infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert
Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenanzeigen
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Chuck Close

Medienart: alle Medien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Close Chuck
Chuck Close
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Pace Gallery Publications, 1983
(Buch)
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 008911255 Einzeltitelanzeige (URI)

Close Chuck
recent work 79
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Pace Gallery Publications, 1979
(Heft) 27,8x21,6 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 000801001 Einzeltitelanzeige (URI)

Close Chuck
Drawings 1974-1986
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Pace Gallery, 1987
(Leporello)
Techn. Angaben 4-teiliger Leporello
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000802013 Einzeltitelanzeige (URI)

Johnson Phyllis, Hrsg.
Aspen Magazine Vol. 1 No. 01
New York, NY (Vereinigte Staaten): Roaring Fork Press, 1965
(Zeitschrift, Magazin) 31x23,6x1,5 cm, signiert,
Techn. Angaben Kassette mit losen Einzelblättern, teils ausgeschnitten, beklebt und beschrieben mit Signatur der Herausgeberin, Mappe mit Werbeheften und Einzelblättern ("Our Ad Gallery") und fünf Heften mit Drahtheftung
ZusatzInformation Gilt als erstes dreidimensionales Magazin. The subject matter of issue number 1 stayed close to the magazine's namesake ski spa, with features on Aspen's film and music festivals, skiing, mountain wildlife, and local architecture. Themen: "Jazz: A Cool Duel. Three perspectives on jazz, from three active musicians", Vinyl "Two sides of jazz" mit Aufnahmen von Peanuts Hucko, Yank Lawson, Clancy Hayes, Lou Stein, Lou McGarrity und Morey Field und Bill Evans (fehlt), "Ski-Roaming, Lift-Shunning, Mountain-Touring", "Configurations of the New World. Extracts from thirteen papers presented at the 15th annual International Design Conference in Aspen."
Namen Arthur Drexler / Chuck Israels (Jazz-Musiker) / David Finn / Denis Higgins / Freddie Fisher (Jazz-Musiker) / Frederic Benedict (Architekt) / George Lois (Gestaltung Magazin) / George Nelson & Co. / James W. Rouse / Jan C. Rowan / John Henry Auran / Jon Hendricks (Jazz-Musiker) / Konrad Wachsman / Martin Wohl / Peggy Clifford / Peter Blake / Philip M. Hauser / Philip Rosenthal / Ralph Tuzzo (Gestaltung Magazin) / Rev. William F. Lynch / Robert G.W. Theobald / Robert G.W. Theobald / Stewart L. Udall / Timothy Thomas / Tom Courtos (Gestaltung Magazin) / Tony Gauba
Sprache Englisch
Stichwort 1960er Jahre / Architektur / Design / Einrichtung / Freizeit / Jazz / Kunst / Lifestyle / Musik / Objektzeitschrift / Wintersport
TitelNummer 024018663 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.anothermag.com/art-photography/7220/aspen-magazine-a-surprise-box-of-delights
WEB www.www.ubu.com/aspen/

Fabian Claudia, Hrsg.
SHOWCASE - Künstlerbücher aus der Sammlung der Bayerischen Statsbibliothek
München (Deutschland): Bayerische Staatsbibliothek München, 2017
(Flyer, Prospekt) 12 unpag. S., 9,8x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Mehrfach gefalteter, bedruckter Flyer, 1 x in Briefumschlag
ZusatzInformation Flyer mit Informationen und Programm zur Ausstellung "SHOWCASE - Künstlerbücher aus der Sammlung der Bayerischen Staatsbibliothek", 20.09.2017-07.01.2018. Kuratiert von Béatrice Hernad
Namen Alexander Rodtschenko / Andy Warhol / Anselm Kiefer / Art Spiegelman / Asger Jorn / Ay-O / Bas Jan Ader / Bazooka / Béatrice Hernad (Kuratorin) / Cary Loren / Chuck Close / Claes Oldenburg / Claudio Basso / CUBA / David Sandlin / Destroy all Monsters / Dieter Roth / Drew Cameron / Drew Matott / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / EI Lissitzky / Emil Siemeister / Err / Filippo Tommaso / Francesco Cangiullo / Francis Picabia / Gabriel Pomerand / Ganzeer / George Maciunas / Giuseppe Penone / Günter Brus / Hans Bellmer / Henri Matisse / Herman de Vries / Hugo Ball / J. Meejin Yoon / James Lee Byars / Jean Dubuffet / Jim Shaw / Joan Miro / Johannes Bissinger (Gestaltung) / John Baldessari / John Cage / Joseph Beuys / Kara Walker / Kasimir Malewitsch / Katharina Gaenssler / Keith Haring / Kiki Picasso / Kiki Smith / Kim Soo Ja / Kosuke Okahara / Kottie Paloma / lliazd / Louise Bourgeois / Loulou Picasso / Man Ray / Marcel Broodthaers / Marcel Duchamp / Marcel Janco / Maria Veronica San Martin / Marina Abramovic / Marinetti / Maurice Lernaltre / Max Ernst / Mike Kelley / Natalija Gontscharowa / Niagara / Olivia Clavel / Pablo Picasso / Raymond Pettibon / Robert Combas / Robert Crumb / Sam Francis / Shigeko Kubota / SPUR / Stephen Dupont / Steven Rodriguez / Theresa Hak Kyung Cha / Victor Moscoso / Vito Acconci / Walid Raad / Wassili Kamenski / William Blake / William Burroughs / Yoshikazu Suzuki
Sprache Deutsch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort Ausstellung / Bibliothek / Künstlerbücher / Malerbücher / Sammlung / Vitrine
TitelNummer 024123701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bsb-muenchen.de/veranstaltungen-und-ausstellungen/article/showcase-kuenstlerbuecher-aus-der-sammlung-der-bayerischen-staatsbibliothek-1847/

