infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert
Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenanzeigen
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Plakat

Medienart: alle Medien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Siemeister Emil
Vom Rufen zum semiotischen Fallenstellen
Essen / Göttingen (Deutschland): Museum Folkwang / Steidl, 2016
(Buch) 96 S., 26,5x20,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-95829-300-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zur Ausstellung 09.12.2016-19.02.2017.
Der Katalog widmet sich dem ungewöhnlichen Plakatwerk des österreichischen Zeichners und Performancekünstlers Emil Siemeister. Siemeisters Plakate sind zumeist – wie seine Fotos auch – integraler Bestandteil seiner Performances, Ausstellungen und Filmvorführungen. Damit sind sie von Anfang an Teil eines Gesamtkonzepts und selten ›nur‹ Werbefläche. Seine Gestaltungen stehen oftmals auch in diametralem Gegensatz zur allgemeinen Lehrmeinung, etwa wenn es um die Frage geht, was ein Plakat ausmacht oder wodurch man Wirkung im öffentlichen Raum erzielen kann. Seine Haltung erklärt Siemeister so:
Im zeitlichen Abstand erfuhr ich, dass sich die Menschen, die sich an dieses oder jenes Plakat erinnerten, nicht an den Inhalt erinnerten, sondern an die Form als das gute oder schlechte Plakat. Der Verweis, die Absicht, blieb also am Medium selbst haften! Wenige Menschen sind der Dateninformation aufgrund der Plakatankündigung gefolgt, zumal auch damals schon die grafische Darstellungsform an der Grenze zum inhaltlichen Erahnen war.
Text von der Webseite
Namen Fernenc Jádi (Text) / Jürgen Döring (Text) / René Grohnert (Vorwort) / Tobia Bezzola (Vorwort)
Sprache Deutsch
Geschenk von Emil Siemeister
Stichwort Performance / Plakat
TitelNummer 024805678 Einzeltitelanzeige (URI)

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog 06 - Heft für Zeichnung und Text - Liebe Sex Sucht
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 54 S., 29,7x21 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag aus gefaltetem Plakat. Sammeltüte 1/5 mit Einladungskarte, Flyer, gestempelter Zettel, Plakat, Button
TitelNummer 008410254 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de

Rothmaler Christian
Hammerteil 2. Auflage
Hamburg (Deutschland): Kartoffelverlag, 2011
(Heft) 24 S., 29,7x20,8 cm, Auflage: 50,
Techn. Angaben Drahtheftung, eingelegt ein einseitig bedrucktes Plakat (29,7x42,1 cm)
ZusatzInformation erschienen zu: the forever ending story #15: Christian Rothmaler, Liste 16/Basel
Diesmal dabei: Ein Battle-Plakat der JazzJugendHamburg
Geschenk von Hammann & von Mier
TitelNummer 010535K15 Einzeltitelanzeige (URI)

Enwezor Okwui, Hrsg.
hausderkunst jun-sep 2013
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2013
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Flyer als gefaltetes Plakat. Mit Hinweis auf die Ausstellung Paper Weight. Vorderseite: Plakat zu Ivan Kozaric - Freiheit ist ein seltener Vogel
TitelNummer 010815373 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hausderkunst.de

N. N.
New Stuff - Always Free
London (Großbritannien): Don’t Panic, 2014
(Mappe) 23x23 cm,
Techn. Angaben Papiertüte mit 5 Werbepostkarten und 2 gefalteten Posters
ZusatzInformation ein Plakat mit einer Grafik von Mike Stout: They're Fucking the Planet. Ein Plakat mit einem Foto von David Tesinsky: Love is My Religion
Namen David Tesinsky / Mike Stout
TitelNummer 012319414 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.dontpaniclondon.com

