Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach JAHR 2015

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer


Fabricius Jesper / Jorgensen Ase Eg / Rasmussen Jesper, Hrsg.
Pist Protta Nr 077
Kopenhagen (Dänemark): Narayana Press, 2015
(Zeitschrift, Magazin / Heft) [98] S., 24,1x18,8 cm, ISBN/ISSN 0107-6442
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere, Seiten teils aufklappbar, mit neun Trennblättern aus Karton.
ZusatzInformation Die Redakteure hatten Schwierigkeiten, sich selbst und den Mitwirkenden zu erklären, was diese Nummer ist. 9 Mitwirkende wurden angesprochen, alle stimmten zu, sich trotz der nicht geklärten Frage zu beteiligen. Jetzt, da wir einen Überblick über Nr. 77 haben, scheint die Gemeinsamkeit der Beiträge zu sein, dass es sich um Wiederholungen handelt. Das können einzelne Elemente sein, die sich im Unendlichen zu einem stimmungsvollen Formenbau wiederholen. Auf dem Deckblatt wiederholt sich das PP77 neun Mal. Der Inhalt wird im Offset- und teilweise im Buchdruck gedruckt.
Text von der Webseite, übersetzt.
Namen Amalie Smith / Cia Rinne / Ester Fleckner / Hannah Heilmann / Henriette Heise / Kirstine Aarkrog / Søren Andreasen / Toke Tietze Mortensen / Tumi Magninússon
Sprache Dänisch
Stichwort Druck / Fotografie / Future / Grafik / Lyrik / Wiederholung / Zukunft
Sponsoren statens kunstrads litteraturudvalg
WEB http://www.spacepoetry.dk/produkt/1209/
TitelNummer
025136K85 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Aëgerter Laurence: Healing Plants For Hurt Landscapes

aegerter-healing-plants-for-hurt-landscapes-mappe-aussen
aegerter-healing-plants-for-hurt-landscapes-mappe-aussen
schließenaegerter-healing-plants-for-hurt-landscapes-mappe-aussen

Aëgerter Laurence: Healing Plants For Hurt Landscapes


Aëgerter Laurence
Healing Plants For Hurt Landscapes
Amsterdam (Niederlande): Selbstverlag, 2015
(Heft / Mappe) [56] S., 36,6x30 cm, Auflage: 1050, signiert, ISBN/ISSN 9-789-0814-6060-6
Techn. Angaben Mappe mit einem Heft (Drahtheftung, signiert)
ZusatzInformation This artist’s book is the result of Herbarium Cataplasma, a twofold community art project that Laurence Aëgerter developed at the invitation of the city of Leeuwarden in Friesland, the Netherlands. Aëgerter led a careful reconstruction of the plan of the medicinal garden of the medieval Abbey of Saint Gall on an unused plot of land in Leeuwarden, which was once part of a convent. This project was realized in collaboration with the local residents. Aëgerter also invited the residents for a symbolical healing ritual of destroyed landscapes. She selected 100 images by searching the web for photographs of disasters created by nature and man throughout the world.
Participants were invited to treat the photographs of destroyed landscapes with the medicinal plants from their newly built garden, with appropriate herbal therapies (e.g. cannabis for anxiety relief or ginger against pain from burns). As the source images were mainly used as news photographs, Aëgerter’s book relates to a newspaper design.
The research, proces and results of Herbarium Cataplasma are gathered on the blog Herbarium Cataplasma
Text von der Webseite.
Sprache Englisch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort Fotografie / Gemeinschaftsprojekt / Heilen / Herbarium / Pflanze / Zerstörung
WEB http://laurenceaegerter.com/portfolio-item/healing-plants-for-hurt-landscapes-book/#tab-id-1
WEB https://herbariumcataplasma.wordpress.com/
TitelNummer
025114K48 Einzeltitelanzeige (URI)
davis-the-trip-andy-warhol
davis-the-trip-andy-warhol
schließendavis-the-trip-andy-warhol

Davis Deborah: The Trip - Andy Warhol's Plastic Fantastic Cross-Country Adventure


Davis Deborah
The Trip - Andy Warhol's Plastic Fantastic Cross-Country Adventure
New York (Vereinigte Staaten von Amerika): Atria Books, 2015
() 324 S., 24x14 cm, ISBN/ISSN 978-1-4767-0351-0
Techn. Angaben Hardcover, fadengeheftet, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation From the author of Strapless and Guest of Honor, a book about a little-known road trip Andy Warhol took from New York to LA in 1963, and how that journey—and the numerous artists and celebrities he encountered—profoundly influenced his life and art.
In 1963, up-and-coming artist Andy Warhol took a road trip across America. What began as a madcap, drug-fueled romp became a journey that took Warhol on a kaleidoscopic adventure from New York City, across the vast American heartland, all the way to Hollywood and back.
With locations ranging from a Texas panhandle truck stop to a Beverly Hills mansion, from the beaches of Santa Monica to a Photomat booth in Albuquerque, The Trip captures Warhol’s interactions with Dennis Hopper, Peter Fonda, Marcel Duchamp, Elizabeth Taylor, Elvis Presley, and Frank Sinatra. Along the way he also met rednecks, beach bums, underground filmmakers, artists, poets, socialites, and newly minted hippies, and they each left an indelible mark on his psyche.
In The Trip, Andy Warhol’s speeding Ford Falcon is our time machine, transporting us from the last vestiges of the sleepy Eisenhower epoch to the true beginning of the explosive, exciting ’60s. Through in-depth, original research, Deborah Davis sheds new light on one of the most enduring figures in the art world and captures a fascinating moment in 1960s America—with Warhol at its center.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Stichwort 60er Jahre / Pop Art / Reise
WEB www.artbooksonline.eu/art-16612
TitelNummer
025107686 Einzeltitelanzeige (URI)

Schmid Joachim
Souvenirs
Bologna (Italien): P420, 2015
(PostKarte) 18x12 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Austellung in der Galerie P420, Bologna, 26.09.-14.11.2015. Zur Ausstellung wird das Künstlerbuch "Viareggio in Italia" erscheinen.
After the exhibition Where the trees line… curated by Chris Sharp, which featured the work of three young artists, P420 presents the first solo show in Italy by the German artist Joachim Schmid (Balingen, 1955), already seen at the gallery in 2013 in the exhibition Lumpenfotografie curated by Simone Menegoi.
Text von der Webseite.
Sprache Englisch / Italienisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Fotografie / Nullerjahre
WEB http://www.p420.it/en/mostre/souvenirs
TitelNummer
025063689 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Degiorgis Nicolò / Mazza Lisa, Hrsg.: TRANSART - A Journey Into Aural Space Vol. 1

degiorgis-transart-vol-1-mit-umschlag
degiorgis-transart-vol-1-mit-umschlag
schließendegiorgis-transart-vol-1-mit-umschlag

Degiorgis Nicolò / Mazza Lisa, Hrsg.: TRANSART - A Journey Into Aural Space Vol. 1


Degiorgis Nicolò / Mazza Lisa, Hrsg.
TRANSART - A Journey Into Aural Space Vol. 1
Bozen (Italien): Rorhof / Transart, 2015
(Buch / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Sticker, Button) [166] S., 24,1x16 cm, ISBN/ISSN 978-88-909817-8-4
Techn. Angaben Klebebindung, gedruckt auf schwarzem Papier, in Umschlag aus Luftpolsterfolie und Aufkleber.
ZusatzInformation Commissioned on the occasion of the 15th anniversary of the contemporary music, performance and art festival Transart, the book takes the festival’s archive as a starting point to read its chronicles. Printed in silver on black paper, Transart becomes a journey into a shining galaxy that constitutes its own narrative. The innumerous locations spread over a vast territory, from industrial buildings to turbine halls, animal auction houses to parking lots, concert halls to museums, as well as natural landscapes, become stellar constellations that are temporarily inhabited by artists, musicians and performers.
Text von der Webseite.
Namen Gregor Khuen Belasi (Fotografie) / Hannelore Schwabl (Fotografie) / Luca Pedrotti (Fotografie) / Maria Gapp (Fotografie) / Martina Dandolo (Fotografie)
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Experiment / Kunst / Musik / Südtirol
WEB http://www.rorhof.com/books/transart-a-journey-into-aural-space
TitelNummer
025061689 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

