info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Marshall Weber – Booklyn, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 50 Treffer

Verfasser
Titel
  • Bürger gestalten Künstlerbücher - Marshall Weber, der den Künstlerbuchpreis 2019 erhält, veranstaltet gerade einen Workshop zum Thema
Ort Land Wolfenbüttel (Deutschland)
Verlag Jahr Wolfenbütteler Zeitung, 2019
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 48x34 cm,
    Artikel in der Wolfenbütteler Zeitung Nr. 211 vom 10.09.2019, Buch 2
Sonst. Personen
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 027490769

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Kunst zwischen Deckeln - Kunstbücher? Nein, Künstlerbücher!
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Bayerische Staatsbibliothek München, 2019
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [4] Seiten, 21x14,8 cm, 2 Stück.
    Faltkarte
ZusatzInfos
  • Infoflyer der Bayerischen Staatsbibliothek zur Sammlung und zum Blog Künstlerbücher.
    Künstlerbücher sind in erster Linie Kunstwerke. Die Bayerische Staatsbibliothek besitzt eine der bedeutendsten Sammlungen internationaler Künstlerbücher und schafft mit der Gründung eines Gemeinschaftsblogs ein internationales Kommunikationsinstrument für sammelnde Institutionen, Wissenschaftler*innen, Studierende und Privatsammler*innen. ...
    Heute ist die Welt der Künstlerbücher weltumspannend, bunt und sehr aktiv. Die Bayerische Staatsbibliothek möchte mit dem neu gegründeten Blog ein Vernetzungs- und Vermittlungswerkzeug schaffen: Schlaglichter auf Erwerbungen sammelnder Institutionen wie Bibliotheken und Museen werfen, skurrile Funde, abgelegene Verlage, Pressen und Projekte in den Blick nehmen, Wissenschaftler*innen und Künstler*innen zu Wort kommen lassen, kurz: die Lebendigkeit der Szene dokumentieren.
    Die Bloggründung ist zeitlich mit einer einschlägigen Veranstaltung verknüpft: Am 10. und 11. Mai 2019 findet mit der Super BOOKS im Haus der Kunst eine Fachmesse für Künstlerbücher statt. Auf Einladung der Bayerischen Staatsbibliothek wird Marshall Weber, von der New Yorker Künstlervereinigung Booklyn, aktuelle Künstlerbücher aus den USA im Rahmen einer Dance-Performance präsentieren (Freitag, 19 Uhr, Eintritt frei). ...
    Künstlerbücher sind Kunst zum Anfassen: Sie können die Libri Selecti der Bayerischen Staatsbibliothek gezielt durchsuchen und in den Lesesaal Handschriften und Alte Drucke bestellen.
    Text von der Webseite
Sonst. Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027014801

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

weber-kuemstlerbuchpreis-2019-pk
weber-kuemstlerbuchpreis-2019-pk
weber-kuemstlerbuchpreis-2019-pk

Weber Marshall: Künstlerbchpreis 2019, 2019

Verfasser
Titel
  • Künstlerbchpreis 2019
Ort Land Wolfenbüttel (Deutschland)
Verlag Jahr Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, 2019
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x21 cm,
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Vernissage am 15.09.2019 in der Bibliotheca Augusta
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027489769

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Brantl Sabine / Kretschmer Hubert / Schmidl Martin / Wandel Malte / Brunnmeier Quirin, Hrsg.: Super Books - Künstlerpublikationen, Bücher, Zines & Magazine, 2019

hdk-super-books-2019-pk
hdk-super-books-2019-pk
hdk-super-books-2019-pk

Brantl Sabine / Kretschmer Hubert / Schmidl Martin / Wandel Malte / Brunnmeier Quirin, Hrsg.: Super Books - Künstlerpublikationen, Bücher, Zines & Magazine, 2019

Titel
  • Super Books - Künstlerpublikationen, Bücher, Zines & Magazine
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Haus der Kunst, 2019
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] Seiten, 9,8x21 cm, Auflage: 2000, 2 Stück.
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Präsentation 10.05.2019 (17—22 Uhr) bis 11.05.2019 (12—20 Uhr) im Haus der Kunst, München, mit Rahmenprogramm: Vortrag, Interviews, Music und permanent dabei radio 80k, das Internetradio.
    Super BOOKS wird im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Archives in Residence: AAP Archiv Künstlerpublikationen“ veranstaltet und ist ein Kooperationsprojekt zwischen Haus der Kunst (Sabine Brantl), AAP Archiv Künstlerpublikationen (Hubert Kretschmer), Akademie der Bildenden Künste München (Martin Schmidl) und fructa space (Quirin Brunnmeier, Malte Wandel), München.
    Der Eintritt und die Teilnahme ist frei.
    Super BOOKS versteht sich in der Tradition unabhängiger, individueller Orte, die sich seit den 1960er Jahren im Umfeld der internationalen, postavantgardistischen Kunstszene für Künstlerpublikationen und deren Rezeption gebildet haben. Nicht zufällig sind Künstlerpublikationen auch Ausdruck der emanzipatorischen Absicht, die Kunst und ihren Markt zu demokratisieren und neue Kommunikations- und Distributionsnetze aufzubauen.
Sprache
TitelNummer 027021801

