 45x30 cm, signiert,
ISBN/ISSN: 978-3-923244-32-4
Blätte lose ineinander gelegt. Mit Original-Blutflecken der 147. Aktion im Garten der Villa Stuck, München vom 07.05.2016
ZusatzInformation: Zum Ende der Ausstellung zum 08.05.2016: ExistenzFest. Hermann Nitsch und das Theater.
Ein Begleitheft zur Ausstellung in München dokumentiert die Münchner Jahre von Hermann Nitsch. Mit einem Gespräch zwischen Hermann Nitsch und Hubert Klocker sowie Aufnahmen des 7. Abreaktionsspiels vom 27. Februar 1970 im Aktionsraum 1 in der Waltherstrasse 25 in München. Gestaltung: Martin Faiss
Stichwort: Aktionskunst / Performance / Theater / Wiener Aktionismus

TitelNummer 015756559 Einzeltitelanzeige

Burnham Linda Frye, Hrsg.
High Performance, Volume 3, Number 1
Los Angeles, CA (Vereinigte Staaten): Astro Artz, 1980
(Zeitschrift, Magazin)
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 000650024 Einzeltitelanzeige
when-home-wont-let-you-stay-2016
when-home-wont-let-you-stay-2016

Cella Bernhard, Hrsg.
When home won't let you stay
Berlin / Wien (Österreich / Deutschland): Revolver Publishing / Universität für angewandte Kunst, 2016
(Heft) 114 S., 26,5x20,6 cm, Auflage: 250, Nr. 32, signiert,
ISBN/ISSN: 978-3-95763-353-8
japanische Bindung, innen 16 kleinerformatige Seiten Fotopapier mit Originalfotos, eine Seite mit eingeklebtem Fadenende der Bindung, signiert vom Buchbinder,
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung vom 04.05.-25.05.2016 im Ausstellungszentrum der Universität für angewandte Kunst, Heiligenkreuzer Hof, Wien. Mit Beiträgen von 2+1 (Selda Asal & Özgür Erkök Moroder), Fatih Aydogdu, Bernhard Cella, Canan Dagdelen, Omar Imam, Ebru Kurbak, Lorie Novak, Erkan Özgen, Mario Rizzi, Pinar Ögrenci, Hansel Sato, Cengiz Tekin, Aslihan Ünaldi, Mirwais Wakil (in collaboration with Melih Meric). Der Herstellungsprozess dieser Publikation ist Teil der Installation "Das unsichtbare Handwerk" von Bernhard Cella.
Die Ausstellung 'when home won’t let you stay' thematisiert aktuelle Entwicklungen und fragt, was es heute bedeutet, human zu sein - vor dem Hintergrund gängiger Ideale von Menschlichkeit und Menschenrechten. Die Bandbreite menschlicher Handlungsweisen steht im Fokus der 14 verschiedenen künstlerischen Positionen.
'when home won’t let you stay' umfasst u. a. ein Musik-Video, Installationen, ein Künstlerbuch, eine Fotografie-Installation, einen Dokumentarfilm, einen Spielfilm, eine Performance und eine performative Lesung. Kuratiert von Isin Önol.
Text von der Webseite
Sprache: Deutsch / Englisch
www.dieangewandte.at
Geschenk von Bernhard Cella
Stichwort: Flucht / Flüchtlinge / Fotografie / Fotomontage / Krieg / Kritik

TitelNummer 016002563 Einzeltitelanzeige

Chiessi Rosanna, Hrsg.
Arte, Musica e Performances a Casa Malaparte
Turin (Italien): Casa Malaparte, 1993
(Objekt, Multiple) 22x16x5 cm,
Einzelblätter in Pappschachtel, mit styroporeinlage und farbig bedrucktem Wassersack mit Meerwasser
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 000776017 Einzeltitelanzeige
clemens-die-toedliche-doris
clemens-die-toedliche-doris

Clemens Werner, Hrsg.
Die Tödliche Doris - Katalog 09 - Herbst 2016
Brühl (Deutschland): Antiquariat Werner Clemens, 2016
(Lieferverzeichnis) 21x14,8 cm,
Drahtheftung, bebildertes Lieferverzeichnis
ZusatzInformation: Die Tödliche Doris war eine Berliner Künstlergruppe, die 1980 von den Kunststudenten Wolfgang Müller und Nikolaus Utermöhlen als Musikband gegründet wurde. Ihnen schloss sich drei Monate später die Kunststudentin Chris Dreier an. Die Gruppe wurde im Verlauf ihrer bis zur Auflösung 1987 währenden Geschichte auch in Kunst, Fotografie, Filmkunst, Video, Performance und Literatur aktiv. Das Werk der Tödlichen Doris (1980-1987) entstand in der Zeit des Post-Punk und bildete sich zunächst vornehmlich über Performances, Klang und Musik.
Text aus Heft.
Mit einem Text von wolfgang Müller
www.buch-und-kunst.de
Stichwort: 80er Jahre / 1980er Jahre / Künstlergruppe / NDW

TitelNummer 016722610 Einzeltitelanzeige
coleman-lothringer13
coleman-lothringer13

Bugayova Karina / Coleman Steve / Geiger Daniel / Koval Oleksiy / Wenger Veronika
The Beautiful Formula Collective - Steve Coleman And Five Elements - Live Performance
München (Deutschland): Lothringer13, 2016
(PostKarte) 2 S., 10,5x21 cm,
Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Live Performance am 20.07.2016 in der Lothringer 13 Halle.
In einer Live-Performance treffen der in New York lebende Komponist, Saxophonist und Bandleader Steve Coleman und seine Band Five Elements auf The Beautiful Formula Collective – eine Gruppe bildender Künstler, die sich dem Malprozess als solchem zuwenden und nach der Bedeutung von Formeln und Regeln fragen, die ihn in Gang setzen und in Bewegung halten. Musikalische und bildnerische Komposition werden von diesem interdisziplinären Ensemble vor Publikum in freier Improvisation ausgeführt, gegenseitig rhythmische Strukturen ausgelotet und Impulse gesucht.
Text von Website.
www.lothringer13.com

TitelNummer 016041601 Einzeltitelanzeige
futurism bastard
futurism bastard

Curmano Billy X.
Futurism's Bastard Son
Karlsruhe (Deutschland): Mark Pezinger Verlag, 2012
(Buch) 128 S., 28x21 cm, Auflage: 500,
Klappumschlag
ZusatzInformation: During the life of an artist countless photos are taken, numerous videos are shot and plenty of text is written. In the case of a performance artist this material is even more extensive and also more important, because it gives us a witness report about a past event. When we noticed that Billy archived all the material about his work very accurately and everything was already there we decided to use only the accumulated images and texts, such as: stills and off-voices from Billy's video documentation, newspaper articles ranging from local press to international art critique, TV-Excerpts, lyrics from Billy's songs …
Text von der Webseite
www.markpezinger.de

TitelNummer 009684281 Einzeltitelanzeige
reform-bericht-nr-1
reform-bericht-nr-1

D'Hondt Roger, Hrsg.
Reform Bericht 1. Jaargang Nr. 1
Aalst (Belgien): new reform gallery, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 10 unpag. S., 27,2x21,5 cm,
Geklammert, Blätter einseitig bedruckt
ZusatzInformation: Zeitschrift gegründet von Roger d'Hondt, Initiator des Kunstzentrums New Reform
Sprache: Deutsch / Niederländisch
www.newreformarchive.blogspot.de
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Konkrete Poesie / Konzeptkunst / Performancekunst / Videokunst

TitelNummer 017099627 Einzeltitelanzeige

de Chirico Jakob
25 Liter Blut. An diesem Samstag: Hermann Nitsch in der Villa Stuck. Eine Würdigung von Jakob de Chirico
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Einzelseite. Artikel in der Süddeutschen Zeitung Nr. 105 vom 7./8. Mai 2016, S. R20
Stichwort: OMT / Orgien Mysterien Theater / Performance

TitelNummer 015763575 Einzeltitelanzeige
ex-neue-heimat-katalog
ex-neue-heimat-katalog

Diller Wolfgang L., Hrsg.
Ex-NeueHeimat 30+ Jahre - Die Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Münchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singuläre künstlerische Position und Impuls
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(Buch) 202 S., 21x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-40-0
Softcover, Broschur
ZusatzInformation: Mit Arbeiten von Peter Becker, Wolfgang L. Diller, Andy Hinz, Gerhard Prokop, Detlef Seidensticker, Bernhard Springer und Thomas Weidner.
Die Publikation dokumentiert die Geschichte der Münchner Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT, ihre Bedeutung für Videokunst in den 80er Jahren bis heute, die Kooperationen mit anderen Gruppen, Einzelkünstlern oder Institutionen in historischen Texten, Dokumenten, Aussagen von Zeitzeugen und umfangreichem Bildmaterial.
Erste große Aufmerksamkeit erregte die Künstlergruppe 1983 mit ihrer programmatischen Ausstellung NEUE HEIMAT in der Galerie der Künstler (BBK) in der Maximiliansstrasse. So etwas hatte Münchnen noch nicht gesehen, insbesondere in einer Ausstellung noch nicht gesehen. Neben knalligem Medienrealismus gab es Dosenbier zur Verköstigung und Livemusik der Metalband BOOM BOOM CHUCK.
Text von der Webseite
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Malerei / Medienrealismus / Musik / Performance / Rauminstallation / Videoinstallation

TitelNummer 016563589 Einzeltitelanzeige
Ex-Neueheimat-30Jahre-Einladungskarte
Ex-Neueheimat-30Jahre-Einladungskarte

Diller Wolfgang L., Hrsg.
Ex-Neue Heimat 30+ Jahre Medienrealismus in München - Malerei der frühen 1980er und aktuelle Malerei und Objekte der Mitglieder der Künstlergruppe
München (Deutschland): Stä,dtisches Atelierhaus am Domagkpark / halle50, 2016
(PostKarte) 2 S., 9,7x21 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN:
Einladungskarte zur Ausstellung und Versteigerung
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 01.-23.10.2016. Mit Arbeiten von Peter Becker, Wolfgang L. Diller, Andy Hinz, Gerhard Prokop, Detlef Seidensticker, Bernhard Springer und Thomas Weidner.
www.verlorenebilder.de
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Performance / Rauminstallation / Videokunst

TitelNummer 016565589 Einzeltitelanzeige
ex-neue-heimat-katalog
ex-neue-heimat-katalog

Diller Wolfgang L., Hrsg.
Ex-Neue Heimat 30+ Jahre - Die Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Münchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singuläre künstlerische Position und Impuls (mit DVD)
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(Buch mit Schallplatte o. CD) 202 S., 21x21 cm, Auflage: 9, signiert,
ISBN/ISSN: 978-3-928804-40-0
Softcover, Broschur. Von allen Mitgliedern der Gruppe plus Gast signiert, mit rückwärtig eingeklebter DVD (16 Filme, 113 min)
ZusatzInformation: Mit Arbeiten von Peter Becker, Wolfgang L. Diller, Andy Hinz, Gerhard Prokop, Detlef Seidensticker, Bernhard Springer und Thomas Weidner.
Die Publikation dokumentiert die Geschichte der Münchner Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT, ihre Bedeutung für Videokunst in den 80er Jahren bis heute, die Kooperationen mit anderen Gruppen, Einzelkünstlern oder Institutionen in historischen Texten, Dokumenten, Aussagen von Zeitzeugen und umfangreichem Bildmaterial.
Erste große Aufmerksamkeit erregte die Künstlergruppe 1983 mit ihrer programmatischen Ausstellung NEUE HEIMAT in der Galerie der Künstler (BBK) in der Maximiliansstrasse. So etwas hatte Münchnen noch nicht gesehen, insbesondere in einer Ausstellung noch nicht gesehen. Neben knalligem Medienrealismus gab es Dosenbier zur Verköstigung und Livemusik der Metalband BOOM BOOM CHUCK.
Text von der Webseite
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Malerei / Medienrealismus / Musik / Performance / Rauminstallation / Videoinstallation

TitelNummer 016587589 Einzeltitelanzeige
leonrod-high-five
leonrod-high-five

Drahorad Gerald, Hrsg.
High Five - Tag der Offenen Tür im Leonrodhaus
München (Deutschland): Leonrodhaus, 2016
(Flyer, Prospekt) 8 S., 14,8x10,5 cm,
Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation: Das Leonrodhaus für Kunst, Kultur und Kommunikation feiert sein 5jähriges Bestehen und lädt 3 Tage zum Besuch der Ateliers und Kennenlernen der weiteren Institutionen des Hauses ein.
Die 30 Künstlerinnen und Künstler sowie Institutionen des Leonrodhauses werden vom 23. bis 25. September 2016 ein Wochenende lang ihre Türen öffnen. Gäste und Besucher sind eingeladen, sich ein Bild von der medialen Vielfalt der unterschiedlichen künstlerischen Ansätze zu machen, die das Leonrodhaus unter seinem Dach vereint. Von Film und Video über Malerei und Grafik bis zu Bildhauerei, Fotografie und Performance erstreckt sich das Spektrum künstlerischer Disziplinen, die darüber hinaus um Musik und Design bereichert werden.
Text von Website.
www.leonrod-haus.de
Stichwort: Ateliers / Künstlerräume

TitelNummer 016895701 Einzeltitelanzeige
hapsi-apsi-pipsi-popsi-yipsi
hapsi-apsi-pipsi-popsi-yipsi

Dranaz Eva / Fill Jochen / Wurmdobler Christopher, Hrsg.
Hapsi Apsi Pipsi Popsi Yipsi! Jugendhaare einer Kaiserin
Wien (Österreich): Czernin, 2013
(Buch) 320 S., 23,5x16,5 cm, Auflage: 1111, Nr. 0990,
ISBN/ISSN: 978-3-7076-0472-6
Hardcover, Schutzumschlag, offener Rücken, mit drei abtrennbaren Covervarianten. Eingelegte Postkarte
ZusatzInformation: 20 Jahre H.A.P.P.Y: Wenn das kein Grund für ein Buch ist! Annähernd 400 Performances, sogenannte Happynings, hat die Wiener Formation seit 1993 unter dem Label H.A.P.P.Y realisiert. Dazu kommen Spielfilme, Musicals, Fernsehen, Ausstellungen, Interventionen, Demonstrationen, Theaterstücke und die vor Live-Publikum aufgezeichnete Boulevardtheater-TV-Serie S.O.A.P.
Text von der Webseite
www.h-a-p-p-y.net
Geschenk von Reinhard Grüner

TitelNummer 014662535 Einzeltitelanzeige
fox-gestures-2015
fox-gestures-2015

Dreyblatt Arnold / Lammert Angela, Hrsg.
Terry Fox - Elemental Gestures
Berlin (Deutschland): Akademie der Künste, 2015
(Flyer, Prospekt) 24 unpag. S., 21x9,9 cm,
mehrfach gefaltetes Blatt.
ZusatzInformation: Ausstellung vom 06.11.2015 bis 10.01.2016.
Fox politisch-anarchische Performances und Videotapes aus den USA werden in dieser Ausstellung zu seiner Pionierrolle für die sich entwickelnde Klangkunstszene in Europa in Beziehung gesetzt. Legendär sind gemeinsame Aktionen mit Joseph Beuys, Vito Acconci, Dennis Oppenheim und Bill Viola. Fox nutzte den eigenen Körper als Medium von Grenzerfahrungen und spielte humorvoll mit der Transformation von einfachsten Materialien.
Text von der Webseite
Geschenk von Estate of Terry Fox

TitelNummer 014426513 Einzeltitelanzeige
fox-gesture-bern-karte
fox-gesture-bern-karte

Dreyblatt Arnold / Lammert Angela, Hrsg.
Terry Fox - Elemental Gestures
Bern (Schweiz): Kunstmuseum Bern, 2017
(Flyer, Prospekt) 24 unpag. S., 14,8x21 cm,
zweifach gefaltete Karte, mit Begleitschreiben in Umschlag
Stichwort: Musik / Performance

TitelNummer 017606701 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-stil-leben-01
sz-magazin-stil-leben-01

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 01/16 - Stil Leben - Marina Abramovic
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 30x22 cm,
Drahtheftung. Sonderausgabe des Süddeutsche Zeitung Magazin
ZusatzInformation: Interview mit der Performancekünstlerin Marina Abramovic und dem Kulturmanager André Heller.
Stichwort: Hobby / Interview / Mode / Porzellandesign / Stil / Werbung

TitelNummer 015619568 Einzeltitelanzeige
engelhard-strassengefluester
engelhard-strassengefluester

Engelhard Barbara
Strassengeflüster - Kunstprojekte von Barbara Engelhard
Nürnberg (Deutschland): Bartlmüllner, 2014
(Buch) 96 S., 17x24,3 cm, Auflage: 600,
ISBN/ISSN: 978-3-942953-23-8
Hardcover
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Aktion / Fotografie / Installation / Kunstaktion / Performance / Rauminstallation / Öffentlicher Raum

TitelNummer 015796543 Einzeltitelanzeige
feminist-land-art-retreat-one-night
feminist-land-art-retreat-one-night

Feminist Land Art Retreat
Behind the Green Door
München (Deutschland): Kunstverein München, 2015
(PostKarte) 21x14,8 cm,
Einladungskarte zur Performance am 23. November 2015
ZusatzInformation: Als eigenwilliger Schauspieler agiert Feminist Land Art Retreat wie ein Platzhalter oder Stellvertreter. Seine Ausdrucksmittel sind die Beobachtung und die Übernahme etablierter Codes und Positionen. Angesichts der Tatsache, dass Frauen über weite Strecken vom historischen Diskurs ausgeschlossen waren, unternimmt Feminist Land Art Retreat den Versuch, sowohl die Vergangenheit zu rekonstruieren als auch eine mögliche Zukunft neu zu formulieren. Dabei steht die Suche nach Kontinuität im Vordergrund, ohne dadurch ein durchgängiges Thema oder eine Lösung anzubieten.
Text von der Webseite

TitelNummer 014364501 Einzeltitelanzeige
feuerstein-mediamade
feuerstein-mediamade

Feuerstein Thomas / Lischka Gerhard Johannes, Hrsg.
Media-made. Wie kommen wir uns nahe?
Köln (Deutschland): Wienand Verlag, 2001
(Buch) 120 S., 20,5x13,2 cm,
ISBN/ISSN: 3-97909-763-1
Broschur, gestempelt und mit handschriftlicher Nummerierung
ZusatzInformation: Der Band fasst Beiträge des vom "Büro für intermedialen Kommunikationstransfer" des Vereins medien.kunst.tirol veranstalteten Symposiums "PVC - Performance - Video - Computer" am 7. Oktober 2000 im Kunstraum Innsbruck zusammen.
Mit Beiträgen von Thomas Feuerstein, Gerhard Johann Lischka, Josef Mitterer, Stefan Weber, F.E. Rakuschan, Margarete Jahrmann, Ariane Andereggen, u. a.
www.thomasfeuerstein.net
Geschenk von Thomas Feuerstein
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 013484496 Einzeltitelanzeige
filipe-literatura-de-cordel
filipe-literatura-de-cordel

Filipe Carla
Literatura de Cordel
Lissabon (Portugal): Oficina Arara, 2011
(Heft) 59,4x44,8 cm, Auflage: 300,
Einzelblatt, beidseitig bedruckt, zweifach gefaltet
ZusatzInformation: Literatura de cordel foi produzido para a exposição Saloio, uma performance-instalação feita na Estufa circular da Tapada das Necessidades em Lisboa. A edição foi distribuída gratuitamente no dia da inauguração e após o evento foi vendida por um valor simbólico.
Text von der Webseite
www.carla-filipe.blogspot.com

TitelNummer 010529370 Einzeltitelanzeige
1989-lili-fischer
1989-lili-fischer

Fischer Lili
Küchenlatein - Performance-Drehbuch
Köln (Deutschland): DuMont Buchverlag, 1989
(Buch) 160 S., 25,5x21 cm,
ISBN/ISSN: 3-7701-2495-2
Klappbroschur
ZusatzInformation: mit Zeichnungen, Fotos, Text z.T. handschriftlich
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 015488567 Einzeltitelanzeige
Fischer_les-jours-de-djavu
Fischer_les-jours-de-djavu

Fischer Thomas F.
Les jours de D`JAVU Jeudi 17./Samedi 21.
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2015
(Buch) 72 S., 29,7x21 cm, Auflage: 120, Nr. 44, signiert,
ISBN/ISSN: 978-3-89770-427-5
Broschur, Fadenheftung, offener Rücken, durchgehend farbig illustriert,
ZusatzInformation: Erste monographische Publikation zum Werk des Kölner Performancekünstlers. Mit Jürgen Raap, Thomas Hirsch, Joa Lang, Daniel Spoerri
Sprache: Deutsch
www.salon-verlag.de
Geschenk von Gerhard Theewen
Stichwort: Installation / Performance

