Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenAnzahl Kurze Anzeige
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach JAHR 2018

Medienart: alle Medien, Sortierung: DatensatzNr, absteigend. 22 Treffer


Rehm Dieter, Hrsg.
Diplomausstellung 2018 in der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
München (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / PostKarte / Flyer, Prospekt) 22x16 cm, 32 Teile.
Techn. Angaben 30 Postkarten, 2 Flyer in Umschlag
ZusatzInformation Ausstellung der Diplomanden 2018 der Akademie der Bildenden Künste München von Mittwoch, 07.-11.02.2018
Stichwort Ausbildung / Diplom / Installation / Malerei / Performance / Skulptur / Studenten / Studium / Video
TitelNummer
025203701 Einzeltitelanzeige (URI)
tupi-or-not-tupi-2018
tupi-or-not-tupi-2018
schließentupi-or-not-tupi-2018

Olbrich Jürgen O. / Jüngling Steffi / Kraus Dagmara / Ruf Carola / Weichbrodt Gregor / and-or: Tupi, or not tupi. Anthropophagische Poesie


and-or / Jüngling Steffi / Kraus Dagmara / Olbrich Jürgen O. / Ruf Carola / Weichbrodt Gregor
Tupi, or not tupi. Anthropophagische Poesie
Kassel (Deutschland): Kunsttempel Kassel, 2018
(PostKarte) 2 S., 9,8x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation zur Austellung vom 02.03.-15.04.2018 im Kunsttempel, Kassel.
Anthropophagische Poesie ist eine Sprachkunst, die vorhandenes Text- und Bildmaterial verschlingt und anders und neu wieder hervorbringt. Die Ausstellung ist nicht zuletzt eine Hommage an den nordhessischen Seefahrer und Autor Hans Staden (1525-1576), der in Brasilien fast vom Volk der Tupinambá verspeist wurde. Die Zürcher Gruppe and-or mit René Bauer, Beat Suter und Mirjam Weder präsentiert eine Online-Anwendung, mit der sich Tweets durch Buchstaben anfressen lassen, um neue Texte auszuspucken. Jürgen O. Olbrich verkehrt ins Negative, was ihn in jungen Jahren mit Text und Bild gut genährt und belehrt hat. Gregor Weichbrodt schreibt Texte, die Texte aus anderen Texten schreiben. Carola Ruf hat buchstäblich Bücher durchbohrt und die Bohrkerne in Reagenzglasröhren gefüllt. Steffi Jünglingpräsentiert in der Tradition der Schluckbildchen neue Varianten der Esszettel. Und Dagmara Kraus, die am 3. März mit dem Förderpreis Komische Literatur ausgezeichnet wird, zeigt einen Ikonenklon.
Text von der Webseite
Namen Beat suter (and-or) / Friedrich W. Block (Einführung) / Hans Staden / Mirjam Weder (and-or) / René Bauer (and-or)
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Anthropophagische Poesie / Brasilien / Buchstaben / Sprachkunst / Text
TitelNummer
025199423 Einzeltitelanzeige (URI)
kammerspiele-1968-reader
kammerspiele-1968-reader
schließenkammerspiele-1968-reader

Höhmann Johanna / Kade Tarun / Köhler Christopher-Fares, Hrsg.: 1968 - Eine Besetzung der Kammerspiele - Reader