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Poor Means Us
Ort Land Belton, TX (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Are Not Books & Publication, 2019
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 22 Seiten, 21x14,8 cm,
    Drahtheftung, Farbige Laserkopien
ZusatzInfos
  • This zine examines the history, legacy and continuing importance of Martin Luther King Jr.’s Poor People’s Campaign. This zine was written, designed and illustrated by students enrolled in the course Applied Graphic Design at the University of Mary Hardin-Baylor, Belton, Texas.
Sonst. Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027284759

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • The Medium is the Massage - An Inventory of Effects
Ort Land London / New York, NY (Großbritannien / Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Bantam Books, 1967
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 Seiten, 17,6x10,6 cm,
    Broschur, mit Unterstreichungen des Vorbesitzers
ZusatzInfos
  • Diese Publikation des Medientheoretikers Marshall McLuhan und dem Grafikdesigner Quentin Fiore ist in experimentellem Collage-Stil mit Textpassagen, Zitaten, visuellen Elementen und Fotografie gearbeitet. Manche Seiten sind in Spiegelschrift gedruckt und nur mit einem Spiegel lesbar. Zusammengetragen von Jerome Agel.
    Der Titel beruht auf einem Satzfehler, bei dem das e mit einem a im Wort Message versehentlich vertauscht wurde. McLuhan fand den Fehler gut, da das Medium die Sinne massiert.
Sprache
TitelNummer 023593641

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • PIPS - Zeitschrift für UnZeitgeist & UnKomMerz NR. 05 & 06 & 07
Ort Land Bonn (Deutschland)
Verlag Jahr Pips-Dada-Corporation, 1987
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 21x30 cm, Auflage: 500,
    Transparente Plastiktüte, mit Schallplatte, Aprikosenkonfitüre, Zuckerraffinade, Strohhalm, eine Arbeit von Franz-Josef Weber
ZusatzInfos
  • Je nach Ausgabe unterschiedliche Objekte beigelegt.
Stichwort
TitelNummer 004063232

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Der Greif - Guest-Room: Katrin Weber
Ort Land Augsburg (Deutschland)
Verlag Jahr Der Greif, 2015
Medium Mappe
Techn. Angaben
  • 74 Seiten, 21,5x17 cm, Auflage: 600,
    37 Einzelblätter in Umschlag, schwarzes Gummiband
ZusatzInfos
  • Diese gedruckte »Guest-Room« Publikation ist das greifbare Pendant zur Online-Ausstellung. Sie zeigt die komplette Auswahl der Gast-Kuratorin Katrin Weber (Galerie f5,6, München) – gedruckt auf ungebundene Blätter
TitelNummer 013136481

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Artists' Books - Creative Production and Marketing
Ort Land Bristol (Großbritannien)
Verlag Jahr Impact Press, 2007
Medium Buch / Text
Techn. Angaben
  • 68 Seiten, 29,8x21,2 cm, 2 Teile. ISBN/ISSN 978-0-9547025-7-1
    Klemmbindung mit schwarzem Papierstreifen, Softcover, Exlibris von Jürgen Peter Wegner eingeklebt. Brief von Jürgen Wegner beigelegt
ZusatzInfos
  • A guide for the book artist – as the producer, publisher and distributor of their own artwork, to discuss some of the practical issues arising from this. A series of case studies explores artists’ experiences of making and marketing their books in the UK, France, Germany, EIRE, Spain, Denmark, Japan, Argentina, Australia and the USA. We selected a range of artists with 2 - 30+ years experience in artists’ books, zines and multiples and asked them to share their working practice, experience of book fairs, interaction with purchasers, discuss problems and offer advice. We also asked private and institutional collectors to tell us about the ways in which they would prefer to interact with artists selling their books and any issues arising from their own collecting.
    Text von der Website.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026400729

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Rage, Heal, Root, Grow
Ort Land Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr woolandbrickpress, 2019
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [42] Seiten, 28,9x22,2 cm, Auflage: 200, signiert,
    Fadenheftung, sechsfarbiger Risographie, letzte Seite ausklappbar
ZusatzInfos
  • Rage, Heal, Root, Grow is a celebration of the chaos and complexity of life and one person’s process of adapting to it. Johnson’s postpartum years were challenging. She was fearful of what she saw happening—that she was disappearing as her male partner was becoming more visible. She struggled to find the time and space necessary to heal her body, and to reconcile the intense inequity of a child-rearing partnership when one partner (her) was nursing. A unique postpartum tale that refuses the female body as its central character. In its place: that body’s voice, and the bespoke flotsam of daily life.
    Rage, Heal, Root, Grow was created on a shared Risograph duplicator over many months while Johnson’s child slept in a stroller nearby. She scanned and printed drawings they had made together with markers, watercolors, crayons, pencils, and lots of stamps into symphonic six-color prints. A narrative text describes her experience of raging, healing, rooting herself, and subsequently growing in a new direction.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027286763

