infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Jacobs University

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_4
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_4
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_4

Schwarz Isabelle, Hrsg.: Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 4 - Archive für Künstlerpublikationen der 1960er bis 1980er Jahre, 2008

Schwarz Isabelle, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 4 - Archive für Künstlerpublikationen der 1960er bis 1980er Jahre
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2008
(Buch) 496 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-89770-281-3
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation "Untersucht werden Geschichte und Bedeutung von Archiven für Künstlerpublikationen in der internationalen avantgardistischen Kunstszene während der 1960er bis 1980er Jahre: das Archive for Small Press & Communication (ASPC, B), das Archiv Sohm (D), das Art Information Centre (NL), die Exchange Gallery (P), Other Books and So (NL), Zona Archives (I) und Artpool Archive (H). Ohne ihre jeweiligen Besonderheiten außer Betracht zu lassen, müssen die Archive für Künstlerpublikationen als Vertreter eines eigenständigen Archivtyps betrachtet werden. Die Archive als solche, ihre Organisation und Materialien sind als Ausdruck ihrer Zeit zu betrachten und stellen per se (kunsthistorische) Dokumente dar, durch deren Analyse sich der Blick auf Kunstszene, Politik und Kultur erweitert."
Text von der Webseite
Mit Herausgeber sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. In Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste
Namen Archive for Small Press & Communication / Archiv Sohm / Art Information Centre / Artpool Archive / ASPC / Exchange Gallery / Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen / ICS / Institute for Cultural Studies in the Arts / Jacobs University / Other Books and So / Zona Archives
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort Archiv / Aufbewahrung / Forschung / Künstlerarchiv / Sammlung
WEB www.salon-verlag.de
TitelNummer
006202229 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

forever-butt
forever-butt
forever-butt

van Bennekom Jop / Jonkers Gert, Hrsg.: Forever Butt - The ultimate compendium of the best and baddest from BUTT magazine, 2014

Jonkers Gert / van Bennekom Jop, Hrsg.
Forever Butt - The ultimate compendium of the best and baddest from BUTT magazine
Köln (Deutschland): Taschen Verlag, 2014
(Buch) 536 S., 23,3x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-8365-5157-1
Techn. Angaben Hardcover mit Kunstleder, geprägt, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Die BUTT-Herausgeber lassen mit der gut bestückten Anthologie FOREVER BUTT einige der besten und aufregendsten Momente aus über zehn Jahren BUTT Magazine Revue passieren: Material aus inzwischen raren Sammlerausgaben von BUTT, coole Bilder und Interviews mit Stilikonen wie Gore Vidal, François Sagat, Marc Jacobs und Perez Hilton. In typischer BUTT-Manier zelebriert das Buch Sex als heiter-lässige, soziale und auch Albernheiten nicht abgeneigte Angelegenheit, ist aber, wie Wolfgang Tillmans in seiner Einleitung schreibt, zuallererst einfach faszinierender Lesestoff.
Text von der Webseite
Namen AA Bronson / Aiden Shaw / Andy Butler / Bernhard Willhelm / Bruce LaBruce / Christopher Ciccone / Dennis Cooper / Didier Lestrade / Don Bachardy / Ed Droste / Edmund White / Francesco Vezzoli / François Sagat / Gore Vidal / Greek Pete / Ian & Marc Hundley / Jason Whipple / Javier Peres / Jayne County / Joe Gage / John Holland / John Waters / Jonny Wooster / Julian Ganio / Karl Kolbitz / Marc Jacobs / Marco Flores / Nico Muhly / Paul Antonio / Paul Mpagi Sepuya / Perez Hilton / Rick Owens / Roger Payne / Rosa von Praunheim / Ryan Trecartin / Slava Mogutin / Stephen Galloway / Stephin Merritt / Tommy DeLuca / Vince Aletti / Walter Pfeiffer / Wolfgang Tillmans
Sprache Englisch
TitelNummer
014906548 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

davis-unbound-bound
davis-unbound-bound
davis-unbound-bound

Davis Rhonda / Potts John, Hrsg.: Unbound - Bound, 2013

Davis Rhonda / Potts John, Hrsg.
Unbound - Bound
Sydney (Australien): Macquarie University Art Gallery, 2013
(Buch) 162 S., 25x21 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-1-74138-396-6
Techn. Angaben Broschur mit eingeklebtem Ex Libris von Jürgen Wegner
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellungen in der Macquarie University Art Gallery, 31.07.-07.09.2013 und dem Macquarie University Library Exhibition Space, Sydney.
Namen Angela Cavalieri / Anne Brennan / Caitlin Casey / Chris Bond / Christian Capurro / Ed Ruscha / Effy Alexakis / Fiona Davies / Helen Geier / Iain Brew / Ian Hamilton Finlay / Inga Hanover / Jayne Dyer / Joachim Froese / Julie Barratt / Julie Bartholomew / Juno Gemes / Meredith Brice / Mireille Astore / Monika Oppen / Nathalie Hartog-Gautier / Peter Lyssiotis / Richard Long / Robert Adamson / Stephen Birch / Stephen Copland / Suzanne Archer / Urszula Dawkins / Vanessa Berry
Sprache Englisch
Geschenk von Jürgen Wegner
Stichwort Artists' Books / Buchobjekte / Künstlerbuch
WEB www.mq.edu.au/on_campus/museums_and_collec
TitelNummer
023269630 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_5
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_5
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_5

Röder Kornelia, Hrsg.: Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 5 - Topologie und Funktionsweise des Netzwerks der Mail Art. Seine spezifische Bedeutung für Osteuropa von 1960 bis 1989, 2008

Röder Kornelia, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 5 - Topologie und Funktionsweise des Netzwerks der Mail Art. Seine spezifische Bedeutung für Osteuropa von 1960 bis 1989
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2008
(Buch) 304 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-89770-280-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation "Beim Netzwerk der Mail Art handelt es sich um das erste World Wide Web, lange bevor es das Internet gab. Die Post wurde als weltweites Kommunikationssystem genutzt. Es entwickelte sich aus einem kunstgeschichtlichen Kontext heraus und brachte ein neuartiges Beziehungsgeflecht von Kunst, Kultur und Gesellschaft hervor. Zum einen stellte es eine der sich mit der Grenzüberschreitung der Kunst entwickelnde neue Produktions-, Kommunikations- und Vermittlungsform dar. Zum anderen wurde mit ihm die bisherige Funktionsweise von Kunst kritisch hinterfragt, vor allem deren Warencharakter bzw. deren ideologische Vereinnahmung wie in Osteuropa. Es warf grundlegende Fragen nach dem Stellenwert von Original und Autorenschaft auf, denn an die Stelle der Genialität des einzelnen Künstlers trat das Gemeinschaftswerk. Ob Künstler oder Laie, jeder konnte sich an Projekten beteiligen und selbst neue initiieren. Mit dem Netzwerk der Mail Art entwickelten sich spezifische Ausdrucksformen wie Postkarte, Assemblings, Rubber Stamps, Künstler-Briefmarke und Magazine, die zugleich den Vernetzungsprozess beförderten. Es kann als Erscheinungsform einer sich in den 1960er Jahren entwickelnden Bewegung zur Demokratisierung der Kunst angesehen werden. Aufgrund der speziellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen gewann es für die Länder Osteuropas eine spezifische Bedeutung. Es bot eine der wenigen Möglichkeiten, weltweit und über die Systemgrenzen hinaus, Ideen und Kunst auszutauschen und die Verbindung zum internationalen Kunstgeschehen während der Zeit des Kalten Krieges aufrecht zu erhalten. Initiativen von osteuropäischen Künstlern und Mailartisten stehen im Mittelpunkt. Deren Dokumentation trägt dazu bei, einen differenzierteren Blick auf die Kunst, die bis zur Öffnung der Grenzen im Jahr 1989 entstand, zu entwickeln und fokussiert künstlerische Leistungen, die es vor dem Vergessen zu bewahren gilt." Text von der Webseite Diese Veröffentlichung lag dem Promotionsausschuss Dr. phil. der Universität der Universität Bremen vor. Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. Veröffentlicht in Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / Assmbling / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Netzwerk / Osteuropa / Post / Postkarte / Rubber Stamp
WEB www.salon-verlag.de
TitelNummer
006201229 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

cahier-02-
cahier-02-
cahier-02-

Jacobs Steven / Goiris Geert, Hrsg.: cahier 02 The Photoresque: Landscape and Modernity, 2009

