infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Technik

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 43 Treffer

freiexemplar 05
freiexemplar 05
freiexemplar 05

Lissitzky El: Freiexemplar 05 - Proun, 2011

Lissitzky El
Freiexemplar 05 - Proun
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 21x13,8 cm, Auflage: 150,
Techn. Angaben Ringösenheftung, Laserprint
ZusatzInformation Material 311. Das ist der Titel eines Vortrags, den El Lissitzky am 23.09.1921 gehalten hat. Er ist hier nachgedruckt. Gehalten hat El Lissitzky den Vortrag in einer Zeit, in der nach dem Epochenumbruch zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts in Europa von Paris bis Moskau Künstler nicht nur die akademische Leere einer traditionell gewordenen Kunstpraxis kritisierten, sondern sich daran machten, in ihren Theorien und in ihren Praxen neue Weisen der Kunst zu propagieren und zu erproben. Sie alle waren beeindruckt von den Ergebnissen der Wissenschaft und Technik und angeregt von den neuen sozialen Realitäten und Politiken. Ihre Überlegungen galten der Frage, wie eine künstlerische Position formuliert und praktiziert werden kann, die sich diesen neuen Gegebenheiten gegenüberstellt und beigesellt. Oder polemisch kurz: wie die Kunst vom Ab-bilden zum Vor-bilden kommen kann, ohne ihre Weise als Kunst zu verlieren, ohne also zu desertieren zur Technik oder zur Illusionsbildung
Namen Ana Laura Campos (Typografie) / El Lissitzky / Ralf Bacher (Betreuung) / Wigger Bierma (Herausgeber)
Stichwort Hoschule / Russland / Sozialismus / Studium
TitelNummer
008858266 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

veredelungslexikon
veredelungslexikon
veredelungslexikon

Heinze Inés / Fabian Stefanie, Hrsg.: Veredelungslexikon : Ideen, die beeindrucken - eine Publikation des Studiengangs Buch- und Medienproduktion, 2011

Fabian Stefanie / Heinze Inés, Hrsg.
Veredelungslexikon : Ideen, die beeindrucken - eine Publikation des Studiengangs Buch- und Medienproduktion
Leipzig (Deutschland): Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, 2011
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 33x23,5x9,3 cm,
Techn. Angaben Dreiteilige Pappschachtelmit Prägedruck, mit 4 Musterfächern: Umformen, Beschichten, Trennen, Fügen, im Deckel eingelegtes Blatt, 3 Karten
ZusatzInformation Entwickelt von der Projektgruppe Veredelungslexikon.
Die funktionale Musterbox enthält in der Startauflage zunächst 8 Veredelungstechniken: Lentikulardruck, Beflocken, Reliefprägen, Blindprägen, Kaltfolientransfer, Sonderfolienkaschierung, Lasergravur und Laserschneiden. Das Fächerprinzip der Musterbox erleichtert die Handhabung und gewährleistet eine Erweiterbarkeit.
Jede Veredelungstechnik wird hinsichtlich dem technischen Hintergrund, der Wirkung, den Einsatzmöglichkeiten, den Grenzen und den Kosten betrachtet. Ein Testelement ermöglicht eine absolute Vergleichbarkeit zwischen den Techniken und zeigt die angesprochenen Grenzen optisch und haptisch erlebbar auf. Ein Showelement zeigt die besondere Wirkung der Technik im Zusammenhang mit der jeweiligen Gestaltung. Beide Elemente wurden je Veredelungstechnik mit einem Kooperationspartner aus der Industrie realisiert. Mit Angaben zur Herstellungsweise und zum verwendeten Bedruckstoff vervollständigt die Musterbox sowohl ein ästhetisches als auch ein produktionstechnisches Bild der Veredelungstechniken in der grafischen Industrie.
Text von der Webseite
Geschenk von NB
WEB www.veredelungslexikon.de
TitelNummer
014663539 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Flyer-Maiandacht-die-Letzte
Flyer-Maiandacht-die-Letzte
Flyer-Maiandacht-die-Letzte

Sagerer Alexeij: MAIANDACHT. DIE LETZTE, 1984

Sagerer Alexeij
MAIANDACHT. DIE LETZTE
München (Deutschland): Selbstverlag, 1984
(PostKarte) 2 S., 21x14,7 cm,
Techn. Angaben Karte
ZusatzInformation Steinseestraße 2, München, 01.-31.05.1991
Namen Anna Anders / Cornelie Müller / Dagmar Rhodius / Franz Lenniger / Gunnar Petersen Ellen Raab / Günther Beelitz / Holger Dreissig / Irmtraud Morgner / Max Bauer (Ton - Technik) / Monika Manz / Nadja Raabe / Nikolaus Gerhart / Nina Hoffmann / Reiner Wiesemes / Siegfried Hummel / Zoro Babel (Ton - Technik)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1980er / Experimentaltheater / Musik / Performance / proT / Prozessionstheater / Skulptur / Theater / Unmittelbares Theater
WEB www.prot.de
TitelNummer
024303670 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Otto Michael, Hrsg.: Otto Katalog - Mode, Wohnen, Technik 2018, 2018

otto-katalog-2018
otto-katalog-2018
otto-katalog-2018

Otto Michael, Hrsg.: Otto Katalog - Mode, Wohnen, Technik 2018, 2018

Otto Michael, Hrsg.
Otto Katalog - Mode, Wohnen, Technik 2018
Hamburg (Deutschland): Otto, 2018
(Lieferverzeichnis) 740 S., 24,8x20,2 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur mit beigelegter Bestellkarte, in transparenter Plastikfolie.
ZusatzInformation Gültig bis Januar 2019. Vorletzter Katalog vor der Einstellung der Printausgabe.
Sprache Deutsch
Stichwort 2010er / Gesellschaft / Katalog / Mode / Möbel / Printmedien / Technik / Versandhaus / Zeitdokument
WEB http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/mode-die-aera-des-otto-katalogs-endet-1.4046672
WEB https://horizont.net/marketing/nachrichten/otto-katalog-die-besten-titel-und-werbespots-aus-68-jahren-168304
WEB www.otto.de
TitelNummer
025728692 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Vice Volume 5 number 4
Vice Volume 5 number 4
Vice Volume 5 number 4

Benjamin Ruth, Hrsg.: Vice Volume 05 Number 04 Technik, 2009

Benjamin Ruth, Hrsg.
Vice Volume 05 Number 04 Technik
Berlin (Deutschland): VICE Deutschland, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 114 S., 27,5x21,3 cm,
Stichwort Nullerjahre
WEB www.viceland.de
TitelNummer
006097031 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

instant-42-hoeren-sehen
instant-42-hoeren-sehen
instant-42-hoeren-sehen

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Kaloff Constantin / Werner Eva-Maria, Hrsg.: Instant Nr. 42 Vom Hören und Sehen, 1991