Höhmann Johanna / Kade Tarun / Köhler Christopher-Fares, Hrsg.
1968 - Eine Besetzung der Kammerspiele - Reader
München (Deutschland): Münchner Kammerspiele, 2018
(Heft) [68] S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben geheftet
ZusatzInformation Alle Vorstellungen werden von TEACH-INS begleitet. Die TAMTAM-Bar ist vorher und nachher geöffnet.
Text von der Webseite
Namen Alberto Villarreal / Anna-Sophie Mahler / Annika Reiter (Gestaltung) / August Everding / Collectif Catastrophe / Daniel Cohn-Bendit / Double Standards (Gestaltung) / Elfriede Jelinek / Erasmus Schöfer (Teach-in) / Gintersdorfer/Klassen / Henrike Iglesias / Jean-Paul Sartre / Jonny-Bix Bongers / Klaus Theweleit (Teach-in) /Gretschen Dutschke (Teach-in) / Leonie Böhm / Lili Anschütz / Miriam Ibrahim / Norbert Frei (Teach-in) / Rainer Langhans (Teach-in) / Raumlabor Berlin / Robert Stockhammer (Teach-in) / TAMTAM / Thomas Wagner (Teach-in) / Thomas Zacharias (Teach-in) / Wojtek Klemm)
Sprache Deutsch
Stichwort 60er Jahre / Befreiung / Feminismus / Mesiko / Performance / Revolte / Studenten / Theater / Unruhe / Zeitzeuge
WEB https://www.muenchner-kammerspiele.de/inszenierung/1968-eine-besetzung-der-kammerspiele
TitelNummer
025197690 Einzeltitelanzeige (URI)
kammerspiele-1968-programm
kammerspiele-1968-programm
schließenkammerspiele-1968-programm

Höhmann Johanna / Kade Tarun / Lilienthal Matthias, Hrsg.: 1968 - Eine Besetzung der Kammerspiele


Höhmann Johanna / Kade Tarun / Lilienthal Matthias, Hrsg.
1968 - Eine Besetzung der Kammerspiele
München (Deutschland): Münchner Kammerspiele, 2018
(Flyer, Prospekt) [8] S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einzelblatt, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Programm, Premiere am 08.02.2018.
An den Münchner Kammerspielen sammelten 1968 SchauspielerInnen im Rahmen von Peter Steins Inszenierung des Peter Weiss-Stücks „Viet Nam Diskurs“ Geld für Waffenspenden für den Viet Cong, was einen Skandal und die baldige Absetzung der Inszenierung durch den Intendanten August Everding zur Folge hatte. 50 Jahre später laden die Kammerspiele Künstler- Innen ein, sich aus gegenwärtiger und subjektiver Perspektive mit Themen und Fragestellungen der bewegten Zeit um 1968 auseinanderzusetzen. ... so wird am Ende aus vielen unterschiedlichen Beiträgen eine aus der Vergangenheit in die Gegenwart und Zukunft schauende Inszenierung entstehen, die das umstrittene Erbe von 1968 ernst nimmt. Eine Theateraktion, ein Wagnis, ein Experiment, von und mit allen, die Kraft ihrer Kunst die Welt gestalten wollen. Wenn AfD-Vorstand Jörg Meuthen fordert, man müsse „weg vom linken rotgrün verseuchten, leicht versifften 68er-Deutschland“, erwidern die Kammerspiele mit Jean-Paul Sartre: „DIE FANTASIE AN DIE MACHT“. NOW.
Alle Vorstellungen werden von TEACH-INS begleitet. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte dem Kalender oder folgen Sie dem Link.
Im Innenhof der Münchner Kammerspiele befindet sich außerdem die Installation „T1 – Kleiner Tempel der Befreiung“ von Lili Anschütz und Jonny-Bix Bongers (öffnet jeweils mit dem Teach-in am Tag der Vorstellung).
Miriam Ibrahim veranstaltet jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn die „Speakers Corner Repeat“ in der Maximilianstraße.
Die temporäre Tamtam-Bar im Foyer der Kammer 1 ist vor und nach der Vorstellung von „1968 geöffnet.
Text von der Webseite
Namen Alberto Villarreal / Anna-Sophie Mahler / Annika Reiter (Gestaltung) / Collectif Catastrophe / Double Standards (Gestaltung) / Elfriede Jelinek / Erasmus Schöfer (Teach-in) / Gintersdorfer/Klassen / Henrike Iglesias / Jonny-Bix Bongers / Klaus Theweleit (Teach-in) /Gretschen Dutschke (Teach-in) / Leonie Böhm / Lili Anschütz / Miriam Ibrahim / Norbert Frei (Teach-in) / Rainer Langhans (Teach-in) / Raumlabor Berlin / Robert Stockhammer (Teach-in) / TAMTAM / Thomas Wagner (Teach-in) / Thomas Zacharias (Teach-in) / Wojtek Klemm
Sprache Deutsch
Stichwort 60er Jahre / Performance / Theater / Zeitzeuge
Sponsoren Goethe-Instituts Mexiko
WEB https://www.muenchner-kammerspiele.de/inszenierung/1968-eine-besetzung-der-kammerspiele
TitelNummer
025196690 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Yingchun Zhu: The Language of Bugs