Goiris Geert / Jacobs Steven, Hrsg.
cahier 02 The Photoresque: Landscape and Modernity
Brüssel (Belgien): Sint-Lukas University College of Arts and Design, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 25x18,8 cm, ISBN/ISSN 978-94-900490-10
Techn. Angaben Broschur, aufklappbar,
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
012961466 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_2
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_2
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_2

Schade Sigrid / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.: Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 2 - Artists` Publications - Ein Genre und seine Erschließung, 2009

Schade Sigrid / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 2 - Artists` Publications - Ein Genre und seine Erschließung
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2009
(Buch) 302 S., 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-89770-291-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation "Die Vielfalt der Erscheinungsformen und Medien von Künstlerpublikationen seit den 1960er Jahren - Bücher, Zeitschriften, Schallplatten, Multiples, Plakate und Ephemera - stellt besondere Anforderungen an die archivarische und museologische Praxis sowie die kunst- und kulturwissenschaftliche Aufarbeitung. Neben dem Versuch einer Eingrenzung des Genres und den Problemen der Archivierung und des Zugänglich-Machens derart heterogener Sammlungsbestände geht es in diesem Band um die Fokussierung bestimmter Charakteristika der publizierten Kunstwerke. Die Beiträge behandeln übergreifende Themenstellungen oder widmen sich einzelnen Kunstwerken und Künstlern, so George Brecht, Jean-Frédéric Schnyder, Allan Kaprow, Daniel Spoerri, Ed Ruscha, Dieter Roth und Hanne Darboven." Text von der Webseite
Eine Dokumentation der Internationalen Tagung vom 20.-22.04.2001, anlässlich der Ausstellung "out of print. Ein Archiv als künstlerisches Konzept" im Neuen Museum Weserburg Bremen (04.02.-06.05.2001). Mit Herausgeber sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. In Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste
Namen Allan Kaprow / Daniel Spoerri / Dieter Roth / Ed Ruscha / George Brecht / Hanne Darboven / Jean-Frédéric Schnyder
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort Künstlerbuch
WEB www.salon-verlag.de
TitelNummer
023337647 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_6
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_6
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_6

Glasmeier Michael, Hrsg.: Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 6 - Künstler als Wissenschaftler, Kunsthistoriker und Schriftsteller, 2012

Glasmeier Michael, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 6 - Künstler als Wissenschaftler, Kunsthistoriker und Schriftsteller
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2012
(Buch) 264 S., 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-89770-331-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Auf Basis der großartigen Sammlung des Zentrums für Künstlerpublikationen versammelt der Band Symposiumsvorträge zu theoretischen und poetischen Texten von Künstlerinnen und Künstlern. Ziel des Unternehmens ist es, die Texte vom Ruch des Beiläufigen zu befreien und sie im Sinne eines erweiterten Kunstbegriffs als gleichwertiges künstlerisches Produkt ernst zu nehmen. Die Fragen, die sich aus solche Neubewertung ergeben, werden von renommierten Kunstwissenschaftlern an Werken einzelner Künstler exemplifiziert, um konkret zu bleiben und darauf hinzuweisen, dass das Ziel des Unternehmens nicht eine verbindliche Theorie zu Künstlertexten ist. Vielmehr gilt es, die unterschiedlichen Schreibstrategien herauszuarbeiten, um ein möglichst breites Spektrum differenzierter Arten der Künstlertexte vorzustellen. Mit ihren speziellen Eigenarten und außergewöhnlichen Sprachen bereichern sie die Diskurse von Wissenschaft und die Dichtung.
Text von Website)
Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen
Namen Ad Reinhardt / Agnes Martin / Bernhard Blume / Dieter Roth / Emmett Williams. / Francis Alÿs / Félix Vallotton / Jeff Wall / Jenny Holzer / Jonathan Monk / Marcel Broodthaers / Michelangelo / Panamarenko / Richard Hamilton / Tomas Schmit
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
TitelNummer
023338647 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_7
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_7
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_7

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.: Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 7 - Poesie - Konkret. Zur internationalen Verbreitung und Diversifizierung der Konkreten Poesie, 2012

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 7 - Poesie - Konkret. Zur internationalen Verbreitung und Diversifizierung der Konkreten Poesie
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2012
(Buch) 264 S., 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-928761-93-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Dieser Band dokumentiert die Redebeiträge des Symposiums Poesie – Konkret, das anlässlich der Ausstellung Poetry goes Art & vice versa (21.05.–14.08.2011) in der Weserburg Bremen stattfand. Die Konkrete Poesie kann zum einen als eine erste globale Literatur auf der Basis ästhetischer Prinzipien und zum anderen als Kunstströmung der 1950er bis 1980er Jahre bezeichnet werden. Unter Konkreter Poesie als Oberbegriff werden in diesem Zusammenhang alle Formen experimenteller, visueller, auditiver und radiophoner Poesie subsumiert, die seit den 1950er Jahren bis zum Ende des Bielefelder Colloquiums 2002 entstanden sind. Als künstlerische Grenzüberschreitungen sind sie zwischen Text, Bild und Musik zu verordnen, über die verschiedenen Formen der Künstlerpublikationen fand eine Verbreitung und Vernetzung statt. Mit ihrer Vielseitigkeit entzogen sich die Künstler nicht nur jeglicher Kategorisierung, sie schufen zugleich ein enorm umfangreiches und vielschichtiges Œuvre. Der erste von zwei Schwerpunkten der hier zusammengestellten Texte des Symposiums bezieht sich auf die gegenseitige internationale Beeinflussung der Künstler der konkreten Poesie, auf ihre Beziehungen untereinander, die Verbreitungen der Kunst und die verwendeten Medien und Techniken.
Der zweite Schwerpunkt thematisiert die theoretischen, die kunst- und kulturwissenschaftlichen Grundlagen sowie gesellschaftliche und politische Einflüsse.
Text von der Webseite
Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. Veröffentlichung in Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort concrete poetry / Konkrete Poesie
TitelNummer
023339647 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hoffberg-cross-currents
hoffberg-cross-currents
hoffberg-cross-currents

Hoffberg Judith A., Hrsg.: cross currents bookworks from the edge of the pazific, 1991