Hernad Beatrice, Hrsg.
SHOWCASE - Künstlerbücher aus der Sammlung der Bayerischen Statsbibliothek
München (Deutschland): Bayerische Staatsbibliothek München, 2017
(Buch) 376 S., 23,6x15,7 cm, Auflage: 800, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-88008-011-9
Techn. Angaben Softcover, fadengeheftet
ZusatzInformation Katalog zu der Ausstellung vom 20.09.2017-07.01.2018
Koordination: Béatrice Hernad, Claudia Fabian und Christine Erfurth.
Namen Alexander Rodtschenko / Andy Warhol / Anselm Kiefer / Art Spiegelman / Asger Jorn / Ay-O / Bas Jan Ader / Bazooka / Béatrice Hernad (Kuratorin) / Cary Loren / Christine Erfurth (Koordination) / Chuck Close / Claes Oldenburg / Claudia Fabian (Koordination) / Claudio Basso / CUBA / David Sandlin / Destroy all Monsters / Dieter Roth / Drew Cameron / Drew Matott / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / EI Lissitzky / Emil Siemeister / Err / Filippo Tommaso / Francesco Cangiullo / Francis Picabia / Gabriel Pomerand / Ganzeer / George Maciunas / Giuseppe Penone / Günter Brus / Hans Bellmer / Henri Matisse / Herman de Vries / Hugo Ball / J. Meejin Yoon / James Lee Byars / Jean Dubuffet / Jim Shaw / Joan Miro / Johannes Bissinger (Gestaltung) / John Baldessari / John Cage / Joseph Beuys / Kara Walker / Kasimir Malewitsch / Katharina Gaenssler / Keith Haring / Kiki Picasso / Kiki Smith / Kim Soo Ja / Kosuke Okahara / Kottie Paloma / lliazd / Louise Bourgeois / Loulou Picasso / Man Ray / Marcel Broodthaers / Marcel Duchamp / Marcel Janco / Maria Veronica San Martin / Marina Abramovic / Marinetti / Maurice Lernaltre / Max Ernst / Mike Kelley / Natalija Gontscharowa / Niagara / Olivia Clavel / Pablo Picasso / Raymond Pettibon / Robert Combas / Robert Crumb / Sam Francis / Shigeko Kubota / SPUR / Stephen Dupont / Steven Rodriguez / Theresa Hak Kyung Cha / Victor Moscoso / Vito Acconci / Walid Raad / Wassili Kamenski / William Blake / William Burroughs / Yoshikazu Suzuki
Sprache Deutsch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort Ausstellung / Bibliothek / Künstlerbücher / Malerbücher / Sammlung / Vitrine
TitelNummer 024217664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://www.bsb-muenchen.de/ueber-uns/publikationen/ausstellungskataloge-mehr/ausstellungskataloge/
WEB www.bsb-muenchen.de/veranstaltungen-und-ausstellungen/article/showcase-kuenstlerbuecher-aus-der-sammlung-der-bayerischen-staatsbibliothek-1847/

Hernad Beatrice, Hrsg.
SHOWCASE - Raum II
München (Deutschland): Bayerische Staatsbibliothek München, 2017
(Ephemera, div. Papiere) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Zusammengeheftete Einzelblätter
ZusatzInformation Infoblatt zum Raum II der Ausstellung SHOWCASE. Großformatige, teuer hergestellte und überwiegend in den 1990er bzw. 2000er Jahren entstandene Werke sind im zweiten Raum zu sehen. Er steht unter einem Zitat von Anselm Kiefer nach Stéphane Mallarmé: „Alles auf der Welt ist da, um in ein Buch zu münden“. Hier wird deutlich, wie grundsätzlich verschieden und vielfältig Künstlerbücher sein können. Fotografien, Collagen und Wiederverwendung vorgefundener Materialien münden in oft monumentale, eindrucksvolle Werke. Auch die Münchnerin Katharina Gaenssler ist vertreten. (Text von der Website)
Namen Alfred Stieglitz / Anselm Kiefer / Béatrice Hernad (Kuratorin) / Christine Erfurth (Koordination) / Chuck Close / Claudia Fabian (Koordination) / Eduardo Paolozzi / Giuseppe Penone / Hermann de Vries / Johannes Bissinger (Gestaltung) / Katharina Gaenssler / Kiki Smith / Louise Bourgeois / Marina Abramovic
Sprache Deutsch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort Ausstellung / Bibliothek / Künstlerbücher / Malerbücher / Sammlung / Vitrine
TitelNummer 024346664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bsb-muenchen.de/veranstaltungen-und-ausstellungen/ausstellungen/virtuelle-ausstellungen/showcase-kuenstlerbuecher-aus-der-sammlung-der-bayerischen-staatsbibliothek-virtuelle-vorschau/

