infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach Susanne Thiemann

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Coers Albert / de Vries Alex, Hrsg.
FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler im Haus der Kunst
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing , 2017
(Buch) 160 S., 19x13 cm, Auflage: 1500, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-95763-394-1
Techn. Angaben Klebebindung
ZusatzInformation Publikation erschienen anlässlich der Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017.
Namen Albert Coers (Text) / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Daniel Hornuff (Text) / Dorothea Frigo / Dorothea Frigo (Text) / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva-Maria Troelenberg (Text) / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Jörg Scheller (Text) / Katharina Gaenssler / Larissa Kikol (Text) / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Nina Weijers (Text) / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider / Shahar Marcus / Siri Hustvedt (Text) / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aktuelle Kunst / Biennale / Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
TitelNummer 024052638 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.
FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler im Haus der Kunst
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Heft) 28 S., 21x10,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-73-8
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Begleitheft zur Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumpläne
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Andreas Ulrich (Gestaltung) / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Dorothea Frigo / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gestaltung) / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Horst Seehofer (Grußwort) / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Katharina Gaenssler / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider (Künstler / Shahar Marcus / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
TitelNummer 024070638 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.
FACTOR X – THE CROMOSOM OF ART - 3rd Artists' Biennial at Haus der Kunst
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Heft) 28 S., 21x10,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-75-2
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Begleitheft zur Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumpläne
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Andreas Ulrich (Gestaltung) / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Dorothea Frigo / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gestaltung) / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Horst Seehofer (Grußwort) / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Katharina Gaenssler / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider (Künstler / Shahar Marcus / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Englisch
Stichwort Aktuelle Kunst / Biennale / contemporary art / Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
TitelNummer 024071638 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.
FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler im Haus der Kunst
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Heft) 28 S., 21x10,5 cm, Auflage: 1500, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-73-8
Techn. Angaben Drahtheftung, 2. Auflage Aug. 2017
ZusatzInformation Begleitheft zur Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumpläne
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Andreas Ulrich (Gestaltung) / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Dorothea Frigo / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gestaltung) / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Horst Seehofer (Grußwort) / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Katharina Gaenssler / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider (Künstler / Shahar Marcus / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
TitelNummer 024215638 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.
FACTOR X – THE CROMOSOM OF ART - 3rd Artists' Biennial at Haus der Kunst
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Heft) 28 S., 21x10,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-75-2
Techn. Angaben Drahtheftung, 2. Auflage Aug. 2017
ZusatzInformation Begleitheft zur Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumpläne
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Andreas Ulrich (Gestaltung) / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Dorothea Frigo / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gestaltung) / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Horst Seehofer (Grußwort) / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Katharina Gaenssler / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider (Künstler / Shahar Marcus / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Englisch
Stichwort Aktuelle Kunst / Biennale / contemporary art / Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
TitelNummer 024216638 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html

Koch Susanne, Hrsg.
Offene Ateliers 2017 - Kunst braucht Standort
München (Deutschland): Atelierhaus Dachauer Straße, 2017
(PostKarte) 2 S., 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte. Mit Widmung von Kuno Lindenmann und Chantal Vassaux-Lindenmann
ZusatzInformation Wechselseitige Ausstellungen des Atelierhaus Dachauer Straße 110g e.V. München (23.–25.6.2017) und der Ateliergemeinschaft Schulstr. e.V. Münster (09.–12.11.2017)
Namen Alfred Schramm / Andreas Stoll / Anita Gryz / Anne Kückelhaus / Barbara Spaett / Bruno Kuhlmann / Burkard Blümlein / Carolin Leyck / Caterina Albert / Christine Rokahr / Cosy Pièro / Dieter Kunz / Dieter Villinger / Dolores Dreyer / Esther Rutenfranz / Irene Fastner / Johanna Berüter / Juan del Rio / Justyna Janetzek / Kai Neunert / Klaus Geigle / Kuno Lindenmann / Lee Jiyoun / Luise Ramsauer / Luzia–Maria Derks / Manou / Maria Langenstroth / Meinhard Schulte / Michael Runschke / Nikola Hamacher / Nina Annabelle Märkl / Nora Grunwald / Pia Bergerbusch / Ruppe Koselleck / Sara Rogenhofer / Sigrid Pahlitzsch / Silke Peters / Susanne Koch / Susanne von Bülow / Susanne von Gemmingen-Taslaman / Thomas Hak / Ulises Morales Lamadrid / Uli Zwerenz / Ulrich Haarlammert / Vato / Verena Appel / Verena Püschel
Sprache Deutsch
Geschenk von Kuno Lindenmann
Stichwort offenes Atelier
TitelNummer 023691701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.atelierhausdachauerstrasse.de

