Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach (JAHR) 2015

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


(Tim)
Welse Wrestlen
Köln (Deutschland): TBooks Cologne, 2015
(Flyer, Prospekt) 16,8x11,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Einladung zum Cometogether vom 28.-30.09.2015
TitelNummer 014235501 Einzeltitelanzeige (URI)

(Tim)
TBooks
Köln (Deutschland): TBooks Cologne, 2015
(Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Original Zeichnung, Rückseitig beschrieben, mit Signatur
Geschenk von (Tim)
TitelNummer 014240495 Einzeltitelanzeige (URI)

(Tim)
Does it ever rain in Reindeercastle?
Köln (Deutschland): TBooks Cologne, 2015
(Zine) 32 unpag. S., 29,7x20,5 cm, Auflage: 22, Nr. 21,
Techn. Angaben Drahtheftung, Softcover handbeschriftet, Schwarz-Weiß Fotokopien auf farbigem Papier, mit Papierbanderole
TitelNummer 014245495 Einzeltitelanzeige (URI)

(Tim) / L0RnI Rock
My Hollywood
Köln (Deutschland): TBooks Cologne, 2015
(Zine) 40 unpag. S., 19,2x14x5 cm, Auflage: 100, Nr. 7,
Techn. Angaben Drahtheftung, Schwarz-Weiß Photokopien auf verschieden farbigen Papier
ZusatzInformation von (Tim)
TitelNummer 014239493 Einzeltitelanzeige (URI)

(Tim) / Maas Verena / Sauer André, Hrsg.
The Cologne Art Book Fair 2015
Köln (Deutschland): Bayernwerft Kunsthaus Rhenania, 2015
(Flyer, Prospekt) 8 S., 21x15 cm, Auflage: 1000, Nr. 100 / 301, 2 Stück.
Techn. Angaben Flyer, leporelloartig gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Austellerverzeichnis und Kurzprogramm zu The Cologne Art Book Fair vom 13. - 15.08.2015 u. a. mit TFGC, Ohio Photomagazin, Hubert Kretschmer, Strzelecki Books, Richas Digest, Kuchenbaum, (Tim), Brandstifter
Stichwort Künstlerbuch / Messe
TitelNummer 013849501 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thecologneartbookfair.com

(Tim) / Maas Verena / Sauer André, Hrsg.
The Cologne Art Book Fair 2015
Köln (Deutschland): Bayernwerft Kunsthaus Rhenania, 2015
(Plakat) 42x29.7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Plakat
Stichwort Künstlerbuch / Messe
TitelNummer 014383K39 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thecologneartbookfair.com

(Tim) / Maas Verena / Sauer André, Hrsg.
The Cologne Art Book Fair 2015
Köln (Deutschland): Bayernwerft Kunsthaus Rhenania, 2015
(Objekt, Multiple) 21x15 cm,
Techn. Angaben T-Shirt , einseitig schwarzbedruckt
ZusatzInformation T-Shirt zur Messe. Produziert von carhartt, Größe L. Design von Hamed Eshrat. Träger (Tim)
Geschenk von André Sauer
Stichwort Künstlerbuch / Merchandising / Messe
TitelNummer 013877494 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thecologneartbookfair.com

(Tim) / Maas Verena / Sauer André, Hrsg.
The Cologne Art Book Fair
Köln (Deutschland): Bayernwerft Kunsthaus Rhenania, 2015
(Sticker, Button) 9,7x9,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Sticker
Stichwort Künstlerbuch / Messe
TitelNummer 013912501 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thecologneartbookfair.com

(Tim) / Maas Verena / Sauer André, Hrsg.
The Cologne Art Book Fair - Programm TCABF 2015
Köln (Deutschland): Bayernwerft Kunsthaus Rhenania, 2015
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben SW-Laserausdruck des Programms, Nach PDF
ZusatzInformation Programm vom 13-15.08.2015 u. a. mit TFGC, Ohio Photomagazin, Hubert Kretschmer, Strzelecki Books, Richas Digest, Kuchenbaum, (Tim), Brandstifter
Stichwort Künstlerbuch / Messe
TitelNummer 013707501 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thecologneartbookfair.com

