infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Lea Klaus

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Lea Klaus
Neu-Eröffnung - München Bild
München (Deutschland): Galerie Klaus Lea, 2017
(PostKarte) 2 S., 14,8x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Eröffnung am 26.10.2017 mit 9 Künstlern und zu einem Bild- & Filmvortrag von Prof. Jürgen Claus, Aufbruchjahr 1968, München schillerte. Die Stadt in Aufbruch und Dialog, am 10.11.2017.
Ausstellung bis 13.01.2018
Namen Andreas Stöhrer / Christopher Lehmpfuhl / Dietrich Bartscht / Emanuel Eckl / Heike Döscher / Ingrid Floss / Irene Fastner / Jürgen Claus / Kölle Palluch / Robert Crotla
Sprache Deutsch
Stichwort Aufbruch / Malerei / Vortrag
TitelNummer 024662701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.galerie-klaus-lea.de

Lazari Lea-Donata
Lea Lazari
München (Deutschland): Selbstverlag, 2011
(Lieferverzeichnis) 20,7x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Mode-Collection
TitelNummer 008189240 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lea-lazari.de

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler
München (Deutschland): Eikon Süd, 2015
(Heft) 80 S., 26.6x20 cm,
Techn. Angaben Broschur. Programmheft zum Wettbewerb
ZusatzInformation Vom 22.-26.04.2015 findet in München die zweite Edition von KINO DER KUNST statt, einer weltweit einmaligen Veranstaltung für Filme bildender Künstler, die das Kino weiterdenken und neue Formen der fiktiven Narration erkunden. KINO DER KUNST ist Ausstellung und Filmfestival zugleich, Vitrine aktuellster Kunstströmungen und internationaler Treffpunkt von Künstlern, Kuratoren und Publikum. Unter dem Motto „Science&Fiction“ widmet sich KINO DER KUNST dieses Mal neuesten Techniken der Narration in Filmen bildender Künstler, die deutlich machen, wie sehr technische Erfindungen und kreative Konzepte der Gegenwartskunst heute die kommerzielle Medienindustrie prägen.
Text von der Webseite
Namen Alavanou Loukia / Althamer Pawel / Altindere Halil / Alys Francis / Arcangel Cory / Atkins Ed / Bartana Yael / Bernard-Brunel Léandre / Bertocco Francesco / Boch John / Brandenburg Ulla von / Breuning Olaf / Clark Larry / Collins Phil / Cortiñas Eli / Cytter Keren / Dean Tacita / Dear Reality / Dellsperger Brice / Djurberg Nathalie / DrivasGeorge / Dwyer Jacob / Dzama Marcel / Eilers Willehad / Evers Johannes / Fahrenholz Loretta / Farocki Harun / Fast Omer / Faulhaber Christoph / Fischli Peter / Fournier Thierry / Fudong Yang / Fulmen Pachet / Gaisumov Aslan / Galactic Café / Gerrard John / Gluklya / Graham Rodney / Granilshchikov Evgeny / Gréaud Loris / Hartenstein Constantin / Henderson Louis / Henrot Camille / Huang Ran / Hu Wei / Huyghe Pierre / Illi Christian / Irmer Karen / Jermolaewa Anna / Jirkova Janna / Johne Sven / Just Jesper / Jäger Lea / Kansy Laura / Kelley Mike / Kelly Graham / Kennedy Bianca / Kerckhoven Anne-Mie van / Kiessling Marte / Kiklas Kai / Klee Felix / Kranioti Evangelia / Kreutzer Bernhard / Krugovykh Taisiya / Kuhn Jochen / Kurant Agnieszka / Kuschev Daria / Lachenmann Philipp / Larcher Claudia / Leccia Ange / Leitgelb Lisa / Lesniewski Xenia / Litvintseva Sasha / Lu Peter / M+M / Marcin Nadja Verena / Martin Mirko / Martino Rä di / Matranga Mélanie / Maué Theresa / Melhus Bjørn / Michaels Paola / Nassiri Arash / NEOZOON / Neshat Shirin / Nikoozad Faezeh / Novikova Masha / Olde Wolbers Saskia / Op de Beeck Hans / Page Clement / Paiva Margarida / Parker Kayla / Patricia Bianca / Pfeifer Anne / Pfeiffer Paul / Pietsch Oliver / Pink Twins / Playdead / Prouvost Laure / Rhode Robin / Rosefeldt Julian / Saiyar Azar / Salloum Jayce / Sassi Pekka / Schönfelder Lea / Sehn Annika / Shawky Wael / Singh Alexandre / Stankovic Katarina / Steinmassl Susannne / Stezaker John / Suleiman Elia / Taylor-Wood Sam / Thatgamecompany / The Chinese Room / Thomas Patrik / Torres Andres / Trecartin Ryan / Trubkovich Kon / Urbach Justin / USC Game Innovation Lab / Viola Bill / WDR / Weiss David / Wekua Andro / Zech Sandra
TitelNummer 013086476 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kinoderkunst.de

