infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Kinder

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 44 Treffer

christiane-f-vhs-video
christiane-f-vhs-video
christiane-f-vhs-video

Edel Ulrich: Christiane F - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, 1981


Edel Ulrich
Christiane F - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Berlin (Deutschland): Solaris Film, 1981
(Video, VHS) 19,5x12,5 cm,
Techn. Angaben VHS-Kassette in Hülle, 137 Minuten Spielzeit.
ZusatzInformation Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1981. Das Filmdrama, zugleich eine Filmbiografie, erzählt aus dem Leben der drogenabhängigen Jugendlichen Christiane Felscherinow. Der Film entstand nach dem Buch Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, das mit Hilfe von Christiane F. nach Tonbandprotokollen und Recherchen von Kai Hermann und Horst Rieck 1978 veröffentlicht worden war. 1981 gewann der Film die Goldene Leinwand. Im selben Jahr wurde Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo beim Montreal World Film Festival in der Kategorie Most Popular Film ausgezeichnet.
Info von Wikipedia.
Namen Bernd Eichinger (Produzent) / Christiane Felscherinow (Buchvorlage) / David Bowie / Hans Weth (Produzent) / Herman Weigel (Drehbuch) / Jane Seitz (Schnitt) / Justus Pankau (Kamera) / Jürgen Jürges (Kamera) / Jürgen Knieper (Musik) / Natja Brunkhorst (Hauptrolle)
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Bahnhof Zoo / Berlin / Biografie / BRD / Drogen / Film / Heroin / Junkies / Popkultur / Schicksal / Sucht / Verfilmung / Zeitgeschehen
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Christiane_F._%E2%80%93_Wir_Kinder_vom_Bahnhof_Zoo
TitelNummer
025619645 Einzeltitelanzeige (URI)
Schnippelbuch 1 Erstausgabe Cover
Schnippelbuch 1 Erstausgabe Cover
Schnippelbuch 1 Erstausgabe Cover

Grüneisl Gerd / Zacharias Wolfgang, Hrsg.: Schnippelbuch I, 1981


Grüneisl Gerd / Zacharias Wolfgang, Hrsg.
Schnippelbuch I
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1981
(Buch) 1040 S., 20x28,6x4 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-923205-97-X
Techn. Angaben Broschur, brauner Umschlag
ZusatzInformation 1. Auflage. Das original PA SCHNIPPELBUCH: Abendländisches, schwarzweißes BILDARCHIV der visuellen Wirklichkeit. MATERIAL zum Anschauen, Abzeichnen, Nachzeichnen, Ausschneiden, Kopieren, Collagieren für Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten, für Initiativgruppen, Verbände und Vereine, für Künstler, Grafiker, Lehrer und Sozialpädagogen, für Zeitschriftenredakteure, Amateur-Journalisten und Bühnenbildner und für alle diejenigen, die vielseitiges Bildmaterial suchen das anders ist als die üblichen Clip-Art-Bilder. Das Kult-VORLAGENBUCH der 80er und 90er Jahre weltweit.
Einige Beispiele aus dem INHALTSVERZEICHNIS: Frauen (27 Seiten) / Männer sitzend, lesend (40 Seiten) / Kinder einzeln, in Gruppen, mit Erwachsenen / Familien / Hunde, Katzen, Haustiere, einheimische Tiere, Tiere aus fernen Ländern / Zirkus / Gemüse, Früchte, Pflanzen, Blumen, Bäume, Landschaften / technisches Gerät, Alltagsgegenstände, Werkzeuge, Kleider, Pistolen und Flaschen / Musikinstrumente / Spielzeug und Puppen / aus dem Haushalt / Essen und Trinken / Wohnen, Möbel / Häuser / Autos, Oldtimer, LKW und Busse, Rennautos, Motorräder, Flugzeuge, Schiffe, Eisenbahnen / Menschen bei der Arbeit, Sport, Paare aller Art, Liebespaare, Männer- und Frauenköpfe, Berühmtheiten, Grimassen, Horrorköpfe, Hände, Kopf und Teile davon, Helden aus Comics und Film, Krieg / Symbolisches Allerlei / graphisches Sammelsurium / Kunstwerke
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre / 1990er Jahre / Bildarchiv / Bildmaterial / Pädagogik / Sammlung / Vorlage / Vorlagenbuch
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
001507109 Einzeltitelanzeige (URI)

Horndash Ulrich
Immer:Grundriss! Kinder! Kinder!
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1992
(Buch) 123 S., ISBN/ISSN 3-88645-111-9
Techn. Angaben beigelegt ein Pressefoto. Hardcover

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
006766226 Einzeltitelanzeige (URI)
geiss-geisterbahn
geiss-geisterbahn
geiss-geisterbahn

Geiss Tanja: Geisterbahn, 2015


Geiss Tanja
Geisterbahn
Bonn (Deutschland): Kunstmuseum Bonn, 2015
(Heft) 56 unpag. S., 25,9x21 cm, ISBN/ISSN 978-943676-07-5
Techn. Angaben Drahtheftung, Pappumschlag, Aufkleber mit Betitelung auf Vorderseite, Druck teilweise in fluoreszierender Farbe
ZusatzInformation Werkbuch zur Kinder- und Jugend-Ausstellung vom 17.05.-30.08.2015 im Kunstmuseum Bonn.
Zusammen mit dem KUNSTHAUS KAT18, dem Atelierhaus der Gemeinnützigen Werkstätten Köln mit Arbeitsplätzen für Künstlerinnen und Künstler mit kognitiver Beeinträchtigung, zeigt die diesjährige Ausstellung für Kinder und Jugendliche Zeichnungen, Gemälde und Plastiken von Tanja Geiß.
Der Ausstellungsraum verwandelt sich in eine GEISTERBAHN, wo Gruseliges und Komisches, Fantastisches und Ungeheuerliches beginnen, an den Wänden sowie im Raum ein Eigenleben zu führen und die Museumsbesucher in ihren Bann zu ziehen. In der Mitte dieser GEISTERBAHN lädt ein großer Arbeitstisch alle Museumsgäste zum Zeichnen und Schreiben, aber auch zu Begegnungen und Gesprächen ein.
Text von der Webseite
WEB www.kunstmuseum-bonn.de
TitelNummer
013855511 Einzeltitelanzeige (URI)
Michael-Buthe-Kinder-und-Jugendprogramm
Michael-Buthe-Kinder-und-Jugendprogramm
Michael-Buthe-Kinder-und-Jugendprogramm