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Zeitschrift für Tiegel & Tumult, Nr. 21/1 & 21/2 & VG Sammlerausgabe
Ort Land Kassel (Deutschland)
Verlag Jahr No Edition, 1991
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 68 Heft 21 Seiten, 30x21x2 cm, Auflage: 150,
    For collectors only. 3 Hefte, in Plastik eingeschweißt. Heft 21 mit Wellpappeumschlag, div Papiere und Materialien.
ZusatzInfos
  • Visual guest: Franz-Josef Weber: Schreibheft. Kleines Heft
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 003765016

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • PIPS - Zeitschrift für UnZeitgeist & UnKomMerz NR. 02/90 Crime Tüte
Ort Land Bonn (Deutschland)
Verlag Jahr Pips-Dada-Corporation, 1990
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [43] Seiten, 29,7x21 cm, Auflage: 130, signiert,
    Omnibus ("Assembling" / vom Künstler vervielfältigte Materialien) mit verschiedensten Materialien und Techniken, Papieren, Gegenständen, Stempel, z.T. signiert und nummeriert, mit Klemmschiene zusammengehalten in Plastikfolie und Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Inkl. wahlweise 1 Killerhase/1 Curare-Pfeilspitze/1 Massaker in Technicolor
TitelNummer 004061241

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • PIPS - Zeitschrift für UnZeitgeist & UnKomMerz NR. 05 & 06 & 07
Ort Land Bonn (Deutschland)
Verlag Jahr Pips-Dada-Corporation, 1987
Medium Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • Auflage: 500,
    Transparente Plastiktüte mit Heft, mit einer signierten Arbeit von Franz-Josef Weber, 2 Lutscher, 2 Strohhalme, in Kunststoffhülle
TitelNummer 004062232

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • PiPS - Zeitschrift für UnZeitgeist und UnKomMerz NR. 01/90 Sextüte
Ort Land Bonn (Deutschland)
Verlag Jahr Pips-Dada-Corporation, 1990
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 200, signiert,
    verschiedenste Papiere und Materialien mit Kunststoffschiene zusammengehalten, Stempel, Collagen, Postkarten, mit einer Einladung zu einem Mailart-Projekt in Tüte
ZusatzInfos
  • Inkl. wahlweise 1 echtes Charmhaar/1 Sexbombe/1 Zensur-Postkarte
TitelNummer 004065215

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • FLORIDA #01 - coded coloured scanned walked
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Lothringer13_florida, 2015
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 Seiten, 29,7x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
    6 Poster gefaltet, zusammen gehalten mit Plastikklammer. Ein Exemplar mit Anschreiben
ZusatzInfos
  • Erste Ausgabe des Magazin Florida, erscheint als Posterausgabe.
    Decoder - Gespräche mit Klaus Maeck und FM Einheit / FLORIDA-Kommitee (Maximiliane Baumgartner, Philipp Gufler, Fabian Hesse, Ruth Höflich, Sarah Weber) / Katze und Krieg / Jutta Koether / Lasse Lau / Dan Mitchell / Nora Schultz / Unterstützer*innen der selbstorganisierten Proteste von Geflüchteten / Petit Café
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 013514498

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

flo-stern-cd
flo-stern-cd
flo-stern-cd

Stadler Matthias / Bartenschlager Johannes / Oettinger Christian / Beierle Edward / Hiller Hermann, Hrsg.: FLO*COMPILATION 2016, 2016

Titel
  • FLO*COMPILATION 2016
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 21x16,5 cm, Auflage: 50, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-66-0
    Hülle in transparenter Kunststoffhülle mit individuellem Textblatt, in mit gelbgrünem Faden handgenähter brauner Papiertüte (unterschiedliche Formate) mit original Stempeldrucken und handnummeriert
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von TAM TAM anlässlich dem Ende der Zwischennutzung der Pappschachtel am Pasinger Marienplatz durch TAM TAM FloStern, Münchner und internationale Künstler.
    Schlagerhygiene (Sanctus Carlus Barricadus), Panic Girl (Breeze), Pacifico Boy (Am Tag bevor der Euro kam (Flo* Edit)), The Hercules and Leo Case (Jungle), Belp (Bewonk), sec2nd (the sum), Muftak Robotu (Kringelgebäck), Trash Why (I Got NEWs), Pille Sardelle (Paranoidenschwarm), mycrotom (mumiru), Gottfried Weber-Jobe (analog2), BUG (Sediment), andcl (1929 1715), Toshio Kusaba (Vocals JP), Sarah Ines (Lyrics, Vocals DE), Peter Arun Pfaff (fukushima sakura)
Geschenk von
TitelNummer 015801579

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 221
Ort Land Bucha (Deutschland)
Verlag Jahr quartus-Verlag, 2016
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 104 Seiten, 23,5x14 cm, ISBN/ISSN 0025-2948
    Klappbroschur, beigelegt nur für Mitglieder ein Originalholzschnitt von Wolfgang Weber (Stehender Akt) von 1977 sowie ein Flyer der Bayerischen Staatsbibliothek zu Bilder-Welten, Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit
ZusatzInfos
  • Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft
Sonst. Personen
Stichwort
TitelNummer 016174584