Muggenthaler Johannes / Rid Katia, Hrsg.
Idol +
München (Deutschland): Rathausgalerie Kunsthalle, 2015
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Klappkarte, Einaldung
ZusatzInformation Die GEDOK, bundesweit und regional gegliedert, ist die bekannteste traditionsreichste interdisziplinäre Künstlerinnenorganisation im deutschsprachigen Raum. GEDOK München stellt mit 350 Mitgliedern die größte Einheit innerhalb des Verbands. IDOL + zeigt Arbeiten deutscher und österreichischer Künstlerinnen.
Prähistorische Idol-Figuren und Positionen zeitgenössischer Kunst machen den Bogen auf, vor dem die Ausstellung Perspektiven und Gegenentwürfe weiblicher Identität auslotet. Die historischen Figuren spiegeln eine facettenreiche Verehrung des Weiblichen wider. Nicht weniger schillernd sind heutige, gesellschaftliche Zuweisungen weiblicher Identität. Arbeiten von 21 Künstlerinnen beziehen kritisch Position, erforschen Potentiale und legen den Schwerpunkt auf die Formulierung von Gegenentwürfen

Namen Augusta Laar / Birthe Blauth / Christiane Spatt / Cirenaica Moreira / Claudia-Maria Luenig / Die 4 Grazien / Dörthe Bäumer / Elisabeth Melkonyan / Ina Loitzl / Jessica Kallage-Götze / Kalle Laar / Maria Lassnig / Martina Tscherni / Miriam Elia / Nina Annabelle Märkl / Paula Scamparini / Rose Stach / Sabine Groschup / Shirin Neshat / Stephanie Guse / Susanne Thiemann
TitelNummer 013478468 Einzeltitelanzeige (URI)

Muggenthaler Johannes / Rid Katia, Hrsg.
Idol + Prähistorische und zeitgenössische Frauenbilder
München (Deutschland): Rathausgalerie Kunsthalle, 2015
(Heft) 36 unpag. S., 23,8x16,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit eingelegtem Flyer und ergänzendem Katalogteil
ZusatzInformation Katalog erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung, 11.07-5.09.2015 in der Rathausgalerie München. Eine Kooperation der GEDOK München mit dem Künstlerhaus Wien und der Rathausgalerie Kunsthalle München
Namen Augusta Laar / Birthe Blauth / Christiane Spatt / Cirenaica Moreira / Claudia-Maria Luenig / Die 4 Grazien / Dörthe Bäumer / Elisabeth Melkonyan / Ina Loitzl / Jessica Kallage-Götze / Kalle Laar / Maria Lassnig / Martina Tscherni / Miriam Elia / Nina Annabelle Märkl / Paula Scamparini / Rose Stach / Sabine Groschup / Shirin Neshat / Stephanie Guse / Susanne Thiemann
TitelNummer 013740490 Einzeltitelanzeige (URI)

Beuchert Jonas / Schlevogt Tilman / Steinbach Jan, Hrsg.
The adult women will sit in front of the men and the children and young adults will kneel in front of the women
Stuttgart (Deutschland): edition taube, 2011
(Buch) 27,7x21 cm, Auflage: 500, Nr. 245,
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt ein Heft aus grauem Papier
ZusatzInformation Installation 8.01.2011 – 09.02.2011, Marco Montiel-Soto, Julia Prezewowsky. Un-kuratiert von Susanne Husse & Jana Sotzko at Savvy Contemporary, Richardstraße 43/44 Berlin
Namen Jana Sotzko / Julia Prezewowsky / Marco Montiel-Soto / Susanne Husse
TitelNummer 008489261 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.editiontaube.de

