Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Daniela Stöppel, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 86 Treffer

Titel
  • Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial
Ort LandMnchen / Hannover (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [4] S., 9,8x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Halle 50 im Stä.dtischen Atelierhaus am Domagkpark, 26.01.-10.02.2019.
    Eine Kooperation der Neuen Mnchner Knstlergenossenschaft (NM) mit dem Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V.
    Rckspiel: Mnchen Hannover. Eine Begegnung von 6 Mnchner und 6 Hannoveraner Knstlerinnen und Knstlern in Mnchen
    Aus dem lateinischen territorium im 16. Jahrhundert abgeleitet, stand der Begriff zunchst fr Stadtgebiet. Auch im heutigen Sprachgebrauch umfasst Territorium einen rumlich nicht immer eindeutig begrenzten Bereich, auf den ein Besitz-, Macht- oder Hoheitsanspruch erhoben wird. Territorien bedeuten Grenzziehungen, Mauern, Zune, Tren und Schlsser innerhalb des Stadtraums und natrlich weit darber hinaus. Territorien existieren physisch und psychisch. Es sind Begrenzungen individueller, sozialer, konomischer und/oder politischer Strukturen. Einerseits fhren sie zu Ab- und Ausgrenzungen, andererseits bilden sie Schutzraum und Nische zur Bildung von Gruppierungen. Die beteiligten Knstlerinnen und Knstler aus Hannover und Mnchen spren in dieser Ausstellung aktuellen Raum- und Grenzfragen vielschichtig und multimedial nach. In unseren Stdten finden zunehmend enorme architektonische, soziale und stadtpolitische Vernderungsprozesse statt. Gesellschaftliche Umstrukturierungen und Wertewandel erfordern im positiven wie negativen Sinne eine Neudefinition des Stadtraums. Territorialer Anspruch ist auch individuelle Befindlichkeit des Denkens und somit vernderbar. Hier liegt der gestalterische Ansatz der eingeladenen und heimischen Knstlerinnen und Knstler, gewohnte Strukturen aufzubrechen und neue Sichtweisen zu formulieren.
    Text von der Karte
    Symposium & Podiumsgesprch am Sa 26.1. 15:00-19:00
    Finissage & Performance am So 10.2. um 17:00
Sprache
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
026436801
Einzeltitel =


steig-territorien
steig-territorien
steig-territorien

Ruhland Eva / Steig Alexander, Hrsg.: Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial, 2019

Verfasser
Titel
  • Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 S., 21x29,7 cm, Auflage: 300, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804967
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Kunsthalle FAUST in Hannover 30.11.2017-14.01.2018 und in der Halle 50 im Städtischen Atelierhaus am Domagkpark, 26.01.-10.02.2019.
    Symposium & Podiumsgesprch am Sa 26.01.2019, 15:00-19:00 in Mnchen.
    Eine Kooperation der Neuen Mnchner Knstlergenossenschaft (NM) mit dem Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V.
    Rckspiel: Mnchen Hannover. Eine Begegnung von 6 Mnchner und 6 Hannoveraner Knstlerinnen und Knstlern in Mnchen
    Aus dem lateinischen territorium im 16. Jahrhundert abgeleitet, stand der Begriff zunchst fr Stadtgebiet. Auch im heutigen Sprachgebrauch umfasst Territorium einen rumlich nicht immer eindeutig begrenzten Bereich, auf den ein Besitz-, Macht- oder Hoheitsanspruch erhoben wird. Territorien bedeuten Grenzziehungen, Mauern, Zune, Tren und Schlsser innerhalb des Stadtraums und natrlich weit darber hinaus. Territorien existieren physisch und psychisch. Es sind Begrenzungen individueller, sozialer, konomischer und/oder politischer Strukturen. Einerseits fhren sie zu Ab- und Ausgrenzungen, andererseits bilden sie Schutzraum und Nische zur Bildung von Gruppierungen. Die beteiligten Knstlerinnen und Knstler aus Hannover und Mnchen spren in dieser Ausstellung aktuellen Raum- und Grenzfragen vielschichtig und multimedial nach. In unseren Stdten finden zunehmend enorme architektonische, soziale und stadtpolitische Vernderungsprozesse statt. Gesellschaftliche Umstrukturierungen und Wertewandel erfordern im positiven wie negativen Sinne eine Neudefinition des Stadtraums. Territorialer Anspruch ist auch individuelle Befindlichkeit des Denkens und somit vernderbar. Hier liegt der gestalterische Ansatz der eingeladenen und heimischen Knstlerinnen und Knstler, gewohnte Strukturen aufzubrechen und neue Sichtweisen zu formulieren.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027333774
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • INbook OUTbook IFbook - An Artist Book Platform
Ort LandFoligno (Italien) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 208 S., 24x16,5 cm, Auflage: 1.000, , ISBN/ISSN 9788890345951
    Abbildungen schwarz-wei und farbig. z.T. grnes Papier
ZusatzInfos
  • this book is a book project published by Viaindustriae that involves contemporary artists in thematic exhibitions and side vents. There are studies and researches by operators, curators, publishers, and specific artist's interventions in the pages. The discussion panels opened within a series of workshops are included in the publication that treats the archiving criteria in the artist's book practice. The operation focuses on three sections: INbook (filing and actions), OUTbook (multiplication and digression), IFbook (artist's book and infinite hypothesis). There are texts by Emanuele de Donno, Giorgio Maffei, and specific pages projects by Celine Comporelli, Imvermomuto, Dubbin/Davidson, Amedeo Marteghni, M+M, Daniela Comani, Banu Cennetoglu, Markus Miessen, Daniel Eatcock, Helen Sommer, Edamimomda/Cramer, and Documentation Celine Duval.
    from the publisher
Sprache
Stichwort
TitelNummer
009055249
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • kaufmannheim magazin Band 001 - Wo gute Unterhaltung zu Hause ist
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 44 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
009416310
Einzeltitel =


Zines 1 cover
Zines 1 cover
Zines 1 cover

Hoyer Rdiger / Kretschmer Hubert, Hrsg.: Zines #1 1971-1975 - Knstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, Mnchen Archive Artist Publications, 2013

Verfasser
Titel
  • Zines #1 1971-1975 - Knstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, Mnchen Archive Artist Publications
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 37x29 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783928804707
    Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Kostenlose Zeitung zur Ausstellung im Zentralinstitut fr Kunstgeschichte in Mnchen, mit Texten von Rdiger Hoyer, Daniela Stppel und Hubert Kretschmer, alle Abbildungen in Farbe. Gestaltung Johannes Bissinger
TitelNummer
009563K20
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Radar Mai-Juni 05 bis Juli-August 13
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,5x14,8 cm, Auflage: 3.000, 50 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Jeweils ein Blatt, verschiedene farbige Papiere, mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Alle Ausgaben des Zweimonatsprogramms fr Projekte und Ausstellungen in Mnchen, vorwiegend in Off-Spaces.
    Jungen Knstlern und Ausstellern bietet RADAR die Mglichkeit, eigene Projekte unkompliziert in einem Veranstaltungskalender bekannt zu machen, dem Publikum liefert RADAR einen bersichtlichen Plan und eine komprimierte Zusammenstellung aktueller Termine und Ausstellungen vorwiegend junger Kunst. Ein knapper redaktioneller Teil gibt Kommentare und Statements wieder.
    Text von der Webseite
WEB Link
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
010303360
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Papermind No. 18 - Concepcion Chile
Ort LandBarcelona (Spanien)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 26,7x18 cm, Auflage: 100, Keine weiteren Angaben vorhanden
    ca. 14 Originalarbeiten, verschiedene Techniken auf unterschiedlichen Papieren, lose zusammengelegt, eingeschlagen in einen auf der Vorderseite bedruckten und gesprten Pappumschlag, Editorial auf Umschlaginnenseite, in transparenter Kunststoffhlle
ZusatzInfos
  • unter den Arbeiten bedruckte und gestempelte Papiere, zwei Anstecker, mehrere Postkarten und Farbfotos, zwei Faltarbeiten, vereinzelt num. und sig. Exemplare
TitelNummer
010617379
Einzeltitel =