yingchun-the-language-of-bugs
yingchun-the-language-of-bugs
schließenyingchun-the-language-of-bugs

Yingchun Zhu: The Language of Bugs


Yingchun Zhu
The Language of Bugs
Suffolk (Großbritannien): Acc Art Books, 2018
(Buch) [334] S., 18,5x13,5 cm, ISBN/ISSN 978-1-85149-885-7
Techn. Angaben Broschur mit aufklappbarem Cover und Bauchbinde, Fadenheftung, teils aufklappbare Seiten.
ZusatzInformation This award-winning contemporary art book is made completely from the perspective and language of bugs, from the front page to the final chapter, with no human writing and text, only the "writing" of bugs. Inspired by the marks left behind by a cicada walking across his sketchbook, contemporary artist Zhu Yingchun placed boards and "ink ponds" of dark-coloured vegetable juices in his garden for the bugs to crawl through. The resulting marks, were thousands of twisted characters, each with a charm of its own - the language of the bugs. The accompanying booklet explains the artist's concept and QR code links the reader to a video of the process.
"The bugs seem insignificant, but their strokes are beautiful," says Zhu Yingchun. "Art is not just those pieces hanging on walls and placed in exhibition halls. Everything in the world, including every life in nature, has the power to create beauty, and art is all around us.
Text von der Webseite.
Sprache Englisch / Kryptisch
Geschenk von Anne Stukenborg
Stichwort Insekten / Käfer / Morphologie / Schrift
WEB https://www.accartbooks.com/uk/store/pv/9781851498857/the-language-of-bugs/zhu-yingchun/
TitelNummer
025118680 Einzeltitelanzeige (URI)
loubieres-prenez-soin-de-vous-
loubieres-prenez-soin-de-vous-
schließenloubieres-prenez-soin-de-vous-

Loubieres Jean-Claude: Prenez Soin De Vous! Take Care Of Yourself!


Loubieres Jean-Claude
Prenez Soin De Vous! Take Care Of Yourself!
Cales (Frankreich): Selbstverlag, 2018
(PostKarte) 20x14 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beiseitig beschriftet, auf der Vorderseite mit spiegender Folie beklebt. In Briefumschlag, gestempelt und handbeschrieben.
ZusatzInformation Neujahrsgrüße von Jean-Claude Loubieres.
Sprache Englisch / Französisch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort Gruß / Spiegel
WEB http://www.jeanclaudeloubieres.com/en
TitelNummer
025113691 Einzeltitelanzeige (URI)
braun-pirol-nr-07
braun-pirol-nr-07
schließenbraun-pirol-nr-07

Braun Franz, Hrsg.: Pirol Nr. 07


Braun Franz, Hrsg.
Pirol Nr. 07
Wien (Österreich): Selbstverlag, 2018
(Zeitschrift, Magazin) [8] S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Techn. Angaben Mehrfach gefaltetes Blatt, beidseitig bedruckt. Beigelegter Zettel mit handschriftlichem Gruß von Franz Braun.
ZusatzInformation Mit dem Fortsetzungsroman "Zawambuli" von Jasmin Rehrmbacher.
Namen David Zeller / Franziska Badum / Gert Resinger / Jasmin Rehrmbacher / Johannes Grammel
Sprache Deutsch
Geschenk von Franz Braun
Stichwort Künstlermagazin / Malerei / Poesie / Zeichnung
TitelNummer
025052668 Einzeltitelanzeige (URI)