Lambert Yvon, Hrsg.
Artemisia 2 - mot pour mot / word for word
Paris (Frankreich): Yvon Lambert, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 150 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zu einer Ausstellung
Namen Cy Twombly / Daniel Buren / Douglas Huebler / Duane Michals / Eva Menzio / Eve Sonneman / Giulio Paolini / Jannis Kounellis / Joan La Barbara / Joseph Kosuth / Lea Lublin / Lea Lublin / Michele Zaza / Roland Barthes / Sarah Charlesworth
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 013579489 Einzeltitelanzeige (URI)

Baier Hans Alexander / Bechtloff Dieter, Hrsg.
Magazin KUNST Konvolut
Mainz (Deutschland): H. E. Trost / Verlag Magazin KUNST, 1970 ab
(Zeitschrift, Magazin) 30x21,4 cm, 9 Stücke.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Heft Nr. 39 1970, Kunst und Computer, Kybernetik - Informationsästhetik - Computer Art (Anzeige Aktionsraum 1, Günter Saree).
Heft Nr. 40, Kunst und Politik (Anzeige Galerie Schein München, Berengar Laurer. 2 Anzeigen von Wolf Vostell).
Heft Nr. 46, Verkehrskultur Kunst und Sport (Anzeigen Von Winfried Gaul, Vostell. Klaus Staeck und Gerhard Steidl, Befragung der documenta oder: die Kunst soll schön bleiben).
Heft Nr. 47, Die Kunst auf dem Prüfstand: documenta 5.
Heft Nr. 48, Der Rubel rollt, 5 Jahre Kunstmärkte (International Artist's Cooperation, zur Gründung des I.A.C. im Februar 1972 in Oldenburg von Klaus Groh. Kunstszene München, Gruppe Z, Vlado Kristl im Herbstsalon, Konrad Balder Schäuffelen im Münchner Justizpalast).
Heft Nr. 49, Zeit, Ein Aspekt in der aktuellen Kunst (Leserbriefe von Albrecht D., Wolf Vostell, Thomas Niggel, Klaus Groh. Anzeige vom I.A.C., Klaus Staeck: Die Litfaßsäule als Galerie).
Heft N. 50, Joseph Beuys (Leserbriefe von Klaus Staeck, H. A. Schult. Von Bernhard Sandfort und Dieter Hacker, Die Welt als Produzentengalerie).
Heft Nr. 51, Kunst-Fazit 72/73 (Leserbrief von Peter Below).
Heft Nr. 52, Kunst und Fernsehen (Leserbrief von Klaus Staeck. AQ Kunstzeitschrift. Saree, letzte Arbeiten, Dokumentation bei Reflection Press Stuttgart von Albrecht D.. Jochen Gerz, Die Kunst ein Mißverständnis?)
Namen Albrecht D. / Bernhard Sandfort / Dieter Hacker / Günter Saree/ Berengar Laurer / H. A. Schult / Jochen Gerz / Joseph Beuys / Klaus Groh / Klaus Staeck / Konrad Balder Schäuffelen / Peter Below / Thomas Niggel / Vlado Kristl / Winfried Gaul / Wolf Vostell
Stichwort 1970er Jahre / Ausstellungen / Rezensionen
TitelNummer 023372651 Einzeltitelanzeige (URI)

Giesche Alexander / Hecktor Mirko / Kluge Daniel / Krauß Florian / Letzel Lea
DREI
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2010
(Plakat) 42x29,7 cm,
Techn. Angaben gefaltetes Plakat, beidseitig bedruckt, Veranstaltung MaximiliansForum No. 5
TitelNummer 007276303 Einzeltitelanzeige (URI)