Titel
  • Eine Frau, Ein Baum, Eine Kuh.
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 34 S., 39,7x21 cm, , ISBN/ISSN 9783923874910
    geheftet.
ZusatzInfos
  • Texte von Ann-Kathrin Strecker, Barbara Glasner, Daniela Stppel und Christian Malycha (dt.)
    Auch nach 100 Jahren der konkreten Kunst zeigen sich zeitgenssische Knstler, Designer oder Architekten fasziniert von den Ideen einer universalen und autonomen Kunst sowie des gemeinschaftlichen und transdisziplinren Engagements aller Knste. Doch was zeichnet diese Faszination aus? Welche visuellen Darstellungsformen ergeben sich aus dem Oszillieren zwischen Affirmation und Negation, Aufgreifen und Verwehren der auf immer vorangestellten Vor-Bilder?
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
011058386
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Crotla Presents
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 117 S., 32x24 cm, signiert, , ISBN/ISSN 9783941951280
    Softcover mit Schutzumschlag, mit Widmung
ZusatzInfos
  • Texte von Daniela Stppel, Christian Hartard und Jenny Mues (dt. und engl.), Gesprch zwischen Helmut Seiler und Ulrich Luhmann (engl.)
Geschenk von Robert Crotla
TitelNummer
011976431
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Toxische Heimat
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellungserffnung, Forum 034, Sammlung Fotografie: 21.11.2014-25.01.2015. Knstlergesprch mit Daniela Stppel
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Franz Wanner
TitelNummer
012367672
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Low Tec
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Ausstellung vom 22.01.-15.02.2015, kuratiert von Daniela Stppel
Beteil. Personen
TitelNummer
012424395
Einzeltitel =


zines-3-Zeitung
zines-3-Zeitung
zines-3-Zeitung

Hoyer Rdiger / Kretschmer Hubert, Hrsg.: Zines #3 Die frhen 80er - Knstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, Mnchen Archive Artist Publications, 2015

Verfasser
Titel
  • Zines #3 Die frhen 80er - Knstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, Mnchen Archive Artist Publications
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 S., 37x29 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804721
    Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Kostenlose Zeitung zur Ausstellung Zines #3 1980-1986 im Zentralinstitut fr Kunstgeschichte in Mnchen, vom 06.02.-31.03.2015.
    Mit Texten von Rdiger Hoyer, Daniela Stppel und Hubert Kretschmer, alle Abbildungen in Farbe und Originalgre. Gestaltung Johannes Bissinger
TitelNummer
012544K20
Einzeltitel =


Titel
  • 0020 LEER-STELLE
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 29,6x16 cm, Auflage: 70, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Lose ineinander gelegte, gefaltete Bltter, ein mehrfach gefaltetes Plakat und zwei signierten Knstlereditionen in gefaltetem Pappumschlag
ZusatzInfos
  • Anlsslich der Ausstellung LEER-STELLE in der LAGE EGAL, Berlin, 08.03.-13.04.2013, kuratiert von Matthieu Chladek. Mit Texten von Matthieu Chladek, Bruno Nagel, Else Schlegel und Ching-Ling Wang. Knstlereditionen von Daniela Gugg und Thomas Prochnow
Geschenk von Matthieu Chladek
TitelNummer
016178561
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • [Edit]
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sticker, Button
Techn. Angaben
  • 2 S., 7,2x10,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beidseitig bedruckter Sticker
ZusatzInfos
  • Anlsslich Mnchens erstem ART+FEMINISM Wikipedia Edit-a-thon am 1.04.2017 in der PLATFORM Mnchen, organisiert von Laura Lang und Mira Sacher. Paneldiskussion mit milie Gendron (Bloggerin, Initiatorin von munichagain), Augusta Laar (Knstlerin, Musikerin, Lyrikerin, Leitung Schamrock Festival), Mara Ins Plaza Lazo (Kuratorin, Herausgeberin von Reflektor M Online Magazin fr Zeitgenssische Kunst in Mnchen), Daniela Stppel (Kunsthistorikerin, Kuratorin des Kunstraum Mnchen) und Ccile Schneider (Content Strategist, Stellvertr. Quartiersleitung Digital Media Women in Mnchen). Moderiert wird das Gesprch von Sophie Dezlhofer (Autorin beim BR, Leitung Onlineredaktion Zndfunk)
Geschenk von Laura Lang
TitelNummer
023271701
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • eine stadt unter einfluss
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 4 S., 21x10,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, Faltkarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellungserffnung, 17.03.2015. Dauer 18.03.-26.04.2015.
    Im Mittelpunkt des freimtigen Diskurses zwischen der Kunsthistorikerin Dr. Daniela Stppel und dem Multimediaknstler Franz Wanner in der Mnchner Rathausgalerie standen 150 Photographien, zwei Soundloops, drei Videokunstwerken und eine raum-umgreifende Objektinstallation.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Franz Wanner
TitelNummer
024773672
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • From Above
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 12,4x23,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, rckseitig mit Briefmarken beklebt
ZusatzInfos
  • Ausstellung vom 03.04.-18.04.2019. Knstlergesprch Monika Huber mit Daniela Baumann
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
026854801
Einzeltitel =


Zines 2 cover
Zines 2 cover
Zines 2 cover

Hoyer Rdiger / Kretschmer Hubert, Hrsg.: Zines #2 1976-1979 - Knstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, Mnchen Archive Artist Publications, 2013

Verfasser
Titel
  • Zines #2 1976-1979 - Knstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, Mnchen Archive Artist Publications
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 37x29 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804714
    Bltter lose ineinander gelegt, farbig gedruckte Zeitung
ZusatzInfos
  • kostenlose Zeitung zur Ausstellung im Zentralinstitut fr Kunstgeschichte in Mnchen vom 07.12.2013 - 31.01.2014,
    mit Texten von Rdiger Hoyer, Daniela Stppel, Ulises Carrin und Hubert Kretschmer, alle Abbildungen in Farbe. Johannes Bissinger
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
011007K20
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • OFF - offspaces in Muenchen 2009
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 28 S., 14,5x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
TitelNummer
006229032
Einzeltitel =


Titel
  • Mnchen Nantes
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 102 S., 22x18 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
006274032
Einzeltitel =


Titel
  • Navigator, ein feldflug magazin
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 40 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Beigelegt eine grne Infokarte mit abgerundeten Ecken, hnlich eines Flugscheins
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 11.06.-18.07.2010 in der Galerie und Grnflche des Puchheimer Kulturcentrum PUC der Klasse Hien der Akademie der Bildenden Knste Mnchen, Arbeitskreis Geschichte des Flugfelds Puchheim zusammen mit der vhs Puchheim.
    100 jahre Flugfeld Puchheim. Eine Trabantenstadt auf der Suche nach ihrer Identitt. Titelbild von Stefanie Mller
Sprache
WEB Link
Geschenk von Christian Landspersky
TitelNummer
006905613
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • This Week #3 Andreas Neumeister / Elina Ersenojewa
Ort LandAmsterdam / Mnchen (Niederlande / Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 41,5x30 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Rotations-Druck auf Zeitungspapier, Bltter lose ineinander gelegt. Eingelegt eine Bildbersicht und ein Interview mit Andreas Neumeister (Deutsch)
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von Felix Weigand und Lennart Laule.
Sprache
Stichwort
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
007714218
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Akademische Mitteilungen AM12 Fnf Sinne
Ort LandStuttgart (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 124 S., 32x24 cm, Auflage: 2.000, , ISBN/ISSN 9783931485849
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
007889047
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • kijk:papers: Fotobcher, Knstlerbcher und fotografische Editionen
Ort LandBielefeld (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 8 S., 21x14,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltblatt, farbig mit Darstellung der Ausstellung, und Heft, geklammert schwarz-wei mit allen ausgestellten Titeln
ZusatzInfos
  • kijk:papers. Fotobcher, Knstlerbcher und fotografische Editionen. 02.-12. Juni
    Erffnung Donnerstag 02. Juni, 19.00 Uhr
    organized by: Malenki, Kijk Papers
    Im Juni wird erstmalig die Veranstaltung kijk:papers in der Warte fr Kunst stattfinden.
    Vom 02. bis zum 12. Juni zeigen wir mehr als 80 selbstverlegte Fotobcher, Knstlerbcher und fotografische Editionen mit kleiner Auflage unter anderem aus Belgien, Deutschland, England, Frankreich, den Niederlanden und den USA. In der Ausstellung haben die Besucher die Mglichkeit die einzelnen Bcher in entspannter Atmosphre zu entdecken und mit den anwesenden Autoren ins Gesprch zu kommen.
    Zwischen dem 02. und dem 05. Juni finden Knstlergesprche, Verlagsprsentationen, book launches und signings statt. Das aktuelle Programm steht auf: blog.malenki.net
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
008641259
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Radar Nov-Dez 12
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zweimonatsprogramm fr Projekte und Ausstellungen in Mnchen
WEB Link
TitelNummer
009701306
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Stipendium pre mladych kurtorov / Stipendium Radislava Matustika
Ort LandBratislava (Slowakei) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20,8x22 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9788089340057
    Geheftet. Cover mit Stanzungen
Stichwort
TitelNummer
010111353
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Jahresgaben 2013 - Arbeiten aus der Sammlung
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 10 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammerte Schwarz-Wei-Fotokopien
TitelNummer
011065381
Einzeltitel =