DeWaters Dillon: Scattered Material Vol. 1 - Weapon, Shapely, Naked, Wan

dewaters-weapon-shapely
dewaters-weapon-shapely
schließendewaters-weapon-shapely

DeWaters Dillon: Scattered Material Vol. 1 - Weapon, Shapely, Naked, Wan


DeWaters Dillon
Scattered Material Vol. 1 - Weapon, Shapely, Naked, Wan
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Silent Face, 2015
(Heft / Plakat) [16] S., 23x15,3 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-0-9907495-6-1
Techn. Angaben Beidseitig bedruckte, mehrfach gefaltete Seiten
ZusatzInformation Dillon DeWaters’ new book, Weapon, Shapely, Naked, Wan, is a rumination on the uncanny, on the anomalous phenomena within the everyday. Taking as their starting point a text, Walt Whitman’s “Song of the Broad-Axe,” and a place, Brooklyn’s Fort Greene Park, the photographs build a world of the unfamiliar within the recognizable. Using techniques of in-camera masking and multiple exposures, DeWaters creates a fictive world wherein memory becomes palimpsest, overwritten, erased, perhaps apocryphal. The places contained herein are supernatural, perhaps preternatural, on their surface but, beneath, there is a sense of the cozy, the familiar, even the banal. DeWaters is reordering our geometries and our color palettes to create in us a new vision, a new way of seeing. Is it our eyes that are turning space inside out? We watch, through the continuous image stream within the pages, as Whitman asserts, “The shapes arise!”
Text von der Webseite
Namen Walt Whitman (Text)
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Brooklyn / experimentelle Fotografie / Fotografie
WEB http://www.silentface.org/books/weapon-shapely-naked-wan-by-dillon-dewaters-1
TitelNummer
025059689 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Sambo-Richter Daniel: SMOKE

sambo-richter-smoke
sambo-richter-smoke
schließensambo-richter-smoke

Sambo-Richter Daniel: SMOKE


Sambo-Richter Daniel
SMOKE
Cetinje (Montenegro): National Museum of Montenegro, 2015
(Heft) [16] S., 23,5x16 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Nationalmuseum Montenegro, Cetinje, kuratiert von Mirjana Dabovic Pejovic.
Namen Eduard Fried (Text) / Mirjana Dabovic Pejovic (Kuratorin)
Sprache Englisch / Montenegrinisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Krieg / Soldaten / Zeichnung
WEB http://www.mnmuseum.org
WEB http://www.samborichter.de
TitelNummer
025058689 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Berkemeier Harald / Debus Birgit / Härtel-Klopprogge Steffen / Wiedemann Michael / Wiegand Thomas, Hrsg.: Station

berkemeier-station
berkemeier-station
schließenberkemeier-station

Berkemeier Harald / Debus Birgit / Härtel-Klopprogge Steffen / Wiedemann Michael / Wiegand Thomas, Hrsg.: Station


Berkemeier Harald / Debus Birgit / Härtel-Klopprogge Steffen / Wiedemann Michael / Wiegand Thomas, Hrsg.
Station
Kassel (Deutschland): kasseler fotoforum, 2015
(Heft) [24] S., 24x16,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Im April 2015 eröffnete das Kasseler Fotoforum mit der "Station" in der Werner-Hilpert-Straße 15, 3411 Kassel, erstmals eigene Räume. Hier werden wechselnde Ausstellungen fotografischer Arbeiten von internationalem Rang präsentiert, die das kulturelle Angebot der Stadt mit unterschiedlichsten und herausfordernden Positionen bereichern.
Text aus dem Heft.
Namen Andre Cepeda / Dietmar Riemann / Gunter Rambow / Göran Gnaudschun / Patrik Budenz
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Fotografie
Sponsoren Kasseler Baugesellschaft / Kasseler Sparkasse
WEB http://www.kasselerfotoforum.de/category/station/
TitelNummer
025057689 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Degiorgis Nicolò / Gamper Sabine, Hrsg.: Chapter 2 - The Conflict of Images

degiorgis-chapter-2-the-conflict-of-images
degiorgis-chapter-2-the-conflict-of-images
schließendegiorgis-chapter-2-the-conflict-of-images

Degiorgis Nicolò / Gamper Sabine, Hrsg.: Chapter 2 - The Conflict of Images


Degiorgis Nicolò / Gamper Sabine, Hrsg.
Chapter 2 - The Conflict of Images
Bozen (Italien): foto forum / Rorhof, 2015
(Buch) 294 S., 24,1x16,3 cm, ISBN/ISSN 978-88-909817-7-7
Techn. Angaben Fadenheftung mit offenem Rücken und durchsichtigem Schutzumschlag
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im foto-forum Bozen, 01.12.2015-30.01.2016, kuratiert von Nicolo Degiorgis und Sabine Gamper.
Wie der Titel bereits andeutet, möchte diese Ausstellung nicht nur verschiedene Ansätze und Praktiken einer Dokumentarfotografie präsentieren, die sich mit dem Krieg befasst, sondern auch über den Konflikt nachdenken, der mit der Produktion von Bildern insbesondere dort verbunden ist, wo es um die Darstellung von Leiden und Schmerzen geht.
Text von der Webseite
Namen Andrea Cortellessa (Essay) / Fabio Devero (Essay) / Giorgio Di Noto / Monica Haller / Raphaël Dallaporta / Sara Dolfi Agostini (Essay)
Sprache Deutsch / Englisch / Italienisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Dokumentarfotografie / Fotografie / Konflikt / Krieg / Politik
Sponsoren Autonome Provinz Bozen Südtirol / Longo / Stadt Bozen
WEB http://foto-forum.it/?p=2080
WEB http://www.rorhof.com/books/chapter-2-the-conflict-of-images
TitelNummer
025055689 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Parker Allan Forrester / Martinez Constanza Isaza, Hrsg.: Material Light - Beograd / Belgrade

parker-material-light-beograd-belgrade
parker-material-light-beograd-belgrade
schließenparker-material-light-beograd-belgrade

Parker Allan Forrester / Martinez Constanza Isaza, Hrsg.: Material Light - Beograd / Belgrade


Martinez Constanza Isaza / Parker Allan Forrester, Hrsg.
Material Light - Beograd / Belgrade
Belgrad / London (Serbien / Großbritannien): Cultural Center of Belgrade / Galerija Podroom / University of Westminster, 2015
(Heft) [64] S., 22x16,5 cm, Auflage: 200, ISBN/ISSN 978-86-7996-145-7
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Cultural Centre of Belgrade 30.07.-22.08.2015. Erstmals wurde die Ausstellung 2013 in der University of Westminster gezeigt.
Namen Alia Zapparova & Mia Cuk / Aliki Braine / Allan F. Parker / Andre Pinkowski / Armenoui Kasparian Saraidari / Bindi Vora / Byoung Joon Yoon / Constanza Isaza Martinez / David Blackmore / Deborah Parkin / Henry Peach Robinson / Holly Birtles / Ivan Petrovic / Jack Hirons / Julia Margaret Cameron / Melanie King / Mihailo Vasiljevic / Natasha Ranganath & Nandini Bhotika / Peter Moseley / Rachel Cunningham / Slobodan Stosic / Slobodan Stosic (Titelbild) / Sophy Rickett / Tereza Zelenkova
Sprache Englisch / Serbisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 2010er Jahre / contemporary art / Fotografie / Installation / Jugoslawien / zeitgenössische Kunst
WEB http://www.materiallight.net/material-light-belgrade/
TitelNummer
025054689 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

De Vries Herman: to be all ways to be

de-vries-herman-to-be-all-ways-to-be
de-vries-herman-to-be-all-ways-to-be
schließende-vries-herman-to-be-all-ways-to-be

De Vries Herman: to be all ways to be


De Vries Herman
to be all ways to be
Venedig / Amsterdam (Italien / Niederlande): Biennale di Venezia / Mondriaan Fund, 2015
(Heft) 10 S., 22,4x15,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Besucherbroschüre zur Ausstellung im holländischen Pavillon der Biennale di Venezia, 09.05.-22.11.2015.
Herman de Vries (b. 1931) is representing The Netherlands at the Biennale Arte 2015. Under the title to be all ways to be the Dutch pavilion exhibits new sculptures, objects, works on paper and photography by de vries. Educated as a horticulturist and natural scientist, de vries gathers, orders, isolates and displays objects from nature, directing our attention to both the unity and the diversity of the world around us. In his preparatory travels to Venice, de vries collected many objects from the Laguna, the Giardini and the city, resulting in multiple works both in the Dutch Pavilion and on the deserted island of Lazzaretto Vecchio in the southern Laguna. The exhibition is curated by Colin Huizing and Cees de Boe.
Text aus der Pressemitteilung.
Namen Andrea Spikker (Grafikdesign) / Cees de Boer (Kurator) / Colin Huizing (Kurator) / Remco van Bladel (Grafikdesign)
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Fotografie / Kunst / Natur / Pflanze / Philosophie / Sammlung / Wissenschaft
WEB https://www.mondriaanfonds.nl/wp-content/uploads/2015/04/Press-release-dutch-pavilion_may.pdf
TitelNummer
025047689 Einzeltitelanzeige (URI)