TitelNummer 016571597 Einzeltitelanzeige
frangione-time-88
frangione-time-88

Frangione Nicola / Morandi Emilio, Hrsg.
TIME 88 Mail Art Project
Ponte Nossa (Italien): Artestudio Morandi, 1988
(Heft) 29,7x21,2 cm,
Geklammert, Leinenstreifen
ZusatzInformation: Dokumentation der Mail Art Ausstellung 09.-24.04.1988, mit Installationen, Performances, audio Art, Video Art, Computer Art. Arbeiten u. a. von Luc fierens, Guy Bleus, Johan van Geluwe, Geert De Decker, Paulo Bruscky, Anna Banana, Robin Crozier, Guillermo Deisler, Ulrich Tarlatt, Robert Rehfeldt, Joseph W. Huber, Ruth Wolf-Rehfeldt, Jürgen O. Olbrich, Graf Haufen, Jürgen Kierspel, Klaus Groh, Aloys Ohlmann, Rod Summers, Ko de Jonge, Ryosuke Cohen, Andzej Dudek Dürer, Pawel Petasz, H.R. Fricker, Serge Segay, Clemente Padin, Christo, Radio Free Dada, John M. Bennett, Guglielmo Achille Cavellini, Vittore Baroni, Bruno Chiarlone,
Sprache: Italienisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 023494654 Einzeltitelanzeige

Frenzel Hanna
performances 26 arzo 1982, gummoving / 27 marzo 1982, airmoving
Genua (Italien): samangallery, 1982
(PostKarte) 10,7x16 cm,
Postkarte
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 009391306 Einzeltitelanzeige
l-i-g-h-t-erinnerung-conrad-lambertin-2016
l-i-g-h-t-erinnerung-conrad-lambertin-2016

Frick Annette / Hein Wilhelm, Hrsg.
L : I : G : H : T - in Erinnerung an Tony Conrad und Theo Lambertin
Berlin (Deutschland): Casabaubou, 2016
(Plakat) 29,5x21 cm,
Schwarz-Weiß-Fotokopie, einseitig bedruckt,
ZusatzInformation: zur Veranstaltung LIGHT am 14.05.2016 im Casabaubou, Berlin. Mit Beiträgen u. a. von Nam June Paik, Peter Weibel, Valie Export, Wilhelm Hein, Stiletto, Annette Frick, Stiletto, Brian Gysin
Geschenk von Annette Frick
Stichwort: Fotografie / Medienkunst / Nullerjahre / Performance / Videokunst

TitelNummer 015921K56 Einzeltitelanzeige
fricker-i-am-a-networker
fricker-i-am-a-networker

Fricker H. R.
I AM A NATWORKER (sometimes) - Mail-Art und Tourism im Network der 80er Jahre
St. Gallen (Schweiz): Vexer, 1989
(Buch) 128 S., 29,7x21,2 cm, Auflage: 1000, signiert, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-909090-07-9
Broschur mit Schutzumschlag, beigelegt ein Schreiben von H.R. Fricker (Mail-Art - Ein Ablösungsprozess, 3 Seiten), Mit Widmung
ZusatzInformation: Erschienen zur Ausstellung Im Kunstverein st. Gallen 02.07.-28.08.1989. Mit Textbeiträgen u. a. von John Held, Clemente Padin, Pawel Petasz, Serge Segay, Vittore Baroni, Monty Cantsin, Cracker Jack Kid, Manfred Stirnemann über das mail-Art-netzwerk, Künstlerbriefmarken, Copy-Art, Performance, Computer-Arbeit. Adressenliste
Sprache: Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001203205 Einzeltitelanzeige
fulco-acrobazie
fulco-acrobazie

Fulco Elisa, Hrsg.
12345 acrobazie
München / San Colombano (Deutschland / Italien): UniCredit, 2010
(Buch) 28,2x22,5 cm,
Blockbuch mit Softcover, Schraubbindung, verschiedene Papiere in unterschiedlichen Formaten eingebunden, teils Leporellos und ausklappbar.
ZusatzInformation: Anlässlich des gleichnamigen Projektes und der Ausstellung im UniCredit Kunstraum am Viktualienmarkt München, 13.11.2010-15.01.2011: 1/2/3/4/5 acrobazie, in Zusammenarbeit mit dem Atelier di Pittura Adriano e Michele und dem psychiatrischen Rehabilitationszentrum Fatebenefratelli in San Colombano.
In Zusammenarbeit mit Sandrine Nicoletta, Marcello Maloberti, Sara Rossi, Francesco Simeti und Flavio Favelli.
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Laura Lang
Stichwort: Art Brut / Ausstellungskatalog / Fotografie / Installation / Malerei / Outsider Art / Performance / Sammlung / Zeichnung

TitelNummer 015550567 Einzeltitelanzeige
parallelogramme-v17-n2
parallelogramme-v17-n2

Fernie Lynne / Gagnon Monika, Hrsg.
Parallelogramme Vol. 17 No. 02 - sex art in saskatoon - performance in Québec city
Toronto (Kanada): Association of National Non-Profit Artists Centres, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 27,4x21 cm,
ISBN/ISSN: 0703-8712
Drahtheftung,
Sprache: Englisch / Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1980er Jahre / Fotografie / Performance

TitelNummer 023427637 Einzeltitelanzeige

Bronson AA / Gale Peggy
Performance by artists
Toronto (Kanada): Art Metropole, 1979
(Buch)
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 001259001 Einzeltitelanzeige

Geene Stephan
ihr wert, sein
München (Deutschland): o. A., 1985
(Plakat)
mit sabeth buchmann, mano wittmann, wolfgang flatz, s. schmit-k
ZusatzInformation: Die 1983 gegründete KünstlerInnengruppe Minimal Club setzt sich auf verschiedenen Ebenen, in Ausstellungen, Theateraufführungen und Texten, kritisch mit Themen der Medientheorie, Kunst und Biotechnologie auseinander. In einer Performance erzählen Sabeth Buchmann, Stephan Geene und Mano Wittmann anhand von Textausschnitten, Kommentaren, nachträglichen theatral-elektronischen Animationen (negatives Theater) sowie videoarchivarischem Material die Geschichte des Minimal Club.
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001294133 Einzeltitelanzeige
4th-cipafestival_2016_fly
4th-cipafestival_2016_fly

Georgiou Christina, Hrsg.
4th Cyprus International Performance Art Festival
Nikosia (Zypern): cipasociety, 2016
(Flyer, Prospekt) 4 S., 29,4x20,8 cm,
Flyer, einmal gefaltet
ZusatzInformation: cipafestival 11.-12.06.2016
mit Antonis Antoniou, Jose Arispe, Marina Barsy Janer und Isil Sol Vil, Christian Bujold, Ria Hartley, Olga Kozmanidze, Andri Lazarou, Marta Lodola, Martina Marini und Thodoris Trampas
Stichwort: Live Performance / social activities

TitelNummer 016634601 Einzeltitelanzeige
gerz performances 1968-1980
gerz performances 1968-1980

Gerz Jochen
Performances 1968-1980 - mit/ohne Publikum - avec/sans public
Bielefeld (Deutschland): Kunsthalle Bielefeld, 1981
(Buch) 128 S., 22x16 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 2862000183
Sprache: Deutsch / Englisch / Französisch
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001325356 Einzeltitelanzeige
gerz-life-after-humanism
gerz-life-after-humanism

Gerz Jochen
Life after humanism, Photo/Text 1988-1992
Stuttgart (Deutschland): Edition Cantz, 1992
(Buch) 192 S., 30x24,3 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-89322-468-8
Softcover, Klappbroschur.
ZusatzInformation: Gerz entwickelt seine Arbeit in den verschiedenen Gestaltformen von Fotos/Texten, Performances, Video- und Rauminstallationen nicht als Ergebnis eines abgeschlossenen Denkprozesses, sondern als ein nach vorne gerichtetes Experimentierfeld für Erfahrung und Wahrnehmung des existentiell Wirklichen. Er verbindet mehrere Bildteile zu einem Kontext. Die Fotografie als Medium der Reproduktion von Realität steht ebenso wie das Abgebildete für den Zeitbegriff und das Bewußtsein von Raum. Was ist real, was fiktiv, was glaubwürdig in Bezug auf das eigene Selbst. Für Gerz erfolgt jede Äußerung in einem Kontext und ist unaufhebbar auf diesen Kontext bezogen. Es geht ihm um die Kritik des bisherhigen Werkbegriffes, um das Bewußtsein von raumzeitlicher Begrenztheit. Die Kunst ist gehalten, sich als Äußerung im Kontext zu reformieren.
Text von der Webseite
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 001334130 Einzeltitelanzeige
Michael-Gibs-All-or-nothing
Michael-Gibs-All-or-nothing

Gibbs Michael
All or nothing and other pages
Devon (Großbritannien): Uniformbooks, 2016
(Buch) 224 S., 23,4 x 14,2 cm,
ISBN/ISSN: 978-1-910010-13-6
Klappbroschur, mit einigen schwarz-weiß Abbildungen,
ZusatzInformation: A survey of the work of Michael Gibbs whose activities included poetry, performance, film, and publishing, and his immersion in what he called “a genuinely ‘underground ’ culture… which owed nothing to the official art establishment ”. As well as visual poetry and texts, the book includes his major study of blank books ‘All or Nothing ’, written in 2005, a selection of critical writing that originally appeared in Kontexts, and Artzien, journals that he edited and published, as well as articles from the photography journal Perspektief, and Art Monthly, for which he wrote a regular column. A chronology of examples of his visual and concrete poems, books and photography is reproduced, along with documentation of performances.
Text von der Website
Sprache: Englisch
www.colinsackett.co.uk/uniformbooks.php
Stichwort: Fotografie / Konkrete Poesie / Künstlerpublikationen / Performance / Untergrund Kultur / Visuelle Poesie

TitelNummer 016957618 Einzeltitelanzeige
a-celebration-of-the-life-of-eh
a-celebration-of-the-life-of-eh

Gigliotti Davidson
A Celebration of the Life of Emily Harvey
New York, NY (Vereinigte Staaten): Emily Harvey Foundation, 2005
(Heft) 20 unpag. S., 28x21,3 cm,
Drahtheftung.
ZusatzInformation: published for the memorial performance gathering which took place in her gallery in New York, on January 6, 2005.
Mit Texten u. a. von Carolee Schneemann, Henry Martin, Harry Ruhé, Phil Corner, Peter Frank, Hannah Higgins, Ann Wilson, Emmett Williams, Richard Kostelanetz, Francesco Conz, Geoffrey Hendricks, Ken Friedman, Milan Knizák, Berty Skuber
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 014701535 Einzeltitelanzeige
fleixner-kleinkunstbeuhne-plakat
fleixner-kleinkunstbeuhne-plakat

Gleixner-Böhm Ingo
KleinKunstBühne Westend Cafe Normal
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Plakat) 1 S., 29,7x21 cm,
Kleinplakat
Stichwort: Kunst / Literatur / Musik / Performance / Theater

TitelNummer 017634618 Einzeltitelanzeige
goetz-althammer-2012
goetz-althammer-2012

Goetz Ingvild / Michelberger Larissa / Schumacher Rainald, Hrsg.
Pawel Althamer
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Buch) 132 S., 24,5x17 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-7757-3461-5
Klappbroschur,
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Sammlung Goetz, München, 29.05.-06.10.2012.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.sammlung-goetz.de/en/Exhibitions/past/2012/Pawel_Althamer.htm
Stichwort: Bildhauerei / Installation / Performance / Polen / Retrospektive / Videokunst / zeitgenössische Kunst

TitelNummer 017676633 Einzeltitelanzeige
kassner-volumen-dunkle
kassner-volumen-dunkle

Görig Matze / Kaßner Franka
Franka Kaßner - Volumen, das dunkle
München (Deutschland): Kunstraum München, 2015
(Flyer, Prospekt) 6 S., 9,9x21 cm,
Einladungsflyer, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: zur Ausstellung vom 10. September bis 11. Oktober 2015 im Kunstraum - Verein für aktuelle Kunst und Kritik, München.
Matze Görig und Franka Kaßner stellen im Kunstraum ihre neuesten Arbeiten vor:
Franka Kaßner hat einen Raum entworfen, in dem sie „Mutter Beimlein“ (Text: Bertolt Brecht, Musik: Hanns Eisler) singt. Das groteske Motiv – die Protagonistin ist trotz eines Holzbeins munter und selbstbewußt und unterhält die Familie als Prostituierte – setzt Franka Kaßner mit gebrochener Stimme und bandagiertem Körper in Szene. Sie konterkariert die körperliche Beeinträchtigung von „Mutter Beimlein“ bzw. ihre eigene Verletzung mit der Haltung einer heroischen Frauenfigur. In ihrer Installation Sie weint trocken wird die Performance als Video (2 min.) gezeigt.
Kuratiert von Dr. Luise Horn.
Text von der Webseite
www.kunstraum-muenchen.de

TitelNummer 013867501 Einzeltitelanzeige
graeff-skola-infoheft
graeff-skola-infoheft

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.
Skola
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(Heft) 10 unpag. S., 29,6x20,9 cm, 2 Stück.
Drahtheftung
ZusatzInformation: Infoheft der Performancegruppe Skola mit Verzeichnis der Produktionen, Magazinen und geplanten Auftritten.
Geschenk von Max Graeff
Stichwort: Kooperation / Künstlergruppe

TitelNummer 016168578 Einzeltitelanzeige
skola-3
skola-3

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.
Skola Magazin No.3
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 62 unpag. S., 33,0x33,0 cm, Auflage: 150, Nr. 78, signiert,
Klebebindung mit Leinenstreifen, verschiedene Papiere, Materialien (u. a. augestanzte LP, Stoff) und verschiedene Formate, teils signiert und nummeriert, ein eingelegtes Heft mit Drahtheftung, in gestempelter Sammelbox.
ZusatzInformation: 3. Ausgabe des Magazins der Performancegruppe Skola.
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Graeff
Stichwort: Objektzeitschrift

TitelNummer 016169076 Einzeltitelanzeige
skola-2
skola-2

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.
Skola Magazin No.2
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 33,0x33,0 cm, Auflage: 150, Nr. 48, signiert,
verschraubt, mit Deckblatt aus Kunstrasen mit Noppen. Verschiedene Papiere, Materialien und Formate, signiert und nummeriert, teils bemalt oder ausgestanzt, ein eingelegtes Heft mit Drahtheftung.
ZusatzInformation: 2. Ausgabe des Magazins der Performancegruppe Skola mit OriginalZeichnungen und -Malereien, collagen, Schreibmaschinentexten, Senftüte, Zeitungen, Stempeldrucken u.v.a. mehr
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Graeff
Stichwort: Objektzeitschrift

TitelNummer 016170076 Einzeltitelanzeige
skola-1
skola-1

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.
Skola Magazin No.1
Stans / Wuppertal (Deutschland / Schweiz): Selbstverlag, 1993 / 2010
(Zeitschrift, Magazin) 33,0x33,0 cm, Auflage: 120, Nr. 102, signiert,
Verschiedene Papiere, Postkarten, Flyer, Zeichnungen und Materialien (u. a. eine Socke) in unterschiedlichen Formaten, teils gefaltet, signiert und nummeriert, ein eingelegtes Heft mit Drahtheftung, viele Originalarbeiten, in Pizzakarton mit ausgestanztem Deckel.
ZusatzInformation: Abschließende Ausgabe des Magazins der Performancegruppe Skola, Aufruf zum Magazin 1993, Realisation 2010.
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Graeff
Stichwort: Objektzeitschrift

TitelNummer 016171076 Einzeltitelanzeige
graeff-skola-trailer
graeff-skola-trailer

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.
So könnte auch Ihre Bühne aussehen - Skola Trailer
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 1992 ca.
(Video, VHS) 19,5x12,5 cm,
VHS-Kassette in Hülle,
ZusatzInformation: Video der Performancegruppe Skola
Geschenk von Max Graeff
Stichwort: Kooperation / Künstlergruppe

TitelNummer 016172578 Einzeltitelanzeige
groh-texte-kunst
groh-texte-kunst

Groh Klaus
Texte, Gedanken, Slogans, Aphorismen, Ideen zu Kunst und Kunstverwandtem
Edewecht (Deutschland): DaDa Research Center, 2013
(Buch) 104 S., 19x13 cm, Auflage: 50, Nr. 26, signiert,
ISBN/ISSN: 3-922595-19-7
Softcover, Broschur, mit Stempel und handschriftlichen Korrekturen im Text,
ZusatzInformation: Hier liegt eine Sammlung von unterschiedlichen Gedanken vor, die mir seit 1972 durch den Kopf gingen. Die Texte beinhalten meine Grundvorstellung von Kunst und der Arbeit von bildenden Künstlern.
Text aus dem Buch.
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Kunst / Mail Art / Monographie / Performance / Poesie / Sammlung

TitelNummer 017154627 Einzeltitelanzeige
aus-der-Mitte-entspringt-ein-Kreis
aus-der-Mitte-entspringt-ein-Kreis

Aurel Marc / Grosu Ioan / Honold Christian / Ünlü Gülbin
Aus der Mitte entspringt ein Kreis
München (Deutschland): kunstarkaden, 2016
(Heft) 122 unpag. S., 21x16,2 cm,
Klebebindung, Katalogheft zur Ausstellung in den Kunstarkaden: Aus der Mitte entspringt ein Kreis, eingeklebtes Bild, einige nachträglich eingefügte originale Zeichnungen und Malereien
ZusatzInformation: Christian Honold, Ioan Grosu, Marc Avrel und Gülbin Ünlü zeigen in den Kunstarkaden die Ausstellung „Aus der Mitte entspringt ein Kreis“. Verbindendes Element der Ausstellung ist der Kreis, welcher sich thematisch durch die Präsentation der Arbeiten und Rauminstallationen zieht. Als zentraler Punkt wird eine Manege dargestellt, in der in wöchentlichem Turnus ähnlich wie bei einem Zirkus neue Künstler mit ihren Arbeiten präsentiert werden. 13.01.-06.02.2016
Stichwort: Collagen / Installation / Malerei / Performance / Schwarz-Weiß-Fotografien / Skulptur / Zeichnung

TitelNummer 016345501 Einzeltitelanzeige

Grunow Kurt
Die beständige, fortwährende und unaufhörliche Aushebung "historischer" Missverständnisse!
Stuttgart (Deutschland): Oberwelt, 2001
(Text, Brief) 2 S., 29,7x21 cm,
Farlaserausdruck nach einer Webseite. Farbbilder und Text
ZusatzInformation: Ein Treffen und eine Befragung des Begriffs der Performance mit Boris Nieslony, Walter E. Baumann und Albrecht D.
www.oberwelt.de
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 010947304 Einzeltitelanzeige
Philipp-Gufler-Een-Gebeuren
Philipp-Gufler-Een-Gebeuren

Gufler Philipp
Een Gebeuren
München (Deutschland): Galerie Francoise Heitsch, 2016
(PostKarte) 10,4x21 cm, 2 Stück.
Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Rahmen der Open Art 2016 in der Galerie Francoise Heitsch, München, 09.09.-29.10.2016.
www.francoiseheitsch.de
Stichwort: Performance / Video / queer

TitelNummer 016508601 Einzeltitelanzeige
hale-morris-inside
hale-morris-inside

Hale Joe
Getting Inside Simon Morris Head
York (Großbritannien): information as material, 2014
(Buch) 324 S., 19,8x12,8 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN: 978-1-907468-21-6
Softcover, Taschenbuch
ZusatzInformation: Getting Inside Simon Morris’ Head is a performative retyping of Simon Morris’ conceptual bookwork Getting Inside Jack Kerouac’s Head. Like Morris’ original performance of retyping the scroll edition of Jack Kerouac’s On the Road, Joe Hale’s project first appeared as a blog. At the rate of one page per day, like Morris retyping Kerouac before him, Hale retyped Morris’ entire book and in doing so re-retraces Kerouac’s famous adventure. Morris gave us all of Kerouac’s pages in reverse order: each blog post presented one page and the default settings of the blog platform organised his posts in reverse order, from the newest to the oldest. Now inverted again, as a double negative, Hale has restored the direction of travel to the story and produced a wholly (un)original new text. This first printed edition takes the imitative gesture to a new extreme. It features an introductory essay by poet Kenneth Goldsmith and reuses Morris’ paratext. From the cover design to the choice of paper, Hale tests the limits of conceptual extension.
Text von der Webseite
www.informationasmaterial.org

TitelNummer 012287451 Einzeltitelanzeige
hammann segl
hammann segl

Hammann Barbara
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2012
(PostKarte) 9,7x21 cm,
Karte zur Videoprojektion
ZusatzInformation: Barbara Hammann *1945
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft (2006/07), 2010
Videoprojektion, Laufzeit: 5 54’ 16’’, Leihgabe der Künstlerin
Sils-Maria im Engadin ist ein Ort, an dem seit langem Künstler und Intellektuelle Erholung gesucht haben. Das Luxushotel Waldhaus, das auf einer kleinen Anhöhe über dem Ort und dem See gelegen ist, hat viele dieser Persönlichkeiten, darunter Thomas Mann, Hermann Hesse, Clara Haskil, Max Liebermann und Gerhard Richter, beherbergt. Im nahegelegenen Val Bever drehte David Claerbout seine Arbeit „Riverside“. Was diese Gegend so attraktiv macht, hat die statische Webcam des Hotels übertragen, deren Bilder aus den Jahren 2006/07 die Münchner Künstlerin Barbara Hammann auswertete und zu einer Videoprojektion zusammenschnitt: ein Blick gen Westen über den Silser See, den Lej da Segl, bei wechselnden Tageszeiten und Wetterverhältnissen.
Der zehnminütige Aufnahmerhythmus ließ Hammann nach eigener Aussage „Veränderungen in der Natur erleben, wie ich sie im Fluss der Zeit selbst nicht wahrnehmen könnte“. Anders als bei Claerbout, der die beiden parallel gezeigten Handlungen im Film benutzt, um ein Bewusstsein für den einzelnen Moment zu schärfen, zielt Hammann darauf ab, die Wahrnehmung von Veränderlichkeit nicht nur des Selbst, sondern auch der Umwelt zu steigern: „An wie viele Bilder können wir uns erinnern? Jede Sekunde bewegen wir uns in einem anderen Umfeld, glauben aber an die Beständigkeit der Dinge und der Natur.“ Beide Künstler bedienen sich der filmischen Erfassung derselben europäischen Kulturlandschaft, um zu ganz unterschiedlichen künstlerischen Aussagen über das Verhältnis von Zeit und Raum und die Befindlichkeit des Menschen in beidem zu gelangen.
Die in München lebende Künstlerin Barbara Hammann arbeitet in erster Linie mit neuen Medien wie Fotografie, Performances und Installationen. Von 1992 bis 2006 hatte sie eine Professur an der Kunsthochschule Kassel inne.

