infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Ralf Weiss

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Goetz Ingvild / Löckemann Carsten, Hrsg.
Peter Fischli, David Weiss
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2010
(Buch) 192 S., 24,5x17,8 cm,
ISBN/ISSN 978-3-7757-2735-8
Techn. Angaben Hardcover, Prägung und aufgeklebtes Bild
ZusatzInformation Zur Ausstellung Peter Fischli, David Weiss in der Sammlung Goetz, München, 08.11.2010–12.03.2011
Einführung von Ingvild Goetz. Essays von Karsten Löckemann, Rainald Schumacher, Stephan Urbaschek
Namen David Weiss / Peter Fischli / Rainald Schumacher / Stephan Urbaschek
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Privatsammlung
TitelNummer 015305550 Einzeltitelanzeige (URI)

Riedel Tilo / Weiss Remo
so-VIELE.de Heft 42 2016 - begossen sein
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(CD, DVD)
Techn. Angaben DVD mit den Druckdaten, PDF. Mit Grußkarte von Remo Weiss
ZusatzInformation Produktion Remo Weiss, Trademark Publishing, Frankfurt
TitelNummer 015696557 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.icon-verlag.de

Beil Ralf, Hrsg.
Christian Boltanski - Zeit
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2006
(Buch) 156 S., 28x22 cm,
ISBN/ISSN 978-3-7757-1824-0
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Dieser Katalog erschien anlässlich der Ausstellung "Christian Boltanski. Zeit", Institut Mathildenhöhe Darmstadt, 12.11.2006-11.02.2007
Der Franzose Christian Boltanski, einer der wichtigsten Gegenwartskünstler weltweit, ist ein Meister der Inszenierung von Situationen und Räumen. In ihnen evoziert und befragt er machtvoll zentrale Parameter menschlichen Daseins wie Lebenszeit, Identität, Körper, Tod und Vermächtnis. In einem eigens für die Mathildenhöhe Darmstadt zusammengestellten Parcours verband Boltanski bereits bestehende mit neu entwickelten Arbeiten zu einer einzigen raumübergreifenden Totalinstallation. Die kathedralhohen Säle des Ausstellungsgebäudes werden dabei zum Echoraum seiner Autobiografie, die - ob nun fiktiv oder real - stets seine Kunst der Erinnerung grundiert. Die von Ralf Beil herausgegebene Monografie mit zahlreichen Abbildungen entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler. »Zeit« dokumentiert das einzigartige Kunstereignis und erforscht den ganz und gar eigenen Raum der Kunst Christian Boltanskis mit philosophischen, literarischen und kunstwissenschaftlichen Texten vsowie einem umfassenden Interview von Ralf Beil mit dem Künstler. (Hatje Cantz)
Stichwort Archiv / Geschichte / Installation / Raum / time
TitelNummer 016801612 Einzeltitelanzeige (URI)

Fischli Peter / Weiss David
Peter Fischli / David Weiss
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2010
(PostKarte)
Techn. Angaben Einladung zur Ausstellung, Faltkarte
TitelNummer 007369303 Einzeltitelanzeige (URI)

Fischli Peter / Weiss David
Sonne, Mond und Sterne
Zürich (Schweiz): JRP Ringier, 2008
(Buch) 800 S., 31,5x25,2x4,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-905829-41-9
Techn. Angaben Softcover, Englische Broschur, auf dem Innencover
ZusatzInformation This new artists’ book by the celebrated Swiss artist-duo gathers 800 images taken from worldwide magazine advertisements. Designed by NORM in close collaboration with the artists, the book, stemming from Fischli/Weiss’ contribution to the Ringier AG Annual Report 2007, is a very generous if slightly nauseating collection of photos, slogans, and messages that constitute our contemporary media landscape. Organized in loose categories, they plunge the reader in a flow of images whose commercial dimension recedes to let their (often unplanned) narrative qualities freely develop into an unlikely account of life’s journey.
Text vom Verlag
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 009476000 Einzeltitelanzeige (URI)

Gerz Jochen / Shalev-Gerz Esther
Recherchen 09 - Theater als öffentlicher Raum - Die Berliner Ermittlung
Berlin (Deutschland): Theater der Zeit, 2005
(Buch) 132 S., 24x14 cm,
ISBN/ISSN 3-934344-10-0
Techn. Angaben Softcover, Broschur
ZusatzInformation Das Projekt der BERLINER ERMITTLUNG (1999) organisierte eine Stimmenvielfalt von Zeugnissen, Diskussionen, Haltungen und Aktivitäten. Vor der Follientes Oratoriums DIE ERMITTLUNG von Peter Weiss (1965) wurden die Beteiligten nicht nur mit den Schreckensbildern von Auschwitz, sondern weitaus mehr mit der Frage konfrontiert: wie Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen gestaltet werden kann, was wir erinnern und woran wir uns wozu erinnern sollen.
Text von Website
Namen Peter Weiss
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 014950549 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.theaterderzeit.de