Drouet Dominique / Lecointre Didier, Hrsg.
cayc - Centro de Arte y Comunicación Buenos-Aires - Une collection de 592 numéros de son bulletin d’informations et de 52 documents, catalogues d’expositions et livres d’artiste. 1970-1979
Paris (Frankreich): La Librairie, 2011 ca.
(Lieferverzeichnis) 10 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verkaufsprospekt zu einer Sammlung, Farbloserkopien nach PDF, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Fondé en 1968 par le critique d’art Jorge Glusberg, le “Centro de Arte y Comunicación” (CAYC) fonctionna comme un lieu d’échange international entre artistes et intellectuels. Ce fut une organisation para-institutionnelle, cherchant une place pour l’art argentin dans l’espace latino-américain et sur la scène internationale. Il empruntait ses modes de fonctionnement et sa stratégie à l’avant-garde artistique de la seconde moitié du XX ème siècle.
La première exposition organisée par le CAYC en 1969, fut “Arte y Cibernética“, mais c’est “Arte de Sistemas “ présentée en 1971 au Musée d’Art Moderne de Buenos-Aires qui posera les fondations de son futur développement. Cette exposition où figuraient de nombreux artistes internationaux, circula dans le monde entier en s’appuyant sur un réseau alternatif de centres d’art alors en activité dans les principales capitales d’Europe et d’Amérique.
Malgré ses démêlés avec la junte militaire qui dirigeait l’Argentine, le CAYC organisa de nombreuses manifestations: expositions collectives et personnelles, rencontres internationales d’art vidéo, colloques, congrès et conférences dans le monde entier. Il édita également des livres d’artistes.
Parmi les nombreux artistes qui collaborèrent à cette aventure figurent entre autres
Namen Agnes Denes / Alberto Pellegrino / Alexandre Bonnier / Allan Kaprow / Angelo de Aquino / Bernard Joubert / Bernardo Krasniansky / Bernardo Salcedo / Blake Hughes / Bruno Zevi / Carlos Ginzberg / Constantin Xenakis / David Cort / Dennis Sharp / Edmund Alleyn / Eleono Antin / Enrique Torroja / Eric Andersen / Gianni Bertini / Gina Pane / Gregorio Dujovny / Guillemo Deisler / Hecto Borla / Hecto Puppo / Hermann Nitsch / Hervé Fischer / Horacio Zabala / Jacques Bedel / Jaime Davidovich / Javier Ruiz / Jiri Valoch / Jochen Gerz / Jorge Glusberg / Juan Bercetche / Juan Clareboudt / Juan Downey / Ken Friedman / Lea Lublin / Les Levin / Louise Noelle Gras de Mereles / Luis Benedit / Luis Pazos / Marina Abramovic / Mario Metz / Mari Orensanz / Mauricio Nannucci / Max Blumenthal / Maximo Soto / Mila Parr / Nicolas Garcia Uriburu / Oscar Mara / Paul-Armand Gette / Pierre Restany / Pierre Vago / Pontus Hulten / Remo Bianchedi / Ricardo Roux / Terry Fox / Victor Grippe / Vincenzo Agnetti
Stichwort 1960er Jahre / CAYC
TitelNummer 009289281 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lecointredrouet.com

Hampel Lea
So schön backt nur Oma - Magazine auf mattem Papier erobern den Kiosk
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2013
(Presse, Artikel)
Techn. Angaben Artikel in der SZ Nr 78 vom 4. April 2013, S. 29
Sprache Deutsch
TitelNummer 010054373 Einzeltitelanzeige (URI)

Matt Gerald A. / Weiermair Peter, Hrsg.
NO FASHION, PLEASE! Photography between Gender and Lifestyle
Nürnberg (Deutschland): Verlag für moderne Kunst, 2011
(Buch) 168 S., 28,5x24,3 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86984-269-1
Techn. Angaben Hardcover,
ZusatzInformation zur Ausstellung in der Kunsthalle Wien
No fashion, please! – die Verweigerung herkömmlicher Vorstellungen von Mode und Schönheit ist das zentrale Thema der 19 Einzelpräsentationen aus der internationalen zeitgenössischen Fotografieszene vorgestellt, die die fundamentale Beziehung zwischen Körper und (Be)Kleidung, die Dialektik zwischen Form und Erscheinung des Körpers untersucht und hinterfragt
Text von der Webseite
Namen Alex Prager / Brigitte Niedermair / Bruce Weber / Chan-Hyo Bae / Erwin Olaf / Hanna Putz / Izima Kaoru / Jeff Bark / Lea Golda Holterman / Leigh Bowery/ Fergus Greer / Luigi/ Luca / Marianne Greber / Martin/ The evil eyes of Nur / Matthias Herrmann / Philip-Lorca diCorcia / Sandra Mann / Sophia Wallace / Steven Cohen / Tracey Baran / Viviane Sassen
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer 011262364 Einzeltitelanzeige (URI)