Tacke Christine, Hrsg.
Kunstraum München 1973 - 1993
München (Deutschland): Kunstraum München, 1993
(Heft) 30 S., 26x17 cm,
ISBN/ISSN 3-923874-76-6
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Diese Publikation erscheint anläßlich der Ausstellung "Zwanzig Jahre Kunstraum München" 25.11.1993-22.01.1994
Namen Agnes Martin / Albrecht Ohly / Andre Cadere / Anne Poirier / Arnulf Rainer / August Sander / Axel Hütte / Barbara / Benjamin Katz / Bernd Lohaus / Bernd und Hilla Becher / Bernhard Leitner / Bernhard Prinz / Bruce Nauman / Carl Andre / Carlfriedrich Claus ./ lngo Günther / Christian Löwenstein / Christian Löwenstein / Christina Kubisch / Chuck Close / Detlef Halfa / Dieter Roth / Dirk Skreber / Felix Droese / Francesco Lo Savio / Franz Erhard Walther / Franz Erhard Walther / Fred Sandback / Gabriele Schmidt-Heins / Geerd Moritz / Georg Herold / Gerald Domenig / Gerhard Merz / Gerhard Merz / Giorgio Griffa / Gisele Freund / Greg Kwiatek / Günther Förg / Günther Tuzina / Hanne Darboven / Hans-Peter Feldmann / Haralampi Oroschakoff / Haralampi Oroschakoff / Haralampi Oroschakoff / Horst Münch / Horst Schuler / Jaroslav Adler / Jochen Gerz / Jochen Gerz Rudi Tröger / Jonas Hafner / Jonas Hafner / Jonathan Borofsky / Joseph Beuys / Joseph Beuys / Joseph Egan / Joseph Egan / Joseph Kosuth / Jürgen Bordanovic / Jürgen Partenheimer / Jürgen Partenheimer / Jürgen Stark / Klaus Kumrow / Lothar Baumgarten / Ludger Gerdes / Maggie Bauer / Marcel Broodthaers / Maria Nordman / Maria Nordman / Martina Kügler / Martina Kügler / Meuser Uwe Lausen / Michael Gitlin / Michael von Biel / Michel Delluc / Michel Sauer / Nana Petzet / Nikolaus Lang / Olaf Metzel / Palermo / Patrick Poirier / Pedro Cabrita Reis ( Patrick Corillon / Per Kirkeby / Pidder Auberger / Raimer Jochims / Raimund Kummer / Rainer Giese / Reinhard Matz / Richard Hamilton / Richard Tuttle / Richard Tuttle / Robert Ryman / Robert Smithson / Rob Scholte / Roni Horn / Roni Horn / Rosemarie Trockel Bernhard Härtter / Salam / Sho / Stephan Huber / Terry Fox / Thomas Huber / Thomas Virnich / Ulrich Görlich / Ulrich Rückriem / Ulrich Rückriem / Ulrike Nattermüller / Walter Dahn / Wolfgang Laib / Zvi Goldstein
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Edition / Fotografie / Installation / Malerei / Skulptur / Zeichnung
TitelNummer 024523667 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kunstraum-muenchen.de

Tillier Thierry / Uranjek Roman
No Fluxus K
Charleroi (Belgien): Selbstverlag, 2017 ca.
(Heft / Grafik, Einzelblatt / Umschlag) 20 unpag. S., 15x10,5 cm, Auflage: 50, Nr. 50, signiert, 2 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung, Digitaldruck. In braunem Briefumschlag, beigelegt ein handschriftlicher Gruß auf einer gefalteten Karte von No Fluxus J
ZusatzInformation collagen und zum Teil überarbeitete Plakate
Namen Andy Warhol / Chuck Close / Emilia Kabakov / Francis Bacon / Giacometti / Ilya Kabakov / Lawrence Weiner / Marina Abramovic / Sophie Calle
Sprache Französisch
Geschenk von Thierry Tillier
Stichwort Collage / Fluxus / Kreuz / Zine
TitelNummer 024791673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://www.facebook.com/roman.uranjek
WEB www.nofluxus.tumblr.com
WEB www.thierrytillier.com

Olbrich Jürgen O. / Stake Chuck / Tivy Sandra
Foto-Copy-Strip 4 first colour photo copy strip
Kassel (Deutschland): Selbstverlag, 1985 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 9 S., 21,7x14,5 cm, Auflage: 10, Nr. 9,
Techn. Angaben 3 kopierte, aneinandergeklebte Farbkopien die achtfach gefaltet sind, Leporello
ZusatzInformation in Zusammenarbeit mit Stake Chuck / Tivy Sandra (Calgary)
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 003748423 Einzeltitelanzeige (URI)

Crumb Robert
The Complete Record Cover Collection
New York, NY (Vereinigte Staaten): W.W. Norton & Company, 2011
(Buch) 112 S., 26x26,4 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-0-393-08278-4
Techn. Angaben Hardcover in Schuber mit ausgestanztem Loch
ZusatzInformation Nachdem er 1968 das Cover von Janis Joplins „Cheap Thrills“ gestaltet hatte, wurde Crumb einer breiteren Öffentlichkeit bekannt und begann, neben Artworks für seine eigenen Bands, Auftrags- und Freundschaftsarbeiten für Künstler wie Bob Dylan, Chuck Berry, Frank Zappa oder Grateful Dead zu machen, interpretierte aber weiterhin Porträts und Cover alter Blues- und Jazz-Legenden wie Artie Shaw, Bo Carter oder Blind Boy Fuller in seinem charakteristisch antiquierten, satirischen Stil.
Text von der Website
Namen Bob Dylan / Chuck Berry / Frank Zappa / Grateful Dead / Janis Joplins
Sprache Englisch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2000er Jahre / Comic / Gegenkultur / Illustration / Musik / Plattencover / Zeichnung
TitelNummer 012382431 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.crumbproducts.com
WEB www.musikexpress.de/robert-crumb-gesammelte-werke-in-der-complete-record-cover-collection-66164/

Cracker Jack Kid (Welch Chuck)
VD Culture (Gum Side)
Hanover, New Hampshire (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, o. J.
(Sticker, Button) 2 S., 4,2x3,6 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Aufkleber, beidseitig bedruckt, Vorderseite wie Briefmarke gestaltet
ZusatzInformation Reprint by: The Sticker Dude, Ragged Edge Press, New York City, nach Konzept und Design von Cracker Jack Kid (Chuck Welch)
Namen The Sticker Dude
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Reprint
TitelNummer 024101660 Einzeltitelanzeige (URI)