Altaió Vicenc / Guerrero Manuel / Pibernat Joaquim / Sala Manel / Serrahima Claret, Hrsg.
Cave Canis, 9.
Barcelona (Spanien): A.C.T. invisible, 1999
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / CD, DVD / Plakat / Heft / Objekt, Multiple / Grafik, Einzelblatt) 32x24x5 cm, Auflage: 600,
Techn. Angaben Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInformation Inhalt: Künstlerwürfel in Plastikhülle, CD + Hülle, Plakat, beidseitig bedruckt, 2 Hefte (Sammlung aller neun Manifeste), bedruckte Marmorplatte, drei gefaltete Blätter, Bienenwabe und bedruckte Folie in Plastikhülle, Einzelblatt (Manifest per una cultura critica i radicali), zusammengeheftete Blätter, beidseitig bedrucktes Plakat mit Banderole aus Transparentpapier, Folder.
Namen AA Bronson / Adolf Alcaniz / Alfredo Jaar / Barbara Held / Carles Hac Mor / Carles Santos / Cave Canis / Claret Serrahima / Esther Xargay / Francesc Pujols / Humberto Rivas / Josep Lluís Mateo / Josep Uclés / José Carlos Castano / Llorenc Balsach / Mariaelena Roqué / Pascal Comelade / Xavier Déu
Sprache Deutsch / Englisch / Katalanisch / Spanisch
Stichwort 1990er Jahre / Kollektiv / manifest / Zusamenarbeit
TitelNummer 012569069 Einzeltitelanzeige (URI)

Stadler Matthias, Hrsg.
TAMTAM MS Stubnitz - Festival auf allen Kanälen
München (Deutschland): TAM TAM, 2015
(Plakat) 42,1x29,6 cm,
Techn. Angaben Farblaserdruck
ZusatzInformation Plakat zum Festival auf der MS Stubnitz in Hamburg U4 Uni Hafencity am 28.03.2015. Plakat Johannes Bartenschlager
Namen amazing maze / Andreas Krach / Anne Pfeifer / Antiaktionsorchester / Daniel Door / El Rago / Flug & Live / Gebrüder Teichmann / Hubert Kretschmer / Karambolage / Not Yet / Pollyester Live / Rumpeln / Upstart / Xyramat
Stichwort Film / Installation / Lichtinstallation / Musik / Performance / Soundinstallation
TitelNummer 012641K17 Einzeltitelanzeige (URI)

Enwezor Okwui, Hrsg.
hausderkunst sommer 2015
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2015
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Flyer als gefaltetes Plakat
ZusatzInformation Mit Hinweis auf die Ausstellung "Zufallsmuster. Malerei aus der Sammlung Goetz" und "Louise Bourgeois. Strukturen des Daseins". Vorderseite: Plakat zu "Geniale Dilletanten"
TitelNummer 013583501 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hausderkunst.de

Katzwinkel Sylvia / Wladarsch Michael, Hrsg.
Kunst im Karrée 2015
München (Deutschland): 84 GHz, 2015
(Plakat) 52,5x40 cm,
Techn. Angaben Plakat, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Plakat zur Veranstaltung Kunst im Karrée in München vom 10.-12.07.2015, mit Stadtplan
TitelNummer 013593501 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kunst-im-karree.de

Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
FAK-Plakat (Hand mit Penis-Zeigefinger)
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben Plakat mit Risoprint in Schwarz
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer-*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013617K22 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fakworks.de

Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
FAK-Plakat (Hand mit Penis-Zeigefinger)
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben Plakat mit Risoprint in Gelb, Grau und Blau
ZusatzInformation FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer-*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013618K22 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fakworks.de

Frick Annette / Hein Wilhelm, Hrsg.
Jenseits der Trampelpfade - Underdox Festival München 2015
Berlin (Deutschland): Casabaubou, 2015
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben Plakat, gefaltet
ZusatzInformation Plakat für das Underdox Festival in München, vom 08.10.-11.10.2015
TitelNummer 014217513 Einzeltitelanzeige (URI)

Enwezor Okwui, Hrsg.
hausderkunst Oct/Nov 2015
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2015
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Flyer als gefaltetes Plakat,
ZusatzInformation Mit Hinweis auf die Ausstellungen "Random Sampling. Paintings from Sammlung Goetz", "Archive Gallery. Interventions in the Architecture: Christian Boltanski Resistance, Gustav Metzger Travertine/Judenpech", "Kapsel 03 & 04 Lynette Yiadom-Boakye, Adele Röder" und "Hanne Darboven. Enlightenment". Vorderseite: Plakat zu "Random Sampling. Paintings from Sammlung Goetz"
Namen Adele Röder / Christian Boltanski / Gustav Metzger / Hanne Darboven / Lynette Yiadom-Boakye
Sprache Englisch
TitelNummer 014418501 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hausderkunst.de