Blackley Andrew
what remains gallery
München (Deutschland): landspersky & landspersky, 2012
(Flyer, Prospekt)
Techn. Angaben Flyer zur Ausstellung in der AkademieGalerie in der U-Bahn Station Universität, gefaltet
ZusatzInformation Darboven's emphasis on the representation of time, though, seems crucial. I'm presenting the time she is representing. Statement from Andrew Blackley.
what remains gallery von LANDSPERSKY&LANDSPERSKY
mit Andrew Blackley
Öffnungszeiten: DI 28 3 2012 - 13 4 2012
mit Soundballett und Kiesbettmusik. Künstlergespräch mit Susanne Kaufmann. Vortrag: Blütenlesen von Georg Schneider
AkademieGalerie, Ubahnstation Universität
Die what remains gallery wurde 2009 von LANDSPERSKY&LANDSPERSKY ins Leben gerufen. Das Künstlerduo arbeitet mit temporären Interventionen im öffentlichen Raum. Dabei verwenden sie Materialien und Konzepte, die bereits in Ausstellungen zu sehen waren. Die Frage, nach dem Essentiellen in der Kunst und ihren Wertvorstellungen steht dabei im Vordergrund. Mittels der Idee des „Aufbereitens“ versuchen sie diese zu bewahren.
Text von der Webseite

Namen Andrew Blackley / Christian Landspersky / Georg Schneider / Hanne Darboven / René Landspersky / Susanne Kaufmann
TitelNummer 008708303 Einzeltitelanzeige (URI)

Nietmann Susanne
Susanne Nietmann
Deggendorf (Deutschland): Kunstverein Deggendorf, 1980
(Heft) 16 unpag. S., 26,5x21 cm,
Techn. Angaben Schutzumschlag, geheftet
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 009549323 Einzeltitelanzeige (URI)

Padberg Susanne, Hrsg.
2013 ohne Grenzen / 2013 without borders - bookart from 2013-2014
Wien (Österreich): Galerie Druck & Buch, 2014
(Text) 8 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Info zur ausstellung neuer Künstlerbücher in der Buchhandlung in Wien bis 8. März 2014, Farb-Laserdrucke nach PDF
Namen Anja Harms / Brigitte Püls / Burgi Kühnemann / Carola Willbrand / Edition Bartleby / Katsumi Komagata / Martina Wember / Mauro Bellei / Monika Rohrmus / Patrizia Meinert / Robbin Ami Silverberg / Robert Schwarz / Susanne Nickel / Sven Märkisch / TARA books / Till Verclas / Veronika Schäpers / Zdenek Sykora
TitelNummer 011441381 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.druckundbuch.com

Müller Wolfgang / Paenhuysen An, Hrsg.
Valeska Gert - Bewegte Fragmente - Fragments in Motion
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2013
(Buch) 78 S., 29,8x21,2 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Hardcover Leineneinband mit Silberprägung, mit einer Originalarbeit von Wolfgang Müller und zwei eingelegten Video-DVDs
ZusatzInformation Deutsch-Englische Ausgabe mit historischen wieder- und neuen erstveröffentlichten Texten, Essays, Dokumenten über die performative Kunst von Valeska Gert (1892 –1978) sowie einem unveröffentlichtem Interview mit der Künstlerin aus dem Jahr 1977. Zudem das Manuskript ihres verschollenen Radiobeitrags „Über den Tanz“ von 1932, einem unveröffentlichtem Brief von Valeska Gert an die Verlegerin Elisabeth Pablé von 1969, Fotos von Ruth Berlau und Herbert Tobias. Beiträge von Valeska Gert, Susanne Foellmer, Georg Kreisler, Wolfgang Müller und An Paenhuysen. Der Edition liegt eine DVD mit einem Video von Ernst Mitzka aus dem Jahre 1969 bei: Valeska Gert performt „Das Baby“ und „Der Tod“. Zudem die DVD „Bewegte Fragmente“, die für die Valeska Gert-Ausstellung im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart 2010/2011 konzipiert und ebendort gezeigt wurde. Sie enthält Sequenzen mit Valeska Gert aus Filmen von Volker Schlöndorff, Georg Wilhelm Pabst sowie einem TV-Interview mit der Künstlerin aus dem Jahre 1975.
Text von der Webseite