Kohle Hubertus
Recommendation - Empfehlungsschreiben
München (Deutschland): Ludwig Maximilians-Universität, 2015
(Ephemera, div. Papiere) 6 S., 29,7x21 cm, signiert, 8 Teile.
Techn. Angaben Brief, Applicat's Guide zum Europe Award Heritage
ZusatzInformation Papiere von Creative Europe, european Union prize for cultural heritage
Stichwort Empfehlung / europa / Kulturerbe / Preis
TitelNummer
025034667 Einzeltitelanzeige (URI)

Kretschmer Hubert, Hrsg.
KUNST BUCH WERKE - Künstlerbücher der 70er und 80er Jahre aus dem Archive Artist Publications, München
Regensburg (Deutschland): Staatliche Bibliothek Regensburg, 2015
(Ephemera, div. Papiere) 29,7x21 cm, 8 Teile.
Techn. Angaben Arbeitsunterlagen zur Vorbereitung der Ausstellung, Liste der Exponate, Pressetext, Ansprache, Brief, handschriftliche Notizen
ZusatzInformation zur Ausstellung vom 22.09.-20.11.2015
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Künstlerbuch / Privatsammlung / Sammlung
TitelNummer
025033667 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Beser Deniz / Karakas Sedef / Sinsi Baris, Hrsg.: Heyt be! No: 08 - #sahte popülarite

heyt-be-no08
heyt-be-no08
schließenheyt-be-no08

Beser Deniz / Karakas Sedef / Sinsi Baris, Hrsg.: Heyt be! No: 08 - #sahte popülarite


Beser Deniz / Karakas Sedef / Sinsi Baris, Hrsg.
Heyt be! No: 08 - #sahte popülarite
Istanbul (Türkei): Selbstverlag, 2015
(Zine) [32] S., 27,3x19,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, schwarz-weißer Druck auf weißem und farbigem Papier.
ZusatzInformation Fanzine. Thema der Ausgabe "gefälschte Popularität".
Namen Ahmet Ghandi Tanpinar / Emre Altundag / Hangi Parca / Hilal Can / Ugur Aydin
Sprache Türkisch
Stichwort Collage / Fanzine / Fotografie / Humor / Illustration / Musik / Politik / Zine
WEB www.facebook.com/heytbefanzin
TitelNummer
025001592 Einzeltitelanzeige (URI)

Foerster Ryan
Shoot the Lobster
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag / Shoot the Lobster, 2015
(Heft / Zine / Sammeltuete, Schachtel, Kassette) [8] S., 26,8x20 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Im Set mit neun weiteren Heften von Ryan Foerster.
ZusatzInformation From November 25 to December 26, 2014, it was possible to see a sculpture by the New York artist Ryan Foerster hung on a drink vendor's stand on a street in Saigon. In an extreme economy, the cost of this project, US$ 20, is equal to the salary offered to the street vandor to hang the artwork for a one-month period. The event happened without any publicity, leaving the artwork for public view without advertisement and stirring the curiosity of pasersby.
This experience, an idea of the gallerist José Martos, can be recreated in different contexts, always with the aim of asking questions about the status of the artwork and its autonomy, the exhibition and its form.
Frédérik Sanchez (Auszug aus dem Vorwort)
Namen Frédéric Sanchez (Text)
Sprache Englisch
Stichwort contemporary art / Fotografie / found footage / Installation / Lyrik / Poesie / Popkultur / Recycling / Vietnam / zeitgenössische Kunst / Zine
WEB https://artmetropole.com/shop/12646
TitelNummer
024998659 Einzeltitelanzeige (URI)

Foerster Ryan
Nov 2015
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2015
(Heft / Zine / Sammeltuete, Schachtel, Kassette) [26] S., 26,8x20 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere. Im Set mit neun weiteren Heften von Ryan Foerster.

Sprache Englisch
Stichwort contemporary art / Fotografie / found footage / Installation / Lyrik / Poesie / Popkultur / zeitgenössische Kunst / Zine
WEB https://www.printedmatter.org/catalog/43369
TitelNummer
024997659 Einzeltitelanzeige (URI)

Foerster Ryan
Clearing
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Clearing / Selbstverlag, 2015
(Heft / Zine / Sammeltuete, Schachtel, Kassette) [44] S., 26,8x20,1 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere. Im Set mit neun weiteren Heften von Ryan Foerster.
ZusatzInformation Mit den im Künstlerbuch gezeigten Arbeiten fand von 14.11.- 28.12.2014 eine Ausstellung in der Galerie "Clearing", New York, statt.
Sprache Englisch
Stichwort Collage / contemporary art / Fotografie / Installation / Lyrik / Poesie / zeitgenössische Kunst
WEB http://www.c-l-e-a-r-i-n-g.com/exhibitions/ryan-foerster-ryan-foerster/
WEB https://www.conceptualfinearts.com/cfa/2014/12/01/with-ryan-foerster-the-stream-of-consciousness-turns-solid-and-oriented-at-c-l-e-a-r-i-n-g-new-york/
WEB https://www.printedmatter.org/catalog/40698/
TitelNummer
024991659 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

TOMAK (Grafeneder Thomas): Malpractice - Painting 2013-2015

tomak-malpractice
tomak-malpractice
schließentomak-malpractice

TOMAK (Grafeneder Thomas): Malpractice - Painting 2013-2015


TOMAK (Grafeneder Thomas)
Malpractice - Painting 2013-2015
Wien (Österreich): Verlag für moderne Kunst, 2015
(Buch) 260 S., 30x22,3 cm, signiert, ISBN/ISSN 978-3-903004-35-1
Techn. Angaben Broschur mit aufklappbarem Cover
ZusatzInformation Das Hirn. Das Herz. Die Maschine. Die Malerei. Die Kunst. Unter diesen Schlagworten präsentiert TOMAK neue Installationen, Arrangements und großformatige Gemälde. Nach einer Schaffensphase der vorwiegend Schwarz- und Weiß-Fokussierung zeigt der österreichische Künstler TOMAK eine veränderte Herangehensweise an seine Werke. Neben den beeindruckenden Zeichnungen sind zahlreiche Gemälde und Skulpturen sowie performative Aktionen ausführlich mit Ausstellungsansichten und Atelierfotografien sowie Interviews und Textarbeiten dokumentiert. TOMAK ist selbst Teil seiner komplexen Kompositionen, und dies gilt nicht nur für die Selbstdarstellungen auf Papier oder Leinwand. Der Mythos wird von ihm gelebt, performed und zelebriert.
Text von der Verlagswebseite.
Namen Alek Kawka (Fotos) / Bengt Stiller (Fotos) / David Hausbacher (Fotos) / Elsy Lahner (Text) / Florian Rist (Text - Fotos) / Martin Nußbaum (Fotos) / Roland Krauss (Fotos) / Roman Grabner (Text) / Yoab Vera (Text)
Sprache Englisch
Geschenk von Marlene Obermayer
Stichwort Antikunst / Collage / Installation / Malerei / Medizin / Typewriting / zeitgenössische Kunst
WEB http://studiotomak.com/work/selected/malpractice
WEB https://vfmk.org/de/shop/tomak-malpractice
TitelNummer
024986673 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Degiorgis Nicolò: Hidden Islam - Islamic makeshift places of worship in North East Italy, 2009-2013

degiorgis-hidden-islam
degiorgis-hidden-islam
schließendegiorgis-hidden-islam

Degiorgis Nicolò: Hidden Islam - Islamic makeshift places of worship in North East Italy, 2009-2013