Jirat Jan / Surber Kaspar, Hrsg.
Nein! zur Entrechtungsinitiative.
Zürich (Schweiz): WOZ Die Wochenzeitung, 2016
(Plakat) 2 S., 59,4x42 cm,
Techn. Angaben Plakat gefaltet von Martin Suter. Beilage zur WOZ Nr. 02/2016 vom 14.01.2016
ZusatzInformation Melinda Nadj Abonji, Pedro Lenz, Dorothee Elmiger, Alex Capus und Martin Suter – fünf bekannte SchriftstellerInnen engagieren sich gegen die Initiative und haben je ein Statement gegen die Entrechtungsinitiative verfasst. Der Grafiker Martin Stoecklin hat daraus für die WOZ eine Plakatserie gestaltet. Jede Abonnentin, jeder Abonnent erhält nach dem Zufallsprinzip ein Plakat mit der WOZ-Ausgabe vom 14. Januar. Weitere Plakate sind kostenlos via Kontaktformular zu bestellen.
Text von der Webseite
Namen Alex Capus / Dorothee Elmiger / Martin Stoecklin / Martin Suter / Melinda Nadj Abonji / Pedro Lenz
Geschenk von Heinz Graber
TitelNummer 014764531 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.woz.ch

Ballant Lindsay / Koopmann Jörg, Hrsg.
Tektite Revisited - James Merle Thomas & Meghan O´Hara
München (Deutschland): Lothringer13, 2016
(Plakat) 2 S., 59,4x84,1 cm,
Techn. Angaben gefaltetes Plakat,
ZusatzInformation James Merle Thomas und Meghan O´Hara zeigen in der Ausstellung "As with all bright constellations" vom 23.06.-18.10.2016 in der Lothringer13 Halle, vielfältiges Dokumentationsmaterial aus dem "Tektite Revisited Projekt"
Das Projekts wurde zu Beginn der 1970er Jahre von der General Electric Corporation, der US Navy und der NASA vor der Küste der amerikanischen Virgin Islands durchgeführt. Nach der ersten Reise zum Mond, wollte man menschliches Verhalten in Raumkapseln erforschen. Dazu wurde eine kostengünstige Variante gewählt, indem eine Forschungsstation auf dem Meeresgrund installiert wurde. Die "Aquanauten" - Teilnehmer des Projekts - wurden rund um die Uhr überwacht.
Das gezeigte Dokumentationsmaterial in der Ausstellung erstreckt sich über Film, Fotografie und Illustration. Ebenfalls zu sehen ist das "Test Pattern for Underwater Photography", welches der Fotograf Flip Schulke entwickelt hat, um die Unterwasserfototechnik zu testen.
Das Testmuster wurde zur Ausstellung als Plakat abgedruckt
Sprache Englisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer 016464585 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lothringer13.com

Fehle Isabella, Hrsg.
No secrets! – Bilder der Überwachung! 24.03.–16.07.2017
München (Deutschland): Münchner Stadtmuseum, 2017
(Flyer, Prospekt) 12 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Informationsflyer zur Ausstellung, Leporello
ZusatzInformation Spätestens seit den Enthüllungen von Edward Snowden ist deutlich geworden, in welchem Ausmaß Netzwerke und Datenströme die Ziele von Überwachung und Kontrolle sind. Aber nicht nur Geheimdienste generieren Daten aus der Nutzung von Medientechnologien, auch im "Internet der Dinge" und in den Fantasien von "Big Data" werden mediale Vorgänge, Ereignisse und Kommunikationen automatisierten Auswertungen unterzogen, die die Kontrolle des Menschen zum Ziel haben. Die Ausstellung beleuchtet dieses Thema, das meist sehr emotional und kontrovers diskutiert wird. In einem kurzen historischen Rückblick werden die Vorfahren der staatlichen Kontrolle von Mensch und Raum, etwa die Einführung der öffentlichen Straßenbeleuchtung oder die erkennungsdienstliche Fotografie, als einem Vorläufer aktueller biometrischer Erfassungsmethoden verortet. Der Hauptteil der Ausstellung präsentiert zeitgenössische Arbeiten aus den Bereichen Fotografie, Video, Malerei, Plakat und Installation. Mittels unterschiedlichster Taktiken versuchen sie, die heutigen Praktiken der Überwachung zu torpedieren, zu reflektieren oder zumindest sichtbar zu machen. Ergänzend zur Ausstellung im Münchner Stadtmuseum widmet sich die ERES-Stiftung unter dem Titel „No secrets! – Reiz und Gefahr der digitalen Selbstüberwachung“ dem mittlerweile weitverbreiteten Phänomen, dass sich die meisten Menschen heute durch die Benutzung von Internet, Smartphones und Social Media quasi freiwillig überwachen lassen.
Text von der Webseite
Stichwort Fotografie / Installation / Malerei / Plakat / Video
TitelNummer 019764701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.muenchner-stadtmuseum.de