Namen Elisabeth Pablé / Georg Kreisler / Georg Wilhelm Pabst / Herbert Tobias / Ruth Berlau / Susanne Foellmer / Valeska Gert / Volker Schlöndorff
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er Jahre / Film / Interview / performance / Tanz / Video
TitelNummer 011734421 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.hybriden-verlag.de

Bader Susanne / Bittner Klaus / Dombrowsky Danielka / Dombrowsky Ulrich / Grundmann-Schleicher Silke / Jäggi Susanne / Krauth Martina / Lemling Michael / Riedesser Erwin / Schöberl Rotraut / Weber Wilfried, Hrsg.
5 plus 02/2014
München (Deutschland): 5 plus, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 25,5x20 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Mit einigen Artikeln über die Zeit vor und um den Mauerfall in Deutschland
TitelNummer 012332455 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.5plus.org

Borchardt Alexandra / Klingner Susanne, Hrsg.
Plan W - Frauen verändern die Wirtschaft 2015 03 - SUPER JOB! Arbeiten, ohne wahnsinnig zu werden - Sechs Designerinnen passen ihre Entwürfe dem Büro der Zukunft an
München (Deutschland): Sueddeutsche Zeitung, 2015
(PostKarte) 21x15 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Einladung zur Podiumsdiskussion am 10.12.2015 in Der Neuen Sammlung München
Namen Alexandra Borchard / Christina Svaerka / Friederike Freifrau von Mirbach / Susanne Klingner / Thomas Sattelberger
Geschenk von Süddeutsche Zeitung
Stichwort Büro / Design / Innenarchitektur
TitelNummer 014551524 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.sz.de/planw

Nacke Hans Peter, Hrsg.
Susanne Kessler - In Bilico
Wuppertal (Deutschland): Galerie Epikur, 2009
(Heft) 20 unpag. S., 11x15,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung Susanne Kessler - In Bilico. Rauminstallation in der Galerie Epikur, Wuppertal, 07.-22.08.2009 und Ankündigung der öffentlichen Arbeitsphase des Residency-Projektes
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 015359562 Einzeltitelanzeige (URI)

Hänsler Karin / Nowak Mirko, Hrsg.
C/O Berlin No 11
Berlin (Deutschland): C/O Berlin, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 46,6x31,5 cm, Auflage: 20000,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, einmal gefaltet,
ZusatzInformation Mit Beträgen u. a. von Hans-Peter Feldmann, Fotografien aus der Collection Susanne von Meiss, ein Interview mit Brad Feuerhelm zum "Sammeln mit archäologischem Gespür und voller Leidenschaft"
Namen Brad Feuerhelm / Hans-Peter Feldmann / Susanne von Meiss
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Farbfotografie / Interview / Sammlung / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer 015930563 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.co-berlin.org

Schmitt Susanne / Uhlig Anja, Hrsg.
3. Klohäuschen Biennale 2016 - 3rd KloHäuschen Biennial
München (Deutschland): realitaetsbüro, 2016
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 7,3x10,5 cm, Auflage: 150, 3 Stücke.
Techn. Angaben 1 Büchlein, 2 geklammerte Hefte als Bonusmaterial, mit bedruckter Banderole,
ZusatzInformation Von Susanne Schmitt kuratierte internationale Biennale - Biennale der vernachlässigten Lebensformen - Biennial of neglected life forms, 02.-09.-07-2016
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Anja Uhlig
Stichwort Ausstellung / contemporary art / Kunst / Musik / Performance
TitelNummer 017454623 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.das-klohaeuschen.de

Mauler Christoph
Ausschnitte 2010
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Flyer zur Ausstellung im Atelier von Susanne Pitroff, A4-Farbkopie doppelseitig, gefaltet
ZusatzInformation Flugblatt zur Wandarbeit, 3 Abbildungen. Text: Der Fetischcharakter der Ware und sein Geheimnis. Karl Marx, Das Kapital
Namen Karl Marx / Susanne Pitroff
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Flugblatt / Geheimnis / Kapital
TitelNummer 007396116 Einzeltitelanzeige (URI)