Wilmes Ulrich, Hrsg.: Michael Buthe, Kinder- und Jugendprogramm, Aktivblatt für 6-10-jährige, 2016


Wilmes Ulrich, Hrsg.
Michael Buthe, Kinder- und Jugendprogramm, Aktivblatt für 6-10-jährige
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2016
(Flyer, Prospekt) 8 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben zweifach gefaltetes Blatt, doppelseitig bedruckt
ZusatzInformation Aufgabenblatt für Kinder zur Ausstellung von Michael Buthe, im Haus der Kunst, 08.07–20.11.2016
Stichwort Kunsterziehung / Kunstvermittlung / Museumspädagogig
WEB www.hausderkunst.de
TitelNummer
016694601 Einzeltitelanzeige (URI)
franz-erhard-walther_mit-dem-koerper-formen
franz-erhard-walther_mit-dem-koerper-formen
franz-erhard-walther_mit-dem-koerper-formen

Brüninghaus-Knubel Cornelia / Lessmann Saina, Hrsg.: Franz Erhard Walther - Mit dem Körper formen - Ein Werkbuch, 2001


Brüninghaus-Knubel Cornelia / Lessmann Saina, Hrsg.
Franz Erhard Walther - Mit dem Körper formen - Ein Werkbuch
Bonn (Deutschland): Kunstmuseum Bonn, 2001
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 192 unpag. S., 16,5x13,5 cm, ISBN/ISSN 3-929790-50-5
Techn. Angaben 12 nummerierte Faltbögen (Leporellofaltung, á 16 Seiten, H15 x B12 cm) im Pappkarton mit Titelaufkleber, zusammengehalten mit einer Papierbinde, die Farben beschränken sich auf Grautöne und Orange
ZusatzInformation Ausstellung für Kinder und Jugendliche im Kunstmuseum Bonn und im Kindermuseum im Wihelm Lehmbruck Museum Duisburg.
»Was ist Form? Wie entstehen Bilder? Was ist ein Werk?« - die von Franz Erhard Walther gestellten Fragen erscheinen simpel. Tatsächlich gehen sie an die Wurzeln jeder Begegnung mit Kunst, und spätestens die Formulierung der Antworten macht bewusst, dass die Fragen und eine Vielzahl potentieller Antworten einfach und komplex zugleich sind. So wie das künstlerische Werk Franz Erhard Walthers jeden in einen Dialog zu verwickeln vermag, so richtet sich auch dieses Faltbuch an Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Gemäss der Kunst Walthers, die im wahrsten Sinne des Wortes anschaulich ist, möchte diese Publikation die Übungen, Prozesse und Werkhandlungen anschaulich machen.
Text von der Website
Namen Franz Erhard Walther
Stichwort Aktion / Buch / Buchobjekt / Erfahrung / Faltbuch / Körper
TitelNummer
016863602 Einzeltitelanzeige (URI)
trash-train-2014
trash-train-2014
trash-train-2014

Hirner René / Welzenbach Andreas, Hrsg.: TRASH TRAIN - Zugfahren im Museum, 2014


Hirner René / Welzenbach Andreas, Hrsg.
TRASH TRAIN - Zugfahren im Museum
Heidenheim (Deutschland): Kinder & Kunst / Kunstmuseum Heidenheim, 2014
(Buch) 16,5x24,3 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 978-3-929935-42-4
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung 15.08.2014-01.02.2015 in der Hermann Voith Galerie im Kunstmuseum Heidenheim
Namen Klaus-Peter Preußger (Fotografie) / Manuela Conradi (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort Eisenbahn / Kinder / Modelleisenbahn / Museumspädagogik / Pädagogik / Spiel / Zug
Sponsoren Heidenheimer Volksbank / Helmer und Partner
TitelNummer
024635673 Einzeltitelanzeige (URI)
boltanski diese kinder
boltanski diese kinder
boltanski diese kinder

Boltanski Christian: Diese Kinder suchen ihre Eltern, 1994


Boltanski Christian
Diese Kinder suchen ihre Eltern
München (Deutschland): Gina Kehayoff Verlag, 1994
(Buch) 24x14,3 cm, Auflage: 2000, ISBN/ISSN 3-929078-04-X
Techn. Angaben Klappeinband

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
005540188 Einzeltitelanzeige (URI)

Schloen Anne, Hrsg.
Childrens Corner, Künstlerbücher für Kinder
Meran (Italien): Kunst Meran im Haus der Sparkasse, 2007
(Presse, Artikel) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Pressemappe mit Anschreiben, CD, Poster, Flyer, Postkarte, Pressemitteilung. Umschlag gestanzt

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
005634022 Einzeltitelanzeige (URI)

Ried Elke, Hrsg.
Jugend der achtziger Jahre
Remscheid (Deutschland): Kinder- und Jugendfilmzentrum, 1985
(Buch) 80 S., 19,8x20,8 cm, ISBN/ISSN 3-923128-09-6

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
006080031 Einzeltitelanzeige (URI)

Waechter Philip, u. a.
Kinder Künstler Kritzel Buch
Weinheim (Deutschland): Beltz & Gelberg, 2009
(Buch) 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-407-79396-6
Techn. Angaben Ein Buch zum Anmalen, Weitermalen und Selbermalen der Labor Ateliergemeinschaft aus Frankfurt

Stichwort Nullerjahre
WEB www.laborproben.de
TitelNummer
006383033 Einzeltitelanzeige (URI)

Weiwei Ai
5208 Namen der beim Erdbeben in Sichuan getöteten Kinder
Peking (China): Selbstverlag, 2010
(Audio-Datei)
Techn. Angaben Audiodatei, Toncollage, Zeitungsartikel von Henrik Bork, SZ vom 26. Mai 2010

WEB www.dotsub.com/view/483cee8c-f6ef-4b55-a92d-8a3a4e657cd9
TitelNummer
006783201 Einzeltitelanzeige (URI)
Gaudiblatt 4, Cover
Gaudiblatt 4, Cover
Gaudiblatt 4, Cover

