Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Geschichte, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 391 Treffer

shadowland-70
shadowland-70
shadowland-70

Wegner Jrgen, Hrsg.: The Shadowland newsletter #70, 2017

Verfasser
Titel
  • The Shadowland newsletter #70
Ort LandEastwood NSW (Australien)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 52 unpag. S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie nach PDF, Bltter lose ineinandner gelegt,
ZusatzInfos
  • Der Newsletter heit The shadowland newsletter da die Geschichte von Druck, Papier usw wirklich in einer parallelen Schattenwelt existiert (die niemand sehen will!). Thema ist alles ber Buch und Druck in Australien und Neuseeland... dazuzu noch Reiseberichte. Die Idee war Buch und Druck in Australien und Neuseeland zu frdern aber auch alles was so passiert zu dokumentieren. (Geschichte ist alles was vor heute passierte). Also alles mgliche enthaltend auch Informationen ber artists books und Zines usw. Der neuste anbei NB der Inhalt kann ganz unterschiedlich sein. Es wird mehrmals archiviert aber am einfachsten ist Pandora bei unserer Nationalbibliothek: http://pandora.nla.gov.au/tep/155108. Ich hatte auch Inhaltsverzeichnisse gemacht, also Sie knnen ganz einfach nach artists books und zines darinnen suchen.
    Aus einer Email von Jrgen Wegner vom 02.02.2017
Sprache
Geschenk von Jrgen Wegner
TitelNummer
023368630
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Designer erforschen eigene Geschichte - In einem Jahr soll die Fakultt der Hochschule umziehen. Derzeit beschftigt sie sich mit ihrer gestalterischen Vergangenheit und ihren kreativen Ahnen. Im neuen Gebude knnte ein Archiv entstehen mit historischen Fotos und alten Zeitungsartikeln
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 139 vom 20. Juni 2017, Seite R4
ZusatzInfos
  • ... Den Namen Eduard Ege kennen nur Spezialisten, doch er war der Designer, der diese Figur im Jahr 1957 entworfen hat. Zuvor hatte die Stadt Mnchen ein Wappen verwendet, das hnlich war, das ebenfalls einen Mnch zeigte wie seit Jahrhunderten schon, das aber doch ganz anders aussah. Die Schlichtheit, die geometrische Form, die Symmetrie und auch das Kreuz vor dem Bauch, das alles kam erst mit Ege. Ebenso verdankt das Bayerische Staatswappen dem Mann seine heutige Gestalt...
    ... Einige Beispiele fr ihre Geschichte und Vorgeschichte haben die Designer der Hochschule bereits zusammengetragen:
    Oben etwa Studienarbeiten in Industriedesign, wohl aus den Achtzigerjahren ...
    Text aus dem Artikel
Sprache
TitelNummer
023848650
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • documenta archiv
Ort LandKassel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [20] S., 17,5x10,5 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Das documenta archiv ist eine Einrichtung zur Archivierung, Dokumentation und wissenschaftlichen Bearbeitung von Text- und Bildquellen zur modernen und zeitgenssischen Kunst. Der Schwerpunkt liegt auf der Geschichte der documenta Ausstellungen. Das Archiv wurde 1961 gegrndet und beherbergt ein Aktenarchiv, das das Schriftgut der vergangenen documenta Ausstellungen verwahrt, eine Spezialbibliothek sowie umfangreiche Presse-, Bild- und audiovisuelle Mediensammlungen. Nachlsse ergnzen den wertvollen Bestand. Fr die Zukunft ist die Einrichtung eines Zentrums fr Kurator/innen-​.Nachlsse geplant.
    Das documenta archiv versteht sich als Ort des kulturellen Gedchtnisses der weltweit bedeutendsten Ausstellung fr zeitgenssische Kunst. Zum einen verwahrt es die Unterlagen, die whrend den documenta Ausstellungen entstanden sind, zum anderen sammelt es zustzlich Publikationen, Bild- und Textdokumente, die mit ihnen im Zusammenhang stehen. Gemeinsam spiegeln sie zentrale Aspekte zur Ausstellungsgeschichte wider, die Kunst, Geschichte, Gesellschaft und Politik berhren. Damit sichert das documenta archiv bedeutsames Kulturgut von internationalem Rang, das aktuellen und nachfolgenden Kuratoren-​. und Forschergenerationen zur Verfgung steht. ...
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
026209801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Photo/Politics/Austria
Ort LandWien / Kln (sterreich / Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 152 S., 24,5x17 cm, , ISBN/ISSN 9783902947581
    Softcover
ZusatzInfos
  • erschienen zur Ausstellung 12.07.2018-03.02.2019 im mumok.
    Die Ausstellung Photo/Politics/Austria unternimmt eine fotografische Zeitreise durch die sterreichische Geschichte von 1918 bis zur Gegenwart. Das Projekt entsteht in Kooperation mit dem Photoinstitut Bonartes. Ausgehend von der Fotosammlung des mumok sind Leihgaben nationaler und internationaler Institutionen zu sehen.
    Photo/Politics/Austria versucht, die sterreichische Geschichte der letzten 100 Jahre aus ausgewhlten Bildern oder Bildserien, die besondere Ereignisse oder Situationen zeigen, zu visualisieren: Eine Ansichtskartenserie des Justizpalastbrandes (1927), Friedl Dickers gesellschaftskritische Collagen (1931), Ernst Haas' Heimkehrer (1947) oder Seiichi Furuyas Staatsgrenze (1981/83) lassen sich ebenso als Teile des Panoramas einer wechselvollen Geschichte lesen wie Kiki Kogelniks Strassenbilder Wien (1967) oder ein Screenshot mit Hans Krankl in Cordoba (1978).
    Der Filmtheoretiker Siegfried Kracauer verglich die Wirklichkeit der Kamera mit der durch historisches Wissen konstruierten Realitt: Beide Medien geben die Gegenwart nur als Ausschnitt wieder. In der vom Knstler Markus Schinwald gestalteten Ausstellung Photo/Politics/Austria fungieren Pressefotografien, Interventionen, Zeitungsausschnitte, Plakate oder Filmstills als Schlagbilder (Michael Diers), die die Schlagzeilen vergangener Tage ergnzen und zuspitzen.
    Text von der Webseite
Geschenk von Simone Moser
TitelNummer
026320728
Einzeltitel =


ns-dok-zentrum-flyer
ns-dok-zentrum-flyer
ns-dok-zentrum-flyer

Zadoff Mirjam, Hrsg.: Tell me about yesterday tomorrow, 2019

Verfasser
Titel
  • Tell me about yesterday tomorrow
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello, auf erster Seite Lcher gestanzt
ZusatzInfos
  • Tell me about yesterday tomorrow - Eine Ausstellung des NS-Dokumentationszentrums Mnchen ber die Zukunft der Vergangenheit. Vom 28.11.2019-30.08.2020 zeigt das NS-Dokumentationszentrum Mnchen die Ausstellung Tell me about yesterday tomorrow, die Gegenwartskunst in Austausch mit aktuellen Denkanstzen der Erinnerungsarbeit bringt. Die zu einem groen Teil neu entwickelten Arbeiten von mehr als 40 internationalen Knstlerinnen und Knstlern beschftigen sich mit der Deutung von Vergangenheit und der Anknpfung an unsere Gegenwart und werden im NS-Dokumentationszentrum Mnchen sowie an assoziierten Orten in der Stadt prsentiert. Die knstlerischen Werke sind Kommentar, kritische Funote oder zweite Ebene zur historischen Dauerausstellung des Dokumentationszentrums, erweitern sie auf sthetische, poetische und mehrdeutige Weise und ermglichen Reflektionen ber Geschichte und ihre Darstellung: Wer deutet Vergangenheit und vor welchem Erfahrungshorizont? Welche Geschichten werden gehrt oder erzhlt? Wie prgen historische Ereignisse unser Verstndnis der aktuellen Welt, und unsere Vorstellung von Zukunft? Ausgehend von der Geschichte des Nationalsozialismus werden mit den Mitteln der Kunst Merkmale, Auswirkungen und Folgen von Rassismus, Genozid und Diktatur in ihrer gegenwrtigen Bedeutung verhandelt.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
027913901
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die Welt 16. November 2017 Nr. 267 - Knstlerausgabe - Zeitungsexperiment Wahlverwandte eines Knstlers Die WELT des Jeff Koons
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 42 S., 58x40 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 01738437
    Mehrere Bltter, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Wenn es darum gehe, eine nchste Bewusstseinsebene zu erreichen, sagt Jeff Koons, dann sei das fr ihn verbunden mit dem Respekt fr unsere Wurzeln. Davon erzhlt er mit dieser Zeitung, von den Ahnen, die der Knstler wie auf einem Hausaltar versammelt als Beschtzer, als Rckversicherung und mehr noch als Aufforderung, die Geschichte der Bilder als Geschichte des Geistes zu begreifen. ...
    ... Und wenn er mit dieser achten Ausgabe der WELT-Knstlerausgabe die Fhrung der Zeitung fr einen Tag bernimmt, bricht er auch mit einer Tradition: Statt, wie vor ihm Georg Baselitz, Ellsworth Kelly, Gerhard Richter, Neo Rauch, Cindy Sherman, Julian Schnabel und Isa Genzken, die eigenen Werke vorzustellen, ruft Jeff Koons seine hehren Ahnen auf. Vor den Groen der Kunstgeschichte verneigt er sich auch in seiner aktuellen Serie von Skulpturen und Gemlden Gazing Ball. Wie in einem Kaleidoskop betrachtet, spiegeln sich ihre hehrsten Stationen im Licht einer hinzugefgten blauen Kugel. Aber auch in dieser Zeitung wird dem Leser noch einmal bewusst werden, dass die Kunst ber ihren Formen, so unterschiedlich sie sein mgen, so disparat und so widersprchlich, in ihrer jahrtausendealten Geschichte nur immer reicher geworden ist. ...
    Text von der Webseite
WEB Link
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
024718K45
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 2000 Jahre Geschichte am laufenden Meter
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bedruckter Meterstab
TitelNummer
003609089
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die komplette Nudisten Sammlung
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • Auflage: 2.000, , ISBN/ISSN 3923205724
    Broschur
ZusatzInfos
  • Jeder, der das Wagnis eingeht, sich in gedruckter Form zu prsentieren, setzt sich der Kritik aus, guter und schlechter. Gerhard Theewen bildet da keine Ausnahme.
    Seine Photos von nudistischen Aktivitten werden sofort lautstark und vehement von einer zum Glck kleinen Gruppe von Individualisten kritisiert, die es sich zur Aufgabe gemacht haben diesen Kerl in Ordnung zu bringen und Richtig von Falsch zu trennen. Was von diesen Leuten beachtet werden sollte, ist die Tatsache, da der Photograph das Ereignis, das er ablichtet rein objektiv sieht.
    Nudisten-Publikationen sind nmlich einer zweifachen Aufgabe gewidmet: das Neueste nudistischen Tuns fr Nudisten zu publizieren und zum anderen die Geschichte des Nudismus in der interessantesten und attraktivsten Art denen anschaulich zu machen, die wir gerne fr unsere Sache gewinnen wollen, den Nicht-Nudisten.
    Wie er das macht, ist Sache des einzelnen Photographen, dem dabei natrlich Grenzen von den Herausgebern der einzelnen Publikationen gesetzt werden.
    Eine stndig wiederkehrende Kritik an den Photos fr Nudisten-Magazine sagt, da die wahre Geschichte der einzelnen Anlagen nicht gezeigt wird... da sie nicht gezeigt werden, wie sie wirklich sind, und da Nicht-Nudisten sich deshalb zu rosige Vorstellungen davon machen, wie die Pltze sein knnten.
    Aber das, was nicht existiert, kann man auch nicht photographieren, also sind die Aufnahmen echt.
    Nudisten-Photograhie kann man in verschiedene Kategorien unterteilen. Gerhard Theewen hlt sich mehr an die humorige Seite der Dinge. Wenn man ein Lcheln oder ein echtes Lachen vertragen kann, wird das Leben wesentlich amsanter und lebenswerter.
    Wenn jemand die beste Seite des Nudismus aus den Augen lt, da er nmlich existiert und sprunghaft an Bedeutung gewonnen hat, weil er lustig ist und die Leute sich ehrlich wohlfhlen in den Nudisten-Camps, dann hat er die Perspektive der Nudisten-Photographie, die untersttzt werden mu, verloren
Sprache
TitelNummer
004925007
Einzeltitel =


Titel
  • Navigator, ein feldflug magazin
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 40 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Beigelegt eine grne Infokarte mit abgerundeten Ecken, hnlich eines Flugscheins
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 11.06.-18.07.2010 in der Galerie und Grnflche des Puchheimer Kulturcentrum PUC der Klasse Hien der Akademie der Bildenden Knste Mnchen, Arbeitskreis Geschichte des Flugfelds Puchheim zusammen mit der vhs Puchheim.
    100 jahre Flugfeld Puchheim. Eine Trabantenstadt auf der Suche nach ihrer Identitt. Titelbild von Stefanie Mller
Sprache
WEB Link
Geschenk von Christian Landspersky
TitelNummer
006905613
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • INTERVIEW Deutschland Nr. 1
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 270 S., 33x25,5 cm, Auflage: 100.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mit Klappumschlag, Art Direktor Mike Meire, mit Beitrge ber die Geschichte von Andy Warhol's Interview
ZusatzInfos
  • (Foto: Sean+Seng, Styling: Jodie Barnes.)
    INTERVIEW Deutschland kommt mit 270 Seiten Umfang und einer Auflage von 100.000 Heften an den Kiosk. INTERVIEW kommt zehn Mal im Jahr heraus und kostet 6 Euro.
    INTERVIEW Deutschland zeigt einen einzigartigen Mix aus Mode, Kunst, Musik und Film. Coverstory ist Popstar Lana del Rey, deren Debtalbum zeitgleich mit dem Heft erscheint. Ein Mensch, eine Kamera, kein Drehbuch Screen Tests Berlin: Gerard Malanga, ehemaliger Mitarbeiter von Andy Warhol, zeigt 57 Prominente und Kreative, fotografiert in Berlin. Der Knstler Maurizio Cattelan im Briefwechsel mit Snger Adriano Celentano. Angelina Jolie im Gesprch mit Clint Eastwood auf der Berlinale gibt sie ihr Regiedebt. Starjournalistin Arianna Huffington interviewt Scarlett Johannsen. Die Schauspielerin Chloe Sevigny als Serienkiller. George Condo spricht mit Modedesigner Adam Kimmel. Fotograf James Nachtwey zeigt seine Heimatsstadt Bangkok.
    Und, natrlich Andy Warhol. Auf 40 Seiten wird die Geschichte des Magazins INTERVIEW in einem A-Z erzhlt: voller Fakten, Anekdoten und bemerkenswerter Interviews, die Warhol selbst gefhrt hat.
    Jrg Koch, Chefredakteur: Wir wollen mit INTERVIEW ein Heft machen, dass nicht nur unverschmt gute Laune macht, sondern die Welt auch ein wenig anders aussehen lsst...
    INTERVIEW Deutschland ist am 27.01.erschienen.
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
008457052
Einzeltitel =