Hoffberg Judith A., Hrsg.
cross currents bookworks from the edge of the pazific
Pasadena, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Umbrella Associates, 1991
(Buch) 58 S., 28x22 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Spiralbindung, verschiedene Papiere, einzelne Farbabbildungen hinzugefügt
ZusatzInformation Katalog zu einer Ausstellung von Künstlerbüchern im College of Creative Studies der University of California in Santa Barbara, 13.11.-21.12.1990, und in der California State University Hayward, 02.-25.10.1991, und in der Selby Gallery in der Ringling School of Art an Design in Sarasota Florida, 23.02.-28.03.1992, mit zusätzlichen Arbeiten ab 1992 aus Neuseeland und Australien
Namen Anna Banana / Barbara Drucker / Buzz Spector (Text) / Harry Reese (Text) / Joyce Cutler Shaw / Peter Lyssiotis / Ruta Zinc (Design) / Siegfried Köglmeier / Steven Cortright (Cover)
Sprache Englisch
Geschenk von Siegfried Köglmeier
Stichwort 1990er / bookwork / Bucharbeit / Künstlerbuch
TitelNummer
001871030 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

the silent scream
the silent scream
the silent scream

Oppen Monica / Lyssiotis Peter, Hrsg.: The Silent Scream: Political and Social Comment in Books by Artists, 2011

Lyssiotis Peter / Oppen Monica, Hrsg.
The Silent Scream: Political and Social Comment in Books by Artists
Petersham (Australien): Ant Press, 2011
(Buch) 190 S., 24,5x20,5 cm, ISBN/ISSN 9780987160607
Techn. Angaben Klappeinband, beigelegt ein Brief und Visitenkarte von Monica Oppen
ZusatzInformation Preface by Sarah Bodman, Essays by Walter Struve (librarian State Library of Victoria), Dr Scott McQuire (Associate Professor and Reader, School of Culture and Communication, University of Melbourne), Humphrey McQueen (freelance historian) and Des Cowley (Rare Printed Collections Manager, State Library of Victoria).
The Silent Scream: political and social comment in books by artists presents, not only a companion catalogue to an exhibition held at Monash University Rare Books, but also a journey through some of humanity's most inhumane and hypocritical moments. Reaching back to William Blake with a facsimile of his illuminated book America: A Prophecy then travelling through the two world wars and on to the modern era the catalogue provides insights into 77 influential books and works presented in book form.
Von der Webseite
WEB www.bibliotheca.org.au
TitelNummer
009098253 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

motley 01-2010
motley 01-2010
motley 01-2010

N. N.: Motley 01 2010, 2010

N. N.
Motley 01 2010
Cork (Irland): University College, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 92 S., 24x17 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Display Nummer
ZusatzInformation MOTLEY is a publication created to inspire, to present creative imagery in an innovative and unorthodox way. We have no set production schedule, it is created when the mood feels correct. Each new issue of Motley will be unique in design and feature the work of new and established artists, Worldwide. The premier issue launched in Summer 2010. Graphic Design by Umlaut.
Issue one features the work of nine international photographers and a graphic code, printed on the cover, allows the reader to identify the work of each featured photographer.
Featured photographers: Brendan Austin, Paola De Grenet, Sandra Freij, Anthony Hill, Samuel Hodge, Simon Howell, Lena Modigh, Benn Northover, Danny Schissler
The official monthly student magazine of University College Cork
WEB www.motleymag.com
TitelNummer
009707326 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

degney-essence
degney-essence
degney-essence

Degney Neil, Hrsg.: ESSENCE - International Networking Culture, 1995

Degney Neil, Hrsg.
ESSENCE - International Networking Culture
Brisbane (Australien): Queensland College of Art Gallery Griffith University, 1995
(Heft) [104] S., 21x15,2 cm, signiert, ISBN/ISSN 0947317287
Techn. Angaben Drahtheftung, mit händisch beschriebenem, farbigem Umschlag aus Karton,
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Queensland College of Art Gallery, Griffith University, 24.04.-12.05.1995 und der Toowoomba Regional Gallery, 07.06.-02.07.1995. Mit einem Beitrag von Klaus Groh.
Namen Klaus Groh / Pawel Petrsz / Robin Crozier / Vittore Baroni
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Mail Art
TitelNummer
017408634 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

121-tisma-seoul
121-tisma-seoul
121-tisma-seoul

Tisma Andrej: Yugoslavia Mail Artist Andrej Tisma, 1992

Tisma Andrej
Yugoslavia Mail Artist Andrej Tisma
Seoul (Südkorea): Sung Kyun Kwan University Gallery, 1992
(Flyer, Prospekt) 2 S., 26x18,5 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung von Andrej Tisma in der Sung Kyun Kwan University Gallery, Seoul vom 01-10.-10.10.1992.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Ausstellung / Jugoslawien / Mail Art
TitelNummer
024112660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

konvolut-london-2017
konvolut-london-2017
konvolut-london-2017

N. N.: Konvolut London Mai 2017, 2017

N. N.
Konvolut London Mai 2017
London (Großbritannien): N.N., 2017
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22x16 cm, 17 Teile.
Techn. Angaben Umschlag mit 2 Heften (Drahtheftung), 4 mehrfach gefalteten Flyern, 2 Visitenkarten, 2 Eintrittskarten, 4 Postkarten und einem Einzelblatt
ZusatzInformation u.a. von der University of Westminster, The Photographers' Gallery, Tenderbooks, Tate Modern, London College of Communication, The Radical Eye - Modernist Photography from the Sir Elton John Collection
Namen Elton John / London College of Communication / Tate Modern / Tenderbooks / The Photographers Gallery / University of Westminster
Sprache Englisch
Stichwort Bookshop / Fotografie / Malerei / Sammlung
TitelNummer
024131701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Parker Allan Forrester / Martinez Constanza Isaza, Hrsg.: Material Light - Beograd / Belgrade, 2015

parker-material-light-beograd-belgrade
parker-material-light-beograd-belgrade
parker-material-light-beograd-belgrade

Parker Allan Forrester / Martinez Constanza Isaza, Hrsg.: Material Light - Beograd / Belgrade, 2015

Martinez Constanza Isaza / Parker Allan Forrester, Hrsg.
Material Light - Beograd / Belgrade
Belgrad / London (Serbien / Großbritannien): Cultural Center of Belgrade / Galerija Podroom / University of Westminster, 2015
(Heft) [64] S., 22x16,5 cm, Auflage: 200, ISBN/ISSN 978-86-7996-145-7
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Cultural Centre of Belgrade 30.07.-22.08.2015. Erstmals wurde die Ausstellung 2013 in der University of Westminster gezeigt.
Namen Alia Zapparova & Mia Cuk / Aliki Braine / Allan F. Parker / Andre Pinkowski / Armenoui Kasparian Saraidari / Bindi Vora / Byoung Joon Yoon / Constanza Isaza Martinez / David Blackmore / Deborah Parkin / Henry Peach Robinson / Holly Birtles / Ivan Petrovic / Jack Hirons / Julia Margaret Cameron / Melanie King / Mihailo Vasiljevic / Natasha Ranganath & Nandini Bhotika / Peter Moseley / Rachel Cunningham / Slobodan Stosic / Slobodan Stosic (Titelbild) / Sophy Rickett / Tereza Zelenkova
Sprache Englisch / Serbisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 2010er / contemporary art / Fotografie / Installation / Jugoslawien / zeitgenössische Kunst
WEB http://www.materiallight.net/material-light-belgrade/
TitelNummer
025054689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

beuys-rundbrief-7000-eichen
beuys-rundbrief-7000-eichen
beuys-rundbrief-7000-eichen