Nauerz Olli, Hrsg.: Gaudiblatt 04 Kinder, 2009


Nauerz Olli, Hrsg.
Gaudiblatt 04 Kinder
München (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Zine) 29,7x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung

Stichwort 84 GHz / Nullerjahre
WEB www.gaudiblatt.de
TitelNummer
006877038 Einzeltitelanzeige (URI)

Nicolai Olaf
Ein Zeichenbuch für Kinder nach Motiven von Arnulf Rainer - A colouring book for children after motifs by Arnulf Rainer
Klosterneuburg (Österreich): Sammlung Essl, 2002
(Buch) 12 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung [un]gemalt in der Sammlung Essl, Klosterneuburg 17.07.-27.10.2002
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
007065213 Einzeltitelanzeige (URI)

(Tim)
Thessaloniki - Die Stadt und ihre Kinder
Köln (Deutschland): TBooks Cologne, 2011
(Plakat) 29,7x42 cm,
Techn. Angaben Plakat zu Ausstellungseröffnung im hoi Offraum in Köln

WEB www.timundich.blogspot.com
TitelNummer
008134303 Einzeltitelanzeige (URI)
sz 04 barfuss
sz 04 barfuss
sz 04 barfuss

Nakazawa Keiji: Barfuß durch Hiroshima: Kinder des Krieges / Der Tag danach, 2012


Nakazawa Keiji
Barfuß durch Hiroshima: Kinder des Krieges / Der Tag danach
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Buch) 536 S., 24,5x17,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-86497-003-0
Techn. Angaben Bibliothek, Graphic Novels 04, Hardcover mit Bändchen
ZusatzInformation Das Leben im Japan des Zweiten Weltkrieges ist von Militarismus, Durchhalteparolen und politischer Unterdrückung geprägt. Die Kindheit des sechsjährigen Keiji ist schwer, und am 6.08.1945 findet sie ihr jähes, endgültiges Ende: Über Hiroshima, seiner Heimatstadt, steigt der Pilz der Atombombe auf. Viele tausend Menschen werden getötet oder sterben bald danach auf grausame Weise, weil sie verstrahlt worden sind. Keiji Nakazawas erschütternde autobiographische Graphic Novel gehört zu den eindrucksvollsten Plädoyers gegen den Krieg, die der Comic hervorgebracht hat.
Keiji Nakazawa (*1939) verlor durch die Bombe seinen Vater und zwei seiner Geschwister. Seine Mutter starb 1966 an den Folgen des Abwurfs, er selbst leidet an Leukämie. Im Alter von 22 Jahren begann Nakazawa als Comic-Zeichner zu arbeiten. „Barfuß durch Hiroshima“, sein bekanntestes Werk, erschien 1972. Es wurde weltweit übersetzt und mehrfach ausgezeichnet, darunter beim Comic-Salon Erlangen 2006 mit dem „Max-und-Moritz-Preis“ für den besten Manga
Sprache Deutsch
TitelNummer
008833054 Einzeltitelanzeige (URI)

Schmidt Martina, Hrsg.
wieso? weshalb? warum?
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2008
(Heft) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft zum Kinder- und Jugendprogramm, Interdisziplinäres Projekt

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
011164392 Einzeltitelanzeige (URI)
darboven-kinder
darboven-kinder
darboven-kinder

Darboven Hanne: Kinder dieser Welt, 1997


Darboven Hanne
Kinder dieser Welt
Ostfildern-Ruit (Deutschland): Cantz Verlag, 1997
(Buch mit Schallplatte o. CD) 182 S., 30,3x21,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-89322-333-6
Techn. Angaben Hardcover, mit eingelegter CD
ZusatzInformation Erschienen anläßlich der Ausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart vom 12.7.-28.9.1997, Texte von Ina Conzen u. a., kommentiertes Werkverz. von Ernst A. Busche
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
011223396 Einzeltitelanzeige (URI)
namosh-schocko-und-co
namosh-schocko-und-co
namosh-schocko-und-co

Namosh: mimas atlas Nr. 06 - Schocko & Co., 2007


Namosh
mimas atlas Nr. 06 - Schocko & Co.
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2007
(Buch mit Schallplatte o. CD) 21,5x16,2 cm, Auflage: 50,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserdrucke, Fadenheftung, mit vier Originalzeichnungen von Namosh und eingelegter Audio-CD, Hartpappeeinband mit Collage und Prägungen
ZusatzInformation Vier Audiotracks zwischen Musik und Hörspiel, zwischen 2001 und 2006. Mit Zülfiye Arslan, Mella Ojeda, Hisako Yamanaka, Christine Büttner sowie dem „Teletubbie auf Ecstasy“. Von der Partnerschaftsberatung bis zur Erpressung der Kinder durch Schokolade.
Text von der Webseite
Stichwort Nullerjahre
WEB www.hybriden-verlag.de
TitelNummer
011727421 Einzeltitelanzeige (URI)

Emig Günther / Engel Peter, Hrsg.
Hammer + Veilchen - Flugschriften für neue Kurzprosa 04
Niederstetten (Deutschland): Verlag Günther Emig, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 29,5x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-921249-58-1
Techn. Angaben Zwei lose, ineinander gelegte und gefaltete Blätter. Schwarz-Weiß-Fotokopie

Namen Andreas Greve / Elke Engelhardt / Herbert Hindringer / Hermann Kinder / Jörn Birkholz / Katharina Bendixen / Rüdiger Saß
Geschenk von Günther Emig
TitelNummer
013418483 Einzeltitelanzeige (URI)
der-fahrende-raum-flyer
der-fahrende-raum-flyer
der-fahrende-raum-flyer

Baumgartner Maximiliane / Grüneisl Gerd, Hrsg.: Der fahrende Raum - Super-Kunst-Markt, 2015