Aballi Ignasi
sin principio / sin final - whitout beginning / whitout end
Madrid (Spanien): Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, 2015
(Buch) 492 S., 32x24x4 cm,
ISBN/ISSN 978-84-8026-529-4
Techn. Angaben Sofctover, fadengeheftet, Rücken geklebt, Schutzumschlag zum Aufklappen, teilweise gedruckt auf farbigen Papier,
ZusatzInformation A book that accompanies an exhibition, but that it's in itself another work. The artist Ignacio Aballí (Barcelona, 1958) talks with curator João Fernandes about the creative process of his work, exploring the ways in which he classifies the world, questioning the conventions of art and the museum. On the other hand the images that accompany the text underline this idea and challenge readers to test their powers of observation. A compilation of photographs of works, books and listings scale 1: 1 where the time is revealed as an essential tool for understanding the artistic discourse.
Text von der Website
Sprache Englisch / Spanisch
Geschenk von Museo Reina Sofia
Stichwort Ausstellung / Fotografie / Textarbeiten / Zeitung
TitelNummer 016922622 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.museoreinasofia.es

Aballi Ignasi / Fernandes Joao
Perpetuum Mobile
Madrid (Spanien): Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, 2015
(Buch) 124 S., 32x24 cm,
ISBN/ISSN 978-84-8026-529-4
Techn. Angaben Wendebuch, Softcover, fadengeheftet, Rücken geklebt, Schutzumschlag zum Aufklappen, ,
ZusatzInformation Das Buch wurde begleitend zur Ausstellung Without Beginning / Without End im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia vom 28.10.2015-14.03.2016 publiziert
Sprache Englisch / Spanisch
Geschenk von Museo Reina Sofia
Stichwort Gespräch / Interview
TitelNummer 016921622 Einzeltitelanzeige (URI)

Abrams J.J. / Dorst Doug
S. - Das Schiff des Theseus
Köln (Deutschland): Kiepenheuer & Witsch, 2015
(Buch) 522 S., 24,6x16,2x4 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-462-04726-4
Techn. Angaben Hardcover in Schuber, verschiedenartige Papiereinlagen. Limitierte Auflage
ZusatzInformation Eine junge Studentin findet in der Bibliothek ein Buch, in das ein anderer Student Hunderte von Randbemerkungen gekritzelt hat, offenbar im Bemühen, der wahren Identität des unter Pseudonym schreibenden Autors V. M. Straka auf die Spur zu kommen. Die junge Frau ist fasziniert und ergänzt die Notizen mit eigenen Mutmaßungen. Zwischen den beiden Studenten Jen und Eric entspinnt sich eine lebhafte Unterhaltung, die allein auf den Seiten des Romans "Das Schiff des Theseus" stattfindet. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem mysteriösen Autor V. M. Straka. Ein unbekannter Übersetzer hat den Roman herausgegeben und ihn mit teilweise verwirrenden Fußnoten versehen. Doch die beiden finden heraus, dass diese Fußnoten einen geheimen Code ergeben, der ihnen Informationen liefert, die der Straka-Forschung bisher völlig unbekannt waren. Was wie ein Spiel beginnt, wird im Laufe der Zeit bitterer Ernst, denn jemand scheint Interesse daran zu haben, dass die Identität des Autors nicht gelüftet wird. Jen und Eric geraten in gefährliche Verstrickungen, die sie fast das Leben kosten. Ein Roman, der zeigt, was ein Buch anrichten kann. In der Literatur und im Leben.
Klappentext
TitelNummer 014392516 Einzeltitelanzeige (URI)

Abushi Lena
Die anderen Seiten - Eine Kunstaktion unterstützt am Sonntag ein neues Subkultur-Magazin. München ist Dreck soll ein offenes Mitmach-Medium werden und Ungewohntes über die Stadt erzählen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 57x39 cm,
Techn. Angaben Artikel in der Süddeutschen Zeitung Nr. 106, vom 09./10. Mai 2015, S. R18
ZusatzInformation über ein Zeitungsprojekt von Veronica Burnuthian
Namen Veronica Burnuthian
Sprache Deutsch
Stichwort Künstlerzeitung
TitelNummer 013235476 Einzeltitelanzeige (URI)