TitelNummer 008643303 Einzeltitelanzeige

Hammann Stefanie / von Mier Maria
success is closer then ever
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2013
(Ephemera, div. Papiere) 1 S., 29,7x21 cm,
Farblaserkopie, Ausdruck von der Webseite des HdK zun Festival of Independents
ZusatzInformation: Die Künstlerin als Autorin, Herausgeberin und Verlegerin, das Buch als Ausstellungsfläche und eigenständiges Kunstwerk: 2012 gründeten Stefanie Hammann und Maria von Mier den Künstlerbuchverlag Hammann & von Mier, um Künstlerbücher zu kuratieren und zu publizieren. Im Juni 2013 eröffneten sie Sandy'S Books 'n' Burgers in der AkademieGalerie München - einen temporären Künstlerbuchladen mit Ausstellung, ArtZine Release, Bookfair, Lecture Performance, Open Studio, Disco, Bar und Burgerdinner. Kurz darauf beteiligten sie sich mit ihrem Laden an dem kulturellen Zwischennutzungsprojekt Haeppi Piecis in der Maximilianstraße 33. Für das "Festival of Independents" stellen Hammann & von Mier eine Auswahl eigener Arbeiten und Buch-Editionen anderer junger Künstler zusammen. Gezeigt werden diese in einem Environment aus Holzelementen und Möbeln. Die gewählte Form erinnert an eine Aufwärtskurve oder an eine Siegertribüne. Der Erfolg naht also.
"success is closer then ever" steht auf einer Visitenkarte, die die Künstlerinnen in New York entdeckt haben - ein Satz der treffend die Motivation einer ganzen Stadt beschreibt. Der kaum merkliche Schreibfehler bewirkt eine Irritation und stellt dadurch Distanz zum Statement her.
Die sich in diesem Satz auftuende Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit beschreibt auch die innere Haltung der beiden Künstlerinnen, die zwischen positivem Leistungswillen und ironischer Selbstbeurteilung oszilliert. Mitnehmen was geht, ständig liefern und dabei immer gut aussehen. Das ist Hochleistungskunst! Alles für den Fame!
Text von der Webseite des HdK
www.hammann-von-mier.com

TitelNummer 011010304 Einzeltitelanzeige
hammann von mier days in new york
hammann von mier days in new york

Hammann Stefanie / von Mier Maria
12345678910 Days in New York + the whole fucking storm story
München (Deutschland): Hammann & von Mier, 2013
(Heft) 100 unpag. S., 32,7x23,3 cm, Auflage: 200, Nr. 50,
in transparenter Kunststoffhülle, eingeschlagen in mehrfach gefalteten Plakat (59,4x54 cm) mit eingespannter Gummikordel und angeheftetem Geldschein, innen verschiedene Papiere, eine original Sprüharbeit (gest. und num.), weitere kleinerformatige Seiten
ZusatzInformation: As we are developing print media for our art work this is the first publication of Hammann & von Mier dealing with the question how to do an exhibition in a book. The whole material is linked to each other and comes from a trip to New York during October 2012, including photos, notes, found objects, an athmospheric part about the hurricane Sandy and Halloween at the same time, a kind of a diary, an interview with the performance artist Arleen Schloss, a talk between the artists Peter Kogler and Tony Oursler, etc.
Text von der Webseite
Geschenk von Hammann & von Mier

TitelNummer 010533366 Einzeltitelanzeige
hammerthaler-sagerer
hammerthaler-sagerer

Hammerthaler Ralph
Alexeij Sagerer – liebe mich, wiederhole mich. Künstlerische Biografie
Berlin (Deutschland): Verlag Theater der Zeit, 2016
(Buch) 304 S., 20,5x12 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-95749-086-5
Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInformation: Das Buch schildert am Beispiel des künstlerischen Lebens von Alexeij Sagerer, was mit unmittelbarem Theater gemeint ist. „Das Urgestein der Münchner Theatersubversion“ (FAZ) setzt seit fast fünf Jahrzehnten Maßstäbe für alternative Kompositionen jenseits der Repräsentation vorgegebener Rollen. Durch frühe Bühnen-Comics, durch „Küssende Fernseher“ auf der documenta in Kassel und das groß angelegte „Nibelungen & Deutschland Projekt“ in München ist Sagerers proT weithin bekannt geworden. In jüngster Zeit entwickelte er die Vision eines Theaters, das um die Handlung als solche kreist: „Reine Pornografie“, „Reines Trinken“ oder „Weisses Fleisch“. „In gewisser Weise kann man unmittelbares Theater und domestiziertes Theater mit der Wildsau und dem Hausschwein vergleichen“, sagt Sagerer. „Wo das eine sein Sausein austrägt, trägt das andere Schnitzel.“
Text von der Webseite
www.prot.de
Stichwort: Kunst / Performance / proT

TitelNummer 016662606 Einzeltitelanzeige

Hansen Al
Performance/Live Art Notes
Köln (Deutschland): Edition Hundertmark, 1981
(Heft) 2 Stück.
Drahtheftung
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001596126 Einzeltitelanzeige
hansen-a-primer-of
hansen-a-primer-of

Hansen Al
A Primer of Happenings & Time / Space Art
New York, NY (Vereinigte Staaten): Something Else Press, 1965
(Buch) 146 S., 20,8x14,2 cm, 2 Stück.
Hardcover mit Schutzumschlag,
ZusatzInformation: eines der ersten Bücher über Performances
Sprache: Englisch
Stichwort: 1960er Jahre / Fluxus

TitelNummer 001597164 Einzeltitelanzeige
Platform-Kunst-und-digitale-Welten
Platform-Kunst-und-digitale-Welten

Hartung Elisabeth, Hrsg.
Kunst und digitale Welten - Wie verändert sich die Kunst heute?
München (Deutschland): PLATFORM, 2016
(PostKarte) 2 S., 9,8x21 cm,
beidseitige bedruckter Flyer
ZusatzInformation: Anlässlich des gleichnamigen Talks in der PLATFORM München am 12.10.2016 mit Mirko Hecktor, Daniel Kluge, leo&bjorn, Dietmar Lupfer, Anika Meier, Tanja Praske und Patrik Thomas.
www.platform.de
Stichwort: Digitale Kunst / Event / Instagram / Internet / Medienkunst / Performance / Skype / Soziale Medien / Youtube / künstliche Intelligenz

TitelNummer 016493601 Einzeltitelanzeige
perhaps
perhaps

Andraschek Iris / Faxen / Hasucha Christian / The Speech Karaoke Action Group / Zaugg Simone
Alle Worte sind aus! All words have run out!
Linz (Österreich): Kunstraum Linz, 2012
(PostKarte) 14,8x21 cm,
Postkarte, Einladung zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation: Karaoke – spoken not sung!
Speech Karaoke – as the name suggests – works in a similar way as a traditional karaoke. Instead of choosing between songs from a booklet, the user chooses between speeches. Within a relaxed atmosphere one can listen to speeches delivered by other karaoke bar guests – or try out how it feels to interpret someone´s speech.
Speech Karaoke is a constantly expanding project by The Speech Karaoke Action Group. When the Speech Karaoke-project arrives to a new city, local speeches are added to the Karaoke archive.
The project was created in Finland, the promised land of karaoke bars.
Text von der Webseite
www.hasucha.de
Stichwort: Musik / Performance / Sprache

TitelNummer 009583306 Einzeltitelanzeige
videokunst-in-deutschland-1963-1982
videokunst-in-deutschland-1963-1982

Herzogenrath Wulf, Hrsg.
Videokunst in Deutschland 1963 - 1982, Videobänder - Installationen - Objekte - Performances, Ars Viva 82/83
Stuttgart (Deutschland): Verlag Gerd Hatje, 1982
(Buch) 320 S., 20,8x15,8 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-7757-0172-9
Cover und Rückseite ausklappbar. Aus dem Nachlass Michael Köhler
ZusatzInformation:
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001794366 Einzeltitelanzeige
kaprow-stockroom
kaprow-stockroom

Hesse Fabian / Lürken Dana / Magallanes Sergio / Mirza Faruk / Römer Stefan / Wallner Julia / Wanner Franz, Hrsg.
:stockroom
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München / studio römer, 2006
(PostKarte) 2 S., 10,5x21 cm,
Einladungskarte,
ZusatzInformation: anläßlich der Ausstellung Allan Kaprow - Kunst als Leben im Haus der Kunst München 18.10.2006-21.01.2007
Geschenk von Franz Wanner / Julia Bartels
Stichwort: Nullerjahre / Performance

TitelNummer 017632626 Einzeltitelanzeige
higgins_ten-ways-of-looking_1981
higgins_ten-ways-of-looking_1981

Higgins Dick
Ten Ways of Looking at a Bird for violin and harpsichord
Barrytown, NY (Vereinigte Staaten): Printed Editions, 1981
(Heft) 16 unpag. S., 27,9x21,2 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0-914162-55-1
Drahtheftung
Stichwort: 1980er Jahre / Aktionskunst / Fluxus / Fotografie / Musik / Notenblatt / Performance

TitelNummer 001809208 Einzeltitelanzeige

Hsieh Tehching
One Year Performance 1981-1982
New York, NY (Vereinigte Staaten): Exit Art, 1983
(Buch) ISBN/ISSN: 0913263052
Gefaltete Blätter in Umschlag, Dokumentation zu Film und Installation
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001918014 Einzeltitelanzeige

Huegli Regula
performance
Basel (Schweiz): Selbstverlag, 1982
(Buch)
gebundene Fotokopien übermalt, Ecken oben und unten beschnitten, in Pappdeckel mit Stempel
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001944164 Einzeltitelanzeige
ines-noise-eleven
ines-noise-eleven

Hoffmann Robert / Ines Sarah / Kusa Toshio
Noise Eleven Fukushima
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Objekt, Multiple) 15x21 cm,
Blume aus bunt besprühtem Toilettenpapier und Draht, bunt besprühtes Transparentpapier und Flyer
ZusatzInformation: Überreste der gleichnamigen Performance im Flo* Pasing am 11.04.2016.
www.sarah-ines.de
Geschenk von Matthias Stadler

TitelNummer 016242591 Einzeltitelanzeige

Jaeg Paul (Paul Gamsjäger)
Paul Jaeg
Gosau (Österreich): arovell verlag, 2015
(Text, Brief) 3 S., 29,6x21 cm, signiert, 2 Stücke.
Farblaserkopie geklammert, Anschreiben
ZusatzInformation: Österreichischer Künstler, Schriftsteller und Komponist: Leben und Wirken
www.aroquart.at
Geschenk von Paul Jaeg
Stichwort: Lyrik / Malerei / Performance / Zeichnung

TitelNummer 017460591 Einzeltitelanzeige
jaeg-wir-geben-keinen-frieden
jaeg-wir-geben-keinen-frieden

Jaeg Paul (Paul Gamsjäger), Hrsg.
Wir geben keinen Frieden - Prosa und Werkfotos
Gosau (Österreich): arovell verlag, 2014
(Buch) 158 S., 14,9x21 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-90280869-1
Broschur,
ZusatzInformation: Erschienen anläßlich der Ausstellung und Performance zum 100. Todestag von Bertha von Suttner in der Galerie art bv in der Berchtoldvilla Stadt Salzburg am 14.01.2014
Geschenk von Paul Jaeg
Stichwort: Fotografie / Lyrik / Poesie / Video

TitelNummer 017457591 Einzeltitelanzeige
aroquart-4
aroquart-4

Jaeg Paul (Paul Gamsjäger), Hrsg.
AROQART n04 - Film Bild Text Musik
Gosau (Österreich): arovell verlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 29,6x21 cm,
Drahtheftung
www.aroquart.at
Geschenk von Paul Jaeg
Stichwort: Lyrik / Malerei / Performance / Zeichnung

TitelNummer 017459591 Einzeltitelanzeige

Jantar Maja
paralipomena
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2012
(Buch mit Schallplatte o. CD) Auflage: 50, Nr. 50, signiert,
Audio-CD mit Edition, erschienen in der Reihe Elektronikengel
ZusatzInformation: Maja Jantar, geboren 1977, ist eine Stimmkünstlerin aus Gent, Belgien. Sie arbeitet in den Bereichen Poesie, Performance, Musiktheater sowie bildende Kunst und ist Mitglied der Künstlergruppe „Krikri“. Es entstanden zahlreiche Werke der Voice-Art wie auch visuelle Texte und Partituren. Darüber hinaus führte sie Regie bei großen Opernproduktionen (Sciarrino, Gluck, Schat, Goethals, Mozart

TitelNummer 008824000 Einzeltitelanzeige

Jaschke Gerhard
Immer an Anfang / Einfach herrlich / Ende in Sicht
Wien (Österreich): Edition Freibord, 1989
(Buch)
Freibord Sonderdruck Nr. 17, mit einer Ankündigung der Performance von Gerhard Rühm und der Lesung von Gerhard Jaschke
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 002029165 Einzeltitelanzeige
joe jones in performance
joe jones in performance

Jones Joe
Joe Jones in Performance
Wiesbaden (Deutschland): Harlekin Art, 1978
(Schallplatte) 31,5x31 cm, Auflage: 500, Nr. 57, signiert,
Schallplatte. Cover Siebdruck, nummeriert und signiert, eingeschweißt
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 002078K08 Einzeltitelanzeige
fullscreen-joerg
fullscreen-joerg

Jörg Rupert
Ludwigskirche 2ter Altar rechts
München (Deutschland): Nir Altman Galerie, 2017
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,8 cm,
Einladungskarte
ZusatzInformation: Zur Präsentation am 17.01.2017 um 19 Uhr, Ludwigskirche 2ter Altar Rechts" 10:05 min, 2016. Flurstrasse 2, 12:30 min, 2015 / 2016.
FULLSCREEN is a dynamic curated video art program which supports Munich based digital and media artists. Each month Nir Altman Galerie features one significant video during a special event in the gallery space. In addition the video is screened on the gallery's website during the entire month.
Text von der Webseite
www.niraltman.com
Geschenk von Heidi Jörg
Stichwort: Performance

TitelNummer 017211701 Einzeltitelanzeige
Anti-Embargo-Magazine
Anti-Embargo-Magazine

Jovanovic Aleksandar, Hrsg.
Cage No 5 - Anti Embargo Magazine - The Networker's Spirit
Odzaci (Serbien): Selbstverlag, 1994
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 29x21 cm, Auflage: 100,
Geklammert, gefaltetes festes Blatt eingelegt, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation: Zur Ausstellung und Performance in der Galerie hipol in Odzaci. Anti-embargo is a term given to a group of actions by Yugoslavian (Serbia & Montenegro) Mail-artists, after they were imposed on an international blockade on June the first 1992. This embargo was imposed by the United Nations with the aim of stopping the involvement of Yugoslavia in the civil war of Bosnia-Herzegovina. May 31 was the deadline for the Yugoslavian army to withdraw from Bosnia-Herzegovina. ...
Text von Webseite
Two years of embargo 31.05.1992-31.05.1994
Mit Beiträgen u. a. von Paulo Bruscky, Geza Perneczky, Vittore Baroni, Guillermo Deisler

Sprache: Englisch / Kroatisch
www.atisma.com/antiembargo.htm
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Collage / Engagement / Mail Art / Politik / Widerstand

TitelNummer 017380634 Einzeltitelanzeige

Kahlen Wolf / Penck A.R. (Winkler Ralf)
Achtung Aufnahme
Berlin (Deutschland): EP Edition Jürgen Schweinebraden, 1980
(Mappe) 27x30 cm, Auflage: 50, Nr. 26, signiert,
15 Blatt Fotos (Handabzug), Übermalung: 4-farbiger Siebdruck auf Acryl, 3 Seiten Text, Siebdruck auf schwarzem Karton, 2 Seiten Fotos der Life-Situation
ZusatzInformation: Synchron zu den flüchtigen, fließenden Bildern einer geschwenkten Kamera spielen M. Freudenberg und Penck Musik. Wenn Kahlen die Kamerabewegung anhält (»Achtung Aufnahme«), einen zufälligen Bildausschnitt der Galeriesituation fixierend, frieren auch die musikalischen Rhythmen ein. Penck steht auf und malt auf eine vor dem fixierten Monitorbild plazierte Glasscheibe – mit der Bildstruktur, gegen sie an, über sie hinweg. So entstehen 15 Bilder, bei einigen fühlen sich auch anwesende DDR-Künstler (u. a. Strawalde) stimuliert, Penck zuvorzukommen und eine Scheibe zu bearbeiten.
Die Performance fand vor Besuchern aus Ost und West im Anschluß an Kahlens unerlaubte Ausstellung »Licht-Be-Zeichnungen« in der privaten Ostberliner Galerie Schweinebraden statt und ist die erste als Performance konzipierte Demonstration von Video in der DDR. Ein Teil der Geräte war über den diplomatischen Dienst in den Osten gelangt, ein anderer (tarngrün gestrichen) kam durch einen NVA-Psychologen in die Galerie.
Katalog Ostranenie 1997
Eher ungewöhnlich, wurde ein Video-Performance so organisiert, dass sowohl eine Kunst-Edition, als diese gleichzeitig eine Dokumentation des Performances repräsentierte. Es entstand eine eigenständige Kunst-Mappe und Dokumentation des ersten Video-Perfor-mances in der DDR, geplant und realisiert von Wolf Kahlen, W-Berlin: die Mappe Achtung Aufnahme. Zeit und Ort der Aktion: 1. Februar 1980 in der legendären EP Galerie von Jürgen Schweinebraden in der Dunckerstraße 17, Prenzlauer Berg.
von der Webseite der EP-Edition
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 002112000 Einzeltitelanzeige

Kaprow Allan
Measures
Turin (Italien): Martano Editore, 1974
(Buch) 2 Stück.
.
ZusatzInformation: enthält die beiden Performances Affect und Take-Off
Sprache: Englisch / Italienisch
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 002143002 Einzeltitelanzeige
bone-7
bone-7

Hensler Markus / Klassen Norbert, Hrsg.
BONE 7 - Festival für Aktionskunst
Bern (Schweiz): Schlachthaus Theater, 2004
(PostKarte) 2 S., 14,5x21 cm,
Programmpostkarte
ZusatzInformation: Programm der 7. Bone Performance vom 01.-04.12.2004, mit u. a. Jürgen Olbrich, Monika Günthers und Emmett Williams.
www.bone-performace.com
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 015084601 Einzeltitelanzeige
klein-stefan_breadcrumbs
klein-stefan_breadcrumbs