Beuys Joseph / Dahlem Franz: Rundbrief, 1982

Beuys Joseph / Dahlem Franz
Rundbrief
Düsseldorf (Deutschland): Free International University / Freie Internationale Hochschule für Kreativität und Interdisziplinäre Forschung e.V., 1982
(Grafik, Einzelblatt) 1 S., 29,6x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Bedrucktes Einzelblatt, gestempelt und signiert.
ZusatzInformation Spendenaufruf als Rundbrief zu Joseph Beuys' Aktion "7000 Eichen" anlässlich der documenta VII in Kassel, 19.06.-28.09.1982. Stempel der Free International University in Blau
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Aktionskunst / Bodendenkmal / Documenta / Eiche / Natur / Soziale Plastik / Spende / Stadtverwaldung / Umwelt
TitelNummer
025743999 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

24_alexander_branczyk
24_alexander_branczyk
24_alexander_branczyk

Branczyk Alexander: A book, 2017

Branczyk Alexander
A book
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Alexander Branczyk, born 1959, studied visual communication at HfG Offenbach in Germany. From 1988 until 1994, he was project manager at Erik Spiekermann’s MetaDesign. Since 1994 Alexander is partner and managing director of xplicit Gesellschaft für visuelle Kommunikation mbH based in Frankfurt/Main and Berlin. In addition he is art director emeritus of the 1990s cult magazine “Frontpage” and founding member of the collaborative type’n’typo project Face2Face. Alexander Branczyk was from 2003 until 2005 professor for typography at the Bauhaus University Weimar and since 2012 at FH Dortmund, University of Applied Sciences and Arts.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort A / Abstrakt / Buchstaben / Illustration / Schwarz-Weiß / Typografie
WEB www.100for10.com/product/alexander-branczyk-book
WEB www.xplicit.de/
TitelNummer
026293741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

31_andrej_glusgold
31_andrej_glusgold
31_andrej_glusgold

Glusgold Andrej : Kukeri, 2017

Glusgold Andrej
Kukeri
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Andrej Glusgold is a photographer, artist, poet and photography teacher living in Berlin. He was born in the USSR and studied photography at the University of Arts in Bremen, Germany. After having worked for numerous international magazines as portrait and fashion photographer, he teaches since 2011 as professor for photography at BTK – University of Art & Design in Berlin and focuses mainly on his own art projects. Glusgold is interested in finding the meaning of live, esoteric literature, Outsider Art and Tarot.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Humor / Illustration / Menschen / Tiere
WEB http://glusgold.com/
WEB https://100for10.com/product/andrej-glusgold-kukeri
TitelNummer
026324741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Welch Chuck, Hrsg.: Eternal Network - A Mail Art Anthology, 1995

welch-eternal-anthology
welch-eternal-anthology
welch-eternal-anthology

Welch Chuck, Hrsg.: Eternal Network - A Mail Art Anthology, 1995

Welch Chuck, Hrsg.
Eternal Network - A Mail Art Anthology
Calgary, AB (Kanada): University of Calgary Press, 1995
(Buch) 304 S., 28x22,8 cm, ISBN/ISSN 1-895176-27-1
Techn. Angaben Broschur, Softcover, umschlagen mit Klebefolie, mit Bibliotheks-Strichcode am Buchrücken und auf der Rückseite, Schnitt mehrmals gestempelt
ZusatzInformation Eternal Network is the first university press publication to explore the historical roots, aesthetics and new directions of contemporary art in essays by prominent, international mail art networkers from five continents. This forty-chapter illustrated book examines the free exchanges and collaborations of an international community[...].
Text aus dem Buch.
Namen Andrej Tisma / Anna Banana / Ayah Okwabi / Ayun Halliday / Bern Porter / Carlo Pittore / Charles Francois / Chris Dodge / Clemente Padin / Clive Phillpot / Coco Gordon / David Cole / Dick Higgins / Ed Varney / Estera Milman / Graciela Gutiérrez Marx / Guy Bleus / H.R. Fricker / Henning Mittendorf / Jan DeSirey / Jean Brown / Joachim Frank / John Held / John P. Jacob / Judith Hoffberg / Ken Friedman / Leavenworth Jackson / Marilyn R. Rosenberg / Mark Corroto / Melinda Otto / Michael Bidner / Mit Mitropoulos / Pawel Petasz / Peter R. Meyer / Rea Nikonova / Richard Kostelanetz / Robert Filou / Rosemary Gahlinger-Beaune / Sheril Cunning / Shozo Shimamoto / Stewart Home / Tom Cassidy / Vittore Baroni / Willie Marlow
Sprache Englisch
Stichwort 1970er / 1980er / 1990er / Anthologie / Artistamps / Artist Stamp / Ausstausch / Dialog / Geschichte / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Network / Publikation / Sammlung / Stempel / Technologie / Vile
WEB https://monoskop.org/File:Welch_Chuck_ed_Eternal_Network_A_Mail_Art_Anthology.pdf
TitelNummer
026396743 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bunk Holger / Ha Soon Shin / Norihiko Saito, Hrsh.: ZigZag - Harmonica books - Hua Chup - Ori-Hon, 2013

zigzag-katalog-objekt
zigzag-katalog-objekt
zigzag-katalog-objekt

Bunk Holger / Ha Soon Shin / Norihiko Saito, Hrsh.: ZigZag - Harmonica books - Hua Chup - Ori-Hon, 2013

Bunk Holger / Ha Soon Shin / Norihiko Saito, Hrsh.
ZigZag - Harmonica books - Hua Chup - Ori-Hon
Stuttgart (Deutschland): Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 2013
(Buch) 142 S., 24,3x14x11 cm, Auflage: 450, ISBN/ISSN 978-3-942144-27-8
Techn. Angaben Broschur mit rotem Leinenrücken, Seiten nicht aufgeschnitten und von außen jeweils 3 cm nach innen geknickt, mit Banderole aus Karton etwas zusammengehalten
ZusatzInformation Zu einer Ausstellung in der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 13.6.-30.06.2013
in cooperation of National University Seoul, Department of Oriental Painting. Tokoy University of the Arts, Department of Painting, Japanese Painting. Stuttgart State Academy of Art and Design.
»Im ›ZigZag‹ den Reiz des ostasiatischen Leporelloformates zu erkunden«, wie es im Vorwort heißt, wäre das Motto dieses Buchobjektes. »ZigZag«, das ist der Katalog zu einem Semesterprojekt von Studierenden aus Seoul, Tokio und Stuttgart. Zum Objekt wurde es durch die Kombination von zwei fernöstlichen Arten, Papier zum Blättern zu bringen; einmal die Japanbindung, bei der die offenen Seiten von gefalzten Blättern geheftet werden, und einmal das Leporello, auch Zickzack-Falz genannt.
Wie er nun in der Hand liegt, wundert man sich, wie verblüffend einfach dieser buchbinderisch aber kniffelige Katalog konzipiert ist. Auch hier wurden gefalzte Blätter an der offenen Seite klebegebunden, aber nicht einfach gefalzt, sondern mit verkürzter Einstülpung im Zickzack-Falz zu einer Art Scheinleporello geformt. Die Verbindung zu einem multiplen Leporello lässt das Buch nun stabil aufrecht stehen. Das traditionelle Liegen ist schwierig, das herkömmliche Eingepresstsein im Bücherregal zwar auch. Über diese Konventionen hingegen erhaben ist ein wunderbares Fächerobjekt entstanden, das die neu gewonnene Möglichkeit der Seitengestaltung freilich gleich mit zarter Typografie und fließender Bildplatzierung bearbeitet. Leider keine Form für jeden Tag, aber ein Appell zum Neudenken des Bekannten.
Begründung der Jury, Stiftung Buchkunst. Abb. Stiftung Buchkunst (Details)
Namen Atelier mit Meerblick (Gestaltung) / Nadine Bracht (Illustration) / Petra von Olschowski (Vorwort)
Sprache Englisch / Japanisch / Koreanisch
Geschenk von Holger Bunk
Stichwort Buchgestaltung / Buchkunst / Hochschule / Kooperation / Künstlerbuch / Leporello / Malerei / Student / Zeichnung / Zusammenarbeit
WEB http://www.stiftung-buchkunst.de/de/foerderpreis-fuer-junge-buchgestaltung/2014/preistraeger-2014.html?id=85#gallery[g805438]/3/
TitelNummer
026987756 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