Titel
  • DECOLONIZE MNCHEN - freedom roads! / Spuren Blicke Stren / George Adagbo
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 4 S., 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungserffnung, gefaltet
ZusatzInfos
  • drei Ausstellungsmodule:
    - freedom roads! koloniale straennamen, postkoloniale erinnerungskultur. Geschichte, Kunst und Beteiligung. Konzept & Gestaltung: Berlin Postkolonial und HMJokinen, afrika-hamburg.de
    - spuren_ blicke_ stren, dekolonisieren.mnchen | dekolonisieren.museum
    L'Allemagne avant la Guerre et l'Allemagne aprs la Guerre knstlerische Installation von Georges Adagbo
Beteil. Personen
TitelNummer
010843373
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Eine Geschichte: Zeitgenssische Kunst aus dem Centre Pompidou
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 40 unpag. S., 21x12,1 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammert und gefaltet
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Ausstellung, Eine Geschichte: Zeitgenssische Kunst aus dem Centre Pompidou. AUSSTELLUNG 25.0304.09.2016. Die Ausstellung gibt einen berblick ber knstlerische Positionen seit den 1980er-Jahren und zeigt ca. 160 Arbeiten von ber hundert Knstlern. Die Ausstellung der zeitgenssischen Sammlung des Centre Pompidou im Haus der Kunst rckt neben Positionen europischer Knstler besonders die vernderte Geografie ins Zentrum und hier vor allem Osteuropa, China, den Libanon und andere Lnder des Nahen Ostens, Indien, Afrika und Lateinamerika.
    Text von der Webseite
TitelNummer
015511535
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Eine Geschichte: Zeitgenssische Kunst aus dem Centre Pompidou
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Pressemappe
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung, Eine Geschichte: Zeitgenssische Kunst aus dem Centre Pompidou. AUSSTELLUNG 25.0304.09.2016. Mit Werkliste, Knstlerliste, Deutsche Textbeilage zur franzsischen Ausgabe des Katalogs
TitelNummer
015523535
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Jubelrufe aus Bcherstapeln III - Der dritte Almanach
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 308 S., 27,520 cm, Auflage: 500, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783935194792
    Hardcover mit Lesebndchen, mit zwei Originalgrafiken
ZusatzInfos
  • Zum 50. Jahrestag der Pirckheimer-Gesellschaft erschienen die ersten Jubelrufe aus Bcherstapeln - nun, im 60. Jahr des Bestehens dieser Gesellschaft, wurde als Jahresgabe fr die Mitglieder der dritte Band dieses Almanachs herausgegeben. Er enthlt neben Erinnerungen und Berichten aus der Geschichte der Pirckheimer-Gesellschaft Aufstze zum Thema Menschen, Bcher, Sammlungen und fhrt die Expressreise durch die Pirckheimer-Geschichte fr die Jahre 2006 bis 2016 fort.
    Alle Mitglieder der Gesellschaft erhalten diesen bibliophil gestalteten Band mit einem zweifarbigen Linolschnitt von Roland Berger als Lesezeichen und einer Zeichnung von Klaus Ensikat von der Nyloprintplatte gedruckt. Die Mitgliederausgabe wurde in einer Auflage von 500 Exemplaren herausgegeben. Die Gestaltung und den Druck bernahm Marc Berger, Gransee.
    Text von der Webseite
    u. a. mit einem Text von Reinhard Grner ber Knstlerbcher der Wendezeit
TitelNummer
016458599
Einzeltitel =


Titel
  • Neubayern
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch / Heft
Techn. Angaben
  • 310 S., 19,5x13,5 cm, , ISBN/ISSN 9783940839565
    Hardcover mit beigelegtem kleinen farbigen Heft mit perforierten Seiten zum Heraustrennen
ZusatzInfos
  • Ein bayrischer Landstrich irgendwann frher. Ein mysteriser Teufel taucht in Oberpfaffing auf und ein Dorfjunge verschwindet. Der Dorffischer Joseph Kiener begibt sich auf die Suche nach dem Kind und geht auf einen spannenden 19. Jahrhundert-Roadtrip durch ein eigentlich vertrautes Land, das uns im Laufe der Geschichte immer fremder und fremder wird. Er begegnet ungewhnlichen Menschen, merkwrdigen Bruchen, sonderbaren Sagengestalten, der Angst und der Wahrheit. Bis wir Leser merken, dass nichts so ist, wie es uns die Geschichte anfangs hat vermutet lassen.
    Neubayern ist halb moderner Heimatroman, halb erwachsene Abenteuergeschichte. Spannend und berhrend, verstrend und mutmachend. Florian Scherzer hat einen Kosmos entworfen, der nur auf den ersten Blick heimelig und vertraut erscheint. Er spielt geschickt mit Klischees und Weltbildern und berrascht den Leser ein ums andere Mal.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer
024778678
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Haus der Kunst 1937-1997 - Eine historische Dokumentation
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 96 S., 27,9x24 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Erschienen zur historischen Ausstellung "Zur Geschichte des Hauses der Kunst", Mai 1996-?, erarbeitet von Sabine Brantl. Umschlagbild: "Groe Deutsche Kunstausstellung 1937", im Hintergrund "Die vier Elemente" von Adolf Ziegler.
    Rede zur Erffnung der ersten "Groen Deutschen Kunstausstellung" 1937 von Adolf Hitler
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Sabine Brantl
TitelNummer
025457700
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Aufklrung - Zeitgeschichten. eine Retrospektive
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 352 S., 21,5x29 cm, , ISBN/ISSN 9783791354989
    Fadengeheftet, Hardcover, mit Prgung und kaschiertem Druck, roter Schnitt
ZusatzInfos
  • Erschienen zu den Ausstellungen in der Bundeskunsthalle Bonn, 11.09.2015-17.91.2016 und im Haus der Kunst in Mnchen, 18.09.2015-14.02.2016.
    "Zeitgeschichten - Aufklrung" ist die erste groe Retrospektive zum Werk Hanne Darbovens seit ihrem Tod im Jahr 2009. Sie vereint Schlsselwerke aus allen Schaffensphasen. Die Publikation beleuchtet das umfangreiche, faszinierende Lebenswerk dieser wichtigen Konzeptknstlerin in all seiner stilistischen Breite - Werke, die sich mit politischen Ereignissen, ihrem persnlichen Umfeld und deutscher Geschichte befassen sowie umfangreiche Werkserien, in denen die Knstlerin Themen aus Kulturgeschichte, Musik, Literatur und (Natur-)Wissenschaften behandelt. Neben den seriellen Berechnungen auf Papier sind zudem Teile des Hamburger Ateliers der Knstlerin zu sehen: Die Schreibtische beispielsweise erzhlen von der konsequenten Arbeitsweise der Knstlerin und das sogenannte Musikzimmer, ein quasi-enzyklopdisches Archiv, gewhrt zum ersten Mal Einblick in den intellektuellen Kosmos der Knstlerin und ihre kompositorische Werk- und Schreibtechnik.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025956715
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Einheit, Arbeit, Wachsamkeit - Die DDR in Mosambik
Ort LandHeidelberg / Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 S., 32,8x20,4 cm, , ISBN/ISSN 9783868282986
    Hardcover, fadengeheftet, Cover geprgt
ZusatzInfos
  • In "Einheit, Arbeit, Wachsamkeit" erzhlt Malte Wandel die Geschichte der "Madgermanes" rund 16.000 junge Mosambikaner, die ber sieben Jahre als Vertragsarbeiter in der DDR gelebt haben. Noch heute, 20 Jahre nach ihrer Rckkehr nach Mosambik, ist ein Groteil dieser Gruppe in keiner Weise reintegriert und lebt in groer Armut. In der DDR wurde bis zu 80 Prozent ihres Lohnes abgezogen und als Rentenzahlung nach Mosambik geschickt das Geld sollten sie nach ihrer Rckkehr erhalten. Die Regierung hlt sie hin, scheint den Konflikt aussitzen zu wollen. "Wir wollten eine kleine Feier machen. Es wre einfach. Es gibt eine groe Kirche, gleich hier. Wir knnten uns 200 Sthle leihen. Wir knnten eine Kuh schlachten, etwas braten und ein paar Bierchen trinken. Aber leider: Nur die Deutschen knnen diesen Tag feiern. Wir haben berhaupt keinen Grund zu feiern", sagt der Prsident der "wtenden Deutschen" Jos Alfredo Cossa am 9. November 2009 in perfektem Deutsch an der "Base Central Madgermany" in Maputo.
    Text von der Website.
Sprache
Geschenk von Malte Wandel
TitelNummer
026017727
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • #madgermanes
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,4x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Infokarte zum Buch "Einheit, Arbeit, Wachsamkeit" von Malte Wandel, zur Geschichte der "Madgermanes" rund 16.000 junge Mosambikanern, die ber sieben Jahre als Vertragsarbeiter in der DDR gelebt haben.
TitelNummer
027010801
Einzeltitel =


konvolut-flyer-kastner
konvolut-flyer-kastner
konvolut-flyer-kastner

Kastner Wolfram: Konvolut Flyer, 1998 ab

Verfasser
Titel
  • Konvolut Flyer
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 29,7x10,5 cm, 13 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelbltter gefaltet
ZusatzInfos
  • Flyer zu diversen Aktionen, Projekten und Ausstellungen von Kastner Wolfram:
    "Krieg im Frieden", DGB Haus Mnchen, 02.05.-01.08.2013; "Mnchen liest aus verbrannten Bchern", 10.05.2019 Knigsplatz Mnchen; "Kein Licht ins Dunkel der Geschichte", Institut fr Kunst und Forschung, 1998; "Zivilstrasse - Ein Kunstprojekt von Wolfram Kastner zur Stadtteilwoche Nuehausen-Nymphenburg '99", 08.-27.06.1999, Cafe Ruffini Mnchen; "Wiederstand Denkmal", 05.07.2016 am Platz der Freiheit Mnchen; "wegen Hexerey", 25.8.-15.09.2017, ehemalige Johanniskirche, Eichsttt; "KunstAreal statt WaffenSchmiede" 18.-14.04.2018, Imal Mnchen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Wolfram Kastner
TitelNummer
028441802
Einzeltitel =


kentridge-triumphs-and-laments
kentridge-triumphs-and-laments
kentridge-triumphs-and-laments

Kentridge William: Triumphs and Laments, 2016

Verfasser
Titel
  • Triumphs and Laments
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 300 S., 19,8x14 cm, , ISBN/ISSN 9783960981817
    Leinenband mit Fadenheftung, 2 Lesebndchen (rot und schwarz), vorne und hinten im Umschlag jeweils eine Lasche mit eingeschobenen Drucken (ein Poster und ein Leporello, ein leporello), mittig im Buch eine Seite leporelloartig ausklappbar
ZusatzInfos
  • "Triumphe und Klagen" ist nicht nur eine Feier von William Kentridges monumentalem Fries, das am Tiberufer in Rom gezeichnet wurde, und der Auffhrung, mit der es eingeweiht wurde, sondern auch eine Anleitung zu einem seiner denkwrdigsten und ehrgeizigsten Projekte. Dieses zweisprachige Buch, das mit Blick auf die frhen Baedekers entworfen wurde, ist ein wesentlicher Bestandteil, um Kentridges zerstrte Graffiti-Figuren zu betrachten und den Entstehungsprozess zu verstehen. Es enthlt ntzliche Faltbltter, ein Poster und ein Leporello des Frieses, die die Texte begleiten. Dazu gehren ein Gesprch zwischen Carlos Basualdo und dem Knstler sowie zwei Essays von Salvatore Settis und Gabriele Guercio, die die Bedeutung hinter dem Werk und seine Resonanz mit der jahrtausendealten Geschichte der Stadt Rom beleuchten.
    2. Auflage
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
028520802
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Knstler und andere Sammler
Ort LandMainz (Deutschland) Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 44 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Aufsatz in Band 32, 1979, Schwarz-Wei-Kopien aus dem Heft, ab Seite 31. Bltter mit Broklammer zusammen gehalten
ZusatzInfos
  • mit folgenden Kapiteln: Knstler und andere Sammler, Knstlermuseen, Nichts altert schneller als ein Avantgardist, Bcher zum Thema, Anzeigen, Kameleon. Geschichte des Sammelns. Serielle Fotografie. Sammeln als Geste. Ateliersammlung und Sammelbild. Nachlsse und Reliquien
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
009361511
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Arbeit in Geschichte - Geschichte in Arbeit
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 224 S., 24,7x21,2 cm, , ISBN/ISSN 3889400337
    Katalog zur Ausstellung im Kunsthaus Hamburg
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
010300368
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Geschichte der Fotografie - von Daguerre bis Gursky
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 S., 17,9x11,7 cm, , ISBN/ISSN 9783406623486
    Broschur
ZusatzInfos
  • Wolfgang Kemp erzhlt souvern und kenntnisreich die Geschichte der Fotografie von 1839 bis heute. Dabei steht die Fotografie als knstlerisches Medium im Vordergrund. So erhlt der Leser u.a Einblick in die groen Werke von Louis Daguerre und Felix Nadar, August Sander und Albert Renger-Patzsch, Henri Cartier-Bresson, Irving Penn und Richard Avedon sowie schlielich Jeff Wall, Thomas Demand und Andreas Gursky.
    Text von der Webseite
WEB Link
Geschenk von Uwe Gbel
TitelNummer
013871504
Einzeltitel =


iwk-4-1981
iwk-4-1981
iwk-4-1981

Skrzypczak Henryk, Hrsg.: IWK Internationale wissenschaftliche Korrespondenz zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung, Heft 4, 1981

Verfasser
Titel
  • IWK Internationale wissenschaftliche Korrespondenz zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung, Heft 4
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 158 S., 23,9x16,8 cm, , ISBN/ISSN 00468428
    Broschur, Adressaufkleber, Stempel Belegexemplar
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag von Franz Feuchtwanger, Der militrpolitische Apparat der KPD in den Jahren 1928-1935. Erinnerungen
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
Nachlass von Franz Feuchtwanger
TitelNummer
027570776
Einzeltitel =


kanaille-1-ganze-seite
kanaille-1-ganze-seite
kanaille-1-ganze-seite

Euer F., Hrsg.: Kanaille - Beitrge fr die Umwlzung aller Verhltnisse - Nr.1, 2019

Verfasser
Titel
  • Kanaille - Beitrge fr die Umwlzung aller Verhltnisse - Nr.1
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 31,4x23,6 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltete Bltter, lose ineinander gelegt, Druckfarben schwarz und violett
ZusatzInfos
  • anarchistische Straenzeitung
    Menschen, die sich ihrer Situation von Ausbeutung, Entfremdung und Unterdrckung bewusst werden, erkennen, anstatt sich der Ohnmacht hinzugeben, die Notwendigkeit von Solidaritt, Selbstbestimmung und Revolte. Die Revolte gegen jede Herrschaft als Befreiung aus dem (kapitalistischen) Elend. Die Konsequenz geht bis zum tiefgehenden Bruch mit der bestehenden Ordnung und ihrer Moral. Und so dringen die Worte und Taten der Liebhaber*innen der Freiheit durch die Geschichte bis in die Gegenwart. Egal, welche verchtenden Bezeichnungen die Feind*innen der Freiheit propagieren: sogenannte Chaot*innen, Rebell*innen, Pbel, Ketzer*innen, oder eben Kanaillen!
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler / Kanaille
TitelNummer
028343802
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • As If
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Erffnung der Ausstellung im Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten von 25.01.-01.03.2020
ZusatzInfos
  • Eine Antwort auf die steinerne Monumentalitt in Form von spielerisch eingesetzten "sinnlosen" Elementen wie Fliesenwnde, Sulen, "Spiegelwolken", in seltsame Formen geschnittene Fake Mauern. Dem Gebude wird eine Als Ob - Ebene eingezogen, alles hat Vorschlagscharakter, nichts ist endgltig, der Raum wird zur verwaisten Bhne auf der man nur noch die berreste des groen Dramas vom Vorabend findet.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029122306
Einzeltitel =


Heise Renate, Hrsg.: 30 Jahre Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V., 1979

gka_30_jahre_1979
gka_30_jahre_1979
gka_30_jahre_1979

Heise Renate, Hrsg.: 30 Jahre Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V., 1979

Verfasser
Titel
  • 30 Jahre Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V.
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [16] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    geheftet, Umschlag mit Prgedruck Ansicht Haus der Kunst
ZusatzInfos
  • erscheint zum 30jhrigen Bestehen der Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V. Geschichtlicher Rckblick auf die Aktivitt des Vereins, der sich zusammensetzt aus Mitgliedern der drei Knstlergruppen Neue Gruppe Mnchener Secession, Neue Mnchner Knstlergenossenschaft.
    Mit Texten von Renate Heise ber u.a. Geschichte, Verfassung und Aufgaben, Satzung, Jurierungsformen, Internationale Ausstellungen, Mietvertrag mit dem Kultusministerium, Finanzierungsfragen: Knstlerfeste, "Gesellschaft der Freunde", "Gesellschaft der Freunde der Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V." Mit Liste der Ausstellungen 1949-1979, inkl. Besucherzahlen
    Die Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen benannte sich 2014 um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029199817
Einzeltitel =


ausstellungsleitung_hdk_gka_1985
ausstellungsleitung_hdk_gka_1985
ausstellungsleitung_hdk_gka_1985

Heise Renate, Hrsg.: Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V., 1985