Dreßen Markus, Hrsg.
Is's a Book - It's a Talk - It's s a Smalltalk
Leipzig (Deutschland): Hochschule für Grafik und Buchkunst, 2014
(Text) 7 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserdruck nach Webseite, Drahtheftung
ZusatzInformation Independent Publishing Fair Leipzig, 15th of March 2014
Event: "It’s a Book…” is an independent publishing fair taking place on 15th of March 2014 at the Academy of Visual Arts Leipzig, in correspondence to the Leipzig Book Fair. Entrepreneurs of the international independent publishing-scene are looking forward to meeting interested visitors and exchanging books and ideas.
Teilnehmer:
Archive Books, argobooks, August Verlag, BLEK Verlag, Boabooks, BOM DIA BOA TARDE BOA NOITE Verlag, Cabinet Gold van d’Vlies, CAMELOT, Camera Austria, dienacht Publishing, ECAL – Master Art Direction, disadorno edition, Edit – Papier für neue Texte, edition fink, Edition Taube, everyedition, FOTOHOF Edition, Gloria Glitzer, Institut für Buchkunst, Kodoji Press, KOOKbooks, Lubok Verlag, Materialverlag, Merve Verlag, MMKoehn, Motto Books, MZIN Bookstore, Naives and Visionaries, Rainoff, Raum für Publikation, Spector Books, Textem Verlag, Théophile's Papers, Valiz, Zweizehn, 1%ofONE VERLAG, 2G12b, 4478ZINE, &So
Organisation: students of the graphic design department, Academy of Visual Arts, Leipzig:
Celine Ducrot, Katrin Ertel, Albrecht Gäbel, Carolin Gießner, Margarete Keltsch, Lea Kontak, Patrick Liebisch, Teresa Rudolf, Felix Walser, Josephine Walter, Cristina Zickert
TitelNummer 011426385 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.itsabook.de

Tsapaliras Constantine, Hrsg.
Carpark Magazine Issue 7 May 2014
London (Großbritannien): carparkmag, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 142 S., 27x20 cm,
ISBN/ISSN 2044-4419
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt und mit rotem Gummiband zusammen gehalten
ZusatzInformation This issue is about Pressure Points: physical, metaphorical, real, imaginary... This nearly entirely visual issue's contributors include Lea Colombo, Socrates Mitsios, Maya Rochat, Constantine Tsapaliras, Erik van der Weijde and many more.
Text von der Webseite
TitelNummer 012397431 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.carparkmag.com

Hampel Lea
Mein Held, mein teurer Held!
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 11 vom 15. Januar 2015, Geld, S. 20
ZusatzInformation Seltene Comics erzielen aberwitzig hohe Preise, sie werden als Anlage zunehmend interessant. Doch wer Geld verdienen will, braucht das Fachwissen erfahrener Sammler - und eine gehörige Portion Glück
Sprache Deutsch
TitelNummer 012558450 Einzeltitelanzeige (URI)

Hampel Lea / Häni Daniel / Theile Charlotte
Im besten Fall ist Geld Mittel zur Freiheit - Daniel Häni ist Unternehmer, Künstler, Aktivist – ginge es nach ihm, bekäme jeder Schweizer ein bedingungsloses Grundeinkommen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 2 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 54 vom 6. März 2015, Geld, S. 24
Sprache Deutsch
TitelNummer 012671472 Einzeltitelanzeige (URI)

Conradi Malte / Hampel Lea
Die Kanzlerin weiß, dass sie keine Rampensau ist - Er hält Coaching für überbewertet, erkennt reiche Männer an der Haltung und zweifelt an den Thesen von Mario Barth. Stefan Verra ist Experte für Körpersprache
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 121 vom 29. Mai 2015, Wirtschaft, S. 22
Sprache Deutsch
TitelNummer 013373476 Einzeltitelanzeige (URI)