Klein Stefan
BREADCRUMBS WILL LEAD YOUR WAY HOME
Weimar (Deutschland): Verlak, 2015
(Grafik, Einzelblatt) 15x10,5 cm,
Einzelblatt (Stadtplan, DIN A1) mehrfach gefaltet, Plotted colour print, Visitenkarte mit Telefonnummer beiliegend
ZusatzInformation: Zu einer Performance am 24.07.2015 in Berlin. During the Art Spin Event in Berlin the visitors were encouraged to call the performer on his cell phone number that was handed out before the event started. Hen then asked for instructions on where to go. The route was tracked through a GPS signal and afterwards converted into a map, both documenting and visualising the performance. The printed map can also be used to retrace and follow the whole route, expanding the idea of a performance that only lives through the moment towards performative aspects that can be recreated.
Text von der Webseite
www.verlak.de
Stichwort: Brotkrumen / Dokumentation / Performance / Route / Weg / Zufall

TitelNummer 015813570 Einzeltitelanzeige
give-me-5-Igitte-Ausstellung-2013
give-me-5-Igitte-Ausstellung-2013

Klos Susy / Klos Yvonne
Give me 5 - Ausstellung und Igitte's Birthday-Party
München (Deutschland): Archive Artist Publications, 2013
(Plakat) 42x29,7 cm, 2 Stück.
Plakat zur Ausstellung und der Geburtstagfeier des Igitte-Heftes im Archive Artist Publications am 30.12.2013
ZusatzInformation: 59 Hefte, Bilder, Filme und Performance

TitelNummer 011082K09 Einzeltitelanzeige
klos sisters serial killers
klos sisters serial killers

Klos Susy / Klos Yvonne
serial killers
München (Deutschland): tomatoloco art & fun Verlag, 2011
(Flyer, Prospekt) 14x21 cm, 2 Stück.
Farblaserkopie
ZusatzInformation: Flyer zur Ausstellung und Performance am 10. Dezember 2011 im Weltraum München

TitelNummer 008361256 Einzeltitelanzeige

Kohler Michael
Die Schmerzensreiche - Marina Abramović,, jetzt 70 Jahre alt, ist heute die Königin der Performance-Kunst. Um zur weltberühmten Heilerin und Heiligen zu werden, ist sie einen langen Leidensweg gegangen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Beitrag in der SZ Nr. 277 vom 30. November 2016, Feuilleton, S. 10
ZusatzInformation: ... Auf ihre Art wollte uns Marina Abramović, immer davon überzeugen, dass sie auch für uns leidet, dass sie das Leiden aller Menschen kennt. Aber sie musste erst ihren eigenen Passionsweg bis zum Ende gehen, um den Heiligenstatus zu erlangen, den sie heute, mit 70 Jahren, inne hat. . ...
Text von der Webseite
Stichwort: Körper

TitelNummer 016995619 Einzeltitelanzeige
institut leistungsabfall vk
institut leistungsabfall vk

krejci martin
institut für leistungsabfall und kontemplation - noise performance konzept
München (Deutschland): Selbstverlag, 2011
(Visitenkarte) 4,9x8,7 cm,
Visitenkarte
www.h-krejci-m.de

TitelNummer 008397303 Einzeltitelanzeige

Dahlke Richmodis / Kretschmer-Schreiner Susann
Empfindungen Empfindungen
München (Deutschland): Selbstverlag, 1977 ca.
(Buch) 20,8x14,7 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-923205-10-4
Stichwort: 1970er Jahre / Frau / Installation / Körper / Performance

TitelNummer 002413001 Einzeltitelanzeige
kruis felix panzer
kruis felix panzer

Kruis Felix
Panzer fahren - KulturTour mit Panzer
München (Deutschland): Separatisten, 2011
(PostKarte) 17,2x9,8 cm,
Werbekarte zu einer Performance in München am 15.09
www.separatisten.org

TitelNummer 008158303 Einzeltitelanzeige

Kaiser Philipp / Kwon Miwon / Wilmes Ulrich, Hrsg.
Ends of the Earth – Land Art bis 1974
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2012
(Heft) 21x12,2 cm,
Begleitheft zur Ausstellung, geklammert und gefaltet
ZusatzInformation: Als erste große Museumsausstellung über Land Art liefert "Ends of the Earth" den bisher umfassendsten Überblick über die Kunstbewegung, die die Erde als Material benutzte und das Land als Medium. Die Ausstellung zeigt rund 200 Arbeiten von über 100 Künstlern weltweit, die außerhalb der vertrauten Handlungsräume des Kunstsystems entstanden.
Der zeitliche Rahmen von "Ends of the Earth" erstreckt sich von den 1960er-Jahren bis 1974, als sich im Kontext von Land Art Strömungen wie Konzeptkunst, Minimal Art, Happening, Performancekunst und Arte povera stärker herausbildeten und auseinander bewegten.
Text von der Webseite
www.hausderkunst.de

TitelNummer 009231279 Einzeltitelanzeige
kunst-unterricht-273
kunst-unterricht-273

Lange Marie-Luise, Hrsg.
Kunst + Unterricht, Heft 273/2003 - Performance
Seelze (Deutschland): Friedrich Verlag, 2003
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0931-7112
Drahtheftung, Mit Zusatzmaterial auf CD,
ZusatzInformation: Thema Performance. CD mit videoausschnitten u. a. von Marina Abramovic/Ulay, Wolfgang Hainke/Jürgen O. Olbrich, Stelarc, Roman Signer, Lili Fischer, Vollad Kutscher
Erwähnung im Heft u. a. von Vanessa Beecroft, Atta Kim, Carolee Schneemann, Timm Ulrichs, Elke Mark, Matthew Barney
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: Aufführungskunst / Kommunikation / Kunstpädagogik / Körper / Raum / Studenten

TitelNummer 016745609 Einzeltitelanzeige
videonale-16-pc
videonale-16-pc

Bosbach Lisa / Langenbach Tasja, Hrsg.
Videonale .16 - CALL FOR ENTRIES
Bonn (Deutschland): Videonale , 2016
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm,
Karte mit Aufruf zur Teilnahme
ZusatzInformation: Vom 17.2.-02.4.2017 findet die 16. Ausgabe der Videonale ̶, Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen statt, mit einer Ausstellung und umfangreichem Festivalprogramm im Kunstmuseum Bonn und der Stadt Bonn
Sprache: Englisch
www.v16.videonale.org
Stichwort: Digital / Moving image / Performance

TitelNummer 015818601 Einzeltitelanzeige

Lentz Michael
Im Käfig der Freiheit - Der Dichter Franz Mon macht mit seinen Lautgedichten erfahrbar, wie wir Sprache benutzen und wie Sprache uns benutzt. Nun wird der sanfte Radikale und künstlerische Grenzgänger neunzig Jahre alt.
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Artikel in der SZ Nr. 104 vom 06. Mai 2016, Seite 14 Literatur
Stichwort: 1960er Jahre / Hörspiel / Hörtexte / Konkrete Poesie / Lautgedichte / Lautpoesie / Performance / Semiotik / Sprachspiele / Visuelle Poesie / phonetisch

TitelNummer 016403590 Einzeltitelanzeige
Ginny Lloyd, Blitzkunst
Ginny Lloyd, Blitzkunst

Lloyd Ginny
Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1983
(Buch) 120 unpag. S., 20,2x20 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN: 978-3-923205-34-9
Broschur, Chromolux-Umschlag. Interviews mit 54 internationalen MailArt-Künstlern. Fotografien und Fragebogen
ZusatzInformation: BLITZKUNST, Have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Ginny Lloyd porträtiert und befragt 54 internationale MailArt-Künstler.
BLITZKUNST, ein von Ginny Lloyd herausgegebener Fotoband, ist eine außergewöhnliche Auseinandersetzung mit den kreativen Pionieren unserer Gegenwart. Kern des Buches ist die Dokumentation zeitgenössischer Künstler, deren Arbeitsweise sich von dem unterscheidet, was gemeinhin als etablierte Kunst betrachtet wird. Diese internationale Dokumentation hat die Form manipulierter Portraits experimenteller Künstler der Gegenwart und enthält zugleich einen soziologisch orientierten Fragebogen, der darauf abzielt, die persönliche, innerlich-instinktive Erfahrung zeitgenössischen Kunstschaffens zu untersuchen. Die meisten der porträtierten Künstler bemühen sich einerseits darum, mit neuen Materialien zu experimentieren, andererseits sind sie von dem Wunsch bestimmt, die Funktion der Kunst in der Gesellschaft zu untersuchen. Solche Künstler arbeiten am äußersten Rand der Kunstszene, indem Sie Medien benutzen, die normalerweise nicht der bildenden Kunst zugeordnet werden. Es handelt sich unter anderem um Mail-Art, Künstlerbriefmarken, Stempel, Publikationen, Kopierkunst, Performance, Video- und Audiokunst, um Archiv- und Museumsprojekte sowie um Projekte der Selbsthistorifikation.
Ginny Lloyds Arbeit ist die Reaktion auf die umfassenden Veränderungen, die die Gesellschaft international während der kommenden Jahrzehnte erleben wird - Veränderungen hervorgerufen durch neue Technologien, globale Interaktion und die Neuorientierung der Arbeiter in der folge des unvermeidlichen Niedergangs des Industrialismus im Westen. Innerhalb dieses Veränderungsprozesses werden neue Rollen und Materialien dem Künstler verfügbar werden und zu neuen Definitionen und Anwendungen der kreativen Haltung führen. (Carl Loeffler)
Ginny Lloyd zeigt hier in diesem Buch erstmals Künstler, die sich selbst kaum persönlich getroffen haben. Sie agieren weltweit durch postalische Medien und halten sich mit ihrer Person weitgehend im Hintergrund, in einigen Ländern auch im Untergrund. Ginny Lloyd hat sie besucht und auf ihre besondere Art fotografisch porträtiert und gewährt uns so einen seltenen Einblick in eine bis dahin ziemlich unbekannte Seite der aktuellen Kunst.

Mit Beiträgen von Baroni Vittore., Banana Anna, Cantsin M., Carrion Ulises, Cavellini Guglielmo Achille, Cleveland B., Colby S., Dean N., Dogmatic I., Dreva J., Harley, Gaglione Bill, Gajewski H., Higgins E.F. III, Jackson L., Lloyd Ginny, Petasz Pavel, Porridge G., Olbrich Jürgen O., Rehfeldt R., Rocola R., Schmidt Aangelika., Scott M., Schloss A., Spiegelman Lee, Summers Rod, Van Barneveld A., Wolf-Rehfeldt Ruth, Loeffler CE., Hoffberg Judith, Mollett M.
www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/blitzkunst.htm
Stichwort: 1970er Jahre / 1980er Jahre / Mail Art

TitelNummer 002588002 Einzeltitelanzeige

Lorch Catrin
Die Sängerin wartet - Carte Blanche, eine Ausstellung in Paris, ist ein Wiedersehen mit dem epochalen Werk von Tino Sehgal. Auch deutsche Museen haben seine Performances angekauft – warum nur werden sie niemals gezeigt?
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Beitrag in der SZ Nr. 271 vom 23. November 2016, Feuilleton, S. 13
ZusatzInformation: Zur Ausstellung „Carte Blanche to Tino Sehgal“ im Palais de Tokyo, Paris, bis zum 18. Dezember.
Stichwort: Konzeptkunst / erweiteter Kunstbegriff

TitelNummer 017252619 Einzeltitelanzeige

Lu Lynn
A guide to life's turning points - A durational one-to-one performance
München (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Flyer, Prospekt) 1 S., 21x14,8 cm,
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 006042190 Einzeltitelanzeige
zoo-magazine 37
zoo-magazine 37

Lubbe Sandor, Hrsg.
Zoo Magazine No 37
Amsterdam (Niederlande): Zoo Magazine, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x23 cm,
ISBN/ISSN: 2210-2558
Cover mit GoldPrägedruck
ZusatzInformation: Irina Ionesco / Ian Fraser Lemmy Kilmister | Motörhead / Father of Live Art Performance Ulay Abramovic, Actress Mia Goth
www.zoomagazine.de

TitelNummer 009714309 Einzeltitelanzeige
Canal-37
Canal-37

Macaire Alain, Hrsg.
Canal 37, arts et expressions culturelles
Paris (Frankreich): Canal, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 29,3x27,5 cm, Auflage: 10000,
ISBN/ISSN: 0151-4989
Drahtheftung,
ZusatzInformation: Mit Beiträgen über den Regisseur Eisenstein, Eric Dietman, Videos von Pola Weiss, Fotografien von Anders Petersen
Sprache: Französisch
Stichwort: 1980er Jahre / Fluxus / Fotografie / Kino / Kunst / Performance / Poesie / Texte / Theater

TitelNummer 002659K41 Einzeltitelanzeige

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 34
Paris (Frankreich): Maeght, 1972
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation: Inhalte: Tal Coat - Barnett Newman, une peinture debout - Jiri Kolar - Christo, dialecticien de l'éphémère - Jean-François Ferriol autour de Viva Superstar et du milieu underground newyorkais - Pol Bury - Commune par le Performance Group - Merce Cuningham - Xenakis, dominer la technologie de notre époque - Luis de Pablo - Palazuelo
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 019760K69 Einzeltitelanzeige

Malik Wittwulf
2 Performance-Musiken mit Violincello Nr. 2
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 1982
(Musik-Kassette, MC) 2 Stück.
Musik-Kassette
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 002683191 Einzeltitelanzeige

Malik Wittwulf
2 Performance-Musiken mit Violincello Nr. 1
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 1982
(Musik-Kassette, MC)
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 002684000 Einzeltitelanzeige
sutherland-sonotexts
sutherland-sonotexts

Mark W. Sutherland
Sonotexts
Toronto (Kanada): Electronic Music Foundation, 2011
(CD, DVD) 12.5x14.5 cm,
2 CDs mit Booklet
ZusatzInformation: Sutherland claims to make poetry that is visual art, visual art
that is music, and music that is poetry — all of my objects, texts,
performances, videos and audio - visual installations investigate the
play of signs found in conflicting principles of authority between
language, sound, images and objects.
Text von der Webseite

www.wmarksutherland.com
Geschenk von Joachim Schmid

TitelNummer 013036476 Einzeltitelanzeige
parallelogramme-v12-n2
parallelogramme-v12-n2

Mars Tanja, Hrsg.
Parallelogramme Vol. 12 No. 02 - Performance
Toronto (Kanada): Association of National Non-Profit Artists Centres, 1986
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 27,2x21 cm,
ISBN/ISSN: 0703-8712
Drahtheftung,
ZusatzInformation: Mit einem Beitrag übe künstlergeführte Kunsträume, die nicht organisiert sind. Performance von Carolee Schneeman.
Sprache: Englisch / Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 023426637 Einzeltitelanzeige
mccarthy-anna_how-to-start
mccarthy-anna_how-to-start

McCarthy Anna
How to Start A Revolution – The Musical
München / Zürich (Deutschland / Schweiz): Edition Taube, 2016
(Heft) 24 S., 29,5x21 cm, 2 Stück.
Drahtheftung, matt-glänzendes Umschlagpapier, dünne hellgraue Innenseiten, farbiges Beiheft mit Abbildungen, ebenfalls Drahtheftung
ZusatzInformation: "A musical adaptation of the multifaceted, facetious, ongoing project «How to Start a Revolution» by – Anna McCarthy. It deals with the romanticization and synaesthetic manipulation tactics entailed in depictions – of revolution, rebellion and recent history acted out by an ever-same group of bored rebels. Facts are mixed with fiction, layers are built upon layers, translations occur to create scenarios that manipulate a viewer’s perception of what was and is truly real. 2-D actors and scenarios mix with 3-D action going on onstage. The «How To Start A Revolution» project has thus far manifested itself in the form of arrests, archives, films, photographs, and songs. But now it is time for the ultimate grand romantic gesture: A MUSICAL – singing, dancing, screaming, and laughing at the question ‘what time is it’? It’s a prophecy, it’s a poetic pop spectacle."
Text von der Website
Stichwort: Engagement / Gesellschaft / Kunst / Musik / Performance

TitelNummer 016917611 Einzeltitelanzeige
How-to-start-a-revolution-Anna-McCarthy-edition
How-to-start-a-revolution-Anna-McCarthy-edition

McCarthy Anna
How to Start A Revolution – The Musical - Edition
München / Zürich (Deutschland / Schweiz): Edition Taube, 2016
(Heft) 24 S., 29,5x21 cm, Auflage: 50, Nr. 13,
Drahtheftung, Heft in Kunststoffumschlag für Schulhefte, mit Aufkleber drauf, Buntstift mit Schnur angehängt, matt-glänzendes Umschlagpapier, dünne hellgraue Innenseiten, farbiges Beiheft mit Abbildungen, ebenfalls Drahtheftung, mit Originalzeichnungen, vier signierte Riso-Karten und eine CD eingelegt
ZusatzInformation: A musical adaptation of the multifaceted, facetious, ongoing project «How to Start a Revolution» by – Anna McCarthy. It deals with the romanticization and synaesthetic manipulation tactics entailed in depictions – of revolution, rebellion and recent history acted out by an ever-same group of bored rebels. Facts are mixed with fiction, layers are built upon layers, translations occur to create scenarios that manipulate a viewer’s perception of what was and is truly real. 2-D actors and scenarios mix with 3-D action going on onstage. The «How To Start A Revolution» project has thus far manifested itself in the form of arrests, archives, films, photographs, and songs. But now it is time for the ultimate grand romantic gesture: A MUSICAL – singing, dancing, screaming, and laughing at the question ‘what time is it’? It’s a prophecy, it’s a poetic pop spectacle.
Text von der Website
Stichwort: Engagement / Gesellschaft / Kunst / Musik / Performance

TitelNummer 016939611 Einzeltitelanzeige

Meyer Julika / Meyer Sara Duana, Hrsg.
My other story. (Un)mögliche Identitäten
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2011
(Plakat) 42x29,7 cm,
gefaltetes Plakat zur Ausstellung, Performance, Lesung und Konzert, beidseitig bedruckt, Veranstaltung im MaximiliansForum, Passage für interdisziplinäre Kunst

TitelNummer 008259303 Einzeltitelanzeige
mitja-gracias
mitja-gracias

Mitjà Jordi
Gracias a la piratería vivimos mejor
Mexiko-Stadt (Mexiko): Galería José María Velasco., 2003
(Mappe) 47x31 cm,
3 Plakate (je 57x87,4 cm), zweifach gefaltet, einseitig mehrfarbiger Buchdruck, eingeschoben in einen Umschlag zwischen zwei Pappen, Pappen gestanzt und mit Flachkopfklammer verschlossen, Farbfoto auf Cover geklebt
ZusatzInformation: erschienen anlässlich einer Performance in der Galerie Valesco
www.jordimitja.com/home.html
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 010672062 Einzeltitelanzeige
monteiro-de-almeida
monteiro-de-almeida

Monteiro de Almeida Sergio
Sergio Monteiro de Almeida
Curitiba (Brasilien): Selbstverlag, 2007
(Buch) 168 S., 22x21,7 cm,
ISBN/ISSN: 978-85-60528-01-1
Hardcover in Schuber mit Prägung, verschiedene Papiere und eingelegtes Transparentpapier, mit beigelegtem Brief,
ZusatzInformation: http://enciclopedia.itaucultural.org.br/pessoa269337/sergio-monteiro-de-almeida
Sprache: Englisch / Portugiesisch
Geschenk von Sergio Monteiro de Almeida
Stichwort: 2000er JahreVisuelle Poesie / Konkrete Poesie / Konzeptkunst / Performance / Stadt-Intervention / Videokunst / urbane Interventionen

TitelNummer 017611641 Einzeltitelanzeige
schroeder-provoke-albertina
schroeder-provoke-albertina

Moser Walter / Schröder Klaus Albrecht, Hrsg.
Provoke - Zwischen Protest und Performance, Fotografie in Japan 1960-1975
Wien (Österreich): Albertina, 2016
(Flyer, Prospekt) 6 unpag. S., 21x14,8 cm,
Flyer, mehrfach gefaltet,
ZusatzInformation: Einladung zur Eröffnung der Ausstellung Provoke - Zwischen Protest und Performance in der Albertina Wien, am 28. Januar 2016.
Das zwischen 1968 und 1969 erschienene japanische Fotomagazin Provoke gilt als ein Höhepunkt der Fotografie der Nachkriegszeit
Geschenk von Horst Tress