Verfasser
Titel
  • Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V.
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [48] S., 22x24 cm, , ISBN/ISSN 3874905668
    Broschur
ZusatzInfos
  • erscheint zum 35jhrigen Bestehen der Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V. Geschichtlicher Rckblick auf die Aktivitt des Vereins, der sich zusammensetzt aus Mitgliedern der drei Knstlergruppen Neue Gruppe, Mnchener Secession, Neue Mnchner Knstlergenossenschaft.
    Mit Texten von Renate Heise "Geschichte, Verfassung und Aufgaben" u. Dr Wolfgang Lngsfeld "Haus der Kunst - eine persnliche Bilanz". Mit Liste der Ausstellungen 1949-1985, inkl. Besucherzahlen.
    Die Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen benannte sich 2014 um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029198817
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Tell me about yesterday tomorrow
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 182 S., 21,5x14 cm, , ISBN/ISSN 9783946041245
    Broschur, Einband gestanzt
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung des NS-Dokumentationszentrums Mnchen ber die Zukunft der Vergangenheit 28.11.2019-18.10.2020
Sprache
TitelNummer
029215794
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die vollstndige Geschichte ungefragter Antworten und ...
Ort LandWrzburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
000341202
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kleine Geschichte der Kunst
Ort LandHannover (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 14,3x13,8 cm, Auflage: 500, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Bleistiftzeichnungen nach Kunstwerken aus verschiedenen Epochen
TitelNummer
000946137
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kleine Geschichte der Kunst
Ort LandHannover (Deutschland) Medium Buch / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • Auflage: 10, signiert, 11 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, mit 10 farbigen Original Bleistiftzeichnungen in Hlle
ZusatzInfos
  • Bleistiftzeichnungen nach Kunstwerken aus verschiedenen Zeiten
TitelNummer
000947089
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • ihr wert, sein
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    mit sabeth buchmann, mano wittmann, wolfgang flatz, s. schmit-k
ZusatzInfos
  • Die 1983 gegrndete KnstlerInnengruppe Minimal Club setzt sich auf verschiedenen Ebenen, in Ausstellungen, Theaterauffhrungen und Texten, kritisch mit Themen der Medientheorie, Kunst und Biotechnologie auseinander. In einer Performance erzhlen Sabeth Buchmann, Stephan Geene und Mano Wittmann anhand von Textausschnitten, Kommentaren, nachtrglichen theatral-elektronischen Animationen (negatives Theater) sowie videoarchivarischem Material die Geschichte des Minimal Club
Stichwort
TitelNummer
001294133
Einzeltitel =


Titel
  • Der Kunsthund knurrt - Die Geschichte von Langheim - Der neue Spiritismus in der, Band 3
Ort LandDsseldorf (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 20,7x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
001609018
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Birth of Fluxus - the ultimate version / Fluxus - tre versioner
Ort LandAhus (Schweden)
Verlag Jahr
Medium Mappe
Techn. Angaben
  • 24x16,1 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Plakat in einer Mappe mit einem Diagramm der Geschichte der Fluxusbewegung, Klebestreifen
ZusatzInfos
  • Faltplan: 120x44 cm, Diagram of historical development of Fluxus and other 4 dimentional, aural optic, olfactory, epithelial and tactile art forms
Sprache
Stichwort
TitelNummer
002663291
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Buchhandelgeschichte 1989/2 - Austze, Rezensionen und Berichte zur Geschichte des Buchwesens
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 39 S., 29,7x20,3 cm, , ISBN/ISSN 01705105
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Beilage zum Brsenblatt fr den Deutschen Buchhandel - Frankfurter Ausgabe - Nr. 51, vom 27.06.1989
Stichwort
TitelNummer
003431359
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Crackers
Ort LandHollywood, CA (Vereinigte Staaten von Amerika) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [240] S., 22,2x15 cm, Auflage: 5.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mit Schutzumschlag, 115 Schwarz-Wei-Fotografien von Joe Goode, Ken Price und Ed Ruscha
ZusatzInfos
  • Nach der Geschichte How To Derive The Maximum Enjoyment From Crackers, 1967, Mason Williams
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
004304104
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Maschine - Bltter zur Geschichte des Fahrzeugs Nr. 1
Ort LandNrnberg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    zu A4 gefaltetes Blatt
Stichwort
TitelNummer
004320105
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Der Blaue Berg 10 - Beziehungen
Ort LandBern (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 29,7x20,7 cm, Auflage: 300, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebestreifenbindung
ZusatzInfos
  • Enthlt u. a. Dokumentation (Geschichte, Zielsetzung, bersicht der Titelbltter und Autoren, die Herausgeber)
Stichwort
TitelNummer
004341342
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Der Blaue Berg 10 - Beziehungen
Ort LandBern (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 29,7x20,7 cm, Auflage: 300, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebestreifenbindung
ZusatzInfos
  • Enthlt u. a. Dokumentation (Geschichte, Zielsetzung, bersicht der Titelbltter und Autoren, die Herausgeber)
Stichwort
TitelNummer
004342038
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Eine Geschichte auf zwei Seiten
Ort LandScherz (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • Auflage: Unikat, Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
005074107
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Medien-Kunst-Geschichte
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 192 S., 30,5x24,8 cm, , ISBN/ISSN 3791318365
Stichwort
Nachlass von Michael Khler
TitelNummer
005595022
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Vice Volume 04 Number 05 Geschichte
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 114 S., 27,7x21,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
Sprache
Stichwort
TitelNummer
005820027
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Schriftenreihe fr Knstlerpublikationen - Band 4 - Archive fr Knstlerpublikationen der 1960er bis 1980er Jahre
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 496 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783897702813
    Broschur
ZusatzInfos
  • "Untersucht werden Geschichte und Bedeutung von Archiven fr Knstlerpublikationen in der internationalen avantgardistischen Kunstszene whrend der 1960er bis 1980er Jahre: das Archive for Small Press & Communication (ASPC, B), das Archiv Sohm (D), das Art Information Centre (NL), die Exchange Gallery (P), Other Books and So (NL), Zona Archives (I) und Artpool Archive (H). Ohne ihre jeweiligen Besonderheiten auer Betracht zu lassen, mssen die Archive fr Knstlerpublikationen als Vertreter eines eigenstndigen Archivtyps betrachtet werden. Die Archive als solche, ihre Organisation und Materialien sind als Ausdruck ihrer Zeit zu betrachten und stellen per se (kunsthistorische) Dokumente dar, durch deren Analyse sich der Blick auf Kunstszene, Politik und Kultur erweitert."
    Text von der Webseite
    Mit Herausgeber sind: Forschungsverbund Knstlerpublikationen fr Universitt Bremen, Jacobs University, Hochschule fr Knste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universitt Bremen. In Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Zricher Hochschule der Knste
TitelNummer
006202229
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Aus Berlin: Neues vom Kojoten
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [176] S., 14,7x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • zweite erweiterte Auflage, erste Ausgabe 1979 bei Ren Block. Fotos von Ute Klophaus. Dokumentation der Aktionen von Beuys in der Galerie Block 1979.
    Am 15. September 1979 beendete die Galerie Ren Block ihre Arbeit. An diesem Tag wurde sie fnfzehn Jahre alt. Aber noch etwas anderes endete an diesem Herbsttag in Berlin: eines der denkwrdigsten Ereignisse in der Geschichte von Galerien: eine Ausstellung, deren wesentliches Merkmal war, da der, dem sie galt, Joseph Beuys, den Putz von den Wnden schlagen und in zweiundzwanzig Holzkisten verpacken lie.
    Text aus dem Buch
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
006265192
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • ? keine Geschichte ... nur eine Idee ...
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buchobjekt
Techn. Angaben
  • 13x20 cm, Auflage: Unikat, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leinwand auf Karton, genht, mit eingeklebten Transparentpapieren, in brauner Wellpappe mit roter wolle verschnrt
Stichwort
TitelNummer
006651230
Einzeltitel =


Titel
  • Fotografie und Geschichte - Vortrag - allaphbed #09
Ort LandLeipzig (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 52 S., 23,3x14,5 cm, , ISBN/ISSN 9783932865367
    Fadenheftung
TitelNummer
007922253
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Made in Munich. Editionen von 1986 bis 2008
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 368 S., 24,8x19,5 cm, , ISBN/ISSN 9783865606624
    Katalog zur Ausstellung im Haus der Kunst 2009, mit Installationsansichten von Wilfried Petzi und Objektfotografien von Jann Averwerser, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInfos
  • Vorwort von Chris Dercon. Essay von Julienne Lorz.
    "Ich bin interessiert an der Verbreitung von physischen Vehikeln in Form von Editionen, weil ich an der Verbreitung von Ideen interessiert bin." Joseph Beuys / Mnchen gilt als heimliche Hauptstadt von Editionen und Multiples. "Made in Munich. Editionen von 1968 bis 2008" bietet einen anderen Blick auf die Geschichte des Mnchner Kunsthandels. Im Vordergrund stehen die Produzenten von Multiples und Editionen, die ber einen Zeitraum von 40 Jahren in und um Mnchen entstanden sind. Darunter sind Editeure wie die Galerie Heiner Friedrich, Galerie Fred Jahn, Galerie Bernd Klser, Sabine Knust und ihr Maximilian Verlag, Galerie van de Loo und Edition Schellmann, sowie Aktionsraum A1, ECM Records, edition x, Kunstraum Mnchen, P.A.P. Kunstagentur Karlheinz & Renate Hein, s press tonband verlag und zehn neun. Neben Druckgraphiken finden sich Editionen und Multiples verschiedenster Art nebeneinander: von fotografischen Mappenwerken, Plattencover Skulpturen, Videos und Tonkassetten, 16 mm-Filme, bis hin zu eigens an den Raum angepassten Kunstwerken.
    "I am interested in the circulation of physical vehicles in the form of editions, because i am interested in the circulation of ideas." Joseph Beuys / Since the beginning of the 1970s, Munich along with New York and London, was leading with regards to editions and multiples. This catalogue shows works from 1968 to today, which were initiated and produced by a.o. dedicated munich galleries and "editeurs". "Made in Munich" shows outstanding works by international as well as german artists a.o. by Georg Baselitz, Joseph Beuys, Marcel Broodthaers, Dan Flavin, Lucio Fontana, Richard Hamilton, Carsten Hller, Jeff Koons, Hermann Nitsch, Blinky Palermo, Gerhard Richter, Dieter Roth and Andy Warhol.
    Text von der Webseite
TitelNummer
008280259
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die selbe Geschichte an einem anderen Ort
Ort LandLeipzig (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 126 S., 28,5x21 cm, , ISBN/ISSN 9783940064974
TitelNummer
008423251
Einzeltitel =


Titel
  • Gerhard Richter wird 80: Mit seinen Werken entdeckte die Welt die Malerei neu und Deutschland seine Geschichte
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ vom 9. Februar 2012, Seite 15. Zwei Artikel: Mit der ganzen Macht der Bilder / Alles sehen, nichts begreifen
Sprache
TitelNummer
008533052
Einzeltitel =


Titel
  • dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 043 Das Begrungskomitee berichtet ...
Ort LandOstfildern (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 24 S., 24,4x17,3 cm, , ISBN/ISSN 9783775728928
    aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • In diesem Notizbuch diskutieren die Knstlerin Ana Prvacki und die Wissenschaftlerin Irina Aristarkhova ber das gesellschaftliche Konzept des Begrens sowie ber die Gesten und die Ethik von Gastfreundschaft. Als Knstlerin mit rumnischen Wurzeln berichtet Prvacki von der Groherzigkeit ihrer Gromutter auch in schlechten Zeiten und ihr kindliches Fehlverhalten, als sie einem Gast, den sie nicht mochte, Schnee in die Stiefel steckte. Aus ihrer persnlichen Herangehensweise an Hflichkeitsregeln entwickelt Prvacki eine historische bersicht ber unterschiedliche knstlerische und politische Praktiken der Gastfreundlichkeit, beginnend bei Borats Fauxpas ber das Singapore Kindness Movement bis zu Daniel Bozhkovs Training in Assertive Hospitality-Projekt. Aristarkhova fgt einen theoretischen Rahmen zur Geschichte und Ethik der Gastlichkeit hinzu, die von Immanuel Kant und seinem Konzept der "Zuvorkommenheit" bis hin zu leuchtenden Beispielen wie Gandhi, Mutter Theresa und Martin Luther King reicht.
    Text von der Webseite
Sprache
WEB Link
TitelNummer
008693268
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Castro
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 288 S., 24,5x17,3 cm, , ISBN/ISSN 9783864970000
    Bibliothek, Graphic Novels 01, Hardcover mit Bndchen
ZusatzInfos
  • Es ist unmglich, sich nach Lektre dieser Graphic Novel von der Titelfigur Fidel Castro und dem Stck Geschichte, in das man hineingezogen wird, zu distanzieren. Auch Leser, die sich an die frhen sechziger Jahre, an die Revolution auf Kuba und an die weltpolitisch beunruhigenden Ereignisse in der Schweinebucht nicht erinnern knnen, werden sich mit Spannung durch die 275 prall gefllten Seiten dieser Erzhlung fressen. Selten drfte ein Stck der jngeren Weltgeschichte emotional so bewegend und zeichnerisch so berzeugend in Bildfolgen bersetzt worden sein.
    Der deutsche Comic-Autor Reinhard Kleist, der schon in seiner Graphic Novel ber den Countrysnger Johnny Cash einen dramatisch wie visuell wenig ergiebigen Stoff in ein preisgekrntes Bildgedicht umzuformen wusste, hat eine erzhltechnisch schlssige Figur erfunden, um seine Leser an die einstige Kultfigur der europischen Linken, an den heftig umstrittenen Politiker Castro heranzufhren und gleichzeitig den Abstand sprbar zu machen, der uns vom Ort des Geschehens, von den sozialen Zustnden auf Kuba, aber auch von den emotionalen Gesetzen der Karibik trennt.
    Kleist schickt einen jungen deutschen Fotojournalisten, der von der kubanischen Revolution begeistert ist und Castro interviewen will, im Jahr 1960 nach Kuba, lsst ihn inmitten einer Partisanengruppe und an der Seite einer Frau, die er spter heiraten wird, den Aufstand gegen das korrupte Batista-System miterleben und fhrt dann am Beispiel seiner Ehe die krassen Vernderungen vor, die sich in den Jahrzehnten des Sozialismus und whrend der von den USA verhngten Wirtschaftsblockaden im ffentlichen Leben Kubas ereignen.
    ber ein kunstvolles System von Rckblenden schalten Kleist und sein idealistisch naiver Ich-Erzhler aus der Gegenwart immer wieder in die Jahre der revolutionren Umbrche zurck. und eingestreute Binnenerzhlungen ffnen Blicke in die Jugendjahre des Grogrundbesitzersohns Fidel. Vom Castro-Biographen Volker Skierka in allen Details fachlich sicher beraten, kann Kleist also auch versteckte Winkel in der Biographie des Mximo Lider und in der Entwicklungsgeschichte seines Landes ausleuchten. Wir kommen auf diese Weise mal dem charismatischen Revolutionsfhrer, mal dem rebellierenden Studenten, mal dem parolendreschenden Staatsmann nahe und werfen zum Abschied einen Blick auf den alterskranken, skeptisch gebrochenen Volkstribunen, der zugeben muss, dass sein revolutionrer Lebenstraum nicht in Erfllung gegangen ist.
    Mit extrem spontanem Strich wirft Kleist seine Figuren aufs Papier. Die zahllosen zeichnerischen Varianten machen dem Leser am Anfang das Wiedererkennen schwer, doch bald wird man als Leser schtig nach den kleinen graphischen Pointen, in denen die (melo-)dramatischen Wandlungen des Geschehen lebendig mit- und nachzuschwingen scheinen. GOTTFRIED KNAPP
Sprache
TitelNummer
008834054
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Robert Crumbs Genesis
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 224 S., 30x22,3 cm, , ISBN/ISSN 9783864970054
    Bibliothek, Graphic Novels 06, Hardcover mit Bndchen
ZusatzInfos
  • Die Erschaffung der Welt. Adam, Eva und die Vertreibung aus dem Paradies. Die Sintflut und der Turmbau zu Babel. Die wundersame Geschichte von Joseph und seinen Brdern. Mit dieser ebenso bildgewaltigen wie dem Originaltext treuen Adaptation des Ersten Buchs Mose zeigt sich der geniale Underground-Zeichner Robert Crumb von einer neuen, unerwarteten Seite.
    Robert Crumb (*1943) begrndete 1967 in San Francisco mit seinem Magazin Zap Comix die Underground-Comics. Mit Figuren wie Fritz the Cat und Mr. Natural sowie mit seinen aggressiv-tabulosen autobiographischen Arbeiten wurde Crumb zu einem Star der Gegenkultur. Inzwischen gilt er lngst als einer der wichtigsten amerikanischen Comic-Knstler berhaupt. Crumb wurde bereits 1999 beim Internationalen Comic-Festival in Angoulme mit einem Preis fr sein Lebenswerk ausgezeichnet und lebt heute in Frankreich
Sprache
TitelNummer
008841054
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 24 Animationsfilme
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD
Techn. Angaben
  • 60 S., 18,5x13 cm, Auflage: 100, , ISBN/ISSN 9783932395468
    mit eingelegter DVD, material 143, edition film 1, Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Im Oktober 2002 erschien die erste DVD der edition film. Sie zeigt eine Auswahl von 24 Animationsfilmen, die in den letzten 15 Jahren an der HfbK entstanden sind. Ein Textheft mit Texten von Ulrich Wegenast (Im Zentrum der Peripherie? Gedanken zur Geschichte, Gegenwart und Praxis der experimentellen Animation), Franz Winzentsen und den Filmautorinnen und -autoren begleiten die Ausgabe. ich behaupte, alle auf dieser DVD enthaltenen Filme erfllen den Anspruch, originre und originelle uerungen in der Sprache des Animationsfilms zu sein. Kein Film ist die Umsetzung oder bersetzung einer literarischen Idee oder gar die Illustration einer solchen. Franz Winzentsen
Stichwort
TitelNummer
008863263
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • ArtWiki:Manifesto - Open Data for the Arts
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Ausdrucke von der Webseite
ZusatzInfos
  • Offener Zugang zur Kunst
    Nahezu 5.000 Knstlerinnen und Knstler, die einem Open Call folgten, nehmen anlsslich der 7. Berlin Biennale an einem einzigartigen Projekt teil: ArtWiki. Unter diesem Namen figuriert eine Plattform, auf der neben dem eigentlichen Inhalt, den digitalen Abbildungen von Kunstwerken, Biographisches und Aussagen zum knstlerischen und/oder politischen Selbstverstndnis zugnglich sein werden. Die knstlerischen Curricula werden auf diese Weise zu einer netzbasierten Datenbank fr die zeitgenssische Kunstproduktion und offerieren damit zugleich ein allen im weitesten Sinne Kunstinteressierten zugngliches Rechercheinstrument. Somit bertrgt ArtWiki die Prinzipien des offenen Internets auf die Kunstwelt, wobei allein die Knstler bestimmen, was von und ber sie der ffentlichkeit zugnglich sein soll. Die Nutzung von ArtWiki ist kostenfrei.
    Jedes knstlerische Curriculum zeichnet sich durch eine Vielzahl von Personen, Orten und Projekten aus, die als Begegnungen, Stationen und Ttigkeiten Verknpfungspunkte zu den anderen Curricula ergeben, die diese mit jenem gemeinsam haben. Das somit entstehende Netz von Verbindungen generiert nach einem differenzierten Regelwerk eine knstlerische Reputation, die sich sowohl durch qualitative Attribute wie auch statistisch-quantifizierend abbilden lsst. Auf diese Weise wirken biographische Data und Aussagen zum knstlerischen Selbstverstndnis in Form textueller Prosa zurck auf den Knstler und sein Werk, was dem Ansatz von Linked Data entspricht. Eine solche Rckkopplung mit seiner verstrkenden Wirkung auf die Rezeption von Kunst referenziert die Werke, ohne dabei die zentrale Funktion des Kunstwerks zu unterlaufen, sondern vielmehr dessen Diskursivierung zu intensivieren. Die so stattfindende Verlngerung des knstlerischen Prozesses steuern die Knstler ausschlielich selbst, und sie sind es auch, denen in dieser Internetbibliothek jederzeit die uneingeschrnkte Kontrolle ber die darin enthaltenen Dokumente obliegt. Aus den technischen Mglichkeiten, auf denen die offene Kunstwerk-KnstlerInnen-Datenbank basiert, erwchst fr die Knstlerinnen und Knstlern ein Organon, das zu Quelle und Medium von Wissen ber sie und ihre wie generell die Kunstproduktion ihrer Zeit avanciert: ArtWiki ist ein einfacher wie auch demokratischer Zugang zu zeitgenssischer Kunst.
    Galerien und andere Einrichtungen des Kunstmarktes regeln bis heute den Zugang zum Kunstwerk in seiner physischen Materialitt. Als Torwchter eines quasi-geschlossenen Systems, innerhalb dessen Kunstwerke zirkulieren, steuern Jurys und Vorselektoren mittels gewisser Mechanismen Institutionen bzw. Organisationen, um den so als offen dargestellten Kunstmarkt kontrollieren zu knnen. Die ffentlich verfgbaren Informationen ber Kunst, wie sie teilweise im Internet zu finden sind, sind meistens drftig und oberflchlich. Lokal privilegierten Sammlern und Besuchern von Ausstellungserffnungen, Kunstmessen etc. bleibt es vorbehalten, sich auf dem Laufenden zu halten. Das freie Zirkulieren digitaler Darstellungen und Beschreibungen von Originalwerken und deren Urhebern hingegen, wie es durch ArtWiki im Netz statthaben wird, ergnzt das konventionelle Angebot der Institutionen und belebt jenseits von ihnen nachhaltig den Kunstmarkt.
    Darber hinaus wirkt ArtWiki revolutionr auf die kuratorische Praxis: Entscheidungen finden und, wie ntig auch immer, sie zu legitimieren, war bisher ein hchst umstrittenes Verfahren. Mit ArtWiki steht jetzt online das Material aller Knstler, die unserem Open Call gefolgt sind, als Referenz zur Verfgung, wodurch Nachvollzug und Validierung gewhrleistet ist. Damit wird ArtWiki nicht nur zur Entscheidungshilfe, sondern ebenso Werkzeug, das etwaige Zensurbestrebungen zu umgehen und diskursive Macht zu unterhhlen vermag. Gleichfalls ermglicht sie auch andere Sicht- und Betrachtungsweisen, die zu einer neuen Narrativitt von Kunst fhren und damit Einfluss auf akademische Gelehrsamkeit sowie Forschung nehmen. Nicht zuletzt und wie bereits in anderen Fllen werden somit die Pfade des Plagiierens und der knstlerischen Innovation fr alle nachvollziehbar. ArtWiki in seiner Konstituierung durch KnstlerInnen sowie sein Wirken auf Experten und Kunstfreunde, das wiederum uerst komplex auf die KnstlerInnen und ArtWiki zurckwirkt wird damit in seiner uersten Konsequenz zum aktuellsten Kapitel in der Geschichte zeitgenssischer Kunst, das sich einer digitalen Historiographie verdankt, die zugleich konsequent kollaborativ ist
Sprache
TitelNummer
008899304
Einzeltitel =