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Kaloff Constantin / Werner Eva-Maria, Hrsg.
Instant Nr. 42 Vom Hören und Sehen
Frankfurt am Main (Deutschland): Trust, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,6 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 0174-6944
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt Bestellzettel vom Schnippelbuch Nr.1 und Nr2
ZusatzInformation Heft über Musik und High-End Technik
Stichwort 1990er
TitelNummer
006689K51 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fürtler Clemens / Haider Ilse / Hänke Frauke / Kienle Claus / Moscouw Michaela
Bilder, 257 Technik & Methode - Künstlerische Prozesse der Bildfindung - Teil III Räumliche Übersetzungen
Wien (Österreich): Fotogalerie, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 18x13 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
WEB www.fotogalerie-wien.at
TitelNummer
008460052 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Brach Bettina / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Bandsalat - Aufnahme, Rücklauf, Wiedergabe, Stopp - Audio-Kassetten in der zeitgenössischen Kunst
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2013
(PostKarte) 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation Der Kassettenrekorder eröffnete bildenden Künstlern vor allem seit den 1970er Jahren neue, einfache Möglichkeiten der Aufnahme und Verbreitung von Soundworks, Klangexperimenten, Interviews und Tondokumenten. Nicht mehr an aufwändige Studio-Technik oder Mindestauflagen gebunden, konnten in eigener Regie akustische Projekte umgesetzt und nach Bedarf kopiert, verbreitet und getauscht werden.
Text von der Webseite
WEB www.weserburg.de/index.php?id=738&L=0
TitelNummer
009598306 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Haeuser CTJ (Häuser Christine) / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta
so viele Mixe - Der Film
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2012
(CD, DVD) 12,5x14,2 cm, Auflage: 3, ISBN/ISSN 978-3-928804-17-2
Techn. Angaben CD mit dem Mixe-Film, avi-Format, Stummfilm, 4 Minuten.
ZusatzInformation Ihr persönlicher PolitMix bitte, Ihr persönlicher BlumenMix bitte, Ihr persönlicher EgoMix bitte.
Zur neuen Datenmenge und Herteromorphie.
Zu jedem Thema zitieren wir Mikro-Aspekte.
Die angeführten Mikro-Aspekte, die nach verschiedenen Richtungen gehen, sind nur ein kleiner Ausschnitt der prinzipiell möglichen.
Wir verbinden diese Auswahl, eine Art Wolke, mit der rhetorischen Aufforderung, kleine persönliche MixMonster zu bauen
Namen Tobias Mayr (Technik)
Stichwort Stummfilm / Textfilm
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
010831376 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

igitte-61
igitte-61
igitte-61

Klos Susy / Klos Yvonne: Igitte Nr. 61/2014 Lass die Technik tanzen - 75 Jahre Bürgerbräuattentat, 2014

Klos Susy / Klos Yvonne
Igitte Nr. 61/2014 Lass die Technik tanzen - 75 Jahre Bürgerbräuattentat
München (Deutschland): tomatoloco art & fun Verlag, 2014
(Zine) 24 S., 21x29,7 cm, Auflage: 50-100,
Techn. Angaben Farbfotokopien, Drahtheftung
WEB www.facebook.com/klos.susyvonne
TitelNummer
012326385 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ratzer-geschlecht-und-innovation
ratzer-geschlecht-und-innovation
ratzer-geschlecht-und-innovation

Ratzer Brigitte, Hrsg.: Geschlecht und Innovation - in Naturwissenschaft, Technik, Medizin und Umwelt, 2015

Ratzer Brigitte, Hrsg.
Geschlecht und Innovation - in Naturwissenschaft, Technik, Medizin und Umwelt
Wien (Österreich): Koordinationsstelle für Frauenförderung und Gender Studies, 2015
(PostKarte) 9,8x21 cm,
Techn. Angaben Info- und Werbeflyer für die Homepage
ZusatzInformation Die Homepage entstand als Ressourcefür all jene, die im Rahmen der Forschunsgförderung mit der Frage konfrontiert werden: "Was ist der Gender-Aspekt in Ihrer Forschung?"
WEB www.geschlecht-und-innovation.at
TitelNummer
013768501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

claus-expansion
claus-expansion
claus-expansion

Claus Jürgen: Expansion der Kunst - Action Environment Kybernetik Technik Urbanistik, 1970

Claus Jürgen
Expansion der Kunst - Action Environment Kybernetik Technik Urbanistik
Reinbek bei Hamburg (Deutschland): Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1970
(Buch) 174 S., 19x11,4 cm, ISBN/ISSN 3-499-55334-1
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Aus rowohlts deutsche enzyklopädie rororo wissen 334 335
Stichwort 1970er / Kunstgeschichte / Sujet / Theorie
TitelNummer
014534530 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

polaroid-professional
polaroid-professional
polaroid-professional

Hess Hans-Eberhard, Hrsg.: Polaroid Professional Photography - 8. Polaroid European Final Art Awards, 1999

Hess Hans-Eberhard, Hrsg.
Polaroid Professional Photography - 8. Polaroid European Final Art Awards
München (Deutschland): PHOTO-Technik International, 1999
(Heft) 16 unpag. S., 30x23 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Das Heft zeigt Fotografien 15 Berufsfotografen, die am des Polaroid European Final Art Awards erfolgreich teilgenommen haben
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort 1990er
TitelNummer
014814547 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

knoop-1964-2014
knoop-1964-2014
knoop-1964-2014

Knoop Edgar: edgar knoop 1964-2014, 2014

Knoop Edgar
edgar knoop 1964-2014
Klagenfurt (Österreich): museum moderner kunst kärnten, 2014
(Buch) 184 S., 28x28,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-9503572-4-0
Techn. Angaben Klappbroschur. Beiliegend die Einladungskarte zur Ausstellung im Belvedere 2016, Visitenkarte mit handschriftlichem Gruß Ohne CD-ROM
ZusatzInformation Zur Ausstellung 13.03.-25.04.2014.
Farbe und Licht in ihren physikalischen, materiellen und immateriellen Dimensionen sowie in ihren Relationen zu Form, Raum und Bewegung stehen im Zentrum der künstlerischen Arbeit von Edgar Knoop, die im Spannungsfeld von Kunst, Wissenschaft und Technik angesiedelt ist und in den Medien Skulptur, Fotografie, Tapisserie, Installation und Kunst im öffentlichen Raum ihre Umsetzung findet.
Text von der Webseite
Mit Texten von Hajo Düchting, Helmut Friedl, Eugen Gomringer, Edgar Knoop, Lothar Romain, Dieter Ronte, Wolfgang Ullrich, Jürgen Weichardt, Christine Wetzlinger-Grundnig, Elmar Zorn
Sprache Deutsch / Englisch / Slowenisch
Geschenk von Edgar Knoop
TitelNummer
014907K54 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Lorch Catrin
Ach, Technik - Die Künstlerin Michaela Melián installiert im Münchner Kunstbau die zauberhaft kühle Klangkollage Electric Ladyland
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 57 vom 9. März 2016, Feuilleton, S. 11
ZusatzInformation Endlich in München zu sehen: die Künstlerin Michaela Melián, geboren 1956. Sie hat Musik und Kunst studiert – und die Band F.S.K. mit gegründet
Text von der Webseite
Namen F.S.K. / Michaela Melián
Sprache Deutsch
Stichwort Collage / Installation / Klang / Musik / Sound
TitelNummer
015366560 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