Erbacher Maximilian / Pittroff Susanne
Zeige Deine Wunde 2016
München (Deutschland): MaximiliansForum, 2016
(PostKarte) 2 S., 10,5x21 cm,
Techn. Angaben Einladung zur Ausstellung
ZusatzInformation Vor 40 Jahren wurde Joseph Beuys Arbeit "zeige deine Wunde" zum ersten Mal in München ausgestellt. Die Installation, die heute als eine der bedeutendsten Werke zum Sammlungsbestand des Lenbachhauses gehört, wurde 1976 erstmals in dem heute als MaximiliansForum bekannten städtischen Kunstraum in der Unterführung der Maximilianstraße / Altstadtring in München gezeigt. Unter dem Motto "Zeige Deine Wunde 2016" sind Künstlerinnen und Künstler der jüngeren Generation eingeladen, in einer vierteiligen Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe den Ort und diese für München wichtige Arbeit zu reflektieren. Die vom April bis Januar 2017 im MaximiliansForum gezeigten Präsentationen und Veranstaltungen der Reihe begeben sich auch auf die Spurensuche zum damaligen Entstehungsprozess, zu Auswirkungen auf den Kunstdiskurs und die Kunstvermittlung sowie auf den Einfluss auf die konzeptuelle Kunst bis hinein in die Akademie der Bildenden Künste.
Zum Auftakt sind vom 21.04.-16.06.2016 unter dem Titel Die Markierung des Raumes zwei Installationen, von Susanne Pittroff Echo und Maximilian Erbacher WE BELIEVE LUXURY IS BEST SERVED IN SMALL QUANTITIES, zu sehen.
Text von der Webseite

Namen Joseph Beuys
Stichwort Environment / Installation
TitelNummer 015665601 Einzeltitelanzeige (URI)

Brandt Susanne / Ende am Johannes, u. a.
Joseph Beuys und die Fettecke
Heidelberg (Deutschland): Edition Staeck, 1987
(Buch) Auflage: 1. Auflage,
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000088011 Einzeltitelanzeige (URI)

Asenkerschbaumer Susanne, Hrsg.
kaleidoskop 2002
Passau (Deutschland): Gymnasium Leopoldinum, 2002
(Zeitschrift, Magazin) Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung. Ausgezeichnet vom Spiegel als beste Schülerzeitung Deutschlands, S. Kerschbaumer Gewinnerin des crossmedia-awards 2003
Geschenk von Susanne Asenkerschbaumer
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 000154011 Einzeltitelanzeige (URI)

Bove Arianna / Busch Annett / Empson Erik / Lang Susanne, u. a.
n/e neuro-networking europe
Bernau bei Berlin (Deutschland): Multitude, 2004
(Zeitschrift, Magazin) Auflage: 10000,
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 000516010 Einzeltitelanzeige (URI)

Best Christoph / Hoffmann Justin / Meinecke Thomas / Melián Michaela, Hrsg.
Mode & Verzweiflung, 6
München (Deutschland): Selbstverlag, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 26 S., 42x29,7 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, gefaltet, FarbPoster als Centerfold
Namen Berg Lauchstaedt / Christoph Best / Christoph Schlingensief / Dominik Probst / Gotthart Kuppel / Matthias Colli / Susanne Erasmi / Thomas Meinecke / Thomas Palzer
Stichwort 1980er Jahre / Fotografie / Grafik / Literatur / Poesie
TitelNummer 001062335 Einzeltitelanzeige (URI)

Frank Ingo / Grimm Susanne, u. a.
2. Erlanger Video Tage
Erlangen (Deutschland): Videogruppe Erlangen, 1979
(Buch)
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 001182026 Einzeltitelanzeige (URI)

Kappeler Marc / Lötscher M. / von Ledebur Susanne, u. a. Hrsg.
soDA #24 Leidenschaft Sport
Zürich (Schweiz): soDA Magazin, 2004
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 3907868242
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 002142011 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph / Peter Carl / Pitroff Susanne / Siemsen Conny
Zwischen - Zeit - Raum
München (Deutschland): Galerie auf der Praterinsel, 1991
(Leporello) 6 unpag. S., 9x12,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Leporello
ZusatzInformation Zwischen Zeit Raum, Ausstellung 30.01.1991-05.02.1992
Stichwort 1990er Jahre / Künstlerbuch / Malerei
TitelNummer 002813641 Einzeltitelanzeige (URI)