Ackermann Heinrich, Hrsg.
Zeitkunst Januar 2015 - Monatszeitung für Kunst und Kultur
Neu-Isenburg (Deutschland): Der Kunsthandel Verlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 35x25,7 cm,
ISBN/ISSN 2190-5851
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
TitelNummer 012783419 Einzeltitelanzeige (URI)

Adler Sabine / Paukstadt Maik, Hrsg.
Scientific Gardening - Der analytische Blick auf Pflanzen in Kunst und Wissenschaft. Ausstellung. Vorträge.
München (Deutschland): ERES Stiftung, 2015
(PostKarte) 9,8x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation Ausstellung mit Vorträgen 06.05–27.06.2015.
Namen Baum Jakob / Helen Mirra / Julia Yonetani / Ken Yonetani / Markus Huemer / Robert Voit / Ronald van der Meijs
TitelNummer 013058468 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.eres-stiftung.de

Albers Karin
so-VIELE.de Heft 37 2015 - Mexiko roh - Eintritt erlaubt für: Uniformierte, Frauen, Kinder und Schuhputzer
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 16x12 cm, Auflage: Unikat,
ISBN/ISSN 978-3-928804-34-9
Techn. Angaben Drahtheftung, Gewebe. Wendeheft
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Galerie Atelier Soldina, Berlin, September 2015, mit Stills aus der Videoinstallation mit 3 verschiedenen eingehefteten Gardinenstors
Namen Soldina
Geschenk von Karin Albers
Stichwort Künstlermagazin / Unikat
TitelNummer 014466516 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.almafilm.de

Albers Karin
so-VIELE.de Heft 37 2015 - Mexiko roh - Eintritt erlaubt für: Uniformierte, Frauen, Kinder und Schuhputzer
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-34-9
Techn. Angaben Drahtheftung, Wendeheft
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Galerie Atelier Soldina, Berlin, September 2015, mit Stills aus der Videoinstallation
Stichwort Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift
TitelNummer 014047516 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.almafilm.de

Allen Gwen
Artists' Magazines - An Alternative Space for Art
Cambridge, MA / London (Vereinigte Staaten / Großbritannien): the MIT Press, 2015
(Buch) 368 S., 24,8x19 cm,
ISBN/ISSN 9780262528412
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Originalausgabe von 2011.
During the 1960s and 1970s, magazines became an important new site of artistic practice, functioning as an alternative exhibition space for the dematerialized practices of conceptual art. Artists created works expressly for these mass-produced, hand-editioned pages, using the ephemerality and the materiality of the magazine to challenge the conventions of both artistic medium and gallery. In Artists’ Magazines, Gwen Allen looks at the most important of these magazines in their heyday (the 1960s to the 1980s) and compiles a comprehensive, illustrated directory of hundreds of others.
Among the magazines Allen examines are Aspen (1965–1971), a multimedia magazine in a box—issues included Super-8 films, flexi-disc records, critical writings, artists’ postage stamps, and collectible chapbooks, Avalanche (1970-1976), which expressed the countercultural character of the emerging SoHo art community through its interviews and artist-designed contributions, and Real Life (1979-1994), published by Thomas Lawson and Susan Morgan as a forum for the Pictures generation. These and the other magazines Allen examines expressed their differences from mainstream media in both form and content: they cast their homemade, do-it-yourself quality against the slickness of an Artforum, and they created work that defied the formalist orthodoxy of the day. Artists’ Magazines, featuring abundant color illustrations of magazine covers and content, offers an essential guide to a little-explored medium.
Text von der Webseite
Erwähnt werden neben vorwiegend amerikanischen Magazinen auch 4 taxis, Arte Postale, Art-Language, Audio Arts, Ausgabe, AXE, Commonpress, Dé-Coll/age, Doc(k)s, Ephemera, IAC Info, Interfunktionen, King Kong International, Kunststoff, Lotta Poetica, Der Löwe, Neon de Suro, Nervenkritik, Nota, Omnibus News, Ou, Pages, Palazzo, Reaktion, Salon, Sondern, ZG
Namen 4 taxis / Art-Language / Arte Postale / Aspen / Audio Arts / Ausgabe / Avalanche / AXE / Commonpress / Der Löwe / Doc (k)s / Dé-Coll/age / Ephemera / IAC Info / Interfunktionen / King Kong International / Kunststoff / Lotta Poetica / Neon de Suro / Nervenkritik / Nota / Omnibus News / Ou / Pages / Palazzo / Reaktion / Salon / Sondern / ZG
Sprache Englisch
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / Künstlermagazine / Künstlerzeitschriften / Theorie
TitelNummer 023614657 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mitpress.mit.edu/books/artists-magazines