Albrecht D., Hrsg.
Günter Saree: PEKAZETT – personenkennziffer-warnung!
Stuttgart (Deutschland): Reflection Press, 1973
(Plakat) 85x58,5 cm,
Techn. Angaben Mehrfach gefaltetes Plakat, Siebdruck
ZusatzInformation Das Plakat wurde in der Ausstellung "günter saree - konzepte, flugblätter, dokumentationen" in der Produzentengalerie Adelgundenstraße, München, 03.09.-26.09.1981 gezeigt
Namen Günter Saree
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / Aktionskunst / Konzeptkunst / Produzentengalerie
TitelNummer 023507K70 Einzeltitelanzeige (URI)

Blaine Julien (Poitevin Christian)
Manifeste pour l'occupation des stèles et socles abandonnés
Ventabren (Frankreich): Doc(K)s, 1978
(Plakat) 61,6x65,8 cm,
Techn. Angaben Mehrfach gefaltetes Plakat, einseitig bedruckt
ZusatzInformation Plakat zum gleichnamigen (Mailart-)Projekt von Julien Blaine, 1979-1985.
Pour donner une leçon à ceux qui ont oublié les gloires anciennes et pour créer des gloires nouvelles, je réclame l'occupation des stèles et socles abandonnés. Présentez-vous sur le socle de votre choix, nu ou habillé et mettez-vous en valeur avec ou sans outils, vos instruments, vos jeux ou vous montures.
Manifeste illustré publié sous forme d'affiche et expédié à l'ensemble du réseau mail-art en 1978.
La rubrique fut régulière et suivie dans Doc(k)s de 1979 à 1984
Sprache Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Fotografie / Mail Art / Urban Art
TitelNummer 023530654 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.documentsdartistes.org/artistes/blaine/repro7-3.html

Weissmüller Laura
Keiner macht Filme wie Klaus Lemke. Beim Schwabinger Freiheitskämpfer des deutschen Kinos ist alles improvisiert. Auch seine Filmplakate entstehen aus Collagen an seiner Wand
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 179 vom 05./06. August 2017 S. 20, Feuilleton Grossformat
ZusatzInformation ... Klaus Lemke, Drehbuchautor, Regisseur und Schöne-Mädchen-Verehrer, gestaltet seine Plakate so, wie er auch seine Filme entwickelt. Getrieben von der „Gier nach fieser Authentizität“, wie er das nennt, und im vollen Vertrauen darauf, dass die Schönheit der Gegenwart sich ganz von allein darin manifestiert: „Dieses Plakat macht sich selbständig in dem Moment, in dem ich es zusammensuche. So ist das auch bei meinen Filmen. Ich dreh’ die schon ein bisschen nach meinem Kopf, aber dann dreht der Film sich selbst.“ ...
Text von der Webseite
Namen Klaus Lemke
Sprache Deutsch
Stichwort Collage / Experiment / Fake / Film / Improvisation / Jugend / Kannibalen / Plakat
TitelNummer 024060664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.sueddeutsche.de/kultur/grossformat-fiese-authentizitaet-1.3616194

Lorch Catrin
Mit knappen Formulierungen wurde die amerikanische Künstlerin Barbara Kruger berühmt. Ihr Plakat zeigt die Stimmung der Stunde
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 237 vom 14./15. Oktober 2017, Feuilleton Grossformat, S. 24
ZusatzInformation Right is wrong, truth is fiction, up is down, ignorance is bliss, anything goes.
Es sind fünf Sätze, die Barbara Kruger braucht, um den aktuellen Zustand der Welt zu beschreiben: Richtig ist falsch. Wahrheit ist Fiktion. Ignoranz ist Glück. Alles geht. Und – wie ein dicker roter Bruchstrich: Oben ist unten. Das Plakat, auf dem Barbara Kruger diese fünf Sätze zu einem Gedicht montiert, hat sie für das Großformat entworfen. ...
Namen Barbara Kruger
Sprache Deutsch
Stichwort Kritik / Medien / Politik / Textarbeit / USA / Wahrheit
TitelNummer 024504676 Einzeltitelanzeige (URI)