McDowall John / Taylor Chris, Hrsg.
9th Contemporary Artists Books Fair
Halifax (Kanada): Storyboard Press, 2006
(Buch) 140 S., 25,5x13,3 cm, ISBN/ISSN 1-904051-05-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Messekatalog, mit einer mehrseitigen Arbeit von Sarah Jacobs
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
007728229 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

prolog 02
prolog 02
prolog 02

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog 02 - Heft für Zeichnung und Text - Das Wirkliche - Sammeltüte, 2008

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog 02 - Heft für Zeichnung und Text - Das Wirkliche - Sammeltüte
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Zeitschrift, Magazin / Flyer, Prospekt / Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 31,5x22,4 cm, Auflage: 5, 4 Teile. ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Sammeltüte aus transparentem Plastik mit Heft (Drahtheftung, mit eingelegtem Faltblatt und einer aufklappbaren Seite), Einladungskarte, Flyer und gestempeltem Zettel.
ZusatzInformation Auflage der Zeitschrift 360 Ex., 46 Seiten.
Namen Andreas Koletzki / Andre Markert / Anja Spitzer / Ann Schmalwasser / Dorit Trebeljahr / Egbert Lipowski / Friederike Mayröcker / Fritz Cremer / Hanna Hennenkemper / Heinke Fabritius / Henning Hennenkemper / Henriette Langer / Henry Puchert / Irene Pätzug / Julia Dorrer / Karin Schäfer / Kristof Grunert / Matthias Fallenstein / Matthias Ruthenberg / Matthias Wegehaupt / Mikael Vogel / Moritz Richard / Nadja Kring / OL / Philipp König / Robert Finke / Robert Mießner / Wiebke Jacobs
Sprache Deutsch
Stichwort Gedicht / Künstlerzeitschrift / Lyrik / Malerei / Nullerjahre / Prosa / Zeichnung
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de
TitelNummer
008405254 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

prolog 03
prolog 03
prolog 03

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog 03 - Heft für Zeichnung und Text - Rand - Sammeltüte, 2008

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog 03 - Heft für Zeichnung und Text - Rand - Sammeltüte
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Zeitschrift, Magazin / Flyer, Prospekt / Plakat) 29,7x21 cm, Auflage: 5, 6 Teile. ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Sammeltüte aus transparentem Plastik mit Heft (Drahtheftung), Einladungskarte, Flyer, gestempeltem Zettel mit Nummerierung, Plakat, Infozettel.
ZusatzInformation Auflage Zeitschrift 450 Ex., 46 Seiten. Einladungskarte zur Ausstellung in den kellern der Königstadt, Staßburger Straße Berlin, 22.-30.11.2008. Ausschreibung zum Heft lautete: "Rand" steht als Thema für die dritte Ausgabe [...].Vereinzelte Ansätze zum Thema "Rand" als Weltrand, Wahrnehmungsrand, Berührungsraum. In der Mathematik bezeichnet Rand, die Differenzmenge zwischen Abschluss und Innerem. So enthält der Rand die gesamte Menge welche er abschließt, insofern er nicht Hohl ist. Mit dem "Rand" tritt der Chor (Theater) in den Raum, schließt und öffnet sich, konträr dem Einzelnen, konträr dem Schicksal - selbst Schicksal bildend. Dann ist da noch der "Rand" der Gesellschaft, zu dem viele Künstler gehören, der "Rand" Europas, des Schlafes, der Liebe, der Endlichkeit.
Namen Andreas Koletzki / Andre Markert / Anja Spitzer / Ann Schmalwaßer / Benjamin Courtault / Bernd Rosner / Bernhard Zilling / Bronco / Bruno Raetsch / Caca Savic / Chris Firchow / Crauss / Diego Gortaine / Dorit Trebeljahr / Eva Wohlleben / Friederike Mayröcker / Fritz Lobeck / Hanna Hennenkemper / Hanna Höppner / Hans Brinkmann / Hans Brockhage / Harald Brier / Heinke Fabritius / Henning Hennenkemper / Henriette Langer / Irene Pätzug / Jerome Chazeix / Jochen Schneider / Johanna Naatz / Julia Dorrer / Kathrin Schötz / Katja Sehl / Kristof Grunert / Matthias Ruthenberg / Matthias Wohlgenannt / Mikael Vogel / Moritz Richard / Nadja Kring / Norbert Lange / Oskar Manigk / Philipp König / Robert Mießner / Ronald Schmidt / Sandie Brischler / Sarah Pontius / Saskia Buwert / Thomas Korn / U.K. / Uta Koslitz / Wiebke Jacobs
Sprache Deutsch
Stichwort Gedicht / Lyrik / Nullerjahre / Prosa / Zeichnung
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de
TitelNummer
008406254 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

prolog 04
prolog 04
prolog 04

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog 04 - Heft für Zeichnung und Text - Tier - Sammeltüte, 2009

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog 04 - Heft für Zeichnung und Text - Tier - Sammeltüte
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Heft / Flyer, Prospekt / Plakat) 29,7x21 cm, Auflage: 5, 5 Teile. ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Sammeltüte aus transparentem Plastik mit Heft (Drahtheftung) mit Einladungskarte, Flyer, gestempeltem Zettel mit Nummerierung, mehrfach gefaltetem Plakat.
ZusatzInformation Auflage der Zeitschrift 540 Ex., 52 Seiten. Einladung zur Releaseparty und Ausstellung in der Galerie parterre, Berlin, 09.06.-21.06.2009.
Namen Alexander Klenz / Andreas Koletzki / Andre Markert / Andres Galeano / Anja Spitzer / Ann Schmalwasser / Anton Schwarzbach / Biliana Vardjieva-Winkler / Bronco / Caca Savic / Ce Jian / Chris Firchow / Crauss / Diego Gortaire / Dorit Trebeljahr / Egbert Lipowski / Enkidu RankX / Eva Heitzmann / Fabian Wilde / Franziska Partzsch / Friederike Mayröcker / Hanna Hennenkemper / Harald Brier / Henning Hennenkemper / Jaqueline Koeppen / Jerome Chazeix / Jochen Schneider / Johanna Hochholzer / Johanna Naatz / Jo Preussler / Julia Dorrer / Julia Hansen / Karen Koschnik / Katharina Seidlitz / Kazuki Nakahara / Kristof Grunert / Larissa Lackmann / Linda Blüml / Linde Bischof / Marcus Wittmers / Mariane Schwarzenbach / Marija Felker / Markus Lange / Martin Zuska / Matthias Fallenstein / Matthias Ruthenberg / Mikael Vogel / Moreen Vogel / Moritz Richard / Nadja Kring / Petra Wildenhahn / Philipp König / Philipp Sonntag / Robert meissner / Rosalie Dupre / Saskia Buwert / Selina Schuster / Sonja vom Brocke / Suska Göldner / Thomas Korn / Uta Koslik / Valerie Hnisch / Wiebke Jacobs / Yvonne Andreini
Sprache Deutsch
Stichwort Gedicht / Künstlerzeitschrift / Lyrik / Nullerjahre / Prosa / Zeichnung
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de
TitelNummer
008408254 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kijk papers
kijk papers
kijk papers