Loitzl Ina, Hrsg.
KUNSTBOXEN. Zur Situation des Künstlerinnendaseins - Filmscreening und Diskussion mit Ina Loitzl
München (Deutschland): Pasinger Fabrik, 2018
(Flyer, Prospekt / PostKarte) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Flyer
ZusatzInformation Wie steht es um die Gleichberechtigung im Kunstbetrieb? Sind Künstlerinnen immer noch benachteiligt? Was sind die Ursachen dafür und welche Lösungsvorschläge gibt es? Bekommen Frauen seltener große Chancen, oder trauen sie sich weniger groß zu denken? Machen Quoten Sinn oder boxen sie die Künstlerinnen in eine isolierte Ecke? Und gibt es Parallelen zwischen Kunstbetrieb und Boxsport? Im Anschluss an das Screening ihres Films KUNSTBOXEN diskutiert Ina Loitzl, Crossover- und Artist in Residence-Künstlerin aus Wien, mit Akteurinnen und Akteuren aus der Kunst- und Boxszene.
Text vom Flyer
Namen Anabel Roque Rodriguez (Moderation) / Eva Maria Stadler / Gretta Louw / Nick Trachte / Sophie de Toom / Stefan Wischnewski
Sprache Deutsch
Stichwort Emanzipation / Feminismus / Gleichberechtigung / Kunstmarkt / Kunstszene / Künstlerinnen / Repräsentation / Sport
WEB http://www.kunstpaedagogik.uni-muenchen.de/ueber-uns/bildergalerie/artist-in-residence/flyer.pdf
TitelNummer
025038701 Einzeltitelanzeige (URI)

Bötnagel Jörn / Quirmbach Yvonne, Hrsg.
"Why are my friends such finks" 1998-2018
Berlin (Deutschland): BQ, 2018
(Flyer, Prospekt / PostKarte) 12,5x17,6 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Einladung zur gleichnamigen Gruppenausstellung in der Galerie BQ, Berlin, Eröffnung 03.02.2018, Ausstellung 06.02.-14.04.2018.
Namen Alexandra Bircken / Andrew Kerr / Bojan Sarcevic / Carina Brandes / Cathy Wilkes / David Shringley / Dirk Bell / Friedrich Kunath / Jochen Lempert / Kriwet / Leda Bourgogne / Marcus Steinweg / Matti Braun / Owen Gump / Philipp Gufler / Raphaela Vogel / Reinhard Voigt / Richard Wright / Ruth Menet
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er Jahre / 2000er Jahre / contemporary art / zeitgenössische Kunst
WEB http://www.bqberlin.de/BQ-Berlin.html
TitelNummer
025037701 Einzeltitelanzeige (URI)
az-lust-und-kriegsspiele
az-lust-und-kriegsspiele
schließenaz-lust-und-kriegsspiele

Stankiewitz Karl: 1968 Die große Veränderung - Lust- und Kriegsspiele


Stankiewitz Karl
1968 Die große Veränderung - Lust- und Kriegsspiele
München (Deutschland): Abendzeitung, 2018
(Presse, Artikel) 49x32 cm,
Techn. Angaben Artikel in der Abendzeitung München vom Dienstag 23. Januar 2108
ZusatzInformation Folge 3 einer AZ-Serie
Protestaktion gegen die Springer-Presse, Luftschlangen und falsche Polizisten in der Uni, zwei Todesopfer fordern die Krawalle
Namen Heinz Koderer
Sprache Deutsch
Stichwort 68er-Bewegung / 1960er Jahre / 1968 / APO / Bayern / Demonstration / Geschichte / Kriegsspiel / Opposition / Revolution / Springer / Studentenbewegung
WEB http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.az-serie-muenchen-1968-die-apo-und-die-opas.b503a277-7901-48bd-93b3-7ff92f40736f.html
TitelNummer
025032679 Einzeltitelanzeige (URI)
az-heimkehr-der-blumenkinder
az-heimkehr-der-blumenkinder
schließenaz-heimkehr-der-blumenkinder