Boulboullé Guide / Friese Peter / Schoppmann Wolfgang, Hrsg.
Mir ist das Leben lieber - Sammlung Reydan Weiss
Bremen (Deutschland): Museum für moderne Kunst / Weserburg, 2016
(Heft) 64 S., 21x14,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag aus farbigem Papier, Leporello zur Ausstellung beiliegend
ZusatzInformation Die Ausstellung Mir ist das Leben lieber (21.05.2016-26.02.2017) vereinigt Bilder, Skulpturen und Videoarbeiten, die auf sehr sinnliche und überzeugend provokante Weise Fragen der Identität, der gesellschaftlichen Rollenzuschreibung, aber auch existenziellen Bereichen wie Leben und Tod nachgehen. Präsentiert werden Höhepunkte und noch nie gezeigte Werke aus der Sammlung Reydan Weiss. Neben namhaften Künstlerinnen und Künstlern wie Cindy Sherman, Nathalie Djurberg, Bettina Rheims, aber auch Gerhard Richter, Anselm Kiefer, Olaf Metzel und Robert Longo zeigt die Ausstellung viele überraschend neue Werke, darunter afrikanische, ozeanische, chinesische, japanische, lateinamerikanische und karibische Positionen.
Text aus dem Heft
Stichwort Digitaldruck / Farbwelten / Fetisch / Fotografie / Installation / Malerei / Materialcollage / Skulpturen / Totem / Weibliche Inszenierungen / Zeichnung
TitelNummer 016817602 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.weserburg.de

Feser Christiane / Feser Kathrin
Sigma
Frankfurt am Main (Deutschland): bruno dorn verlag, 2014
(Buch) 64 S., 24x17 cm,
ISBN/ISSN 978-3-942311-16-8
Techn. Angaben Drahtheftung, Wendebuch, beigelegt eine Postkarte von Remo Weiss mit handschriftlichem Gruss,
ZusatzInformation Katalog erschienen anlässlich der Ausstellung Sigma von Christiane Feser und Kathrin Feser, 24.10- 29.11.2013 in der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Remo Weiss
Stichwort Druckgrafik / Fotoobjekte / Zeichnung
TitelNummer 016990597 Einzeltitelanzeige (URI)

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Nr. 77 - Neue Kunst aus Ungarn
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 130 S., 27,6x19,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Dieter Honisch über Neue Kunst in Ungarn. Mit Textbeiträgen u. a. von Harald Szeemann, Georg F. Schwarzbauer, Helmut Schweizer, Evelyn Weiss, Heiner Stachelhaus, Wieland Schmid, Karl Ruhrberg, Heinz Ohff. Erwähnung der neuen Zeitschriften Volksfoto und zweitschrift. Frauen machen Kunst
Namen Dieter Honisch / Evelyn Weiss / Georg F. Schwarzbauer / Harald Szeemann / Heiner Stachelhaus / Heinz Ohff / Helmut Schweizer / Karl Ruhrberg / Volksfoto / Wieland Schmid / zweitschrift
TitelNummer 023370652 Einzeltitelanzeige (URI)

Unseld Joachim, Hrsg.
Frankfurter Verlagsanstalt Herbst 2017
Frankfurt am Main (Deutschland): Frankfurter Verlagsanstalt, 2017
(Lieferverzeichnis) 20 unpag. S., 29,8x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Handschriftlicher Gruß vom Remo Weiss beiliegend.
ZusatzInformation Herbstprogramm 2017 der Frankfurter Verlagsanstalt
Namen Anna Galkina / Anne Brannys / Bodo Kirchhoff / Jean-Philippe Toussaint / Julia Rothenburg / Lasha Bugadze / Mathias Menegoz / Nicolas Dickner
Sprache Deutsch
Geschenk von Remo Weiss
Stichwort Literatur / Verlag
TitelNummer 024150649 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.frankfurter-verlagsanstalt.de/frames/fva_b_frs_buecher.html

Hanf-Dressler Martin / Weihnacht Felix, Hrsg.
Postkartenkonvolut hanfweihnacht
Frankfurt am Main (Deutschland): hanfweihnacht Contemporary Art, 2014
(PostKarte) 40x28,6 cm, 4 Stücke.
Techn. Angaben Vier Postkarten mit handschriftlichem Gruß von Remo Weiss
ZusatzInformation Zu Ausstellungen von Martin Brüger, DAG, Tilo Riedel und Heribert Friedl. Nach fünf Jahren und 26 Ausstellungen beendete die Galerie hanfweihnacht am 01.10.2015 ihre Galerietätigkeit. Die beiden Gründer Martin Hanf-Dressler und Felix Weihnacht arbeiten seitdem als Grafik- und Webdesigner.
Namen DAG / Heribert Friedl / Martin Brüger / Tilo Riedel
Sprache Deutsch
Geschenk von Remo Weiss
Stichwort Ausstellungen / Gestaltung / Malerei / Typografie
TitelNummer 024155649 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hanfweihnacht.de