Altmann Mona / Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel, u. a. Hrsg.
Body of Work #1 / Special Issue Munitionsfabrik No.24 vom Feministischen Arbeits-Kollektiv (FAK)
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 202 S., 30,5x21,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur, mit Papier mit handschriftlichem Gruß und Umschlag mit Stempel
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von Website
Die Publikation widmet sich der Arbeit an und mit dem Körper und stellt immer wieder die Frage nach den Möglichkeiten der Emanzipation. Mit der Publikation machen wir uns auf die Suche nach dem Potential des Körpers als Ort des Widerstands und der Subversion und untersuchen dabei, wie widerständige Ideale häufig als leere Phrasen in Werbeslogans eingesetzt und – kapitalistisch ausgehöhlt – zurück an ihren Ursprungsort geweht werden. Ist Emanzipation in einem solchen Kreislauf überhaupt möglich und welchen Preis hat sie? Bleibt am Ende die einzige Lösung die ironische Affirmation?
,
Text von Website
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer 013586488 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fakworks.de

Altmann Mona / Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel, u. a. Hrsg.
Body of Work
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2015
(PostKarte) 14,7x10,4 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte mit aufgeklebter Ankündigung
ZusatzInformation Postkarte mit Ankündigung der Performance "Rachel" von Hannah Cooke und Isabel Mehl und Präsentation der Publikation "Body of Work", gestaltet von Lotte Meret Effinger, in der Lothringer13
Namen Hannah Cooke / Isabel Mehl / Lotte Meret Effinger
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013587501 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fakworks.de

Ambrosini Marcello / Balconi D. / Hjuler Detlev / Mama Baer / Mich Ludo
Oggi È Un Giorno In Bianco & Nero B&N 001
Parma (Italien): OGGI è un GIORNO in BIANCO & NERO, 2015
(Schallplatte) 19x21 cm,
Techn. Angaben Single, einseitig bedruckter Umschlag, schmaler Zettel mit Liedtitelangabe und mit braunen Paketklebebandstückchen am Rand, Leporello mit 4 alternativen Titelcovern, schwarze double-sided Single (17,5 cm/6,9)
ZusatzInformation Beiträge von:
il teatro magnetico di. Vogler - A Volte
Ludo Mich, Kommissar Hjuler & Mama Baer - Sometimes
Künstlerinformationen:
Vogler ist Marcello Ambrosini
Mama Baer auch Frau Baer
cover painting: F. Ambrosini "Segnali Stradali"
cover painting (backside): G. Cossio "T"
Namen G. Cossio / Marcello Ambrosini / Vogler
Geschenk von Kommissar Hjuler
Stichwort Musik
TitelNummer 015317075 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bianco-e-nero-23.blogspot.de/
WEB www.hjulerbaer.no-art.info

Amend Christoph, Hrsg.
ZEITmagazin No. 32 - Ab an den Strand!
Hamburg (Deutschland): Zeitverlag Gerd Bucerius, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 29x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation mit einem Beitrag über Christoph Niemann im Museum of Modern Art, Kunststückchen
Namen Christoph Niemann
TitelNummer 013856419 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.zeitmagazin.de

Amend Christoph, Hrsg.
ZEITmagazin No. 42 - How to make a ZEITmagazin with Steidl
Hamburg (Deutschland): Zeitverlag Gerd Bucerius, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 28,5x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Gerhard Steidl ist ein Phänomen: Er ist als Verleger, Drucker und Gestalter international eine Legende. In Zusammenarbeit mit ihm entstand ein ganz besonderes ZEITmagazin zum Lesen, Sehen, Riechen und Fühlen – eine Liebeserklärung an das Papier.
Text von der Webseite
Namen Carlos Saura / Gerhard Steidl / Juergen Teller / Koto Bolofo / Maude Schuyler-Clay / Nan Goldin / Robert Polidori
Stichwort Buchproduktion / Drucken / Herstellung
TitelNummer 014939519 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.zeitmagazin.de