Lublin Lea
Retrospective
München (Deutschland): Lenbachhaus München, 2015
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung im Lenbachhaus/Kunstbau 25.06.-13.09.2015
TitelNummer 013547468 Einzeltitelanzeige (URI)

Lublin Lea
Présent suspendu - Marcel Duchamp à Buenos Aires - Interrogations sur l'art
Paris (Frankreich): L'Hotel des arts, 1991
(Buch) 136 S., 28x22 cm,
ISBN/ISSN 2-904047-02-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation erschienen zu den Ausstellungen in Paris, L'Hotel des Arts 21.06.-01.09.1991 und Labège Cedex, Le Centre Régional d'Art Contemporain 20.11.-30.12.1991
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 013551487 Einzeltitelanzeige (URI)

Aden Maike / Schraenen Guy, Hrsg.
Ulises Carrión. Querida lector. No lea
Madrid (Spanien): Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, 2016
(PostKarte) 2 S., 10x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte mit Brief in Umschlag
ZusatzInformation Zur Ausstellung 15.03.-10.10.2016
TitelNummer 015323601 Einzeltitelanzeige (URI)

Avignon Jim, Hrsg.
Malbuch für Flüchtlingskinder
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Buch) 48 unpag. S., 29,7x20,8 cm, Auflage: 1400,
Techn. Angaben Malbuch
ZusatzInformation Die Idee kam Jim, als er vor ein paar Wochen in einem Flüchtlingsheim mit Kindern malte. Insgesamt 30 Künstler konnte er dazu bewegen ihm umgehend ihre schönsten kinderkompatiblen Motive zu schicken.
1200 Exemplare des gerade fertig gewordenen Ausmalbuchs gehen direkt an KREUZBERG HILFT. Die Initative verteilt die Hefte zusammen mit Filzstiften an 60 Flüchtlingsheime im Großraum Berlin. 200 Exemplare zum freien Verkauf.
Namen 44 Flavours / Andy Leuenberger / ATAK / Barbara Yelin / Bella Rock / Boris Hoppeck / Carolin Löllert / Danielle de Picciotto / Dave the Chimp / Eva Moll / Fehmi Baumbach / Hamed Eshrat / Huskmitnavn / Inka Erichsen / Jens Harder / Jim Avignon / Julia Benz / Kera1 / Lea Heinrich / Maria Gideon / Maria Persson / Moki / MS Bastian / Nina Papalies / Quintessence / Rabea Senftenborg / Remo Keller / Robin·Kowalewsky / Roman Klonek / Roman Maeder / Sebastian Lörscher / Serafine Frey / Various + Gould
TitelNummer 015379544 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jimavignon.com

Hampel Lea
Der Nostalgiker - Uwe Breker aus Köln hat seine private Sammelleidenschaft zum Beruf gemacht. Heute besitzt er das weltweit wichtigste Auktionshaus für alte Technik – auch, weil er modernes Marketing macht
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 97 vom 27. April 2016, Wirtschaft, S. 18
Sprache Deutsch
Stichwort Sammler
TitelNummer 016267590 Einzeltitelanzeige (URI)

Jung Miriam
Hommage à L'Interrogation No. 01
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Heft) 52 S., 28x21 cm, Auflage: 100, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung Beigelegt ein handschriftlicher Brief
ZusatzInformation Texte inspiriert durch Lea Lublin, L'Interrogation de la femme, 1978. Gestaltung Lisa Pommerenke
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Miriam Jung
Stichwort Farbfotografie / Mann / Matratze / Stadt / Verhör
TitelNummer 016401591 Einzeltitelanzeige (URI)

Schnabel Julian
Polaroids - a recording of life
München (Deutschland): Prestel Verlag, 2010
(Buch) 210 S., 32,5x26,7x2,8 cm,
ISBN/ISSN 978-3-7913-5076-9
Techn. Angaben Hardcover mit Leinenbezug und eingestanztem Titel,
ZusatzInformation Herausgegeben von Petra Giloy-Hirtz, Layout und Design von Lea Stepken, Strange Matter, New York
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Porträts / Selbstporträt /
TitelNummer 016546K63 Einzeltitelanzeige (URI)