N.N.
Postkartenkonvolut Remo Weiss
Berlin / Bern (Deutschland / Schweiz): Haus der Berliner Festspiele / Komet Bern / Schule für Gestaltung Bern, 2011 ab
(PostKarte) 3 Stücke.
Techn. Angaben Drei Postkarten
ZusatzInformation Zur Ausstellung "Graphic Design: Woodtli und Blackyard", Schule für Gestaltung Bern, 23.02.-31-03.2017; "Mad Max and the Tiles of my Father - Childhood Stories from Israel", Haus der Festspiele Berlin, 07.-17.09.2011; "Soiree graphique No 8", Komet Bern, 04.09.2015.
Namen Blackyard / Woodtli
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Remo Weiss
Stichwort Ausstellungen / Gestaltung / Grafik / Typografie
TitelNummer 024159649 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.sfgb-b.ch/sfgb/de/news_und_ausstellungen/ausstellungen/ausstellung_woodtliundblackyard.html
WEB www.soiree-graphique.ch/

Weiss Ralf
Do you dance?
München (Deutschland): Selbstverlag, 2011
(PostKarte) 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte zu einem Tango-Film
TitelNummer 007554303 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.ralfweiss.com

Küppers Hans-Georg, Hrsg.
Förderpreise und Stipendien der Landeshauptstadt München 2012/2013
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2014
(Buch) 32,8x24,8 cm,
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere, teils farbig
ZusatzInformation Mit Beiträgen über: Anja Buchheister, Carsten Nolte, Christine Wagner, Helen Britton, Julia Smirnova, Clemes Nuyken & Christoph von Oefele, Anuk Miladinovic, Elisabeth Magdalena Reitmeier, Ulla Rossek, Franz Wanner, Ulrich Gebert, Ether Rutenfranz, Peter Weiss, Ralf Homann & Manuela Unverdorben, Anita Edenhofer
TitelNummer 013748K23 Einzeltitelanzeige (URI)

Kretschmer Hubert, Hrsg.
so-VIELE.de Heft 36 2015 - KUNST BUCH WERKE - Künstlerbücher der 70er und 80er Jahre aus dem Archive Artist Publications, München
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 14,8x10,4 cm, Auflage: 2500, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-923205-89-9
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Erscheint zur Ausstellung in der Staatlichen Bibliothek Regensburg 22.09. - 20.11.2015.
Im Katalogheft 54 Künstlerbücher mit zeitgleichen Designobjekten aus der Neuen Sammlung München (Fotos von Lisa Fuhr und Die Neue Sammlung)
Mit Texten zur Ausstellung, dem Archiv und den so-VIELE.de Heften.
Namen Abramovic Marina / Abramovic Ulay / Baldessari John / Beuys Joseph / Boltanski Christian / Brecht George / Broodthaers Marcel / Buren Daniel / Böhmler Claus / Carrión Ulises / Cutler-Shaw Joyce / Darboven Hanne / David Weiss / Downsbrough Peter / Erb Leo / Feldmann Hans-Peter / Filliou Robert / Finlay Ian Hamilton / Fox Terry / Fulton Hamish / Garnet Eldon / Gerz Jochen / Gette Paul-Armand / Glasmeier Michael C. / Gomringer Eugen / Hainke Wolfgang / Higgins Dick / Iannone Dorothy / Immendorff Jörg / Jandl Ernst / Kayser Alex / Knowles Alison / Laurer Berengar / Le Gac Jean / LeWitt Sol / Lisa Fuhr / Long Richard / Maciunas George F. / Mauler Christoph / Mölzer Milan / Nannucci Maurizio / Nitsch Hermann / Olbrich Jürgen O. / Paulot Bruno / Penck A.R. (Winkler Ralf) / Peter Fischli / Richter Gerhard / Roth Dieter (Rot Diter) / Ruscha Ed / Rühm Gerhard / Selichar Günther / Smith Kiki / Snow Michael / Staeck Klaus / Thomkins André / Tillmann Lynne / Ulrichs Timm / Vaccari Franco / Vautier Ben / Voss Jan / Vostell Wolf / Weiner Lawrence
Stichwort Aktionskunst / Fluxus / Konkrete Poesie / Konzeptkunst / Künstler Archiv / Künstlerbücher / Künstlermagazin / Landart / Privatsammlung
TitelNummer 014005512 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.icon-verlag.de