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Working Drawings
Ort Land New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr John Weber Gallery, 1995
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 28 unpag. Seiten, 29x23 cm,
    Broschur, mit schwarzweissen Abbildungen
ZusatzInfos
  • Buch erschienen anlässlich der Ausstellung "working drawings" von Sol LeWitt, in der John Weber Gallery, New York, 25.03-22.04.1995, und in der Rhona Hoffman Gallery, Chicago, 28.04-09.06.1995.
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 024428661

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Konvolut modo verlag
Ort Land Freiburg im Breisgau (Deutschland)
Verlag Jahr modo verlag, 2018
Medium Heft / Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 14,6x10,5 cm, signiert, 2 Teile.
    Ein Heft mit Broschurbindung, ein persönliches Anschreiben mit Lieferverzeichnis
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 025359694

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Ganzheit als Prinzip - Faltobjekte und schwingende Skulpturen
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Galerie Renate Bender, 2016
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 96 Seiten, 24x16,5 cm, Auflage: 1000,
    Broschur mit Schutzumschlag
Sonst. Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 025660694

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Am Anfang war das Wort Am. Sprache in Wort und Bild
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Galerie Renate Bender, 2018
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [12] Seiten, 20,8x9,8 cm, 2 Stück.
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Ausstellungsflyer zur Ausstellung 09.11.-22.12.2018. Künstlerkooperationen Tadaaki Kuwayama und Eugen Gomringer, Peter Weber und Klaus Peter Dencker.
    Die konkrete oder visuelle Poesie vermag es, sich einzuschleichen in die Sprache und deren Strukturen aufzubrechen und Aneignungsformen zu präsentieren, die zeigen, dass wir die Herrscher der Sprache sind. Wir können die Sprache manipulieren, im positiven Sinne, wir können sie beherrschen und können mit ihr machen, was wir wollen. Wir können sie auseinandernehmen, wir können die Buchstaben umstellen und erkennen darin Anagramme - den geheimen Sinn.
    Text vom Flyer nach Timm Ulrichs, SWR 2, 2012
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026126801

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Stephan Dillemuth - Regular 10 Euros, Reduced 5
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Städtische Galerie im Lenbachhaus, 2018
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [54] Seiten, 17x13 cm, ISBN/ISSN 978-3-88645-193-7
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 17.04.-09.09.2018
    Stephan Dillemuth (*1954) schlüpft in unterschiedliche Rollen: er ist der Maler, der rauchend der Inspiration harrt. Der Fernsehmoderator, der ein Video von Stephan Dillemuth ankündigt. Er ist Friedrich Nietzsche, der gegen Richard Wagner ätzt und – in seiner beständigsten Rolle – der Professor für Kunstpädagogik an der Münchener Akademie der Bildenden Künste.
    Die Rollen, die Künstler und Künstlerinnen in der Gesellschaft und im Kunstsystem übernehmen, sind Dreh- und Angelpunkt für den in München und Bad Wiessee lebenden Künstler. Unter Verwendung einer ergebnisoffenen und häufig kollektiven Forschungsmethode, die er als „bohemistisch“ bezeichnet, nimmt er verschiedene Formen künstlerischer Lebensweisen wie die Lebensreformbewegung, die Münchner Boheme der vorletzten Jahrhundertwende oder die Kunstakademie unter die Lupe, auch um sie auf Sinn und Zweck für die heutige Situation abzuklopfen.
    Als Kunststudent an der Akademie in Düsseldorf wählte Dillemuth als Vorlage seiner Malereien regional spezifischen Kitsch wie Postkartenmotive von Paaren und Kindern in Tracht. Auch die Schönheitengalerie im Schloss Nymphenburg – bestehend aus über dreißig Porträts „schöner“ Frauen, die Joseph Karl Stieler im Auftrag König Ludwigs I. schuf – machte der junge Dillemuth sich zu eigen: Vorstellungen darüber, was schön oder hässlich sei, wurden damals unter den Vorzeichen des Punk auf den Kopf gestellt. Mit diesen Kategorien jonglierend malte Dillemuth 1985 für seine Schönheitsgalerie sämtliche Nymphenburger Porträts neu und spürte so dem ästhetischen Umbruch nach. Zugleich unterlief er mit seiner Motivwahl das Pathos männlicher Identität, mit dem gerade die deutsche neoexpressionistische Malerei quasi gleichbedeutend geworden war.
    Bayern, als biografische wie historische Reibungsfläche, tritt bei Dillemuth wiederholt in Erscheinung. Lion Feuchtwangers Roman Erfolg von 1930 inspirierte Dillemuths gleichnamige Installation aus dem Jahr 2007. Feuchtwanger skizzierte in seinem Buch am Beispiel Münchens jenes Räderwerk aus scheinbar nebensächlichen politischen Entscheidungen und persönlichen Befindlichkeiten, das den Nationalsozialisten den Weg bereitete. Das Zahnrad als unverändert aktuelle Metapher für ein System, dessen Teile auf dem Weg in die falsche Richtung perfekt ineinander greifen, findet mit Erfolg Eingang in Dillemuths Formenrepertoire. Kreaturen aus Zahnrädern und Körperabgüssen bevölkern auch seine aktuellen Installationen, deren glänzende Oberflächen, in Anlehnung an die Prachtkabinette des Barock und Rokoko, Werke und Betrachter in ein narzisstisches Spiel unendlicher Spiegelung verwickeln. Für Dillemuth sind diese Räume auch im übertragenen Sinne Spiegelungen eines gesellschaftlichen Istzustandes, den er als „Corporate Rokoko“ bezeichnet – als ebenso unhaltbares wie allumfassendes Moment eines kapitalistischen Exzesses. Wie Kunstwerk und Kunstschaffende sich auf der rutschigen Bühne des Corporate Rokoko verhalten können, ist die konstruktiv offene Frage, die in Dillemuths Arbeit bald humorvoll, bald bissig darauf drängt, immer wieder neu verhandelt zu werden.
    Text von der Webseite.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026479748