Degiorgis Nicolò
Hidden Islam - Islamic makeshift places of worship in North East Italy, 2009-2013
Bozen (Italien): Rorhof, 2015
(Buch) 90 S., 24,8x17 cm, ISBN/ISSN 978-88-909817-0-8
Techn. Angaben Hardcover mit festgeklebtem Schutzumschlag. Jede Seite aufklappbar.
ZusatzInformation Dritte Auflage.
Consider these facts. In Italy the right to worship, without discrimination, is enshrined within the constitution. There are 1.35 million Muslims in Italy and yet, officially, only eight mosques in the whole country. One consequence is that the Muslim population have accumulated a huge number of makeshift and temporary places of worship. These are housed in a variety of buildings including lock ups, garages, shops, warehouses and old factories. This shortage of places to worship is particularly acute in north east Italy – where the photographer Nicolò Degiorgis lives – home to many anti-Islamic campaigns headed by the right wing party Lega Nord. The dull images of the many and diverse buildings that house the makeshift mosques are printed on folded pages. You open up the gatefold to reveal the scenes inside the mosques, shot in full colour. The size of the gatherings varies, from large crowds who sometimes pray outside to a small room full to bursting, or to intimate groups of two or three Muslims. Degiorgis provides a fascinating glimpse of hidden world and leaves the conclusions about this project entirely in our own hands.
In 2014 Hidden Islam was awarded the Gold Award - Deutscher Fotobuchpreis, First Book Award - Paris Photo/Aperture Foundation and Author Book Award - Les Rencontres des Arles.
Text aus dem Vorwort von Martin Parr.
Namen Martin Parr (Vorwort)
Sprache Englisch
Stichwort Dokumentation / Fotografie / Islam / Italien / Moschee / Religion / Schwarzweiß
Sponsoren Department for German Culture of the Autonomous Province of South Tyrol and the South Tyrolean Artists Association
WEB http://www.rorhof.com/books/hidden-islam
TitelNummer
024962665 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Wetzel Roland, Hrsg.: Ben Vautier - Ist alles Kunst?

wetzel-ben-vautier-ist-alles-kunst
wetzel-ben-vautier-ist-alles-kunst
schließenwetzel-ben-vautier-ist-alles-kunst

Wetzel Roland, Hrsg.: Ben Vautier - Ist alles Kunst?


Wetzel Roland, Hrsg.
Ben Vautier - Ist alles Kunst?
Heidelberg / Basel (Deutschland / Schweiz): Kehrer Verlag / Museum Tinguely, 2015
(Buch) 256 S., 28x22,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86828-648-9
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere für Text- und Bildteil.
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museum Tinguely, Basel, 21.10.-22.01.2016. Es erschien auch eine Englische Ausgabe mit dem Titel "Is everything art?".
Ben Vautier ist seit den späten 1950er-Jahren als Künstler, Performer, Organisator und Erfinder in Sprache und Kunst präsent. Er gehört zu den Pionieren von Fluxus in Europa und war enger Mitstreiter der Künstler der École de Nice – César, Arman, Yves Klein und andere. Bekannt ist er für seine Schriftbilder, die mit einzelnen Worten oder kurzen, prägnanten Sätzen Nachdenken oder Lächeln auslösen. Seine Performances – er nennt sie "Gestes" – bewegen sich oft in einem gesellschaftlichen und politischen Diskurs. Ben ist einer der ersten Künstler, die Kunst auf die Straße brachten und damit den Kunstbegriff erweiterten. Unter dem Titel Ist alles Kunst? (Is everything art? / Est-ce que tout est art?) widmet das Museum Tinguely Ben Vautier, der im Sommer 2015 seinen 80. Geburtstag feiert, seine erste umfassende Retrospektive in der Schweiz. Im Fokus stehen die kunsthistorisch und kunsttheoretisch verankerten Werke der Jahre 1958 bis 1978 sowie die Vielfalt und Energie seiner gegenwärtigen Arbeit. Ben signiert alles – und kommentiert dabei mit seinen Bildern und Aktionen die Welt als Ganzes.
Text von der Website des Kehrer Verlags.
Namen Ad Petersen (Text) / Alice Wilke (Assistenz) / Andres Pardey (Kurator) / Ben Vautier (Text) / Bernhard Blistène (Text) / Büro 146 (Katalog-Design) / Isidore Isou (Text) / Margriet Schavemaker (Text) / Roland Wetzel (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 1950er Jahre / 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2000er Jahre / Fluxus / Kunsttheorie / Magasin / Nizza / Schrift
WEB https://www.tinguely.ch/de/ausstellungen/ausstellungen/2015/BenVautier.html
TitelNummer
024953669 Einzeltitelanzeige (URI)
foundations-3
foundations-3
schließenfoundations-3

Gladstone Sebastian, Hrsg.: Foundations Issue No. 3


Gladstone Sebastian, Hrsg.
Foundations Issue No. 3
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Foundations, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 88 S., 30,522,8 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Mit einem Artikel von Marlene Obermayer & das Kunstbuch, Illustrationen von Sara Rabin. Sie präsentiert hier 5 Künstlerbücher.
Namen David Kühne / Ed Rusha / Ferdinand Schmatz / Heimo Zobernig / Marlene Obermayer / Oswald Wiener / Peter Downsbrough / Sara Rabin / Ulrich Nausner
Sprache Englisch
Geschenk von Marlene Obermayer
Stichwort Künstlerbuch
WEB http://www.foundationsmag.us
WEB https://daskunstbuch.at/2015/10/05/foundations-magazin-issue-3-marlene-obermayer-das-kunstbuch-with-sara-rabin/
TitelNummer
024946659 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Sackner Marvin / Sackner Ruth, Hrsg.: Schreib/ maschinen/ kunst//

sackner-schreibmaschinenkunst
sackner-schreibmaschinenkunst
schließensackner-schreibmaschinenkunst

Sackner Marvin / Sackner Ruth, Hrsg.: Schreib/ maschinen/ kunst//


Sackner Marvin / Sackner Ruth, Hrsg.
Schreib/ maschinen/ kunst//
München (Deutschland): Sieveking Verlag, 2015
(Buch) 356 S., 32,2x26 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-944874-25-8
Techn. Angaben Hardcover, Leinen bedruckt mit HP Indigo 10000, mit Lesebändchen. Die Bilder auf dem Umschlag werden per Zufall aus 230 Bildern kombiniert
ZusatzInformation Englischer Originaltitel "The Art of Typewriting". Jedes Buch ist ein Unikat mit individuellem Cover.
Das Sackner Archive of Concrete and Visual Poetry gilt als das größte Archiv seiner Art weltweit und umfasst Werke unterschiedlichster Kunstrichtungen, Stile und Genres. In diesem Band präsentieren die passionierten Sammler Marvin und Ruth Sackner knapp 600 Beispiele von herausragenden Vertretern einer besonderen Kunst: der Typewriter Art. Von den Anfängen dekorativer Schreibmaschinenkunst über Lautgedichte des Dadaismus und konkrete Gedichte der 1960er-Jahre bis hin zu zeitgenössischen Arbeiten, welche die Einzigartigkeit des getippten Blatts im digitalen Zeitalter unterstreichen – allen Werken wohnt eine völlig individuelle, überraschende Kreativität inne. Die internationale Sammlung Konkreter und Visueller Poesie fasziniert in ihrer Vielfalt und hohen Qualität. Ein reich bebilderter, bibliophil gestalteter Prachtband, der dem »Werkzeug« Schreibmaschine ungeahnten Glanz verleiht.
Text von der Website.
Namen Claudia Kotte (Übersetzung) / John J. Sharkey (Motiv Rückseite) / John Maeda (Vorbemerkung) / Ruth Wolf-Rehfeldt (Titelmotiv) / Steven Heller (Vorwort)
Sprache Deutsch
Stichwort Konkrete Poesie / Sammlung / Schreibmaschinenkunst / Typewriting / Visuelle Poesie
WEB http://ww3.rediscov.com/sacknerarchives/#top
WEB www.sieveking-verlag.de/programm/schreibmaschinenkunst
TitelNummer
024932657 Einzeltitelanzeige (URI)
prolog-x5-sammeltuete
prolog-x5-sammeltuete
schließenprolog-x5-sammeltuete

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog X5 - Heft für Zeichnung und Text - Sammeltüte


Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog X5 - Heft für Zeichnung und Text - Sammeltüte
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Zeitschrift, Magazin / Flyer, Prospekt / Leporello) 58 S., 32,5x22 cm, Auflage: 5, 5 Teile. ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Transparente Plastiktüte mit einem Heft (Drahtheftung), einem Leporello, einem mehrfach gefalteten Flyer, einer Werbekarte und einem Zettel mit Nummerierung.
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung "lockere wolken", Galerie Parterre Berlin, 01.04.-24.04.2016 und zu "30 Jahre Kultur im Ernst-Thälmann-Park, 01.-03.04.2016, Berlin Pankow. Heft mit Zeichnungen, Gedichten, Prosa, Überlegungen, in einem dichten Feld von Kunst, Welt und Subjekt.
Namen Alexander Graeff / Alfred Banze / Aline Helmcke / Andreas Koletzki / Andreas Paul / Annett Stenzel / Anton Schwarzbach / Bernhard Zilling / Carlos Silva / Christa Niestrath / Christian Meskó / Christine Kriegerowski / Clemens Schittko / Daniel Chluba / Dorit Trebeljahr / Elizabeta Kostadinovska / Erwin Schumpeter / Frank Diersch / Gowara Minsa / Huberta Frey / Ilse Ermen / Inken Reinert / Jamesdin / Jochen Schneider / Jörg Klemann / Kai Pohl / Karl Heinz Jeron / Kata Unger / Katrin Salentin / Liana Zanfrisco / Manfred Böhm / Manfred Pricha / Martina Weiler / Martin Bartels / Mikael Vogel / Nora Wicke / Oskar Manigk / Patrick WEH Weiland / Pega Mund / Petrus Akkordeon / Robert Ludwig / Ross Henriksen / SAID / Shoshana Ruerup / Silke Galla / Simone Scharbert / Stefan Riebel / Stephan Brenn / Tillmann Lange
Sprache Deutsch
Stichwort Gedicht / Prosa / Zeichnung
Sponsoren Bezirksamt Pankow von Berlin
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de
TitelNummer
024919668 Einzeltitelanzeige (URI)
zuodar-141
zuodar-141
schließenzuodar-141

Zuodar Leon: 141%


Zuodar Leon
141%
Ljubljana (Slowenien): Zavod Parasite, 2015
(Heft) [20] S., 21x14,7 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung, einzelne Blätter an Umschlag innen geklammert

Namen Tadej Pogacar
Sprache Englisch / Slowenisch
Geschenk von Justine Thomas
Stichwort Fotokopie / Raster / Vergrößerung / Verkleinerung / Vervielfältigung
Sponsoren Ministrstvo za kulturo RS in Mestna obcina Ljugljana / Ministry of Culture of Republic of Slovenia
WEB www.zavod-parasite.si/eng/publications/artist-books
TitelNummer
024904680 Einzeltitelanzeige (URI)
vogel-grosse-ungeordnete-parasitenpresse
vogel-grosse-ungeordnete-parasitenpresse
schließenvogel-grosse-ungeordnete-parasitenpresse

Vogel Nikolai: Große ungeordnete Aufzählung (Detail)


Vogel Nikolai
Große ungeordnete Aufzählung (Detail)
Köln (Deutschland): parasitenpresse, 2015
(Heft) 14 S., 21,2x15 cm,
Techn. Angaben geklammert, Seiten nicht aufgeschnitten
ZusatzInformation Paradosis Nr. 7, 3. Auflage.
Nikolai Vogels Text "Große ungeordnete Aufzählung" wird laufend verändert, fortgeschrieben und an verschiedenen Orten, die er sich einverleibt und in die er sich einschreibt, temporär installiert. Dabei benutzt er verschiedenste Medienformate, deren Zeitanfälligkeit den Textfluss bedingt. Winzigen Bleisatz, handgeschriebene Spruchbänder, Webprogrammierung und oft auch analoge Bandmaschinen und Diktiergeräte. Diese werden damit jeweils Träger von Sprachaufnahmen, die die Aporien der Archivierung verkörpern. Geräte und Materialien mit denen archiviert wird, sind selbst in höchstem Maße bestimmt, museal zu werden, das archivierte Textmaterial verschmilzt mit dem Archivierwerkzeug. Die Maschinen, mit denen aufgenommen wird, werden fixer Bestandteil des Aufgenommenen. Die "Große ungeordnete Aufzählung" ist eine sich immer wieder verlierende und neu findende Weltbestandsaufnahme in verschiedensten Details, changierend zwischen Subjekt und Objekt, Lyrik und Prosa, Literatur und Skulptur, Original und Kopie. Die "Große ungeordnete Aufzählung" gibt es immer nur in Details! Das Ganze ist Fiktion.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Literatur
WEB www.nikolaivogel.com
TitelNummer
024812669 Einzeltitelanzeige (URI)
freitag-grandtour-2015
freitag-grandtour-2015
schließenfreitag-grandtour-2015

Hugentobler Michael / Koopmann Jörg: Grandtour


Hugentobler Michael / Koopmann Jörg
Grandtour
Zürich (Schweiz): FREITAG lab, 2015
(Heft) 82 S., 23x14,3 cm,
Techn. Angaben Fadenheftung, abgerundete Ecken, eingklebte dreiteilige Faltwerbekarte von Freitag, Visitenkarte
ZusatzInformation Bericht über eine Radtour quer durch Europa, unterstützt von der Taschen-Manufaktur FREITAG
Namen Raffinerie (Art Direction)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von FREITAG Hamburg
Stichwort Bericht / Europa / Fotografie / Reise
WEB www.grandtour.freitag.ch
TitelNummer
024799682 Einzeltitelanzeige (URI)
wanner-eine-stadt-unter-einfluss
wanner-eine-stadt-unter-einfluss
schließenwanner-eine-stadt-unter-einfluss

Wanner Franz: eine stadt unter einfluss


Wanner Franz
eine stadt unter einfluss
münchen (Deutschland): Rathausgalerie Kunsthalle, 2015
(PostKarte) 4 S., 21x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte, Faltkarte
ZusatzInformation Zur Ausstellungseröffnung, 17.03.2015. Dauer 18.03.-26.04.2015.
Im Mittelpunkt des freimütigen Diskurses zwischen der Kunsthistorikerin Dr. Daniela Stöppel und dem Multimediakünstler Franz Wanner in der Münchner Rathausgalerie standen 150 Photographien, zwei Soundloops, drei Videokunstwerken und eine raum-umgreifende Objektinstallation.
Namen Daniela Stöppel (Künstlergespräch)
Sprache Deutsch
Geschenk von Franz Wanner
Stichwort Bad Tölz / Fotografie / Heimat / Kurort / Multimedia / Objektinstallation / Sound / Video
WEB http://roulettepolar.net
WEB https://watchfineartslondon.wordpress.com/2015/04/21/franz-wanner-eine-stadt-unter-einfluss/
TitelNummer
024773672 Einzeltitelanzeige (URI)
wanner-toxische-heimat-2015-gedok
wanner-toxische-heimat-2015-gedok
schließenwanner-toxische-heimat-2015-gedok

Wanner Franz: Toxische Heimat


Wanner Franz
Toxische Heimat
Stuttgart (Deutschland): GEDOK Galerie Stuttgart, 2015
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellungseröffnung, 14.01.2015, im Gespräch mit Yvy Heußler
Namen Yvy Heußler
Sprache Deutsch
Geschenk von Franz Wanner
Stichwort Gift / Heimat
WEB http://roulettepolar.net/
TitelNummer
024772672 Einzeltitelanzeige (URI)
mueller-the-birds-are-spies
mueller-the-birds-are-spies
schließenmueller-the-birds-are-spies

Müller Stephanie / Dietl Klaus Erich: The Birds Are Spies They Report To The Trees - The Aweful Sweetness Of Escaping Sweat - Sprechperlen


Dietl Klaus Erich / Müller Stephanie
The Birds Are Spies They Report To The Trees - The Aweful Sweetness Of Escaping Sweat - Sprechperlen
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015 ca.
(Objekt, Multiple) 10,5x14,5 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben mehrfach gefaltete und geklammerte Textfahnen in verschließbarem transparenten Kunststoffbeutel mit Aufkleber, Farbpostkarte, Beutel Sprech Perlen von Vitakraft
ZusatzInformation vermutlich im Zusammenhang mit der Performance vom 20. Juni 2015, Für TABEA BLUMENSCHEIN,. ein Brief von Stephanie Mueller, geschrieben in der Saeulenhalle des ehemaligen Postzentrums beim OFF Festival, eingeworfen unter Aufsicht des Instituts fuer Leistungsabfall & Kontemplation, in der Warteschleife: Sprechperlenverkostung fuer Sittiche
Namen Tabea Blumenschein
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Stephanie Müller
Stichwort Malerei / Performance / Vogel / Wellensittich
TitelNummer
024745681 Einzeltitelanzeige (URI)
tonnard-song-of-myself
tonnard-song-of-myself
schließentonnard-song-of-myself