Baumgartner Maximiliane / Grüneisl Gerd, Hrsg.
Der fahrende Raum - Super-Kunst-Markt
München (Deutschland): Kultur & Spielraum, 2015
(Flyer, Prospekt) 6 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Flyer, doppel aufklappbar
ZusatzInformation Flyer für "Fahrender Raum - künstlerischer Aktionsraum für Kinder und Jugendliche", Wundtstraße 15, München. In Kollaboration mit Lothringer13_FLORIDA
Geschenk von Kultur & Spielraum
Stichwort Kunstpädagogik / Spielpädagogik
WEB www.fahrender-raum.de
TitelNummer
013502468 Einzeltitelanzeige (URI)
so-viele-heft-37-albers-mexiko
so-viele-heft-37-albers-mexiko
so-viele-heft-37-albers-mexiko

Albers Karin: so-VIELE.de Heft 37 2015 - Mexiko roh - Eintritt erlaubt für: Uniformierte, Frauen, Kinder und Schuhputzer, 2015


Albers Karin
so-VIELE.de Heft 37 2015 - Mexiko roh - Eintritt erlaubt für: Uniformierte, Frauen, Kinder und Schuhputzer
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-34-9
Techn. Angaben Drahtheftung, Wendeheft
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Galerie Atelier Soldina, Berlin, September 2015, mit Stills aus der Videoinstallation
Stichwort Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift
WEB www.almafilm.de
TitelNummer
014047516 Einzeltitelanzeige (URI)
so-viele-heft-37-2015-spezial
so-viele-heft-37-2015-spezial
so-viele-heft-37-2015-spezial

Albers Karin: so-VIELE.de Heft 37 2015 - Mexiko roh - Eintritt erlaubt für: Uniformierte, Frauen, Kinder und Schuhputzer, 2015


Albers Karin
so-VIELE.de Heft 37 2015 - Mexiko roh - Eintritt erlaubt für: Uniformierte, Frauen, Kinder und Schuhputzer
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 16x12 cm, Auflage: Unikat, ISBN/ISSN 978-3-928804-34-9
Techn. Angaben Drahtheftung, Gewebe. Wendeheft
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Galerie Atelier Soldina, Berlin, September 2015, mit Stills aus der Videoinstallation mit 3 verschiedenen eingehefteten Gardinenstors
Namen Soldina
Geschenk von Karin Albers
Stichwort Künstlermagazin / Unikat
WEB www.almafilm.de
TitelNummer
014466516 Einzeltitelanzeige (URI)
kp-lesebuch-4-1
kp-lesebuch-4-1
kp-lesebuch-4-1

Grüneisl Gerd / Zacharias Wolfgang, Hrsg.: Spiel- und Kulturpädagogisches Lesebuch 4 Teil 1 PA-Die neue Kinder- und Jugend-Kulturarbeit, 1988


Grüneisl Gerd / Zacharias Wolfgang, Hrsg.
Spiel- und Kulturpädagogisches Lesebuch 4 Teil 1 PA-Die neue Kinder- und Jugend-Kulturarbeit
München (Deutschland): Pädagogische Aktion, 1988
(Buch) 392 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 3-926691-01-8
Techn. Angaben Broschur

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
014723519 Einzeltitelanzeige (URI)
kp-lesebuch-4-2
kp-lesebuch-4-2
kp-lesebuch-4-2

Grüneisl Gerd / Zacharias Wolfgang, Hrsg.: Spiel- und Kulturpädagogisches Lesebuch 4 Teil 2 Mini-München: Stadt der Kinder, 1988


Grüneisl Gerd / Zacharias Wolfgang, Hrsg.
Spiel- und Kulturpädagogisches Lesebuch 4 Teil 2 Mini-München: Stadt der Kinder
München (Deutschland): Pädagogische Aktion, 1988
(Buch) 362 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 3-926691-01-8
Techn. Angaben Broschur

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
014724519 Einzeltitelanzeige (URI)
geh-und-spiel-mit-dem-riesen
geh-und-spiel-mit-dem-riesen
geh-und-spiel-mit-dem-riesen

Stadler Eva Maria / Marr Anne, Hrsg.: Geh und spiel mit dem Riesen! Kindheit, Emanzipation und Kritik, 2015


Marr Anne / Stadler Eva Maria, Hrsg.
Geh und spiel mit dem Riesen! Kindheit, Emanzipation und Kritik
München (Deutschland): Museum Villa Stuck, 2015
(Heft) 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Ausstellung 11.10.2015 – 10.01.2016. Mit Werken u. a. von Cosima von Bonin, Mike Kelley, Michaela Melián, Heimo Zobernig.
Die Ausstellung Geh und spiel mit dem Riesen! zeigt über 80 Werke internationaler, zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, die sich mit der Projektion und sozialen Konstruktion von Kindheit befassen. Die Ausstellung ist eine Einladung an Kinder und Erwachsene, sich mit Fragen des Kindseins zu beschäftigen.
Text von der Webseite
Namen Cosima von Bonin / Heimo Zobernig / Michaela Melián / Mike Kelley
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Kind / Kindheit / Riese
TitelNummer
014921533 Einzeltitelanzeige (URI)
psych-kg-191
psych-kg-191
psych-kg-191

Hjuler Detlev, Hrsg.: Psych.KG 191 - FLUX, 2015


Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 191 - FLUX
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2015
(Schallplatte) 31,5x31,5 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben LP, weiße Hülle mit halbrundem Ausschnitt auf der Rückseite, Fotopapier mit transparentem Klebeband, Vorderseite mit 12 Klebestiften in Reihe beklebt, Ast, 2 Kinder-Playmobilfiguren, schwarze one-sided LP (Edition 100)
ZusatzInformation Beiträge von:
Kommissar Hjuler - Walt Merin/Grrreat Berrleena
Daniel Spicer - Spood
Steve Dalachinsky / Thurston Moore / Tom Surgal - In The Book Of Ice #5
Geschenk von Kommissar Hjuler
Stichwort Unikat
WEB www.hjulerbaer.no-art.info
TitelNummer
015320075 Einzeltitelanzeige (URI)
scheurer-glasherz05
scheurer-glasherz05
scheurer-glasherz05

Scheurer Hans J., Hrsg.: Glasherz Nr. 5 - Kohlenpott-Kinder, 1978


Scheurer Hans J., Hrsg.
Glasherz Nr. 5 - Kohlenpott-Kinder
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1978
(Heft) 58 unpag. S., 23,5x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Fotografien von Karsten Fricke und einem Vorwort von Uli Becker. Umschlagentwurf von Berndt Höppner
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
015497565 Einzeltitelanzeige (URI)
dk-durchblick12
dk-durchblick12
dk-durchblick12