Nieslony Boris, Hrsg.
Neescha, No. 1
Köln (Deutschland): Stille Helden, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 29,7x21 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Ausgabe Februar 1985
Namen Berthold Hering / Birgit Voss / Boris Nieslony / Charles Kissing / Heinz Voellen / Jacques van Poppel / Raoul Marek / Res Ingold / Susanne Homann / Thomas Lorenz / Ute Meta Bauer
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 003048323 Einzeltitelanzeige (URI)

Düchting Hajo / Homunculus Hans-Heinz / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta / Schabmair Willi / Truthahn Trude / Varga Susanne
akademie truthahn - materialien zur intersubjektiven komposition
München (Deutschland): Produzentengalerie Adelgundenstraße, 1977
(Heft) 12 S., 21x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Fotokopien, Drahtheftung
ZusatzInformation Eröffnung am 16.09.1977, Adelgundenstraße 6
Geschenk von Berengar Laurer
Stichwort 1970er Jahre / Gemeinschaftsarbeit / Künstlerinitiative / Text / Zeichen
TitelNummer 003389118 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.berengar-laurer.de

Breth Renata / Gamauf Susanne
Bilder, 031
Wien (Österreich): Fotogalerie Wien, 1987
(Zeitschrift, Magazin)
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 003405038 Einzeltitelanzeige (URI)

Gamauf susanne / Moscouw Michaela / Wais Josef
Bilder, 057
Wien (Österreich): Fotogalerie Wien, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 28 S.,
Techn. Angaben Drahtheftung, einige Seiten zum Ausklappen
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 003424045 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fotogalerie-wien.at

N. N.
Bilder, 078
Wien (Österreich): Fotogalerie Wien, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 17,9x13 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung "Inventarisierung" vom 12.02.-6.03.1992. Mit Werken von Susanne Gamauf, Waltraud Palme, Wolfgang Raffesberg, Richtex, Robert Zahornicky
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 003436359 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fotogalerie-wien.at

Asenkerschbaumer Susanne, Hrsg.
Kaleidoskop 2003
Passau (Deutschland): Gymnasium Leopoldinum, 2003
(Zeitschrift, Magazin) 39 S., 33,5x23,7 cm, Auflage: 600,
Techn. Angaben Schülerzeitung
Geschenk von Susanne Asenkerschbaumer
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 005543022 Einzeltitelanzeige (URI)

Horn Gabriele / Pfeffer Susanne / Schleper Anke, Hrsg.
Twentysix Stations - Miss Read
Berlin (Deutschland): Kunstwerke Institute for Contemporary Art, 2009
(Buch) 32 S., 23,5x17 cm,
Techn. Angaben Verzeichnis der ausstellenden Künstlerbuch-Verlage, geheftet. Veranstaltet von Kunstwerke, argobooks und Michalis Pichler vom 4.-6. September 2009
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 006204229 Einzeltitelanzeige (URI)

Horn Gabriele / Pfeffer Susanne / Schleper Anke, Hrsg.
Miss Read / Programm / Sonntag 6. September 2009
Berlin (Deutschland): Kunstwerke Institute for Contemporary Art, 2009
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Veranstaltungsprogramm, Projektraum mit Stuart Bailey, Antonia Hirsch, Axel John Wieder und Jonathan Monk
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 006349303 Einzeltitelanzeige (URI)

Horn Gabriele / Pfeffer Susanne / Schleper Anke, Hrsg.
Miss Read / Programm / Samstag 5. September / Sonntag 6. September 2009
Berlin (Deutschland): Kunstwerke Institute for Contemporary Art, 2009
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Veranstaltungsprogramm, Projektraum mit Christoph Keller, Temporary Services, Stephan Müller, Stuart Bailey, Antonia Hirsch, Axel John Wieder und Jonathan Monk
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 006602303 Einzeltitelanzeige (URI)

Horn Gabriele / Pfeffer Susanne / Schleper Anke, Hrsg.
Miss Read / Programm
Berlin (Deutschland): Kunstwerke Institute for Contemporary Art, 2009
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Veranstaltungsprogramm
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 006605303 Einzeltitelanzeige (URI)