Tonnard Elisabeth: Song of Myself


Tonnard Elisabeth
Song of Myself
Leerdam (Niederlande): Selbstverlag, 2015
(Buch) 124 unpag. S., 14x9,8 cm, ISBN/ISSN 978-90-807884-2-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Das Büchlein "Song of Myself: American Renaissance" besteht aus Status-Updates, gesammelt von den Facebook-Fanpages von Edgar Allan Poe, Emily Dickinson, Henry David Thoreau, Herman Melville, Nathaniel Hawthorne, Ralph Waldo Emerson und Walt Whitman. Der Titel bezieht sich auf Whitmans Gedicht‘Song of Myself’, das mit den Zeilen: ‘I celebrate myself, and sing myself, And what I assume you shall assume, For every atom belonging to me as good belongs to you.’beginnt.
Namen Edgar Allan Poe / Emily Dickinson / Henry David Thoreau / Herman Melville / Nathaniel Hawthorne / Ralph Waldo Emerson / Walt Whitman
Sprache Englisch
Stichwort Appropriation Art / Internet / Literatur / Popkultur
WEB www.elisabethtonnard.com/works/song-of-myself
TitelNummer
024723673 Einzeltitelanzeige (URI)
brandstifter-was-soll-nur
brandstifter-was-soll-nur
schließenbrandstifter-was-soll-nur

Brandstifter (Brand Stefan): WAS Soll nur AuS dem Jungen werden ?


Brandstifter (Brand Stefan)
WAS Soll nur AuS dem Jungen werden ?
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2015
(Flyer, Prospekt) 2 S., 9x13,5 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben 2 Flyer
ZusatzInformation für Musik für infantile Erwachsene Teil 1 und 2 in Berlin, im Loophole und Del Rex mit Liveauftritten und DJ Doktor Telefonmann am 12. und 13.06.2015
Namen APJIK / Ghypsee / Ski Orchester / Stefan Brand / Stone Age kid / Theuse
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefan Brand
Stichwort Berlin / Konzert / Musik
WEB www.kunstzwerg.net
TitelNummer
024710677 Einzeltitelanzeige (URI)
brandstifter-asphaltbibliothek-ostermarsch-2015
brandstifter-asphaltbibliothek-ostermarsch-2015
schließenbrandstifter-asphaltbibliothek-ostermarsch-2015

Brandstifter (Brand Stefan): Asphaltbibliotheque Ostermarsch Norden + Esens


Brandstifter (Brand Stefan)
Asphaltbibliotheque Ostermarsch Norden + Esens
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2015
(Zine) 20 unpag. S., 21x14,8 cm, Auflage: 18, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, Farbkopien

Sprache Deutsch
Stichwort Spurensicherung
WEB www.brand-stiftung.net
TitelNummer
024705677 Einzeltitelanzeige (URI)
reflektor-m-beutel
reflektor-m-beutel
schließenreflektor-m-beutel

Plaza Lazo Maria Inés, Hrsg.: REFLEKTOR M - Zeitgenössische Kunst in München - Form of interest


Plaza Lazo Maria Inés, Hrsg.
REFLEKTOR M - Zeitgenössische Kunst in München - Form of interest
München (Deutschland): Reflektor M, 2015
(Objekt, Multiple) 2 S., 40x37 cm,
Techn. Angaben Baumwollrucksack - Turnbeutel
ZusatzInformation Zur Munich Off Week 2015
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Junge Kunst / Kulturarbeit / Kulturprogramm / Veranstaltungskalender
Sponsoren Form & Code / Goldene Bar / Lost Week End
WEB www.facebook.com/ReflektorM/
TitelNummer
024599078 Einzeltitelanzeige (URI)
price-fuck-seth-2015
price-fuck-seth-2015
schließenprice-fuck-seth-2015

Price Seth: Fuck Seth Price - A Novel


Price Seth
Fuck Seth Price - A Novel
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Leopard, 2015
(Buch) 122 S., 17,8x11,8 cm, ISBN/ISSN 978-0-9815468-3-4
Techn. Angaben Broschur, Cover mit gestanztem Loch, Schrift: Caslon, Lesezeichen beigelegt von aliasbooks east
ZusatzInformation 1. Ausgabe.
From one of the most influential artists of his generation comes a provocative, moving novella about what it means to be a creative person under today's digital regime. In the course of a gripping, headlong narrative, Price's unnamed protagonist moves in and out of contemporary non-spaces on a confounding and enigmatic quest, all the while meditating on art in the broadest sense: not simply painting and sculpture but also film, architecture, literature, and poetry. From boutique hotels and highway bridges to PC terminals and off-ramps. from Kanye West and Jeff Koons to George Bush and Patricia Highsmith. from the playground to the internet to the mirror, Price's hybrid of fiction, essay, and memoir gets to the central questions not only of art, but of how we live now
Text von Amazon.com
Namen Joseph Logan (Design) / Rachel Hudson (Design)
Sprache Englisch
Stichwort Fiktion / Geschichte / Gesellschaft / Roman / Witschaft
TitelNummer
024555668 Einzeltitelanzeige (URI)
AkademieGalerie-Katalog
AkademieGalerie-Katalog
schließenAkademieGalerie-Katalog

Allgaier Sonja / Holzwig Angela / Feist Dieter, Hrsg.: AkademieGalerie 2009-2013


Allgaier Sonja / Feist Dieter / Holzwig Angela, Hrsg.
AkademieGalerie 2009-2013
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München, 2015
(Buch) 176 S., 25,9x21 cm, Auflage: 1500, ISBN/ISSN 978-3-932934-30-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Konzept, Gestaltung und Illustrationen von Hamman & von Mier.
Dokumentation von 5 Jahren der AkademieGalerie, Ausstellungsraum im U-Bahn-ZwischenGeschoss Universität Ausgang Nord, für die Studenten der Akademie der Bildenden Künste München
Namen Agnes Jänsch / Akihiro Ikeyama / Amedeo Polazzo / Andreas Peiffer / Angela Stiegler / Asta von Unger / Ben Goossens / Bianca Patricia / Carnilla Guttner / Elisabeth Wieser / Fabian Feichter / Florian Froese-Peeck / Funda Gül Özcan / Gabi Blum / Gastprof Dwyer / Gastprof Kamerun / Gastprof Lewandowsky / Gastprof Lindner & Steinbrenner / HAMMANN & VON MIER / Helena Pho Duc / Jakob Egenrieder / Janina Roider / Johannes Tassilo Walter / Junwon Jung / Kate Andrews / Kilian Blees / Klasse Ingold / Klasse Nicolai / Lale Wilan / Landspersky Landspersky / Leonie Felle / Lisa Degele / Louisa Abdelkader / Louise Briggs / M8 / Mahlergruppe / Malte Bruns / Mari Iwamoto / Martin Mayer / Martin Papcun / Matthias Glas / Maximilian Wagner / Nele Müller / Niko Abramidis & NE / Nikola Johannsen / Nuno Miguel Wong / Paula Leal Olloqui / Philipp Ganter / Philipp Gufler / Projektklasse Römer / Quirin Empl / Rosanna Schumacher / salong / Sam Puat / Samuel Schaab / Sebastian Pollozek / Shinae Kim / Simone Kessler / Sophia Süßmilch / Sophie Schmidt / Sungho Cho / Susi Gelb / Theodore Hofmann / The Swan Collective / Thomas Silberhorn
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Aktion / Fotografie / Installation / Malerei / Nullerjahre / Performance / Raum / Schmuck / Skulptur / Student / Video
Sponsoren Akademieverein / BMW Group / LfA Förderbank Bayern
TitelNummer
024521663 Einzeltitelanzeige (URI)
Guenther-gabel-voll
Guenther-gabel-voll
schließenGuenther-gabel-voll