N. N.
Commemorative Sheet
o. A. (o. A.): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) 27,7x43 cm, 2 Stück. 128 Teile.
Techn. Angaben Bogen mit je 64 Künstlerbriefmarken, perforiert, schwarz-weiß Druck
ZusatzInformation Mit Künstlerbriefmarken u.a. von: E.F. Higgins III., Ko de Jonge, Buster Cleveland (James Trenholm), Cracker Jack Kid, Chuck Welch, Endre Tot, Candella Terra, Cavellini, Ken Friedman, James Warren Felter, Anna Banana, Peter Petasz und Klaus Groh.
Namen Achille Guglielma Cavellini / Anna Banana / Buster Cleveland / Candella Terra / Chuck Welch / Cracker Jack Kid / E.F. Higgins / Endre Tot / James Warren Felter / Ken Friedman / Klaus Groh / Ko de Jonge / Peter Petasz
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Fluxus / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024151660 Einzeltitelanzeige (URI)

Cracker Jack Kid (Welch Chuck)
Remember Hiroshima: Stamps for Peace
Brookline, MA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1985 ca.
(Stamp, Briefmarke) 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt bedruckt mit 60 Künstlerbriefmarken, schwarz-weiß auf gelbem Papier
ZusatzInformation Briefmarken zum Thema Frieden und Hiroshima, gestaltet von diversen Künstlern
Namen Chuck Welch / Cracker Jack Kid / Francis Harley / Guilliermo Deisler / Guy Bleus / Jean-Marc Rastorfer / John Held / Jürgen Olbrich / Keith Bates / Mark Bloch / Ruggero Maggi / Shozo Shimamoto / State of Being / Tim Goetz / Vittore Baroni
Sprache Englisch / Japanisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Frieden / Hiroshima / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024384660 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lomholtmailartarchive.dk/mail-art-network/1985-03-27-welch

Küstermann Peter, Hrsg.
Art on the Move - Chuck Stake & Andrzej Dudek-Dürer visit Minden
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 1985
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 30,3x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Ein Bogen mit 30 Künstlerbriefmarken, perforiert, merhfach gestempelt, diverse Künstler
ZusatzInformation Mail-Art piece Nr. 1416
Namen Andrzej Dudek-Dürer / Chuck Stake / H. R. Fricker / Joki Mail Apt / Josef Klaffki / Jürgen O. Olbrich
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024636660 Einzeltitelanzeige (URI)

Baldessari John
Close-Cropped Tales
Buffalo, NY (Vereinigte Staaten): Cepa Gallery, 1981
(Buch) 22,4x17,7 cm, Auflage: 3000, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur, mit Schwarz-Weiß-Fotografien
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000235144 Einzeltitelanzeige (URI)

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #10 Bahman Ghobadi: The Poetics of Politics - By the age of seventeen, I had seen two wars, one revolution and a lot of my close friends a
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2007
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben Umschlag vorne und hinten als Leporello, Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007467046 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

Keesmaat Welmer
up close
Den Haag (Niederlande): contentement, 2012
(Buch) 22x17 cm,
ISBN/ISSN 978-90-818503-0-8
Techn. Angaben Fotobuch
TitelNummer 008471252 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.welmerkeesmaat.com

Keesmaat Welmer
up close
Den Haag (Niederlande): contentement, 2012
(PostKarte) 14,8x21 cm,
Techn. Angaben Werbekarte zum Fotobuch
TitelNummer 008472303 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.welmerkeesmaat.com

Bovier Lionel, Hrsg.
John Armleder and Ecart
Vancouver, BC (Kanada): charles h. scott gallery, 2012
(Presse, Artikel) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Presseinfo zur Ausstellung und Perormance ind der Emily Carr University of Art u. Design, Ausdruck
ZusatzInformation The Ecart Group published artists’ books, presented exhibitions and performances, and opened a bookstore/gallery that is considered to be “one of the most important alternative spaces in Europe in the 1970s” (Ken Friedman). Ecart worked with many artists. The exhibition features artworks made by Armleder and Ecart and includes a complete set of Ecart publications, works on paper, mail art projects, films, and sound works created for Paul McCarthy’s Close Radio.
Text von der Webseite
Namen Annette Messager / Daniel Spoerri / Dick Higgins / Ecart / Giuseppe Chiari / John Armleder / Lawrence Weiner / Maurizio Nannucci / Paul McCarthy
Stichwort Performance
TitelNummer 009160304 Einzeltitelanzeige (URI)

Fischli Peter / Weiss David
Sonne, Mond und Sterne
Zürich (Schweiz): JRP Ringier, 2008
(Buch) 800 S., 31,5x25,2x4,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-905829-41-9
Techn. Angaben Softcover, Englische Broschur, auf dem Innencover
ZusatzInformation This new artists’ book by the celebrated Swiss artist-duo gathers 800 images taken from worldwide magazine advertisements. Designed by NORM in close collaboration with the artists, the book, stemming from Fischli/Weiss’ contribution to the Ringier AG Annual Report 2007, is a very generous if slightly nauseating collection of photos, slogans, and messages that constitute our contemporary media landscape. Organized in loose categories, they plunge the reader in a flow of images whose commercial dimension recedes to let their (often unplanned) narrative qualities freely develop into an unlikely account of life’s journey.
Text vom Verlag
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 009476000 Einzeltitelanzeige (URI)