Stankiewitz Karl: Heimkehr der Blumenkinder


Stankiewitz Karl
Heimkehr der Blumenkinder
München (Deutschland): Abendzeitung, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 49x32 cm,
Techn. Angaben Artikel in der AZ vom 09.01.2018, Seite 3
ZusatzInformation Mit einem Hinweis auf die Ausstellung von Stefan Moses im Literaturhaus München, Blumenkinder
Namen Heinz Gebhardt (Fotografie) / Stefan Moses (Fotografie)
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / Flower-Power / Freie Liebe / Hippie / Zeitungsschürze
TitelNummer
025030679 Einzeltitelanzeige (URI)
az-schuerze-9-1-2018
az-schuerze-9-1-2018
schließenaz-schuerze-9-1-2018

Stankiewitz Karl: Vor 50 Jahren - Als die Hippies nach München kamen


Stankiewitz Karl
Vor 50 Jahren - Als die Hippies nach München kamen
München (Deutschland): Abendzeitung, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 50x36 cm,
Techn. Angaben Schürze, aus einem Zeitungsständer
ZusatzInformation zu einem Artikel in der AZ vom 09.01.2018, Seite 3, Heimkehr der Blumenkinder
Namen Heinz Gebhardt (Fotografie)
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / Zeitungsschürze
TitelNummer
025029679 Einzeltitelanzeige (URI)
abendzeitung-22-01-2018-1968
abendzeitung-22-01-2018-1968
schließenabendzeitung-22-01-2018-1968

Stankiewitz Karl: 1968 Die große Veränderung - Was für ein Theater


Stankiewitz Karl
1968 Die große Veränderung - Was für ein Theater
München (Deutschland): Abendzeitung, 2018
(Presse, Artikel) 236 S., 49x32 cm,
Techn. Angaben Artikel in der Abendzeitung München vom Montag 22. Januar 2108
ZusatzInformation Teil 2 einer AZ-Serie
Es geht hier um Proteste an den Kammerspielen, tanzende Nackte - und um Rainer Werner Fassbinder
Namen Rainer Werner Fassbinder
Sprache Deutsch
Stichwort 68er-Bewegung / 1960er Jahre / 1968 / APO / Bayern / Demonstration / Geschichte / Hair / Musical / Opposition / Revolution / Studentenbewegung
WEB http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.az-serie-muenchen-1968-die-apo-und-die-opas.b503a277-7901-48bd-93b3-7ff92f40736f.html
TitelNummer
025028679 Einzeltitelanzeige (URI)
abendzeitung-20-01-2018-1968
abendzeitung-20-01-2018-1968
schließenabendzeitung-20-01-2018-1968