Titel
  • MAKE ACTIVE CHOICES. KUNST UND KOLOGIE: WIE TUN? Ausgabe 1
Ort LandFreiburg im Breisgau (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 49x34,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Freiburg ist weltweit als Green City bekannt, als Stadt mit einem breiten kologischen Bewusstsein, die umweltpolitische Diskurse aufgreift und setzt. Knstlerinnen und Knstler von New York ber Moskau bis Peking sind nun der Einladung des Museums gefolgt und bringen sich in die Ausstellung ein, infiltrieren, polemisieren, deuten um und bieten Alternativen.
    Text von der Webseite
TitelNummer
011131K11
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Just what is it that makes todays performances
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 70x50 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat, Druck auf Affichenpapier
ZusatzInfos
  • Zu einer Performance-Reihe
    Im Kunstraum ertnt Anfang des Jahres ein Echo auf diese Frage. An sechs Abenden wird nicht an einer Antwort gefeilt, sondern die Frage fortgefhrt, je einer anderen Fhrte nachgegangen, einem neuen Protagonisten gefolgt, sich einem alternativen Begriff von Performance genhert.
    Text von der Webseite
TitelNummer
011147K23
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Just what is it that makes todays performances ?
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,3x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Veranstaltungsreihe
ZusatzInfos
  • Performances, Vortrge, Gesprche. Sechs Abende im Kunstraum
TitelNummer
011180395
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Poebel Nr. 1 Kleckern nicht Klotzen
Ort LandAachen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
011620413
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • one, two, three. Amerikanische Kunst in Mnchen. 1960 bis 1980
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Bltter aus rotem und blauem Papier, gefaltet
ZusatzInfos
  • Eine Ausstellung des Instituts fr Kunstgeschichte der LMU in Kooperation mit dem Zentralinstitut fr Kunstgeschichte / Studienzentrum zur Moderne - Bibliothek Herzog Franz von Bayern.
    Die Rezeption US-amerikanischer Knstler in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg trug wesentlich zur weltweiten Erfolgsgeschichte der amerikanischen Kunst bei. Das Projekt wird exemplarisch untersuchen, wie sich in Mnchen einflussreiche Galerien, Verleger und Editeure, aber auch private Sammler und Institutionen frh fr die Verbreitung und Bekanntmachung amerikanischer Kunst einsetzten.
    Mit Studierenden des Instituts fr Kunstgeschichte der LMU wird neben der Studioausstellung eine Tagung zum Thema durchgefhrt.
    Ausstellung 11.07.-26.09.2014
TitelNummer
011851395
Einzeltitel =


Titel
  • About Mark Pezinger
Ort LandKarlsruhe (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 84 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, 70% ads, 25% photo series, 5% text, 218 images, full colour, 120 type faces
ZusatzInfos
  • This "catalog" not only gives view into the publicistic and personal universe of Mark Pezinger Verlag but also assembles
    and unites the variety of individuals to a self-portrait of a publisher: "at my request, friends and companions created a portrait of their personal Mark Pezinger in their individual way. These contributions, transformed by me into advertisements, are the substratum to the originated magazine "
    Text von der Webseite
Geschenk von Hammann & von Mier
TitelNummer
012065420
Einzeltitel =


kunstraum-jahresgabe-2014
kunstraum-jahresgabe-2014
kunstraum-jahresgabe-2014

Stppel Daniela, Hrsg.: Jahresgaben 2014, 2014

Verfasser
Titel
  • Jahresgaben 2014
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 16 S., 25x17,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Druck auf Affichenpapier, Seiten nach innen gefaltet
ZusatzInfos
  • Gestaltung Ibrahim ztas
TitelNummer
012310456
Einzeltitel =


Titel
  • Florida #00 horror vacui
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 400, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur. Eingelegt ein Heft ecrire-nous/main nr. 6 und ein farbiges gefaltetes Blatt von Eshna_TRON
Beteil. Personen
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
012364433
Einzeltitel =


dietl-fehler-machen
dietl-fehler-machen
dietl-fehler-machen

Dietl Klaus Erich: Einen Fehler machen - Alle Fehler machen - Ordentlich Fehler machen, 2012

Verfasser
Titel
  • Einen Fehler machen - Alle Fehler machen - Ordentlich Fehler machen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 S., 27x19,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in den Kunstarkaden 22.02.-24.03.2012
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
012621460
Einzeltitel =


mueller-fehler-machen
mueller-fehler-machen
mueller-fehler-machen

Mller Stephanie: Einen Fehler machen - Alle Fehler machen - Ordentlich Fehler machen, 2012

Verfasser
Titel
  • Einen Fehler machen - Alle Fehler machen - Ordentlich Fehler machen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 S., 27x19,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Eingelegt ein mit Siebdruck bedruckter Streifen aus Stoff
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in den Kunstarkaden 22.02.-24.03.2012
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
012622459
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • This is the cover of the Book - Aquesta s la coberta del llibre
Ort LandBarcelona (Spanien)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 34 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, englische bersetzung eingelegt. Mit Visitenkarte von Jaume Reus
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Ausstellung This is the Cover of the Book vom 23.04.-07.05.2015 in Barcelona.
Sprache
Stichwort
TitelNummer
013523473
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • AbiZeitung Samuel-Heinicke-FOS 2014/2015
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 214 S., 21x15 cm, Auflage: 100, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Spiralbindung, Farblaserkopien
ZusatzInfos
  • Abiturzeitung. Coverdesign Justine Thomas
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
013549494
Einzeltitel =


Titel
  • HUK
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 22 unpag. S., 24,5x32,2 cm, Auflage: Unikat, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung mit Klappbroschur, Collagen
ZusatzInfos
  • Abschiedsgeschenk der Klasse 13G der Samuel-Heinicke-Fachoberschule fr Hubert Kretschmer, SchulCentrum Augustinum
Stichwort
TitelNummer
013550494
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Verbale 2
Ort LandInnsbruck / Wien (sterreich / sterreich)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 8 unpag. S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Programmheft zur Verbale 2, die 2011 in 7 verschiedenen Institutionen in Wien und Innsbruck stattfand.
Geschenk von Herbert Fuchs
TitelNummer
013760498
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • All is giving
Ort LandGroningen (Niederlande) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 143 S., 27,2x20,4 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schweizer Broschur mit Unikat-Siebdruck auf Cover aus Pappe, mit Gummiband
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 14.09.-17.11.2013
TitelNummer
014941544
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Clugn, Magn, Promigiur
Ort LandBasel (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 03.06.-29.08.2015
TitelNummer
015020601
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Body Liberation
Ort LandBasel (Schweiz) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung 10.01-04.02.2016
TitelNummer
015021601
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Realitt und Sichtbarkeit - Sieben Positionen
Ort LandWuppertal (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 unpag. S., 15x11 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • anlsslich der Ausstellung Junge Kunst aus Estland, Niederlande, Polen, Schweiz und Deutschland. Ausstellung: 29.09.-16.11.2006
Stichwort
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
015476562
Einzeltitel =