Brouws Jeff / Burton Wendy / Zschiegner Hermann, Hrsg.
Various Small Books - Referencing Various Small Books by Ed Ruscha
Cambridge, MA (Vereinigte Staaten): the MIT Press, 2013
(Buch) 288 S., 23,6x15,8 cm,
ISBN/ISSN 978-0-262-01877-7
Techn. Angaben Hardcover Leinen
ZusatzInformation In the 1960s and 1970s, the artist Ed Ruscha created a series of small photo-conceptual artist’s books, among them Twentysix Gas Stations, Various Small Fires, Every Building on the Sunset Strip, Thirtyfour Parking Lots, Real Estate Opportunities, and A Few Palm Trees. Featuring mundane subjects photographed prosaically, with idiosyncratically deadpan titles, these “small books” were sought after, collected, and loved by Ruscha’s fans and fellow artists. Over the past thirty years, close to 100 other small books that appropriated or paid homage to Ruscha’s have appeared throughout the world. This book collects ninety-one of these projects, showcasing the cover and sample layouts from each along with a description of the work. It also includes selections from Ruscha’s books and an appendix listing all known Ruscha book tributes.
Text von der Webseite
Namen Ed Ruscha
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / Künstlerbücher
TitelNummer 010200344 Einzeltitelanzeige (URI)

Bonajo Melanie / Karrer Philippe, Hrsg.
Spheres Issue 1
St. Gallen (Schweiz): Philippe Karrer, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 40 unpag. S., 32x22 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 7629999015104
Techn. Angaben Drahtheftung. Verschiedene farbige Papiere. Eingelegt ein gefaltetes Poster
ZusatzInformation The publication Spheres is the creative documentation of a close collaboration between an artist and the editor, graphic designer Philippe Karrer. Every issue is dedicated to a young artist and their work, in each case exploring character, surroundings, every-day life, inspirations and ideas using unconventional innovative formats so as to create a different, more visual approach and understanding of the artist and his or her work. The focus lies on what is important to the artist during the time period of working together for the publication, hereby capturing a certain essence of the artists work at the moment. Not only can the reader dive in to the artist‘s world, receiving little personal snippets of the life in and around his or her art, but also (and perhaps even more importantly) — how the artist chooses to present things in the publication gives the reader an idea of his or her whole artistic sphere.
Melanie Bonajo explores the relationship of the individual to its surroundings in a commodified, globalised culture. In her work, she uncovers how our ideas of identity, genre, value and such structures formed by conventions are ever shifting to feelings of uncertainty and instability. She approaches these issues by trying to newly create, to turn around overpowering views and conditions that are today so influenced by our consumer society and tries to get nearer to traits that are rooted in human nature.
Text von der Webseite
TitelNummer 010281353 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.spheres-publication.ch

Jacob Mirjam
The Room of the Pilgrim
Barcelona (Spanien): Mike i Maike, 2013
(Heft) 24 unpag. S., 21x14,8 cm, Auflage: 50, Nr. 1,
Techn. Angaben Drahtheftung, zwei verschiedenfarbige Papiere
ZusatzInformation Begleitheft zur Ausstellung vom 19.09.-31.10.2013 in der Galerie Espacio Visible in Barcelona
Jacob invites us into an intimate space that serves as a shelter for a nomadic subject, the pilgrim. Free of any territorial attachment, this figure sets out on a devotional journey, motivated by the desire to seek the sacred. Thus, the pilgrim wanders into inhospitable lands, submitting himself to absolute isolation. A solitary exodus towards uncertainty, far away from the worldly, from society, and in a way, from the self. This figure of the pilgrim becomes the leitmotiv of Jacob’s work - its isolation, loss of identity, but also, its vitality. Concepts which she also invokes in her intuitive drawings, that are aesthetically close to Art Brut. "The Room of the Pilgrim" explores the liberty and emancipation that arises from this retreat. In that way, the abandoned refuge built by Jacob speaks of lost rights. The rights to anonymity and intimacy being some of the most recently expropriated and commodified values.
Text von der Webseite
TitelNummer 011766406 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mikeimaike.org

Ekemark Robin / Lindvall Brita
I Heard They Ripped It Off
Rotterdam (Niederlande): Veenman Publishers, 2007
(Buch) 96 S., 19x12 cm,
ISBN/ISSN 978-90-8690-098-5
Techn. Angaben Broschur, von Vitsoe Bookswap München
ZusatzInformation Same story. 43 versions. Each story told from a person close to the source, claiming the absolute truth.
I Heard They Ripped it Off is a volume from the Hard School Books series, investigating what is original vs. copy, surrounding the “what, where and when” of the stories and gossip of the John, Paul, Ringo & George (Beatles) T-shirt that is made by the Experimental Jetset
Stichwort Geschichten / Jetset / Nullerjahre / The Beatles
TitelNummer 011877377 Einzeltitelanzeige (URI)

Eggleston William
Stranded in Canton
Santa Fe, NM (Vereinigte Staaten): Twin Palms Publishers, 2008
(Buch mit Schallplatte o. CD) 48 S., 25x18 cm, Auflage: 2000,
ISBN/ISSN 9781931885713
Techn. Angaben Hardcover, beiliegend Werbekarte des Verlags, Eingelegte DVD
ZusatzInformation William Eggleston’s pioneering video work, Stranded In Canton, has been restored and is finally available, almost thirty-five years after it was made. The book contains forty frame enlargements from the digital remaster, an appreciation by Gus Van Sant, and a DVD of the seventy-seven-minute film itself, along with more than thirty minutes of bonus footage and an interview with Mr. Eggleston conducted at the 2005 Toronto Film Festival.
Shot in 1974 with a Sony Porta-Pak, the crazily careering Stranded in Canton documents a cast of hard-drinking Southerners with the intimacy, ease and instability of a seasoned participant.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Stichwort Alkoholismus / Close-up / Porträt / Schwarz-Weiß-Fotografie / USA
TitelNummer 016658562 Einzeltitelanzeige (URI)

