infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Adelgundenstrasse, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 9 Treffer

laurer-das-polyistische-mannequin
laurer-das-polyistische-mannequin
laurer-das-polyistische-mannequin

Laurer Berengar: das polyistische Mannequin, neu mutiert, 1979 ca.

Laurer Berengar
das polyistische Mannequin, neu mutiert
München (Deutschland): Selbstverlag, 1979 ca.
(PostKarte) [2] S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte in orange-, gold-, silber-, grau-, blau-, rot-, grün-metalligem Chromoluxkarton
ZusatzInformation vermutlich Postkarte zu einer Ausstellung in der Produzentengalerie Adelgundenstrasse, München
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 70er / 80er / Akademie Truthahn / Konzeptkunst / München / Polyismus / Produzentengalerie Adelgundenstrasse
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027263L01 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Herzer Heinz, u. a, Hrsg.
Neue Kunst in München, Nr. 05
München (Deutschland): Interessengemeinschaft Neue Kunst in München, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,7 cm, Auflage: 2000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation enthält Doppelseite von den Bastards und der Akademie Truthahn mit Verlaub zu Polyismus oder alle Stile sind falsch
Namen Bastards / Berengar Laurer
Sprache Deutsch
Geschenk von Jutta Laurer
Stichwort 1980er / Adelgundenstrasse / Akademie Truthahn mit Verlaub / Bastards / Polyismus / Produzentengalerie München / Stil
TitelNummer
001768K26 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Herzer Heinz, u. a, Hrsg.
Neue Kunst in München, Nr. 03
München (Deutschland): Interessengemeinschaft Neue Kunst in München, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,7 cm, Auflage: 2000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation enthält Doppelseite mit einer Anzeige von Berengar Laurer, den Bastards und der Akademie Truthahn mit Verlaub
Namen Bastards / Berengar Laurer
Sprache Deutsch
Geschenk von Jutta Laurer
Stichwort 1980er / Adelgundenstrasse / Akademie Truthahn mit Verlaub / Bastards / Produzentengalerie München
TitelNummer
001769K26 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Laurer Berengar: Schrie, ein Zeichen für Munch - doch dann wieder ganz neckisch heut, nett, 1980

laurer-doch-dann-wieder
laurer-doch-dann-wieder
laurer-doch-dann-wieder

Laurer Berengar: Schrie, ein Zeichen für Munch - doch dann wieder ganz neckisch heut, nett, 1980