so-viele-Heft-39-Frank-Boliden
so-viele-Heft-39-Frank-Boliden
so-viele-Heft-39-Frank-Boliden

Frank Klaus-Peter: so-VIELE.de Heft 39 2016 - Frankographien* Strappo, 2015

Frank Klaus-Peter
so-VIELE.de Heft 39 2016 - Frankographien* Strappo
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 15x10 cm, Auflage: 1000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-36-3
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Bilder in Originalgröße nach einer Hinterglasmalerei-Technik auf Folie
Stichwort Autos / Frankographie / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Malerei / Oldtimer
WEB www.kpfrank.de
TitelNummer
015385560 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

2004-karin-und-jiri-hilmar
2004-karin-und-jiri-hilmar
2004-karin-und-jiri-hilmar

Nacke Hans Peter, Hrsg.: Karin und Jiri Hilmar - Mensch - Natur - Technik, 2004

Nacke Hans Peter, Hrsg.
Karin und Jiri Hilmar - Mensch - Natur - Technik
Wuppertal (Deutschland): Galerie Epikur, 2004
(Heft) 16 unpag. S., 15x11 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung: 02.07.-02.08.2004
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
015446562 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kretschmer-drahtrahmenbilder
kretschmer-drahtrahmenbilder
kretschmer-drahtrahmenbilder

Kretschmer Hubert: bild lose - drahtrahmenbilder, 1978

Kretschmer Hubert
bild lose - drahtrahmenbilder
München (Deutschland): Produzentengalerie Adelgundenstraße, 1978
(Heft) 7 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben 7 sw-fotokopierte Blätter, geklammert
ZusatzInformation Begleitgeheft zur Ausstellung vom 13.01.-08.02.1978. Zur Syntax der Drahtrahmenbilder, die Bildtitel, zur Technik. Hinweis zur Ausstellung: bildbegriff
Stichwort 1970er / Bildkonzept / Wandbild
TitelNummer
015843570 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ulbricht-uni-kassel
ulbricht-uni-kassel
ulbricht-uni-kassel

Ulbricht Annette, Hrsg.: Universität Kassel - Mensch, Umwelt, Kunst, Technik, 2004

Ulbricht Annette, Hrsg.
Universität Kassel - Mensch, Umwelt, Kunst, Technik
Kassel (Deutschland): Universität Kassel, 2004
(Buch) 64 unpag. S., 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Geheftet, Rücken mit Leinenstreifen, Postkartenbuch,
ZusatzInformation Postkartenserie mit Motiven aus der Universität Kassel, die einen einblick in die vielfalt der Uni gibt. Fotografien von Paavo Blafield, Gestaltung Jutta Blafield
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Fotografie
TitelNummer
016187585 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hampel Lea
Der Nostalgiker - Uwe Breker aus Köln hat seine private Sammelleidenschaft zum Beruf gemacht. Heute besitzt er das weltweit wichtigste Auktionshaus für alte Technik – auch, weil er modernes Marketing macht
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 97 vom 27. April 2016, Wirtschaft, S. 18
Sprache Deutsch
Stichwort Sammler
TitelNummer
016267590 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

andujar-operating-system
andujar-operating-system
andujar-operating-system

Andújar Daniel García: Operating System - Technologies to the People, 2015

Andújar Daniel García
Operating System - Technologies to the People
Madrid (Spanien): Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, 2015
(Buch) 218 S., 24,5x18 cm, ISBN/ISSN 978-84-8026-506-5
Techn. Angaben Hardcover, Cover geprägt,
ZusatzInformation Publikation zur gleichnamigen Ausstellung im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia vom 21.01.-04.05.2015
Sprache Englisch
Geschenk von Museo Reina Sofia
Stichwort Fotografie / Konzeptkunst / Technik
WEB www.danielandujar.org
TitelNummer
016560596 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kutsche Katharina
Von Daguerre bis digital - Abdrücken, entwickeln, vergrößern – dann an die Wand hängen oder als Dia-Schau starten: Mehr Möglichkeiten gab es lange Zeit nicht, um Bilder zu zeigen. Heute dagegen gibt es viele Wege, Fotos in Szene zu setzen, vom selbst gestalteten Buch bis zum Drucker in Handygröße
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 289 vom 14. Dezember 2016, Wiretschaft & Technik, S. 26
Sprache Deutsch
Stichwort Cloud / Fotodrucker / Moderne Medien / Polaroid / Studium
TitelNummer
017253619 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

koehler-decollage
koehler-decollage
koehler-decollage

Koehler Angela / Oehlschlägel Petra, Hrsg.: Reinhod Koehler - Décollage - Werkverzeichnis, 2017