Pichler Michalis
Exposition littéraire autor de Mallarmé
Mailand (Italien): Kunstverein Milano, 2016
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben 3 Postkarten, beidseitig bedruckt, in Briefumschlag
ZusatzInformation Kunstverein Milano is pleased to announce Exposition littéraire autour de Mallarmé, Michalis Pichler’s first solo exhibition in Italy (15.12.2016-28.01.2017). Its title recalls an exhibition of the same name by Marcel Broodthaers in 1969 at Wide White Space in Antwerp, Belgium. The exhibition is centered around re-readings and re-writings of Un Coup de Dés jamais n’abolira le Hasard (A Throw of the Dice will never abolish chance) across different media, reproducing that icon of the avant-garde. The exhibition also features the film Une Seconde d’Éternité and a reading room of greatest hits. Michalis Pichler’s Un Coup de Dés jamais n’abolira le Hasard. SCULPTURE is a close copy of the 1914 edition of Stéphane Mallarmé’s poem, but with all the words cut out by laser, in a way that corresponds directly to the typographic layout used by Mallarmé.
Text von der Website
Stichwort Anneignung / Appropriation / Ausstellung
TitelNummer 017060621 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.buypichler.com

von Rabenau Kai, Hrsg.
Mono.Kultur #42: Sophie Calle - Close Circuit
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2016
(Heft) 46 S., 20x14,8 cm,
ISBN/ISSN 978-3-981554939
Techn. Angaben Drahtheftung, mit aufklappbarem Cover, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Mit Interview und Fotografien
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Konzeptkunst / zeitgenössische Kunst
TitelNummer 023556638 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mono-kultur.com

Goller Manuel / Raeder Manuel, Hrsg.
o. T.
Berlin (Deutschland): Bom Dia Boa Tarde Boa Noite, 2017
(Lieferverzeichnis) 24 unpag. S., 29,7x13,2 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung, zwei Streifen aus Papier und Karton, in Briefumschlag
ZusatzInformation The small publishing house is specialized in high quality artist books that are conceived as an integral part of an art work or as the art work itself that, often, plays with the format of the book and reflects its medium. In 2014, the first book of Bom Dia Kinder, a new series of children books made by artists, was launched.The books of Bom Dia are produced in close collaboration with a group of fellow artists, among others Henning Bohl, Daniel Steegmann Mangrané, Mariana Castillo Deball, Haegue Yang, Leonor Antunes, Abraham Cruzvillegas.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Stichwort Anthropologie / Fotografie / Künstlerbuch / Malbuch / Poesie
TitelNummer 024680610 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bomdiabooks.de

Luh Wolfgang / Olbrich Jürgen O., Hrsg.
Zeitschrift für Tiegel & Tumult, Eine Zeitschrift und ihre Gäste
Lübbecke (Deutschland): Kunstverein Lübbecke, 1991
(Buch)
Techn. Angaben Dokumentation der Objektzeitschrift
ZusatzInformation Tiegel & Tumult ist erschienen mit den Ausgaben 1-25 in Kassel, mit einer Auflage von je 150 Stück, fortgeführt als No News Nr. 26-41 mit Auflagen zwischen 60 und 100
Namen Achim Schnyder / Ann Noël / Arno Arts / Axel Gallun / Ay-O / Bernard Heidsieck / Boris Nieslony / Bruce McLean / Cesar Figueirido / Chuck Stake / Claus Böhmler / Daniel Spoerri / Die Zwei / Emmet Williams / Eric van Scooten / Franz Josef Weber / Franzobel / Franz Stefan Griebl / George Jappe / Hartmut Andryczuk / Heta Norros / Jens Carstensen / Jorg Matthies / Martin Rindlichsbacher / Michael Heckert / Niall Monro / Norbet Klassen / Rainer Resch / Rainer Selg / Reinhard Niβle / Udo Idelberger / Vittore Baroni / Volker Hildebrandt / Walter Dahn / Wilhelm Koch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 003767111 Einzeltitelanzeige (URI)

Luh Wolfgang / Olbrich Jürgen O., Hrsg.
Zeitschrift für Tiegel & Tumult, Nr. 02 Linien-Ausgabe
Kassel (Deutschland): No Edition, 1986
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 24,3x17,5 cm, Auflage: 150,
Techn. Angaben linke obere Ecke abgeschnitten, Cover schwarz, mit Schnüren zusammengebunden. Versch. Papiere und Drucktechniken, meist mehrfarbig. In Versandtasche mit handschriftlichem Brief, Karte und Kopie. Visual guest: Chuck Stake
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 003768423 Einzeltitelanzeige (URI)

Olbrich Jürgen O., Hrsg.
Poetische Positionen III
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein, 2009
(Buch) 27x21 cm,
ISBN/ISSN 978-3-927941-51-9
Techn. Angaben eingelegt 2 signierte Artist Trading Cards von Chuck Stake
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 006372033 Einzeltitelanzeige (URI)