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Monozelle
Ort Land Bamberg (Deutschland)
Verlag Jahr Kunstverein Bamberg, 2019
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 12,5x16,7 cm, signiert,
    Einladungskarte, Format über A6, mit handschriftlichem Gruß von Christan Hasucha.
ZusatzInfos
  • Postkarte zur öffentlichen Intervention in Bamberg, 27.04. - 01.06. 2019. Monozelle" heißt das Kunstprojekt von Christian Hasucha. Es ist eine Intervention, bestehend aus einem Mann und seiner weniger als zwei Kubikmeter großen Acrylglas-Kabine. Schon seit Montag steht die Monozelle zwei Mal am Tag an verschiedenen Orten in Bamberg. Innen drin geht der Lektor Carsten Weber seiner Arbeit nach. Mal tippt er etwas in seinen Computer, mal liest er ein Manuskript. Dazwischen redet er auch mit Interessierten durch drei kleine Löcher an jeder Zellenwand, sogenannte Hörsiebe. Wenn sie ihn fragen, was er da tut, antwortet er gelassen: "Ich arbeite." Text von der Webseite
Sonst. Personen
Sprache
Geschenk von
WEB LINK
TitelNummer 027080751

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Tempo 1987 01 - 12
Ort Land Hamburg (Deutschland)
Verlag Jahr Jahreszeiten-Verlag, 1987
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 114 ca. Seiten, 30x23 cm, 12 Teile.
    Drahtheftung
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027111T03

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Tempo 1992 01 - 12
Ort Land Hamburg (Deutschland)
Verlag Jahr Jahreszeiten-Verlag, 1992
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 134 ca. Seiten, 30x23 cm, 12 Teile.
    Drahtheftung
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027117T08

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stadler Matthias / Bartenschlager Johannes / Oettinger Christian / Beierle Edward / Hiller Hermann, Hrsg.: FLO*COMPILATION 2016, 2016

flo-compilation-kunst-im-karree-1
flo-compilation-kunst-im-karree-1
flo-compilation-kunst-im-karree-1

Stadler Matthias / Bartenschlager Johannes / Oettinger Christian / Beierle Edward / Hiller Hermann, Hrsg.: FLO*COMPILATION 2016, 2016

Titel
  • FLO*COMPILATION 2016
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • [2] Seiten, 42x29,7 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-66-0
    farbig handbedruckte CD in raffiniert gefaltete Farblasercopie
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von TAM TAM, ursprünglich anlässlich dem Ende der Zwischennutzung der Pappschachtel am Pasinger Marienplatz durch TAM TAM FloStern, Münchner und internationale Künstler.
    2. Auflage limitierte Edition für Kunst im Karree 2016,09. und 10.07.2017 beim Tag der Offenen Tür im TAM TAM Atelier in der Türkenstraße 60 UG mit Atemlose Sozialcocktailrisikoemotionen in Pink von Rohbart Ratford, Bilder von El Rago, Soundinstallation und Lichtinstallation von Matt-Hias Startklar
    Schlagerhygiene (Sanctus Carlus Barricadus), Panic Girl (Breeze), Pacifico Boy (Am Tag bevor der Euro kam (Flo* Edit)), The Hercules and Leo Case (Jungle), Belp (Bewonk), sec2nd (the sum), Muftak Robotu (Kringelgebäck), Trash Why (I Got NEWs), Pille Sardelle (Paranoidenschwarm), mycrotom (mumiru), Gottfried Weber-Jobe (analog2), BUG (Sediment), andcl (1929 1715), Toshio Kusaba (Vocals JP), Sarah Ines (Lyrics, Vocals DE), Peter Arun Pfaff (fukushima sakura)
Geschenk von
TitelNummer 027182579

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Nehmen Sie Dada ernst! Es lohnt sich!
Ort Land Düsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr Kunstmuseum Düsseldorf, 1984
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [8] Seiten, 45,2x30,5 cm,
    2 Bogen Zeitungspapier lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Zeitungsbeilage zur Ausstellung im Kunstmuseum Düsseldorf im Kunstpalast, Halle A5 vom 12.10.-11.11.1984
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027222760