Andryczuk Hartmut, Hrsg.
Hybriden-Informationsbrief Herbst 2016
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2016
(Lieferverzeichnis) 4 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben 1 Blatt lose gefaltet, Farblaserkopie
ZusatzInformation Neuerscheinungen im Hybriden-Verlag
Namen An Paenhuysen/ Ducks! / Die tödliche Doris / Fritz Sauter / Hartmut Andryczuk / Lea Draeger / Ulrich Woelk / Wulf D. von Lucius
Stichwort Korrespondenz / Plakate / Sammler / Zeichnung
TitelNummer 016675610 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hybriden-verlag.de

Alonso Gabriela, Hrsg.
Revista Urbana N° 7 - Argentina
Rio Claro, SP (Brasilien): Sechiisland Micro Gallery, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 14,6x10,3 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung in Sechiisland's Micro Gallery in Rio Claro, vom 04.-25.03.2016, Kurator Jose Roberto Sechi.
Namen Alexandre Villa Boas / Andrew Maximilian Niss / Belen Pascal Motsch / Cecilia Stellini / Celestino Neto / Colectivo 308 / Emilia Molina / Fausto Grossi / Jose Roberto Sechi / Juli Cordoba / Lautaro Salgado / Lea Moraes / Maria Gil Araujo / Maria Paula Doberti / Matheus Alecci / Nelda Ramos / Noe Potes / Norberto Jose Martinez / Pamela Vallejos / Robson Trento / Silvia Lissa / Virginia Corda
Geschenk von Andrew Maximilian Niss
Stichwort Grafik / Zeichnung
TitelNummer 017603620 Einzeltitelanzeige (URI)

Rinke Klaus, Hrsg.
Wppt
Düsseldorf (Deutschland): Kunstakademie, 1978
(Buch) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schutzumschlag. Katalog zur Ausstellung im Kunst- und Museumsverein Wuppertal
ZusatzInformation Beiträge der Klasse Rinke an der Kunstakademie Düsseldorf. Mit einem Gespräch zwischen Gerhard Theewen und Dr. Christian Rathke
Namen Anne Loch / E. Hickethier / Ernst Hesse / Eva-Maria Schön / Gerhard Theewen / Harald Klingelhöller / Isolde Wawrin / J. Zellerhof / Janice Guy / Johannes Lenhart / Klaus Jung / Klaus Rinke / Klaus Rinke / Klaus Simon / Mamoud Mohammed / Marianne Pohl / Reinhard Mucha / Sandro Antal / Tatsuo Tsuda / Ulf Rungenhagen / Ulrich Loock / Volker Tannert / Wolfgang Luy / Yuji Takeoka
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 009435308 Einzeltitelanzeige (URI)

Higgins E. F. III
Dr. Klaus Groh on my TV Set. Wow!
New York, NY (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 2007
(Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Einzel Blatt, mit Farbfoto bedruckt
ZusatzInformation I printed up some invites & Envelopes, going thru my old adress books, & Lo & Behold ! Klaus Groh is sending stuff, but not only that, He's still Alive! wow. sometimes, things change, & you got other stuff to do. But, Klaus got the Invite & sent this Picture, after sending snail mail, & for my computer to print the Portrait he sent on the e-mail, would have taken my computer 4 pages, so I just photoed him, while he was on my TV.
Text vom Blatt
Namen Klaus Groh
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Mail Art / Portrait
TitelNummer 024445660 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.doodapost.com

Staeck Klaus
nachher ist Jetzt. auch nur vorhin
Heidelberg (Deutschland): Klaus Staeck, 1970
(Grafik, Einzelblatt) 1 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einzelblatt
ZusatzInformation Grußwort von Klaus Staeck zur Ausstellung Jetzt in der Kunsthalle Köln. 14.2.70
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010862376 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.staeck.de

Staeck Klaus, Hrsg.
edition tangente multiples
Heidelberg (Deutschland): Edition Tangente, 1969
(Lieferverzeichnis) 8 unpag. S., 15x20,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben gefaltetes Blatt als Lieferprogramm
Namen André Thomkins / Christo / Daniel Spoerri / Diter Rot / Günter Weseler / Günther Uecker / Herbert Distel / Joseph Beuys / Klaus Rinke / Klaus Staeck / Robert Filliou / Sigmar Polke
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1960er Jahre
TitelNummer 010875381 Einzeltitelanzeige (URI)