TitelNummer 015137601 Einzeltitelanzeige
Inside-out
Inside-out

Müller Sonja, Hrsg.
Inside/out
Frankfurt am Main (Deutschland): Frauenreferat Frankfurt, 2016
(Heft) 28 S., 19x14 cm, signiert,
Drahtheftbindung, signierter Flyer zur selbigen Ausstellung beigelegt, S.23 signiert,
ZusatzInformation: Publikation zur Ausstellung Inside/out in der AusstellungsHalle, Frankfurt am Main, 25.02.-02.03.2016
Teilnehmende Künstler/innen: Snežana Golubovic & Dejan Bucin, Saskia Niehaus, Erin Kirk, Sandra Mann, Annegret Soltau
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort: Collage / Fotografie / Frauenkunst / Körper / Performance / Skulptur / Zeichnung

TitelNummer 016984625 Einzeltitelanzeige
inside-out-flyer
inside-out-flyer

Müller Sonja, Hrsg.
Inside/out
Frankfurt am Main (Deutschland): Frauenreferat Frankfurt, 2016
(Flyer, Prospekt) 6 unpag. S., 14,8x10,5 cm, signiert,
Blatt mehrfach gefaltet,
ZusatzInformation: Flyer zur Ausstellung Inside/out in der AusstellungsHalle, Frankfurt am Main, 25.02.-02.03.2016
Teilnehmende Künstler/innen: Snežana Golubovic & Dejan Bucin, Saskia Niehaus, Erin Kirk, Sandra Mann, Annegret Soltau
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort: Collage / Fotografie / Frauenkunst / Körper / Performance / Skulptur / Zeichnung

TitelNummer 016994625 Einzeltitelanzeige
mueller dietl vk
mueller dietl vk

Dietl Klaus Erich / Müller Stephanie
Art Fashion Performance - Let's Do It Together
München (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Visitenkarte) 10x6,5 cm,
Visitenkarte. Spielkarte mit Aufkleber
www.ragtreasure.de
Geschenk von Matthias Stadler

TitelNummer 010912373 Einzeltitelanzeige
die-toedliche-doris-kavaliere
die-toedliche-doris-kavaliere

Müller Wolfgang, Hrsg.
Kavaliere
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2016
(Heft) 18 unpag. S., 21x14,8 cm, Auflage: 75, signiert,
Drahtheftung, mit eingelegter DVD. Aus der Reihe Elektronikengel
ZusatzInformation: Nach einer Performance vom Festival Geniale Dilletanten, Westberlin 1981. Video von Gustav-Adolf Schroeder und Zeichnungen von Tabea Blumenschein
www.hybriden-verlag.de

TitelNummer 015455536 Einzeltitelanzeige
die-toedliche-doris-elektrofotografie
die-toedliche-doris-elektrofotografie

Müller Wolfgang, Hrsg.
Die Tödliche Doris - Elektrofotografie - Sechzehn Anschläge, zwei Wurf- und Handzettel sowie eine Anstecknadel (1980-1987)
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2016
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 34 unpag. S., 30,2x21,5 cm, Auflage: 33, Nr. 28, signiert,
Heft mit Klebebindung, 20 gefaltete Digitaldrucke in Mappe aus grauem Karton mit Prägedruck, 1 gestanzter Karton, 1 Button an Karton gesteckt, alles in einer Mappe aus Graupappe
www.hybriden-verlag.de
Stichwort: 1980er Jahre / Fotokopien / Musik / Performance

TitelNummer 017559629 Einzeltitelanzeige
mueller-wassermusik
mueller-wassermusik

Müller Wolfgang, Hrsg.
Wassermusik
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2014
(Buch mit Schallplatte o. CD) 16 S., 20,6x14,5 cm, Auflage: 75, Nr. 22, signiert,
Laserdrucke, Fadenheftung, mit eingelegter DVD, innen handgestempeltes Fischmotiv, Cover geprägt
ZusatzInformation: Dokument einer Performance von Mitgliedern der Gruppen Die Tödliche Doris und Einstürzende Neubauten vom 29. Mai 1982 im Risiko, Westberlin.
Aus der Reihe Elektronikengel
www.hybriden-verlag.de

TitelNummer 012212421 Einzeltitelanzeige
einladung-zu-4-performances
einladung-zu-4-performances

N. N.
Einladung zu 4 Performances
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1977 ca.
(Flyer, Prospekt) 5 unpag. S., 29,6x20,9 cm, signiert,
gestanzt, Blätter lose ineinander gelegt.
ZusatzInformation: Einladungsprospekt zu den Performances im T. A., Köln in der elsassstraße 40, vom 25. - 28. Oktober mit Padlt Noidlt, Annegret Soltau, Karel Dudesek und Mike Henz
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 012834472 Einzeltitelanzeige
konvolut-adbk-2016
konvolut-adbk-2016

N. N.
Jahresausstellung 2016 der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 29,7x21 cm, 51 Stücke.
Verschiedene Drucksachen zur Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste in München 2016, 25 Postkarten und Flyer, 6 Visitenkarten, 6 aufklappbare Flyer, 1 Leporello, 9 Sticker, 1 Poster, 2 aufklappbare Raumpläne, 1 Programmzettel
ZusatzInformation: Ausgelegen in den Gängen und Ateliers der Akademie am 16.07.2016
Stichwort: Ausbildung / Drucksachen / Film / Installation / Malerei / Performance / Skulptur / Student / Studium / Video / Zeichnung

TitelNummer 016177601 Einzeltitelanzeige

N. N.
Nikosia, Sommer 2016 - Konvolut
Nikosia (Zypern): o. A., 2016
(Flyer, Prospekt) 22x23 cm, 40 Stücke.
Konvolut von diversen Flayern, Postkarten, Heften und Veranstaltungsprogrammen, insgesamt 40 Teile
ZusatzInformation: Drucksachen zu Veranstaltungen und Events, gesammelt von Moufflon Bookshop, Nikosia
Sprache: Englisch / Griechisch / Russisch
Geschenk von Ruth Keshishian
Stichwort: Film / Filmfestival / Fotografie / Jazz / Konzerte / Performance / Theater / klassische Musik / zeitgenössischer Tanz

TitelNummer 016689601 Einzeltitelanzeige
kunstwoche-der-gedok-79
kunstwoche-der-gedok-79

N. N.
Kunstwoche der GEDOK
Kiel (Deutschland): GEDOK Schleswig-Holstein, 1979
(Flyer, Prospekt) 4 unpag. S., 21x15 cm,
Einladungsbroschüre, einmal gefaltet, eingelegtes Beiblatt zu Annegret Soltau.
ZusatzInformation: zu Veranstaltungen und Vorträgen im GEDOK vom 23. bis 30. November 1979 in Zusammenarbeit mit der "Pumpe", Kiels Kultur- und Kommunikationszentrum, der Kunsthalle zu Kiel sowie dem Schleswig-Holsteinischen Kunstverein, u. a. mit einer Performance von Annegret Soltau mit Inge Rumey
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 012852472 Einzeltitelanzeige
music-art-festival-2014
music-art-festival-2014

N. N.
sinstruct - Music Art Festival Performance
Terlan (Italien): sinstruct, 2014
(Flyer, Prospekt) 21x15 cm,
Faltblatt mit Programm
ZusatzInformation: 07. – 10. August. Inmitten der südtiroler Bergwelt wollen wir ein temporäres Mikro-Universum für Sound, Vision und Interaktion schaffen. Wir möchten euch einladen, mit uns die dritte Ausgabe des Sinstruct Festivals zu erleben. Sinstruct ist ein Experiment von ambitionierten Freiwilligen mit Hintergründen in den verschiedensten Bereichen künstlerischen Ausdrucks. Das Ziel ist, gemeinsam mit dem Publikum eine Plattform für Kontakt, Inspiration und Austausch zwischen diesen einzelnen Bereichen zu schaffen. L’art pour l’art!
Text von der Webseite
www.sinstruct.com

TitelNummer 011866395 Einzeltitelanzeige
kuenstlerhaus-hamburg-zwei-monate-experimentelles-arbeiten
kuenstlerhaus-hamburg-zwei-monate-experimentelles-arbeiten

N. N.
Ausstellungen im Künstlerhaus Hamburg - Zwei Monate experimentelles Arbeiten
Hamburg (Deutschland): Künstlerhaus Hamburg, 1980
(Buch) 146 unpag. S., 20,8x29,5 cm, Auflage: 500,
Broschur mit Schwarzweißabbildungen. Mit vier beigelegten Blättern von Ulunmichael Steinke.
ZusatzInformation: Publikation und Dokumentation des Projektes "Zwei Monate experimentelles Arbeiten" im Hamburger Künstlerhaus e.V. vom 01.11.-31.12.1979. Mit Klaus Arp, Michael Burges, Birger Bustorff, Tony Cragg, Michael Deistler, Karel Dudeseck, Bucky Grinberg, AEIOU Volker Hamann, Barbara Heinisch, Raymond Höpflinger, E. Regnier, Bruno Hoffmann, Marina Kern, Hezy Leskly, Hilmar Liptow, Jürgen Mau, Kees Mol, KGR/LBT, Hermann Pitz, Angela Rüpke, Erich Schiffer, Wolf Leuchter, Emil Sorge, Walter Schoendorf, Lydia Schouten, Bernhard Schwarz, Ulunmichael Steinke, Erik Hobyn, David Veldhoen, Bill Woodrow, Chraly Wüllner, Klaus Wyborny.
Stichwort: 1980er Jahre / Akt / Aktion / Bildforschung / Bodyart / Bücher / Experimentelle Musik / Filme / Installation / Intermedia / Körper / Lesung / Performance / Poetry / Raum / Soziale Plastik

TitelNummer 016501585 Einzeltitelanzeige

N. N.
Audio Arts catalogue of cassettes & tape/slide sequences
London (Großbritannien): Audio Arts, 1979
(Lieferverzeichnis) 21x14,7 cm,
Drahtheftung, Verzeichnis über erschienene Kassettenarbeiten
ZusatzInformation: Audio Arts was a British sound magazine published on audio cassettes, documenting contemporary artistic activity via artist or curator interviews, sound performances or sound art by artists.

Text aus Wikipedia
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 003210374 Einzeltitelanzeige
how-to-perform-kassel2006
how-to-perform-kassel2006

N. N.
how to perfom ? Wiederaufführung und Dokumentation in der Performance-Kunst
Kassel (Deutschland): Kunsthalle Fridericianum, 2006
(PostKarte) 14.8x21 cm,
Infokarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Karte zum Symposium how to perform? Begleitend zur Ausstellung seven easy pieces von Marina Abramovic in der Kunsthalle Fridericianum Kassel, am 06.05. 2006.
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 013252468 Einzeltitelanzeige
siglinde-kallnbach
siglinde-kallnbach

Nacke Hans Peter, Hrsg.
Artist in Residence 2008: Siglinde Kallnbach
Wuppertal (Deutschland): Galerie Epikur, 2008
(Heft) 16 unpag. S., 11x15 cm,
Drahtheftung
ZusatzInformation: Zur Eröffnung der Ausstellung: Rheingold - Shinkansen - a performancelife schwebend.
Ausstellung: 21.07.-15.08.2008
Geschenk von Horst Tress
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 015425562 Einzeltitelanzeige
mitteilungen-des-imk-11
mitteilungen-des-imk-11

Groh Klaus / Neidel Heinz, Hrsg.
Mitteilungen des Instituts für moderne Kunst Nürnberg - Nr. 11
Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst Nürnberg, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21,2 cm,
Broschur, verschiedene Papiere
ZusatzInformation: 5 osteuropäische Künstler: Pavel Ilie, J. H. Kocman, Jaroslav Kozlowski, Miroljub Todorovic, Endre Tot
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Fotografie / Kommunikation / Performance / Skulptur / Textarbeiten / Visuelle Poesie

TitelNummer 023466654 Einzeltitelanzeige
paik-nam-june_exposition-of-music
paik-nam-june_exposition-of-music

Neuburger Susanne, Hrsg.
Nam June Paik - Exposition of Music - Electronic Television - Revisited
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2009
(Buch) 244 S., 24x17 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86560-619-8
Klappbruschur,
ZusatzInformation: Dieser Katalog erschien anlässlich der Ausstellung "Nam June Paik: Music for All Senses", MUMOK (Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien), 13.02.-17.05.2009
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Fernsehgerät / Fluxus / Installation / Musik / Performance / Tokio

TitelNummer 016799594 Einzeltitelanzeige
noever-out-of-actions98
noever-out-of-actions98

Noever Peter, Hrsg.
Out of Actions - Aktionismus, Body Art & Performance 1949-1979
Wien (Österreich): Österreichisches Museum für angewandte Kunst, 1998
(Flyer, Prospekt) 8 S., 30,4x16,6 cm,
Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation: Flyer zur Ausstellung out of actions vom 17.06. bis 06.09.1998 in Wien.
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Alfred Kerger
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 013595501 Einzeltitelanzeige
el-djarida_progress7
el-djarida_progress7

Norde Guttorm, Hrsg.
el DjAriDA - PROGRESS 7 X-TRA-issue
Trondheim (Norwegen): o. A., 1989
(Heft) 10,4x11 cm,
gefalteter Umschlag mit Leitartikel und kleines Heft (Drahtheftung, H10,4xB6,4 cm),
ZusatzInformation: Mit Beiträgen u. a. von Robert Rehfeldt, Ulrich Tarlatt, Ruth Wolf-Rehfeldt, Vittore Baroni, Koger.
Guttorm Nordø wurde 1960 in Trondheim geboren, wo er die Akademie der Schönen Künste besuchte. In der Mail Art-Szene ist er seit 1983 aktiv. Von 1985 bis 1999 gab er 15 Ausgaben von El Djarida heraus, eine Künstlerzeitschrift, in der auch Mail Art publiziert wurde. Seit 1993 lebt Guttorm Nordø in Oslo. Künstlerisch arbeitet er vor allem in den Bereichen Malerei und Grafik. Er macht Linolschnitte und Graffitis, experimentiert aber auch mit Fotografie, Video, Performance und Musik.
Text von der Website
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Grafik / Mail Art / Poesie

TitelNummer 017172627 Einzeltitelanzeige
olbrich-cultural-nation
olbrich-cultural-nation

Olbrich Jürgen O.
I am a cultural nation. Projekte - Performances - Installationen
Siegen (Deutschland): Kunstverein Siegen, 2015
(PostKarte) 13,8x9,5 cm,
Postkarte
ZusatzInformation: Flyer des KunstSommers 2015 in Siegen, 24.09.-18.10.2015

TitelNummer 013572423 Einzeltitelanzeige
olbrich-paperpolice-a
olbrich-paperpolice-a

Olbrich Jürgen O.
PaperPolice
Kassel (Deutschland): No Institute, 2015
(Buchobjekt) 15x30x3,5 cm, Auflage: Unikat,
In Packpapier eingeschlagenes Buch
ZusatzInformation: Teil der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Siegen im Haus Seel, 24.09.-18.10.2015. Die Ausstellung zeigt einen Einblick in sein seit 1990 laufendes Projekt PaperPolice. Hier dreht sich alles um das Material PAPIER, das Jürgen O. Olbrich auf der ganzen Welt sammelt und zu neuen Editionen und Installationen formatiert. Projekte, Performances und Installationen begleiten sein über vierzigjähriges Künstlerleben. Und es ist nicht übertrieben, wenn er den Satz „I am a cultural nation.“ als Postkarte vervielfältigen lässt. Text von Website

www.kunstverein-siegen.de/2015/juergen-o-olbrich/
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: object trouve

TitelNummer 015885039 Einzeltitelanzeige
IMG_0481
IMG_0481

Olbrich Jürgen O.
PaperPolice
Kassel (Deutschland): No Institute, 2015
(Buchobjekt) 21x26x3,7 cm, Auflage: Unikat,
In Packpapier eingeschlagenes Buch
ZusatzInformation: Teil der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Siegen im Haus Seel, 24.09. - 18.10.2015. Die Ausstellung zeigt einen Einblick in sein seit 1990 laufendes Projekt „PaperPolice“. Hier dreht sich alles um das Material PAPIER, das Jürgen O. Olbrich auf der ganzen Welt sammelt und zu neuen Editionen und Installationen formatiert. Projekte, Performances und Installationen begleiten sein über vierzigjähriges Künstlerleben. Und es ist nicht übertrieben, wenn er den Satz „I am a cultural nation.“ als Postkarte vervielfältigen lässt. Text von Website
www.kunstverein-siegen.de/2015/juergen-o-olbrich/
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: object trouve

TitelNummer 015886558 Einzeltitelanzeige
olbrich-paperpolice-c
olbrich-paperpolice-c

Olbrich Jürgen O.
PaperPolice
Siegen (Deutschland): No Institute, 2015
(Buchobjekt) 13x20,5x2,5 cm, Auflage: Unikat,
In Packpapier eingeschlagenes Buch
ZusatzInformation: Teil der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Siegen im Haus Seel, 24.09. - 18.10.2015. Die Ausstellung zeigt einen Einblick in sein seit 1990 laufendes Projekt PaperPolice. Hier dreht sich alles um das Material PAPIER, das Jürgen O. Olbrich auf der ganzen Welt sammelt und zu neuen Editionen und Installationen formatiert. Projekte, Performances und Installationen begleiten sein über vierzigjähriges Künstlerleben. Und es ist nicht übertrieben, wenn er den Satz „I am a cultural nation.“ als Postkarte vervielfältigen lässt. Text von Website
www.kunstverein-siegen.de/2015/juergen-o-olbrich/
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: object trouve

TitelNummer 015888039 Einzeltitelanzeige
olbrich-paperpolice-d
olbrich-paperpolice-d

Olbrich Jürgen O.
PaperPolice
Siegen (Deutschland): No Institute, 2015
(Buchobjekt) 14,5x21,5x1,5 cm, Auflage: Unikat,
In Packpapier eingeschlagenes Buch
ZusatzInformation: Teil der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Siegen im Haus Seel, 24.09. - 18.10.2015. Die Ausstellung zeigt einen Einblick in sein seit 1990 laufendes Projekt „PaperPolice“. Hier dreht sich alles um das Material PAPIER, das Jürgen O. Olbrich auf der ganzen Welt sammelt und zu neuen Editionen und Installationen formatiert. Projekte, Performances und Installationen begleiten sein über vierzigjähriges Künstlerleben. Und es ist nicht übertrieben, wenn er den Satz „I am a cultural nation.“ als Postkarte vervielfältigen lässt. Text von Website
www.kunstverein-siegen.de/2015/juergen-o-olbrich/
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: object trouve

TitelNummer 015889039 Einzeltitelanzeige
olbrich-paperpolice-e
olbrich-paperpolice-e

Olbrich Jürgen O.
PaperPolice
Siegen (Deutschland): No Institute, 2015
(Buchobjekt) 15x23,5x4,5 cm, Auflage: Unikat,
In Packpapier eingeschlagenes Buch
ZusatzInformation: Teil der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Siegen im Haus Seel, 24.09. - 18.10.2015. Die Ausstellung zeigt einen Einblick in sein seit 1990 laufendes Projekt „PaperPolice“. Hier dreht sich alles um das Material PAPIER, das Jürgen O. Olbrich auf der ganzen Welt sammelt und zu neuen Editionen und Installationen formatiert. Projekte, Performances und Installationen begleiten sein über vierzigjähriges Künstlerleben. Und es ist nicht übertrieben, wenn er den Satz „I am a cultural nation.“ als Postkarte vervielfältigen lässt. Text von Website
www.kunstverein-siegen.de/2015/juergen-o-olbrich/
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: object trouve

TitelNummer 015891039 Einzeltitelanzeige
olbrich-ansage
olbrich-ansage

Olbrich Jürgen O.
Ansage / Besucherzählung - Performance
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein, 2004
(PostKarte) 14,7x10,5 cm, signiert,
Postkarte, mit Widmung und Stempel, handschriftlicher Vermerk.
ZusatzInformation: Postkarte zur Performance Ansage / Besucherzählung von Jürgen O. Olbrich in der Museumsnacht am 06.09.2003.
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 014457501 Einzeltitelanzeige

Olbrich Jürgen O., Hrsg.
MAPP Mail Art Performance Party
Kassel (Deutschland): Gesamthochschule Kassel, 1985
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette)
über 100 Künstlerkonzepte in Kunststofftüte
Stichwort: 1980er Jahre / Buchobjekt

TitelNummer 003750111 Einzeltitelanzeige

Olbrich Jürgen O., u. a.
Citysouvenir - Expanded Performance
Kassel (Deutschland): No Edition, 1987
(Buchobjekt) 21,3x13,0x3,7 cm, Auflage: 1000,
Dokumentation des documenta-8-Projektes, mit handgeschriebener Postkarte. verschiedene Papiere und eingeklebte flache Objekte, Umschlag hinten und vorne leporelloartig
Stichwort: 1980er Jahre / Buchobjekt