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • lightworks, Nr. 08/09 - Double Issue
Ort Land Ann Arbor, MI (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Lightworks Magazine, 1977
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 60 Seiten, 27,7x21,5 cm,
    Drahtheftung, Cover mit gestanztem Loch und hinterklebter Spiegelfolie, eingelegtes Lesezeichen, letzte Seite mit eingeklebtem Umschlag, in diesem 4 gefaltete Einzelblätter und ein Sticker
Sprache
TitelNummer 002158119

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • konkret 1969 Nr. 05
Ort Land Hamburg (Deutschland)
Verlag Jahr Konkret-Verlag, 1969
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 Seiten, 30,5x22,5 cm, Auflage: 230000,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Unabhängige Zeitschrift für Politik und Kultur
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 004194T10

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Zines 2 cover
Zines 2 cover
Zines 2 cover

Hoyer Rüdiger / Kretschmer Hubert, Hrsg.: Zines #2 1976-1979 - Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, München Archive Artist Publications, 2013

Verfasser
Titel
  • Zines #2 1976-1979 - Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, München Archive Artist Publications
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr icon Verlag Hubert Kretschmer, 2013
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 Seiten, 37x29 cm, Auflage: 1000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-71-4
    Blätter lose ineinander gelegt, farbig gedruckte Zeitung
ZusatzInfos
  • kostenlose Zeitung zur Ausstellung im Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München vom 07.12.2013 - 31.01.2014,
    mit Texten von Rüdiger Hoyer, Daniela Stöppel, Ulises Carrión und Hubert Kretschmer, alle Abbildungen in Farbe. Johannes Bissinger
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 011007K20

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Esopus 14 Projects
Ort Land New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr The Esopus Foundation, 2010
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 204 Seiten, 29,3x23 cm, ISBN/ISSN 978-0-9815745-3-0
    Broschur, verschiedene Papiere, mit eingelegten und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, einem Poster, einlegter CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
Sprache
WEB LINK
TitelNummer 015723572

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Rampike, electricitee, special double issue - Vol. 02, No. 1&2 - electricitee
Ort Land Toronto (Kanada)
Verlag Jahr University of Windsor, 1982
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 80 Seiten, 42x15 cm, ISBN/ISSN 0711-7647
    Klebebindung,
ZusatzInfos
  • Rampike magazine, in print since 1979, featuring stellar international writers, critics and artists invites you to subscribe and/or submit articles both creative and scholarly (juried). Edited by Karl Jirgens, featuring post-modern art and writing from around the world with a strong focus on Canadian expression. The journal has received substantial support from the Canada Council and the Ontario Arts Council and has published interviews and works by internationally acclaimed figures ... . Rampike has been praised by critics such as Wayne Grady (Globe & Mail), and Marjorie Perloff (Stanford U) and is distributed internationally.
    Text von der Website
    Cover art: Ints Plampe
Sprache
TitelNummer 016711K60

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • PANIC Vol. 1 No. 1
Ort Land Chicago, IL (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Axe Street Arena, 1986
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 48 Seiten, 27,5x21,4 cm,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalog mit Beträgen aus fast 50 Ländern zur Ausstellung "Haymarket Centennial International MAIL ART Exhibition". Diese wurde kuratiert von James Koehnline und Ron Sakolsky.
Geschenk von
TitelNummer 023456654

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • The Medium is the Massage
Ort Land London (Großbritannien)
Verlag Jahr Penguin Books, 2008
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 unpag. Seiten, 18x11,1 cm, ISBN/ISSN 978-0-141-03582-6
    Broschur
ZusatzInfos
  • Reprint der Erstauflage von 1967, in der McLuhans Medientheorie von dem Grafikdesigner Fiore in experimentellem Collage-Stil mit Textpassagen, Zitaten, visuellen Elementen und Fotografie kombiniert wurde. Manche Seiten sind in Spiegelschrift gedruckt und nur mit einem Spiegel lesbar. Koodiniert von Jerome Agel
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 023566641

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Das Medium ist Massage
Ort Land Frankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr Ullstein, 1969
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 Seiten, 17,8x10,7 cm,
    Broschur, mit Exlibris des Vorbesitzers (Filmhistorische Bibliothek Gero Gandert Berlin)
ZusatzInfos
  • Umschlagentwurf Hans-Jürgen Spohn, Übersetzung Max Nänny
Sprache
TitelNummer 023952641

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Das Medium ist die Massage
Ort Land Stuttgart (Deutschland)
Verlag Jahr Tropen, 2011
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 Seiten, 18x10,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-608-50311-1
    Broschur
ZusatzInfos
  • Vierte Auflage, 2016. Umschlagentwurf Herburg Weiland, München. Übersetzung Martin Baltes und Höltschl
Sprache
WEB LINK
TitelNummer 023953641

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • The Medium is the Massage - An Inventory of Effects
Ort Land Harmondsworth (Großbritannien)
Verlag Jahr Penguin Books, 1967
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 Seiten, 17,8x10,7 cm,
    Broschur
ZusatzInfos
  • Vorbesitzer Stephan Dayley
Sprache
TitelNummer 023956641

