Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach ORT Wangen

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 2 Treffer

stuettgen-freie-internationale-universitaet
stuettgen-freie-internationale-universitaet
stuettgen-freie-internationale-universitaet

Stüttgen Johannes: Freie Internationale Universität FIU - Organ des erweiterten Kunstbegriffs für die soziale Skulptur - Eine Darstellung der Idee, Geschichte und Tätigkeit der FIU, 1987


Stüttgen Johannes
Freie Internationale Universität FIU - Organ des erweiterten Kunstbegriffs für die soziale Skulptur - Eine Darstellung der Idee, Geschichte und Tätigkeit der FIU
Wangen (Deutschland): Freie Volkshochschule Argental, 1987
(Buch) 56 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation 2. Auflage nach der 1. Auflage der Free International University, Düsseldorf 1984
Namen Dobromir Vitchev (Umschlagfoto) / Rainer Rappmann (Ausstattung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alfred Kerger
Stichwort FIU / Kunstbegriff / Soziale Skulptur / Universität
TitelNummer
025525704 Einzeltitelanzeige (URI)
emig---die-alternativpresse
emig---die-alternativpresse
emig---die-alternativpresse

Emig Günther / Engel Peter / Schubert Christoph, Hrsg.: Die Alternativpresse - Kontroversen, Polemiken, Dokumente, 1980


Emig Günther / Engel Peter / Schubert Christoph, Hrsg.
Die Alternativpresse - Kontroversen, Polemiken, Dokumente
Ellwangen (Deutschland): Verlag Günther Emig, 1980
(Buch) 274 S., 20,4x14,5 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 3-921249-13-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Jedes Exemplar trägt die Nummer 13.
Namen Albrecht D. / Benno Käsmayr / Hadayatullah Hübsch (Paul-Gerhard Hübsch) / Hans Imhoff / Josef Wintjes / Jürgen Kramer / Peter Paul Zahl
Geschenk von Günther Emig
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
013423484 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.