Stankiewitz Karl: 1968 Die große Veränderung - Die Apo und die Opas


Stankiewitz Karl
1968 Die große Veränderung - Die Apo und die Opas
München (Deutschland): Abendzeitung, 2018
(Presse, Artikel) 49x32 cm,
Techn. Angaben Artikel in der Abendzeitung München vom Samstag 20. Januar 2108
ZusatzInformation Teil 1 einer AZ-Serie
Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst der "Außerparlamentarischen Opposition" (APO). Alle Mächte des "Establishments" haben sich, unter dem Vorwand der Abwehr des Radikalismus, zu einer heiligen Hetzjagd gegen dieses Gespenst namens "APO" verbündet: besorgte Politiker und Polizisten, Ämter-Patrone und eine gewisse populäre Presse. Schon gefällt sich ein bayerischer Staatssekretär a.D., ein Sozialdemokrat ausgerechnet, mit der Drohung, die soldatischen Traditionsverbände gegen die Unruhestifter zu mobilisieren. Sollen wieder Freikorps die Freiheit retten? ... Um noch einmal das bildkräftige "Kommunistische Manifest" von 1848 zu bemühen: Diese gespensterhafte APO "wird bereits von allen bestehenden Mächten als neue Macht anerkannt", teilweise auch ernst genommen. ...
Text von der Website
Sprache Deutsch
Stichwort 68er-Bewegung / 1960er Jahre / 1968 / APO / Bayern / Demonstration / Geschichte / Opposition / Revolution / Studentenbewegung
WEB http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.az-serie-muenchen-1968-die-apo-und-die-opas.b503a277-7901-48bd-93b3-7ff92f40736f.html
TitelNummer
025027679 Einzeltitelanzeige (URI)
feuerstein-prometheus-eres
feuerstein-prometheus-eres
schließenfeuerstein-prometheus-eres

Adler Sabine, Hrsg.: Thomas Feuerstein - Prometheus Delivered


Adler Sabine, Hrsg.
Thomas Feuerstein - Prometheus Delivered
München (Deutschland): ERES Stiftung / Hal, 2018
(PostKarte) 176 S., 25x21 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-00-058106-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zur Ausstellung, 11.01.-24.03.2018.
Aus Stein wird Fleisch. In seinem spektakulären Projekt »Prometheus delivered« inszeniert Thomas Feuerstein ein faszinierendes Laboratorium aus blubbernden Bioreaktoren, geheimnisvollen Flüssigkeiten, Pump- und Schlauchsystemen. Sie winden sich um eine klassizistische Marmorskulptur des Prometheus und mäandern durch die gesamte Ausstellung. ...
Ausgangspunkt der prozessualen Skulptur ist die Zersetzung einer Prometheus-Replik nach Nicolas-Sébastien Adam (1762). Wundersame Protagonisten dieser Verstoffwechselung sind steinfressende (chemolithoautotrophe) Bakterien. Sie verwandeln Marmor zu Gips und werden in einer weiteren komplexen Transformation selbst zur Nahrung menschlicher Leberzellen. Der dem Prometheus-Mythos innewohnende Kreislauf von Zerstörung und Neuerschaffung wird in einem biochemischen Prozess nachgebildet. ...
Text von der Webseite
Namen Anuschka Koos (Text) / Hartmut Böhme (Text) / Thomas Feuerstein / Thomas Gingele (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Eres Stiftung
Stichwort Biologie / Chemie / Installation / Labor / Maschine / Naturwissenschaft / Objekt / Organ / Prometheus / Reaktor / Skulptur / Stoffwechsel / Zeichnung / Zersetzung
Sponsoren Bundeskanzleramt Österreich / HaL, Haus am Lützowplatz Berlin
WEB http://www.eres-stiftung.de/de/events/prometheus_delivered_project.html
TitelNummer
025025659 Einzeltitelanzeige (URI)
soltau-selbst-maurer-zilioli-2018
soltau-selbst-maurer-zilioli-2018
schließensoltau-selbst-maurer-zilioli-2018

Maurer Zilioli Ellen, Hrsg.: Annegret Soltau - Selbst


Maurer Zilioli Ellen, Hrsg.
Annegret Soltau - Selbst
München (Deutschland): Maurer Zilioli Contemporary Arts, 2018
(PostKarte) 2 S., 10,5x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Einladungskarten, frankiert, gestempelt, mit handschriftlichem Gruß auf Rückseite
ZusatzInformation zur Ausstellung Limited Edition zum 70. Geburtstag vom 31.01-17.02.2018 in der Galerie Maurer Zilioli - Contemporary Arts, München. In Zusammenarbeit mit brouwer edition
Namen Annegret Soltau
Sprache Deutsch
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort Collage / Feminismus / Fotografie / Frau / Vernähung / Überarbeitung
WEB http://www.annegret-soltau.de
WEB www.maurer-zilioli.com
TitelNummer
025024625 Einzeltitelanzeige (URI)
feuerstein-prometheus-eres-karte
feuerstein-prometheus-eres-karte
schließenfeuerstein-prometheus-eres-karte