Andjelkovic Boban
Salon international des arts de nuit festival de Bobanisme
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Heft) 44 S., 25x17,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, in brauner Versandtasche mit schwarzem Hochdruck
ZusatzInformation Zur Ausstellung 12.-16.06.2015.
Namen Aldo Giannotti / Andrew Gilbert / Anton Bosnjak / Armin Kratzert / Benjamin Bergmann / Boban Andjelkovic / Christine Tanqueray / Der Chor von der Strasse / Die Lore / Hansjoerg Dobliar / Hedwig Eberle / Matthias Dornfeld / Murena/T / Sandra Hoffmann / Tim Bennet / Tomaz Kramberger / Ulli Luhmann
Stichwort Installation / Malerei / Off Space
TitelNummer 015793574 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.boban-andjelkovic.de

Andryczuk Hartmut
Duplikat - Auch ohne Signatur wertvoll
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2015
(Grafik, Einzelblatt) 1 S., 29,7x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Farblaserkaopie, handschriftlicher Vermerk, in Briefumschlag mit Stempel
ZusatzInformation Wünsche zu Weihnachten und Neujahr
Geschenk von Hartmut Andryczuk
TitelNummer 014642516 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hybriden-verlag.de

Andryczuk Hartmut, Hrsg.
Reihe Elektronikengel - mimas atlas
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2015
(Lieferverzeichnis) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben 2 Blätter
TitelNummer 013117454 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hybriden-verlag.de

Andryczuk Hartmut, Hrsg.
Hybriden-Informationsbrief Herbst 2015
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2015
(Lieferverzeichnis) 3 S., 29,7x21 cm, signiert,
Techn. Angaben 2 Blätter, signiert, gestempelt, in Briefumschlag mit Stempel
ZusatzInformation Neuerscheinungen zur Frankfurter Buchmesse 2015, artbook berlin und Krematorium Galerie Patrick Ebensperger
TitelNummer 014154454 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hybriden-verlag.de

Andryczuk Hartmut, Hrsg.
Hybriden-Verlag - Künstlereditionen & Medienkunst - Frühjahr 2015
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2015
(Lieferverzeichnis) 2 S., 22x11 cm,
Techn. Angaben Neuerscheinungen zur Leipziger Buchmesse 2015 und Postkarte (Gästebucheintrag) in Briefumschlag mit Stempeln
TitelNummer 009175454 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hybriden-verlag.de

Andújar Daniel García
Operating System - Technologies to the People
Madrid (Spanien): Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, 2015
(Buch) 218 S., 24,5x18 cm,
ISBN/ISSN 978-84-8026-506-5
Techn. Angaben Hardcover, Cover geprägt,
ZusatzInformation Publikation zur gleichnamigen Ausstellung im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia vom 21.01.-04.05.2015
Sprache Englisch
Geschenk von Museo Reina Sofia
Stichwort Fotografie / Konzeptkunst / Technik
TitelNummer 016560596 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.danielandujar.org

Anonym
Portable Biennale - Biennale Portatile
Venedig (Italien): Selbstverlag, 2015
(Ephemera, div. Papiere) 2 S., 7,6x10 cm,
Techn. Angaben Einseitig bedruckte karte, rückseitig 5 Stempeldrucke Schwarz und Rot
ZusatzInformation Text rückseitig: State of Being, Do More, Do Less
Quato si trova questo, darlo a qualcun altro. Lavoro anonimo.
Fare di più. Fare di Meno. Lavoro anonimo.
When you find this, give it to someone else
TitelNummer 015074601 Einzeltitelanzeige (URI)

Anotani Masaho
miniWERK No. 23 Deformed
Hamburg (Deutschland): Zeitverlag Gerd Bucerius, 2015
(Ephemera, div. Papiere) 14,5x16,5 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Blatt
ZusatzInformation Beikleber des ZEITmagazin No. 42, gestaltet von Theseus Chan, Herausgeber des WERK Magazins, gedruckt von Steidl
TitelNummer 014977519 Einzeltitelanzeige (URI)