Thurmann-Jajes Anne / Vögtle Susanne, Hrsg.
Manual für Künstlerpublikationen (MAP), Aufnahmeregeln, Definitionen und Beschreibungen
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2010
(Buch) 240 S., 23,5x17,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-928761-81-9
Techn. Angaben Spiralbindung. Erste Ausgabe, Stand März 2010
ZusatzInformation these cataloging rules provide instructions for cataloging artworks that have been multiplied, released, or published as well as archives and bequests of artists’ publications
Sprache Deutsch
TitelNummer 006938236 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.weserburg.de

McDowell Susanne / Simon Robert, Hrsg.
Beuys / Ulrichs, ICH-Kunst DU-Kunst WIR-Kunst
Celle (Deutschland): Kunstmuseum Celle, 2007
(Buch) 140 S.,
ISBN/ISSN 978-3-925902-65-9
Techn. Angaben Hardcover
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 006977237 Einzeltitelanzeige (URI)

Gmür Susanne
Wie man mit Lücken zaubert - Ist das noch ein Buch ? Oder kein Buch ? Oder mehrere Bücher ? ...
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2011
(Presse, Artikel) 1 S., 58x40 cm,
Techn. Angaben Artikel über das Buch "Tree of Codes" von Jonathan Safran Foer in der Süddeutschen Zeitung Nr. 14, S. 14
Sprache Deutsch
TitelNummer 007508229 Einzeltitelanzeige (URI)

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 17
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 42x29,7 cm, Auflage: 26.000,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Schwerpunkt des Heftes ist die Frage nach der Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit unseres Denken und Handelns. Was können wir für das Überleben auf unserem Planeten tun und wie bewahren wir menschenwürdige Verhältnisse? Dieser Frage geht auch das Programm Über Lebenskunst der Kulturstifung des Bundes nach, in dessen Rahmen vom 17.-21.08.2011 das Über Lebenskunst.Festival im Haus der Kulturen der Welt in Berlin stattfindet. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits seit vergangenem Jahr. ein zentraler Gedanke dabei ist eine nachhaltige Versorgung mit Lebensmitteln: Die Künsterinnengruppe myvillages.org hat eine Vorratskammer für Lebensmittel angelegt, mit der die vielen Besucher des Festivals bewirtet werden sollen.
Antje Schiffers, eine der Gründerinnen der Initiative myvillages.org hat die Bildstrecke dieses Heftes gestaltet. Sie beschäftigt sich mit dem Dorf als Ort kultureller Produktion und bereiste unter anderem Chile, wo zahlreiche der abgedruckten Zeichnungen entstanden.
Das Thema Vorratskammer bestimmt auch einen Großteil der Artikel im Heft. Persönlichkeiten aus Kultur und Wissenschaft wurden befragt, auf welches Wissen sie später zurückgreifen wollen. In kleinen Geschichten, Essays und Reflexionen beschreiben sie den Inhalt ihrer persönlichen mentalen Vorratskammer.
Die drei längeren Texte handeln von den Widrigkeiten und Glücksbedingungen des Überlebens:
Der französische Philosoph Michel Serres fragt, wie unser Planet überlebensfähig gemacht werden kann und baut gedankliche Rettungsboote. Sein Beitrag ist ein Vorabdruck aus der Anthologie "Über Lebenskunst. Initiative für Kultur und Nachhaltigkeit", hrsg. von Susanne Stemmler und Katharina Nabutovic, die im Suhrkamp Verlag erscheinen wird.
Der österreichische Autor Raoul Schrott macht sich in einem mehrjährigen Projekt auf die Suche nach den bedeutsamen Stationen der Welt- und Menschheitsgeschichte. Die auf seinen Reisen zu Fundstellen oder Grabungsorten gemachten Erfahrungen und Entdeckungen sind die Grundlage für das über drei Bücher geplante Epos "Die Erste Erde". Vorab drucken wir seinen Bericht von einer Reise in den kanadischen Norden zu den ältesten Gesteinsschichten der Erde ab.
Die Filmemacherin Jutta Brückner schreibt über ihre an Demenz erkrankte Mutter, die sich in eine eigene Welt hinübergerettet hat. Mit den Folgen der modernen Apparatemedizin und den Fortschritten der Life Sciences beschäftigt sich auch das Projekt "Die Untoten", das die Kulturstiftung im Mai 2011 auf Kampnagel in Hamburg veranstaltet