Albrecht D.
Gewalt als ein perpetuum mobile ...
Salzgitter (Deutschland): Museum Schloß Salder, 1992
(Plakat)
Techn. Angaben Plakat und Einladungskarte
Stichwort 1990er Jahre / Aktionskunst / Fluxus
TitelNummer 000032146 Einzeltitelanzeige (URI)

Balkenhol Bernhard / Huber Patrick / Lévêque Claude
Troubles
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein, 1997
(Plakat) 16 S., 21,0x14,8 cm,
Techn. Angaben gefaltetes Plakat in Umschlag aus Karton
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 000236561 Einzeltitelanzeige (URI)

Becker Eike / Horn Gabriele, Hrsg.
KW Summer Programme
Berlin (Deutschland): Kunstwerke Institute for Contemporary Art, 2005
(Plakat) 60x42 cm,
Techn. Angaben Gefaltetes Plakat mit einem Hinweis auf die Ausstellung Kiosk I-XIII Revolver - Archiv für aktuelle Kunst, Zeitschriften und Bücher
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 000313018 Einzeltitelanzeige (URI)

Beuys Joseph / Christian Abraham David
Boxkampf - für direkte Demokratie durch Volksabstimmung
Kassel (Deutschland): documenta 5, 1972
(Plakat) 121 x 63,8 cm,
Techn. Angaben Plakat. Fotograf: Puls
ZusatzInformation documenta 5
Stichwort 1970er Jahre / Aktionskunst / Fluxus / Fluxusbewegung
TitelNummer 000405051 Einzeltitelanzeige (URI)

Biancone Tobias C. / von Graffenried Michael, Hrsg.
Der Blaue Berg 14 - Literatur in der Schweiz
Bern (Schweiz): Der Blaue Berg, 1986
(Zeitschrift, Magazin) Nr. 23,
Techn. Angaben Broschur, mit Plakat der Fotos der Schriftsteller in Kartonschuber
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000422000 Einzeltitelanzeige (URI)

Blattmann Markus
ohne Titel
Heidelberg (Deutschland): Selbstverlag, 1993
(Buch)
Techn. Angaben 8 Blätter beids. bedruckt, Pergamentblatt, Plakat und Einladung zur Ausstellung im Kulturkreisvogt e.V., schw. Mappe
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 000454013 Einzeltitelanzeige (URI)

Chabert Jacques-Elie, Hrsg.
toi et moi pour toujours Nr 6 Cartes du Tendre 84
Paris (Frankreich): Selbstverlag, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 29,5x10,6 cm,
ISBN/ISSN 0754-2836
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papier mit verschiedenen Drucktechniken, eingeklebtes gefaltetes Plakat
Namen Camille Guichard / Camille Philibert / J. Elie Chabert / Jean-René Bader et Elisabeth Coutelaire
Stichwort 1980er Jahre / Graphzine
TitelNummer 000753K17 Einzeltitelanzeige (URI)

Cutler Shaw Joyce
Alphabet of Bones
La Jolla, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1985 ca.
(Plakat) signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Großes Plakat
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000857000 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.joycecutlershaw.com

Dubois Christiane
Le grand combat
Fribourg (Schweiz): Galerie J.-J. Hofstetter, 1993
(Heft) 20 S., 20,5x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Kartoneinband, Stempel auf Rückseite, eingelegt ein zweifach gefaltetes Plakat und ein loser auf der Rückseite gestempelter Holzschnittrepro
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 000965361 Einzeltitelanzeige (URI)

Eggemann Klaus / Olbrich Jürgen O., u. a.
Grüße zum Untergang
Kassel (Deutschland): No Edition, 1984
(Objekt, Multiple)
Techn. Angaben Postkarten, Plakat und Kassette in Schachtel
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 001025028 Einzeltitelanzeige (URI)