TitelNummer 003803021 Einzeltitelanzeige
oldenburg-raw-notes
oldenburg-raw-notes

Oldenburg Claes
Raw notes - documents and scripts of the performances: Stars, Moveyhouse, Massage, The Typewriter with annotations by the author
Halifax (Kanada): The Press of the Nova Scotia College of Art and Design, 1973
(Buch) 289 S., 27,7x19 cm,
ISBN/ISSN: 0-919616-01-1
Klappbroschur
ZusatzInformation: In Raw Notes, Oldenburg has scrupulously collected all of the material relating to his performances. According to his specifications, the text in the book is typed rather then set and appears on only one side of the page. Examples of the original manuscript are reproduced in sixty-three script plates, including stage plans, scores, sketches for programs, and posters. More than two hundred annotations by the author expand the text.
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 015475525 Einzeltitelanzeige
muenchner-feuilleton-57
muenchner-feuilleton-57

Otto Angelika
Ein Alligator im Klohäuschen
München (Deutschland): Münchner Feuilleton, 2016
(Presse, Artikel) 32 S., 42x29,7 cm, Auflage: 25000,
Original-Zeitung
ZusatzInformation: Artikel im Münchner Feuilleton Nr 57, November 2016, Bildende Kunst Seite 25: Mit Nähmaschine und Kamera, Das Künstlerduo Sephanie Müller und Klaus Erich Dietl hat viele Off-Plätze in München bespielt. Win Atelierbesuch.
www.muenchner-feuilleton.de
Stichwort: Beißpony / Film / Installation / Kreativquartier / Kulturorte / Künstlerkollektiv / Medien / Mode / Musik / Performance / Textile Kommunikation / Video

TitelNummer 016867611 Einzeltitelanzeige
paquita-womanimalistic3
paquita-womanimalistic3

Paquita Caroline
Womanimalistic #3 - Phoenix Burning, Phoenix Rising.
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten): Pegacorn Press, 2013
(Zine) 24 unpag. S., 17,8x11 cm, Auflage: 300,
Drahtheftung, Risoprint, Ecken abgerundet
ZusatzInformation: Drawings from sketchbooks kept from 2011-2013, as well as material from two performances, Punk Medical Myths, and D.I.Y. Vajazzling with Sparkle Puss, the vajazzling cat.
Text von Website.
Die Publikation ist Teil der Sammlung St. Patrick's Zine Library.
www.carolinepaquita.com

TitelNummer 013962506 Einzeltitelanzeige
parpa-garten
parpa-garten

Parpa Elena, Hrsg.
Wie man einen Garten pflegt
Nikosia (Zypern): Association of Professional Visual Artists, 2012
(Heft) 32 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500,
Drahtheftung, alle .
ZusatzInformation: Erschienen zu einer Ausstellung von 9 Künstlern im Städtischen Garten in Nikosia 04.02.-02.03.2012, mit Texten der Herausgeberin Elena Paqrpa. Beteiligt u. a. The infinite Library von Daniel Gustav Cramer und Haris Epaminonda
Sprache: Griechisch
Stichwort: Fotografie / Installation / Kunst / Natur / Performance

TitelNummer 017110621 Einzeltitelanzeige
majmoon-ten-years
majmoon-ten-years

Aichner Gene / Pavlov Josip / Sabic Asmir / Saygin Sascha
Majmoon - Ten years of riot and thinking of you
Troisdorf (Deutschland): bluNoise Records, 2013
(CD, DVD) 15x14,8 cm,
DVD und CD in Karton, Siebdruck. 8seitiger Leporello als Booklet. In schwarzem Briefumschlag mit Aufkleber
ZusatzInformation: Mit Aktionen wie MajMusicalMonday, MajMusical-Radio sowie verschiedenen musikalischen wie filmischen Co-Produktionen, ist Majmoon Rockband und Kunstprojekt zugleich. Live verwandeln .. die 4 .. die aktuelle Konzertperformance Prodcedure In Case Of A Breakdown in einen emotionalen Soundtrack: Eine Mischung aus Rock, Noise, Chaos und einer intensiven audiovisuellen Umsetzung. Die Zuschauer erwartet eine Interaktion aus Bild und Klang.
Text von der Webseite
www.majmusicalmonday.blogsport.de

TitelNummer 014619536 Einzeltitelanzeige
piper-do-not-touch
piper-do-not-touch

Piper Adrian
My Calling (Card) #3: Guerrilla Performance for Disputed Territorial Skirmishes - Meine Visiten-Karte #3: Guerilla Performance für umstrittene territoriale Auseinandersetzungen
Berlin / Salzburg (Österreich / Deutschland): Rupertinum Salzburg, 2012
(Grafik, Einzelblatt) 2 S., 5,5x8,5 cm, Auflage: unlimitiert, 2 Stück.
Offsetdruck auf Visitenkarte, (Im Museum: Ständer aus Acrylglas), beiliegendes Schreiben in Briefumschlag
ZusatzInformation: Fassen Sie mich nicht an. Do not touch, tap, pat, stroke, prod, pinch, poke, grobe or grab me.
Teil der Ausstellung Räume schaffen. Aus den Sammlungen Mönchsberg [2] 22.10.2016- 17.4.2017. Die Karte wurde gratis verteilt. Kuratiert von Sabine Breitwieser, Direktorin, und Antonia Lotz, Kuratorin Sammlung Generali Foundation.
Collection of the Adrian Piper Research Archive Foundation Berlin. © APRA Foundation Berlin
Sprache: Deutsch / Englisch
www.museumdermoderne.at/de/ausstellungen/aktuell/details/mdm/ raeume-schaffen/
Geschenk von Museum der Moderne Salzburg / Reinhard Grüner

TitelNummer 023458621 Einzeltitelanzeige
flash-art-68-69
flash-art-68-69

Politi Giancarlo, Hrsg.
Flash Art, Nr. 068-069
Mailand (Italien): flash art, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 33x24,5 cm,
Drahtheftung,
ZusatzInformation: Mit Artikeln u. a. We are feminists, Schwarz-Weiß Porträts von 72 internationalen Künstlern und Personen aus der Kunstszene. Beiträge u. a. über Jiri Kolar, Annette Messager, Cavellini, Michael Badura.
Sprache: Englisch / Italienisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Fotografie / Performance

TitelNummer 023442K67 Einzeltitelanzeige

Pontbrinad Chantal, Hrsg.
Performance Text(e)s & Documents
Montreal (Kanada): Editions PARACHUTE, 1981
(Buch) ISBN/ISSN: 2920284029
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 004029014 Einzeltitelanzeige
imagining
imagining

Raabe Eva Ch., Hrsg.
Imag(in)ing musical Indonesia
Frankfurt am Main (Deutschland): Weltkulturen Museum, 2015
(PostKarte) 21x14,8 cm,
Postkarte
ZusatzInformation: 30. September – 15. November 2015 im Green Room, Weltkulturen Labor.
In Bezug auf den Ehrengast der diesjährigen Frankfurter Buchmesse zeichnet das Weltkulturen Museum in der Green Room Ausstellung „IMAG[IN]ING MUSICAL INDONESIA“ die Geschichte der vielfältigen und kontrastreichen Musiklandschaft Indonesiens in Instrumenten, Tanz und Performance exemplarisch nach.
Text von der Webseite

TitelNummer 014495501 Einzeltitelanzeige
rainer talking pictures
rainer talking pictures

Rainer Yvonne
Talking Pictures - Filme, Feminismus, Psychoanalyse, Avantgard
Wien (Österreich): Passagen Verlag, 1994
(Buch) 352 S., 23,8x15,2 cm,
ISBN/ISSN: 3-85165-116-2
Aus dem Nachlass Jockel Heenes
ZusatzInformation: Die amerikanische Künstlerin Yvonne Rainer beginnt nach einer Karriere in avantgardistischem Tanz mit eigenen Filmproduktionen. Ihre frühen Filme sind zunächst im Kontext einer Performance konzipiert: der choreographische Ansatz wird aber umgesetzt in den imaginären und experimentellen Anspruch, das Kino neu zu erfinden.
Geschenk von Felicitas Gerstner
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 009776308 Einzeltitelanzeige
InVivo-KlausRinke-ThmasRedl
InVivo-KlausRinke-ThmasRedl

Redl Thomas, Hrsg.
IN VIVO 01/2015. Klaus Rinke - K.R.1939 MEZ
Wien (Österreich): Selbstverlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm, Auflage: 1000,
Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit zahlreichen SW-Fotografien,
ZusatzInformation: In Vivo fokusiert sich auf Performance Kunst und stellt Künstler vor, die in der Sammlung Centre Pompidou vertreten sind.
Grifik: Thomas Redl, Text: Centre Pompidou, Fotografien: Eriko Off, Anne Marie von Sarosdy, Klaus Rinke, Helmut Kunde, H.G. Mehbusch, Franziska Adriani, Monika Baumgartl, Niklas Strauss, Daniel Martinez, Erhard Wehrmann, Peter Baum, Berd Jansen, Onkel Kurt, Herr Wurm.
Sprache: Englisch / Französisch
www.in-situ.at
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Körperkunst / Performance

TitelNummer 016416078 Einzeltitelanzeige
InSitu-Thomas-Redl-02
InSitu-Thomas-Redl-02

Redl Thomas, Hrsg.
in situ, statements zur gegenwart, Nr.: 02 - Klaus Rinke, Stiller Ozean
Wien (Österreich): Selbstverlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 56 unpag. S., 44x31 cm, Auflage: 930,
Drahtheftung
ZusatzInformation: Bilder: Klaus Rinke, Text: Sonja Lechner, Fotos: Monika Baumgartl, Rosali Delisle, Joachim Eckl, Douglas M. Parker, Klaus Rinke, Annemarie von Sarosdy, Jerry Sohn, Sigi Steiner.
In frei künstlerischer Form werden aktuelle Themen der Gegenwart behandelt. Dabei geht es nicht um einen objektiv analytischen Blick, sondern um eine künstlerische Interpretation der conditio humana am Beginn des 21. Jahrhunderts.
Im Sinne eines Jetztarchivs werden Themen wie Gegenwart, Identität, Existenz und Erinnerung aufgeworfen und die Stellung des sozusagen fragilen Ichs in einer globalen Welt befragt. Es ist der Versuch ein Stück Welt – einen Abdruck von Welt abzubilden und sichtbar zu machen.
Text von der Website
www.in-situ.at
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Fotografie / Kunst am Bau / Malerei / Performance

TitelNummer 016418078 Einzeltitelanzeige
gaag_2011
gaag_2011

Reichelt Mattias, Hrsg.
GAAG - The Guerrilla Art Action Group 1969-1976 - a selection
Bremen / New York, NY (Vereinigte Staaten / Deutschland): Printed Matter Inc. / Studienzentrum für Künstlerpublikationen, 2011
(Buch) unpag. S., 21,5x13,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-89439-059-3
Broschur, Faksimile
ZusatzInformation: Die Gruppe Guerrilla Art Action Group (GAAG) wurde 1969 von Jon Hendricks, Jean Toche und Poppy Johnson gegründet. Sie war in New York über eine Zeit von mehreren Jahren mit politischer Kunst und provokativen Performances aktiv. Ihre Position richtete sich gegen den Vietnam Krieg, die US-Regierung und den Kunstbetrieb. Eine Sammlung von Manifesten, Presseveröffentlichungen, Briefen und anderen Dokumenten wurde in einem Buch 1978 publiziert.
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: Dissident Art / History / Politics in Art / United States

TitelNummer 023341647 Einzeltitelanzeige

McLean Bruce / Richards Paul
The Masterwork Award Winning Fish-Knife, Performance Sculptu
London (Großbritannien): Audio Arts, 1979
(Musik-Kassette, MC)
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 004163000 Einzeltitelanzeige
rist-remake-of-the-weekend-98
rist-remake-of-the-weekend-98

Rist Pipilotti
Remake of the Weekend
Köln (Deutschland): Oktagon, 1998
(Buch) 129 unpag. S., 25,3x20,9 cm,
ISBN/ISSN: 3-89611-046-2
Klappbroschur, eingelegt ein Seidenpapier mit Ornamenten, eine Seite perforiert, hinten eingeklebt ein gefaltetes Plakat (43x86 cm),
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung in der Nationalgalerie im HAMBURGER BAHNHOF, Museum für Gegenwart, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin vom 14.03.-1.06.1998, in der KUNSTHALLE wien vom 26.06.-30.08.1998, im Le MAGASIN, Centre National d'Art Contemporain de Grenoble vom 18.10.1998-17.01.1999 und in der Kunsthalle Zürich vom 16.01.-14.03.1999
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort: Performance / Pop / Videokunst

TitelNummer 015994557 Einzeltitelanzeige
robertson-centerfold-august76
robertson-centerfold-august76

Bienvenue Marcella / Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold August 1976
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 4 unpag. S., 33,4x29 cm cm,
Ein Blatt, mehrfach gefaltet,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Paul Wong, Vic d'Or, Jerry Ozipko, Peter Moller
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Installation / Kunst / Musik / Performance / Veranstaltungen / Video

TitelNummer 017393634 Einzeltitelanzeige
robertson-art-and-artists
robertson-art-and-artists

Robertson Clive, Hrsg.
art and artists - video aesthetics
Calgary (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 28x21,6 cm,
Geklammert, Titelblatt beschrieben, vermutlich Fotokopie
ZusatzInformation: Mit einem Selbstinterview von Clive Robertson zu W.O.R.K.S, einer kanadischen Video- und Performancegruppe
www.youtube.com/watch?v=dq-NxJdi9uk
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Videokunst / experimentelle Kunst

TitelNummer 017480635 Einzeltitelanzeige
unpainted-lab30
unpainted-lab30

Rodenstock Benedict, Hrsg.
UNPAINTED LAB 3.0 MÜNCHEN
München (Deutschland): 99artfairs, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 9,8x9,8 cm,
Werbeflyer
ZusatzInformation: Kunstmesse 18.-21. Februar 2016 - Die UNPAINTED ist eine einzigartige Plattform für technologiebasierte Kunst. Vielseitiges Programm, Performances, Talks und Künstler wie American Artist (NY), Aram Bartholl (Berlin), Miltos Manetas (London), Maja Kalogera (Zagreb), Betty Mü (München), Pia Myrvold (Paris), Giovanna Olmos (NY), Ekin Onat (Istanbul), STATION ROSE (Wien), Arent Weevers (Hengelo (NL) und viele mehr.
www.unpainted.net

TitelNummer 015046601 Einzeltitelanzeige
ruehm-flyer-einladung
ruehm-flyer-einladung

Rühm Gerhard
Visuelle Musik - Einladung zur Ausstellungseröffnung und Performance
Meiningen (Deutschland): Galerie Ada, 1994
(Flyer, Prospekt) 4 unpag. S., 34,5x10,5 cm,
Flyer, gefaltet
ZusatzInformation: Flyer zur Austellungseröffnung und Performance "Hommage a Bülow" für Klavier zu vier Händen am 21. April 1994 um 19.30, Galerie Ada, Meiningen.
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 013260468 Einzeltitelanzeige
house-of-them
house-of-them

McCarthy Anna / Rzytki Manuela
House For Them Ancestors
München (Deutschland): Kunstraum München, 2015
(Heft) 24 S., 21x15 cm,
Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Fotokopien, Auszug aus der Ausstellung, beigelegt Infoblatt des Kunstraumes
ZusatzInformation: verteilt bei der Abschlussperformance von Manuela am 14. März 2015

TitelNummer 012691459 Einzeltitelanzeige
scherstjanoi-nachtmahr-lichtmahr
scherstjanoi-nachtmahr-lichtmahr

Scherstjanoi Valeri
NACHTMAHR - LICHTMAHR
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2009
(CD, DVD) 12,5x14,1 cm,
Video-DVD mit Booklet im Jewel-Case
ZusatzInformation: Film einer privaten Lautperformance von Valeri Scherstjanoi. Film des Films von Hartmut Andryczuk. Länge der DVD: 7:36 min.
Text von der Webseite
www.hybriden-verlag.de
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 011737421 Einzeltitelanzeige
urban-2016-sommerfest
urban-2016-sommerfest

Schild Michael, Hrsg.
Urban 2016 - Das Sommerfest der Kunst und Kultur im Münchner Kreativquartier
München (Deutschland): Kunstzentrat , 2016
(Heft) 16 unpag. S., 29,7x10,5 cm,
Drahtheftung, Risoprint
ZusatzInformation: Programmheft für das Urban 2016 Sommerfest vom 14.07.-24.07.2016 in München, mit A capella Group, Andreas Demler, Andreas Heidinger, Angela Aux, Aaron Austin-Glen / Pandora Pop, Atelierhaus Dachauer Str. e.V., Bag of Nails, Bee Fair Beekeeping, Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenbur­g, Chelsea, Christian Schnurer, Christofer Varner, Cocoon, Colin Gilder, Create Your Voice e. V., Culture Kitchen, Dance und tanznetz.de, Die Hochzeitskapelle, Die Rationalversammlung Heiner Lange, Die Tiertafel Münchene.V., Elina & Miran, Enrico Sartori, Fabio Zindaco aka Angelo Stracciatelli, Feelgood Selection, Dr. Getdown & Prof. Funkstein, GameDeck VR, geh Tanzen, Halle 6, Harald Rettich, Heiner Lange, Herr und Frau Rio, hpkj e.V., IMAL International Munich Art Lab, Import Export, Institut für Angewandte Kulturelle Bildung IAKB, Institut für Glücksfindung, Jaime Gajardo, Karim Dabbèche, Karnik Gregorian, KlangBüro, Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München, Kreative Hilfe für Flüchtlinge in München, Kuniri, Kurt Bildstein, Kunstzentrat e.V., Labor e.V,. Leonrod-Haus für Kunst, Kultur und Kommunikation, Linaria e.V., Lisaholic, Marcus Tronsberg, Marita Bullmann, Michael Kurz, Michael Reithmeier, Munich Center of Community Arts, MUCCA, Nobert Stammberger, OuiShare, PATHOS Theater, Pink Elefant Kitchen, Pullup Orchestra, R-aum für Sein, Rehab Republic, Rosenquarzexpress, SchülerInnen der Aton Schule Schwabing West, Sebi Tramontana, Silver Wedding, Sodia, Spielen in der Stadt e.V., Stanislav Vajce, Stefanie Brehm, The Guitar Gangsters, The Müller Osthold Duo, Theater werkmünchen, Thomas Brekle, Torsten Mühlbach, Treibgut, UnternimmDich, Volxküche, WhåZho, westendwork, Zirkusmilonga, ZONA LIBRE u.v.m.
Gestaltung des Programms Philipp Polder, RisoDruck Herr & Frau Rio, München
www.urban-kreativquartier.de
Stichwort: Architektur / Ausstellung / Film / Interaktion / Jugend / Kunst / Literatur / Mode / Multimedia / Musiik / Performance / Tanz / Theater / Veranstaltung

TitelNummer 016356586 Einzeltitelanzeige

Schneider Franz-Josef
Das Theater der verstummten Schreie, Performance * Theater
Aachen (Deutschland): Selbstverlag, 1991
(Buch)
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 004428217 Einzeltitelanzeige
koerper-und-licht-halle6
koerper-und-licht-halle6

Schnurer Christian, Hrsg.
Körper und Licht
München (Deutschland): Halle 6, 2016
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,5 cm,
Postkarte, zweiseitig bedruckt
ZusatzInformation: Einladungskarte für das Showing am 13.12.2016, Halle 6, Kreativquartier
Im Rahmen der Projektreihe NEOLICHT sind die Künstlerin und Tänzerin Maria Berauer (München) sowie die Bühnen- und Kostümbildnerin Michaela Muchina (Berlin), deren freie Arbeiten an der Schnittstelle von Bühnenbild und Raumintervention mittels performativer Objekte und Videoarbeiten agieren, zu einem Research-Projekt zum Thema „Körper und Licht“ eingeladen. Die Perspektive der künstlerischen Praxis wird durch den wissenschaftlichen Blick der Kunst- und Kulturwissenschaftlerin Anna-Cathérine Koch ergänzt. Die Projektteilnehmerinnen werden mindestens eine Woche in der Halle 6 an diesem Thema arbeiten. Die Auseinandersetzung mündet in der Konzeption und Durchführung einer anschließenden öffentlichen Abendveranstaltung.
Text von der Website
Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München.
www.neonlicht.org
Stichwort: Bühnenbild / Kultur / Kunstwissenschaft / Performance / Raumintervention / Tanz

TitelNummer 016948701 Einzeltitelanzeige
weserburg-cavellini-2014
weserburg-cavellini-2014

