Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger Text

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen


Gesucht wurde Brigitte Franzen, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 4 Treffer

Titel
  • finger - Aneignung der Welt in kleinen Schritten - ein Handbuch - Eine Auswahl aus der Zeitschrift finger 1998-2005
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 328 S., 24x17,4 cm, , ISBN/ISSN 3936826501
    Broschur, in Schutzumschlag aus dnnem farbigen Papier
ZusatzInfos
  • Die Texte stammen aus den bisher 14 erschienenen finger-Ausgaben und wurden um einige in anderen Projektzusammenhngen entstandene ergnzt. Dabei war ein Grundgedanke, eine Art Handbuch, hnlich einer Bestandsaufnahme, zu entwerfen, das durch die Welt von finger, die sich kulturellen Phnomenen jeglicher Art verschrieben haben, leitet.
    Text aus dem Buch.
Sprache
TitelNummer
026928756
Einzeltitel =



finger-02
finger-02
finger-02

Brandt Martin / Haas Florian / Schmidl Martin / Wolf Andreas, Hrsg.: finger no. 2 - newsletter fr aktuelle kulturphnomene, 1998

Titel
  • finger no. 2 - newsletter fr aktuelle kulturphnomene
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 29,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Lose ineinander gelegte und gefaltete Bltter, Druck auf farbiges Dnndruckpapier,
ZusatzInfos
  • finger - vierteljhrlicher Newsletter fr aktuelle Kulturphnomene. finger dient als Plattform fr Themen aus dem Bereich der Alltagsmythen und Recherchen aus den Grauzonen zwischen Kunst - Medien - Politik - Unterhaltung und Wissenschaft.
Sprache
Stichwort
Geschenk von Martin Schmidl
TitelNummer
013621498
Einzeltitel =



fingerspecial
fingerspecial
fingerspecial

Brandt Martin / Haas Florian / Schmidl Martin / Wolf Andreas, Hrsg.: fingerspecial - newsletter fr aktuelle kulturphnomene, 1999

Titel
  • fingerspecial - newsletter fr aktuelle kulturphnomene
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 29,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Lose ineinander gelegte und gefaltete Bltter, Druck auf farbiges Dnndruckpapier,
ZusatzInfos
  • Spezialausgabe von finger - vierteljhrlicher Newsletter fr aktuelle Kulturphnomene. finger dient als Plattform fr Themen aus dem Bereich der Alltagsmythen und Recherchen aus den Grauzonen zwischen Kunst - Medien - Politik - Unterhaltung und Wissenschaft
Sprache
Stichwort
Geschenk von Martin Schmidl
TitelNummer
013624498
Einzeltitel =



Titel
  • Boutique - Raum fr temporre Kunst - Ebene minus eins
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 148 S., 23x15,2 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783942680523
    Klappbroschur, beigelegt eine Karte von Strzeleckibooks
ZusatzInfos
  • Die Publikation reflektiert die Entwicklung des Ebertplatz in Kln, jener stdtebaulichen Beton-Utopie aus den 60er Jahren,die heute als ein zentraler Treffpunkt und Kommunikationsort fr zeitgenssische Kunst abseits des Mainstreams gilt. Aus der temporren Nutzung eines leeren Ladenlokales entwickelte sich einer der wichtigsten unabhngigen Ausstellungsrume Klns.
    Nach drei Jahren BOUTIQUE schaut die Publikation zurck auf das, was bisher geschah. Eingeladene Autoren - Soziologen, Philosophen, Kunsthistoriker und auch Knstler betrachten aus ihrer Perspektive das Phnomen Ebertplatz und untersuchen die urbane Qualitt des Ortes aus ihrer fachspezifischen Perspektive.
    Welche Bedeutung hat der Begriff Kultur fr eine Stadt und welche Form der urbanen Landschaft inspiriert uns? Brauchen wir im Zeitalter netzbasierter Ersatzffentlichkeiten noch Pltze?
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Maximilian Erbacher
TitelNummer
024220658
Einzeltitel =