Günther Egon: gabel voll - gedichte


Günther Egon
gabel voll - gedichte
Ostheim vor der Rhön (Deutschland): Medien Streu / Verlag Peter Engstler, 2015
(Heft) 20 unpag. S., 24,1x16,3 cm, Auflage: 111, ISBN/ISSN 978-3-941126-77-0
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation 1. auflage
Namen Geronimo (Zeichnung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Egon Günther
Stichwort Gedicht
WEB www.engstler-verlag.de
TitelNummer
024461674 Einzeltitelanzeige (URI)

Chew Carl Thomas
Gefälschte Brief Marken
Seattle, WA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2015
(Stamp, Briefmarke) 21x29,7 cm, signiert, 15 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 15 Künstlerbriefmarken, perforiert.
ZusatzInformation In Zusammenarbeit mit Dmitry Babenko. Namen von aktiven Mail Art Künstlern sind auf die einzelnen Marken gedruckt, sowie ein Stempel in Anlehnung an Ray Johnson.
Namen Dmitry Babenko / Ray Johnson
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künsterbriefmarke / Mail Art
WEB www.ctchew.com
TitelNummer
024436660 Einzeltitelanzeige (URI)

Chew Carl Thomas
Klaus Groh Souvenir Sheet
Seattle, WA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2015
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, signiert, 12 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 12 Künstlerbriefmarken, perforiert, gestempelt
ZusatzInformation In Zusammenarbeit mit E.F. Higgins III. entstanden
Namen E. F. Higgins III. / Klaus Groh
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Clown / Künstlerbriefmarke / Mail Art
WEB www.ctchew.com
TitelNummer
024434660 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Riechers Achim, Hrsg.: Richas Digest #06 Edition Sailor

Richas-Digest-No6-Edition-Sailor-vorne
Richas-Digest-No6-Edition-Sailor-vorne
schließenRichas-Digest-No6-Edition-Sailor-vorne

Riechers Achim, Hrsg.: Richas Digest #06 Edition Sailor


Riechers Achim, Hrsg.
Richas Digest #06 Edition Sailor
Köln (Deutschland): Richas Digest, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 48 unpag. S., 20,5x30,5 cm, Auflage: 10,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft mit Originalfoto und Karton in Schutzhülle

Namen Hubert Becker / Kati Faber / Max Schulze / Timo Klein / Tisi
Sprache Deutsch
Stichwort Architektur / Fotografie / Kopf / Porträit / Seefahrt / Stadt
WEB www.richasdigest.de
TitelNummer
024374675 Einzeltitelanzeige (URI)
Warhol-Mapplethorpe
Warhol-Mapplethorpe
schließenWarhol-Mapplethorpe

Hickson Patricia, Hrsg.: Warhol & Mapplethorpe


Hickson Patricia, Hrsg.
Warhol & Mapplethorpe
New Haven (Vereinigte Staaten von Amerika): Yale University Press, 2015
(Buch) 172 S., 29x25 cm, ISBN/ISSN 978-0-300-21433-8
Techn. Angaben Hardcover Leineneinband mit Schutzumschlag
ZusatzInformation on the occasion of the Exhibition Warhol & Mapplethorpe: Guise & Dolls, Wadsworth Atheneum Museum of Art, 17.10.2015-24.01.2016
Namen Andy Warhol / Robert Mapplethorpe
Sprache Englisch
Stichwort Pop Art / Porträt / Porträt / Siebdruck
TitelNummer
024336643 Einzeltitelanzeige (URI)
Leporello-Tiziana-Baracchi
Leporello-Tiziana-Baracchi
schließenLeporello-Tiziana-Baracchi

Baracchi Tiziana: Leone Rosso - Roter Löwe - Red Lion


Baracchi Tiziana
Leone Rosso - Roter Löwe - Red Lion
Venidig (Italien): Selbstverlag, 2015 ca.
(Leporello) 12 unpag. S., 12,5x9,6 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben handbeschriftet, eingeklebter Papierstreifen und rote Punkte, Stempeldrucke, Klebestreifen

Sprache Italienisch
Geschenk von Tiziana Baracchi
Stichwort Löwe
TitelNummer
024321658 Einzeltitelanzeige (URI)
Hell-Bezuege-Bezug
Hell-Bezuege-Bezug
schließenHell-Bezuege-Bezug

Hell ter (Hell Günter): Bezüge Bezug


Hell ter (Hell Günter)
Bezüge Bezug
Wien / Berlin (Österreich / Deutschland): Verlag für moderne Kunst, 2015
(Buch) 334 S., 33x27 cm, signiert, ISBN/ISSN 978-3-903004-17-7
Techn. Angaben Broschur, mit handschriftlichem Brief von Dieter Lenhardt. Signiert von W. Siano
ZusatzInformation Mit Texten von ter Hell, Lucius Grisebach und Wolfgang Siano
Namen Lucius Grisebach (Text) / ter Hell (Malerei) / Wolfgang Siano (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Dieter Lehnhardt
Stichwort Malerei / Monografie
TitelNummer
024272K32 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Meyer Zedrick: Verlängerung eines Gedankens

meyer-verlaengerung
meyer-verlaengerung
schließenmeyer-verlaengerung

Meyer Zedrick: Verlängerung eines Gedankens


Meyer Zedrick
Verlängerung eines Gedankens
München (Deutschland): Klick Klack Publishing, 2015
(Heft) 40 unpag. S., 26,4x19,2 cm, Auflage: 250,
Techn. Angaben Klappumschlag, Heft mit Drahtheftung eingeklebt, gefaltetes Plakat (880×630 mm) in Umschlag eingelegt. Umschlag Handsiebdruck, gerillt
ZusatzInformation Dokumentation der Montage zweier großer Spiegelflächen auf einer Eisenbahnbrücke eines stellgelegten Bahngleises in der Nähe von München.
On April 2nd 2015, the artist Zedrick Meyer used two opposing mirrors to extend a 30 metres long, abandoned railway track into infinity. The publication is documenting the process, its realization and the result of the intervention.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Geschenk von Klick Klack Publishing
Stichwort Brücke / Eisenbahn / Installation / Intervention / Reflexion / Spiegel / Unendlichkeit
WEB http://klickklack-publishing.com/index.php/publications
TitelNummer
024265662 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Nimpsch Pia, Hrsg.: FLUXUS IMPORT/EXPORT - Emmett Williams and his Adventures in Poland

nimpsch-fluxus-import-export
nimpsch-fluxus-import-export
schließennimpsch-fluxus-import-export

Nimpsch Pia, Hrsg.: FLUXUS IMPORT/EXPORT - Emmett Williams and his Adventures in Poland


Nimpsch Pia, Hrsg.
FLUXUS IMPORT/EXPORT - Emmett Williams and his Adventures in Poland
Potsdam (Deutschland): museum FLUXUS+, 2015
(Heft) 40 S., 21x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit Brief von Judith Lenz, in Briefumschlag
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im museum FLUXUS+, Potsdam, 13.06.-30.08.2015, kuratiert von Ann Noël und Jaroslaw Kozlowski. Die Fluxus-Sonderausstellung 2015 im museum FLUXUS+ in Potsdam zeigte die spannende Verbindung eines amerikanischen Künstlers, der in Berlin lebte, nach Polen. Der Ideen- und Gedankenaustausch zwischen den Künstlern wurde in der Ausstellung anhand von Zeichnungen, Künstlerbüchern und -texten, Installationen, Collagen und Filmen gezeigt.
Text von der Website
Namen Andrzej Dluzniewski / Ann Noel / Cezary Staniszewski / Emmett Williams / Hanna Luczak / Jaroslaw Kozlowski / Joanna Adamczewska / Maria Wasko / Ryszard Wasko / Tomasz Wilmanski / Wlodzimierz Borowski / Wojciech Bruszewski
Sprache Deutsch / Englisch / Italienisch / Polnisch
Geschenk von Judith Lenz
Stichwort Fluxus / Installation / Multiple / Musik / Performance / Skulptur / Zeichnung
WEB www.fluxus-plus.de/ausstellungsdetails/fluxus-importexport-emmett-williams-and-his-adventures-in-poland.html
TitelNummer
024168662 Einzeltitelanzeige (URI)
podzun-kunstprojekt-fluxus-garten
podzun-kunstprojekt-fluxus-garten
schließenpodzun-kunstprojekt-fluxus-garten