Koehler Angela / Oehlschlägel Petra, Hrsg.
Reinhod Koehler - Décollage - Werkverzeichnis
Bergisch Gladbach (Deutschland): Kunstmuseum Villa Zanders, 2017
(Buch) 208 S., 28,5x21,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-939227-38-0
Techn. Angaben Hardcover-Einband, beigelegt Briefumschlag mit handschriftlichem Gruß auf Klappkarte
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der Ausstellung Reinhold Koehler - Décollage, 14.01.-22.04.2018 im Kunstmuseum Villa Zanders.
Reinhold Koehler (1919 – 1970) gehört sicher zu jenen Künstlern, denen noch nicht der ihnen angemessene Platz in der deutschen Kunst eingräumt wurde. In den wenigen Jahren zwischen dem Zweiten Weltkrieg und seinem plötzlichen Tod im Jahr 1970 hat er ein immenses künstlerisches Werk entwickelt und sich dem Prinzip der Décollage in den verschiedenen Medien verschrieben.
Mit großem Eifer hat Reinhold Koehler seine Ausdrucksmittel innerhalb weniger Jahre umfassend erweitert und zu einer zuweilen radikalen, oft aber auch poetischen Bildsprache gefunden. Dazu wählt er die Décollage: Strukturierung der noch weißen Oberfläche mit Messereinschnitten, darüber Einschwärzung oder Einfärbung und schließlich Gestaltung durch Wegreißen größerer und kleinerer Papierfetzen. Daneben entstehen mit ähnlicher Technik auch die farbintensiven Plakatdécollagen.
Das aggressiv-destruktive Moment findet sich so bei ihm zusammen mit aufbauend-gestaltenden Arbeitsprinzipien, die er sowohl in seiner Lyrik als auch in Materialbildern fortgeführt hat.
Text von der Webseite
Namen Dieter Ronte (Text) / Michael Wittassek (Gestaltung) / Reinhold Koehler
Sprache Deutsch
Geschenk von Angela Köhler
Stichwort Nullerjahre
Sponsoren Galerie + Schloss e.V. / Kultur- und Umweltstiftung der Kreissparkasse Köln
WEB https://villa-zanders.de/htdocs_de/ausstellungen/reinhold_koehler.html
TitelNummer
025485702 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schiffler-airlines-vogelspuren
schiffler-airlines-vogelspuren
schiffler-airlines-vogelspuren

Schiffler Lothar: Airlines - Vogelspuren in der Luft - Iskiographien, 2017

Schiffler Lothar
Airlines - Vogelspuren in der Luft - Iskiographien
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Buch) [70] S., 28,5x28,5 cm,
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation 3. Auflage
Namen Nikolai Klassen (Technik)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Lothar Schiffler
Stichwort Iskiographie / Schattenbilder / Spur / Vogel / Vogelflug
WEB www.iskiographie.de
WEB www.lothar-schiffler.de
TitelNummer
025689K78 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bezos Jeffrey, Hrsg.: Ganz Relaxt durchs Leben: Wie ein cloudbasierter Sprachdienst unseren Alltag leichter macht, 2018

bezos-ganz-relaxt
bezos-ganz-relaxt
bezos-ganz-relaxt

Bezos Jeffrey, Hrsg.: Ganz Relaxt durchs Leben: Wie ein cloudbasierter Sprachdienst unseren Alltag leichter macht, 2018

Bezos Jeffrey, Hrsg.
Ganz Relaxt durchs Leben: Wie ein cloudbasierter Sprachdienst unseren Alltag leichter macht
München (Deutschland): Amazon, 2018
(Heft / Flyer, Prospekt) [8] S., 25,5x18,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Werbeheft von Amazon zu "Amazon Echo", einem Speaker für den cloudbasierten Sprachdienst "Alexa"
Sprache Deutsch
Stichwort 2010er / AI / Alexa / Amazon Echo / App / Big Brother / Cloud / Datenschutz / George Orwell / künstliche Intelligenz / Lautsprecher / Privatsphäre / Prospekt / Sci-Fi / Speaker / Sprachdienst / Sprache / Technik / Werbung / Zukunft
WEB www.amazon.de
TitelNummer
025837698 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ikea-katalog-2019-d
ikea-katalog-2019-d
ikea-katalog-2019-d

Balslev Dennis, Hrsg.: IKEA Katalog 2019, 2018

Balslev Dennis, Hrsg.
IKEA Katalog 2019
Hofheim (Deutschland): IKEA Deutschland, 2018
(Buch) 294 S., 22,3x21 cm, Auflage: 30100000,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Verteilung deutschlandweit 25 Mio. Exemplare.
Der neue IKEA Katalog kommt mit einem Umfang von 284 Seiten plus vier Seiten für den Umschlag – und die deutsche Auflage lassen wir komplett in Deutschland an mehreren Standorten drucken und binden. Aber natürlich gibt es den Katalog nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Er wird in mittlerweile 55 Ländern und 38 verschiedenen Sprachen verbreitet, die Gesamtdruckauflage sind 190 Millionen Exemplare.
Und weil wir 2018 unseren 75. Geburtstag feiern, haben wir aus diesem Anlass eine Beilage, in der besonders die Vintage-Kollektion GRATULERA eine große Rolle spielt.
Die Bilder im Katalog. Die Inhalte im Katalog 2019 sind brandneu, aber eine Sache ist aus Tradition unverändert: Er wird im schwedischen Älmhult produziert, wo schon 1951 der erste Katalog gedruckt wurde. Die insgesamt 1.552 Bilder im Katalog sind eine Mischung aus klassischen Studiofotos und 3D-Bildern. Die meisten Inhalte für den IKEA Katalog werden im IKEA Communications Studio in Älmhult zwar noch ganz normal fotografiert. Manchmal macht die Ergänzung durch 3D aber Sinn. So können Küchengeräte zum Beispiel in verschiedenen Ländern ganz unterschiedlich aussehen. Damit diese Geräte nicht extra ins Fotostudio nach Älmhult transportiert werden müssen, setzen wir in solchen Fällen auf die 3D-Technik. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern schont auch die Umwelt. ...
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort 3D / Alltagskultur / Design / Einrichtung / Firmenpublikation / Fotografie / Lebensstil / Möbel / Möbelhaus / Möbelkatalog / Regal / virtuell / Wohnen
WEB https://www.ikea-unternehmensblog.de/article/2018/katalogfakten-2019
TitelNummer
025925718 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Sagerer Alexeij: proT-Produktion 1 (1975) - proT-way-melodie - proT-way-manifest, 1975

sagerer-prot-produktion-1
sagerer-prot-produktion-1
sagerer-prot-produktion-1

Sagerer Alexeij: proT-Produktion 1 (1975) - proT-way-melodie - proT-way-manifest, 1975