Duhigg John, Hrsg.: Durchblick Ausgabe 12, 2016


Duhigg John, Hrsg.
Durchblick Ausgabe 12
München (Deutschland): Dorling Kindersley Verlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 27x20 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Wendeheft,
ZusatzInformation Kinder- und Jugendmagazin des Dorling Kindersley Verlags
Geschenk von Silvia Lehrack
Stichwort Jugendkultur
TitelNummer
015608569 Einzeltitelanzeige (URI)

Neill Aexander Sutherland
Theorie und Praxis der antiautoritären Erziehung - Das Beispiel Summerhill
Stuttgart (Deutschland): Deutscher Bucherbund, 1969
(Buch) 384 S., 19,8x13 cm,
Techn. Angaben Hardcover, Leinen
ZusatzInformation Lizenzausgabe des Originals von 1960
Stichwort 1960er Jahre / Erziehung / Freiheit / Kinder / Pädagogik / Schule
TitelNummer
015844559 Einzeltitelanzeige (URI)
grueneisl-piratenpresse
grueneisl-piratenpresse
grueneisl-piratenpresse

Grüneisl Gerd, Hrsg.: Piratenpresse, 2016


Grüneisl Gerd, Hrsg.
Piratenpresse
München (Deutschland): Kultur & Spielraum , 2016
(Flyer, Prospekt) 4 S., 9,8x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Aufklappbarer Flyer
ZusatzInformation Flyer der Piratenpresse, einer Initiative des Kultur & Spielraum e.V. Verschiedene Angebote (Offene Schreibwerkstatt, Offene Druckwerkstatt, Oster- und Pfingstwerkstatt) in der Seidlvilla für Kinder von 10-14 Jahren
Stichwort Kunstpädagogik
TitelNummer
016236594 Einzeltitelanzeige (URI)
kon-03
kon-03
kon-03

Hell Julia / Lobodzinski Pia, Hrsg.: [kon] No. 03 SPIEL, 2016


Hell Julia / Lobodzinski Pia, Hrsg.
[kon] No. 03 SPIEL
München (Deutschland): Fachschaft AVL, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 46,5x31,3 cm, Auflage: 2000, 2 Stück.
Techn. Angaben Zeitung, Blätter lose ineiander gelegt
ZusatzInformation Wird unser Alltag, wie der Jacks, von der Maxime „all work and no play“ bestimmt? Und lässt sich in einer Zeit der Lernspiele, professionellen Cosplayer, der ‚Hunger Games‘ und Spielsüchtigen überhaupt noch eine Grenze zwischen Arbeit und Spiel ziehen? Ist das Gegenteil von Spiel überhaupt Ernst oder ist es, wie Freud 1930 schon schreibt, nicht vielmehr die Wirklichkeit, die unser Spiel stört? Das und anderes fragen wir in unserer dritten Ausgabe in einer großen Interviewreihe unter anderem Kinder, Puppenspieler, Spieleautoren und Schauspielerinnen.
Text von der Webseite
Geschenk von Chantal Vassaux
Stichwort Spiel / Student / Universität
WEB www.kon-paper.com
TitelNummer
016830K43 Einzeltitelanzeige (URI)
kickshaws-crombie-bourne
kickshaws-crombie-bourne
kickshaws-crombie-bourne

Crombie John / Bourne Sheila: KICKSHAWS - Artist's Books, Typographicals Books, Multipe-Combination Books, 1988


Bourne Sheila / Crombie John
KICKSHAWS - Artist's Books, Typographicals Books, Multipe-Combination Books
Tübingen (Deutschland): Druck & Buch, 1988
(Flyer, Prospekt) 4 S., 10,5x21 cm,
Techn. Angaben Einladung, einmal gefaltet, beidseitig bedruckt,
ZusatzInformation Zur Eröffnung der Ausstellung am 09.09.1988 in der Buchhandlung Hugo Frick, Tübingen. Der Verlag Kickshaws wurde 1979 von John Crombie und Sheila Bourne in Paris gegründet. Die Produktion von Kickshaws reicht von Künstlerbüchern und typographischen Büchern, die für bibliophile Sammler bestimmt sind, bis zu interaktiven und vielfältig kombinierbaren Büchern mit Spielcharakter. Sie sind alle in limitierten Auflagen erschienen, oft nur in wenigen Exemplaren. Einige sind für Kinder bestimmt, die meisten für Erwachsene, viele für beide.
Text aus der Einladung
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Ausstellung / Eigenverlag / Künstlerbücher
TitelNummer
017157627 Einzeltitelanzeige (URI)

Zeyn Martin
Zum 60. Geburtstag von Thomas Meinecke
München (Deutschland): Bayerischer Rundfunk, 2015
(Presse, Artikel) 3 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farblaserkopie nach PDF nach Webseite
ZusatzInformation Martin Zeyn beschäftigt sich mit einem Stück bayerischer Pop-Geschichte. 1978 erschien ln München die erste Ausgabe einer Zeitschrift, die dem ästhetischen und gesellschaftlichen Common Sense jener Zeit Paroli bieten wollte. Initiator war Thomas Meinecke, damals Student, heute Schriftsteller und Radiomoderator. Am 25. August feiert er seinen 60. Geburtstag. ...
"Mode und Verzweiflung" starb in gewisser Weise am Erfolg. Damit ist nicht die Auflage gemeint, die immerhin auf 1000 Stück angewachsen war. Das, was die Macherinnen und Macher gefordert hatten, war Gemeingut geworden. Damit hatte Ihre Bejahung den Stachel verloren. Die Revolution ist ein Saturn, sie frisst Ihre Kinder, und nicht viel besser benimmt sich die Mode.
Namen Mode und Verzweiflung / Thomas Meinecke
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Künstlerzeischrift / Literatur / Mode
TitelNummer
017552629 Einzeltitelanzeige (URI)
Hibbard-living-traces
Hibbard-living-traces
Hibbard-living-traces

Hibberd Lily, Hrsg.: Living Traces - Parragirls Artist Book and Print Exhibition, 2016