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Message et Massage - Un inventaire des effets
Ort Land Toronto (Kanada)
Verlag Jahr Random Books, 1968
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 Seiten, 28,7x16,6 cm,
    Hardcover mit Schutzfolie eingeschlagen, Schutzumschlag fehlt. Mit Namensnotiz des Vorbesitzers
Sprache
TitelNummer 024005681

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • The Medium is the Massage - An Inventory of Effects
Ort Land San Francisco, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr HardWired, 1996
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 Seiten, 17,8x10,5 cm, ISBN/ISSN 1-888869-02-X
    Broschur
ZusatzInfos
  • Digitalisierte Edition, renewed by Jerome Agel
Sprache
TitelNummer 024006662

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Aspen - The Magazine in a Box Vol. 1 No. 04
Ort Land New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Roaring Fork Press, 1967
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 31x23,6x1,5 cm,
    Kassette mit zwei gefalteten Einzelblättern, beidseitig bedruckt, eins davon Werbemappe mit Werbeheftchen für Gordon's und Newsletter der Something Else Press, drei Poster, drei Hefte mit Drahtheftung und eine Schallplatte.
ZusatzInfos
  • Ausgabe gestaltet von Quentin Fiore. Ausgabe besteht aus 9 Teilen: 1. Box, 2. "The Medium Is the Massage" Poster-sized mosaic of pages from The Medium Is the Massage by McLuhan and Quentin Fiore, 3. "The TV Generation" Poster of a color photo taken at the Tribal Stomp at San Francisco's Avalon Ballroom, 4. "Diary: How to Improve the World (You Will Only Make Matters Worse)" Random observations by John Cage, 5. "The Electronics of Music" Essay on electronic music by Faubion Bowers and Daniel Kunin, 6. Phonograph recording. A Recorded Sampler of Electronic Music. Side A: In Memoriam of Edgar Varèse, by Mario Davidovsky. Side B: Horn, by Gordon Mumma, 7. "The Braille Trail" Bob Lewis and Alfred Etter describe a nature trail for the blind, 8. "Psycles" Excerpts from The Bikeriders, Danny Lyon' book about the Chicago Outlaws motorcycle club. Prefaced by a meditation on motorcycling by Bob Chamberlain, 9. Mappe mit Werbung mit einem Werbeheft für Gordon's und Newsletter der Something Else Press (Something Else Newsletter Volume 1, Number 6: May, 1967), weitere Werbehefte der Originalausgabe fehlen.
Sprache
TitelNummer 024031663

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • The Cologne Art Book Fair 2017 - Material
Ort Land München / Köln (Deutschland)
Verlag Jahr Selbstverlag, 2017
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 30 Seiten, 29,7x21 cm, 6 Teile.
    Programm der Messe, Timeline 1969-1979, Messeinfos, Emails, Powerpoint Präsentation. Schwarz-Weiß-Laserausdrucke in Pergamintasche
ZusatzInfos
  • Materialien zur Messe und zum Vortrag am 02.09.2017. Hubert Kretschmer: GegenKultur entdecken – Beispiele aus dem Archive Artist Publications von den 60ern bis heute, Powerpoint-Präsentation und zum Anschauen Münchner unabhängige Magazine und Münchner PunkZines aus den 80ern.
Sprache
Stichwort
TitelNummer 024736667

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Uncreative Writing
Ort Land Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr Matthes & Seitz, 2017
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 260 Seiten, 22x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-95757-252-3
    Hardcover mit Schutzumschlag, handschriftliche Anmerkungen und Unterstreichungen
ZusatzInfos
  • Englische Originalausgabe von 2011.
    In einer Welt, in der jeder Text überall und sofort verfügbar ist, geht es immer weniger um das Schaffen von Neuem als den Umgang mit vorhandenem Text. Kenneth Goldsmith fordert daher, die Möglichkeiten des Internets ernst zu nehmen, die unser Schreib- und Leseverhalten radikal verändern. Inspiration und Expression gehören der Vergangenheit an. Goldsmith fordert das Plagiat und bewusste Unkreativität als radikale Strategien zur Erweiterung der Literatur, die sich seit den Experimenten der klassischen Moderne nicht mehr weiterbewegt hat. Im Gegensatz zum Kulturpessimismus, der Internet und Digitalisierung als Gefahr für die Literatur sieht, heißt er die digitale Welt enthusiastisch willkommen. Kopieren, Programmieren, Automatisieren sind die neuen literarischen Werkzeuge, ihre Genres heißen Plagiat, Remix, Appropriation. Sein epochemachendes Buch, das die erste ernst zu nehmende Poetik seit 50 Jahren ist, wird hier zum ersten Mal auf Deutsch veröffentlicht, ergänzt um ein neues, für die deutsche Ausgabe geschriebenes Kapitel. Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 024767674

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • MAX JOSEPH 2018/19 01 - Alles was recht ist: Skandal
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Bayerische Staatsoper, 2018
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 104 Seiten, 28x21 cm,
    Broschur
ZusatzInfos
  • Das Magazin der Bayerischen Staatsoper mit dem Spielplan für die Spielzeit 2018/2019
Sprache
TitelNummer 026211737