Sagerer Alexeij
proT-Produktion 1 (1975) - proT-way-melodie - proT-way-manifest
München (Deutschland): proT, 1975
(Schallplatte) 2 S., 31x31 cm, signiert,
Techn. Angaben Schallplatte in Papierhülle und Karton
ZusatzInformation Gesang und Musik. Titelbild aus dem Film Aumühle
Namen Anton Kenntemich / Cornelie Müller / Gerd Lohmeyer / Heinrich Tichawsky (Technik) / Karl Aichinger / Oswald Opf Pöhnl
Sprache Deutsch
Stichwort Experimentaltheater / Gesang / Lied / Manifest / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater
WEB www.prot.de
TitelNummer
025986K66 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

faylor-security
faylor-security
faylor-security

Faylor J. Gordon: Security - Partition - mobile f 1-u.zip 2-u.zip stop, 2012

Faylor J. Gordon
Security - Partition - mobile f 1-u.zip 2-u.zip stop
Buffalo, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Troll Thread Press, 2012
(Heft) [12] S., 21x14,8 cm, Auflage: print on demand,
Techn. Angaben Drahtheftung, Softcover, Digitaldruck
ZusatzInformation Mit zwei QR Codes.
Stichwort Computer / Konzeptkunst / QR-Code / Technik
WEB http://www.lulu.com/shop/j-gordon-faylor/security-partition-httpobesityamericabodycleanseproductscom-5833-8265-lulu-paperback-download/paperback/product-20299056.html
TitelNummer
026088717 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Adler Sabine, Hrsg.: Bodyscan - Anatomie in Kunst + Wissenschaft, 2018

bodyscan-katalog
bodyscan-katalog
bodyscan-katalog

Adler Sabine, Hrsg.: Bodyscan - Anatomie in Kunst + Wissenschaft, 2018

Adler Sabine, Hrsg.
Bodyscan - Anatomie in Kunst + Wissenschaft
München (Deutschland): ERES Stiftung, 2018
(Buch / Flyer, Prospekt / PostKarte) 176 S., 25x21 cm, Auflage: 1000, 3 Teile.
Techn. Angaben Broschur mit bedrucktem trasparentem Schutzumschlag, Infoblatt gefaltet, Einladungseröffnung geprägt
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung 21.11.2018–02.03.2019.
Vielschichtiger Blick in unseren Körper: Mit der Ausstellung BODYSCAN – Anatomie in Kunst und Wissenschaft richtet die ERES-Stiftung den Fokus auf den menschlichen Körper und seine technisch-künstlerische Darstellung. Anhand von über 50 Exponaten unterschiedlichster Technik und Entstehungszeit wird das, was unter der Haut liegt und den Menschen zu einem so staunenswerten Wesen macht, umfassend durchleuchtet.
Anatomie als Lehre vom Aufbau des Körpers führte über Jahrhunderte Künstler und Wissenschaftler zusammen. Im Zentrum des kuratorischen Ansatzes steht deshalb die Visualisierung des menschlichen Körpers mit den jeweiligen technischen und daraus resultierenden künstlerischen Mitteln der Zeit. Waren bis ins 19. Jahrhundert Zeichnung, Kupferstich oder Holzschnitt die gängigen Methoden zur Körperdarstellung, kommen mit Fotografie, Film, Röntgenaufnahmen oder Computeranimation neue Abbildungsmöglichkeiten dazu, die unser Körperbild revolutionieren.
Text von der Webseite
Namen Allen Ginsberg / Anna Jermolaewa / Bruce Nauman / Eadweard Muybridge / Ed Atkins / Gerhard Richter / Günter Brus / James Sibley Watson / Jeff Wall / John Baldessari / Josef Breitenbach / Josef Knoll / Kiki Smith / Matt Mullican / Meret Oppenheim / Paul McCarthy / Peter Kogler / Robert Rauschenberg / Seth Price / Thomas Struth
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Anatomie / bodyscan / CRISPR I / Evolution / Installation / Körper / Künstlerbuch / Leiche / Medizin / Modell / Objekt / Scan / Skelett / Skulptur / Wissenschaft / Wunderkammer / Zeichnung
WEB https://www.eres-stiftung.de
TitelNummer
026206739 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sz-welt-in-hochaufloesung
sz-welt-in-hochaufloesung
sz-welt-in-hochaufloesung

Lorch Catrin: Welt in Hochauflösung - Politisch, engagiert, dokumentarisch: Die Londoner Tate Gallery zeigt die Arbeiten der diesjährigen Kandidaten für den Turner-Preis. Alle sind der Wirklichkeit verpflichtet im Sinne des Video-Realismus, 2018

Lorch Catrin
Welt in Hochauflösung - Politisch, engagiert, dokumentarisch: Die Londoner Tate Gallery zeigt die Arbeiten der diesjährigen Kandidaten für den Turner-Preis. Alle sind der Wirklichkeit verpflichtet im Sinne des Video-Realismus
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2018
(Presse, Artikel) [1] S., 57x40 cm,
Techn. Angaben SZ Nr. 279 vom 04. Dezember 2018, Feuilleton, S. 11
ZusatzInformation Die Zusammenschau der Turner-Preis-Nominierten in diesem Jahr gibt diesen allesamt politisch motivierten, stets auch entschlossen Partei ergreifenden Werken Raum. Es ist der Moment, in dem der zeitgenössische Video-Realismus unübersehbar wird. Denn Video war – als Technik – in der Kunst zunächst einfach dazu da, Performances aufzuzeichnen oder filmische Inszenierungen zu bewahren und beschäftigte sich dann bis in die Neunzigerjahre vor allem mit dem eigenen Medium, also beispielsweise Überwachung, Fernsehen oder Internet. Doch dann entdeckten die Künstler die dokumentarischen Qualitäten des elektronischen Bildes. Im Video oder Film konnte man sich lokal verorten, die anderen Kunstobjekte wort- und bildreich kontextualisieren.. ...
Text aus dem Artikel
Namen Adrian Searle / Charlotte Prodgers / Eyal Weizman / Halit Yozgat / Jane und Louise Wilson / Luke Willis Thompson / Naeem Mohaiemen
Sprache Deutsch
Stichwort Aktionskunst / Architektur / Aufklärung / Dokumentation / Forensik / Forschung / Gesellschaft / Gewalt / Installation / Politik / Realismus / Tate / Turner Preis / Video / Wirklichkeit
TitelNummer
026265730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