Laurer Berengar
Schrie, ein Zeichen für Munch - doch dann wieder ganz neckisch heut, nett
München (Deutschland): Selbstverlag, 1980
(Grafik, Einzelblatt) 42x29,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß Fotokopien auf Normalpapier
ZusatzInformation Fotokopien der doppelseitigen Anzeige, erschienen in der Zeitschrift: Neue Kunst in München, Nr. 03, 1980
Namen bastards
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1980er / Adelgundenstrasse / Akademie Truthahn mit Verlaub / Graphik / Ikon / Konzeptkunst / Polyismus / Produzentengalerie München / Zeichen / Zeichenlegende
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027307K26 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Laurer Berengar
Präsentationsmappe 01
München (Deutschland): Selbstverlag, 1979 ab
(Unsortiertes Material) 31x24 cm, 13 Teile.
Techn. Angaben Flyer, Broschüren, Bücher, Inkjetausdrucke auf Normal- und Fotopapier in transparenter Kunststoffmappe mit grünen Gummibändern
ZusatzInformation Präsentationsmappe mit Publikationen und Materialien von 1979 bis 2009
Namen Bastards / Christine Häuser / Jutta Laurer / Thomas Riedelchen
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1970er / 1980er / 1990er / 2000er / Adelgundenstrasse / Akademie Truthahn mit Verlaub / Bastards / Frau / Freundin / Fächerbild / Hund / Konzeptkunst / Malerei / Obstschale / Polyismus / Produzentengalerie München / Zeichen / Zeichenlegende / Überbild
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027309L02 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Laurer Berengar
Materialien 16
München (Deutschland): Selbstverlag, 1979 ab
(Unsortiertes Material) 34 Teile.
Techn. Angaben verschiedene Flyer, Broschüren, Bücher, 2 Einladungskarten, 1 Visitenkarte, Inkjetausdrucke auf Normalpapier, 2 Papiere mit handschriftliche Notizen, Deckblatt mit Bezeichnung: Bildarchiv
ZusatzInformation Bildarchiv mit Publikationen und Materialien von 1979 bis 2018
Namen Bastards / Christine Häuser / Jutta Laurer / Thomas Riedelchen
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1970er / 1980er / 1990er / 2000er / Adelgundenstrasse / Akademie Truthahn mit Verlaub / Bastards / Berlin / Frau / Freundin / Fächerbild / Galerie Stella A. / Hund / Konzeptkunst / Malerei / Obstschale / Polyismus / Produzentengalerie München / Zeichen / Zeichenlegende / Überbild
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027313L01 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Laurer Berengar
Materialien 14
München (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Unsortiertes Material) 31x26 cm, 33 Teile.
Techn. Angaben schwarze Mappe mit transparenten Kunststoffhüllen mit Einzelblättern, Fotokopien, Einladungskarten, Plakaten, Flyern, Kopien von Zeitungsausschnitten
ZusatzInformation Dokumentation zu den Künstlerbüchern, Druckerzeugnissen, Presseartikeln, Veranstaltungen und Ausstellungen seit den 1960er Jahren,
enthält unter anderem:
Einladung zur Eröffnung der Galerie Adelgundenstrasse, Freitag, 24. Sept. gegen 20 Uhr, Eröffnung der Ausstellung: Neinzeichen, Berengar Laurer, bis 20. Okt., mit Vortrag Das Neinzeichen oder Mama den ganzen Kuchen
Plakat akademie truthahn, prinzipiell hihi ... eröffnung am 6.4., ... noch ein paar dias zeigen .. thema und coup 'monet mal auf die fingern haun, produzentengalerie, adelgundenstr. 6, 8000 München 22
Bericht Süddeutsche Zeitung Nr. 248, Sieben haben sich zusammengetan, eine neue Produzentengalerie in der Adelgundenstraße, Gottfried Knapp
Kritik in der Süddeutschen Zeitung, Mittwoch, 2. April 1975, Josef X, Malerei in Fortsetzungen im Kunstverein, Jürgen Morschel,
Text mit Schwarz-Weiß Abbildungen zum Projekt Josef X, 200 DIN A 4 Tafel, 1971-74, Fortsetzungsbilder,
Flyer und Buchumschlag zu Verschiedenes, der polyistischen Identität erster Teil ...
Original Multiple, Klebefolie: Verbinden Sie diesen blauen Punkt ..., vermutlich Herbstsalon, organisiert von Otto Dressler, 1971
Ausschnitt der Einladung und Foto der Ausstellung: Fränkische Künstler 1968, Kunsthalle Nürnberg, 24.11.1968-12.01.1969, Watteplastik, Zwischen 6teilig, Holz, Watte, In, um und an, 40teilig, Holz, Watte, Möglich auch, 50teilig, Pappmaché, Watte
Material zu: Die zehn braven Kunstwünschlein, drei illustrationen,
3 Plakate Künstlerbücher, zweiter Teil, Produzentengalerie, München, 1980, Plakat Künstlerbücher, Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Würzburg in Verbindung mit der Produzentengalerie Adelgundenstraße München in der Hochschule für Musik Würzburg