Titel
  • Street Life & Home Stories - Fotografien aus der Sammlung Goetz
Ort LandOstfildern / Mnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 232 S., 23,0x30,2 cm, , ISBN/ISSN 9783775727822
    Hardcover, Goldprgung
ZusatzInfos
  • Erschienen anlsslich der gleichnamigen Ausstellung in der Villa Stuck, Mnchen, 01.06.11.09.2011
TitelNummer
015712565
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Notel Prinzregent Konvolut 2016
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 25 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    12 Postkarten, 2 Visitenkarten, 1 Heft, lose Bltter, teilweise gestempelt, 1 kleine Gipsfigur, 2 Blechschilder, ein gebrochenes Plastikschild und ein eingeschweites Schild in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Studierende der Akademie der Bildenden Knste besetzen das Hotel Prinzregent und stellen in den leeren Rumen vom 02.06.-19.06.2016 aus
TitelNummer
016124559
Einzeltitel =


Titel
  • Skola Magazin No.1
Ort LandWuppertal / Stans (Deutschland / Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 33,0x33,0 cm, Auflage: 120, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Verschiedene Papiere, Postkarten, Flyer, Zeichnungen und Materialien (u. a. eine Socke) in unterschiedlichen Formaten, teils gefaltet, signiert und nummeriert, ein eingelegtes Heft mit Drahtheftung, viele Originalarbeiten, in Pizzakarton mit ausgestanztem Deckel
ZusatzInfos
  • Abschlieende Ausgabe des Magazins der Performancegruppe Skola, Aufruf zum Magazin 1993, Realisation 2010
Sprache
Geschenk von Max Graeff
TitelNummer
016171037
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • KW24 K-S - ADBK 2016
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 56 unpag. S., 14,8x10,3 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, 3. von 4 Heften mit Bauchbinde zusammen gehalten,
ZusatzInfos
  • Das Magazin KW24 beinhaltet Arbeiten von StudentInnen der ADBK Mnchen. Der Inhalt der Verffentlichungen ist nicht kuratiert und wurde in alphabetischer Reihenfolge der Namen in vier Bnden (10-14 Knstler) verffentlicht.
Geschenk von Helmut Maier
TitelNummer
016175585
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Schwarz-Weiss-Grau Kunstraum Jahresgaben 2016
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 25x17,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Kunstraum Jahresgaben 10.-18.12.2016, Mnchen.
    Anlsslich der dunklen Jahreszeit sucht der Kunstraum Mnchen mit seiner diesjhrigen Jahresgabenausstellung keine Flucht in Buntes, sondern zeigt weitestgehend Arbeiten, die mit Schwarz-, Wei- und Grauwerten operieren. Die semantische Nhe von SchwarzWeiߖGrau zu Schwarz-Rot-Gold ist nichtzufllig und kann mitgelesen werden. Das Grauspektrum zwischen wei und schwarz bietet in seiner graduellen Breite den nuancierten Fllstoff dieser Antipoden.
    Text von der Website
Stichwort
TitelNummer
017062701
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Knstlerbcher
Ort LandStoffen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 12,5x23,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Siebte Ausstellung vom 11.03.-07.05.2017 im Kunstraum Stoffen in Kooperation mit dem Kunstraum Schwifting
TitelNummer
017641701
Einzeltitel =


kuhlmann-staehle-pittura-due
kuhlmann-staehle-pittura-due
kuhlmann-staehle-pittura-due

Sthle Philipp / Kuhlmann Bruno: pittura due pi uno - Malerei und Objekte, 2017

Titel
  • pittura due pi uno - Malerei und Objekte
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 4 S., 84x59 cm, Auflage: 200, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804561
    2 Plakate ineinander gelegt und zweifach gefaltet
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung in der Galerie knustxkunz+ 05.02.-05.03.2016
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
023273K54
Einzeltitel =


Steig Alexander, Hrsg.: Visus visere, 2017

steig-visus-visere
steig-visus-visere
steig-visus-visere

Steig Alexander, Hrsg.: Visus visere, 2017

Verfasser
Titel
  • Visus visere
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 88 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804530
    Broschur, 1 Arbeitsexemplar mit Anmerkungen
ZusatzInfos
  • Erschienen anllich des Projektes Visus visere von Alexander Steig, Ausstellung und Symposion im Kunstraum Mnchen, 02.-31.07.2011.
    ... Videoberwachung soll als Prventivmanahme zum Schutz der Bevlkerung in der ffentlichkeit dienen. zur berfhrung von Strafttern wird sie als Aufklrungsinstrument herangezogen. Pltze, Straen, Bahnhfe, aber auch merkantile Einrichtungen und das private Umfeld bis zur eigenen Haustr finden Eingang in die allzeit wachsamen Augen unzhliger Kameras. ob gleichzeitig ein Augenpaar am Bildschirm diese Informationen bewertet (und im Falle einer Besonderheit entsprechende Manahmen einleitet) oder die Bilder digital gespeichert (und bei Bedarf rckwirkend eingesehen) werden, hngt von Faktoren wie Gefhrdungslage, Relevanz des Ortes und finanziellen Mitteln ab. ...
    Aus dem Vorwort von Alexander Steig
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
024042664
Einzeltitel =


Faktor-X-katalog
Faktor-X-katalog
Faktor-X-katalog

Coers Albert / de Vries Alex, Hrsg.: FAKTOR X DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Knstler im Haus der Kunst, 2017

Verfasser
Titel
  • FAKTOR X DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Knstler im Haus der Kunst
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 S., 19x13 cm, Auflage: 1.500, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783957633941
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Publikation erschienen anlsslich der Austellung FAKTOR X DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Knstler, im Haus der Kunst, 29.07.24.09.2017.
Sprache
TitelNummer
024052638
Einzeltitel =


faktor-x-booklet
faktor-x-booklet
faktor-x-booklet

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.: FAKTOR X DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Knstler im Haus der Kunst, 2017

Verfasser
Titel
  • FAKTOR X DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Knstler im Haus der Kunst
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 S., 21x10,5 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804738
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Austellung FAKTOR X DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Knstler, im Haus der Kunst, 29.07.24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumplne
Sprache
TitelNummer
024070638
Einzeltitel =


faktor-x-guide
faktor-x-guide
faktor-x-guide

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.: FACTOR X THE CROMOSOM OF ART - 3rd Artists' Biennial at Haus der Kunst, 2017

Verfasser
Titel
  • FACTOR X THE CROMOSOM OF ART - 3rd Artists' Biennial at Haus der Kunst
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 S., 21x10,5 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804752
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Austellung FAKTOR X DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Knstler, im Haus der Kunst, 29.07.24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumplne
Sprache
TitelNummer
024071638
Einzeltitel =


faktor-x-booklet-2
faktor-x-booklet-2
faktor-x-booklet-2

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.: FAKTOR X DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Knstler im Haus der Kunst, 2017

Verfasser
Titel
  • FAKTOR X DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Knstler im Haus der Kunst
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 S., 21x10,5 cm, Auflage: 1.500, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804738
    Drahtheftung, 2. Auflage Aug. 2017
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Austellung FAKTOR X DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Knstler, im Haus der Kunst, 29.07.24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumplne
Sprache
TitelNummer
024215638
Einzeltitel =


faktor-x-booklet-e-2
faktor-x-booklet-e-2
faktor-x-booklet-e-2

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.: FACTOR X THE CROMOSOM OF ART - 3rd Artists' Biennial at Haus der Kunst, 2017