Gabbert Klaus / Hammann Winfried / Klein Joachim / Schäfer Horst, Hrsg.
Graffiti Heft 01, Die 50er Jahre!
Frankfurt am Main (Deutschland): Graffiti-Verlag , 1978
(Zeitschrift, Magazin) 30 S., 38,5x28,5 cm, Auflage: 10000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, eingelegt ein einseitig bedrucktes und gefaltetes Plakat (76x55 cm) von C.O. Paeffgen
Namen Günter Pfannmüller / Hartmut Ehlers / Horst Schäfer / Klaus Gabbert / Lothar Baier / Rainer Dorner
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 001248K37 Einzeltitelanzeige (URI)

Katase Kazuo
Medium Fotografie / Seh-Schule
Kassel (Deutschland): Edition Fotoforum Kassel, 1978
(Heft) 24x16,4 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, mit Plakat
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 002144120 Einzeltitelanzeige (URI)

de Wilde Jan Dirk, u. a, Hrsg.
United Detonations
Nijmegen (Niederlande): extrapool, 1991 ca.
(Buchobjekt) 21,5x20,5x0,5 cm,
Techn. Angaben Risoprint. Zwei Büchlein in ein gefaltetes Plakat eingesteckt
Stichwort 1990er Jahre / Buchobjekt
TitelNummer 002302018 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.extrapool.nl

Afstootreeks
Wars no. 1
Nijmegen (Niederlande): Nijmeegse Universele Uitgeverij, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 22 ca. S., 42x30 cm,
Techn. Angaben mit eingelegtem Plakat und farbigem Blatt, halbes Heft eingeklebt, Cover mit Collage, einige Seiten farbig gedruckt
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 002303036 Einzeltitelanzeige (URI)

Maciunas George F.
Birth of Fluxus - the ultimate version / Fluxus - tre versioner
Ahus (Schweden): Kalejdoskop Verlag, 1981
(Mappe) 24x16,1 cm,
Techn. Angaben gefaltetes Plakat in einer Mappe mit einem Diagramm der Geschichte der Fluxusbewegung ,, Klebestreifen
ZusatzInformation Faltplan: 120x44 cm, Diagram of historical development of Fluxus and other 4 dimentional, aural optic, olfactory, epithelial and tactile art forms
Sprache Englisch / Schwedisch
Stichwort 1980er Jahre / Aktionskunst / Fluxus
TitelNummer 002663291 Einzeltitelanzeige (URI)

Nannucci Maurizio
schriften 1964/1973
Graz (Österreich): Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, 1974
(Buch)
Techn. Angaben Plakat in Mappe
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 002996115 Einzeltitelanzeige (URI)

Nitsch Hermann
Das Orgien Mysterien Theater
Neapel (Italien): Studio Morra, 1984
(Plakat) 70x49 cm,
Techn. Angaben zweifach gefaltet
ZusatzInformation Plakat zur Aufführung vom 13.06.1984
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 003062K12 Einzeltitelanzeige (URI)

Kornatzki Peter, Hrsg.
Olbrichweg 10 - Zeitung. Abhängig. Parteiisch
Darmstadt (Deutschland): Fachhochschule Darmstadt, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 50x35 cm,
Techn. Angaben lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit vielen Abbildungen
ZusatzInformation Mit Beiträgen über die Ausstellung des Fachbereichs Gestaltung Darmstadt, Chronik der Schule, Kultur des Neuen Chinas, Phänomenologie und Fotografie
Stichwort 1970er Jahre / Design / Fotografie / Gestaltung / Illustration / Plakat / Zeichnung
TitelNummer 003543K54 Einzeltitelanzeige (URI)

N. N.
Factory X
Wiesbaden (Deutschland): BC Verlags- und Mediengesellschaft mbH, 1997
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben Mappe mit CD-Roms, Flyer, Plakat, Farbfolie und Postkarte
ZusatzInformation Herausgegeben von Deutscher Verkehrssicherheitsrat
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 003597031 Einzeltitelanzeige (URI)

N. N.
Video-Neuheiten '98, Katalog 3
Berlin (Deutschland): absolut Medien, 1998
(Plakat)
Techn. Angaben gefaltetes Plakat
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 003674009 Einzeltitelanzeige (URI)