Hibberd Lily, Hrsg.
Living Traces - Parragirls Artist Book and Print Exhibition
Parramatta North (Australien): Selbstverlag, 2016
(Mappe) 9 unpag. S., 29,8x21 cm, 4 Teile.
Techn. Angaben Einfach gefaltetes Blatt mit zwei eingelegten losen Einzelblättern und einem Flyer,
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung 24.-30.09.2016 im Kamballa Parramatta Girls Home, Parramatta North
Sprache Englisch
Geschenk von Jürgen Wegner
Stichwort Artists' Books / Kinder / Künstlerbücher
WEB www.parragirls.org.au
TitelNummer
023270630 Einzeltitelanzeige (URI)
stefanie-unruh-vogellampe
stefanie-unruh-vogellampe
stefanie-unruh-vogellampe

Unruh Stefanie: Vogellampe, 2014


Unruh Stefanie
Vogellampe
München (Deutschland): Baureferat der Landeshauptstadt München / quivid, 2014
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Beidseitig bedruckter Flyer
ZusatzInformation Mit einer Abbildung und Text zur Arbeit "Vogellampe", Kunst-am-Nau-Projekt im Haus für Kinder Heterichstraße, von Stefanie Unruh
Namen Stefanie Unruh
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefanie Unruh
Stichwort Installation / Kunst am Bau / Zeitgenössische Kunst
WEB www.stefanie-unruh.de
TitelNummer
023603701 Einzeltitelanzeige (URI)
dr-lakra-coloring-book
dr-lakra-coloring-book
dr-lakra-coloring-book

Dr. Lakra (Ramírez Jerónimo López ): Coloring Book, 2014


Dr. Lakra (Ramírez Jerónimo López )
Coloring Book
Berlin (Deutschland): Bom Dia Boa Tarde Boa Noite, 2014
(Heft) [32] S., 28x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-943514-29-2
Techn. Angaben Drahtheftung, schwarz-weiß Illustrationen
ZusatzInformation The Coloring Book by Dr. Lakra is the first BOM DIA KINDER book, a new series of children books made by artists. Dr. Lakra is a Mexican artist living in Oaxaca, Mexico. The images compiled inside this coloring book come from various references, inspirations, as well as drafts for the tattoos that Dr. Lakra has made, or wishes he’d made over the years. This is an insight into the world of Dr. Lakra, where many of the interests present in his work collide; ancient mythologies, punk rock fanzines, classic tattoo designs, popular culture icons, Japanese monsters, animal illustrations etc.
Text von der Website.
Sprache Englisch
Stichwort Artist Book / Grotesk / Künstlerbuch / Malbuch / Mexiko / Tattoo
WEB https://bomdiabooks.de/product/dr-lakra-coloring-book/
TitelNummer
025288665 Einzeltitelanzeige (URI)

Schraven David, Hrsg.: Correctiv Bookzine Nr. 3 - Veränderung, 2015

schraven-bookzine-nr-3
schraven-bookzine-nr-3
schraven-bookzine-nr-3

Schraven David, Hrsg.: Correctiv Bookzine Nr. 3 - Veränderung, 2015


Schraven David, Hrsg.
Correctiv Bookzine Nr. 3 - Veränderung
Essen (Deutschland): CORRECTIV - Magazine für die Gesellschaft, 2015
(Buch / Zeitschrift, Magazin) 234 S., 24,6x17,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-9816817-7-1
Techn. Angaben Hardcover.
ZusatzInformation Obwohl das Oberthema unserer dritten Ausgabe des CORRECTIV-Bookzines „Veränderung“ heißt, bleibt das Prinzip beim Altbewährten: investigative Recherchen innovativ aufbereitet auf 232 anzeigenfreien Seiten im Hardcover.
Der Rest ist neu: ein großartiges Cover mit Illustrationen des Berliner Comiczeichners Jens Harder, Undercover-Recherchen als todkranker Krebspatient im Geistheiler-Milieu, Geständnisse eines Mafiakillers auf der Flucht, Infografiken zu den Bestimmern unserer Klimapolitik und Steuerverschwendung im Fußballbetrieb. Ein Psychiatrie-Revolutionär zwischen Zwangseinweisung und Überbelegung, der Kampf im Zeichen der Informationsfreiheit gegen die Blockadepolitik der Regierung und beeindruckende Fotostrecken von ungebrochenen Kriegsveteranen und lebensfrohen Rentnerparadiesen in Florida. Und natürlich vieles mehr.
Text von der Webseite
Namen Annika Joeres / Ariel Hauptmeier / Bastian Schlange / Bettina Malter / Boris Kartheuser / Daniel Drepper / David Jay / Frederik Richter / Hristio Boytchev / Jens Harder (Cover) / Jonathan Sachse / Julia Friedrichs / Julia Praschma / Julia Schwarz (Illustration) / Markus Grill / Naomi Harris / Philipp Kratzer / Philipp Schulte / Sascha Bisley
Sprache Deutsch
Stichwort Afghanistan / Alternativmedizin / Betrug / Bürgerkrieg / Comic / Cosa Nostra / Einweisung / Esoterik / Florida / Flüchtlinge / Fotografie / Fußball / Geistheiler / Geständnis / Heilung / Investigation / Investigation / Irak / Kinder / Klima / Krebs / Mafia / Miami / Misstand / Natur / Naturheiler / Plünderung / Politik / Presse / Psychiatrie / Recherche / Rentner / Schicksal / Senioren / Soldaten / Steuergelder / Träume / unabhängiger Journalismus / Undercover / USA / Verschwendung / Veruntreuung / Veteranen / Wilderer / Zeitgeschehen
WEB https://correctiv.org
WEB https://shop.correctiv.org/buecher/13/bookzine-3-veraenderung
TitelNummer
025599704 Einzeltitelanzeige (URI)
die-krake-10
die-krake-10
die-krake-10

Altenhöfer Gwendolin, Hrsg.: Die Krake Nr. 10 - künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen, 2016