correctiv5-mensch
correctiv5-mensch
correctiv5-mensch

Schraven David, Hrsg.: Correctiv Bookzine Nr. 5 - Mensch, 2018

Schraven David, Hrsg.
Correctiv Bookzine Nr. 5 - Mensch
Essen / Berlin (Deutschland): CORRECTIV - Magazine für die Gesellschaft, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 232 S., 24,6x17,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-9816917-9-5
Techn. Angaben Hardcover, Fadengeheftet, mit Postkarte, Club-Karte, Flyer und Schreiben
ZusatzInformation Dieses Bookzine ist eine neue Mischung aus Buch und Magazin. Es ist ein Strang von vielen, der den Gedanken von CORRECTIV trägt. Wir wollen Grenzen überschreiten, um Neues zu schaffen. Wir probieren Erzählweisen aus, mit Grafiken, Illustrationen und Fotos. Mensch – nach Freiheit, Veränderung und Ziele schließt das Oberthema Mensch unseren ersten Bookzine-Zyklus. Das Besondere an dieser Ausgabe: Das Bookzine fasst die Semesterarbeiten von rund zwei Dutzend Studenten, die wir redaktionell begleitet, sie nicht einfach mit Grafiken beauftragt, sondern mit ihnen gemeinsam Geschichten erdacht haben. Die Inhalte basieren auf den besten CORRECTIV-Recherchen des vergangenen Jahres, entstanden sind so aber völlig neue Ansätze und Erzählweisen. Der Fall der gepanschten Krebsmittel aus der Alten Apotheke in Bottrop wird in Schrift und Bild aufgearbeitet, ein persönlicher Aspekt unserer Recherche zu den steigenden Meeresspiegeln aufgegriffen und unsere Serie zum Leben in deutschen Gefängnissen als Grundlage für eine 20-seitige Grafische Reportage genutzt. Ganze Themenschwerpunkte wie zum Beispiel zu Nitratbelastungen oder Minijobs werden allein in Grafikstrecken erzählt. Die Studenten sind mit anderen Augen an die Themen gegangen, mit Unbefangenheit, eigenen Blickwinkeln und Denkansätzen. Ein Potenzial, das in vielen Redaktionen nicht erkannt oder genutzt wird. Das Ergebnis sind Synergien und Symbiosen. Und damit haben wir uns auch in unserem Oberthema gefunden: Denn Mensch zu sein, bedeutet weit mehr als nur Körper und Geist – wie die beiden großen Kapitel der kommenden Ausgabe heißen. Am Ende kommt es auf die Einheit an.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Arbeit / Comic / Fotografie / Illustration / Investigation / Körper / Medizin / Mensch / Misstand / Politik / Presse / Recherche / Reportage / Robot / Technik / unabhängiger Journalismus / Zeitgeschehen
WEB https://correctiv.org
WEB https://shop.correctiv.org/buecher/10/bookzine-4-ziele/?c=10
TitelNummer
026459740 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

banca-mercantile-maggi
banca-mercantile-maggi
banca-mercantile-maggi

Maggi Ruggero: Ruggero Maggi, 1992

Maggi Ruggero
Ruggero Maggi
Mailand (Italien): Banca Mercantile Italiana, 1992
(Heft) [24] S., 11,1x11,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Publikation zur Ausstelung der Banca Mercantile Italiana Mailand, 27.02.-31.03.1992. Mit einem Vorwort von Pierre Restany.
Namen Pierre Restany
Sprache Italienisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Ausstellung / Collage / Fotografie / Gegensatz / Licht / Natur / Stein / Technik
TitelNummer
026500736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hagenberg Helfried: Buchskulpturen Book Sculptures, 2012

hagenberg-buchskulpturen
hagenberg-buchskulpturen
hagenberg-buchskulpturen

Hagenberg Helfried: Buchskulpturen Book Sculptures, 2012

Hagenberg Helfried
Buchskulpturen Book Sculptures
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz, 2012
(Buch) 208 S., 27,1x22,1 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-3187-4
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag, 36 Seiten mit Stanzungen, eingelegt ein Teil der Einschweißfolie mit Aufkleber
ZusatzInformation Spätestens seit den 1970er- Jahren spielt das Buch als Medium der Kunst eine immer prominentere Rolle. Helfried Hagenberg (*1940 in Hannover) zählt zu den frühesten Vertretern eines skulpturalen Umgangs mit Papier. Seine konzeptuellen Arbeiten wahren grundsätzlich die Form des Buchkörpers, führen aber zugleich darüber hinaus. Der Künstler reflektiert das Zusammenspiel von Form und Inhalt und begreift seine Arbeit als »ewige Suche zwischen Sehen und Sinn«. Er schneidet, schleift, faltet, dekonstruiert und gestaltet das »Holz des Buchs« mit feinster Technik und mathematischer Präzision. Es entstehen so genannte psaligrafische Skulpturen, quasi dreidimensionale Scherenschnitte, die das Wesen des Buchs veranschaulichen. Die umfangreiche Publikation zu verschiedenen Werkgruppen, Skulpturen und Collagen des Künstlers führt – nicht zuletzt durch eine integrierte psaligrafische Skulptur – eine andere Seite des Buchs im wahrsten Sinne des Wortes vor Augen.
Text von der Webseite
Namen Christian Odzuck (Gestaltung) / Iris Grazikowske (Gestaltung) / Martina Dobbe (Text) / Wolfgang Wittrock (Herausgeber)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Buchkörper / Buchskulptur / Künstlerbuch / Papier / Raum
WEB http://www.hatjecantz.de/helfried-hagenberg-2969-0.html
TitelNummer
026620751 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

von Rabenau Kai, Hrsg.: MONO.KULTUR #44 Trevor Paglen - The Edge of Tomorrow, 2017

monok-45-paglen
monok-45-paglen
monok-45-paglen

von Rabenau Kai, Hrsg.: MONO.KULTUR #44 Trevor Paglen - The Edge of Tomorrow, 2017

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #44 Trevor Paglen - The Edge of Tomorrow
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2017
(Zeitschrift, Magazin / Heft) 24 S., 20x15 cm, ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung, sechs Blätter, gefaltet, in Antistatiktasche
ZusatzInformation Best known for his series on clandestine military bases and spy satellites, Trevor Paglen’s practice reaches far beyond museum walls. Instead, it encompasses a variety of disciplines. from image-making and installations to investigative journalism, writing, engineering, geography, and sound design. Along the way, Paglen challenges our traditional notions of fine art. He has published a number of books on the functioning of the US intelligence services, installed a series of Autonomy Cubes that allow access to the entirely anonymous Tor network, and is currently working on his own satellite to be launched into space in summer 2018. In a sweeping conversation with mono.kultur, Trevor Paglen talked about the volatility of truth, the dilemmas of the Anthropocene, and why Artificial Intelligence will not outlast humanity. True to its precious content, the issue comes in a Static Shielding Bag normally used for sensitive electronic products. In loose reference to computer coding as well as archival documents, it contains a main booklet with the text and excerpts from Paglen’s current cycle on machine vision, as well as six ‘attachments’ covering seminal projects from his career to date.
Text von der Website.
Namen Trevor Paglen
Sprache Englisch
Stichwort Interview / Künstliche Intelligenz / Satellit / Space / Technik / Weltraum / Überwachung
WEB www.mono-kultur.com
TitelNummer
026630737 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

flashes_future_2018
flashes_future_2018
flashes_future_2018

Beitin Andreas, Hrsg. / Gillen Eckhart J. , Hrsg.: Flashes of the Future - Die Kunst der 68er oder Die Macht der Ohnmächtigen, 2018