TitelNummer 007699045 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kulturstiftung-bund.de

BaurLinda / Doepp Julian / Weyer-Menckhoff Susanne, Hrsg.
balkon provisorisch 2006
München (Deutschland): Selbstverlag, 2006
(Buch) 128 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Klappumschlag, Digitalprint
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 007702045 Einzeltitelanzeige (URI)

Gamauf Susanne, Hrsg.
Bilder, 255, 30 Jahre Fotogalerie Wien
Wien (Österreich): Fotogalerie, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 18x13 cm,
Techn. Angaben eingelegt eine Postkarte als Einladung zur Ausstellungseröffnung
TitelNummer 008202049 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.fotogalerie-wien.at

Honzera Hartmut W. / Oelbermann Dorothea / Padberg Susanne, Hrsg.
Druck & Buch, Katalog No. 7
Tübingen (Deutschland): Buchhandlung Hugo Frick, 1994
(Lieferverzeichnis) 20,7x14,7 cm,
Techn. Angaben mit farbigen Abbildungen
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 008822305 Einzeltitelanzeige (URI)

Andree Hans / Wiesel Karsten, Hrsg.
24 Animationsfilme
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2003
(Buch mit Schallplatte o. CD) 60 S., 18,5x13 cm, Auflage: 100,
ISBN/ISSN 978-3-932395-46-8
Techn. Angaben mit eingelegter DVD, material 143, edition film 1, Klammerheftung
ZusatzInformation Im Oktober 2002 erschien die erste DVD der edition film. Sie zeigt eine Auswahl von 24 Animationsfilmen, die in den letzten 15 Jahren an der HfbK entstanden sind. Ein Textheft mit Texten von Ulrich Wegenast («Im Zentrum der Peripherie? Gedanken zur Geschichte, Gegenwart und Praxis der experimentellen Animation»), Franz Winzentsen und den Filmautorinnen und -autoren begleiten die Ausgabe. «ich behaupte, alle auf dieser DVD enthaltenen Filme erfüllen den Anspruch, originäre und originelle Äußerungen in der Sprache des Animationsfilms zu sein. Kein Film ist die Umsetzung oder Übersetzung einer literarischen Idee oder gar die Illustration einer solchen.» Franz Winzentsen
Namen Anja Perl / Ansgar Bretzke / Arjen Klomp / Christoph Lauenstein / Eva Maria Kitzler / Franz Winzentsen / Fritz Streingrobe / Hanna Nordholt / Ingo Wegener / Jan Krumrey / Jan Peters / Jutta Dalladas / Karsten Wiesel / Karsten Wiesel / Klaas Dierks / Klaus Köhnert / Lutz Homann / Lutz Homann / Michael Sundtrop / Nadine Jung / Petra Schröder / Pit Przygodda / Sabine Höpfner / Sandra Schißl / Stefan Canham / Stefan Prehn / Stephanie Rückoldt / Susanne Link / Thees Carstens / Torben Korpel / Wolfgang Lauenstein
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 008863263 Einzeltitelanzeige (URI)

Aerne Susanne / Rusterholz Bruno, Hrsg.
rare art and photo books - newsletter 2012/02
Zürich (Schweiz): kunstkiosk im Helmhaus, 2012
(Lieferverzeichnis) 11 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farblaserausdruck nach Email, Neueingänge aus Ankäufen
TitelNummer 009188305 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kunstkiosk.ch

de Bloeme Peter, Hrsg.
große kunst - augenmaß
Achselschwang (Deutschland): Staatsgut Achselschwang, 2012
(PostKarte) 12,5x23,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation teilnehmende Künstler u. a. Jakob Kirchheim, Susanne Pitroff
TitelNummer 009239306 Einzeltitelanzeige (URI)

Aerne Susanne / Rusterholz Bruno, Hrsg.
Highlights Fotografie / Photography - newsletter 2012/05
Zürich (Schweiz): kunstkiosk im Helmhaus, 2012
(Lieferverzeichnis) 12 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farblaserausdruck nach Email, Neueingänge aus Ankäufen
TitelNummer 009249305 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kunstkiosk.ch



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.