Ralf Weiss
Seven Seconds - Ein fotografisches Experiment in London, Wien, Berlin und Paris
München (Deutschland): 84 GHz, 2017
(PostKarte) 2 S., 14,8x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte zum Jour Fixe 152
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellung. 12.05.-01.06.2017.
Es untersucht die Frage, was die heutige Kameratechnik leistet, wenn man sie sich weitgehend selbst überlässt. Und damit ist nicht die Verantwortung für Blende, Belichtungszeit, ISO-Wert oder Blitzeinsatz gemeint, die Amateurfotografen gerne an ihr Automatikprogramm delegieren. Mich interessiert vielmehr, was passiert, wenn man der Kamera die Autonomie über das Motiv zugesteht. ...
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie
TitelNummer 024699701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.ralfweiss.com
WEB www.84GHz.de/jourfix

Carrión Ulises
die neue kunst des büchermachens
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2010
(Heft) 16 S., 21x13,8 cm, Auflage: 150, 2 Stück.
Techn. Angaben aus der Reihe Freiexemplar 01, material 311, Laserprint, Ringösenheftung
ZusatzInformation typografisch gestaltet von Wigger Bierma
Hrsg: Wigger Bierma
Betreuer: Wigger Bierma / Ralf Bacher
Übersetzt von Hubert Kretschmer, Darmstadt 1982. ursprüngliche Fassung des Textes in spanischer Sprache. erstmals veröffentlicht 1975 in Mexiko. die deutsche Übersetzung erfolgte nach der englischen Version aus dem Buch: »second thouhts« von ulises carión, Amsterdam 1980.
Mit der 2010 neugegründeten Serie Freiexemplar wird der Hochschulgemeinschaft eine Reihe bemerkenswerter Texte kostenfrei zur Verfügung gestellt. Studierende des Studienschwerpunkts Foto/Typo/Grafik können sich an dieser Reihe gestalterisch erproben. Freiexemplar ist kostenlos erhältlich und erscheint unregelmäßig in limitierter Auflage
Namen Hubert Kretschmer / Ralf Bacher / Wigger Bierma
Stichwort Künstlerbücher / Statement / Theorie
TitelNummer 008857266 Einzeltitelanzeige (URI)

Magritte Réné
Der Blödmann, Der Scheißer, Der Arschficker UND Der Kampf der Gehirne
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2011
(Heft) 20 S., 21x13,8 cm, Auflage: 150,
Techn. Angaben aus der Reihe Freiexemplar 04, material 311, Laserprint, Ringösenheftung
ZusatzInformation typografisch gestaltet von Wigger Bierma
Hrsg: Wigger Bierma
Betreuer: Wigger Bierma / Ralf Bacher
Übernommen von: Réné Magritte »Sämtliche Schriften«. herausgegeben von Andre Blavier. aus dem Französischen von Christiane Müller und Ralf Schiebler. München 1981
TitelNummer 008860266 Einzeltitelanzeige (URI)

de Certeau Michel
Die Lektüre: Eine verkannte Tätigkeit
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2003
(Heft) 16 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200,
ISBN/ISSN 3-932395-32-8
Techn. Angaben aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInformation aus dem Französischen von Ronald Voullié. gelesen von Claudia Christoffel. in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Namen Claudia Christoffel / Hans Andree / Hans Andree / Ralf Bacher / Rolf Zander / Uli Brandt
Stichwort Lesen / Nullerjahre
TitelNummer 008914266 Einzeltitelanzeige (URI)

Bacher Ralf
Betrachtungen zur rechten Schreibung
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2003
(Heft) 32 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200,
ISBN/ISSN 3-932395-32-8
Techn. Angaben aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInformation in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 008915266 Einzeltitelanzeige (URI)

Siemers Ralf, Hrsg.
Ein ABEND FÜR ALBREcHt/d.
Stuttgart (Deutschland): Württembergischer Kunstverein, 2015
(PostKarte) 14,8x10 cm,
Techn. Angaben Postkarte, in Briefumschlag
ZusatzInformation Einladungskarte zur Veranstaltung 5.12.2015 – 17.01.2016.
Im Februar 2013 starb der Künstler albrecht/d. in seiner Wohnung in Stuttgart.
Geboren 1944 kam er 1958 nach Stuttgart und definierte sich ab 1966 als Künstler.
Als Performer, Kritiker, Kommentator, Initiator und Verleger erfand albrecht/d., anknüpfend an Haltungen von Fluxus und Punk, neue Praktiken überkommene Kunstformen zu unterminieren und ihren marktförmigen Charakter anzuzeigen. Als Aktivist unterlief er die Hierarchien des Kunstbetriebs, förderte unbekannte, jüngere Künstler, und initiierte Kooperationen quer zu sämtlichen Ebenen der Kunstlandschaft Stuttgarts. Sein Werk ist geprägt von sinnhaftem Protest in spielerischer Sinnfreiheit, verunsichernder Systemkritik sowie einer radikalen Infragestellung eindeutiger Autorschaft.
Text von der Webseite
Geschenk von Ralf Siemers
TitelNummer 014395501 Einzeltitelanzeige (URI)