Titel
  • Organon I - Feldbuch
Ort LandKlagenfurt (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 288 S., 30x22 cm, Auflage: 800, , ISBN/ISSN 3854150156
    Hardcover mit Schutzumschlag, beigelegt ein 16-seitiges Heft mit Texten von Michael Lingner und Arnulf Rohsmann. 2 bis 4-farbige Original-Drucke nach Filmen
ZusatzInfos
  • Organon umfat die Summe des Bild- und Wortvokabulars von Franz Erhard Walther.
    Das Buch enthlt keine Reproduktion von Arbeiten, sondern ist selbst eine Arbeit: Mit Abdeckfarbe ist direkt auf Folie gearbeitet worden. Die gezeichneten opaken Formen wurden im Druck durchsichtig. Farben ergaben sich assoziativ. Die beim weiteren berdrucken entstehenden Farbverhltnisse waren kaum vorhersehbar. Hier wurde der Druckproze Teil der Arbeit. Dem prozessualen Zeichnen und dem Bildbau entspricht der Druck, dem die Handhabung des Betrachters entsprechen knnte.
    Grundlage zum Buch waren 180 Filme von Form- und Textzeichnungen aus den Jahren 1964 bis 1974. Die Text-Wortformationen hatten Physiognomie, was beim berdecken - als Zusammenfassung - benutzt wurde: Es waren Anhaltspunkte. Und sie enthielten eine Menge an Begriffsmaterial, formten mit Wortfeldern. Seit Ende 1977 wurde an deren berdeckung gearbeitet. Viele Begriffe jedoch sind geblieben, meist gelst aus der vormaligen Verbindung. Wort und Form sollten gegenberstehen, sie wurden als gleichwertig betrachtet. Zwischen beiden Teilen kann man hin- und hergehen - und mu so mitarbeiten.
    Die Formen und Worte sind Handlungsaufrisse, zusammengefat zu Flchen, Krpern, Rumen, Gegenstnden, Nebeneinanderstellungen, Behauptungen. Sie haben Richtung oder auch nicht, beziehen sich auf die eigene Geschichte wie auch auf allgemeine Verhltnisse.
    (Aus dem Vorwort)
Stichwort
TitelNummer
008995278
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Flyer Soziotope - Topographie einer Mediengattung
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 608 S., 25,3x20,5 cm, , ISBN/ISSN 3865460321
    Softcover
ZusatzInfos
  • mit der Geschichte des Flyers von 1998-2004
TitelNummer
009255293
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kunst ist schn, macht aber viel Arbeit - Der Kunstbau wird zum Laboratorium
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 8 S., 20x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer zur Ausstellung, Drahtheftung, mit 4 Aufklebern zum markieren seiner Lieblingsbilder fr die stndige Ausstellung
ZusatzInfos
  • Das Lenbachhaus wird im Frhjahr 2013 nach Umbau und Generalsanierung wieder erffnet. Die Neueinrichtung eines Museums ist der ideale Anlass, die Geschichte des Hauses zu rekapitulieren, die Sammlung zu sichten, neue Konstellationen auszuprobieren, abgeschlossene und laufende Restaurierungsprojekte vorzustellen, altvertraute und kaum bekannte Werke einer kritischen Prfung zu unterziehen. Ein noch leeres Gebude von Grund auf neu zu bestcken, ist jedoch auch Ansporn, grundstzlich ber die Institution Museum und deren Aufgaben nachzudenken.
    Diese letzte Ausstellung vor der Wiedererffnung dient der intensiven Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und der Thematisierung musealer Ttigkeiten, ...
    Text von der Webseite
TitelNummer
009262306
Einzeltitel =


Titel
  • Ihr persnlicher Politmix, bitte - 2012, Medium und Gre variabel
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 22 S., 29,7x21 cm, Auflage: 4, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopien, doppelseitig und lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • enthlt: Ihr persnlicher PolitMix bitte, Ihr persnlicher EgoMix bitte, Ihr persnlicher BlumenMix bitte, Liste der Ausstellungen und Heftaktionen.
    Es geht um Mix und Masse, um neue Datenmenge und Herteromorphie, dazu einige Beispiele, eine bersicht zur Geschichte der Untergruppe sondern, alle Hefte und Filme
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
009294295
Einzeltitel =


fuhr jeshel
fuhr jeshel
fuhr jeshel

Fuhr Lisa / Jeshel Ursula: Mein Laden - mein leben, Handel und Wandel in Mnchen, 2005

Verfasser
Titel
  • Mein Laden - mein leben, Handel und Wandel in Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 118 S., 22x21 cm, Auflage: 2.500, , ISBN/ISSN 9783937090108
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Die Fotografin Lisa Fuhr und die Autorin Ursula Jeshel zeigen die immer noch lebendige Vielfalt des Kleingewerbes und seiner Lden anhand von 21 Beispielen in Mnchen.
    Neben alteingesessenen Geschften mit traditions- und leistungsbewusstem Angebot entdeckt man in diesem Buch Realisationen innovativer Geschftsideen, die die Infrastruktur der Stadt mit Kreativitt und Weltoffenheit bereichern.
    Im Buch werden intime Blicke auf Lebens- und Arbeitsbereiche frei gegeben, denn immer sind die Geschichten der Lden eng mit den persnlichen Geschichten der Besitzer verwoben
TitelNummer
009366260
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/1049514971
VIAF Permalink
http://worldcat.org/identities/viaf-307315044/
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Residenztheater Spielzeit 2013 - 2014
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 30x22,7 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Gesamtprogramm, geheftet. Papiere in drei verschiedenen Gren
ZusatzInfos
  • In Form einer GrafikNovel gestaltet. Illustrationen von Jan Feindt. Geschichte von Sebastian Huber. Fotos vom Ensemble von Daniel Mayer
Beteil. Personen
TitelNummer
010315360
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Slanted #17 Cartoon / Comic
Ort LandKarlsruhe (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 164 S., 32x24 cm, , ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur, verschiedene Papiere
ZusatzInfos
  • Comics bestehen aus einer Folge von Bildern (Strip), die eine Geschichte erzhlen. Bei Cartoons wird die erzhlerische Pointe zu einem Bild verdichtet. Die Ausgabe Slanted #17 Cartoon / Comic ist von vorne bis hinten diesen Erzhlformen und ihren typografischen Eigenheiten verfallen.
    Text von der Webseite
Sprache
WEB Link
TitelNummer
011143393
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Sddeutsche Zeitung Magazin No. 11 - Wie wir wurden, was wir sind - Zehn Mnner ber die entscheidenden Momente ihres Lebens
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 82 S., 27,3x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Mit Beitrgen ber
    Johann Knig: Seine Berliner Galerie gilt als eine der wichtigsten fr Gegenwartskunst in Deutschland: Knig, 32, grndete sie bereits mit 22 Jahren. Das Besondere: Er ist der Sohn des Kunstprofessors und Kurators Kasper Knig, der bis 2012 das Museum Ludwig in Kln leitete. ...
    Gerhard Steidl: Als Verleger ist er eher an Buchkunst interessiert als an der Auflage. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Gttinger Steidl, 63, Meister des Siebdrucks ist und in seiner Jugend beeinflusst wurde von Leuten wie dem Plakatgestalter Klaus Staeck und dem Groknstler Joseph Beuys. ...
    Texte von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer
011444399
Einzeltitel =


Titel
  • Sternenstaubb. Ein gezeichneter Roman
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 320 S., 23,5x16,5 cm, Auflage: 1.500, , ISBN/ISSN 9783942405539
    KlappBroschur .. 71 von 524 ausgewhlte von nach Hand gezeichneten Blttern
ZusatzInfos
  • Aus der Erinnerung, anhand von Tagebuchaufzeichnungen und Fotografien, breitet er ein autobiografisch angelegtes Zeittableau aus, das 1942 in den Tagen des Zweiten Weltkrieges seinen Anfang nimmt und 1973 endet, als sich der Knstler mit seinen reduzierten, am Material und an Prozessen ausgerichteten Werken durchgesetzt hatte. Politische, soziale und vor allem kulturelle Ereignisse verschrnkt er mit seinem privaten Werdegang und seinen knstlerischen Schritten. Ereignisse aus seiner Kindheit und Jugend in Fulda, Notationen zu seiner Zeit an der Kunstakademie Dsseldorf, wo Walther gemeinsam mit Gerhard Richter und Jrg Immendorff bei Karl Otto Gtz studierte, Begegnungen mit Mark Rothko, Dick Higgins und Barnett Newman im New York der spten 1960er Jahre wie auch Momente aus der Lehrttigkeit Walthers an der Hochschule fr bildende Knste Hamburg lassen die Geschichte der Kunst nach 1945 lebendig werden.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
011838410
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Party aus Papier - Berliner Galerien zeigen Flyer, Poster, Magazine und schwelgen in der jngeren Geschichte der Stadt
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 58x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der Sddeutschen Zeitung Nr. 170 vom 26./27.07.2014 Seite 14
ZusatzInfos
  • Wer verstehen will, wonach die Jugend in Berlin nach 1989 suchte, findet hier die Antworten (SZ):
    Berlin Flyers. 1994-2014.
    xavierlaboulbenne. Bis 2. August
    Richard Prince. Motto
    Pablo Larios. Celebrity Interviews with Tom Kummer. Tanya Leighton. Bis 5. August
    WET. The Magazine of Gourmet Bathing. Udolpho. Bis 21. September
    von der Webseite der SZ
Sprache
TitelNummer
011871424
Einzeltitel =


Titel
  • Do or DIY - Zur Geschichte und Praxis des Selbstverlags
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 S., 18x11 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783897704343
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Die vorliegende Ausgabe ist eine bersetzung und Erweiterung des englischen Originals von Craig Dworkin, Simon Morris und Nick Thurston, das 2012 im Independent-Verlag information as material erschien. Mit der Ergnzung um Beispiele aus der deutschen Literaturgeschichte verortet Annette Gilbert das Projekt als mikropolitisches Phnomen und erweitert sein kritisches Konzept.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
Geschenk von Annette Gilbert
TitelNummer
012292414
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Wo soll das alles enden - 1 Kleiner Leitfaden durch die Geschichte der undogmatischen Linken - 1001 Zeichnung
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 96 S., 20x13 cm, , ISBN/ISSN 3880221898
    Softcover
ZusatzInfos
  • 90.-101. Tausend
Stichwort
Geschenk von Burkart Richard K. H.
TitelNummer
012379443
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Weltatlas
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch / Landkarte, Stadtplan
Techn. Angaben
  • 186 S., 35x26 cm, , ISBN/ISSN 9783777423876
    Leinen mit Goldprgung, 18 Klapptafeln
ZusatzInfos
  • Stephan Hubers groformatige Landkarten verweben objektives Ausgangsmaterial mit subjektiven Empfindungen voller poetischer, politischer, historischer und philosophischer Anspielungen. Kartografie wird bei Huber zum Kosmos einer Person und zugleich zu einer groen Erzhlung ber die letzten 50 Jahre. Fiktion und Realitt verschwimmen zu einem sowohl kritisch verstrenden wie auch berbordend ironischen Weltbild, das mit groer Lust in eine knstlerische Form gebracht wird. Die zahlreichen Klapptafeln ermglichen erstmalig ein genaues Studieren der gro formatigen Arbeiten. Hubers Werk wurde neben groen Museumsausstellungen auch bereits auf der documenta und der Biennale in Venedig gezeigt.
    Text und Bild von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
012501K32
Einzeltitel =