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #64
Ort Land Saint-Yrieix-la-Perche (Frankreich)
Verlag Jahr cdla Le centre des livres d'artistes, 2019
Medium Text / Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 29,7x21 cm,
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes Juli-September 2019. Rückseitig die Arbeit post scriptum von Eric Watier
Sprache
TitelNummer 027575772

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Mobil, autonom, vernetzt. Kritik und ökonomische lnnovation in Ephemera der Konzeptkunst, 1966-1975
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Edition Metzel, 2018
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 240 Seiten, 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-88960-170-4
    Broschur, mit 120 schwarzweißen Abbildungen, mit Bleistiftnotizen und Unterstreichungen
ZusatzInfos
  • Einladungskarten und Anzeigen, Postkarten und Flyer, in hoher Auflage und oft per Post vertrieben, dienten Künstler*innen in den Jahren 1966-1975 im Umfeld der Konzeptkunst gleicherweise als Werke, Interventionsorte, PR-Instrumente und Dokumentationsmaterial. Barbara Preisig untersucht bisher kaum erschlossene Ephemera von Jan Dibbets, Adrian Piper, Daniel Buren und Eleonor Antin. Sie verortet die kommunikationsbasierten Werke außerhalb des Kunstkontexts, beispielsweise in der Werbung, und revidiert so zentrale Annahmen der Kunstgeschichtsschreibung der frühen Konzeptkunst.
    Über die ebenso unerwarteten wie naheliegenden Vergleiche zeigt die Analyse, wie aktuell die Werke heute im Licht jüngerer Kapitalismus-Debatten sind. Sie verbinden Elemente einer hoch flexiblen und mobilen künstlerischen Praxis mit einer anti-bürokratischen Unternehmenskultur und zeichneten exemplarisch Formen immaterieller Arbeit vor.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 026413743

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • views beside ...
Ort Land Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr Vogelsang Verlag, 1982
Medium Buch / Schallplatte
Techn. Angaben
  • 324 Seiten, 33x25 cm, Auflage: 550, ISBN/ISSN 3-923594-00-3
    eingeklebtes Foto, perforiertes und gelöchertes Blatt, verschiedene Papiere, Stempeldrucke, in hinteren Umschlag eingeklebt 1 Schallplatte mit 45 UpM
ZusatzInfos
  • Schallplatte mit finger's music, mauricio nannucci / ach du grüne 9ne, thomas kapielski / sisyphos' knie, verbissen in tiegels hosenbein, fritz balthaus / yes sir ree, beth anderson, percussionist michael blair / i sing a song (tonbandkomposition) Julius, stimme joan la barbara / anaplasia for italian and noise gate, fred szymanski. In Papierhülle
Geschenk von
Stichwort
WEB LINK
TitelNummer 009257292

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 1 Künstlerbücher, 2018

archiv-galerie-liste-wand
archiv-galerie-liste-wand
archiv-galerie-liste-wand

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 1 Künstlerbücher, 2018

Verfasser
Titel
  • AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 1 Künstlerbücher
Ort Land München (Deutschland)
Verlag Jahr Haus der Kunst, 2018
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] Seiten, 29,7x42 cm, Auflage: 500,
    Infoblatt zur Wandpräsentation und zur Vitrinenausstellung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Archiv Galerie im Haus der Kunst, 05.10.2018-09.06.2019, kuratiert von Sabine Brantl
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 025985K87

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Art/Life Volume 02, Number 09
Ort Land Santa Barbara, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr Art/Life, 1982
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [92] Seiten, 28,3x22 cm, Auflage: 125, signiert,
    Einzelblätter in Klemmschiene. Originalarbeiten, verschiedene Papiere und Techniken, Blätter signiert, gestempelt bemalt und beklebt
ZusatzInfos
  • Originating as a conceptual exchange among artists, Art/Life Magazine, was one of the longest continually published artists’ periodicals of the 20th century, presenting a diverse array of art during its 25-year history. Art/Life founder Joe Cardella had asked artists to submit and mail original artworks from all over the world to be compiled into limited edition magazines. As a way to increase accessibility to contemporary art practice, Art/Life documented the lives of the artists, their thoughts, emotions, and creative processes through the transition from industrial to digital art practice. The magazine’s legacy can be seen at MoMa, the Guggenheim, Getty, and LACMA, portraying a global consciousness and collaboration between distanced networks of contemporary artists.
    Text von der Webseite
Sonst. Personen
Sprache
TitelNummer 000692489

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Documenta Press, Nummer 1 - Information zur documenta 8
Ort Land Kassel (Deutschland)
Verlag Jahr Weber & Weidemeyer, 1987
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 Seiten, 41,5x29 cm,
    Information zur Documenta 8
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von der documenta GmbH
Stichwort
TitelNummer 000932018

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • documenta press, Nummer 2 - Information zur documenta 8
Ort Land Kassel (Deutschland)
Verlag Jahr Weber & Weidemeyer, 1987
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 Seiten, 46,5x31,6 cm, 2 Stück.
    Cover gestempelt: Freiexemplar
Stichwort
TitelNummer 000940327

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.