Schröder Ralf
Helsper - Grade der Vergang, das war das Geheimnis...!
Siegen (Deutschland): Kunstverein Siegen, 2012
(Objekt, Multiple) 2 S., 18x26x3 cm, Auflage: 49, Nr. 45,
Techn. Angaben DVD, schwarzgebeiztes SchichtHolz, Papier, Schraube
ZusatzInformation Walter Helsper, Eine Edition mit Originalfilmaufnahmen. Anlässlich des 85. Geburtstages (* 1.7.1927) und des 20. Todestages (+ 28.06.1992) von Walter Helsper.
In seinen letzten Lebensjahren wurde der Künstler von Ralf Schröder mit der Videokamera begleitet. Aus über vier Stunden Vilmmaterial ist ein Zusammenschnitt von ca. 35 Minuten Länge entstanden
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
TitelNummer 014472067 Einzeltitelanzeige (URI)

Angioni Marcello / Beltrametti Franco / Hoogstraten Harry, Hrsg.
Abracadabra 1
Luxemburg (Luxemburg): Marcello Angioni, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 64 unpag. S., 21,5x15 cm, Auflage: 700,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation u. a
Namen David Weiss / Franco Beltrametti / Giovanni d'Agostino / Harry Hoogstraten / Julien Blaine / Michael Gibbs / Peter H van Lieshout / Ulises Carrion
Sprache Englisch / Italienisch / Niederländisch
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 000112452 Einzeltitelanzeige (URI)

Fabri Albrecht / Nieslony Boris, Hrsg.
malerei schwarz / malerei weiss
Hamburg (Deutschland): Künstlerhaus Hamburg, 1979
(Buch)
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 001090120 Einzeltitelanzeige (URI)

Kilga Elke / Lüthi Urs / Weiss David
The dessert is across the street
Zürich (Schweiz): Edition Stähli, 1975
(Buch) 2 Stück.
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 002644118 Einzeltitelanzeige (URI)

Macaire Alain, Hrsg.
Canal 37, arts et expressions culturelles
Paris (Frankreich): Canal, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 29,3x27,5 cm, Auflage: 10000,
ISBN/ISSN 0151-4989
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Mit Beiträgen über den Regisseur Eisenstein, Eric Dietman, Videos von Pola Weiss, Fotografien von Anders Petersen
Sprache Französisch
Stichwort 1980er Jahre / Fluxus / Fotografie / Kino / Kunst / Performance / Poesie / Texte / Theater
TitelNummer 002659K41 Einzeltitelanzeige (URI)

Weiss Petra, Hrsg.
Volkszählungs Boykott, Info 1+2
Hamburg (Deutschland): o. A., 1983
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation mit zahlreichen Fragebögen und Formularen
Stichwort 1980er Jahre / Datenschutz / Politik / Privatsphäre / Protest
TitelNummer 003547582 Einzeltitelanzeige (URI)

Weiss Petra, Hrsg.
Volkszählungs Boykott, Info 3 - Kein Datenkäfig!
Hamburg (Deutschland): o. A., 1984
(Zeitschrift, Magazin) 24 unpag. S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation mit zahlreichen Fragebögen und Formularen
Stichwort 1980er Jahre / Datenschutz / Politik / Privatspäre / Protest
TitelNummer 003548582 Einzeltitelanzeige (URI)

Fischli Peter / Weiss David
Der Lauf der Dinge
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2000
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Info-Blatt zum Video von 1986/87
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007370303 Einzeltitelanzeige (URI)

Fischli Peter / Weiss David
Der rechte Weg
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2000
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Info-Blatt zum Video von 1983
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007371303 Einzeltitelanzeige (URI)

Fischli Peter / Weiss David
Der Geringste Widerstand
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2000
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Info-Blatt zum Video von 1981
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007372303 Einzeltitelanzeige (URI)

Goetz Ingvild, Hrsg.
Ausstellungsplan zu Peter Fischli / David Weiss
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2010
(Flyer, Prospekt) 2 S.,
TitelNummer 007374303 Einzeltitelanzeige (URI)

Hiess Stefan / Weiss Hennes, Hrsg.
Dampf - A Sauna's Family Magazine Issue 1
Wien (Österreich): Pratersauna, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 34x24,5 cm,
TitelNummer 008500052 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.pratersauna.tv