Beitin Andreas, Hrsg. / Gillen Eckhart J. , Hrsg.
Flashes of the Future - Die Kunst der 68er oder Die Macht der Ohnmächtigen
Bonn / Aachen (Deutschland): Bundeszentrale für politische Bildung/pbp / Ludwig Forum für Internationale Kunst, 2018
(Buch) 592 S., 26,5x21,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-8389-7172-8
Techn. Angaben Hardcover, Fadenheftung
ZusatzInformation Erscheint anlässlich der Ausstellung 20.04.19.08., Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen. Gestaltung: Leitwerk. Büro für Kommunikation, Köln. Coverabbildung Johannes Grützke
Namen Andreas Beitin (Text) / Axel Heil (Text) / Bazon Brock (Text) / Birgit Jooss (Text) / Blanca Gutiérrez Galindo (Text) / Bohdan Shumlovych (Text) / Christian Katti (Text) / Constanze Fritzsch (Text) / Daria Mille (Text) / Eckhart Gillen (Text) / Gerd Conradt (Text) / Gustav Metzger / Hans Haacke / Jean-Jacques Lebel (Text) / Johannes Grützke (Illustration) / Laura Weber (Text) / Marcel Odenbach / Maria Berrios (Text) / Marie Luise Syring (Text) / Nazes Afros (Text) / Noemi Smolik (Text) / Norbert Frei (Text) / Oliver Sukrow (Text) / Peter Weibel (Text) / Sebastian Baden (Text) / Sonja Wunderlich / Ursula Frohne (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 68er / Emanzipation / Feminismus / Kybernetik / Partizipation / Politik / Pop-Art / Protest / Revolution / Studentenbewegung / Technik / Terror / Zeitgeschichte
Sponsoren Kulturstiftung des Bundes / Peter und Irene Ludwig Stiftung
WEB http://ludwigforum.de/2018/04/flashes-of-the-future-publikation/
TitelNummer
026649754 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kreiser-swype
kreiser-swype
kreiser-swype

Kreiser Constanze: Swype, 2019

Kreiser Constanze
Swype
Brandenburg (Deutschland): Selbstverlag, 2019
(Heft) [20] S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben fadengeheftet, farbiger Digitaldruck, persönliches Schreiben beigelegt
ZusatzInformation A project on digital communications. Based on Caren Florance's project. swiping as a momentary way of making something move in a long time row of other developments. This is about pressure and leaving impressions. Or not being able to.
Text aus dem Heft.
Namen Caren Florance
Sprache Englisch
Geschenk von Constanze Kreiser
Stichwort Buchobjekt / Digital / Druck / Entwicklung / Gestaltung / Handarbeit / Künstlerbuch / Modern / Technik / Unikat / Wischen
WEB https://carenflorance.com
WEB www.kunstdenken.de
TitelNummer
026980760 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Golinski Hans Günther / Ruhrberg Bettina / Weidinger Alfred / Bühe Daniela / Hilbe Franziska, Hrsg.: Konvolut Museums-Einladungen 2019, 2019

museum-konvolut-tress19
museum-konvolut-tress19
museum-konvolut-tress19

Golinski Hans Günther / Ruhrberg Bettina / Weidinger Alfred / Bühe Daniela / Hilbe Franziska, Hrsg.: Konvolut Museums-Einladungen 2019, 2019

Bühe Daniela / Golinski Hans Günther / Hilbe Franziska / Ruhrberg Bettina / Weidinger Alfred, Hrsg.
Konvolut Museums-Einladungen 2019
Bochum / Liechtenstein / Goslar / Leipzig (Deutschland / Liechtenstein ): Kunstmuseum Bochum / Kunstmuseum Liechtenstein / Museum der Bildenden Künste Leipzig / Museum Goslar, 2019
(PostKarte / Text / Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm, 10 Teile.
Techn. Angaben Drei Postkarten, vier Flyer, gefaltet, drei lose Blätter, gefaltet
ZusatzInformation Kunstmuseum Bochum: Feeling called Love, 24.04.-30.06.2019. Thomas Struth in der Hilti Art Foundation, Kunstmuseum Liechtenstein, 12.04.-06.10.2019. Museum Goslar, Mönchehaus. Werke von Studierenden der HBK Braunschweig zeigen "Losing Touch?", 27.04-23.06.2019. Das Museum der bildenden Künste Leipzig lädt ein zu Erich W. Hartzsch und Nelly Schmücking, 17.04.-21.07., bzw. 18.08.2019.
Namen Erich W. Hartzsch / Nelly Schmücking / Thomas Struth
Sprache Deutsch
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Ausstellung / Fotografie / Malerei / Meta Physis / Natur / Sammlung / Skulptur / Technik / Tier / Werk
WEB www.kunstmuseum.li
WEB www.kunstmuseumbochum.de
WEB www.mdbk.de
WEB www.moenchehaus.de
TitelNummer
026991642 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

frick-frohapfel-und
frick-frohapfel-und
frick-frohapfel-und

Frick Annette / Frohnapfel Doris / Riechers Achim, Hrsg.: UND, 1986

Frick Annette / Frohnapfel Doris / Riechers Achim, Hrsg.
UND
Köln (Deutschland): Bürgerhaus Stollwerk, 1986
(Buch) [32] S., 20,8x29,4 cm,
Techn. Angaben Schweizer Broschur, mit Schwarz-Weiß Fotografien
ZusatzInformation Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung. 14.03.-26.03.1986, Annosaal Stollwerk, Köln.
Es werden Arbeiten von 11 Künstlern zu sehen sein, die mit technischen reproduzierenden Medien und vorgefundenem Material arbeiten, wie Film, Foto, Fotokopie, Schrift, Zeitung und Plakat. Der Masse der Bilder, die uns auf Grund der technischen Reproduktion täglich überflutet, fügt die klassische Malerei und Skulptur nur eine weitere Illusion hinzu. Im Gegensatz dazu wird in UND nicht versucht mit den technischen Medien eine Scheinwirklichkeit zu erzeugen, sondern über ihre Strukturen und Inhalte zu reflektieren und in die Arbeit mit einzubetten.
Text aus dem Buch.
Namen Birgit Hein / Christoph Bartolosch / Clemens Weckmann / Hille Köhne / Jürgen Rapp / Uwe Habermann / Wilhelm Hein
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Arbeit / Ausstellung / Collage / Film / Fotografie / Medien / Natur / Politik / Reproduktion / Technik / Text / Vorstellung / Werbung / Xerografie / Zeichnung / Zeitung
Sponsoren FH Kunst und Design Köln / Kulturamt der Stadt Kökn / Land Nordrhein-Westfalen
TitelNummer
026926669 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

urwaldjux
urwaldjux
urwaldjux

N. N.: Urwaldjux mit Photoflux, 1950 ca.

N. N.
Urwaldjux mit Photoflux
Hamburg (Deutschland): Philips, 1950 ca.
(Leporello) [12] S., 14x10 cm,
Techn. Angaben Leporello, gestempelt
ZusatzInformation Farbkarikatur als Werbung und Anleitung der Philips Photoflux PF1. Gestempelt vom Fotofachhändler Carl Wöltje, Oldenburg.
Namen Carl Wöltje
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1950er / Afrika / Comic / Elektronik / Fotografie / Klischee / Licht / Neger / Stereotyp / Technik / Urwald / Werbung
TitelNummer
026964736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