Verfasser
Titel
  • FACTOR X THE CROMOSOM OF ART - 3rd Artists' Biennial at Haus der Kunst
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 S., 21x10,5 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804752
    Drahtheftung, 2. Auflage Aug. 2017
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Austellung FAKTOR X DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Knstler, im Haus der Kunst, 29.07.24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumplne
Sprache
TitelNummer
024216638
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Mitglied im Kunstraum - Antrag
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt, mittig gerillt
ZusatzInfos
  • Antrag auf Mitgliedschaft im privaten Kunstverein
Sprache
Stichwort
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
025228701
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Jahresgaben 2017
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Kunstraum Jahresgaben 09.12.-22.12.2017, Mnchen.
Sprache
TitelNummer
025229701
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Game Changers - Public Art Munich 2018
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, Auflage: 15.000, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Veranstaltungen im ffentlichen Raum in Mnchen 30.04.-27.07.2018.
    PAM 2018 zeigt zwanzig performative knstlerische Auftragsarbeiten, die von solchen Paradigmenwechseln ausgehen, immer aus dem Blickwinkel Mnchens einer Stadt, die Zeugin immenser ideologischer, soziopolitischer und symbolischer Wendepunkte war. Fr PAM 2018 ist die bayerische Landeshauptstadt eine Fallstudie: von den holprigen Anfngen der Demokratie ber die Entnazifizierung der Nachkriegszeit und 1968 bis zur Bedeutung von migrantisch situiertem Wissen, knstlicher Intelligenz oder der #MeToo-Bewegung.
    Die Frage ist nicht, ob wir Teil der Vernderungen unserer Zeit sein wollen, sondern wie wir uns darin positionieren. Was soll bleiben? Was soll sich ndern?
    Whrend PAM 2018 wird in der Allianz Arena und im Olympiastadion Fuball nach gnzlich anderen Regeln gespielt, ein nie gelegter Grundstein an der Freimann-Moschee platziert, ein schwarzer Schwan als VIP in den Bayerischen Hof einquartiert, ein Futurologischer Kongress nachts in einem Observatorium veranstaltet und Radio Free Europe sendet wie einst ber den Eisernen Vorhang.
    PAM 2018 zeigt Kunst in der ffentlichkeit, nicht nur im ffentlichen Raum. Aus der Perspektive von Knstler*innen, ausgehend von ihrem sensiblen Gespr und ihren auergewhnlichen Ideen, schaut es auf brennende Themen unserer Zeit, zoomt von verschiedensten Standorten hinein in die Stadt und aus ihr heraus. Lediglich der PAM Pavilion bleibt immer am Viktualienmarkt einem Platz, der Mnchens Charme ebenso verkrpert wie seine Klischees.
    Das Programm von PAM 2018, dessen Kunstwerke den Schutz institutioneller Mauern verlassen, ist in Minuten gedacht, nicht in Quadratmetern: Performances, Interventionen, ffentliche Versammlungen, Gesprche, Aperitivos und vieles mehr jedes Wochenende von Ende April bis Ende Juli. Eintritt frei und offen fr alle.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
025481694
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Interlacing
Ort LandWinterthur / Paris / Gttingen (Schweiz / Frankreich / Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 23,5x17,2 cm, , ISBN/ISSN 9783869303376
    Broschur mit aufklappbarem Schutzumschlag aus Buchbinderleinen
ZusatzInfos
  • Erschienen zur gleichnamigen Ausstellung im Fotomuseum Winterthur, 28.05.-21.08.2011 und im Jeu de Paume, Paris, 21.02.-29.04.2012.
    ber die Ausstellung: Ai Weiwei, 1957 als Sohn des Dichters Ai Qing geboren, ist ein generalistischer, konzeptueller, gesellschaftskritischer Knstler, verschrieben der Reibung mit und der Gestaltung von Realitten. Er ist als Architekt, Konzeptknstler, Bildhauer, Fotograf, Blogger, Twitterer, Interviewknstler und politischer Aktivist ein Seismograph fr aktuelle Themen und strukturelle Probleme: ein grosser Multiplikator und Kommunikator, der das Leben zur Kunst und die Kunst zum Leben fhrt. Seit Jahren setzt er sich bewusst mit den gesellschaftlichen Verhltnissen in China und in der Welt auseinander: mittels Dokumentationen des architektonischen Kahlschlags von Peking im Zeichen des Fortschritts, mit provokativ erscheinenden fotografischen Vermessungen der Welt, mit radikalen Schnitten an der Vergangenheit, um fr die Gegenwart und Zukunft Mglichkeiten zu schaffen, und mit seinen Zehntausenden von Blogtexten, Blog- und Handy-Fotografien. Die erste grosse Fotografie- und Video-Ausstellung rckte diese Vielfltigkeit, Vielschichtigkeit, Vernetztheit von Ai Weiwei, dieses Interlacing" und Networking", ins Zentrum. (Fotomuseum Winterthur)
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025718713
Einzeltitel =


blooming-signals-cover
blooming-signals-cover
blooming-signals-cover

Linhardt Franziska / Seerieder Benedikt, Hrsg.: BLOOMING SIGNALS, 2018

Titel
  • BLOOMING SIGNALS
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 76 S., 19x12 cm, Auflage: 250, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804875
    Broschur, Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Die Publikation erscheint zum gleichnamigen Gastprojekt im Kunstraum Mnchen: 08.02.11.03.2018 / Mnchner Freiheit 7: August
    Signale unterschiedlichster Art dominieren heute unsere sinnliche und soziale Wirklichkeit. Sie knnen Bedeutungen vermitteln, Seinsweisen markieren und Trennungen wie Gemeinschaften beeinflussen. Was passiert, wenn ein Signal in einem Zusammenhang auftaucht, an dem es nicht erwartet wird? Wie verndert sich eine Botschaft, wenn sie ihre Gestalt erneuert? Wie wandelt sich die zwischenmenschliche Kommunikation und mit ihr unser Selbst durch die mediale Einbettung?
Sprache
TitelNummer
025850710
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • MAX JOSEPH 2018/19 01 - Alles was recht ist: Skandal
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 104 S., 28x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Das Magazin der Bayerischen Staatsoper mit dem Spielplan fr die Spielzeit 2018/2019
Sprache
TitelNummer
026211737
Einzeltitel =


Titel
  • Monokultur Mnchen - Autopsie einer Stadt
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [52] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Cover und Rckseite mit Aufklebern
ZusatzInfos
  • Autopsie einer Stadt ist eine Veranstaltungsreihe zu Stadtklima und Kulturpolitik in Mnchen - Aufruf zum Diskurs und zur Aktion.
    Die Themenfelder sind:
    - Durch die Gentrifizierung Mnchens verschwinden zunehmend Proberume.
    - Junge Bands finden immer weniger Auftrittsmglichkeiten. Der Lrm-Verhinderungs-Wahn hat viele Live-Musik-Spielsttten auf dem Gewissen.
    - Mnchen ist kunstfeindlich. Die Wahrnehmung der freien, nicht kommerzorientierten Musik in der Landeshauptstadt durch Presse und Publikum ist drftig. Seitens der Verwaltung gibt es nur wenig Wertschtzung der entsprechenden Knstler*innen.
    - Lebens- und Arbeitsbedingungen von Akteur*innen sind meist prekr. Viele von ihnen sind bereits, wie in anderen Kunstbereichen auch, in andere Stdte abgewandert. Der Standortnachteil, dem Mnchner Musiker ausgesetzt sind (Raum- und Lebenshaltungskosten), muss durch Frderung ausgeglichen werden.
    Text von der Webseite.
Geschenk von Matthias Hirth
TitelNummer
026540737
Einzeltitel =