Titel
  • Landjger Magazin Jass Karten
Ort LandSchwarzenberg (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 10x5,6 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    36 Spielkarten in Pappschachtel, mit Spielanleitung
ZusatzInfos
  • Vor ca. 1000 Jahren hat irgendjemand ein Kartenset erfunden. Die Kirche hat mit dem Namen, den sie sich fr das neue Spiel ausgedacht hat (Das Gebetsbuch des Teufels) die Sache erstmal nicht unspannender gemacht, was sowohl zu extremer Populritt als auch zu Spielverfolgungen durch einige fanatische Mnche gefhrt hat, die tatschlich Kartenverbrennungen veranstaltet und die Spiele in so ziemlich jedes Verbotsbuch aufgenommen haben.
    So dramatisch ist es nicht abgegangen, als wir die 36 Karten des besten Spiels der Welt neu illustriert haben. Obwohl: ein Bericht in der Neuen am Sonntag ist natrlich auch Wahnsinn. Ebenfalls nicht schlecht: das Crowdfunding, die Geschichte dieses Videos und die Arbeiten unserer vier wunderbaren IllustratorInnen Florian Bayer, Katharina Ralser, Marco Wagner und Fabienne Feltus.
    Text von Website
TitelNummer
012593470
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Feuerstuhl No. 1 - Zeitschrift fr Brot & Rosen
Ort LandOstheim vor der Rhn (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 112 S., 30x21 cm, Auflage: 700, , ISBN/ISSN 9783941126718
    Softcover, gebunden. Mit Info-Zettel
ZusatzInfos
  • Feuerstuhl ist eine entschieden antiautoritre Zeitschrift, ein befeuerndes Scheit Holz, benannt nach einer mexikanischen Geschichte aus dem Roman Regierung des geheimnisvollen B. Traven
Geschenk von Egon Gnther
TitelNummer
012721467
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Five Infographics
Ort LandBarcelona (Spanien) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 10x15 cm, Auflage: 300 , , ISBN/ISSN 9788493843069
    5 Infobltter und 1 Einleitungsblatt, alle gefaltet in Kunststofftte
ZusatzInfos
  • 4 urbane Legenden und eine wahre Geschichte. Text von Irene Minovas, Design von Xavi Faus, Illustrationen von Xavi Faus und Alberto Penado
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Mariona Moncunill
TitelNummer
012725459
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Anschlag auf die Wirklichkeit - Hamburg, Marktstrae 12 das wurde in den Siebzigern zurAdresse der Avantgarde. Eine Erinnerung an Hilka Nordhausens legendres Kunstprojekt Buch Handlung Welt
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 4 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie nach PDF einer Webseite, vom 27. Dezember 2013
ZusatzInfos
  • Zeit Online Geschichte
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
013100419
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • museumsmagazin 2/2015
Ort LandBonn (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 40 S., 29,7x21 cm, Auflage: 10.000, 2 Stück. , ISBN/ISSN 16103556
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Thema u. a. Schamlos? Sexualmoral im Wandel - Neue Ausstellung in Bonn
Stichwort
TitelNummer
013857499
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • die kunst- und museumsbibliothek der stadt kln - die geschichte der bibliothek und des fotoarchivs
Ort LandEssen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 136 S., 25x21 cm, , ISBN/ISSN 9783898617871
    Broschur. Begleitschreiben beigelegt
ZusatzInfos
  • Band 2 der Schriftenreihe der Kunst- und Museumsbibliothek
Geschenk von Elke Purpus
TitelNummer
014357524
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Imag(in)ing musical Indonesia
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • 30. September 15.11.2015 im Green Room, Weltkulturen Labor.
    In Bezug auf den Ehrengast der diesjhrigen Frankfurter Buchmesse zeichnet das Weltkulturen Museum in der Green Room Ausstellung IMAG[IN]ING MUSICAL INDONESIA die Geschichte der vielfltigen und kontrastreichen Musiklandschaft Indonesiens in Instrumenten, Tanz und Performance exemplarisch nach.
    Text von der Webseite
TitelNummer
014495501
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Artists Publications: Revisions of Multiples and Conceptual Photography around 1970
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 4 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Wei-Laserausdruck nach Webseite
ZusatzInfos
  • Aufruf zu einem PhD-student workshop der Universitt von Kln und deren New Yorker Bro. Im Deutschen Generalkonsulat (CFP), May 20, 2016.
    History and Functions, Production and Distribution, Presentation, Reception and Discourses. Programm
Sprache
TitelNummer
014536304
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Initiative Jugendzentrum in Selbstverwaltung Garmisch-Partenkirchen - Geschichte und Analyse einer Brgerinitiative
Ort LandGarmisch-Partenkirchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 120 S., 24,3x16,5 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mitarbeiter: Michael Amberger, Martin Ulkan, Alex Ulrich
Stichwort
TitelNummer
014721546
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Geschichte von QUER
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Datei
Techn. Angaben
  • 35 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    PDF-Datei nach Word-Text
Geschenk von Dino Simonett
TitelNummer
015119K14
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Das Aktfoto - Ansichten vom Krper im fotografischen Zeitalter - sthetik, Geschichte, Ideologie
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 458 S., 27,6x22,32 cm, , ISBN/ISSN 3765806757
    Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Erweiterte und verbesserte Ausgabe
TitelNummer
015816580
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Asterix - 100 Seiten
Ort LandStuttgart (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 17x11,5 cm, , ISBN/ISSN 9783150204184
    Broschur. Persnliches Leseexemplar, unverkufliche Fassung
ZusatzInfos
  • Fndling zeigt, inwiefern die Comics tatschlich die Antike abbilden, wo politische Ereignisse und Personen Spuren hinterlassen haben und verfolgt die Geschichte des Comics
Stichwort
TitelNummer
015870576
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Love Knows no Bounds - History of Relations Between Austria and Serbia as seen from NYC
Ort LandBelgrad (Serbien)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 44 unpag. S., 8x16,7 cm, Auflage: 300, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Comicheft
Sprache
Stichwort
Geschenk von Radmila Krstajic
TitelNummer
015884577
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Werk und Zeit 1975/07/08 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016342588
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1976/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Blatt mit Leserbefragung beigelegt
Sprache
TitelNummer
016350588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Bildet Bcherbanden! - Uwe Sonnenberg erzhlt in seinem Buch Von Marx zum Maulwurf die Geschichte des linken Buchhandels in den Siebzigerjahren, als die Bundesrepublik theorieschtig wurde
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 180 vom 5. August 2016, Seite 14 Literatur
Sprache
TitelNummer
016366590
Einzeltitel =


Titel
  • Whatever you find is history
Ort LandIngolstadt (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Karte zur Ausstellung und Prsentation
ZusatzInfos
  • Digitale Montage mit Aufnahmen aus der Gieereihalle und Objekten aus der Geschichte des Gieereigelndes, 09.07.-04.09.2016 im Rahmen von Recherche und Zukunft - Das zuknftige MKKD
Stichwort
TitelNummer
016389601
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Archive von unten - Bibliotheken und Archive der neuen sozialen Bewegungen und ihre Bestnde
Ort LandNeu-Ulm (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 177 S., 20,7x12,9 cm, , ISBN/ISSN 9783930830404
    Broschur
ZusatzInfos
  • Vorwort des Autors: Dieses Verzeichnis soll bei der Suche nach Material aus und ber neue soziale Bewegungen helfen und die vielfltige Szene der Archive von unten mit ihren einmaligen Sammlungen bekannter machen. Verffentlichungen der neuen sozialen Bewegungen und der politischen und kulturellen Opposition werden von staatlichen Archiven, die immer noch sehr an "amtlichem" Schriftgut orientiert sind, gar nicht bzw. nicht durchgngig gesammelt. Dabei sind diese, oft nur in einer kleinen Auflage verbreiteten Materialien, zum einen wichtige Quellen zum Verstndnis gesellschaftlichen Wandels, zum anderen ist ihre Kenntnis eine Ausgangsbedingung fr die kritische Aneignung der Geschichte von politischem Protest durch die heute politisch aktiven Menschen.
    Die einzigen Orte, an denen Materialien dieser Art gesammelt werden, sind - neben einer Handvoll institutionalisierter Spezialarchive - die Archive, die die Bewegungen selbst ausgebildet haben. Diese Archive leiden jenseits des klassischen Mangels an Geld vor allem an einer zu geringen Prsenz in der ffentlichkeit. Der Vorliegende Reader erleichtert den Zugang zu Materialien, die in diesen selbstorganisierten Archiven lagern. Er will denen eine kleine Untersttzung geben, die zu den vielfltigen Bewegungen der letzten Jahrzehnte recherchieren und arbeiten wollen - egal ob fr das Studium an der Uni oder im Rahmen politischer, sozialer oder kultureller Aktivitten. Das letzte vergleichbare Verzeichnis, das auch ausfhrliche Selbstdarstellungen der Archive enthielt, der Reader der anderen Archive, ist vor dreizehn Jahren erschienen. Im aktuellen Verzeichnis werden nun insgesamt 278 Archive aufgefhrt. Einfhrend werden Archive sozialer Bewegungen kurz vorgestellt. In einem weiteren Beitrag werden kritische Geschichtszeitschriften daraufhin berprft, inwieweit sie zu einer Geschichtsschreibung der Linken und der neuen sozialen Bewegungen beitragen knnen und wollen. Zum Schluss finden sich einige Literatur- und Internettipps.
    Wer also zu einem Thema recherchiert oder einfach mal nur in alten Materialien stbern will, hat mit diesem Reader der Archive von unten ein Hilfsmittel an der Hand. In diesem Sinne - viel Erfolg und viel Spa!
TitelNummer
016486599
Einzeltitel =


coers-Kunstkatalog-Katalogkunst
coers-Kunstkatalog-Katalogkunst
coers-Kunstkatalog-Katalogkunst

Coers Albert: Kunstkatalog - Katalogkunst. Der Ausstellungskatalog als knstlerisches Medium am Beispiel von Thomas Demand, Tobias Rehberger und Olafur Eliasson, 2015

Verfasser
Titel
  • Kunstkatalog - Katalogkunst. Der Ausstellungskatalog als knstlerisches Medium am Beispiel von Thomas Demand, Tobias Rehberger und Olafur Eliasson
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 259 S., 24,6x15,5 cm, Auflage: 300, signiert, , ISBN/ISSN 9783110332100
    Hardcover, mit Widmung
ZusatzInfos
  • Band 9 ARS ET SCIENTIA, Schriften zur Kunstwissenschaft, Herausgegeben von Savoy Bndicte, Thimann Michael und Wedekind Gregor.
    Strategien zeitgenssischer Knstler im Umgang mit dem Medium Ausstellungskatalog. Von der Ausstellung zum Buch. Exemplarische Analyse des Verhltnisses von Knstlerbuch und Katalog
    Welche Strategien nutzen zeitgenssische Knstler im Umgang mit dem Katalog, wie prsentieren sie dort ihre Arbeiten und sich selbst, was lsst sich daraus fr den Kunstbegriff ableiten? Wie wird eine Ausstellung in ein Buch bersetzt und dadurch neu aufbereitet? Wie eng oder weit ist der Bezug zur Ausstellung gefasst, und wie ist das Verhltnis zwischen Katalog und Knstlerbuch, dienender Funktion und Autonomie? Der vorliegende Band analysiert exemplarisch Text- und Bildinszenierungen in Ausstellungskatalogen im Bezug auf Geschichte und Konventionen des Mediums. Einbezogen werden auch die Paratexte wie Titel und Danksagungen, ergnzend Gesprche mit einzelnen Knstlern und Gestaltern. (Verlagstext)
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
016487563
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =


ex-neue-heimat-katalog
ex-neue-heimat-katalog
ex-neue-heimat-katalog

Diller Wolfgang L., Hrsg.: Ex-NeueHeimat 30+ Jahre - Die Knstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Mnchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singulre knstlerische Position und Impuls, 2016

Verfasser
Titel
  • Ex-NeueHeimat 30+ Jahre - Die Knstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Mnchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singulre knstlerische Position und Impuls
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 202 S., 21x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804400
    Softcover, Broschur
ZusatzInfos
  • Die Publikation dokumentiert die Geschichte der Mnchner Knstlergruppe EX-NEUE HEIMAT, ihre Bedeutung fr Videokunst in den 80er Jahren bis heute, die Kooperationen mit anderen Gruppen, Einzelknstlern oder Institutionen in historischen Texten, Dokumenten, Aussagen von Zeitzeugen und umfangreichem Bildmaterial.
    Erste groe Aufmerksamkeit erregte die Knstlergruppe 1983 mit ihrer programmatischen Ausstellung NEUE HEIMAT in der Galerie der Knstler (BBK) in der Maximilianstrae. So etwas hatte Mnchnen noch nicht gesehen, insbesondere in einer Ausstellung noch nicht gesehen. Neben knalligem Medienrealismus gab es Dosenbier zur Verkstigung und Livemusik der Metalband BOOM BOOM CHUCK.
    Text von der Webseite
TitelNummer
016563589
Einzeltitel =


ex-neue-heimat-katalog
ex-neue-heimat-katalog
ex-neue-heimat-katalog

Diller Wolfgang L., Hrsg.: Ex-Neue Heimat 30+ Jahre - Die Knstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Mnchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singulre knstlerische Position und Impuls (mit DVD), 2016

Verfasser
Titel
  • Ex-Neue Heimat 30+ Jahre - Die Knstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Mnchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singulre knstlerische Position und Impuls (mit DVD)
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch mit Schallplatte o. CD
Techn. Angaben
  • 202 S., 21x21 cm, Auflage: 9, signiert, , ISBN/ISSN 9783928804400
    Softcover, Broschur. Von allen Mitgliedern der Gruppe plus Gast signiert, mit rckwrtig eingeklebter DVD (16 Filme, 113 min)
ZusatzInfos
  • Die Publikation dokumentiert die Geschichte der Mnchner Knstlergruppe EX-NEUE HEIMAT, ihre Bedeutung fr Videokunst in den 80er Jahren bis heute, die Kooperationen mit anderen Gruppen, Einzelknstlern oder Institutionen in historischen Texten, Dokumenten, Aussagen von Zeitzeugen und umfangreichem Bildmaterial.
    Erste groe Aufmerksamkeit erregte die Knstlergruppe 1983 mit ihrer programmatischen Ausstellung NEUE HEIMAT in der Galerie der Knstler (BBK) in der Maximilianstrae. So etwas hatte Mnchnen noch nicht gesehen, insbesondere in einer Ausstellung noch nicht gesehen. Neben knalligem Medienrealismus gab es Dosenbier zur Verkstigung und Livemusik der Metalband BOOM BOOM CHUCK.
    Text von der Webseite
TitelNummer
016587589
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Gerhard Richter - 18. Oktober 1977 - Das verwischte Bild der Geschichte
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 104 S., 19x12,5 cm, , ISBN/ISSN 3596136261
    Broschur, ein Faltblatt mit 36 s/w Abbildungen, zahlreiche Illustrationen
ZusatzInfos
  • Michael Diers, Hrsg. (aus der Reihe kunststck). "18.10.1977" ist der Titel eines Gemldezyklus von Gerhard Richter. Er hat Fotografien zur Vorlage, die den Tod von drei fhrenden Terroristen der Baader-Meinhof-Gruppe in der Justizvollzugsanstalt Stammheim nach der Befreiung der Geiseln in der durch arabische Terroristen entfhrten Lufthansa-Maschine Landshut dokumentieren. Der Zyklus zeigt Ereignisse aus einem Zeitraum von mehreren Jahren, von der Festnahme der Terroristen bis zu ihrer Beerdigung. Eine Sonderstellung nimmt das sogenannte Jugendbildnis Ulrike Meinhofs ein
TitelNummer
016649598
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • COPY PASTE & DELETE
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 unpag. S., 20,7x14,7 cm, Auflage: 100, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, drei Siebdrucke auf PVC eingelegt,
ZusatzInfos
  • Im Knstlerbuch COPY PASTE & DELETE werden Thematiken des frhen 20. Jahrhunderts und der griechisch-rmischen Antike innerhalb Europas behandelt. Mark Killian kommuniziert den Prozess der Archivierung, Zerstrung und Entstehung durch Mensch und Natur auf einer narrativen und visuellen Ebene. Es befinden sich drei Siebdrucke im Buch
Stichwort
Geschenk von Mark Killian
TitelNummer
016708609
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • thirty, forty, fifty thousand photocopies
Ort LandLondon (Grobritannien) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 unpag. S., 21x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammert, in Pergamentpapier eingeschlagen,
ZusatzInfos
  • Der Text im Heft wurde transkribiert und zusammengestellt aus Online Videos von zwei Gesprchen mit Matthew Higgs, welche 2010 in Columbus (Vimeo) und 2011 in Atlanta (YouTube) stattgefunden haben
Sprache
TitelNummer
016709592
Einzeltitel =


clemens-die-toedliche-doris
clemens-die-toedliche-doris
clemens-die-toedliche-doris