Schraenen Guy, Hrsg.
Nemo propheta in patria - Der Prophet gilt nichts im eigenen Land - Guglielmo Achille Cavellini - GAC Hundertjahrfeier und andere Projekte
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2014
(PostKarte) 2 S., 16x11,5 cm,
Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am 27.06.2014.
Ausstellung des Zentrums für Künstlerpublikationen 28.06.-31.08.2014
Der italienische Künstler Guglielmo Achille Cavellini (1914-1990) stand mit zahlreichen internationalen Künstlerinnen und Künstlern in regem Austausch. In hohen Auflagen produzierte er im Rahmen seiner „Selbst-Historisierung“ Dokumente, Künstlerbücher, -postkarten, -briefmarken, oder auch einen weit verbreiteten Aufkleber in den italienischen Farben, mit dem er eine groß angelegte Ausstellung zu seinem diesjährigen 100. Geburtstag in Venedig voraussah. Ihm zu Ehren präsentiert das Zentrum für Künstlerpublikationen, kuratiert von Guy Schraenen, Künstlerpublikationen von Cavellini aus den Beständen des Archive for Small Press & Communication.
Text von der Webseite
www.weserburg.de/index.php?id=832
Stichwort: Malerei / Marketing / Neo-Dada / Performance / Selbstdarstellung

TitelNummer 016449601 Einzeltitelanzeige

Schrick Egon
Hautnahe Wahrnehmungen - Performances 1977 bis 1984 - eine Dokumentation
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1984
(Buch) 76 unpag. S., signiert,
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 004472000 Einzeltitelanzeige
schubert-steffens-ziiitan-2016
schubert-steffens-ziiitan-2016

Schubert Deva / Steffens Mareike
Z i i i T a n - Tanz Research Transformation
Kassel (Deutschland): Brandthaus, 2015
(Flyer, Prospekt) 2 S., 14,7x20,9 cm,
Karte, beidseitig bedruckt,
ZusatzInformation: zur ZiiiTan Performance vom 20.05. und 22.05.2015 im Brandthaus, Kassel. Fotografie von Kathi Seemann, Grafik von Eva-Maria Offermann
Geschenk von Eva-Maria Offermann
Stichwort: Dance

TitelNummer 015949601 Einzeltitelanzeige
dmk-1
dmk-1

Ruf Beatrix / Schwarz Hans-Peter, Hrsg.
Bekanntmachungen - 20 Jahre Studiengang Bildende Kunst SBK der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich, hgkz
Zürich (Schweiz): JRP Ringier, 2006
(Buch mit Schallplatte o. CD) 256 S., 25x16 cm, Auflage: 2000,
ISBN/ISSN: 978-3-905701-84-5
Klappumschlag, verschiedenfarbige Papiere, beigelegt eine DVD mit Performances, Katalog zur Ausstellung in der Kunsthalle Zürich.
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 009304135 Einzeltitelanzeige
scenes-from-zagreb
scenes-from-zagreb

Senior David, Hrsg.
Scenes from Zagreb: Artists' Publications of the New Art Practice
New York, NY (Vereinigte Staaten): MoMA Library, 2012
(Heft) 40 S., 29,7x21 cm,
Farbkopien nach PDF, lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: The New Art Practice was a term created for a generation of artists in the former Yugoslavia active in the late 1960s and throughout the 1970s. These artists shifted their practice to spaces outside the traditional studio, onto city streets, into artist-run spaces, and in multimedia performances and experimental publications. Focusing on artists working in the city of Zagreb, this exhibition documents aspects of this shift and highlights the ability of artists' publications to record these often ephemeral gestures and ideas. While artists such as Goran Trbuljak, Braco Dimitrijević,, Sanja Iveković,, Mladen Stilinović,, and Vlado Martek, among others, worked in a variety of mediums, they shared a common impulse to produce publications. These artists questioned and played with ideas about the place of an artist within this particular political and socioeconomic context. Their work often involved public participation and blurred traditional notions of authorship through collective activities, chance operations, and the appropriation of language and imagery from the state and commercial media. The materials in this installation resonate with other contemporaneous scenes in Eastern and Central Europe and with broader international trends, while also providing an insight into very local networks of experimental artists and writers in Zagreb. All materials are drawn from the collection of the Museum of Modern Art Library.
Text von der Webseite
www.moma.org/visit/calendar/exhibitions/1229

TitelNummer 009240221 Einzeltitelanzeige
notes from
notes from

Simpson Nicola, Hrsg.
Notes from the Cosmic Typewriter - The Life and Work of Dom Sylvester Houédard
London (Großbritannien): Occasional Papers, 2012
(Buch) 192 S., 26,5x18,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9569623-3-1
ZusatzInformation: This book is the first since the early 1970s devoted to the extraordinary British Benedictine monk, scholar, translator, concrete poet and artist Dom Sylvester Houédard (1924–92). Edited by Nicola Simpson, with new essays by Gustavo Grandal Montero, Rick Poynor, David Toop and Charles Verey, Notes from the Cosmic Typewriter offers a broad and richly illustrated introduction to this major artistic and theological figure.
Besides many of Houédard’s ‘typestracts’ – the concrete poems produced entirely with his Olivetti typewriter – this book also includes examples of his lesser-known ‘poem-objects’, a selection of key texts, as well as never-before-published performance scores. In both his spiritual views and artistic output, Houédard stands out as a model of insatiable curiosity, building around him a vast network of enlightened poets, visual artists, performers, musicians and thinkers of all faiths and walks of life.
Text von der Webseite
www.occasionalpapers.org/?page_id=2678

TitelNummer 009751324 Einzeltitelanzeige
Its-Michael
Its-Michael

Sims Kelli
It's Michael
Glasgow (Schottland): MARIA editions, 2015
(Heft) 64 unpag. S., 30,5x22,5 cm, Auflage: 200,
ISBN/ISSN: 978-0-9962822-2-2
Softcover, Drahtheftung,
ZusatzInformation: Kelli Sims' It's Michael is a collection of drawings and watercolors created by the artist over a span of one week in March 2015. The book offers a glimpse into the artist's unique process of digesting reality. A certain urgency and rawness is evident in depicting a disorienting range of Sims' subject matters. In her works on paper, a pen or a brush cast a net extracting brief moments of clarity from the sea of daily observations, free association, dreams, and the internet. It is the first time Kelli Sims' work is displayed in a form of a book, adding to her diverse practice ranging from video, performance to painting and sculpture.
Kelli Sims (b. 1984, Monroe, Louisiana) received her MFA from the Glasgow School of Art in 2014 after studying at the University of Louisiana and the School of the Museum of Fine Arts in Boston. Recent exhibitions include Prehistoric Loom, Yada Shimin Gallery, Nagoya, Japan, Prehistoric Loom, No Toilet, Soeul, South Korea, Dear Green, ZK/U, Center for Art and Urbanistics, Berlin. How Many Shades Would an Artist Pack for Holidays?, Neoterismoi Toumazou and Aλ,áς,, Nicosia, Cyprus.
Supported by the Glasgow School of Art as part of the Glasgow Master Series 2014.
Text von der Webseite
Sprache: Englisch
www.mariaeditions.com
Stichwort: Zeichnung

TitelNummer 016613606 Einzeltitelanzeige
smykla-movie-protocols
smykla-movie-protocols

Smykla Harald
Movie Protocols & Other Activities
London (Großbritannien): England & Co, 2011
(Heft) 36 S., 23x21 cm,
ISBN/ISSN: 978-1-902046-49-5
Broschur,
ZusatzInformation: Mit Fotografien verschiedener Werke und Performances Smyklas, von den frühen '90ern bis 2010.
Sprache: Englisch

TitelNummer 012646450 Einzeltitelanzeige
whitewalls-14
whitewalls-14

Spector Buzz, Hrsg.
WhiteWalls #14 Performance in text and image
Chicago, IL (Vereinigte Staaten): White Walls , 1986
(Zeitschrift, Magazin) 128 S., 21,7x14 cm,
ISBN/ISSN: 0190-9835
Broschur
ZusatzInformation: A Magazine of Writing by Artists.
Mit Beiträgen von Adrian Piper, Austé, Jack Balas, Roberta Allen, Rusty Kane, Peter Lyssiotis, James Hugunin, Sharon Evans, Michael K. Meyers
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 003581531 Einzeltitelanzeige

Springer Bernhard
Medienrealismus in München - Liebe Freunde, Sympathisanten und Kunstinteressierte
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Text, Brief) 6 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN:
Einladung und Infos zur Ausstellung und Versteigerung
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 01.-23.10.2016. Mit Arbeiten von Peter Becker, Wolfgang L. Diller, Andy Hinz, Gerhard Prokop, Detlef Seidensticker, Bernhard Springer und Thomas Weidner.
www.verlorenebilder.de
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Performance / Rauminstallation / Videokunst

TitelNummer 016908304 Einzeltitelanzeige
flo-goes-giesing
flo-goes-giesing

Bartenschlager Johannes / Beierle Edward / Hiller Hermann / Oettinger Christian / Stadler Matthias, Hrsg.
FLO** goes Giesing
München (Deutschland): flo2stern, 2016
(PostKarte) 4 S., 14,8x10,5 cm,
Klappkarte
ZusatzInformation: Zur Zwischennutzung der ehemaligen Stadtteilbibliothek in der St. Martin Straße 2 in München Giesing, von Atelierheld und TAM TAM
www.flo2stern.de
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Ausstellung / Lesung / Musik / Performance

TitelNummer 017212701 Einzeltitelanzeige
flo-stern-cd
flo-stern-cd

Bartenschlager Johannes / Beierle Edward / Hiller Hermann / Oettinger Christian / Stadler Matthias, Hrsg.
FLO*COMPILATION
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(CD, DVD) 21x16,5 cm, Auflage: 50, Nr. 29 / 38, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-66-0
Hülle in transparenter Kunststoffhülle mit individuellem Textblatt, in mit grünem Faden handgenähter brauner Papiertüte (unterschiedliche Formate) mit original Stempeldrucken und handnummeriert
ZusatzInformation: Herausgegeben von TAMTAM anlässlich dem Ende der Zwischennutzung der Pappschachtel am Pasinger Marienplatz durch TAM TAM FloStern, Münchner und internationaler Künstler:
Schlagerhygiene (Sanctus Carlus Barricadus), Panic Girl (Breeze), Pacifico Boy (Am Tag bevor der Euro kam (Flo* Edit)), The Hercules and Leo Case (Jungle), Belp (Bewonk), sec2nd (the sum), Muftak Robotu (Kringelgebäck), Trash Why (I Got NEWs), Pille Sardelle (Paranoidenschwarm), mycrotom (mumiru), Gottfried Weber-Jobe (analog2), BUG (Sediment), andcl (1929 1715), Toshio Kusaba (Vocals JP), Sarah Ines (Lyrics, Vocals DE), Peter Arun Pfaff (fukushima sakura)
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Elektronische Musik / Experimentielle Musik / Lärm / Musik / Noise / Performance

TitelNummer 015801579 Einzeltitelanzeige
flo2stern-tuete-ballons
flo2stern-tuete-ballons

Bartenschlager Johannes / Beierle Edward / Hiller Hermann / Oettinger Christian / Stadler Matthias, Hrsg.
FLO**
München (Deutschland): flo2stern, 2016
(Objekt, Multiple) 2 S., 37x22 cm, 5 Stücke.
2 Papiertüten mit Stempeldrucken, 3 Luftballone
ZusatzInformation: Werbematerialien zur Zwischennutzung der ehemaligen Stadtteilbibliothek in der St. Martin Straße 2 in München Giesing, von Atelierheld und TAM TAM
www.flo2stern.de
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Ausstellung / Merchandising / Musik / Performance

TitelNummer 017346K56 Einzeltitelanzeige
flo2stern-karte
flo2stern-karte

Bartenschlager Johannes / Beierle Edward / Hiller Hermann / Oettinger Christian / Stadler Matthias, Hrsg.
FLO** goes Giesing
München (Deutschland): flo2stern, 2017
(PostKarte) 2 S., 10,5x21 cm, Nr. 29 / 38,
Infokarte
ZusatzInformation: Zur Zwischennutzung als temporärer Kulturraum der ehemaligen Stadtteilbibliothek in der St. Martin Straße 2 in München Giesing, von Atelierheld und TAM TAM
www.flo2stern.de
Stichwort: Aktionen / Auktionen / Ausstellung / Bühne / Lesung / Musik / Performance / Workshops

TitelNummer 017623701 Einzeltitelanzeige
flo2stern-t-shirt-black
flo2stern-t-shirt-black

Bartenschlager Johannes / Beierle Edward / Hiller Hermann / Oettinger Christian / Stadler Matthias, Hrsg.
FLO**
München (Deutschland): flo2stern, 2017
(Objekt, Multiple) 2 S., 68x70 cm,
Tshirt, Größe S
ZusatzInformation: Zur Zwischennutzung der ehemaligen Stadtteilbibliothek in der St. Martin Straße 2 in München Giesing, von Atelierheld und TAM TAM
www.flo2stern.de
Stichwort: Ausstellung / Merchandising / Musik / Performance

TitelNummer 017633K56 Einzeltitelanzeige
tamtam-sampler
tamtam-sampler

Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM Sampler
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2012
(CD, DVD) 15x13 cm, Auflage: 120, Nr. 13 / 84, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-16-5
Hülle aus beidseitig farbig bedrucktem Papier, Moderation Patricius Mayer, Konzeption Matthias Stadler, Gestaltung Caroline von Eichhorn, Audio Mastering Samuel Irl, Frei assoziierte Texte Hubert Kretschmer, Caroline von Eichhorn & Andres Fonseca
ZusatzInformation: welche Assoziationen wecken Namen, wie Okin Cznupolowsky, Der Heizkörper, i.e.org.i.e.n. bei Ihnen? Welche Vorstellungen rufen die Namen von Künstlern hervor? Dieser Frage sind wir bei der Konzeption des ersten TAM TAM-Samplers nachgegangen.
Nachwuchstalente, die bisher bei der Kunstplattform TAM TAM aufgetreten sind, wurden auf eine CD gebündelt. Vor jedem der 16 Tracks wurde nach den Assoziationen, die der einzelne Künstlername auslöst, gefragt. Im Anschluss moderierte Patricius Mayer den jeweiligen Künstler an. Der Hörer kann sich dann selbst überzeugen.
Mit dabei sind Performancekünstler, Musiker diverser Couleur und Klanginstallateure. Stilrichtungen von Schlager über Drum & Contrabass bis hin zu Newjazz werden bedient.
Nach dem tamtam.magazin hat wieder ein Nachwuchstalent die Möglichkeit bekommen, eine Sparte bei TAM TAM zu prägen und seine subjektive Sicht auf TAM TAM zu zeigen.
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Experiment / Interview

TitelNummer 009367277 Einzeltitelanzeige

Stitt André
small time life
London (Großbritannien): Black Dog Publishing, 2001
(Buch) 128 S., 25x21 cm,
ISBN/ISSN: 1-901033-67-8
.
ZusatzInformation: Over the last 20 years, performance artist André Stitt has presented hundreds of performances - or 'akshuns' - which are invariably violent and cathartic, involving self-abuse, tantrums and exoreisms. His references are wide, ranging from urban alienation to alternative religions. Small Time Life presents Andre Stitt's incredible work with images from the artist's archive, a history of his work and a series of conversations between the artist and Roddy Hunter (formerly Senior Lecturer in Visual Performance at Dartington College of Arts).
Sprache: Englisch
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 009562322 Einzeltitelanzeige
florida-flyer
florida-flyer

Baumgartner Maximiliane / Stoll Sarah / Warner Julian / Weber Sarah, Hrsg.
Florida
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2014
(Flyer, Prospekt) 9,7x9,7 cm,
Flyer zur Eröffnung
ZusatzInformation: Magazine release am 2. Oktober 2014, Lesung ecrire-nous, Soundperformance eshna THRON
www.lothringer13florida.org

TitelNummer 012366395 Einzeltitelanzeige
kunstraum-just-plakat
kunstraum-just-plakat

Stöppel Daniela, Hrsg.
Just what is it that makes today’s performances …
München (Deutschland): Kunstraum München, 2014
(Plakat) 70x50 cm,
Plakat, Druck auf Affichenpapier
ZusatzInformation: Zu einer Performance-Reihe
Im Kunstraum ertönt Anfang des Jahres ein Echo auf diese Frage. An sechs Abenden wird nicht an einer Antwort gefeilt, sondern die Frage fortgeführt, je einer anderen Fährte nachgegangen, einem neuen Protagonisten gefolgt, sich einem alternativen Begriff von Performance genähert.
Text von der Webseite
www.kunstraum-muenchen.de

TitelNummer 011147K23 Einzeltitelanzeige
just-what-is-it-that
just-what-is-it-that

Stöppel Daniela, Hrsg.
Just what is it that makes today’s performances … ?
München (Deutschland): Kunstraum München, 2014
(PostKarte) 10,3x14,7 cm,
Einladungskarte zur Veranstaltungsreihe
ZusatzInformation: Performances, Vorträge, Gespräche. Sechs Abende im Kunstraum
www.kunstraum-muenchen.de

TitelNummer 011180395 Einzeltitelanzeige
summers-hjalteyri-scales
summers-hjalteyri-scales

Summers Rod
Hjalteyri Scales
Maastricht (Niederlande): VEC Audio, 2014
(CD, DVD) 12,4x15,2 cm, Auflage: 150, Nr. 71,
Audio-CD mit Booklet in orange-transparentem Jewel-Case
ZusatzInformation: eine 4-Kanal-Audio-Installation/Drama und Performance vom 5 - 27. Juli 2014 für die Heringsfabrik, Hjalteyri, Island

TitelNummer 012811472 Einzeltitelanzeige
summers-von-euler-musiques-insolites
summers-von-euler-musiques-insolites

Summers Rod / von Euler-Donnersperg Ditterich
Musiques Insolites - Rod Summers' Int. Potential Inc. - Ditterich von Euler-Donnersperg, Sachwalter des Werkbundes
Sint-Gillis (Belgien): les ateliers claus, 2010
(PostKarte) 14,8x10,4 cm,
Einladungskarte zur Performance vom 24.10.2010, beidseitig bedruckt.
Geschenk von Rod Summers

TitelNummer 012822472 Einzeltitelanzeige
suessmilch-schlechte-entscheidungen
suessmilch-schlechte-entscheidungen

Kessler Simone / Süßmilch Sophia
Schlechte Entscheidungen
München (Deutschland): kunstarkaden, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 10,5x21 cm, 2 Stück.
Flyer
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in den Kunstarkaden, München, 20.09.-22.10.2016. Mit Arbeiten in allen Formen sind dort über 30 weitere geladene Künstlerinnen und Künstler vertreten: Edward Beierle, Katrin Bertram, Gabi Blum, Katie Jayne Britchford, Malte Bruns, Felix Burger,Bureau Européen des Affaires Pronostiques, Aiste Dabkeviciute, Charles Eck v. Schanzenbach & Justus Junghans, Fabian Feichter, Frank Fly, Daniel Goehr, Emanuel Guarascio & Lukas Hoffmann, Sandra Hauser, Leonid Hrytsak, Korbinian Jaud, Sophie Kindermann, Kitti & Joy, Jesse Magee, Münchener Kneipenchor, Judith Neunhäuserer, Patricia Oppenländer & Doreen Schuster, Andreas Peiffer, Karin Pertoll, Domino Pyttel, Sara Raschke, Cordula Schieri, Sophie Schmid, Asja Schubert, Thomas Silberhorn, Wolfgang Stehle, Johannes Thum & Lukas Hoffmann, Türkten Türkmen, Victoria Wald, Almut Winkler, Gottfried Weber-Jobe.
Text von Webseite
www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kulturreferat/Museen-Galerien/Kunstarkaden/Archiv-2016/Schlechte-Entscheidungen.html
Stichwort: Performance / Performance / zeitgenössische Kunst

TitelNummer 016511601 Einzeltitelanzeige
thalmair-Lorem-Ipsum-Dolor-Sit-Amet
thalmair-Lorem-Ipsum-Dolor-Sit-Amet