Hildmann Andreas / Lenssen Jrgen / Reidel Hermann, Hrsg.: Menschwerdung, 2000

menschwerdung_2000
menschwerdung_2000
menschwerdung_2000

Hildmann Andreas / Lenssen Jrgen / Reidel Hermann, Hrsg.: Menschwerdung, 2000

Titel
  • Menschwerdung
Ort LandRegensburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 72 S., 28,5x17 cm, , ISBN/ISSN 9783795412803
    Klappbroschur, fadengeheftet, 22 farb. Abb.
ZusatzInfos
  • Ausstellung der Evang.-Luth. Kirche in Bayern und der Dizesen Regensburg und Wrzburg zum Millennium 2000. ein Wettbewerb unter Studierenden der Akademien der Bildenden Knste in Mnchen und Nrnberg. Katalog zur Ausstellung in: Ansbach, Augsburg, Bayreuth, Mnchen, Nrnberg, Regensburg, Wrzburg. Ausstellungsorte: Ansbach St. Johanniskirche, Augsburg St. Annakirche, Bayreuth Stadtkirche, Mnchen Evang. Stadtakademie, Nrnberg St. Egidienkirche, Regensburg Dizesanmuseum Obermnster, Wrzburg. Domkreuzgang. Text von Hanne Weskott: "Die Menschwerdung beginnt mit dem Kulturbeutel". Mit Abb. Arbeit von Albert Coers: Phiole (Homunculus), S. 26/27
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
026750721
Einzeltitel =


Titel
  • Raus hier
Ort LandGraz / Mnchen (Deutschland / sterreich) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [10] S., 21x10,5 cm, Auflage: 800, , ISBN/ISSN 390179316X
    Flyer mehrfach gefaltet, ausgefaltet 21 x 52 cm. Mit Abb. der gezeigten Arbeiten. Mit einem Original von Esther Glck. Ausschnitt (3x4 cm) aus der Arbeit "Boden bereiten", 153,5 qm Seidenpapier-Abformung des Schieferbodens von 1936, Kunstpavillon 2014
ZusatzInfos
  • Der Flyer/Katalog/Booklet erscheint anlsslich der Ausstellung raus hier *, eine Behauptung eine Bewegung, Kunstpavillon Mnchen, 12.09.-19.10.2014. Realisierung: Joachim Baur, Barbara B. Edlinger, Esther Glck.
    "raus hier steht in Verbindung zu Fiona Rukschcios kuratierter Ausstellung mit dem Titel Behauptungen auf Papier: nonchalant, en passant und absolut*, realisiert 2013 in der WERKSTADT GRAZ. Die Werkstadt Graz vor ca. 30 Jahren als Produktions-und Prsentationsraum im Zentrum der Stadt Graz gegrndet, birgt im Namen die Dimension einer virtuellen Stadt. In dieser Bedeutung wurden Verbindungen in Form von Wegen, Gassen und Straen zu analogen und digitalen Rumen wie Museumsgrndungen im Internet, Autobahnknoten, Krankenhuser, Zollmter, Heuschober, aufgebaut, mit raus hier entsteht eine Brcke zum Kunstpavillon Mnchen. Der Ausstellungsort selbst (ein Bauwerk aus der Zeit des nationalsozialistischen Terrorregimes) provoziert ein raus hier. Die individuelle Standortbestimmung fordert immer wieder wachsame Wahrnehmung und eine berprfung der Baustelle."
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Esther Glck
TitelNummer
026835753
Einzeltitel =


Titel
  • Konvolut Museums-Einladungen 2019
Ort LandBochum / Liechtenstein / Goslar / Leipzig (Deutschland / Liechtenstein ) Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 10 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drei Postkarten, vier Flyer, gefaltet, drei lose Bltter, gefaltet
ZusatzInfos
  • Kunstmuseum Bochum: Feeling called Love, 24.04.-30.06.2019. Thomas Struth in der Hilti Art Foundation, Kunstmuseum Liechtenstein, 12.04.-06.10.2019. Museum Goslar, Mnchehaus. Werke von Studierenden der HBK Braunschweig zeigen "Losing Touch?", 27.04-23.06.2019. Das Museum der bildenden Knste Leipzig ldt ein zu Erich W. Hartzsch und Nelly Schmcking, 17.04.-21.07., bzw. 18.08.2019.
Sprache
WEB Link
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
026991642
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Otto Neurath. 5 Aktivierungen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,4x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Kunstraum 06.06.-28.07.2019, Mnchen.
    Otto Neurath ist heute vor allem fr die Wiener Methode der Bildstatistik, die auch als Isotype bezeichnet, bekannt. Dass er ab Mrz 1919 im postrevolutionren Mnchen als Leiter des Zentralwirtschaftsamtes die Vollsozialisierung Bayerns durchfhren wollte, zhlt hingegen zu den eher unbeachteten Aspekten seiner Vita. Der dokumentarische Teil der Ausstellung untersucht den Zusammenhang zwischen Planwirtschaft und Piktogramm, und widmet sich auerdem Neuraths Kontakten zu Knstlern der Revolutionszeit.
    Zudem sind in 5 parallel stattfinden Aktivierungen Gegenwartsknstler/innen eingeladen, sich mit dem Werk Neuraths auseinandersetzen.
    Text von der Webseite
TitelNummer
027042801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Driesch Nr. 19 - Trauer
Ort LandDrsing (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 226 S., 23x15 cm, , ISBN/ISSN 9783902787170
    Broschur, Softcover
ZusatzInfos
  • erscheint vierteljhrlich und verffentlicht Prosa, Lyrik, Essay, knstlerische Fotografie, Grafik und Cartoon. Die lyrischen und prosaischen Beitrge, auch auf bosnisch, russisch, tschechisch und englisch, werden angereichert durch das umfangreiche Dossier zu Freuds Religionskritik, und ein Beitrag zur Affre Spielrein, der ein beredtes Horrorbild von C. G. Jung und auch Sigmund Freud liefert. Diese Beitrge werden ergnzt durch die Publikation in unserer REIHE: Sigmund Freud / Oskar Pfister: Die Zukunft einer Illusion / Die Illusion einer Zukunft. Nach einigen Recherchen war es uns gelungen, die Rechte fr Pfisters Aufsatz zu erhalten, den jener als kritische Antwort auf Freuds berhmte Arbeit schrieb, und dessen Verffentlichung Freud in seiner Zeitschrift IMAGO ermglichte. Besorgen Sie sich also ein Exemplar dieser Ausgabe, und Sie haben relevanten Stoff, der gerade heute besonders wichtig und bedenkenswert ist. Zudem finden Sie in der Rubrik "excavations" auch zwei Arbeiten von Freud ausgewhlt: seinen kurzen Artikel ber die "Vergnglichkeit" und den etwas lngeren ber "Trauer und Melancholie". Neben dem Dossier Freud finden Sie in der Rubrik "essais" zwei sehr interessante Beitrge: Michael Rebmann errtert gekonnt und berzeugend Uwe Johnsons Reaktionen auf den Tod von Ingeborg Bachmann, und Prof. Heinrich Stiehler liefert einen fundierten Beitrag zum rumnischen Genozid an den Juden und seiner Darstellung in Literatur und Geschichte. Wie immer, haben wir auch eine Auswahl an Fotografien und Graphiken zum Thema versammelt.
    Text von der Website.
TitelNummer
027145751
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Visuelle Zeichensysteme der Avantgarden 1910 bis 1950 - Verkehrszeichen, Farbleitsysteme, Piktogramme
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 496 S., 21,5x23 cm, , ISBN/ISSN 9783889601230
    Broschur, roter Schnitt
ZusatzInfos
  • Der Anspruch, universale Zeichensysteme zu schaffen, zeigt sich nach 1900 in den gegenstandslosen Werken von Knstlern wie Mondrian, Kandinsky oder Malewitsch, die ihre Bildfindungen als elementar aufgebaute Systeme verstehen und so mit traditionellen Bildbegriffen brechen. Auf dieser Grundlage und angeregt durch neueste Entwicklungen in Verkehrstechnik und Signaletik entstehen in den 1920er Jahren zahlreiche funktionalisierte Zeichensysteme im Umfeld der Avantgarden: Entwrfe fr Verkehrszeichen, Farbleitsysteme in Gebuden und Piktogramme werden von Knstlern wie Herbert Bayer, El Lissitzky, Walter Dexel, Werner Graeff, Otto Neurath, Gerd Arntz u. a. als neue Aufgaben verstanden.
    Das Buch liefert wichtige Erkenntnisse zur Selbstkonstitution der Avantgarden und den historischen Grundlagen des Kommunikationsdesigns und der Visuellen Kommunikation.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Luise Metzel
TitelNummer
027148762
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Purgatorium
Ort LandLeipzig (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 50 S., 29,7x21 cm, Auflage: 300, , ISBN/ISSN 9783941601833
    Drahtheftung, schwarz-wei und farbig gedruckt
ZusatzInfos
  • Publikation anlsslich der Ausstellung "apiece" 23.11.-22.12.2013, Laden fr Nichts, Leipzig. In seinen spielerisch-experimentellen Arbeiten unterwirft Jirka Pfahl kontinuierlich Aspekte wie Medialitt, Kommunikation und Diskurs einer kritischen Analyse. Der konzeptualistischen Tradition folgend verwandelt er gefundene Dinge in installative Objekte, Sprachspiele und Vexierbilder, die aufgrund der Flle der durch sie ausgelsten Assoziationen nicht nur "Kunst als Kunst" thematisieren, sondern immer auch eine Brcke zu gesellschaftlichen Themen schlagen.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
WEB Link
TitelNummer
027165759
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • What is Love? Nhe, Begehren und Beziehungen
Ort LandIsmaning (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 48 S., 23,3x16,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung 10.02.-13.05.2018
    Kaum ein Begriff ist emotional so aufgeladen wie die Liebe. Dabei ist die Liebe zwischen zwei Partnern*innen, wie wir sie heute im allgemeinen Sprachgebrauch verstehen, ein vergleichsweise modernes Konzept. ber Jahrhunderte hinweg und in verschiedenen Kulturen wurde der Begriff ganz unterschiedlich gebraucht und verstanden, so wie wir auch heute viele verschiedene Bedeutungen kennen. Und auch knstlerisch wird die Liebe seit jeher thematisiert, in der Musik, in Romanen und Gedichten, in Filmen, und nicht zuletzt auch in der bildenden Kunst. Dennoch hat es den Anschein, dass die Liebe nicht unbedingt zu den bevorzugten Themen der zeitgenssischen Kunst gehrt. Zu abstrakt ist womglich der Begriff trotz oder gerade wegen seiner stndigen Prsenz im Leben jedes Menschen. Und wie berhaupt lsst sich die Liebe knstlerisch darstellen?
    Die Ausstellung What is Love? im Kallmann-Museum mchte dem Umgang zeitgenssischer Knstler*innen mit diesem komplexen Themenfeld nachgehen. Dabei sollen vor allem Positionen vorgestellt werden, die sich mit Erscheinungsformen auseinandersetzen, in denen sich Liebe bevorzugt zeigt, die aber auch ohne Liebe denkbar sind. So geht es um familires Zusammenleben, um sinnliches Begehren, um die Nhe von Paaren, um Solidaritt sowie um Klischees, die mit der Liebe verbunden sind.
    Text von der Webseite.
Sprache
TitelNummer
027693778
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Gruppe SPUR 1958-1965
Ort LandRegensburg (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 176 S., 27x21 cm, , ISBN/ISSN 3925753036
    Broschur
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung 12.04.-25.05.1986, im Stdtischen Museum Mlheim 05.07.-24.08.1986 und im Museum Ulm
Sprache
TitelNummer
027755781
Einzeltitel =