294-varney-post-dada
294-varney-post-dada
294-varney-post-dada

Varney Ed: Post Dada, 1983

Varney Ed
Post Dada
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 1983
(Stamp, Briefmarke) 19,8x19,5 cm,
Techn. Angaben Sechs Künstlerbriefmarken, Originalarbeit
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung Künstlerinnen und Künstler entwerfen Briefmarken, 1983 im Micro Hall Center in Edewecht. Angefertigt wurden sechser Blöcke, 10 x 12 cm, je Marke 3,5 x 4cm.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Ausstellung / Big Dada / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Technik
TitelNummer
025189660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hamilton Richard / Giedion Sigfried: Reaper, 2017

hamilton_giedion_reaper
hamilton_giedion_reaper
hamilton_giedion_reaper

Hamilton Richard / Giedion Sigfried: Reaper, 2017

Giedion Sigfried / Hamilton Richard
Reaper
Zürich (Schweiz): Graphische Sammlung der ETH Zürich / JRP Ringier, 2017
(Buch) 292 S., 23x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-03764-504-8
Techn. Angaben Broschur, Einband einfarbig rot bedruckt, Schutzumschlag vierfarbig, Vorsatz/Nachsatz blau, Abb. Schwar-Weiß, einzelne Farbseiten. Druck auf Munken Print White 1.5, DZA Druckerei zu Altenburg
ZusatzInformation The starting point of this publication—and its eponymous exhibition held in Zurich in Spring 2017—is the conceptual encounter between English Pop art artist Richard Hamilton (1922–2011) and Swiss historian and critic of architecture Sigfried Giedion (1888–1968), famous for his landmark book "Space, Time, and Architecture," an influential history of modern architecture published in 1941.
In 1949 Richard Hamilton—then a member of the London-based Independent Group— realized the “Reaper” print series as a reaction to Giedion’s 1948 book “Mechanization Takes Command” in which he describes the mechanization of everyday life. Reproducing Hamilton’s complete “Reaper” series juxtaposed with selected examples of illustrations created by Giedion alongside many related illustrations, this publication brings together seven essays by renowned international scholars, all of whom question the relationships between visual arts, technology, science, and architecture. Among the many topics discussed are Hamilton’s early works and exhibition installation practice, postwar British biotechnology and architecture, “Hippie Modernism,” and the visual strategy of Giedion’s books.
Published on the occasion of the exhibition "Reaper. Richard Hamilton and Sigfried Giedion" at the Graphische Sammlung ETH Zürich (May 3–June 25 2017), a cooperation between Graphische Sammlung ETH Zürich, gta exhibitions, and gta archive.
Text von der Webseite
Namen Adam Caruso (Ausstellungsarchitektur) / Alexandra Barcal (Organisation) / Carson Chan (Herausgeber - Text) / Esther Choi (Text) / Fanny Singer (Text) / Filine Wagner (Herausgeber - Text) / Hadas Steiner (Text) / Kevin Lotery (Text) / Lena Schaller (Lektorat) / Linda Schädler (Herausgeber) / Spyros Papapetros (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Architektur / Collage / Illustration / Mechanisierung / Moderne / Technik
WEB http://www.jrp-editions.com/pages/index.php?id_r=4&id_t=&id_p=7&id_b=2838&search=hamilton&page=1&total=2
TitelNummer
026920000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fleischmann Philipp / Reinhart Martin / Schuster Michael / Sengmüller Gebhard / Strutz Konrad
Bilder, 252, Technik und Methode
Wien (Österreich): Fotogalerie Wien, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 13x18 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Künstlerische Prozesse der Bildfindung, Teil 1: Apparative Konstruktionen
Stichwort - / Fotografie
WEB www.fotogalerie-wien.at
TitelNummer
007721045 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Dusanek Ivan / Kretschmer Hubert, Hrsg.: ICON BILD-LEXIKON Band 1 - Mercedes Benz - Personenwagen 1990, 1991

icon-bild-lexikon-band-1-mercedes
icon-bild-lexikon-band-1-mercedes
icon-bild-lexikon-band-1-mercedes

Dusanek Ivan / Kretschmer Hubert, Hrsg.: ICON BILD-LEXIKON Band 1 - Mercedes Benz - Personenwagen 1990, 1991

Dusanek Ivan / Kretschmer Hubert, Hrsg.
ICON BILD-LEXIKON Band 1 - Mercedes Benz - Personenwagen 1990
München (Deutschland): ICON Verlag, 1991
(Buch) 248 S., 24x16,3 cm, ISBN/ISSN 3-928804-00-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Band 1 enthält Zeichnungen der 1990 lieferbaren MERCEDES-BENZ Personenwagen-Typen aller Baureihen. 256 Seiten mit über 300 hochwertigen und detaillierten Schwarz-Weiß Grafiken, nach Baureihen übersichtlich gegliedert, mit einem ausführlichem Register aller im Buch verwendeten Fachbegriffe.
Das Zeitalter der visuellen Kommunikation, die Ära elektronischer Bildübertragung und computergesteuerter Bilderzeugung verleiht der Zeichnung zunehmend höhere Bedeutung. Statt Worte, statt umständlicher Texte werden heute ganz selbstverständlich Abbildungen benutzt. Die Zeichnung wird immer faszinierender und wichtiger. Wörterbücher dokumentieren den Umfang einer Sprache. Die ICON-Reihe ist ein Lexikon der Bildersprache, eine aktuelle Bilderbank, die dem Wesen unserer Zeit entspricht. Eine vergleichbare Publikation fehlt bisher. Das aktuelle Bild-Lexikon ist ein einzigartiges grafisches Bilderarchiv unserer visuellen Wirklichkeit, das die Gegenstände unserer Welt systematisch, genau und umfassend darstellt.
Text von der Rückseite des Buches
Namen Herbert Tausend (Layout) / Rainer Zulauf (Redaktion)
Sprache Deutsch
Stichwort Auto / Bildarchiv / Bildsprache / Coupé / Detail / Lexikon / Limousine / Mercedes / Motor / Personenwagen / PKW / Systematik / Technik / Technische Zeichnung / Visuelle Kommunikation / Wirklichkeit / Zeichnung
TitelNummer
027191763 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.