Ettlinger Ina / Mitzev Vincent / Ossi Fink
Der leere Raum - Teil 3
München (Deutschland): Rathausgalerie Kunsthalle, 2012
(PostKarte) 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Eröffnung. Klappkarte. Gezeigt wird auch der Film von Fischli und Weiss: Der Lauf der Dinge
ZusatzInformation Nun schon zum dritten Mal in Folge steht eine Ausstellung mit dem Motto „Der leere Raum“ am Anfang der Spielzeit des Kulturreferats in der Rathausgalerie.
Die historische Halle gibt selbstbewusstes Eigenleben vor. Frei von Stellwänden und Einbauten eröffnet der leere Raum den teilnehmenden Künstlern neue Möglichkeiten zum Experiment.
Ina Ettlinger zeigt eine bunte Ansammlung ihrer Stoffskulpturen. Surreal, aber auch menschhaft wirkende Wesen, Knäuel und Ausbeulungen.
Vincent Mitzev errichtet in der Hallenmitte aus Fundstücken einen gewaltigen Turm von Babel, der bis zum Glasdach reichen wird. Fink Ossi komplettiert mit Bildern und Raumarbeiten in gekonnt verwegener Manier die Ausstellung. Insgesamt eine Zusammenstellung sehr eigenständiger Arbeiten, die trotz ausufernder Farbigkeit und ungewöhnlichen Werkstoffen die souveräne Ruhe klassischer Skulpturen ausstrahlen.
Ausstellungseröffnung am Freitag, 16.März 2012, 19:00 Uhr
Es sprechen Dr. Ingrid Anker, Stadträtin der Landeshauptstadt München in Vertretung des Oberbürgermeisters und Johannes Muggenthaler, Kulturreferat
Ab 20.30 Uhr spielt die Band Aftermars (Sebastien Brault, Thomas Jocher, Tom Früchtl)
TitelNummer 008810303 Einzeltitelanzeige (URI)

Schreiber Ulrich, Hrsg.
12. internationales literaturfestival , berlin
Berlin (Deutschland): Peter-Weiss-Stiftung für Kunst und Politik, 2012
(PostKarte) 14,7x7,2 cm,
Techn. Angaben Werbekarte zum Festival, gestanzt
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 009311306 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.literaturfestival.com

Schreiber Ulrich, Hrsg.
jemand unbekanntes gibt ihnen diese seiten
Berlin (Deutschland): Peter-Weiss-Stiftung für Kunst und Politik, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 51x35 cm,
Techn. Angaben Werbezeitung zum 12. internationalen literaturfestival , berlin, Blätter lose ineinander gelegt
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 009312292 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.literaturfestival.com

Hiess Stefan / Weiss Hennes, Hrsg.
Dampf - A Sauna's Family Magazine Issue 2
Wien (Österreich): Pratersauna, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 34x24,5 cm,
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer 009510057 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.pratersauna.tv

Kippenberger Martin
William Holden Company - The Hot Tour
Berlin (Deutschland): Wewerka & Weiss Galerie, 1991
(Buch) 62 S., 15x9,36 cm,
Techn. Angaben eingelegt ein Errata Zettel
ZusatzInformation 4.6.91-3.9.91 3000 Km, Tanzania, Zaire
mit Texten von Jutta Koether und Barbara Straka
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 011185388 Einzeltitelanzeige (URI)

Karrenberg Katharina
Katharina Karrenberg
Berlin (Deutschland): Wewerka & Weiss Galerie, 1990
(Heft) 17x14,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, zwei verschiedene Papiere,
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 1.09.-6.10.1990
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 011696417 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.katharina-karrenberg.de

Wewerka Michael, Hrsg.
1,2,3
Berlin (Deutschland): Wewerka & Weiss Galerie, 1990
(Heft) 28 unpag. S., 17x14,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellungsreihe vom 20.10.90 - 25.1.91
Namen Albrecht Flieger / Betinna Munk / Eran Schaerf / Fritz Heisterkamp / Gero Gries / Gerog Zey / Hans Hemmert / Ivonne Jokl / Knut Bayer / Maria Eichhorn / Martin Figura / Thomas Kunzmann / Ulrich Kühn
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 011701410 Einzeltitelanzeige (URI)

Wewerka Michael, Hrsg.
Heimat
Berlin (Deutschland): Wewerka & Weiss Galerie, 1991
(Heft) 36 unpag. S., 17x14,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, zwei verschiedene Papiere
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellungsreihe vom Februar bis März 1991
Namen Ilya Kabakov / Kazuo Katase / Marie-Jo Lafontaine / Wladimir Kuprijanow
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 011702410 Einzeltitelanzeige (URI)