Staeck Klaus
Wahlplakate von Klaus Staeck
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1972
(Lieferverzeichnis) 4 unpag. S., 21,5x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt
ZusatzInformation auf der Rückseite: Autoaufkleber von Klaus Staeck
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010903381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Bilova Zuzana, Hrsg.
remember me! Mail Art aus dem Archiv des tschechischen Künstlers J.H. Kocman
München (Deutschland): Center for Advanced Studies, 2012
(Heft) 36 S., 21,2x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung am Center for Advanced Studies, LMU München, 27.06.-26.09.2012 im Rahmen des Projekts "Kunst, Exil, Migration" unter Leitung von Prof. Dr. Burcu Dogramaci. Mit einem Beitrag von Klaus Groh und Arbeiten von Jiri Hynek Kocman, Robert Rehfeldt, Klaus Groh, Timm Ulrichs, Bernd Löbach, Hanns Sohm
Namen Bernd Löbach / Burcu Dogramaci / Hanns Sohm / Jiri Hynek Kocman / Klaus Groh / Robert Rehfeldt / Timm Ulrichs
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Mail Art / Neo-Dada / Theorie
TitelNummer 017498637 Einzeltitelanzeige (URI)

Groh Klaus
Übersetzungen aus dem Englischen von Klaus Groh
Edewecht (Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Text) 1 S., 29,7x21 cm, 4 Stücke.
Techn. Angaben Vier lose Blätter
ZusatzInformation Auszüge von Übersetzungen aus dem Englischen von Klaus Groh aus den Büchern: Artist Stamps and Stamp Images, Project by James Warren Felter, Ausstellungskatalog 1976 / Marke Umetnika - Artists' Postage Stamps, Project Miroljub Todorovic 1981 / Artists' Postage Stamps 1981 / Mail-(Art)-Stamps & Treated Stamps, Project Guy Schraen 1982.
Namen Guy Schraen / James Warren Felter / Miroljub Todorovic
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Künstlerbriefmarke / Literatur / Mail Art
TitelNummer 023885660 Einzeltitelanzeige (URI)

ZK
Do you believe in the west world
Bonn (Deutschland): Bonner Art Fanzine, 1985
(Zine) 50x39,5 cm, Auflage: 50, Nr. 31, signiert,
Techn. Angaben Objektzeitschrift mit 9o Min. Musikkassette, signierten Originalen, Schrauben, Linolschnitt, Briefumschlag, Zeitungspapier, Postkarte mit Künstlerbriefmarken, alles auf Hartpappe mit original gesprühtem Titel und Collage
ZusatzInformation mit Joseph Beuys (ja ja ne ne) Performance 1968
MC Seite A:
The Smith : Hand in glove 19.12.83 London / Kalahari Surfers : Free state tence 1984 / The Cure : Den Bosch re-mix 1985 / Home Taping Death : scheiß-egal 1985 / General Strike : Interplanetary Musik 1984 / Sisters Of Mercy : Knocking on heavens door 12.05.85 Bonn / Klaus Nomi : Keys of life 1981 / Klaus Nomi : You dont own me 1981 / Einstürzende Neubauten : Sehnsucht Bochum / Renaldo & The Loaf : Lime yelly gress 1980 / Gary Numan : M. E. 1979 / Joy Division : Love will tear us apart 20.07.1980 / Reanaldo & The Loaf : Spraths meduim 1980
Seite B:
Anna Domino : Rhthm 1984 / Psychic TV : Stolen kisses 1982 / The Residents : Constantinople / New Order : Love will tear us apart / Jove / Anne Clark : True love tales / Snakefinger : Tue cöel / .. art From J.V. : Keine Angst / Billy Bragg : Love gets dangerous / Verraten Und Verkauft : Lichter der Stadt / Alien Sex Fiend : Nurse / Blaine L. Reininger : Songs of the silent age / C.W. Urtacek : Huerly emporary / Domnestic Exile : Violet
Namen Anna Domino / Anne Clark / Billy Bragg / Billy Bragg / Blaine L. Reininger / C.W. Urtacek / Domnestic Exile / Einstürzende Neubauten / Gary Numan / General Strike / Joseph Beuys / Joy Division / Kalahari Surfers / Klaus Nomi / Reanaldo / Snakefinger / The Cure / The Loaf / The Residents
Stichwort 1980er Jahre / Künstlerzeitschrift / Musik
TitelNummer 003607059 Einzeltitelanzeige (URI)

von Gaffron Klaus
Klaus von Gaffron - Fotobilder
München (Deutschland): Selbstverlag, 2001
(Buch) 108 S., 32x32,5 cm,
ISBN/ISSN 3-00-007936-X
Techn. Angaben Bild- und Textband in schwarzem Schuber, beigelegt ein Artikel aus der SZ vom 28.2.2002
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 008242257 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.klaus-von-gaffron.de