Feuerstein Thomas: Prometheus Delivered


Feuerstein Thomas
Prometheus Delivered
München (Deutschland): ERES Stiftung, 2018
(PostKarte) 4 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Klappkarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung und den Vorträgen, 11.01.-24.03.2018
Namen Thoms Seppi (Vortrag) / Wolfgang W. Schmahl (Vortrag)
Sprache Deutsch
Stichwort Biologie / Chemie / Labor / Maschine / Naturwissenschaft / Organ / Prometheus / Reaktor / Stoffwechsel / Zeichnung / Zersetzung
Sponsoren HaL, Haus am Lützowplatz Berlin
WEB http://www.eres-stiftung.de/de/events/prometheus_delivered_project.html
TitelNummer
025023659 Einzeltitelanzeige (URI)
bayerischer-foerderpreis-2017
bayerischer-foerderpreis-2017
schließenbayerischer-foerderpreis-2017

Berner Florentin / Chwatal Andreas / Seidner Michael / Walter Johannes Tassilo / Weißhaar Christoph: Bayerischer Kunstförderpreis 2017


Berner Florentin / Chwatal Andreas / Seidner Michael / Walter Johannes Tassilo / Weißhaar Christoph
Bayerischer Kunstförderpreis 2017
München (Deutschland): Galerie der Künstler, 2018
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) [10] S., 21xx14,5 cm, 5 Teile.
Techn. Angaben 5 Karten in Klappkarte
ZusatzInformation Portfolio mit Einladungen zur Ausstellung 24.01.-23.02.2018 im BBK München
Namen Mano Wittmann (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Design / Malerei / Zeichnung
Sponsoren Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst / Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/5565/herausragende-kuenstler-erhalten-bayerischen-kunstfoerderpreis-2017.html
TitelNummer
025022677 Einzeltitelanzeige (URI)
superpaper-99-cover
superpaper-99-cover
schließensuperpaper-99-cover

Becker Hubertus, Hrsg.: super paper no 99 village voice 14 Januar 2018 - Wenn die Legende zur Tatsache geworden ist, druck die Legende. Unless it's Super Paper hop out the Studebaker.


Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 99 village voice 14 Januar 2018 - Wenn die Legende zur Tatsache geworden ist, druck die Legende. Unless it's Super Paper hop out the Studebaker.
München (Deutschland): super magazin, 2018
(Zeitschrift, Magazin) [32] S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation Portfolio Timothy Schaumburg
Namen Mirko Borsche (Art Direktor) / Sonja Steppan (Text) / Timothy Schaumburg (Fotografie)
Sprache Deutsch
Stichwort Ausstellungen / Events / Kunstkritik / Literatur / Musik / Theater / Veranstaltungen
WEB www.superpaper.de
TitelNummer
025020678 Einzeltitelanzeige (URI)
querido-katalog-10
querido-katalog-10
schließenquerido-katalog-10

Hermann Frank, Hrsg.: Live in your head


Hermann Frank, Hrsg.
Live in your head
Düsseldorf (Deutschland): Antiquariat Querido, 2018
(Lieferverzeichnis) 192 S., 29,8x21 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Antiquariatskatalog von Querido mit Editionen, Grafiken, Künstlerbüchern, Katalogen, Künstlerzeitschriften, Künstlerschallplatten, Plakaten, Multiples, Einladungskarten und Künstlerpostkarten
Namen Lothar Baumgarten / Marcel Broodthaers / René Block
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / 1990er Jahre / Fluxus
WEB www.antiquariat-querido.de
TitelNummer
025004610 Einzeltitelanzeige (URI)
schließen