Araki Nobuyoshi
Araki. Tokyo Lucky Hole
Köln (Deutschland): Taschen Verlag, 2015
(Buch) 704 S., 19,5x14 cm,
ISBN/ISSN 978-3-8365-5638-5
Techn. Angaben Leinen mit Schutzumschlag, Lesebändchen
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
TitelNummer 014905544 Einzeltitelanzeige (URI)

Aranda Julieta / Feigelfeld Paul / Miller Zoe Claire / Neuschäfer Markus / Rufolo Agostina / Vrancken Judith, Hrsg.
Refugee Phrasebook
Berlin (Deutschland): Refugee Phrasebook, 2015
(Heft) 12 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Schwarz-Weiß-Fotokopie
Sprache Arabisch / Bosnisch / Dari / Deutsch / Englisch / Kroatisch / Slowenisch
TitelNummer 014935522 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.refugeephrasebook.de

Arcangel Cory
Espace Louis Vuitton München 04 - Be the first of your friends
München (Deutschland): Espace Louis Vuitton München, 2015
(Buch) 100 S., 27.3x20.5 cm,
Techn. Angaben Fadenheftung, Hardcover. Vorwort zum Aufklappen von Dragan Espenschied auf rotem Papier
ZusatzInformation Katalog anlässlich der Ausstellung Cory Arcangel: Be the first of your friends des Espace Louis Vuitton München, vom 24.04.-08.08.2015
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Espace Louis Vuitton München
TitelNummer 013302479 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.coryarcangel.com

Armleder John M
Brioni
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Anzeige in der SZ Nr. 215 vom 18. September 2015, S. 7
Sprache Deutsch
TitelNummer 014008512 Einzeltitelanzeige (URI)

Arnold Sascha / Jäger Niels / Werner Steffen, Hrsg.
We're just getting started! BOB - 5 years anniversary 10-2015
München (Deutschland): BKC, 2015
(Heft) 16 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Programmheft vom Club Bob Beaman
TitelNummer 014083507 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bobbeamanclub.com

Arzberger Stephanie / Bolyos Paula / Geiger Gitti / Haider Marlene / Hauser Margit, Hrsg.
Stichwort - Newsletter 39/2015
Wien (Österreich): Archiv der Frauen- und Lesbenbewegung, 2015
(Heft) 24 S., 28x13 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Broschüre mit Berichten, Veranstaltungen und News, März bis Juni 2015, herausgegeben von Stichwort, Archiv der Frauen- und Lesbenbewegung. Feministische Präsenzbibliothek, die die Vielfalt feministischer Ideen und Kämpfe aufzeigen und bewahren will
Stichwort Feminismus / Frauenbewegung
TitelNummer 013772501 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.stichwort.or.at

Auel Anne-Kathrin
Gar nicht geradelinig - US-Konzeptkünstler Peter Hutchinson stellt im Kunsttempel aus
Kassel (Deutschland): Hessische Niedersächsische Allgemeine, 2015
(Presse, Artikel) 16,7x25 cm,
Techn. Angaben Zeitungsartikel
ZusatzInformation Zeitungsartikel über Peter Hutchinson aus der Hessischen Niedersäschischen Allgemeinen vom 13.06.2015, zur Ausstellung bis zum 28.06.2015
Namen Peter Hutchinson
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
TitelNummer 013718505 Einzeltitelanzeige (URI)

B. Nico
DEUTS HE NATIONALBIBLIOTHEK
Nürnberg (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(PostKarte) 10,3x15,2 cm, signiert,
Techn. Angaben Postkarte mit handschriftlichem Text und aufgeklebtes Foto
ZusatzInformation zum 35-jährigen Bestehen des Archivs Artist Publications
TitelNummer 012596468 Einzeltitelanzeige (URI)