Staeck Klaus
staeck-brief nr. 3
Heidelberg (Deutschland): Klaus Staeck, 1970
(Grafik, Einzelblatt) 1 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einzelblatt
ZusatzInformation Das Wort zum Montag. Grußwort von Staeck zur Eröffnung des Kölner Kunstmarkts 70
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010861376 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.staeck.de

Staeck Klaus
staeck-brief nr. 2 - Achtung! Wichtige Termine!
Heidelberg (Deutschland): Klaus Staeck, 1970
(Grafik, Einzelblatt) 1 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einzelblatt
ZusatzInformation Blatt zur Ausstellung KUNST+POLITIK im Kunstverein Karlsruhe, 31. mai 70
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010863376 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.staeck.de

Staeck Klaus
Politische Plakate von Klaus Staeck
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1973
(Lieferverzeichnis) 8 unpag. S., 21,5x15 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt. Verzeichnis lieferbaren Plakate aus den Jahren 1970-1973
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010876381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Staeck Klaus
Politische Plakate von Klaus Staeck
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1972
(Flyer, Prospekt) 4 unpag. S., 21,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Werbeprospekt und Bestellzettel. Lieferbaren Plakate bis zum Jahr 1972
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010877381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Staeck Klaus
Politische Plakate von Klaus Staeck '73
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1973
(Lieferverzeichnis) 6 unpag. S., 21,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Leporelloartig gefalteter Verkaufsprospekt. Verzeichnis lieferbarer Plakate bis 1973
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010878381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Staeck Klaus
Biografie Klaus Staeck - Unterwegs in Sachen Kunst und Politik
Heidelberg (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Text) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farblaserausdruck nach der Webseite (25.10.2013)
TitelNummer 010884376 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.klaus-staeck.de

Staeck Klaus
Autoaufkleber von Klaus Staeck.
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, o. J.
(Flyer, Prospekt) 21,5x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Werbeprospekt
Geschenk von Klaus Staeck
TitelNummer 010900381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Staeck Klaus
Politische Plakate von Klaus Staeck
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1973
(Lieferverzeichnis) 8 unpag. S., 21,5x15 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt. Verzeichnis lieferbaren Plakate aus den Jahren 1970-1973
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010901381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Staeck Klaus
Politische Plakate von Klaus Staeck
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1973 ca.
(Lieferverzeichnis) 4 unpag. S., 21,5x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010902381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Staeck Klaus
Politische Plakate von Klaus Staeck Ausgabe September 1976
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1976
(Lieferverzeichnis) 8 unpag. S., 21,5x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltete Blätter lose ineiannder gelegt
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010905381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Staeck Klaus
Politische Plakate von Klaus Staeck Ausgabe Herbst 75
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1975
(Lieferverzeichnis) 8 unpag. S., 21,5x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltete Blätter lose ineiannder gelegt
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010906381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Staeck Klaus
Politische Plakate von Klaus Staeck
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1975
(Lieferverzeichnis) 8 unpag. S., 21,5x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltete Blätter lose ineiannder gelegt
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010907381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Staeck Klaus
Politische Plakate von Klaus Staeck Ausgabe April 1976
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1976
(Lieferverzeichnis) 8 unpag. S., 21,5x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltete Blätter lose ineiannder gelegt
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010908381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Staeck Klaus
Politische Plakate von Klaus Staeck Ausgabe 25. Juli 1976
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1976
(Lieferverzeichnis) 4 unpag. S., 21,5x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010909381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Staeck Klaus
Politische Plakate von Klaus Staeck
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1975 ca.
(Lieferverzeichnis) 2 S., 21,5x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben EinzelBlatt
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010910381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de

Staeck Klaus
Politische Plakate von Klaus Staeck
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1975 ca.
(Lieferverzeichnis) 2 S., 21,5x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben EinzelBlatt. Druck schwarz und rot
Geschenk von Klaus Staeck
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 010911381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.edition-staeck.de



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.