Viala Julien: Bien Commun

viala-bien-commun
viala-bien-commun
schließenviala-bien-commun

Viala Julien: Bien Commun


Viala Julien
Bien Commun
München (Deutschland): edition taube, 2018
(Buch) [121] S., 13,2x19,5 cm, Auflage: 180-200 ca., ISBN/ISSN 978-3-945900-11-6
Techn. Angaben Klebebindung, einseitig bedruckte Seiten. In beidseitig bedrucktem Papier eingewickelt, mit Sticker (Siebdruck) verklebt
ZusatzInformation Präsentation im Kunstraum München, 17.01.2018.
Im Rahmen einer Ein-Tages-Ausstellung stellt der Kunstraum eine Arbeit vor, die an der Schnittstelle von Edition, Künstlerbuch, Publikation und Skulptur fungiert. Der Titel „Bien commun“ beschreibt im Französischen (mehr noch als das deutsche „Gemeinwohl“) das Gut innerhalb einer Gesellschaft und eines kulturellen Kreises im politischen, philosophischen und theologischen Sinn. Die Terminologie ist Ausgang für eine Erörterung von Julien Viala und seinen Kollaborateuren. Julien Viala hat einen schier endlosen Fundus an fotografischen Beobachtungen gesammelt, wie Kunstwerke, kunsthistorische Artefakte oder ästhetische Eingriffe die im öffentlichen und halböffentlichen Räumen „auftreten“. In Zusammenarbeit mit Jonas Beuchert von Edition Taube entstanden daraus einen halben Meter lange Papierblöcke mit einer scheinbar endlosen Anzahl von Seiten, in zufälliger Reihenfolge werden ca 120 Fotografien wie Bücher verleimt. John Beeson beleuchtet in seinem gleichnamigen Essay verschiedene Aspekte und Konflikte, die mit dem Begriff „Bien commun“ und dessen Übersetzung in unterschiedliche Sprachen und Kontexte verbunden sind. Am Abend werden die Papierblöcke angeschnitten und in zufällige Bücher zerteilt.
Text aus der Facebook-Veranstaltung.
Namen John Beeson (Text) / Jonas Beuchert (Gestaltung)
Sprache Englisch
Stichwort Buchkonzept / Buchobjekt / Fotografie / Konzeptkunst / Kunst im öffentlichen Raum
Sponsoren Prinzregent-Luitpold-Stiftung / Werner-Pokorny-Stiftung
WEB http://www.julienviala.eu
WEB https://www.facebook.com/events/1961282380865206/
WEB www.editiontaube.de
TitelNummer
025003669 Einzeltitelanzeige (URI)
crossbreeding-hybriden-van-abbemuseum
crossbreeding-hybriden-van-abbemuseum
schließencrossbreeding-hybriden-van-abbemuseum

Stommels Serge / Lemmens Albert, Hrsg.: Crossbreeding. Hybriden-Verlag


Lemmens Albert / Stommels Serge, Hrsg.
Crossbreeding. Hybriden-Verlag
Eindhoven / Berlin (Niederlande / Deutschland): Hybriden-Verlag / Van Abbemuseum, 2018
(Flyer, Prospekt / PostKarte) [3] S., 29,7x21 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben 1 Farblaserkopie gefaltet, 1 Postkarte, in Briefumschlag
ZusatzInformation Information zur Ausstellung in der Bibliothek des Van Abbemuseums und zum Künstlerbuch, 06.02.-04.05.2018
Namen Hartmut Andryczuk (Zeichnung) / Hermann Moens (Text) / Jaap Blonk (Performance) / Michael Lailach (Text) / Stefan Soltek (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Hartmut Andryczuk
Stichwort Künstlerbuch / Verlag
WEB www.hybriden-verlag.de
TitelNummer
024987682 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.