Luh Wolfgang / Olbrich Jürgen O., Hrsg.
Zeitschrift für Tiegel & Tumult, Nr. 25 Das Buch The Book
Kassel (Deutschland): No Edition, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 29,8x21,1x1,8 cm, Auflage: 100, Nr. 72,
Techn. Angaben Leineneinband mit Goldprägung, verschiedenste gefundene Papiere und Fehldrucke im vorderen Teil, Transparentpapier, im hinteren Teil je Künstler 4 Arbeiten auf diversen Papieren mit div. Techniken, teilweise geschnitten, geklebt, gestempelt, alle numeriert und signiert
Namen Ann Noël / Arno Arts / Bernard Heidsieck / Chuck Stake / Heta Norros / Jürgen O. Olbrich / Niall Monro / Norbert Klassen / Vittore Baroni / Wilhelm Koch / Wolfgang Hainke
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 014969558 Einzeltitelanzeige (URI)

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 23
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 254 S., 29x23 cm,
ISBN/ISSN 978-0-9899117-2-6
Techn. Angaben Klappbroschur, verbautes Fach mit eingelegtem Heft, diverse eingelegte, teils gefaltete Blätter auf verschiedenen Papieren, eingebundenes Plakat, gestanzte menschliche Figuren, eingeklebte Audio-CD in Schutzhülle,
ZusatzInformation Esopus 23 includes stunning artists’ projects by Marilyn Minter (a brand-new series of work—including a removable insert—incorporating metallic and translucent specialty papers.), Mickalene Thomas (a mesmerizing collection of collaged images created for the issue including die-cuts, embossing, and specialty varnishes—and another detachable insert). Karo Akpokiere (a beautiful series of drawings, perforated for easy removal by readers, by the Lagos- and Berlin-based artist dealing with the challenges related to moving between two distinctly different cultures). Jody Wood (an in-depth look at the artist’s most recent iteration of her “Beauty in Transition” project, in which she provides hair-care and therapeutic services to homeless-shelter residents and their caregivers). Chuck Kelton (the master printer for photographers such as Mary Ellen Mark and Danny Lyon creates his own series of dramatic photogram “landscapes,” including a stand-alone, frameable print). and Stefan Kürten (an exquisite series of drawings incorporating complex folds related to mirrored elements within the images themselves).
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Stichwort Comic / Fotografie / Game-Design / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Literatur / Reportage
TitelNummer 015960543 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.esopus.org

Diller Wolfgang L., Hrsg.
Ex-NeueHeimat 30+ Jahre - Die Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Münchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singuläre künstlerische Position und Impuls
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(Buch) 202 S., 21x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-40-0
Techn. Angaben Softcover, Broschur
ZusatzInformation Die Publikation dokumentiert die Geschichte der Münchner Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT, ihre Bedeutung für Videokunst in den 80er Jahren bis heute, die Kooperationen mit anderen Gruppen, Einzelkünstlern oder Institutionen in historischen Texten, Dokumenten, Aussagen von Zeitzeugen und umfangreichem Bildmaterial.
Erste große Aufmerksamkeit erregte die Künstlergruppe 1983 mit ihrer programmatischen Ausstellung NEUE HEIMAT in der Galerie der Künstler (BBK) in der Maximiliansstraße. So etwas hatte Münchnen noch nicht gesehen, insbesondere in einer Ausstellung noch nicht gesehen. Neben knalligem Medienrealismus gab es Dosenbier zur Verköstigung und Livemusik der Metalband BOOM BOOM CHUCK.
Text von der Webseite
Namen Andy Hinz / Bernhard Springer / Detlef Seidensticker / Gerhard Prokop / Peter Becker / Thomas Weidner / Wolfgang L. Diller
Stichwort 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Malerei / Medienrealismus / Musik / Performance / Rauminstallation / Videoinstallation
TitelNummer 016563589 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.icon-verlag.de

Diller Wolfgang L., Hrsg.
Ex-Neue Heimat 30+ Jahre - Die Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Münchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singuläre künstlerische Position und Impuls (mit DVD)
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(Buch mit Schallplatte o. CD) 202 S., 21x21 cm, Auflage: 9, signiert,
ISBN/ISSN 978-3-928804-40-0
Techn. Angaben Softcover, Broschur. Von allen Mitgliedern der Gruppe plus Gast signiert, mit rückwärtig eingeklebter DVD (16 Filme, 113 min)
ZusatzInformation Die Publikation dokumentiert die Geschichte der Münchner Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT, ihre Bedeutung für Videokunst in den 80er Jahren bis heute, die Kooperationen mit anderen Gruppen, Einzelkünstlern oder Institutionen in historischen Texten, Dokumenten, Aussagen von Zeitzeugen und umfangreichem Bildmaterial.
Erste große Aufmerksamkeit erregte die Künstlergruppe 1983 mit ihrer programmatischen Ausstellung NEUE HEIMAT in der Galerie der Künstler (BBK) in der Maximiliansstraße. So etwas hatte Münchnen noch nicht gesehen, insbesondere in einer Ausstellung noch nicht gesehen. Neben knalligem Medienrealismus gab es Dosenbier zur Verköstigung und Livemusik der Metalband BOOM BOOM CHUCK.
Text von der Webseite
Namen Andy Hinz / Bernhard Springer / Detlef Seidensticker / Gerhard Prokop / Peter Becker / Thomas Weidner / Wolfgang L. Diller
Stichwort 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Malerei / Medienrealismus / Musik / Performance / Rauminstallation / Videoinstallation
TitelNummer 016587589 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.icon-verlag.de

Kern Kate, Hrsg.
for (small) brave acts
Cincinnati, OH (Vereinigte Staaten): C.A.G.E., 1987
(Heft) 20 unpag. S., 21,5x17,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Schwarzweiß-Fotokopien,
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung der C.A.G.E. (Cincinnati Artists Group Effort), Cincinnati, 23.10.-21.11.1987. Mit 111 internationalen Mailart-Künstlern
Namen 1/3 M.A.D. / Berry Matthews / Brian Reverman / Chuck Cave / Dingbar Cuddlefruit / Helen Heaven / Joe Banish / Kate Kern / Kevin O'Connor / Klaus Groh / Leo Rava / Lon Spiegelman / Robin Crozier
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Mail Art
TitelNummer 017114627 Einzeltitelanzeige (URI)