Nimpsch Pia / Podzun Andrea, Hrsg.: kunstprojekt fluxus-garten


Nimpsch Pia / Podzun Andrea, Hrsg.
kunstprojekt fluxus-garten
Potsdam (Deutschland): museum FLUXUS+, 2015
(Heft) 32 S., 21x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Dokumentation des ersten Jahres des kunstprojektes fluxus-garten. Als Ort der Vermittlung und Begegnung mit Kunst und Künstlern präsentiert das museum FLUXUS+ in Potsdam Werke von Mary Bauermeister in der Dauerausstellung. 2014 wurde ergänzend eine Sonderausstellung zu einem besonderen Aspekt des vielfältigen, facettenreichen Schaffens der Künstlerin gezeigt: Planungen und Entwürfe aus den 70/80er Jahren für Geschäfts- und Privatgärten sowie Außenanlagen von öffentlichen Einrichtungen. Als Ergänzung dieser Planungen entwarf Mary Bauermeister eine Vision für den Schirrhof der Schiffbauergasse.
Text von der Website.
Namen Mary Bauermeister
Sprache Deutsch
Geschenk von Judith Lenz
Stichwort Fluxus / Garten / Nullerjahre / Pflanze / Urban Gardening
WEB www.fluxus-plus.de/fluxus-garten.html
TitelNummer
024163662 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Laube Karen / Neumann Philipp, Hrsg.: Print Works - Graphic Design at Leipzig Fair

laube-print-works
laube-print-works
schließenlaube-print-works

Laube Karen / Neumann Philipp, Hrsg.: Print Works - Graphic Design at Leipzig Fair


Laube Karen / Neumann Philipp, Hrsg.
Print Works - Graphic Design at Leipzig Fair
Leipzig (Deutschland): Leipziger Messe / Museum für Druckkunst Leipzig, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag. S., 40x28,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung, 23.10.-25.10.2015 auf der Designers' Open und im Museum für Druckkunst Leipzig vom 01.11.2015 - 10.01.2016.
Die Ausstellung zeigt eine Auswahl an Plakaten, Büchern und anderen Drucksachen, als Reproduktion oder im Original, zu den Leipziger Messen. Gezeigt werden zudem grafische Arbeiten von Ausstellern, die für einen Auftritt auf den Messen entstanden sind. Kuratiert wird die Ausstellung von Karen Laube und Philipp Neumann (MZIN Leipzig) im Rahmen des 850-jährigen Jubliäums.
Text von der Website.
Namen Studio M21N (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Remo Weiss
Stichwort Bücher / Gestaltung / Kataloge / Plakate / Typografie
WEB www.designersopen.de
WEB www.druckkunst-museum.de/Ausstellungsarchiv/articles/637.html
TitelNummer
024152649 Einzeltitelanzeige (URI)
Sagerer-auf-prot-2
Sagerer-auf-prot-2
schließenSagerer-auf-prot-2

Sagerer Alexeij: auf proT2 -2015


Sagerer Alexeij
auf proT2 -2015
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Buch) 37 unpag. S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Klemmschiene, Cover aus transparenter Kunststofffolie
ZusatzInformation Auf proT ist eine Auswahl von Veröffentlichungen über proT ab 2003. Dabei geht es in erster Linie um Texte, die aus verschiedenen Perspektiven "auf proT" schauen und nicht um die Kritik an einzelnen Produktionen.
Vorwort aus der Pressemappe.
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort Experimentaltheater / proT / Theater
WEB www.prot.de
TitelNummer
024082670 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Mayroth Natalie / Jessen Linda, Hrsg.: Das Heft der Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. - Ausgabe 3 - edition: aufbruch

edition-aufbruch
edition-aufbruch
schließenedition-aufbruch

Mayroth Natalie / Jessen Linda, Hrsg.: Das Heft der Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. - Ausgabe 3 - edition: aufbruch


Jessen Linda / Mayroth Natalie, Hrsg.
Das Heft der Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. - Ausgabe 3 - edition: aufbruch
München (Deutschland): njb Nachwuchsjournalisten in Bayern, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 20,8x14,5 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen

Namen Andreas Rossbach (Autor) / Caroline von Eichhorn (Autor) / Katharina Brunner (Autor) / Linda Jessen (Autor) / Lisa Marie Albrecht (Autor) / Marco Runge (Text) / Thomas Eichhorn (Autor) / Veronika C. Dräxler (Autor)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Bayern / Journalismus / Jugend / Magazin / Nachwuchs / Presse / Student
WEB www.njb-online.de
TitelNummer
024045377 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Dräxler Veronika / Mayroth Natalie / von Eichhorn Caroline, Hrsg.: Selbstdarstellungssucht - Ausgabe 4 - Gebilde höchster Unpersönlichkeit

Selbstdarstellungssucht-4
Selbstdarstellungssucht-4
schließenSelbstdarstellungssucht-4

Dräxler Veronika / Mayroth Natalie / von Eichhorn Caroline, Hrsg.: Selbstdarstellungssucht - Ausgabe 4 - Gebilde höchster Unpersönlichkeit


Dräxler Veronika / Mayroth Natalie / von Eichhorn Caroline, Hrsg.
Selbstdarstellungssucht - Ausgabe 4 - Gebilde höchster Unpersönlichkeit
München (Deutschland): Selbstdarstellungssucht, 2015
(Zine) 28 unpag. S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ZusatzInformation Berliner Männer wollen sich nicht binden. Aus Cinderella ist Tinderella geworden. Liebe? Gib mir Fleisch, ach ja Moment, ist ja nicht vegan. Nach dem Soziologen Georg Simmel weigert sich das Individuum, in einem gesellschaftlich technischen Mechanismus nivelliert und verbraucht zu werden - diese Theorie scheint veraltet, denn der kapitalistisch geformte Körper und Geist will nur eins: Sich selbst für das System optimieren. Sein Aufsatz "Die Großstädte und das Geistesleben" hat uns inspiriert - er mag über 110 Jahre alt sein, doch an Aktualität hat er kaum etwas verloren. In unserem vierten Fanzine "Gebilde höchster Unpersönlichkeit" befindet sich eine Auswahl der Texte unserer Kneipenlesung im Berliner Gift.
Text aus dem Editorial
Namen Jule Vetters (Autor) / Klara Johanna Michel (Fotos) / Niklas Klein (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Identität / Internet / Likes / Selbstdarstellung / Selbstoptimierung / Selfie / Soziale Netzwerke / Web 2.0
WEB www.selbstdarstellungssucht.de
TitelNummer
024044377 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Dräxler Veronika / Mayroth Natalie / von Eichhorn Caroline, Hrsg.: Selbstdarstellungssucht - Ausgabe 3 - Virtualität - Realität

Selbstdarstellungssucht-3
Selbstdarstellungssucht-3
schließenSelbstdarstellungssucht-3

Dräxler Veronika / Mayroth Natalie / von Eichhorn Caroline, Hrsg.: Selbstdarstellungssucht - Ausgabe 3 - Virtualität - Realität


Dräxler Veronika / Mayroth Natalie / von Eichhorn Caroline, Hrsg.
Selbstdarstellungssucht - Ausgabe 3 - Virtualität - Realität
München (Deutschland): Selbstdarstellungssucht, 2015
(Zine) 28 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ZusatzInformation Das Selbst, der vermittelnde Bildschirm, das Internet und irgendwo an einem sich immer weiter entfernenden Sehnsuchtsort: die Natur.
#urbanjungle: Das fotografische Festhalten von kleinen oder größeren Grünwucherungen in der Stadt oder Stadtwohnungen. Oder auch, das Verlorengehen des Individuums im Stadtdschungel. Das Taumeln zwischen den Polen und der Druck in einer Leistungsgesellschaft nicht nur zu überleben, sondern erfolgreich zu sein. Sich selbst zum besseren Ich zu treiben.
Unser drittes Selbstdarstellungssucht-Fanzine ist der Suche nach dem eigenen Selbst gewidmet und der Frage, was Identität ist und inwiefern sie sich selbst bzw. fremd verhandeln lässt. Wie wird die Identität beispielsweise von der Nutzung von Facebook und anderen sozialen Medien beeinflusst und warum fesseln sie so viele an den Bildschirm? Welche Bedürfnisse stillt Selbstdarstellung im Netz?
Ego selfie, ergo sum.
Text aus dem Editorial
Namen Sarah Mönkeberg (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Identität / Internet / Likes / Selbstdarstellung / Selfie / Soziale Netzwerke / Web 2.0
WEB www.selbstdarstellungssucht.de
TitelNummer
024043377 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.