Schlotter Robert / Kamrau Katrin, Hrsg.: kijk:papers: Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen, 2011

Kamrau Katrin / Schlotter Robert, Hrsg.
kijk:papers: Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen
Bielefeld (Deutschland): malenki.net, 2011
(Buch) 8 S., 21x14,6 cm,
Techn. Angaben Faltblatt, farbig mit Darstellung der Ausstellung, und Heft, geklammert schwarz-weiß mit allen ausgestellten Titeln
ZusatzInformation kijk:papers. Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen. 02.-12. Juni
Eröffnung Donnerstag 02. Juni, 19.00 Uhr
organized by: Malenki, Kijk Papers
Im Juni wird erstmalig die Veranstaltung kijk:papers in der Warte für Kunst stattfinden.
Vom 02. bis zum 12. Juni zeigen wir mehr als 80 selbstverlegte Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen mit kleiner Auflage unter anderem aus Belgien, Deutschland, England, Frankreich, den Niederlanden und den USA. In der Ausstellung haben die Besucher die Möglichkeit die einzelnen Bücher in entspannter Atmosphäre zu entdecken und mit den anwesenden Autoren ins Gespräch zu kommen.
Zwischen dem 02. und dem 05. Juni finden Künstlergespräche, Verlagspräsentationen, book launches und signings statt. Das aktuelle Programm steht auf: blog.malenki.net
Namen Alexander Binder / Annelies de Mey / Annemie Augustijns / Anne Schwalbe / Arne Schmitt / Arno Auer / Beierle + Keijser / Calin Kruse / Chris Mottalini / Christian Tiefensee / Claudia Christoffel / Conrad Müller / Dani Cardona / Daniela Djukic / Debby Huysmans / Elke Lannoo / Florian Oellers / Freya Maes / Grant Willing / Harvey Benge / Helena Schätzle / Ingo Mittelstaedt / Jan Dirk van der Burg / Jenny Schäfer / Jezabel Baudo / Judith Michel / Kalle Sanner / Karsten Kronas / Katharina Fricke / Köhle + Vermot / Maarten Dings / Marco Jacobs / Margret Hoppe / Marianne Hommersom / Mario Dollinger / Marion Denis / Markus Uhr / Mathieu Lambert / Michael Anhalt / Mitko Mitkov / Mårten Lange / Noah Beil / Patrick Desbrosses / Philip Kistner / Pierre Le Hors / Robert Schlotter / Rob van der Nol / Roman Schramm / Samuel Henne / Sarah Carlier / Sarah Therry / Simon Hempel / Stefan Vanthuyne / Tamara Lorenz / Theo Simpson / Thomas Bonfert / Vesko Gösel / Weronika Zielinska / William Minke / Xavier Antin
WEB www.malenki.net
TitelNummer
008641259 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

jacobs-mathematical-solutions-2014
jacobs-mathematical-solutions-2014
jacobs-mathematical-solutions-2014

Jacobs Jesse: mini kus! 27 - Mathematical Solutions for a Global Crisis, 2014

Jacobs Jesse
mini kus! 27 - Mathematical Solutions for a Global Crisis
Riga (Lettland): Biedriba Grafiskie Stasti, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 28 unpag. S., 14,8x10,5 cm, ISBN/ISSN 978-9934-518-19-5
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation third printing: May 2016
Stichwort Comic / Kritik
WEB www.jessejacobs.ca
TitelNummer
015929546 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Florida-No3
Florida-No3
Florida-No3

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Höflich Ruth, Hrsg.: FLORIDA #03 – A Game Is A Play Is A Text, 2016

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Höflich Ruth, Hrsg.
FLORIDA #03 – A Game Is A Play Is A Text
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 86 S., 42x29,7 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen Schwarz-Weiß Abbildungen, Begleitschreiben der Kuratoren
ZusatzInformation Erst die Regeln, dann Strategie, dann Intuition – schließlich zählt der Einsatz? Oder entpuppt sich dies auch als Maske, als weitere Fiktion und Grimasse des Flexibilitätsnarrativs?
Florida #3 entwirft ein Score-Format, eine Partitur für Performance-Scripts, Szenenbeschreibungen und spielartige Settings – ein Szenario an der Schnittstelle von öffentlichen und privaten Strukturen
Text von der Webseite.
Gestaltung von Ruth Höflich. Titelfoto von Lothar Schiffler
Namen Alex Wissel / Andrew Jacobs / Cammisa Buerhaus / Colin Djukic / Karolin Meunier / Limpe Fuchs / Lisa Schairer / Lothar Schiffler / Maximiliane Baumgartner / Mohamed Gawad / New Noveta / Ruth Höflich / Ruth Höflich
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Collage / Fotografie / Gespräch / Malerei / Performance
WEB www.lothringer13florida.org
TitelNummer
016952K56 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sediment-nr16_joseph-beuys_2009
sediment-nr16_joseph-beuys_2009
sediment-nr16_joseph-beuys_2009

Herzog Günther / Jacobs van Renswou Brigitte, Hrsg.: sediment Heft 16 - Joseph Beuys - Wir betreten den Kunstmarkt, 2009

Herzog Günther / Jacobs van Renswou Brigitte, Hrsg.
sediment Heft 16 - Joseph Beuys - Wir betreten den Kunstmarkt
Nürnberg (Deutschland): Verlag für moderne Kunst, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 28x18 cm, Auflage: 1500, ISBN/ISSN 978-3-941185-15-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation sediment: Mitteilung zur Geschichte des Kunsthandels - Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels Zadik
Diese Publikation erschien anlässlich der Ausstellung "Joseph Beuys - Wir betreten den Kunstmarkt" auf der ART COLOGNE, 21.04.-26.04.2009 und im ZADIK, 04.05.-31.07.2009
Namen Anny de Decker / Bernd Klüser / Erhard Klein / Günter Herzog / Heinz Holtmann / Klaus Staeck / René Block
Stichwort Dokumentation / Fotografie / Förderung / Galerist / Interview / Sammlung
TitelNummer
019774628 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Andreasen-copy-construct
Andreasen-copy-construct
Andreasen-copy-construct

Andreasen Kasper, Hrsg.: copy construct, 2017

Andreasen Kasper, Hrsg.
copy construct
Mechelen (Niederlande): Cultuurcentrum Mechelen, 2017
(Heft) 64 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, unbeschnitten, beigelegt der Ausstellungsplan und handschriftliches Anschreiben
ZusatzInformation The exhibition Copy Construct departs from different artistic practices and specific works by artists that are based on reproduction or copy. The selected works are inherent to the production of printed matter or artist’s books. This implies that different artistic media such as painting, drawing, photography, video, sculpture, and graphic design can manifest themselves through graphical problematics and their meanings. Alongside the 25 works of the artists, a little less than 300 books from the KASK collection (School of Arts, Ghent) and private collections from Belgium and England are displayed in the exhibition. The exhibition architecture is designed by Kris Kimpe and Koenraad Dedobbeleer and is accompanied by a publication, designed by Joris Dockx, which includes a bibliography of the exhibited books, different contributions by the artists, an interview with a book collector, etc.
Pressetext
Namen Aglaia Konrad / Alon Levin / Anne-Mie Van Kerckhoven / Club Moral / Frans Oosterhof / Gregorio Magnani / Guy Rombouts / Henri Jacobs / Jan Kempenaers / Jan Op de Beeck / Kasper Andreasen / Koenraad Dedobbeleer / Kris Kimpe / Marc Nagtzaam / Mitja Tušek / Peter Downsbrough / Ria Pacquée / Sara MacKillop / Simon Popper / Stephanie Kiwitt / the KASK Collectionet / Vincent Geyskens / Willem Oorebeek
Sprache Englisch
Geschenk von Kasper Andreasen
Stichwort Drucksachen / Konstruktion / Kopie / Künstlerbuch / Medien
WEB www.cultuurcentrummechelen.be/tentoonstellingen/20162017/copy-construct
WEB www.kasperandreasen.com
TitelNummer
023548633 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

documenta14-hallucinations
documenta14-hallucinations
documenta14-hallucinations

Russel Ben, Hrsg.: HALLUCINATIONS / LIVE / CINEMA / FESTIVAL: 22.6 to 24.6.2017, 2017