De Vries Herman
wit white
Brest (Frankreich): Zédélé éditions, 2012
(Buch) 352 S., 21x15 cm,
ISBN/ISSN 978-2-915859-41-6
Techn. Angaben Broschur mit Banderole, eingelegt ein Informationsblatt
ZusatzInformation Originalausgabe erschienen bei Artists Press, Bern, 1980.
This book is the third and final version of the first artist’s book published in 1960 by herman de vries, who is currently the author of more than one hundred publications.
The story of this book dates back to 1960. Closely associated with the Zero Group, but also drawn to the buddhist concept of emptiness, herman de vries had just produced a series of white monochromes when he self-published a twenty-page booklet in Arnhem. It had no title, its cover was blank and its pages were unprinted. It contained nothing but a short final poem celebrating, in four languages, the superabundance of white: “wit is overdaad”. In 1962, this manifesto appeared in another version, now entitled wit: two hundred blank pages, four white collages by the artist and an introduction, itself completely blank, by the poet J. C. van Schagen, published in arnhem in only five copies by M. J. Israel. It was followed in 1967 by a second “revised” edition, wit weiss: two hundred and fifty blank pages, pocket-sized, in five hundred copies, published by Hansjörg Mayer in Stuttgart. The only printed elements were the artist’s name, the title and the publisher’s name on the cover, the word “introduction” and the name of its author on the very first page and a colophon on the final page. In 1980 the Artists Press in Berne published the “third revised edition”, in a larger format and with more pages. The original title wit was translated into english and japanese and into sanskrit with a word that means “white” in the sense of bright, pure, immaculate. The title itself does not appear on the book, which remains completely blank. It is printed with the paratext on a broad strip of paper in the form of a detachable publicity strip. The inside flap contains a brief statement initially dating back to the 1962 edition, stating that this book incorporates all aspects of reality. Of the five thousand copies advertised, only a hundred were published. It is this last edition, the most radical, which is republished here, the only addition being the french translation of the statement.
On 1 april 2012, herman de vries wrote of his book, insisting on the importance of the final comma:

white is white
0 = 0
no name
no idea
not even emptiness,

Text von der Webseite
TitelNummer 012052000 Einzeltitelanzeige (URI)

Kreuzer Stefanie, Hrsg.
Kavalierstart - 1978-1982 Aufbruch in die Kunst der 80er
Köln (Deutschland): DuMont, 2008
(Buch) 120 S., 26x20.5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-8321-9097-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog anlässlich der Ausstellung Kavalierstart - 1978-1982 Aufbruch in die Kunst der 80er, Museum Morsbroich, Leverkusen vom 20.04-20.07.2008
Namen Allan McCollum / Candida Höfer / Cindy Sherman / Dan Graham / David Weiss / Georg Herold / Isa Genzken / Jack Goldstein / James Welling / Jeff Wall / Jenny Holzer / John Baldessari / John Knight / Katharina Fritsch / Louise Lawler / Martin Kippenberger / Peter Fischli / Raymond Pettibon / Rein-hard Mucha / Richard Prince / Robert Gober / Rodney Graham / Rosemarie Trockel / Stephen Prina & Christopher Williams / Thomas Ruff / Thomas Schütte / Thomas Struth
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 012655168 Einzeltitelanzeige (URI)

Storch Wolfgang, Hrsg.
Das szenische Auge. Bildende Kunst und Theater.
Berlin (Deutschland): Institut für Auslandsbeziehungen, 1996
(Buch) 200 S., 29,7x21,9 cm,
Techn. Angaben Klappbroschur. Eingelegt ein Doppelblatt mit einem Gespräch zwischen Ulrich Wilmes und Olaf Metzel
Namen Carlfriedrich Claus / Günther Uecker / Hans Peter Kuhn / Hartwig Ebersbach / Hermann Pitz / Jochen Gerz / Karlheinz Schäfer / Katharina Sieverding / Klaus vom Bruch / Magdalena Jetelova / Mark Lammert / Olaf Metzel / Quin Yufen / Raimund Kummer / Rainer Görss / Rosemarie Trockel / Thomas Schütte / Ute Weiss-Leder / Wolf Vostell
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 013080449 Einzeltitelanzeige (URI)