Altenhöfer Gwendolin, Hrsg.
Die Krake Nr. 10 - künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen
München (Deutschland): Polytanten, 2016
(Zine / Zeitschrift, Magazin) 76 S., 29,8x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiger Umschlag.
ZusatzInformation Zine für queere Frauen, Lesben und Trans, die sich für die Themen "Nicht-Monogamie" und alternative Beziehungsformen oder künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen interessieren.
Inhalt: Interview mit der Resonanzfreude; Mehr Mamas und mehr Papas! Mehrfachpartnerschaften und Kinder; Das Schlamping-Out: So reagierten unsere Mütter; Wohnprojekte, ungewöhnliche Liebeswege, Freundinnen und das Leben; Resonanztraurig im Advent; Eifersucht - was hat das mit mir zu tun?; Poly-Comics; Ewige Liebe: so funktionierts!; Schleppnetze - ein persönlicher Erfahrungsbericht über; Dating-Portale; Das FLT*I* Polycamp 2015 in Schlockow
Namen Leonor Fini / Marcel Reich-Ranicki / Shulamith Firestone / Tosnia Langnas
Sprache Deutsch
Geschenk von Gwendolin Altenhöfer
Stichwort 2010er Jahre / Beziehung / Comic / Dating / Eifersucht / Feminismus / Gedichte / Homosexuaität / lesbisch / Partnerschaft / poly / Polyamourie / queer / Safer Sex / Sexualität / trans / Zeichnung
WEB https://www.linksnet.de/artikel/28157
TitelNummer
025631698 Einzeltitelanzeige (URI)
signers-koffer-unterwegs-dvd
signers-koffer-unterwegs-dvd
signers-koffer-unterwegs-dvd

Liechti Peter: Signers Koffer - Unterwegs mit Roman Signer - Auf der Balance zwischen Schalk und Melancholie - ein Versuch zur idealen Reisegeschwindigkeit, 2012


Liechti Peter
Signers Koffer - Unterwegs mit Roman Signer - Auf der Balance zwischen Schalk und Melancholie - ein Versuch zur idealen Reisegeschwindigkeit
Berlin (Deutschland): absolut Medien, 2012
(CD, DVD) 19x13,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-89848-754-2
Techn. Angaben DVD in Kunststoffhülle, Länge 80 Min. Bild PAL, Farbe, 4:3, Stereo mit Untertiteln. Beigelegt ein Werbeflyer von absolut Medien
ZusatzInformation Roman Signers Werkstoffe sind Wasser, Feuer, Erde und Luft sowie Zündschnur, Schwarzpulver, Gummistiefel, Mützen, Hagelrakete, Ballon, Hocker, Bänder, Tische. Seine fein abgestimmten, trügerisch einfachen »Zeitskulpturen« erzielen eine ungewöhnliche Breitenwirkung: Kinder wie Philosophen, Kunstexperten und Laien sind gleichermaßen fasziniert von der explosiven Mischung aus visueller Schönheit, beweglicher Poesie, treffsicherem Humor und konzeptueller Resonanz.
Der Filmemacher Peter Liechti folgt dem Schweizer Künstler quer durch Europa, von den Schweizer Alpen nach Ostpolen, von Stromboli nach Island. Signer schießt rote Bänder über den Stromboli, um zu sehen, wie sie der Hitze trotzen. Er sprengt Küchenhocker aus einem stillgelegten Hotel und geht mit Heulern an den Gummistiefeln über Eismeerstrände. Traumhafte, unwiederbringliche, einsame Momente sind das. Der Film gibt ihnen Dauer und ein Publikum, ohne den Traum zu zerstören.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch / Portugiesisch / Schweizerdeutsch / Spanisch
Stichwort Dokumentation / Explosion / Film / Humor / Porträt / Reise / Skulptur / Sprengstoff / Zeit
WEB https://absolutmedien.de/film/754/Signers+Koffer+%E2%80%93+Unterwegs+mit+Roman+Signer+%28HD%29
WEB www.romansigner.ch
TitelNummer
025657711 Einzeltitelanzeige (URI)

Runge Philipp Otto / David Natalie: Von dem Fischer und seiner Frau / Von dem Machandel Baum - ein Künstlerbuch von Natalie David, 2018

david-von-dem-fischer
david-von-dem-fischer
david-von-dem-fischer

Runge Philipp Otto / David Natalie: Von dem Fischer und seiner Frau / Von dem Machandel Baum - ein Künstlerbuch von Natalie David, 2018


David Natalie / Runge Philipp Otto
Von dem Fischer und seiner Frau / Von dem Machandel Baum - ein Künstlerbuch von Natalie David
München / Hamburg (Deutschland): Dölling und Galitz Verlag, 2018
(Buch mit Schallplatte o. CD / Grafik, Einzelblatt) 96 S., 23,6x16,6 cm, ISBN/ISSN 978-3-86218-107-0
Techn. Angaben Klappbroschur, mit zwei CDs und Lesezeichen
ZusatzInformation Die Geschichten »Von dem Fischer un syner Fru« und »Von dem Machandelboom« gehören zu den schönsten deutschen Märchen, deren Handlung und Erzählstil bis heute faszinieren. Vor über 200 Jahren zeichnete Philipp Otto Runge (1777–1810) die bis dahin nur mündlich überlieferten Geschichten erstmals auf, Jahre bevor die Brüder Grimm sie von ihm in ihre Sammlung von Kinder- und Hausmärchen übernahmen. In diesem liebevoll gestalteten Künstlerbuch können sie nun wiederentdeckt werden.
Die Künstlerin Nathalie David bebildert die Märchen mit Collagen aus Motiven des Künstlers Runge, Fragmenten und Details aus seinen Zeichnungen, Aquarellen und Spielkartenentwürfen. Die Märchen lassen sich so nicht nur lesend, sondern auch schauend erleben und eignen sich damit wunderbar zum Vorlesen – wahlweise op Plattdüütsch oder in der gegenübergestellten hochdeutschen Fassung. Ergänzt wird das Buch durch zwei CDs (Hörbuch und Hörspiel auf Hochdeutsch), auf denen die Märchen mit Musik von Vladyslav Sendecki, mit Gesang von Ursula Wittich und den Stimmen von Hildegard Schmahl, Patrycia Ziolkowska, Werner Grassmann und Hermann Book lebendig werden. Dieses multimediale Künstlerbuch bietet ein reiches Angebot zum Schauen, Selbstlesen, Vorlesen und Hören.
Text von der Webseite.
Namen Annalena Weber (Gestaltung) / Hermann Book (Stimme Hörspiel) / Hildegard Schmahl (Stimme Hörspiel) / Hubertus Gaßner (Anmerkungen) / Patrycia Ziolkowska (Stimme Hörspiel) / Ulrike Runge (Anmerkungen) / Ursula Wittich (Gesang) / Vladyslav Sendecki (Musik) / Werner Grassmann (Stimme Hörspiel)
Sprache Deutsch / Plattdeutsch
Stichwort 2010er Jahre / Brüder Grimm / Fischer / Hörbuch / Hörspiel / Illustration / Künstlerbuch / Märchen / Zeichnung
Sponsoren Philipp Otto Runge Stiftung
WEB http://www.dugverlag.de/
TitelNummer
025754715 Einzeltitelanzeige (URI)
plan-w-02-2018
plan-w-02-2018
plan-w-02-2018