Baar Tanja
Die Gruppe KEKS - Aufbrüche der Aktionistischen Kunstpädagogik
München (Deutschland): kopaed, 2015
(Buch) 21x14,8 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-86736-139-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schriftenreihe Kontext Kunstpädagogik, Band 39.
Die Gruppe K.E.K.S. (Kunst–Erziehung–Kybernetik–Soziologie) ist ein Phänomen des gesamtgesellschaftlichen Umbruches um 1968, in welchem Schule, Bildung und damit auch die Kunsterziehung radikal auf den Prüfstand kamen: Die Gruppe hat mit ihren Aktionen in Nürnberg und München fach- und bildungspolitische Impulse gesetzt und Spielräume für ein Lernen in und an gesellschaftlicher Wirklichkeit realisiert:
Durch Aktion werden reale Situationen zu Lernumräumen. Da solches Lernen (das ist z. B. die Erfahrung, dass Aktivität Veränderung bewirkt) nicht in fiktiven Räumen (Als-ob Welt unserer Schule) stattfinden kann, ist KEKS-Aktion an Prozesse in wahrnehmbarer Realität gebunden.
Text nach Webseite
KEKSer waren u. v. a. Fridhelm Klein, Wolfgang Zacharias, Hans Mayrhofer, Michael Popp, Gerd Grüneisl, Alex Diel, Hermann Glaser, HA Schult, Pino Poggi, Albert Ottenbacher, Peter Müller-Eggloff, Willi Maurer, Rainer Kallhardt, Norbert Pfeiffer, Jörg Sellenriek
Namen Albert Ottenbacher / Alex Diel / Fridhelm Klein / Gerd Grüneisl / Hans Mayrhofer / HA Schult / Hermann Glaser / Jörg Sellenriek / Michael Popp / Norbert Pfeiffer / Peter Müller-Eggloff / Pino Poggi / Rainer Kallhardt / Willi Maurer / Wolfgang Zacharias
Geschenk von Fridhelm Klein / Wolfgang Zacharias
TitelNummer 013258478 Einzeltitelanzeige (URI)

Bachler Nikolaus, Hrsg.
Münchner Opernfestspiele 2015 - Festspiel Werkstatt
München (Deutschland): Bayerische Staatsoper, 2015
(Flyer, Prospekt) 12x9.5 cm,
Techn. Angaben Programmheft zum Auffalten. An manchen Kanten perforiert
TitelNummer 013364468 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.staatsoper.de

Bachmann David / Vahrenholt Oliver, Hrsg.
Realismus Club #001: Konkrete Utopien
Berlin (Deutschland): Realismus Club, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22,5x19,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. 16 mehrfach gefaltete einseitig bedruckte Plakate. Heft und Plakate in Kartonhülle eingeschoben
ZusatzInformation The exhibition CONCRETE UTOPIAS provides a space for artistic works that explore the area of potentiality between not-yet-realised and but-possible. The art on display will be showing visions that are predominantly about the Now, offering playful alternatives and new approaches to socio-cultural questions, addressing political power structures in an urban environment and above all defying rules.
Der Realismus Club wurde 2014 als Plattform für zeitgenössische Kunstproduktion in Berlin gegründet, mit dem Ziel, vor allem jüngere künstlerische Entwicklungen in der zeitgenössischen bildenden Kunst zu fördern und einem breiten Publikum zu präsentieren.
Als eine private Organisation ist unser Ziel, die unabhängige Organisation von zwei Ausstellungen pro Jahr an wechselnden Orten in Berlin. Wir wollen Künstlern nicht nur ein Forum bieten, um ihre Werke auszustellen, sondern auch durch die Bereitstellung eines Budgets die Produktion von neuen Werken unterstützen. Der Realismus Club sieht sich selbst als einen Ort des Experimentierens mit Organisationsmodellen und als Möglichkeit neue Kollaborationspraktiken auszuprobieren. Letztendlich zielt das Format des Realismus Clubs darauf ab, eine konkrete Utopie in sich selbst zu sein.
Text von der Webseite
Namen Adam / Beni Bischof / Brad Downey / Bugra Erol / Daniel Weissbach / Goro Tronsmo+Laida Aguirre / Iman Issa / Kevin Kemter / Linus Bill+Adrien Horni / Liz Hingley / Markus Mai / Sophie-Therese Trenka-Dalton / Stefan Marx / Wermke/Leinkauf / Wilhelm Klotzek / Zoe Claire Miller
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 014687526 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.realismusclub.com