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler
München (Deutschland): Eikon Süd, 2015
(Heft) 80 S., 26.6x20 cm,
Techn. Angaben Broschur. Programmheft zum Wettbewerb
ZusatzInformation Vom 22.-26.04.2015 findet in München die zweite Edition von KINO DER KUNST statt, einer weltweit einmaligen Veranstaltung für Filme bildender Künstler, die das Kino weiterdenken und neue Formen der fiktiven Narration erkunden. KINO DER KUNST ist Ausstellung und Filmfestival zugleich, Vitrine aktuellster Kunstströmungen und internationaler Treffpunkt von Künstlern, Kuratoren und Publikum. Unter dem Motto „Science&Fiction“ widmet sich KINO DER KUNST dieses Mal neuesten Techniken der Narration in Filmen bildender Künstler, die deutlich machen, wie sehr technische Erfindungen und kreative Konzepte der Gegenwartskunst heute die kommerzielle Medienindustrie prägen.
Text von der Webseite
Namen Alavanou Loukia / Althamer Pawel / Altindere Halil / Alys Francis / Arcangel Cory / Atkins Ed / Bartana Yael / Bernard-Brunel Léandre / Bertocco Francesco / Boch John / Brandenburg Ulla von / Breuning Olaf / Clark Larry / Collins Phil / Cortiñas Eli / Cytter Keren / Dean Tacita / Dear Reality / Dellsperger Brice / Djurberg Nathalie / DrivasGeorge / Dwyer Jacob / Dzama Marcel / Eilers Willehad / Evers Johannes / Fahrenholz Loretta / Farocki Harun / Fast Omer / Faulhaber Christoph / Fischli Peter / Fournier Thierry / Fudong Yang / Fulmen Pachet / Gaisumov Aslan / Galactic Café / Gerrard John / Gluklya / Graham Rodney / Granilshchikov Evgeny / Gréaud Loris / Hartenstein Constantin / Henderson Louis / Henrot Camille / Huang Ran / Hu Wei / Huyghe Pierre / Illi Christian / Irmer Karen / Jermolaewa Anna / Jirkova Janna / Johne Sven / Just Jesper / Jäger Lea / Kansy Laura / Kelley Mike / Kelly Graham / Kennedy Bianca / Kerckhoven Anne-Mie van / Kiessling Marte / Kiklas Kai / Klee Felix / Kranioti Evangelia / Kreutzer Bernhard / Krugovykh Taisiya / Kuhn Jochen / Kurant Agnieszka / Kuschev Daria / Lachenmann Philipp / Larcher Claudia / Leccia Ange / Leitgelb Lisa / Lesniewski Xenia / Litvintseva Sasha / Lu Peter / M+M / Marcin Nadja Verena / Martin Mirko / Martino Rä di / Matranga Mélanie / Maué Theresa / Melhus Bjørn / Michaels Paola / Nassiri Arash / NEOZOON / Neshat Shirin / Nikoozad Faezeh / Novikova Masha / Olde Wolbers Saskia / Op de Beeck Hans / Page Clement / Paiva Margarida / Parker Kayla / Patricia Bianca / Pfeifer Anne / Pfeiffer Paul / Pietsch Oliver / Pink Twins / Playdead / Prouvost Laure / Rhode Robin / Rosefeldt Julian / Saiyar Azar / Salloum Jayce / Sassi Pekka / Schönfelder Lea / Sehn Annika / Shawky Wael / Singh Alexandre / Stankovic Katarina / Steinmassl Susannne / Stezaker John / Suleiman Elia / Taylor-Wood Sam / Thatgamecompany / The Chinese Room / Thomas Patrik / Torres Andres / Trecartin Ryan / Trubkovich Kon / Urbach Justin / USC Game Innovation Lab / Viola Bill / WDR / Weiss David / Wekua Andro / Zech Sandra
TitelNummer 013086476 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kinoderkunst.de

Fuchs Herbert, Hrsg.
Verbale
Innsbruck (Österreich): Selbstverlag, 2007
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x14,8 cm,
ISBN/ISSN 978-3-902833-3-7
Techn. Angaben Einzelblatt, gefaltet
ZusatzInformation Programmheft zur Verbale, die vom 30.08.-2.09.2007 in Innsbruck im Kulturgasthaus Bierstindl stattfand.
Namen Anton Bruhin / Elfie Semotan / Ferdinand Schmatz / Fischli/Weiss / Franz West / Gert Jonke / Heimo Zobernig / Herbert Fuchs / Hubert Kiecol / Marcus Steinweg / Mike Bouchet / Oswald Oberhuber / Peter Kogler / Rosa Pock / Rudolf Polansky / Tamuna Sirbiladze / Thomas Feuerstein / Thomas Kapielski / Ulrich Strothjohann
Geschenk von Herbert Fuchs
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 013761498 Einzeltitelanzeige (URI)

Deller Katharina / Weber Franz-Josef, Hrsg.
Geldkunst / Kunstgeld - 19 Objekte von 22 Künstlerinnen und Künstlern
Siegen (Deutschland): Galerie S, 1992
(Objekt, Multiple) 22x14,1x4,5 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Schwarze Schachtel aus Wellpappe, Heft, 19 Karten, rotes Band
ZusatzInformation Zur Ausstellung 9.10.-27.11.1992 im Kunstverein Siegen.
Namen Angela Pützstück / Angelika Kreutter-Hogl / Bernd Heinemann / Cornelia Theis / Eberhard Stroot / Gerd Gottschalk / Günter Hähner / Heinz Michels / Helga Seekamp / Klaus Schnutz / Klaus Süßmann / lngo Schultze-Schnabl / Ludwig Dransfeld / Petra Klimek / Rolf Stein / Ulrich Bender / Ulrich Fleischhauer / Ulrich Langenbach / Ursula Kalleicher / Uwe Pieper / Werner Seekamp / Wolfgang Weiss
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 014390511 Einzeltitelanzeige (URI)

Steinbrecher Erik
In Schwarz In Weiss Und In Farbe
Basel (Schweiz): Stampa, 2013
(PostKarte) 14,8x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 28.05.-24.08.2013
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 014917501 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.