Russel Ben, Hrsg.
HALLUCINATIONS / LIVE / CINEMA / FESTIVAL: 22.6 to 24.6.2017
Athen (Griechenland): documenta 14 / Greek Film Archive, 2017
(Plakat) 2 S., 59x42 cm,
Techn. Angaben Blatt mehrfach gefaltet
ZusatzInformation HALLUCINATIONS is a three-day festival of live cinema, AV projection, and expansive performance ...
Text vom Flyer
Namen Filipa Cesar / Karrabing Film Collective / Ken Jacobs / Lucky Dragons / Makino Takashi / Peter Burr / Ulrike Ottinger / Ximea Cuevas
Sprache Englisch / Griechisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort documenta14 / Film / Performance / Video
WEB http://www.documenta14.de/en/calendar/23297/hallucinations-6-10
TitelNummer
024050665 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

aff_flip_poster
aff_flip_poster
aff_flip_poster

Andreasen Kasper, Hrsg.: FLIP - About Image Construction, 2018

Andreasen Kasper, Hrsg.
FLIP - About Image Construction
Gent (Belgien): School of Arts Gent, 2018
(Plakat) 1 S., 59,4x42 cm,
Techn. Angaben Ein Plakat, gefaltet, einseitig bedruckt, dazu persönliches Schreiben in Briefumschlag von Phyllis Dierick
ZusatzInformation Plakat zur Ausstellung vom 03.03-22.03.2018, KASK Gent.
FLIP is the sequel to the exhibition Copy Construct held at CC Mechelen in 2017. The exhibition focuses on displaying a temporary archive of artists’ books parallel to about a dozen filmic works. The term ‘FLIP’ associatively refers to the performative gesture of leafing through a book but also to notions of image sequences, reversal (printing), the flipbook, as well as the use of text and images in both books and video works. In short, the exhibition is an attempt to show these media together, emphasizing the use of narrative strategies and image construction as extensions of each other.
Text von der Website.
Namen Anouk De Clercq / Batia Suter / Bruce Checefsky / Dirk Zoete / Franciszka Themerson / Hanne Lippard / Henri Jacobs / Hilary Lloyd / Jan Op de Beeck / Jasper Rigole / Jelena Vanoverbeek / Jurgen Malfeyt / Kasper Andreasen / Koenraad Dedobbeleer / Kris Kimpe / Laetitia Gendre / Maud Vande Veire / More Publishers / Moritz Küng / Peter Downsbrough / Phyllis Dierick / Roger Willems / Stanley Brouwn / Stefan Themerson / Ulises Carrión / Vincent Geyskens
Sprache Englisch
Geschenk von Phyllis Dierick
Stichwort Archiv / Artist Book / Ausstellung / Flipbook / Künstlerbuch / Plakat / Video
WEB https://schoolofartsgent.be/en/calendar-news/calendar/flip-about-image-construction/
TitelNummer
025267698 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Andreasen Kasper, Hrsg.: FLIP - About Image Construction, 2018

andreasen-flip-katalog
andreasen-flip-katalog
andreasen-flip-katalog

Andreasen Kasper, Hrsg.: FLIP - About Image Construction, 2018

Andreasen Kasper, Hrsg.
FLIP - About Image Construction
Gent (Belgien): School of Arts Gent, 2018
(Heft) 65 S., 27x20,9 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Softcover, Lageplan eingelegt
ZusatzInformation Publikation zur Ausstellung vom 03.03-22.03.2018, KASK Gent.
FLIP is the sequel to the exhibition Copy Construct held at CC Mechelen in 2017. The exhibition focuses on displaying a temporary archive of artists’ books parallel to about a dozen filmic works. The term ‘FLIP’ associatively refers to the performative gesture of leafing through a book but also to notions of image sequences, reversal (printing), the flipbook, as well as the use of text and images in both books and video works. In short, the exhibition is an attempt to show these media together, emphasizing the use of narrative strategies and image construction as extensions of each other.
Text von der Website.
Namen Anouk De Clercq / Batia Suter / Bruce Checefsky / Dirk Zoete / Franciszka Themerson / Hanne Lippard / Henri Jacobs / Hilary Lloyd / Jan Op de Beeck / Jasper Rigole / Jelena Vanoverbeek / Jurgen Malfeyt / Kasper Andreasen / Koenraad Dedobbeleer / Kris Kimpe / Laetitia Gendre / Maud Vande Veire / More Publishers / Moritz Küng / Peter Downsbrough / Phyllis Dierick / Roger Willems / Stanley Brouwn / Stefan Themerson / Ulises Carrión / Vincent Geyskens
Sprache Englisch
Geschenk von Kasper Andreasen
Stichwort Archiv / Artist Book / Ausstellung / Flipbook / Künstlerbuch / Plakat / Video
WEB https://schoolofartsgent.be/en/calendar-news/calendar/flip-about-image-construction/
TitelNummer
025305633 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

andreasen-copy-cat-blau
andreasen-copy-cat-blau
andreasen-copy-cat-blau

Andreasen Kasper, Hrsg.: copy construct, 2017

Andreasen Kasper, Hrsg.
copy construct
Mechelen (Niederlande): Roma Publications, 2017
(Heft) 66 S., 27,3x20 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 9789491843945
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt der Ausstellungsplan und handschriftliches Anschreiben
ZusatzInformation The exhibition Copy Construct departs from different artistic practices and specific works by artists that are based on reproduction or copy. The selected works are inherent to the production of printed matter or artist’s books. This implies that different artistic media such as painting, drawing, photography, video, sculpture, and graphic design can manifest themselves through graphical problematics and their meanings. Alongside the 25 works of the artists, a little less than 300 books from the KASK collection (School of Arts, Ghent) and private collections from Belgium and England are displayed in the exhibition. The exhibition architecture is designed by Kris Kimpe and Koenraad Dedobbeleer and is accompanied by a publication, designed by Joris Dockx, which includes a bibliography of the exhibited books, different contributions by the artists, an interview with a book collector, etc.
Pressetext
Namen Aglaia Konrad / Alon Levin / Anne-Mie Van Kerckhoven / Club Moral / Frans Oosterhof / Gregorio Magnani / Guy Rombouts / Henri Jacobs / Jan Kempenaers / Jan Op de Beeck / Joris Dockx (Design) / Kasper Andreasen / Koenraad Dedobbeleer / Kris Kimpe / Marc Nagtzaam / Mitja Tušek / Peter Downsbrough / Ria Pacquée / Sara MacKillop / Simon Popper / Stephanie Kiwitt / the KASK Collectionet / Vincent Geyskens / Willem Oorebeek
Sprache Englisch
Geschenk von Kasper Andreasen
Stichwort Drucksachen / Konstruktion / Kopie / Künstlerbuch / Medien
WEB www.cultuurcentrummechelen.be/tentoonstellingen/20162017/copy-construct
WEB www.kasperandreasen.com
TitelNummer
025306633 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Carter Rob, u. a.
SWAP
Richmond, VA (Vereinigte Staaten von Amerika): Virginia Commonwealth University, 1983 ca.
(Heft) 14,2x13,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er
TitelNummer
000719101 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