Thalmair Franz, Hrsg.
Possible Content for 18 Pages - Volume III - Lorem Ipsum Dolor Sit Amet
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing, 2016
(Buch) 200 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN: 978-3-95763-345-3
Fadenheftung, mit zahlreichen Abbildungen, drei Bände in Banderole, Anschreiben liegt bei,
ZusatzInformation: “Lorem Ipsum Dolor Sit Amet” is the third in a series of exhibitions and publication based on a wide-reaching research about writing with the title “Possible Content for 18 Pages”. The original typewritten manuscript of Vilém Flusser’s essay “The Gesture of Writing” provides the thematic and formal-aesthetic foundation for reflecting the act of writing at the intersection of linguistic, visual, physical and spatial communication.
“To write,” says the philosopher about the basic requirements that should lead to a complete piece of writing, we need “a blank surface, for instance a white leaf of paper, an instrument which contains a matter that contrasts with the whiteness of the paper, the letters of the alphabet, the convention which gives a meaning to the letters, ‘orthography’ = correct writing, the rules which order that language, what is called ‘grammar’, an idea to be expressed in a language, and a motive to express that idea”.
Understanding the act of writing as a culturally embedded gesture, “Lorem Ipsum Dolor Sit Amet” covers artistic, literary, as well as curatorial and editorial fields of action and combines them. The book is published on the occasion of the eponymous performance by Lois Bartel at the Akademie der Künste in Berlin (June 11, 2016) and contains a curatorial-editorial statement by Franz Thalmair. Furthermore, the artist Michalis Pichler and the professor for media theory and aesthetics Oliver Ruf situate the publication in an actual context of literature and criticism. The participating visual artists expand the topic of the research with artistic contributions especially made for „Lorem Ipsum Dolor Sit Amet“.
Text von Webseite
mit Beiträgen von Lois Bartel, Irma Blank, Daniel Gustav Cramer & Haris Epaminonda, Alejandro Cesarco, Natalie Czech, Agnes Fuchs & Thomas Freiler, Nikolaus Gansterer, Charles Gute, Rafaël Rozendaal
Text von der Webseite
Sprache: Englisch
Geschenk von Franz Thalmair
Stichwort: Appropriation / Gegenwartskunst / Post-Digital / Strategie

TitelNummer 016717579 Einzeltitelanzeige
weserburg-gaag
weserburg-gaag

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
GAAG - Guerrilla Art Action Group, 1969-1976
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2012
(PostKarte) 16x11,5 cm,
Einladungskarte des Studienzentrums für Künstlerpublikationen
ZusatzInformation: Die 1969 von Jon Hendricks, Jean Toche und Poppy Johnson gegründete Guerrilla Art Action Group (GAAG) agierte in New York über mehrere Jahre in politischen Kunstaktionen und provokanten Performances. Sie richteten sich unter anderem gegen den Vietnam-Krieg, die US-Regierung oder das Kunst-Establishment. Eine Sammlung von Manifesten, Pressemitteilungen, Briefen und weiteren Dokumenten der Gruppe erschien erstmals 1978 bei Printed Matter, New York, und 2011 in einer Neuauflage, herausgegeben von Printed Matter, Kunstverein Publishing (Amsterdam) und dem Studienzentrum für Künstlerpublikationen (Bremen). Diese Publikation steht im Zentrum der Präsentation. Weitere Fotos und Künstlerbücher veranschaulichen die eindrucksvollen Aktivitäten der GAAG. Fotos: Jan van Raay.
Text von der Webseite

TitelNummer 009245306 Einzeltitelanzeige
expanded radio
expanded radio

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Expanded Radio - Concha Jerez / José Iges
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2012
(PostKarte) 16x11,5 cm,
Einladungskarte des Studienzentrums für Künstlerpublikationen
ZusatzInformation: Radio: Concha Jerez / José Iges
Concha Jerez und José Iges aus Madrid arbeiten seit 1989 zusammen und haben sich als Pioniere der elektronischen und der intermedialen Kunst etabliert. Ihre Werke changieren zwischen Klangkunst und Radiokunst. Die multimediale, raumfüllende Installation „ARGOT“ entwickelte sich so aus einer Radio-Performance für das ORF Kunstradio heraus und war 1991 im Museum für Moderne Kunst in Wien das erste Mal zu sehen, danach in verschiedenen Versionen unter anderem in Köln, Las Palmas de Gran Canaria und in Brüssel. „ARGOT“ basiert auf einem Text in Englisch, Spanisch, Deutsch und Französisch, der sich mit der Beziehung des Künstlers zur Welt, zu seinem Werk, zur Idee sowie zum ‚Konsumenten’ seiner Werke auseinandersetzt. Der Besucher soll den akustischen Raum zwischen den vier verschiedenen Sprachen ausloten, um ihre Beziehungen untereinander wahrzunehmen.
Text von der Webseite
www.weserburg.de

TitelNummer 009279306 Einzeltitelanzeige

Toporowicz Maciej
Dokumentacia
Edingen (Deutschland): Selbstverlag, 1981
(Buch)
Mappe mit 7 eingelegten Schwarz-Weiß-Drucken A3, Dokus von Performances mit P. Marek, P. Grzybowski, Kukutka und Heike Wöllert
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 004952011 Einzeltitelanzeige
uhlig-klohaeuschen-biennale-2012
uhlig-klohaeuschen-biennale-2012

Osswald-Hoffmann Cornelia / Uhlig Anja, Hrsg.
1. Klohäuschen Biennale 2012 - KloHäuschen Biennial
München (Deutschland): realitaetsbüro, 2012
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 48 unpag. S., 8x11 cm,
4 Leporellos in grauer Pappschachtel
ZusatzInformation: Von Cornelia Oßwald-Hoffmann kuratierte internationale Biennale for One
www.das-klohaeuschen.de
Geschenk von Anja Uhlig
Stichwort: Ausstellung / Kunst / Musik / Performance / contemporary art

TitelNummer 017453623 Einzeltitelanzeige
uhlig-klohaeuschen-biennale-2016
uhlig-klohaeuschen-biennale-2016

Schmitt Susanne / Uhlig Anja, Hrsg.
3. Klohäuschen Biennale 2016 - 3rd KloHäuschen Biennial
München (Deutschland): realitaetsbüro, 2016
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 7,3x10,5 cm, Auflage: 150, 3 Stücke.
1 Büchlein, 2 geklammerte Hefte als Bonusmaterial, mit bedruckter Banderole,
ZusatzInformation: Von Susanne Schmitt kuratierte internationale Biennale - Biennale der vernachlässigten Lebensformen - Biennial of neglected life forms, 02.-09.-07-2016
Sprache: Deutsch / Englisch
www.das-klohaeuschen.de
Geschenk von Anja Uhlig
Stichwort: Ausstellung / Kunst / Musik / Performance / contemporary art

TitelNummer 017454623 Einzeltitelanzeige
uhlig-klohaeuschen-biennale-2014
uhlig-klohaeuschen-biennale-2014

Uhlig Anja / von Tesmar Matthias, Hrsg.
2. Klohäuschen Biennale 2014 - KH Bi2
München (Deutschland): realitaetsbüro, 2014
(Buch) 7,3x10,5 cm, Auflage: 100,
Broschur, in transpartenter Kunststoffhülle,
ZusatzInformation: Von Matthias von Tesmar kuratierte internationale Biennale, 25.10.-02.11.2014
Sprache: Deutsch / Englisch
www.das-klohaeuschen.de
Geschenk von Anja Uhlig
Stichwort: Ausstellung / Kunst / Musik / Performance / contemporary art

TitelNummer 017455623 Einzeltitelanzeige
uhlig-klohaeuschen-einladungskarten
uhlig-klohaeuschen-einladungskarten

Uhlig Anja, Hrsg.
Das Klohäuschen #02-#83
München (Deutschland): realitaetsbüro, 2009 ab
(PostKarte) 7,3x10,4 cm, Auflage: 100-250, 53 Stücke.
Einladungskarten, z. Teil Klappkarten zum Programm
ZusatzInformation: Von Anja Uhlig kuratiertes internationales vielfältiges Ausstellungsprogramm mit Biennalen, u. a. mit Klaus von Gaffron, Susanne Pittroff, Oliver Westerbarkey, annegret Belisteiner, Judith Egger, VistVunkVerlag und vielen auswärtigen Musikern, bildenden Künstlern und Performancekünstlern
www.das-klohaeuschen.de
Geschenk von Anja Uhlig
Stichwort: contemporary art

TitelNummer 017451623 Einzeltitelanzeige
uhlig-klohaeuschen-infopost
uhlig-klohaeuschen-infopost

Uhlig Anja, Hrsg.
Das Klohäuschen Infopost 2009-2016
München (Deutschland): realitaetsbüro, 2009 ab
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 5000 ca., 11 Stücke.
Einladungskarten, mit Banderole, handbeschriftet
ZusatzInformation: Von Anja Uhlig kuratiertes internationales vielfältiges Ausstellungsprogramm mit Biennalen, im Rahmen der Maßnahme zur Beseelung des Klohäuschens an der Großmarkthalle.
Normalerweise erklärt Das KloHäuschen, wenn es sich vorstellen soll, zuerst einmal, daß es weder Offspace noch Ausstellungsraum, weder Galerie noch kleinstes Museum Münchens ist. Sondern?
Der Raum des KloHäuschens ist ein besonderer Raum. Klohäuschenraum. Die Wände bis fast unter die Decke vanillegelb gekachelt. Sechs geschwungene Pissoirs, deren Stil an ihre Geburtsstunde vor mehr als 100 Jahren erinnert. Und eine Sichtschutzwand aus transparenten Glasbausteinen (zwischen all den transparenten auch zwei gelbe und ein blauer). Und sechs Löcher, die in den Boden gehen, im Unbekannten enden. Und immer fließend Wasser inklusive. ...
Oft sind die Gäste Bildende Künstler, aber auch andere wie zum Beispiel Wissenschaftler, Theaterleute, Architekten, Musiker, Philosophen, Schriftsteller, Performer. Und immer sind sie eingeladen, mit dem Raum des KloHäuschens zusammenzuarbeiten.
Text von der Webseite
www.das-klohaeuschen.de
Geschenk von Anja Uhlig
Stichwort: Ausstellung / Biennale / Innenachitektur / Literatur / Musik / Performance / contemporary art

TitelNummer 017456623 Einzeltitelanzeige
Winterprogramm
Winterprogramm

Uhlig Anja, Hrsg.
Winterperformancefestival - Warm anziehn!!!!
München (Deutschland): realitaetsbüro, 2011
(PostKarte)
Einladungskarte zum Programm

TitelNummer 007555303 Einzeltitelanzeige
nordstern-zonen
nordstern-zonen

Lindblom Marten / Valentin Susanne
Zonen - Nordstern
Lidingö (Schweden): L'Étoile du Nord, 1982
(Heft) 8 unpag. S., 21x15 cm,
Drahtheftung,
ZusatzInformation: Heft zur schwedischen Künstlergruppe Nordstern und deren Aufführung Zonen.
Sprache: Schwedisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Performance / Tanz

TitelNummer 017368634 Einzeltitelanzeige
velhagen witte
velhagen witte

Velhagen Philine / Witte Jörg
ich sehe was, was du nicht siehst
München (Deutschland): Rotkreuzplatz, 2013
(PostKarte) 21x9,8 cm,
Einladungskarte zur Performance
ZusatzInformation: Vier Fremde orientieren sich auf einem offenen Platz im Zentrum der Stadt. Es sind Zeitreisende aus einer fernen Zivilisation, die versuchen, zu verstehen, was sie da sehen. ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST wirft einen fremden Blick auf unsere Welt. Der Platz, mit Passanten, Begegnungen und Bewegungen ist real. Die Zuschauer betrachten ihn gemeinsam mit den Schauspielern. Diese erzählen, kommentieren und dialogisieren, was sie sehen. über Mikroports sind sie mit den Zuschauern live verbunden. Auf das reale Bild legt sich über die Audiospur eine neue Wirklichkeit, wird das Vorhandene uminterpretiert und neu aufgeladen. So entstehen Imaginationsräume für Prognosen, Utopien und Paranoia. Was sehen wir? Eine Inflation? Den Weltuntergang? Unsterblichkeit? Können wir in Zukunft Gedanken lesen? Wie werden wir künftig miteinander leben? Keiner bleibt unbeteiligt.
Text von der Webseite
www.wasdunichtsiehst.tumblr.com
Geschenk von Matthias Stadler

TitelNummer 010091373 Einzeltitelanzeige

Vogel Evelyn
Blut, Schleim und Gähnen - Bei der 147. Kunstaktion von Hermann Nitsch im Garten des Museums Villa Stuck erschöpft sich die kathartische Wirkung in einer Rebellion der Magennerven und dem Mitleid mit der frierenden Darstellerin
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Artikel in der SZ Nr. 106 vom 9. Mai 2016, Seite R20 Kultur
ZusatzInformation: Orgien Mysterien Theater, o.m.theater
Stichwort: Blut / Körper / Musik / Performance / nackt

TitelNummer 016406590 Einzeltitelanzeige

Gaschler Jennifer / Vogel Evelyn
Die Frau an der Schnittstelle - Seelenstriptease
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
2 Artikel in der SZ Nr. 204 vom 03./04. September 2016, Seite R18 Kultur
ZusatzInformation: Die Frau an der Schnittstelle - Dorothée Wahl ist die neue Vorsitzende von Pin, den Freunden der Pinakothek der Moderne. Die Unternehmerin will mit speziellen Programmen auf die Veränderungen in der Gesellschaft reagieren und neue Mitglieder werben.
Seelenstriptease - Buchstäblich im Untergrund: Elisa Oberzig vom Performance-Kollektiv der LMU verinnerlicht Carolee Schneemanns Interior Scroll
Stichwort: Aktions-Kunst / Aktmodell / Bühne / Feminismus / Körper / Körperkultur / Rekonstruktion / Sammlungen / Sex / Tabubruch / Unterstützung / Verein / nackt / weiblich

TitelNummer 016482590 Einzeltitelanzeige
walterspiel-hochmann-farbicons-teilchenbewegung
walterspiel-hochmann-farbicons-teilchenbewegung

Hochmann Ulrich / Walterspiel Klaus
Farbicons - Teilchenbewegung
Berg (Deutschland): mischenVerlag, 2007
(Buch) 78 S., 30x21,5 cm,
Hardcover, eingelegt eine Einladungskarte mit Widmung. Aus dem Nachlass Wieland Grommes
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung vom 12.-28.07.2007 im Kunstpavillon Alter Botanischer Garten am Stachus, München
www.ulrich-hochmann.de
Geschenk von Michael Wladarsch
Stichwort: Bewegung / Installation / Performance / Steinskulptur

TitelNummer 015910582 Einzeltitelanzeige

Waydelich Raymond
Versiegelung
Freiburg im Breisgau (Deutschland): Selbstverlag, 1980 ca.
(Objekt, Multiple)
In Wachs versiegelter Gedichtband von Hubert Kretschmer, anlässlich einer Performance in Freiburg während einer Ausstellung über Künstlerbücher
ZusatzInformation: Gedichtband gerollt, braunes Wachs, Schnur
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 005155000 Einzeltitelanzeige
Every-Woman-is-a-Gentleman
Every-Woman-is-a-Gentleman

Weiss Hildegard
every woman is a gentleman
Rosenheim (Deutschland): Gelerie Kunst & Handwerk, 1985
(Heft) 6 unpag. S., 42x29,7 cm,
Blatt mehrfach gefaltet, geklammert,
ZusatzInformation: Dokumentation zur Ausstellung "every woman is a gentleman", in der Galerie Kunst & Handwerk, Eröffnung am 04.10.1985 mit Video und performance. 350 Beiträge von 308 Teilnehmern aus 31 Ländern, u. a. mit Renate Bertlmann, Vittore Baroni, Joseph Beuys, Guy Bleus, Paulo Bruscky, Robin Crozier, Guglielmo Achille Cavellini, David Cole, Christo, Otto Dressler, Guillermo Deisler, Jürgen Elsässer, Luc Fierens, Nicola Frangione, Rolf Glasmeier, Klaus Groh, Elisabetta Gut, Judith A. Hoffberg, Monika Huber, Ko de Jonge, Edgar Knoop, Bernd Olbrich, Jürgen O. Olbrich, Aloys Ohlmann, Gerhard Prokop, Geza Perneczky, RABE perplexum, Robert Rehfeldt, Roman Signer, Lon Spiegelman, Annegret Soltau, Pavel Zilechovsky
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1980er Jahre / Frauen / Mail Art

TitelNummer 017549637 Einzeltitelanzeige
wilczek-beuys-schauplatz
wilczek-beuys-schauplatz

Beuys Joseph / Wilczek Volker
entfernter Schauplatz, Darsteller: Joseph Beuys
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1980
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 100 S., 16,8x22,3x3,00 cm, Auflage: 900, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-923205-05-8
Pappkassette mit 50 eingelegten Einzelblättern
ZusatzInformation: Volker Wilczek hat Joseph Beuys in seinem leeren Atelier 1973 in der Düsseldorfer Kunstakademie fotografiert, am Ende steigt Joseph Beuys auf das offene Fenster und ... nichtsahnend hat seinen kurz darauf seinen folgenden Abgang von dieser Hochschule symbolisch vorweggenommen. Die Schwarz-Weißfotografien sind mit einem an absurdes theater erinnernden Text von dem Beuys-Schüler und Multimediakünstler Volker Wilczek unterlegt.
Aufgeführt in Schellmann, Beuys Multiples, 6. Auflage 1985, Nr. 271
Stichwort: 1970er Jahre / 1980er Jahre / Abschied / Performance / Theater

TitelNummer 005229007 Einzeltitelanzeige

Beuys Joseph / Wilczek Volker
entfernter Schauplatz, Darsteller: Joseph Beuys
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1980
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 100 S., 16,8x22,3x3,00 cm, Auflage: 100, Nr. 100, signiert,
ISBN/ISSN: 3-923205-06-6
Pappkassette mit 50 Einzelblättern, von Beuys und Wilczek signiert
ZusatzInformation: Volker Wilczek hat Joseph Beuys in seinem leeren Atelier 1973 in der Düsseldorfer Kunstakademie fotografiert, am Ende steigt Joseph Beuys auf das offene Fenster und ... nichtsahnend hat seinen kurz darauf seinen folgenden Abgang von dieser Hochschule symbolisch vorweggenommen. Die Schwarz-Weißfotografien sind mit einem an absurdes theater erinnernden Text von dem Beuys-Schüler und Multimediakünstler Volker Wilczek unterlegt.
Aufgeführt in Schellmann, Beuys Multiples, 6. Auflage 1985, Nr. 271
Stichwort: 1980er Jahre / Abschied / Performance / Theater

TitelNummer 005230587 Einzeltitelanzeige
flue-vol2-nr3
flue-vol2-nr3

Wilson Martha, Hrsg.
Flue, Volume 02 / 03, Double Issue, L.A. London Catalog, Sex, Performance and the 80's
New York, NY (Vereinigte Staaten): Furnace Franklin, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 27x21 cm,
Drahtheftung, Wendeheft
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 005269433 Einzeltitelanzeige
yook-rendevous-1992
yook-rendevous-1992

Yook KeunByung
The sound of landscape + eye for field - Rendevous 1992
Kassel (Deutschland): documenta IX, 1992
(Buch) 37 S., 29,5x21,3 cm,
Broschur, beigelegt ein gefaltetes Blatt zu einer Performance am 13.6.1992
Sprache: Englisch / Koreanisch
Geschenk von Cornelia Kroiß
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 012336419 Einzeltitelanzeige

ZK
Do you believe in the west world
Bonn (Deutschland): Bonner Art Fanzine, 1985
(Zine) 50x39,5 cm, Auflage: 50, Nr. 31, signiert,
Objektzeitschrift mit 9o Min. Musikkassette, signierten Originalen, Schrauben, Linolschnitt, Briefumschlag, Zeitungspapier, Postkarte mit Künstlerbriefmarken, alles auf Hartpappe mit original gesprühtem Titel und Collage
ZusatzInformation: mit Joseph Beuys (ja ja ne ne) Performance 1968
MC Seite A:
The Smith : Hand in glove 19.12.83 London / Kalahari Surfers : Free state tence 1984 / The Cure : Den Bosch re-mix 1985 / Home Taping Death : scheiß-egal 1985 / General Strike : Interplanetary Musik 1984 / Sisters Of Mercy : Knocking on heavens door 12.05.85 Bonn / Klaus Nomi : Keys of life 1981 / Klaus Nomi : You dont own me 1981 / Einstürzende Neubauten : Sehnsucht Bochum / Renaldo & The Loaf : Lime yelly gress 1980 / Gary Numan : M. E. 1979 / Joy Division : Love will tear us apart 20.07.1980 / Reanaldo & The Loaf : Spraths meduim 1980
Seite B:
Anna Domino : Rhthm 1984 / Psychic TV : Stolen kisses 1982 / The Residents : Constantinople / New Order : Love will tear us apart / Jove …. Foto : Yell hello / Anne Clark : True love tales / Snakefinger : Tue cöel / .. art From J.V. : Keine Angst / Billy Bragg : Love gets dangerous / Verraten Und Verkauft : Lichter der Stadt / Alien Sex Fiend : Nurse / Blaine L. Reininger : Songs of the silent age / C.W. Urtacek : Huerly emporary / Domnestic Exile : Violet
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 003607059 Einzeltitelanzeige

nach oben / Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.