Badalov Babi
Fuck Golf
München (Deutschland): Kunstraum München, 2015
(PostKarte) 10,4x14,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation zur Ausstellung 22.04.-31.05.2015
TitelNummer 013057468 Einzeltitelanzeige (URI)

Arslankelle Turugsan / Baglar Hasan / Tasli Basar / Özyalcin Ramdan, Hrsg.
DIYAFRAM - KKTC´NiN iLK FOTOGRAF DERGISI - NiSAN 2015 SAYI 4
Nikosia (Zypern): Diyafram, 2015
(Heft) 88 S., 29,6x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Seite 44/45: Werbeanzeige von BMW mit türkischer Fahne in der Landschaft (Nordzypern)
Sprache Türkisch
Stichwort Fotografie
TitelNummer 016809607 Einzeltitelanzeige (URI)

Balej Vilém
Das unsichtbare Lächeln der Mona Lisa - Gemälde
Hof (Deutschland): KUNSTpassageHOF, 2015
(PostKarte) 10x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Einladung zur Eröffnung der Ausstellung Vilém Balej: Das unsichtbare Lächeln der Mona Lisa am 26.06.2015 in der KUNSTpassageHOF.
Kuratiert von Ivan Dusanek
TitelNummer 013689501 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kunstpassage-hof.de

Banana Anna, Hrsg.
Banana Rag No. 45, January 2016
Roberts Creek, BC (Kanada): Banana Productions, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 28x21,7 cm, Auflage: 450, signiert,
ISBN/ISSN 1715-1341
Techn. Angaben Drahtheftung, ein einzelnes Info-Blatt in handbemalten Briefumschlag, gestempelt
ZusatzInformation Mailart-Zeitung
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Mail Art
TitelNummer 015136548 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mypage.uniserve.ca/~a_banana/

Bänninger Christine / Wiskemann Peti
Transaktion
Marburg (Deutschland): hsf Welter, 2015
(Buch) 21x21 cm, Auflage: 200,
Techn. Angaben Softcover, Broschur, drei Postkartenvon Bänninger + Wiskemann eingelegt,
ZusatzInformation Der Arbeitgeberverband der Metall- und Elektrounternehmen in Nordhessen hat anlässlich seines 125-jährigen Bestehens ein Kunstprojekt initiiert, in dem Künstler und Unternehmen zusammen Werke für eine gemeinsame Ausstellung produzieren konnten. Als Hersteller von Verbindungselementen konnte die hsf, Hessische Schraubenfabrik, mit ihren Mitarbeitern und den beiden Schweizer Künstlern Christine Bänninger + Peti Wiskemann zu einem Team werden. Texte von Jürgen Olbrich.
Text aus dem Buch
Namen Jürgen O. Olbrich
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
TitelNummer 015140531 Einzeltitelanzeige (URI)

Baracchi Tiziana
Leone Rosso - Roter Löwe - Red Lion
Venidig (Italien): Selbstverlag, 2015 ca.
(Leporello) 12 unpag. S., 12,5x9,6 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben handbeschriftet, eingeklebter Papierstreifen und rote Punkte, Stempeldrucke, Klebestreifen
Sprache Italienisch
Geschenk von Tiziana Baracchi
Stichwort Löwe
TitelNummer 024321658 Einzeltitelanzeige (URI)

Baratta Paolo, Hrsg.
All The World's Future - 56. Biennale Venedig 2015
Venedig (Italien): La Biennale, 2015
(Heft) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Kurzführer zur 56. Biennale in Venedig, vom 09.05.-22.11.2015, kuratiert von Okwui Enwezor
Sprache Englisch / Italienisch
TitelNummer 015076601 Einzeltitelanzeige (URI)

Barbett Sarah-Louise
Mini Zine - John Cage on the Desk
Berlin (Deutschland): Re:Surgo!, 2015
(Zine) 16 unpag. S., 14,8x10,9 cm, Auflage: 125, Nr. 64 / 65, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, zweifarbiger Siebdruck
Stichwort Grafik / Katze / Serigrafie
TitelNummer 015987584 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.resurgo-berlin.com



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.