the-book-is-a-live
the-book-is-a-live
the-book-is-a-live

Sawdon-Smith Richard / Waeckerle Emmanuelle, Hrsg.: The Book is Alive!, 2013

Titel
  • The Book is Alive!
Ort LandFarnham / Sheffield (Grobritannien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 202 S., 23x16,5 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9780956902450
    Broschur
ZusatzInfos
  • Als follow up erschienen zum internationalen Symposium BOOKLIVE!, das an zwei Tagen im Juni 2012 in der South Bank University in London abgehalten wurde
Sprache
TitelNummer
027776785
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Blatt 33
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt / Text
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,2x20 cm, Auflage: 225, signiert, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt auf neonorangem Papier, Begleitschreiben des Kunstraums
ZusatzInfos
  • Kunstraum Jahresgabe 2019, Mnchen. Ausgewhltes Blatt aus der Publikation Realitt-Theater-Krper-Aneignung-bersetzung-Transfer. Mglichkeiten und Unmglichkeiten des Widerstands, entstanden im Sommer 2019 bei der Nutzung der Rume des Kunstraums als Sommeratelier zur Vorbereitung des gleichnamigen Theaterstcks.
Beteil. Personen
TitelNummer
027885778
Einzeltitel =


kunstraum-jahresgaben-2019
kunstraum-jahresgaben-2019
kunstraum-jahresgaben-2019

Stppel Daniela, Hrsg.: Kunstraum Jahresgaben, 2019

Verfasser
Titel
  • Kunstraum Jahresgaben
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,514,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte auf neongelbem festeren Papier, in Versandtasche
ZusatzInfos
  • Kunstraum Jahresgaben 2019, Editionen 2009-2019, Mnchen.
Sprache
Stichwort
TitelNummer
027887778
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • meanwhile ...
Ort LandWien (sterreich) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 94 S., 21,5x15,2 cm, , ISBN/ISSN 9783903131903
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Katalog zum Performanceschwerpunkt 2016. Meanwhile ... ist eine Frage: Was geschieht mit Performance, wenn die Scheinwerfer der Aufmerksamkeit weiterwandern, die Auffhrung vorber ist? Was ermglicht Performance? Wie entwickelt sie sich weiter? Thematisiert werden die Zwischenrume, die tragenden und verbindenden Elemente zwischen den punktuellen Auffhrungen, eine erweiterte Form der Sichtbarkeit und Sichtbarmachung von Performance.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Barbara Herold
TitelNummer
027914788
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Wir publizieren - Redaktion, Gestaltung, Produktion und Distribution unabhngiger Magazinformate in der Schweiz seit 1960
Ort LandBern / Bremen (Schweiz / Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [21] S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserausdrucke nach Webseite
ZusatzInfos
  • Ausstellung 20.12.201912.02.2020, Kunsthalle Bern.
    Die Ausstellung Wir publizieren ist ein gemeinsames Projekt des Fachbereichs Gestaltung und Kunst der Hochschule der Knste Bern HKB und des Departements Kunst und Design der Hochschule fr Knste Bremen. Sie richtet den Blick auf unabhngige, kollektive Praktiken des Herausgebens, Vervielfltigens und Verteilens.
    Das Projekt beruht auf einem an der HKB entstehenden Archiv unabhngiger Publikationen seit den 1960er Jahren mit Schwerpunkt Schweiz, das in Lehrveranstaltungen bearbeitet wird. Im Archiv finden sich Magazine von Jugendlichen, Designer_innen, Knstler_innen und Bewegten. Sie haben alle nach Formen gesucht, wie Inhalte ohne professionellen Filter also ohne an Vermittlung, bersetzung oder Zielgruppen zu denken ausgedrckt werden knnen.
    Die Ausstellung gibt einen Einblick in das Archiv von bislang 500 Publikationen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Politik und soziale Bewegungen. Sie zeigt Magazine und Vertriebsstrukturen, den Stand der Forschung, erste Stichproben sowie die Arbeit mit der Sammlung, und fragt: Woran lsst sich das gesteigerte Interesse an Gedrucktem festmachen? Wie haben sich seit den 1960er Jahren Themen, Herangehensweisen, sthetik und Haltung beim unabhngigen Publizieren verndert und warum?
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027962769
Einzeltitel =


hkb-zeitung-2019-04
hkb-zeitung-2019-04
hkb-zeitung-2019-04

Pauli Christian, Hrsg.: HKB-Zeitung 2019/04 - Wir publizieren, 2019

Verfasser
Titel
  • HKB-Zeitung 2019/04 - Wir publizieren
Ort LandBern (Schweiz) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 46,5x31,9 cm, Auflage: 9.500, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter lose ineinander gelegt, Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Zeitung erschienen zur Ausstellung Wir publizieren, 20.12.201912.02.2020, Kunsthalle Bern, ein gemeinsames Projekt des Fachbereichs Gestaltung und Kunst der Hochschule der Knste Bern HKB und des Departements Kunst und Design der Hochschule fr Knste Bremen. Sie richtet den Blick auf unabhngige, kollektive Praktiken des Herausgebens, Vervielfltigens und Verteilens.
Sprache
TitelNummer
028086793
Einzeltitel =


wir-publizieren-flyer
wir-publizieren-flyer
wir-publizieren-flyer

van der Meer Saskia / Vogel Andreas, Hrsg.: Wir publizieren - Redaktion, Gestaltung, Produktion und Distribution unabhngiger Magazinformate in der Schweiz seit 1960, 2019