Infoblatt galerie circulus, Bonn, Künstlerbücher erster Teil, 09.02.1980-Ende März
Infoblatt mit Verzeichnis aller beteiligten Autoren und Künstlern, Exit 3, Spezial zu Goethes berühmtesten Gedicht,1982
Infoblatt zur Ausstellung, Künstlerbücher zweiter Teil, Objektbücher,
Plakat zur Aussstellung, Nicht von dieser Art, Frankfurt am Main, 1992, Beteiligung, Berengar Laurer, Verlag Hubert Kretschmer,
Plakat und Informationsblätter zur Ausstellung, Künstlerbücher zweiter Teil Objektbücher, UniversitätsBibliothek, Heidelberg, 1981
Plakat zur Ausstellung, Künstlerbücher dritter Teil Objektbücher, UniversitätsBibliothek, Heidelberg, 1982
Catalogue information zur Ausstellungsbeteiligung: x international encounter on video, may 22 to 27, 1978, tokyo, veranstaltet von japan national video committee tokyo und center of art and communication buenos aires, Titel: so what, what after the avantgarde, Sony video, Beteiligte: Zocher, Studio, Werner, Kamera, Keller translation,
Prospekt: La decada del 70, $oul, 1977, Univeridad del Costa Rica, Facultad de bellas artes escuela de artes plasticas, Centro de artes y communicacion, Cayc-Buenes Aires
Namen Gottfried Knapp / Hubert Kretschmer / Jorge Glusberg / Jutta Laurer / Jürgen Morschel / Katsuhiro Yamuguchi / Otto Dressler / Tobias Mahlow
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / Adelgundenstraße / Akademie Truthahn mit Verlaub / Ausstellung / Dokumentation / Druck / Feuilleton / Flyer / Goethe / Herbstsalon / Katalog / Kritik / Kunstkritik / Künstlerbuch / Lenbachhaus / Multiple / Plastik / Polyismus / Presse / Produzentengalerie / Prospekt / Rezension / Stil / Süddeutsche Zeitung / Video / Watte
WEB http://www.artistbooks.de/suchen/einzeltitel.php?mediaid=27302
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027494L09 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Laurer Berengar
Textblätter
München (Deutschland): Selbstverlag, 2003 ab
(Unsortiertes Material) 29,7x21 cm, 17 Teile.
Techn. Angaben Texte auf Normalpapier, Prospekte
ZusatzInformation Einladung Neinzeichen, Produzentengalerie, Adelgundenstrasse, 5 Textblätter zur Akademie Truthahn mit Verlaub, Textblätter zu Fächerbild, Überbild, 3 Textblätter, Wie gesagt, Zorneding 1993, 7 Textblätter mit Werkliste zu Zeichen und Zeichenlegende, Sprüchlein und Kommentar, Fächerbild, Überbild, Zeichnungen unter das Motto eine Linie die sich verliert gestellt, 1993, 3 Verlagsprospekte, verlag hubert kretschmer, münchen/frankfurt mit den von 1972 bis 1980 erschienen Büchern von B.L., davon 1 Rückseite bedruckt mit Blitz-Infos zu Susis beste Freundin Inge, Susis beste Freundin Ruth, Akademie Trutahn mit mit Verlaub und den bastards oder der Polyismus des Stilistischen
Namen Christine Häuser / Jutta Laurer / Thomas Riedelchen
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 2000er / Akademie Truthahn mit Verlaub / Bastards / Freundin / Fächerbild / Kommentar / Konzeptkunst / Linie / Motto / Polyismus / Sprüchlein / Zeichen / Zeichenlegende / Zeichnung / Überbild
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027557L01 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Laurer Berengar
Materialien 19
München (Deutschland): Selbstverlag, 2001 ab
(Unsortiertes Material) 32x24 cm, 37 Teile.
Techn. Angaben 18 Zeichnungen und Skizzen auf weißem Normalpapier, 2 Schablonen als Bleistiftzeichnung auf Transparentpapier, Ausstellungsplan, teilweise farbig, auf 5 Blättern weißem Normalpapier, 22 Blätter und 1 gehefteter Entwurf in DIN A 5, in Blatt eingeschlagen und tituliert mit Produzentengalerie, in violetter Mappe aus Karton
ZusatzInformation enthält Sammlung an Entwürfen und Skizzen zum Thema Produzentengalerie, Schablonen und Vorlagen zu Frau mit Obstschale und Hund und Schein-Zeichen, Präsentationsentwurf zu Frau mit Obstschale und Hund, drei weitere Fassungen, Überbild: Rautenmuster, 3 Bildteile, 2001, 18 Blätter mit nicht signierten Skizzen und Zeichnungen
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 2000er / Adelgundenstrasse / Akt / Entwurf / Frau / Fächerbild / Hund / Hängeplan / Konzeptkunst / Malerei / Obstschale / Produzentengalerie / Schablone / Schein-Zeichen / Skizze / so-viele.de / Überbild
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Berengar_Laurer
WEB www.berengar-laurer.de
TitelNummer
027855L11 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.