Rexer Andrea / Klingner Susanne, Hrsg.: Plan W - Frauen verändern Wirtschaft 2018 02 - NEXT - Neue Traditionen und bewährte Ideen. Ein Heft über Generationen, 2018


Klingner Susanne / Rexer Andrea, Hrsg.
Plan W - Frauen verändern Wirtschaft 2018 02 - NEXT - Neue Traditionen und bewährte Ideen. Ein Heft über Generationen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 31,9x23,9 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Beilage zur Süddeutschen Zeitung
ZusatzInformation Wie stark sich Frauenleben über die Jahre verändern, merkt man manchmal erst, wenn man sein eigenes mit dem der Mutter oder Großmutter vergleicht. Unsere Omas haben noch in der Landwirtschaft geschuftet, fünf, sechs Kinder großgezogen, und der Gedanke an so etwas wie eine „Karriere“, also ein erfüllendes Berufsleben, ist ihnen nie bis selten gekommen. Unserer Generation dagegen ist berufliche Erfüllung wichtig. Doch egal, wie verschieden unsere Lebensläufe aussehen: Heute entsteht aus dem Zusammentreffen verschiedener Generationen ganz Großartiges. So viele Dinge lernen Junge von Alten und Alte von Jungen. So versucht zum Beispiel Fränzi Kühne, den digitalen Generationengraben zu schließen. Oder Paula Schwarz, die Sie auf dem Cover sehen, setzt ihr Geld bewusst dafür ein, gesellschaftlich etwas zu verändern, und versucht, althergebrachte Unternehmen davon zu überzeugen, es ihr gleichzutun. Und umgekehrt schauen sich im Moment junge Frauen etwas vom Lebensstil ihrer Großmütter ab: wieder nachhaltiger zu denken, zum Beispiel auf Verpackungen zu verzichten wie die Gründerinnen der Unverpackt-Läden. Und junge Frauen fragen heute genau nach, wie die Generationen vor ihnen ihr Leben gelebt und was sie dabei gelernt haben. All dieses alte Wissen und frische Ideen finden Sie in diesem Heft.
Text von der Webseite.
Namen Alice Carey / Ari Seth Cohen (Fotografie) / Colleen Heidemann / Fränzi Kühne / Olona Royve Smithkin / Regina Ziegler / Tanja Ziegler / Valerie von Sobel
Stichwort Digitalisierung / Emanzipation / Erbe / Golden Girls / / Karriere / Unternehmerinnen / Verpackungsfreier Supermarkt / Wirtschaft
WEB https://produkte.sueddeutsche.de/plan-w-3/
TitelNummer
025757707 Einzeltitelanzeige (URI)

Funck Anna / Bertsch Regina / Kuffner Nadine: Jutta Koether Tour de Madame - Machen Sie mit! Join in! - Mach mit! Kids, join in!, 2018

koether-malbuch-erwachsene-brandhorst-2018
koether-malbuch-erwachsene-brandhorst-2018
koether-malbuch-erwachsene-brandhorst-2018

Funck Anna / Bertsch Regina / Kuffner Nadine: Jutta Koether Tour de Madame - Machen Sie mit! Join in! - Mach mit! Kids, join in!, 2018


Bertsch Regina / Funck Anna / Kuffner Nadine
Jutta Koether Tour de Madame - Machen Sie mit! Join in! - Mach mit! Kids, join in!
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2018
(Heft) [40] S., 18x18 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung mit Drahtösen, Wendebuch
ZusatzInformation Doppel-Malbuch bzw. Zeichenheft zur Ausstellung 18.05.-21.10.2018
Namen Achim Hochdörfer (Kurator) / Jutta Koether / Kirsten Stolz (Assistenz) / Tonio Kröner (Kurator)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er Jahre / Aktivität / Assemblage / Feminismus / Frau / Installation / Kinder / Malbuch / Malerei / Museumspädagogik / weiblich / Zeichneheft / Zeichnung
Sponsoren Kulturstiftung des Bundes / PIN.
WEB http://www.museum-brandhorst.de/de/ausstellungen/jutta-koether.html
TitelNummer
025930712 Einzeltitelanzeige (URI)
bom-dia-boa-tarde-boa-noite-programm-2017
bom-dia-boa-tarde-boa-noite-programm-2017
bom-dia-boa-tarde-boa-noite-programm-2017

Raeder Manuel / Goller Manuel, Hrsg.: o. T., 2017


Goller Manuel / Raeder Manuel, Hrsg.
o. T.
Berlin (Deutschland): Bom Dia Boa Tarde Boa Noite, 2017
(Lieferverzeichnis) 24 unpag. S., 29,7x13,2 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung, zwei Streifen aus Papier und Karton, in Briefumschlag
ZusatzInformation The small publishing house is specialized in high quality artist books that are conceived as an integral part of an art work or as the art work itself that, often, plays with the format of the book and reflects its medium. In 2014, the first book of Bom Dia Kinder, a new series of children books made by artists, was launched.The books of Bom Dia are produced in close collaboration with a group of fellow artists.
Text von der Webseite
Namen Abraham Cruzvillegas / Daniel Steegmann Mangrané / Haegue Yang / Henning Bohl / Leonor Antunes / Mariana Castillo Deball
Sprache Englisch
Stichwort Anthropologie / Fotografie / Künstlerbuch / Malbuch / Poesie
WEB www.bomdiabooks.de
TitelNummer
024680610 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.