Verfasser
Titel
  • Wir publizieren - Redaktion, Gestaltung, Produktion und Distribution unabhngiger Magazinformate in der Schweiz seit 1960
Ort LandBern / Bremen (Schweiz / Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 42x29,7 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    zweifach gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Ausstellung 20.12.201912.02.2020, Kunsthalle Bern und zur Tagung 16./17.01.2020 in der Kunsthalle Bern.
    ... Das Projekt WIR PUBLIZIEREN beruht auf einem an der Hochschule der Knste Bern entstehenden Archiv unabhngiger Publikationen seit den 1960er Jahren mit Schwerpunkt Schweiz, das in Lehrveranstaltungen bearbeitet wird. Im Archiv finden sich Magazine von Jugendlichen, Designer*innen, Knstler*innen und Bewegten. Sie haben alle nach Formen gesucht, wie Inhalte ohne professionellen Filter also ohne an Vermittlung, bersetzung oder Zielgruppen zu denken ausgedrckt werden knnen. So sind viele Beitrge in Magazinen wie Hofnachrichten, Eisbrecher oder Alpenzeiger recht eigenwillig und auch in der Wahl und Behandlung der Themen eher schrg.
    Die Ausstellung gibt einen Einblick in das Archiv von bislang 500 Publikationen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Politik und soziale Bewegungen. Sie zeigt Magazine und Vertriebsstrukturen, den Stand der Forschung, erste Stichproben sowie die Arbeit mit dem Archiv, und fragt: Woran lsst sich das gesteigerte Interesse an Gedrucktem festmachen? Wie haben sich seit den 1960er Jahren Themen, Herangehensweisen, sthetik und Haltung beim unabhngigen Publizieren verndert und warum? ...
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
028087769
Einzeltitel =


coers_yours_faithfully_2017
coers_yours_faithfully_2017
coers_yours_faithfully_2017

Witte Veronica / Beelitz Claudia, Hrsg.: Yours faithfully - Achtzig fr einen, 2017

Verfasser
Titel
  • Yours faithfully - Achtzig fr einen
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 10,5x14,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltflyer A6, Leporellofaltung
ZusatzInfos
  • Erscheint anlsslich der Ausstellung Yours faithfully im Kunstverein Tiergarten / Galerie Nord, 27.09.2019-22.10.2017. "Yours Faithfully prsentiert eine Auswahl an Arbeiten von 80 Knstler*innen in eigens hierfr entwickelten Rauminstallationen von Karen Scheper und Pfelder. Sie alle sind der Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten und ihrem langjhrigen knstlerischen Leiter Ralf F. Hartmann in besonderem Mae verbunden."
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
028223772
Einzeltitel =


arts_working_class_10_2020
arts_working_class_10_2020
arts_working_class_10_2020

Plaza Lazo Maria Ins / Sochacki Paul, Hrsg.: Arts of the Working Class No. 10 - Old Cracks in New Mirrors, 2020

Verfasser
Titel
  • Arts of the Working Class No. 10 - Old Cracks in New Mirrors
Ort LandBerlin / Mnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 35,2x25,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Lose ineinander gelegte Bltter, Druck auf Zeitungspapier.
ZusatzInfos
  • Ausgabe Februar 2020. Arts of the Working Class ist eine Straenzeitung fr Armut, Reichtum und Kunst. Sie erscheint alle zwei Monate und enthlt Beitrge von Knstlern und Denkern aus verschiedenen Feldern und in verschiedenen Sprachen. Sie richtet sich an die Arbeiterklasse, also an alle, und es geht um alles, das allen gehrt. Jeder, der sie verkauft, verdient mit. Jeder Knstler, dessen Arbeit beworben wird, gestaltet mit.
    Century-old lore holds fast to the idea that a mirror is not only a reflection but a window from the facade of appearance into one's soul. For the superstitious, breaking a mirror tempts malignant forces, soul-splintering demons and seven years of bad luck. But what of the cracks at the edges of ancient mirrors or the spider web splintering across the screen in your pocket? We have yet to devise a reflection of ourselves that can weather time or violence. For what spills forth from cracks? What use is the time you spend looking in the mirror? For the survival of our souls we need to reflect one another and cultivate solidarity. To turn away from capitalist hegemony we must abandon our reflection and turn towards the other humans, and pull each other up through the cracks.
    Text von der Webseite.
Geschenk von Maria Ins Plaza Lazo
TitelNummer
028347K94
Einzeltitel =


Titel
  • No Body
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 32,5x24,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, zeitungsartig . und Daniela Stppel
ZusatzInfos
  • Heft zur Ausstellung vom 15.01.-09.02.2013
Sprache
Geschenk von Reinhard Grner
TitelNummer
011824K12
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • EMOP - European Month of Photography 2018
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 298 S., 27x20 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, 3 verschiedene Covers, von Alina Simmelbauer, Herbert List und Josef Wolfgang Mayer
ZusatzInfos
  • Ausstellungskatalog zum EMOP, 28.09.-31.10.2018. Der Band listet alle 115 Ausstellungen des 8. Europischen Monats der Fotografie Berlin mit Texten und Abbildungen auf. Zudem gibt es einen Index aller teilnehmenden Knstlerinnen und Knstler.
    Seit 2004 stellt Deutschlands grtes Fotofestival alle zwei Jahre die ganze Bandbreite historischer und zeitgenssischer Fotografie in Berlin vor. Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Projektrume, Botschaften und Fotoschulen in Berlin und Potsdam prsentieren zahlreiche Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen, ausgewhlt von einer Fachjury. Die Formate reichen von Ausstellungen im Auenraum und groen Museumsprsentationen,ber Einzel- und Gruppenprsentationen in Galerien und Projektrumen bis zu beeindruckenden Beitrgen vieler auslndischer Kulturinstitute und Botschaften sowie der stdtischen Kunst- und Kulturmter.
    2016 fanden erstmals zum Auftakt des Festivals die EMOP Opening Days in Kooperation mit der C/O Berlin Foundation im Amerika Haus statt, die in 3 Tagen mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher anzogen. Wegen des groen Erfolges finden sie in diesem Jahr erneut statt und werden von C/O Berlin kuratiert.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
026026726
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • What is Love? Nhe, Begehren und Beziehungen
Ort LandIsmaning (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 48 S., 23,3x16,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung 10.02.-13.05.2018.
    Kaum ein Begriff ist emotional so aufgeladen wie die Liebe. Dabei ist die Liebe zwischen zwei Partnern*innen, wie wir sie heute im allgemeinen Sprachgebrauch verstehen, ein vergleichsweise modernes Konzept. ber Jahrhunderte hinweg und in verschiedenen Kulturen wurde der Begriff ganz unterschiedlich gebraucht und verstanden, so wie wir auch heute viele verschiedene Bedeutungen kennen. Und auch knstlerisch wird die Liebe seit jeher thematisiert, in der Musik, in Romanen und Gedichten, in Filmen, und nicht zuletzt auch in der bildenden Kunst. Dennoch hat es den Anschein, dass die Liebe nicht unbedingt zu den bevorzugten Themen der zeitgenssischen Kunst gehrt. Zu abstrakt ist womglich der Begriff trotz oder gerade wegen seiner stndigen Prsenz im Leben jedes Menschen. Und wie berhaupt lsst sich die Liebe knstlerisch darstellen?
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Reinhard Grner
TitelNummer
026747734
Einzeltitel =


susanne-wagner-antworten
susanne-wagner-antworten
susanne-wagner-antworten

Wagner Susanne: Antworten, 2008

Verfasser
Titel
  • Antworten
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 44 S., 29,7x21 cm, Auflage: 150, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
028533769
Einzeltitel =