Clemens Werner, Hrsg.: Die Tdliche Doris - Katalog 09 - Herbst 2016, 2016

Verfasser
Titel
  • Die Tdliche Doris - Katalog 09 - Herbst 2016
Ort LandBrhl (Deutschland) Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, bebildertes Lieferverzeichnis
ZusatzInfos
  • Die Tdliche Doris war eine Berliner Knstlergruppe, die 1980 von den Kunststudenten Wolfgang Mller und Nikolaus Utermhlen als Musikband gegrndet wurde. Ihnen schloss sich drei Monate spter die Kunststudentin Chris Dreier an. Die Gruppe wurde im Verlauf ihrer bis zur Auflsung 1987 whrenden Geschichte auch in Kunst, Fotografie, Filmkunst, Video, Performance und Literatur aktiv. Das Werk der Tdlichen Doris (1980-1987) entstand in der Zeit des Post-Punk und bildete sich zunchst vornehmlich ber Performances, Klang und Musik.
    Text aus dem Heft.
    Mit einem Text von Wolfgang Mller
Stichwort
TitelNummer
016722610
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Christian Boltanski - Zeit
Ort LandOstfildern (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 156 S., 28x22 cm, , ISBN/ISSN 9783775718240
    Broschur
ZusatzInfos
  • Dieser Katalog erschien anlsslich der Ausstellung "Christian Boltanski. Zeit", Institut Mathildenhhe Darmstadt, 12.11.2006-11.02.2007
    Der Franzose Christian Boltanski, einer der wichtigsten Gegenwartsknstler weltweit, ist ein Meister der Inszenierung von Situationen und Rumen. In ihnen evoziert und befragt er machtvoll zentrale Parameter menschlichen Daseins wie Lebenszeit, Identitt, Krper, Tod und Vermchtnis. In einem eigens fr die Mathildenhhe Darmstadt zusammengestellten Parcours verband Boltanski bereits bestehende mit neu entwickelten Arbeiten zu einer einzigen raumbergreifenden Totalinstallation. Die kathedralhohen Sle des Ausstellungsgebudes werden dabei zum Echoraum seiner Autobiografie, die - ob nun fiktiv oder real - stets seine Kunst der Erinnerung grundiert. Die von Ralf Beil herausgegebene Monografie mit zahlreichen Abbildungen entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Knstler. Zeit dokumentiert das einzigartige Kunstereignis und erforscht den ganz und gar eigenen Raum der Kunst Christian Boltanskis mit philosophischen, literarischen und kunstwissenschaftlichen Texten vsowie einem umfassenden Interview von Ralf Beil mit dem Knstler. (Hatje Cantz)
Stichwort
TitelNummer
016801612
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Mississippi Orageneis Blues
Ort LandGttingen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbepostkarte fr das Buch "Mississippi Orageneis Blues" mit persnlichem Gru
ZusatzInfos
  • Mississippi Orageneis Blues: "Wenn das Leben nur dies sein knnte: eine Fahrt mit dir und dem Kleinen auf dem Mississippi, wir fttern uns gegenseitig mit Orangeneis und irgendwer spielt den Blues."
    Tobias Prempers Miniaturen haben den Blues, die se Schwermut, sie riechen nach hei flirrendem Sommer, staubigen Hotelzimmern und der Einsamkeit des Herumtreibers, der sich immer dort zu Hause fhlt, wo er mde seinen Kopf aufs Kissen legt. Und nachdem er tagsber umhergestreift ist und die Welt aufgesogen hat, bringt er um Mitternacht alles zu Papier, vermisst die eine Frau und will noch immer vom Leben die Essenz: Salat aufessen, Liebe machen. Und vielleicht einen Whiskey trinken.
    In jedem Text von Premper findet sich mindestens eine Blue Note: eine hbsche Frau, die mit dem Dummkopf nach Hause geht, der Nackte, dem niemand glaubt, dass er Gold gefunden hat, die Familie, die mit viel Phantasie in den Abgrund gestoen wird, und aus der Musicbox tnt Duke Ellington dazu. Aus einer kurzen Begegnung entspinnt sich eine Geschichte, aus einem Sandkorn wird ein Rolling Stone. Diese Sprache schillert in den prachtvollen Farben eines gelungenen Grostadtgraffitis.
    Text von Website
Stichwort
Geschenk von Tobias Premper
TitelNummer
016805594
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Picture Book of Cyprus
Ort LandNikosia (Trkische Republik Nordzypern)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 80 unpag. S., 29,4x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Softcover, 185 s-w Fotografien
TitelNummer
016807608
Einzeltitel =


Titel
  • Die Schpfung. Eine Mythe der Kato-Indianer
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 56 S., 14,2x10,7 cm, , ISBN/ISSN 9783945002049
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Am liebsten sind mir meine grossen Indianermythen ich beschwre Sie es fr mglich zu halten, dass alles was wir als Weltliteratur kennen eine ganz vorlufige Trostlosigkeit ist, die grossen Dinge sind noch berall geheime und Schtze, die Texte sind schon lange da, aber nur Probierpuppen der Philologie, aber jetzt fngt hier etwas ganz neues an. Ich will eine Geschichte der Weltliteratur schreiben in der im Anhang auch Europa behandelt wird. Unser Blick wird jetzt ganz weit. Wense an Ernst Kř,enek, 1929
    Text von der Website
    Splitter 04
Sprache
Geschenk von Moufflon Bookshop
TitelNummer
016884602
Einzeltitel =


Titel
  • Mann ohne Eigenschaften - Man without Qualities
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 64 S., 29x22 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Der Katalog erscheint anlsslich der Ausstellung "Mann ohne Eigenschaften / Man without Qualities" von Matthias Whner, die vom Fotomuseum im Mnchner Stadtmuseum konzipiert wurde und als Tourneeausstellung ber das Goethe-Institute Inter Nationes weltweit prsentiert wird.
    Die Tourneeleitung hatte Susanne Niemann inne.
    Mit Texten von Norman Mailer, Otto Graf Lambsdorff, Julia Kristeva, Rainald Goetz, Frank Zappa und anderen. Gem der Maxime Bilder schreiben Geschichte hat sich der Knstler Matthias Whner in reiner Mnchhausen-Manier in historische Fotografien geschummelt: ob bei der Entdeckung des Leichnams von Che Guevara oder im Arbeitszimmer von Simone de Beauvoir - immer sehen wir Whner mit im Bild, und dies gekonnt montiert. Eine Schalkerei, die unsere bilderversessene Medienwelt auf kstliche Weise persifliert!
    Text von der Website
TitelNummer
016912602
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Zeitkapsel 1960-2016, werden Sie Zeitbot*in
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,7x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Infokarte
ZusatzInfos
  • Ereignisse, die in offiziellen Darstellungen eher ausgeblendet werden, sollen ausgetauscht und ffentlich prsentiert werden, und eine neue Sichtweise auf das Stadtviertel Hasenbergl ermglichen. So entsteht auch mit Ihrer Beteiligung eine alternative Darstellung des Lebens in dieser Grosiedlung am Stadtrand Mnchens, die in ihren bisherigen 56 Jahren eine wechselvolle Geschichte durchlaufen hat.
    Text von der Webseite
    Ein Kunstprojekt im ffentlichen Raum von Pia Lanzinger
TitelNummer
016954701
Einzeltitel =


so-viele-Heft-49-2016-handlungen
so-viele-Heft-49-2016-handlungen
so-viele-Heft-49-2016-handlungen

Haeuser Christine / Ilina Elena: so-VIELE.de Heft 49 2016 - unvollendete handlungen, 2016

Titel
  • so-VIELE.de Heft 49 2016 - unvollendete handlungen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 40 unpag. S., 14,8x10,4 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804554
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Mit Fotografien aus dem 2. Weltkrieg und dem heuigen Russland. Das Heft erscheint zur Ausstellung im Atelier Soldina Berlin November 2016. Unvollendete Handlungen, Teil 3
Sprache
TitelNummer
016977592
Einzeltitel =


Titel
  • Aphrodite - Die nackte Wahrheit - Erotische Geheimnisse im antiken Zypern
Ort LandNikosia (Republik Zypern)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 18x21,6 cm, , ISBN/ISSN 9789963216369
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Graphic Novel. Es ist das Jahr 217 - und Pafos steht Kopf! Bei den Aphrodisien im antiken Kypros feiern Menschen und Gtter das orgiastische Fest zu ehren der Liebesgttin. ...
    Text vom Buch
TitelNummer
017005619
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Thalia Theater Postkarten - November 2016 - Konvolut
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,4 cm, 35 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    35 Postkarten zu diversen Stcken
ZusatzInfos
  • Spielzeit 2016/2017, u. a.: Lessingtage 2017, Die unendliche Geschichte, Eine Sommernacht.
    Gestaltung von Bureau Mirko Borsche
Stichwort
TitelNummer
017034626
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Der Luxemburger Archivbote - Sondernummer Luxemburg und das Rheinland
Ort LandMersch (Luxemburg) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 S., 42x29,7 cm, Auflage: 600, , ISBN/ISSN 9782919903375
    Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • ber Deutsch-Luxemburgische Literaturbeziehungen in Schlaglichtern
Stichwort
TitelNummer
017116K48
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Der Luxemburger Archivbote - Jean Delvaux - Im Schatten der Sphinx
Ort LandMersch (Luxemburg) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 84 unpag. S., 42x29,7 cm, Auflage: 350, 7 Teile. , ISBN/ISSN 9782919903504
    7 Hefte, Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Kataloghefte zur Ausstellung 27.10.2016-28.04.2017, mit den Themen: Das Labyrith in uns, Du sollst dir kein Bildnis machen, Anleitung zur Ratlosigkeit, Der fremde Mensch, Im Schatten der Sphinx
TitelNummer
017119K48
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Blattgold - ber Jahrzehnte hat Martin Welke Deutschlands grte Sammlung zur Zeitungsgeschichte zusammengekauft. Er htet einen Schatz aus Blei und Druckerschwrze, aber ohne Geldgeber wird die ffentlichkeit ihn nie zu sehen bekommen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 58x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Interview in der Sddeutschen Zeitung Nr. 302, 30. Dezember 2016, Seite 29
Sprache
TitelNummer
017250619
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Raymond Pettibon - Homo Americanus
Ort LandSalzburg (sterreich) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungserffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Aussstellung: 19.11.2016-12.02.2017.
    ... Pettibons Werk hat seinen Ursprung im Comic Strip, einem arbeitsteilig und standardisiert hergestellten Massenmedium. Der technologisch aufgersteten Produktion und Verbreitung von ideologischen Erzhlungen begegnet er mit der Individualitt seiner Handschrift. ...
    ... omo Americanus konzentriert sich auf zwei Phasen in Pettibons Werk, die mit kritischen Perioden der amerikanischen Geschichte bereinstimmen: dem Aufstieg der Vereinigten Staaten zur alleinigen Supermacht in den 1980er-Jahren und dem Bruch ihrer Vormachtstellung in der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts. ...
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
017351701
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Zum 60. Geburtstag von Thomas Meinecke
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 3 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie nach PDF nach Webseite
ZusatzInfos
  • Martin Zeyn beschftigt sich mit einem Stck bayerischer Pop-Geschichte. 1978 erschien ln Mnchen die erste Ausgabe einer Zeitschrift, die dem sthetischen und gesellschaftlichen Common Sense jener Zeit Paroli bieten wollte. Initiator war Thomas Meinecke, damals Student, heute Schriftsteller und Radiomoderator. Am 25. August feiert er seinen 60. Geburtstag. ...
    "Mode und Verzweiflung" starb in gewisser Weise am Erfolg. Damit ist nicht die Auflage gemeint, die immerhin auf 1000 Stck angewachsen war. Das, was die Macherinnen und Macher gefordert hatten, war Gemeingut geworden. Damit hatte Ihre Bejahung den Stachel verloren. Die Revolution ist ein Saturn, sie frisst Ihre Kinder, und nicht viel besser benimmt sich die Mode.
TitelNummer
017552629
Einzeltitel =


Titel
  • Postkarten des Krieges, Eine Geschichte eines pyromanischen Fotografen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,4x14,6 cm, 9 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarten
ZusatzInfos
  • Die Postkarten sind Teil einer Arbeit in der Ausstellung von Joana Hadjithomas & Khalil Joreige: Two Suns in a Sunset, 28.10.1612.02.17 im Haus der Kunst. Nummern 2, 3, 6, 7, 9, 11, 13, 14, 18
TitelNummer
017570701
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die Weltbhne - Wochenschrift fr Politik, Kunst, Wirtschaft - 25. Jahrgang / Heft 32
Ort LandCharlottenburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 40 S., 20,6x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, oranger Umschlag, seitlich aufgeklebtes Blatt
ZusatzInfos
  • Mit Texten u. a. von Richard Hlsenbeck, Erich Kstner, Rudolf Arnheim, Morus, und Kurt Tucholsky als Ignaz Wrobel, Peter Panter und Kaspar Hauser. Erschienen am 06.08.1929
Sprache
Geschenk von Ingo Gleixner-Bhm
TitelNummer
017587583
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Wiedergeburt - David LaChapelle inszenierte den Konsum- und Krperfetischismus der Jahrtausendwende wie kein Zweiter. Dann nahm der Fotograf das Geld und stieg aus. Die Geschichte einer Befreiung
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 53 vom 04./05. Mrz 2017, Stil, S. 55
Sprache
TitelNummer
017661631
Einzeltitel =


Titel
  • sediment Heft 16 - Joseph Beuys - Wir betreten den Kunstmarkt
Ort LandNrnberg (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 112 S., 28x18 cm, Auflage: 1.500, , ISBN/ISSN 9783941185159
    Broschur
ZusatzInfos
  • sediment: Mitteilung zur Geschichte des Kunsthandels - Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels Zadik
    Diese Publikation erschien anlsslich der Ausstellung "Joseph Beuys - Wir betreten den Kunstmarkt" auf der ART COLOGNE, 21.04.-26.04.2009 und im ZADIK, 04.05.-31.07.2009
TitelNummer
019774628
Einzeltitel =


de-souza-zine-fair-may-2008
de-souza-zine-fair-may-2008
de-souza-zine-fair-may-2008

de Souza Keg, Hrsg.: Zine Fair May 25th 2008, 2008

Verfasser
Titel
  • Zine Fair May 25th 2008
Ort LandMelbourne (Australien)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 28 unpag. S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Titelblatt bestempelt, mit eingeklebtem Ex Libris von Jrgen Wegner,
ZusatzInfos
  • Programmheft der Zine Fair 2008 in Melbourne. Mit Infos zu Geschichte der Zines, Shops, Bibliotheken, Festivals, wichtigen Webseiten, Distros und einer Anleitung zum eigenen Zinebau etc
Sprache
Stichwort
Geschenk von Jrgen Wegner
TitelNummer
023261630
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kleine Reihe Band 01. Daniel Garca Andjar - Postcapital Archive (1989-2001) - Mauer/Bremen, 2008-2009
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 S., 21x15 cm, , ISBN/ISSN 3928761730
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Ausstellung 25.01.-22.02.2009
Beteil. Personen
TitelNummer
023330647
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 1962 WiesbadenFLUXUS 1982 - Eine kleine Geschichte von Fluxus in drei Teilen
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 380 S., 26x21,3 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zu den Ausstellungen in Wiesbaden, Museum Wiesbaden, 17.09.-14.11.1982,
    Kassel, Neue Galerie der Staatlichen Kunstsammlung, 12.12.1982-23.01.1983
    und Berlin, daadgalerie, 21.01.24.04.1983.
    Diesem Katalog liegt das Programmheft "The Spirit of Fluxus", Berlin, 1983, bei.
    Der Katalog beinhaltet Aufstze und zahlreiche Abbildungen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Susann Kretschmer
TitelNummer
023580636
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Artpool - Aktives Archiv zeitgenssischer Kunst in Ungarn
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 S., 21x8,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladung zum Symposium und zur Ausstellungserffnung
ZusatzInfos
  • Ausstellung 16.06.-03.09.2017
    Das 1979 von dem ungarischen Knstler Gyrgy Galntai und Julia Klaniczay in Budapest gegrndete Artpool Archive gehrt zu den sieben bedeutenden Archiven in Europa, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die knstlerischen Materialien der neuen alternativen Bewegungen in der Kunst seit den 1960er Jahren zu sammeln, zu archivieren und zu bewahren. Die Ausstellung gibt einen berblick ber die Geschichte und die Aktivitten von Artpool, aber auch ber die einmalige Sammlung von osteuropischen Knstlerpublikationen, vom Samizdat bis hin zur Sound Poesie. In Kooperation mit Artpool Art Research Center, Budapest.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
023621701
Einzeltitel =


so-viele-Heft-50-2017
so-viele-Heft-50-2017
so-viele-Heft-50-2017

Haeuser Christine / Laurer Berengar / Laurer Jutta / Kretschmer Hubert: so-VIELE.de Heft 50 2017 - ein Bild in eine Galerie tragen, 2017