Organisationskreis Neues Medium, Hrsg.
SichtWende Punk
Freiburg im Breisgau (Deutschland): Selbstverlag, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 29,6x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, gefaltetes Plakat inneliegend
ZusatzInformation Kultur und Wahn(sinn): Kunst und Lyrik
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 003815295 Einzeltitelanzeige (URI)

Plassun Harel
Le Sauna Phrells
Paris (Frankreich): Selbstverlag, 1979
(Mappe) 30,5x21,9 cm,
Techn. Angaben Loseblattsammlung in Pappkartonmappe, Cover mit aufgeklebtem Sticker
ZusatzInformation kleinerformatiges Heft mit eingelegten Originalarbeiten, gefaltetes Plakat und Dokumentation zu einer Ausstellung von Harel Plassun und Franck Na im Zimmer Atelier, Mannheim
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 004013366 Einzeltitelanzeige (URI)

Pütz Claudia, Hrsg.
PiPS Nr. 3/90 Kinotüte
Bonn (Deutschland): Pips-Dada-Corporation, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 130, Nr. 55, signiert,
Techn. Angaben Loseblattsammlung mit Kunststoffschiene, in Umschlag mit aufgeklebter Streichholzschachtel, verschiedene Papiere und Materialien, eingelegte Bestellkarte und Verlagsflyer, in Versandtasche, beigelegt Anschreiben und Plakat (59,2x84 cm)
ZusatzInformation Heftumschlag aus Transparentfolie, innen diverse Techniken wie original Filzstift-, Kugelschreiberarbeiten und Stempel, auf verschiedensten Papieren und Materialien, eingeklebte Fotonegative, Taschentuch, Brief und Holzstück, teilweise Schwarz-Weiß-Fotokopien und verschiedenfarbige Papiere
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 004064346 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.daton.de/pips

Reich Rica
M 1:1
Berlin (Deutschland): Mart Stam Gesellschaft, 2004
(Plakat) 66x92 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes, beidseitig bedrucktes Plakat
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 004136000 Einzeltitelanzeige (URI)

Rot Diter (Roth Dieter), u. a.
Zwei Ausstellungseröffnungen: Dieter Roth / Ingrid Wiener / Björn Roth
Zürich (Schweiz): Marlene Frei, 1986
(Plakat) 128x88 cm, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben mehrfach gefaltet, beidseitig bedruckt, vom Künstler signiert, ein Exemplar in frankierter und gestempelter Versandtasche von Marlene Frei
ZusatzInformation Plakat zur Ausstellung in der Galerie Marlene Frei vom 1. Nov. - 24.12.1986.
Bilder u. A. m. von Dieter Roth, Basel. Teppich gewoben nach Ideen von Dieter Roth von Ingrid Wiener, Yukon Canada
Fotos aus der Gaststätte Exil in Berlin von Björn Roth, Mosfellssveit
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004260360 Einzeltitelanzeige (URI)

Sittner Gernot, Hrsg.
jetzt Nr. 52
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2000
(Plakat) 60x92 cm,
Techn. Angaben Plakat gefaltet
Sprache Deutsch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 004596018 Einzeltitelanzeige (URI)

Spatola Adriano / Vangelisti Paul, Hrsg.
Cervo Volante No.10
Boston, MA (Vereinigte Staaten): Edizioni Basiliola, 1981
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben + Plakat, handgemachter Klappeinband
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004647138 Einzeltitelanzeige (URI)

Sundberg Alan Frederick
Aquarelle, Gouachen, Collagen und Zeichnungen
Stuttgart (Deutschland): Künstlerhaus Stuttgart, 1980
(Plakat)
Techn. Angaben gefaltetes Plakat
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004843102 Einzeltitelanzeige (URI)

Janusz Pavel / Tryzno Jadwiga, Hrsg.
Correspondence des Arts
Lodz (Polen): CdA, 1993
(Flyer, Prospekt) 2 S., 42x60 cm,
Techn. Angaben Gefaltetes Plakat mit der Publikationsliste von CdA, 15 Künstlerbücher, Abbildungen mit Beschreibungen, 1980 gegründet
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 004982018 Einzeltitelanzeige (URI)

Werner J. Andreas, Hrsg.
AusSichten '92 und Nicht von dieser Art
Frankfurt am Main (Deutschland): Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt, 1992
(Plakat)
Techn. Angaben Einladung und Karten und Plakat
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 005187005 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.