Wamaling Mark, Hrsg.
Newark Press Volume 2, Number 5 3/4 - The Alternative Art Paper - Special Stamp Issue
Adelphi, MD (Vereinigte Staaten): NEWARK PRESS, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 18 S., 28x21,6 cm,
ISBN/ISSN 0741-9317
Techn. Angaben Einzelblätter, Schwarz-Weiß-Kopien, links oben geklammert, mehrfah farbig bestempelt und mit perforiertem Briefmarkenbogen
ZusatzInformation Mit einer Auflistung verschiedener Rubberstamp Magazines und Stempelherstellern aus den USA
Namen Bill Ray / Buz Blurr / Carlo Pittore / Chuck Welch / David Cole / E.F. Higgins III / Guglielmo Achille Cavellini / Guy Bleus / H. R. Fricker / Jon Held / Klaus Groh / Melody Hope Stein / Ryosuke Cohen
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Mail Art / Stamp Art
TitelNummer 023554654 Einzeltitelanzeige (URI)

Cracker Jack Kid (Welch Chuck)
Culture
Brookline, MA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1990 ca.
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 17,8x12,3 cm, 21 Teile.
Techn. Angaben Bogen mit 20 Künstlerbriefmarken mit identischem Motiv, perforiert und ein Aufkleber
ZusatzInformation Schriftzug im Stil von Coca Cola
Namen Klaus Rupp
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 023776660 Einzeltitelanzeige (URI)

Cracker Jack Kid (Welch Chuck)
Umbilical Post
Brookline, MA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1985 ca.
(Umschlag) 2 S., 27,5x15 cm,
Techn. Angaben Briefumschlag gestempelt, mit Künstlerbriefmarken beklebt
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 023826660 Einzeltitelanzeige (URI)

Cracker Jack Kid (Welch Chuck)
Post Netshakers
Brookline, MA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1993 ca
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 27,8x21 cm, signiert, 16 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 16 Künstlerbriefmarken, Schwarz-Weiß Druck, zwei Motive, perforiert, mit persönlicher Widmung
ZusatzInformation Bogen zur Ausstellung timbres d'artistes vom 13.09.1993-20.01.1994 in Paris.
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 023921660 Einzeltitelanzeige (URI)

Cracker Jack Kid (Welch Chuck)
Artistamp - International Register of Artistamps
Hanover, New Hampshire (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1994
(Stamp, Briefmarke) 15x10 cm, 16 Teile.
Techn. Angaben Teil eines Bogens mit 16 Künstlerbriefmarken, perforiert
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024099660 Einzeltitelanzeige (URI)

Cracker Jack Kid (Welch Chuck)
Crackerjack Navel Academy 1 of 5
Brookline, MA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1985 ca.
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, Auflage: 100, Nr. 23, 24 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 24 Künstlerbriefmarken, auf farbigem Papier, perforiert, gestempelt
ZusatzInformation Crackerjack Navel Academy, Star Trek Detour
Namen Hans Fricker / Ko de Jong / Pat Fish / Ruggero Maggi
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Bullauge / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024231660 Einzeltitelanzeige (URI)

Cracker Jack Kid (Welch Chuck)
Crackerjack Navel Academy 2 of 5
Brookline, MA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1985 ca.
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, Auflage: 100, Nr. 23, 24 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 24 Künstlerbriefmarken, auf farbigem Papier, perforiert, gestempelt
Namen Dogfish / Henning Mittendorf / Michael Leigh / Victor Perez
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Bullauge / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024232660 Einzeltitelanzeige (URI)

Cracker Jack Kid (Welch Chuck)
Crackerjack Navel Academy 4 of 5
Brookline, MA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1985 ca.
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, Auflage: 100, Nr. 23, 24 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 24 Künstlerbriefmarken, auf farbigem Papier, perforiert, gestempelt
Namen Alexander Hirka / Bill Whorrall / Michael Row / Robert Rockola
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Bullauge / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024233660 Einzeltitelanzeige (URI)

Cracker Jack Kid (Welch Chuck)
Crackerjack Navel Academy 5 of 5
Brookline, MA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1985
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, Auflage: 100, Nr. 23, 24 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 24 Künstlerbriefmarken, auf farbigem Papier, perforiert, gestempelt
Namen Anthroart / Birger Jesch / Faith Heisler / Guy Bleus / Harry Fox / John Held / Lon Spiegelman / Marilyn Rosenberg / Michel Champendal / Mike Bidner / Robin Crozier / Sonja van der Burg / State of Being
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Bullauge / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024234660 Einzeltitelanzeige (URI)

Cracker Jack Kid (Welch Chuck)
Remember Hiroshima: Stamps for Peace
Brookline, MA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1985 ca.
(Stamp, Briefmarke) 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt bedruckt mit 60 Künstlerbriefmarken, schwarz-weiß auf gelbem Papier
ZusatzInformation Briefmarken zum Thema Frieden und Hiroshima, gestaltet von diversen Künstlern
Namen Andrej Tisma / Arturo Fallico / Bern Porter / Creative Thing / Dogfish / Edgardo Vigo / Ed Varney / Guy Schraenen / Klaus Groh / Poul Esting / Ryosuke Cohen
Sprache Englisch / Japanisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Frieden / Hiroshima / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024638660 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lomholtmailartarchive.dk/mail-art-network/1985-03-27-welch



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.