Titel
  • so-VIELE.de Heft 50 2017 - ein Bild in eine Galerie tragen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 unpag. S., 14,8x10,4 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804578
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zwei Initiativen aus den frhen Jahren der Produzentengalerie Adelgundenstrae in Mnchen.
    Berengar Laurer, Die Akademie Truthahn mit Verlaub, 1977-1983
    Hubert Kretschmer, Ausstellungen Knstlerbcher 1,2,3 - Ausstellungen 1979-1987 - Verlagsgrndung 1980 - Archive Artist Publications ab 1981
    Zwei Initiativen von heute.
    so-viele.de/Hefte im icon Verlag Hubert Kretschmer, seit 2009
    so-viele.de/sondern, Teamprojekte seit 2010.
    Titelfoto des Heftes von Susann Kretschmer, 1977, anllich eines Ausstellungsprojekts ber ein Foto von Stefan Moses in der Produzentengalerie Adelgundenstrae
Beteil. Personen
Sprache
WEB Link
TitelNummer
023832650
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Der documenta 14 Reader
Ort LandMnchen / London (Deutschland / Grobritannien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 708 S., 22,5x17,6x4 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783791356563
    Hardcover, mit blauem Lesebndchen, beigelegt UPS Versandpapiere
ZusatzInfos
  • Die zentrale Publikation der documenta 14 erscheint als Reader oder Lesebuch, und lsst damit die verschiedenen Lesarten dieses Begriffs anklingen. Der documenta 14 Reader erforscht in Essays, Allegorien, Gedichten, historischen Rechtsdokumenten und anderen, hybriden literarischen Formen die diskursiven Anliegen des Projekts: Schuld und Gabe, die Kolonialitt der Macht, konomien der Ausstellung sowie Sprachen (und andere Whrungen) ohne berbleibsel. Als kritische Anthologie, die Geschichte reflektiert, um einen klareren Blick auf die Gegenwart zu erhalten und die Zukunft neu zu entwerfen, versammelt der Reader eigens in Auftrag gegebene Beitrge und wegweisende Texte. Die Bildstrecken illustrieren den zeitlich wie geografisch weitgespannten Rahmen, der durch die historischen Knstler_innen und Akteur_innen der documenta 14 gesteckt wird.
    Text von der Webseite
    Seite 573: Ulises Carrin, die neue kunst des bchermaches (bersetzung Hubert Kretschmer, 1982 in Wolkenkratzer 3, Frankfurt)
Sprache
Stichwort
TitelNummer
023954653
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • one to one - Issue No 5 - Victoria Square - 13 Elpidos Street
Ort LandAthen (Griechenland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 4 S., 42,5x29 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • The publication is an attempt to map the local businesses in the area around Victoria Square, and a meeting point" for the people of the neighborhood where they can narrate their stories. Every issue will host two new stories. Ausgabe vom 21.04.2017
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
024055665
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Soft. Strands. Chicks
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [60] S., 21x14,8 cm, Auflage: 250, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783947250004
    Broschur
ZusatzInfos
  • An artists book conceived as a curatorial extension to Sarah Lehnerers solo exhibition SOFT. STRANDS. CHICKS at Kunstverein Gttingen 22.01-26.02.2017 and published on the occasion of her exhibition Noland at Galerie Kirchgasse in Steckborn, Schweiz.
    Die Ausstellung im Kunstverein Gttingen folgt einem literarischen Prinzip, Sarah Lehnerer ist dabei Autorin und Leserin in einer Person und legt die eigene Subjektivitt als Spur, als Strang (engl. Pl. strands) innerhalb der Ausstellungskapitel an. SOFT . STRANDS . CHICKS, der Ausstellungstitel, erinnert dabei auch an die Filmarbeit Soft Fiction der amerikanischen Experimentalfilmerin Chick Strand, die aus dem gleichwertigen Nebeneinanderstellen verschiedener weiblicher Biografien eine weiche Fiktion schrieb. Ihre subjektive Art zu erzhlen lsst mannigfaltige Mglichkeiten zu und stellt sich so gegen die bliche single voice, um ein greres Bild, eine grere Geschichte zu erzhlen.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
Geschenk von Sarah Lehnerer
TitelNummer
024243661
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Fuck Seth Price - A Novel
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 122 S., 17,8x11,8 cm, , ISBN/ISSN 9780981546834
    Broschur, Cover mit gestanztem Loch, Schrift: Caslon, Lesezeichen beigelegt von aliasbooks east
ZusatzInfos
  • 1. Ausgabe.
    From one of the most influential artists of his generation comes a provocative, moving novella about what it means to be a creative person under today's digital regime. In the course of a gripping, headlong narrative, Price's unnamed protagonist moves in and out of contemporary non-spaces on a confounding and enigmatic quest, all the while meditating on art in the broadest sense: not simply painting and sculpture but also film, architecture, literature, and poetry. From boutique hotels and highway bridges to PC terminals and off-ramps. from Kanye West and Jeff Koons to George Bush and Patricia Highsmith. from the playground to the internet to the mirror, Price's hybrid of fiction, essay, and memoir gets to the central questions not only of art, but of how we live now
    Text von Amazon.com
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
024555668
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Gaudiblatt 27 Fake News
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine / Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 32 unpag. S., 29,5x20,8 cm, Auflage: 2.500, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beigelegt ein Flugblatt mit Manifest der Aktion Mnchen
ZusatzInfos
  • Artikel: Kurze Geschichte der fake news von anno tobak bis anno Trump. Doch kein Arschloch ? Johann H. sagt, Es tut mir leid und tut Bue.
Sprache
Geschenk von Michael Wladarsch
TitelNummer
024667674
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Mnchen '68 - Traumstadt in Bewegung
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 236 S., 23,8x17 cm, , ISBN/ISSN 9783937200460
    Broschur, innen mit berklebter Widmung
ZusatzInfos
  • Mnchen 68. Der Zeitungskorrespondent Karl Stankiewitz erlebt hautnah, wie protestierende Studenten Vernderungen in Politik und Kultur, Schulen und Universitten, Medien und Kirche erzwingen. Beeindruckt und geprgt von diesen Vorgngen und Erlebnissen jener Tage hat Karl Stankiewitz seine in diesem Schicksalsjahr entstandenen Reportagen und Berichte fr das vorliegende Buch zusammengetragen. Dem Leser bietet sich die einmalige Mglichkeit, die damaligen Ereignisse aus erster Hand und unverflscht nachzuvollziehen.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
024766681
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Heimatkunde
Ort LandBozen (Italien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 340 S., 24x19 cm, , ISBN/ISSN 9788894881004
    Spiralbindung
ZusatzInfos
  • Das Knstlerbuch ist im Rahmen des Projektes "Hmatli & Patriae" erschienen, kuratiert von Nicol Degiorgis fr das Museion - Museum fr moderne und zeitgenssische Kunst in Bozen, 16.09.201714.01.2018.
    "Heimat" ist ein Wort, das sich nicht direkt in eine andere Sprache bersetzen lsst. Es beschreibt ein Gefhl der ugehrigkeit zu einem rtlichen, sozialen, kulturellen und geografischen Kontext. Bis Anfang der 90er Jahre wurde in Sdtiroler Grundschulen das fach "Heimatkunde" gelehrt, das sich mit der Umwelt eines Kindes auseinandersetzt: mit seinem individuellen und seinem familiren Lebensraum, mit seinen Freunden, dem Klassenzimmer, dem sozialen Gefge und der Geografie des unmittelbaren Umfelds, der Umwelt, den Tieren, Pflanzen und der lokalen Geschichte.
    Text aus dem Buch.
TitelNummer
024958665
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Camera Austria International 125
Ort LandGraz (sterreich) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 112 S., 29,8x20,8 cm, , ISBN/ISSN 9783902911070
    Broschur, beigelegtes Lesezeichen
ZusatzInfos
  • Vorwort: Ausgangspunkt der vorliegenden Ausgabe ist ein Teil der Geschichte der Institution Camera Austria selbst. 1989 gab es vom Kulturreferat der Stadt Graz das Angebot, aus Anlass 150 Jahre Fotografie mit greren Projekten den Stellenwert der zeitgenssischen Fotografie in Graz zu unterstreichen. Es entstand zunchst die Ausstellung Stadtpark Eins, die, begleitet von der gleichnamigen Publikation, jene KnstlerInnen prsentierte, die im Umfeld des Forum Stadtpark Graz arbeiteten, zu dem damals auch Camera Austria gehrte. Darber hinaus hatte der Herausgeber Manfred Willmann die Idee, FotoknstlerInnen, die durch einen als wesentlich befundenen Beitrag [] in der Zeitschrift in ihrem Erscheinungszeitraum seit 1980 (so das Statut) mit Camera Austria verbunden sind, mit einem Preis zu wrdigen (deren es damals auch international kaum welche gab). Der Camera Austria-Preis fr zeitgenssische Fotografie der Stadt Graz konnte schlielich 1989 erstmals berreicht werden an Nan Goldin. Seitdem wird der Preis alle zwei Jahre von einer internationalen Jury vergeben.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer
024990671
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Der 15. Januar 1919 war ein Mittwoch
Ort LandLeipzig (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [32] S., 57x40 cm, Auflage: 5.000, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783945111420
    Bltter lose ineinander gelegt, Rotationsdruck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Die Zeitung enthlt neun Poster der Knstlerin Ute Richter und den Text "Vorkriegslogik oder Rosa Luxemburg trifft Stanislaw Lesniewski" von Dietmar Dath.
    Der 15. Januar 1919 ist der Tag der Ermordung der Kommunistenfhrerin Rosa Luxemburg durch rechtsradikales Militr. Mit ihrem Zeitungsprojekt stellt Ute Richter jedoch nicht Rosa Luxemburg, die Kmpferin vor, sondern die Pflanzensammlerin. Es zeigt grob gerastert und stark abstrahiert 6 von 370 Pflanzen aus Rosa Luxemburgs 17 Hefte umfassendem Herbarium. Dieses galt lange als verschollen und tauchte 2009 in einem Warschauer Archiv wieder auf. Luxemburg wollte ursprnglich Botanikerin werden. Aus der Beschftigung mit Pflanzen, mit den Strukturen der Natur, bezog sie immer wieder Kraft.
    Bedeutet die Hingabe an Natur und Landschaft schon einen Rckzug oder gar den Verrat des gesellschaftlichen Auftrags? Ein Zitat von Heiner Mller markiert den Kontext der Arbeit und schlgt den Bogen von der Geschichte in die Gegenwart: "Der Terror von dem ich schreibe kommt aus Deutschland".
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025026K68
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 1968 Die groe Vernderung - Die Apo und die Opas
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 49x32 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der Abendzeitung Mnchen vom Samstag 20. Januar 2108
ZusatzInfos
  • Teil 1 einer AZ-Serie
    Ein Gespenst geht um in Europa das Gespenst der "Auerparlamentarischen Opposition" (APO). Alle Mchte des "Establishments" haben sich, unter dem Vorwand der Abwehr des Radikalismus, zu einer heiligen Hetzjagd gegen dieses Gespenst namens "APO" verbndet: besorgte Politiker und Polizisten, mter-Patrone und eine gewisse populre Presse. Schon gefllt sich ein bayerischer Staatssekretr a.D., ein Sozialdemokrat ausgerechnet, mit der Drohung, die soldatischen Traditionsverbnde gegen die Unruhestifter zu mobilisieren. Sollen wieder Freikorps die Freiheit retten? ... Um noch einmal das bildkrftige "Kommunistische Manifest" von 1848 zu bemhen: Diese gespensterhafte APO "wird bereits von allen bestehenden Mchten als neue Macht anerkannt", teilweise auch ernst genommen. ...
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
025027679
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 1968 Die groe Vernderung - Was fr ein Theater
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 236 S., 49x32 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der Abendzeitung Mnchen vom Montag 22. Januar 2108
ZusatzInfos
  • Teil 2 einer AZ-Serie
    Es geht hier um Proteste an den Kammerspielen, tanzende Nackte - und um Rainer Werner Fassbinder
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025028679
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 1968 Die groe Vernderung - Lust- und Kriegsspiele
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 49x32 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der Abendzeitung Mnchen vom Dienstag 23. Januar 2108
ZusatzInfos
  • Folge 3 einer AZ-Serie
    Protestaktion gegen die Springer-Presse, Luftschlangen und falsche Polizisten in der Uni, zwei Todesopfer fordern die Krawalle
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025032679
Einzeltitel =


Titel
  • FLORIDA #04, Aktionsrume Book Launch mit Lesungen und Performances
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • am Samstag, 24.02.2018 19 Uhr in der Lothringer13 Florida und Halle.
    Das Florida Magazin #4 und die Der Fahrende Raum Flugschrift #2 erscheinen dieses Jahr als gemeinsames Buch zur Geschichte, (mglicher) Gegenwart und den verschiedenen Bedeutungsebenen des Aktionsraums und seiner Phnomenologie. Die Publikation versammelt Beitrge in Wort und Bild, die sich aus dem Recherche-Hintergrund und den jeweiligen Perspektiven von Lothringer13 Florida und dem Fahrenden Raum speisen. Ausgehend von der in Mnchen geprgten Aktionsraumpdagogik der 70/80er Jahre der Gruppen KEKS und PA/Pdagogische Aktion, sowie dem Kunstraum Aktionsraum ​.1, wird der Begriff in seiner grundlegenden Eigenschaft der Synthese von ffentlich knstlerischer Produktion und Reprsentation im Stadtraum hinsichtlich zeitgenssischer Fragestellungen beleuchtet.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025230701
Einzeltitel =


Titel
  • Verortungen aus der Zukunft - Tagung an der Kunstakademie Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte
ZusatzInfos
  • Symposium am 02.03.2018.
    Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer verorten ihren Unterricht in einem Netz von Bezgen: Kunst, Geschichte der Bilder, Architektur und Stdtebau, Nachhaltigkeit, soziales Engagement sind dabei ebenso Stichworte wie Lernforschung oder ganz praktisch Bewerten und Benoten. Die Tagung bringt fhrende Denkerinnen und Denker aus den Bezugsfeldern ins Gesprch mit Vertretern der Kunstpdagogik.
    Sie sprechen dabei ber neue Entwicklungen und mgliche Antworten.
    Abbildung aus Weltatlas, Alte Welt - Neue Welt von Stephan Huber, 2009
Sprache
TitelNummer
025231701
Einzeltitel =


Titel
  • Aktionsrume Der Fahrende Raum Flugschrift #2 - Florida Magazin #4
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [180] S., 25x17 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fadenheftung mit offenem Rcken, in Schutzumschlag eingelegt, beigelegtes Heft mit englischem Text, Drahtheftung, beigelegtes Einzelblatt mit Information zum Buch
ZusatzInfos
  • am Samstag, 24.02.2018 19 Uhr in der Lothringer13 Florida und Halle.
    Das Florida Magazin #4 und die Der Fahrende Raum Flugschrift #2 erscheinen dieses Jahr als gemeinsames Buch zur Geschichte, (mglicher) Gegenwart und den verschiedenen Bedeutungsebenen des Aktionsraums und seiner Phnomenologie. Die Publikation versammelt Beitrge in Wort und Bild, die sich aus dem Recherche-Hintergrund und den jeweiligen Perspektiven von Lothringer13 Florida und dem Fahrenden Raum speisen. Ausgehend von der in Mnchen geprgten Aktionsraumpdagogik der 70/80er Jahre der Gruppen KEKS und PA/Pdagogische Aktion, sowie dem Kunstraum Aktionsraum ​.1, wird der Begriff in seiner grundlegenden Eigenschaft der Synthese von ffentlich knstlerischer Produktion und Reprsentation im Stadtraum hinsichtlich zeitgenssischer Fragestellungen beleuchtet.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Lothringer13 Halle
TitelNummer
025246685
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Plakate in Mnchen 1840 - 1940
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 262 S., 23,3x17 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, 2. vernderte Auflage 1978
ZusatzInfos
  • Dokumentation zur Geschichte und Wesen des Plakats in Mnchen aus den Bestnden der Plakatsammlung des Mnchner Stadtmuseums.
    Die Ausstellung im Mnchner Stadtmuseum fand von 16.11.1975-06.01.1976 statt.
Sprache
Geschenk von Julia Hartmann
TitelNummer
025324684
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die 68er Story - Eine Generation vor der Rente
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 19x13,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    DVD in Plastikhlle, 90 Min.
ZusatzInfos
  • 30 Jahre ist es her, dass politische Demonstrationen der Studenten und kreativ-anarchistische Aktionen die Brger verschreckten. Die spter so definierte 68er Generation wollte Schluss machen mit dem beharrlichen Schweigen einer frhlich konsumierenden Gesellschaft ber eine schreckliche Vergangenheit, ber Schuld und notwendige Wiedergutmachung. Es war die sich emanzipierende Generation der Shne und Tchter, die damals den politisch, gesellschaftlichen und kulturellen Wechsel erzwingen wollte. Der Vietnamkrieg, die Notstandsgesetzgebung, die Hochschulpolitik es gab genug Grnde, sich aufzulehnen und das Establishment abzulehnen. Ob das Aufbegehren der 68er politisch tatschlich die Entwicklung der Bundesrepublik beeinflusste, ist bis heute umstritten. Aus der Distanz von 30 Jahren versucht der Film eine vorsichtige Bilanz zu ziehen eine Bilanz, die sich mehr auf das subjektive Empfinden und die subjektive Einschtzung Einzelner als auf objektive Fakten beruft. Was ist aus denen geworden, die an vorderster Front gekmpft haben, was aus den Mitlufern. Was ist aus den Ideen und Idealen geworden, welche Strukturen haben sich gendert? Vor allem aber: Was wird diese scheinbar junge Generation in wenigen Jahren als persnliche Bilanz mit in die Rente nehmen knnen?