Garvey Eleanor W. / Wick Peter A.
The Arts of the French Book . 1900-1965
Dallas, TX (Vereinigte Staaten von Amerika): University Press, 1967
(Buch)
Techn. Angaben Katalog über 'Illustrated Books of the School of Paris'
Stichwort 1960er
TitelNummer
001287015 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kelly Ellsworth
Line Form Color
Harvard (Großbritannien): Harvard University Art Museums, 1999
(Buch) signiert, ISBN/ISSN 3928762990
Techn. Angaben Kassette mit Künstlerbuch von 1951, Textband von Harry Cooper, Einladungskarte zur Ausstellung im Lenbachhaus Kunstbau München 2000, Signatur auf dem Innentitel
Stichwort 1990er
TitelNummer
002176168 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


Caps Kate, Hrsg.
Books for Spring 1988
Columbus, OH (Vereinigte Staaten von Amerika): The Ohio State University Press, 1988
(Lieferverzeichnis) 20 S., 27,7x21,4 cm,
Techn. Angaben Verlagsprogramm, geklammert
Stichwort 1980er
TitelNummer
003357031 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

borderlines 1 84
borderlines 1 84
borderlines 1 84

Wilson Alexander, u. a, Hrsg.: border/lines No. 01, 1984

Wilson Alexander, u. a, Hrsg.
border/lines No. 01
Ontario (Kanada): Border/lines Magazine Society , 1984
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 43x26,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, eingelegtes Anschreiben
ZusatzInformation Ein Magazin des Bethune College der York University
Stichwort 1980er
TitelNummer
003534K19 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

N. N.
Zeitschriften - Germanic Collections
Stanford, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Stanford University, 2005
(Dokumentation) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Liste, Recently Acquired, 27.6.2005
Stichwort Nullerjahre
WEB www-sul.stanford.edu/depts/hasrg/german/eigenverlag/zeitschriften-ntb.html.
TitelNummer
003696304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

N. N.
Künstlerbücher - Germanic collections
Stanford, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Stanford University, 2005
(Dokumentation) 5 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Liste: Recently Acquired, 27.6.2005
Stichwort Nullerjahre
WEB www-sul.stanford.edu/depts/hasrg/german/eigenverlag/kuenstlerbuecher-ntb.html
TitelNummer
003697304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Roylance Dale, Curator
The Stencil Art of Pochoir
Princeton, NJ (Vereinigte Staaten von Amerika): Princeton University Library, 1982
(Buch)
Techn. Angaben Katalog einer Ausstellung mit Drucken aus der Charles Rahn Fry Collection, Mit pers. Widmung
Stichwort 1980er
TitelNummer
004269011 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Rutkovsky Paul
Catalogue order now
Tallahassee, FL (Vereinigte Staaten von Amerika): Florida State University Institute for Contemporary Art, 1983
(Buch) 2 Stück.
Techn. Angaben Mit Stempeldrucken
Stichwort 1980er
TitelNummer
004310159 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Cutler Shaw Joyce
Episodes of the City / New York as a Source Book
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Elmer Holmes Bobst Library / New York University, 2007
(Buch) 36 S., 23x15,2 cm, Auflage: 1500, signiert,
Techn. Angaben Wallworks and Artists Books. 2 Postkarten. Widmung
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
005861179 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Löwenstein Heike, Hrsg.
allsorts - BA (Hons) Photography Degree Show 2011
Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika): University Campus Suffolk, 2011
(Buch) 15x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
WEB www.baphotography.co.uk
TitelNummer
007847047 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Lowey Ian / Prince Suzy, Hrsg.
Nude + New = Newd
London (Großbritannien): University of the Arts, 2011
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben A creative supplement to Bare Essntials: the Best of Nude Magazine, Blätter lose zusammengelegt
TitelNummer
007861047 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Link David
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 037 Das Herz der Maschine. Einführung: Geoff Cox
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2011
(Buch) 28 S., 24,4x17,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2886-7
Techn. Angaben aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung,
ZusatzInformation In seiner Arbeit entwickelt David Link (scheinbar) interaktive Werke, die sich an den Schnittstellen von Kunst, Wissenschaft und Technologie bewegen. Für LoveLetters_1.0 hat Link einen der frühesten programmierbaren Rechner, den Ferranti Mark 1, originalgetreu nachgebaut und ein ebenso frühes Computerprogramm, 1952 an der University of Manchester von Christopher Strachey entwickelt, rekonstruiert. Der Rechner wirft unter Verwendung eines Zufallsgenerators entstandene Liebesbriefe aus. Anonym adressiert an eine "Süße Liebe" oder eine "Prachtente", sprechen sie die Leser überraschend menschlich-zärtlich an.
Text von der Webseite
Namen Ferranti Mark 1
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort AI / Künstliche Intelligenz
WEB www.documenta.de
TitelNummer
008690268 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bovier Lionel, Hrsg.
John Armleder and Ecart
Vancouver, BC (Kanada): charles h. scott gallery, 2012
(Presse, Artikel) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Presseinfo zur Ausstellung und Perormance ind der Emily Carr University of Art u. Design, Ausdruck
ZusatzInformation The Ecart Group published artists’ books, presented exhibitions and performances, and opened a bookstore/gallery that is considered to be “one of the most important alternative spaces in Europe in the 1970s” (Ken Friedman). Ecart worked with many artists. The exhibition features artworks made by Armleder and Ecart and includes a complete set of Ecart publications, works on paper, mail art projects, films, and sound works created for Paul McCarthy’s Close Radio.
Text von der Webseite
Namen Annette Messager / Daniel Spoerri / Dick Higgins / Ecart / Giuseppe Chiari / John Armleder / Lawrence Weiner / Maurizio Nannucci / Paul McCarthy
Stichwort Performance
TitelNummer
009160304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

cinequanon 04
cinequanon 04
cinequanon 04

Valdeira da Silva Ana Luísa, Hrsg.: Cine Qua Non #4, 2011

Valdeira da Silva Ana Luísa, Hrsg.
Cine Qua Non #4
Lissabon (Portugal): Lisbon Centre for English Studies, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 144 S., 23x17,2 cm, ISBN/ISSN 1647-4198
Techn. Angaben Eingelegt ein gefaltetes Blatt von Luisa Alpalhao (Telling of). Eingeklebt ein Leporello von Tiago Patricio (Twenty fingers on a piano)
ZusatzInformation Cine Qua Non is an arts magazine of the University of ULICES built up by movements in written form that freely crisscross reflections, reviews or essays, movements that relate music to visual arts, dance to theatre, cinema to literature. This publication intends to submit its readers to a unique editorial approach that gathers artists, researchers and teaching staff, Portuguese or foreign, proposing texts of different nature about diverse artistic expressions. Cine Qua Non is, since its first printed issue, an entirely bilingual publication (Portuguese/English) that is presented in both versions: an online edition and a printed one.
Text von der Webseite
Namen Luisa Alpalhao / Tiago Patricio
Sprache Englisch / Portugiesisch
Stichwort Literatur / Musik / Tanz / Theater / Universität
WEB www.cinequanon.pt
TitelNummer
009958340 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.