    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
025353645
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • geschichten im konflikt - Das Haus der Kunst und der ideologische Gebrauch von Kunst 1937-1955
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 316 S., 24x17,3x3,2 cm, , ISBN/ISSN 9783944874647
    Klappbroschur mit eingelegter Postkarte vom Sieveking Verlag.
ZusatzInfos
  • Bildband und Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Haus der Kunst, 10.06.201213.01.2013, anlsslich des 75. Jahrestags seiner Erffnung am 18. Juli 1937.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Sabine Brantl
TitelNummer
025458700
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • The PhotoBookMuseum Catalogue Box
Ort LandDortmund (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 22,5 148 cm, Auflage: 1.000, , ISBN/ISSN 9783862063949
    Box aus Hartpappe mit 8 Heften (Drahtheftung, teils Leporello), 16 mehrfach gefalteten Plakaten, neun mehrfach gefalteten Plakaten, vom Bauchbinde zusammengehalten (#19).
ZusatzInfos
  • Box mit 32 Einzelpublikationen verschiedener Fotografinnen und Fotografen. Anlsslich des 175. Geburtstages der Fotografie huldigt ab dem 19. August 2014 eine international ausgerichtete Expo im Carlswerk in Kln-Mlheim dem Fotobuch als knstlerischer Ausdrucksform. Zur Premiere des PhotoBookMuseum erscheint im Verlag Kettler die PBM_Catalogue Box optisch angelehnt an die traditionellen Schiffscontainer, in denen sich die Ausstellungen in den Hallen der ehemaligen Kabelfabrik grtenteils prsentieren. Sie enthlt 39 als Leporello, Broschre oder Plakat gestaltete Einzelpublikationen, die jeweils einem Projekt gewidmet sind. Inhaltlich spannt sich der Bogen von inzwischen legendren Nachschlagewerken zur Geschichte der Fotobuchkultur, den experimentierfreudigen Anfngen des Genres in den 1950er-Jahren, ber aktuelle knstlerische Positionen bis hin zu Spezialgebieten wie der Photonovel.
    Text von der Webseite.
Sprache
TitelNummer
025583076
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Retratos Hablados
Ort LandSantiago de Chile (Chile)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 664 S., 27,5x21,5x4,8 cm, Auflage: 100, , ISBN/ISSN 9789563623420
    Broschur
ZusatzInfos
  • En Retratos Hablados Luz Sciolla escribe el discurso de diversos personajes histricos, mostrndolos en relacin a un archivo conformado por recortes de prensa de los ltimos 40 aos, en un intento por vincular literatura, memoria y poltica. Es un libro sin captulos ni orden cronolgico que ofrezca al lector una gua de la que sujetarse a la hora de aventurarse en este angustioso y a la vez pardico laberinto. La lectura de este libro puede resultar angustiosa, y yo dira laberntica, concuerda la escritora.
    Luz Sciolla lt in diesem Buch anhand von Zeitungsausschnitten der letzten 40 Jahre verschiedene historische Personen zu Wort kommen. Es ist der Versuch, Literatur, Erinnerung und Politik miteinander zu verbinden. Es ist ein Buch ohne Kapitel bzw. ohne chronologische Reihenfolge, das dem Leser einen Leitfaden bietet, sich in diese bedrckende Zeit und in dieses Labyrinth hinein zu wagen.
    Das Lesen dieses Buches kann sehr beklemmend sein, ich wrde sogar sagen labyrinthisch, meint die Autorin.
Sprache
TitelNummer
025584704
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Linke Buchtage Berlin
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beidseitig bedruckter Flyer
ZusatzInfos
  • Flyer zu den Linken Buchtagen Berlin, Mehringhof Kreuzberg, 01.-03.06.2018.
    Vom 01. bis zum 03. Juni 2018 werden auf den 16. Linken Buchtagen Berlin im Kreuzberger Mehringhof mehr als 30 Bcher linker und unabhngiger Verlage in Lesungen vorgestellt und diskutiert. Zustzlich findet eine Podiumsdiskussion zum Thema Verlage im Rechtsruck statt, wobei es nicht nur um rechte Verlage gehen soll, sondern auch um die aktuellen Diskussionen dazu in linken Verlagen. Die Ausstellung Gerahmte Diskurse zeigt auch dieses Jahr Ausschnitte aus aktuellen Comics und Graphic Novels. Themen: "Das Wintermrchen. Schriftsteller erzhlen die bayerische Revolution und die Mnchner Rterepublik 1918/1919", "Radikale Erschtterungen. Krper- und Genderkonzepte im neuen Horrorfilm", Kampf um den Berg der Kurden. Geschichte und Gegenwart der Region Afrin".
    Text teils von der Webseite
Sprache
Geschenk von Susanne Pittroff
TitelNummer
025671701
Einzeltitel =


kirchheim-cholula-die-pyramide
kirchheim-cholula-die-pyramide
kirchheim-cholula-die-pyramide

Kirchheim Jakob: Cholula die Pyramide, 2017

Verfasser
Titel
  • Cholula die Pyramide
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 84 S., 15x21 cm, , ISBN/ISSN 9783942847537
    Broschur, Softcover
ZusatzInfos
  • Cholula die Pyramide berichtet von Eindrcken eines Besuchs der prhispanischen Pyramide und ihrer Umgebung. Recherchen und ein Text Alexander von Humboldts beschreiben historische und kulturelle Hintergrnde dieser Region im mexikanischen Bundesstaat Puebla. Das Buch ist die fnfte Publikation in der Reihe Mexikanische Hefte.
    Bei einem Besuch in der mexikanischen Stadt Cholula (bestehend aus den beiden Gemeinden San Andrs und San Pedro, alias Rivadavia) im Bundesstaat Puebla wird die Besichtigung der grten Attraktion des Ortes, der prhispanischen Pyramide kaum ausbleiben. sie gilt von ihrer Grundflche her als die weltweit grte. Dieses Buch nhert sich der historischen Sttte durch einen Text Alexander von Humboldts aus Pittoreske Ansichten der Cordilleren und Monumente americanischer Vlker (Tbingen, 1810), andererseits durch kommentierte Fotografien und Recherchen. Whrend Humboldt viel Wissenswertes zur prhispanischen Geschichte und zum Bauwerk zu sagen hat, Einordnungen und Vergleiche mit anderen pyramidalen Monumenten der Weltgeschichte vornimmt, konzentriert sich der persnliche Teil auf die direkten Wahrnehmungen vor Ort.
    Text von der Website
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Jakob Kirchheim
TitelNummer
025684702
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Enlightenment - Time Histories: A Retrospective
Ort LandBonn / Mnchen / London / New York, NY (Deutschland / Grobritannien / Vereinigte Staaten von Amerika) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 352 S., 29x21,6x3,2 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover mit Leineneinband, zwei Lesebndchen und rotem Farbschnitt.
ZusatzInfos
  • Katalog anlsslich der Ausstellung "Hanne Darboven: Enlightenment - Time Histories: A Retrospective" in der Bundeskunsthalle Bonn, 11.09.2015 - 17.01.2016 und im Haus der Kunst, Mnchen, 18.09.2015.-14.02.2016.
    "Zeitgeschichten - Aufklrung" ist die erste groe Retrospektive zum Werk Hanne Darbovens seit ihrem Tod im Jahr 2009. Sie vereint Schlsselwerke aus allen Schaffensphasen. Die Publikation beleuchtet das umfangreiche, faszinierende Lebenswerk dieser wichtigen Konzeptknstlerin in all seiner stilistischen Breite - Werke, die sich mit politischen Ereignissen, ihrem persnlichen Umfeld und deutscher Geschichte befassen sowie umfangreiche Werkserien, in denen die Knstlerin Themen aus Kulturgeschichte, Musik, Literatur und (Natur-)Wissenschaften behandelt.
    Neben den seriellen Berechnungen auf Papier sind zudem Teile des Hamburger Ateliers der Knstlerin zu sehen: Die Schreibtische beispielsweise erzhlen von der konsequenten Arbeitsweise der Knstlerin und das sogenannte Musikzimmer, ein quasi-enzyklopdisches Archiv, gewhrt zum ersten Mal Einblick in den intellektuellen Kosmos der Knstlerin und ihre kompositorische Werk- und Schreibtechnik.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025702715
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • S!A!U! 08/09
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 88 S., 29,6x21,1 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Themen: "Amerika - Bericht ans Goethe-Institut", Knigin Sylvia und das "Capri" (Eiscafe auf der Leopoldstrae), Album-Realease "Duty Now For The Future" (1979) von DEVO, Andy Partridge und seine Band XTC, neues Filmprojekt "die Augstein-Story", Geschichte "Der Fan", Swinging London
Sprache
TitelNummer
025790711
Einzeltitel =


Haeuser Christine / Ilina Elena: so-VIELE.de Heft 60 2018 - Die Reisende, 2018

haeuser-ilina-die-reisende-so-viele-heft-60
haeuser-ilina-die-reisende-so-viele-heft-60
haeuser-ilina-die-reisende-so-viele-heft-60

Haeuser Christine / Ilina Elena: so-VIELE.de Heft 60 2018 - Die Reisende, 2018

Titel
  • so-VIELE.de Heft 60 2018 - Die Reisende
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [36] S., 14,8x10,4 cm, Auflage: 500, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804882
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Mit gefundenen FarbFotografien. Das Heft erscheint zur Ausstellung im Atelier Soldina Berlin im September 2018. Unvollendete Handlungen, Teil 4.
    Zitate aus dem Heft:
    Ausbrche aus der symbolischen Ordnung. Alles im Dienste eines gewissen Nichts.
    Das, was innerhalb der Welt nicht mglich ist, wird an einem anderen Ort inszeniert, in einer Inszenierung erfunden. Dementsprechend muss ein Ort existieren, in dem alles aufbewahrt ist, was in der symbolischen Ordnung keinen Platz hat und somit fr die Sprache verloren ist. Es bleibt immer ein Rest, etwas, was nicht benennbar ist, wofr die Sprache keine Worte hat, das Reale. Das unmittelbare Erleben.
    Weltoff. Wwe., 67, attr., sportl., m. Charme, Natur, Kultur, Musik, Design, su. Ihn, stud. m. Stil
Sprache
TitelNummer
025875724
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Ansprache zur Erffnung der Archiv Galerie 2018 im Haus der Kunst , Archives in Residence, AAP Archive Artist Publications
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Manuskript
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserdruck auf Papier
ZusatzInfos
  • Volltext-Manuskript, Was sind Knstlerpublikationen, Das Archiv, Zur Geschichte des Archivs
Sprache
Stichwort
TitelNummer
026020600
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/1147523096
VIAF Permalink
https://viaf.org/viaf/4177151247992944270002/
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 33 1/2 Cover Art
Ort LandWien (sterreich) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 170 S., 29x24 cm, , ISBN/ISSN 9783903228023
    Klappumschlag, Softcover, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • Der Kunstraum Nestroyhof widmet sich in seiner diesjhrigen Sommerausstellung dem Schnittpunkt zwischen Fotografie, bildender Kunst und Musik dem Plattencover. Derzeit erfhrt die Schallplatte trotz des digital bestimmten Zeitalters eine Renaissance. Frher war sie der dominante analoge Tontrger, der die verschiedensten musikalischen Genres in die Haushalte von Musikliebhabern brachte. Das Cover hatte dabei einen entscheidenden Anteil daran, dass die LP geradezu der Inbegriff des populren Musikmediums im 20. Jahrhundert wurde. Denn hier traf die Musik auf Fotografie, Grafik-Design und bildende Kunst wodurch viele fruchtbare spartenbergreifende Verbindungen zwischen KnstlerInnen entstanden. So arbeitete zum Beispiel Robert Frank mit den Rolling Stones, die ihrerseits wiederum mit Andy Warhol kooperierten, Patti Smith wurde von ihrem Freund Robert Mapplethorpe gleich fr mehrere Alben fotografiert.
    Der Katalog 33 1/2 Cover Art erschien begleitend zur Ausstellung vom 22.06.9.10.2017 und blickt mit Begleittexten und Abbildungen aller gezeigten Plattencover auf die Geschichte der Plattenhlle zurck.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026021708
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • She Dances on Jackson
Ort LandToulouse (Frankreich) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Postkarte mit einem Motiv aus Vanessas Winships Serie She Dances on Jackson, gezeigt in der Galerie Chateau d'Eau, Toulouse, vom 14.01.-08.03.2015.
    Diese Ausstellung soll keine erschpfende Retrospektive sein, sondern versucht das geistige Universum und das visuelle Schreiben zubetonen. Realisiert in Schwarz-Wei und mit groformatigen Kameras. Ihre Arbeiten zeigen Portrts, Landschaften und Reportagen in einem Punkt der Konvergenz zwischen Chronik und Fiktion. Vom Balkan bis ins tiefste Amerika ist die Fotografie fr sie eine Reise zum Verstndnis der Wesen und der Gebiete, in denen sie aufhrt. Sie erforscht die Konzepte von Grenzen, Territorium, Erinnerung, Wunsch, Identitt und Geschichte.
    bersetzter Text von der Website.
Sprache
Geschenk von Vanessa Winship
TitelNummer
026028801
Einzeltitel =


Titel
  • Ein historisches System geistiger Ordnung - der Katalog (der Zettelkatalog)
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 178 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung im Museum fr angewandte Kunst (MAK) Wien vom 25.09.07.11.1999.
    Die Ausstellung ist eine Kooperation des ab dem Wintersemester an der Stdelschule Frankfurt unterrichtenden Knstlers Heimo Zobernig mit dem an der Hochschule fr Angewandte Kunst in Wien ttigen Philosophen Ernst Strouhal und prsentiert den ehemaligen Nominalkatalog der sterreichischen Nationalbibliothek in Wien. 1998 wurde der Katalog der sterreichischen Nationalbibliothek digitalisiert und ist nun ausschlielich per Computer bentzbar. Mit dieser Form der Katalogisierung haben die 84 Katalogksten der Bibliothek mit ihren 2,6 Millionen Katalogzetteln ihre ursprngliche Funktion verloren. Ernst Strouhal und Heimo Zobernig haben diesen Funktionswandel aufgegriffen und fr die MAK-Sulenhalle eine Installation entwickelt, in der die Katalogksten - von ihrem ursprnglichen Verwendungszweck gelst - als Skulptur im sthetischen Sinn erfahrbar werden. Fr Strouhal und Zobernig bilden die obsolet gewordenen Bibliothekskataloge einen semiotischen Raum, der auf die Vergangenheit eines Ordnungssystems verweist: eindrucksvoll in seinem Volumen und Anspruch, trotz seiner Materialitt steril und neutral. Sie erzhlen die Geschichte einer ber Jahrhunderte entwickelten methodischen Anstrengung der Ordnung und Disziplinierung der Erinnerung.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Marlene Obermayer
TitelNummer
026039712
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DIK Fagazine 09
Ort LandWarschau (Polen)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 98 S., 28,5x21 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 17344727
    Softcover, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • 9th issue focuses on queer life in Czechoslovakia. a fascinating issue about a very specific place in history.
    Karol Radziszewski is the founder, publisher and editor-in-chief of DIK Fagazine, a periodical that has been in circulation since 2005. It is the first and the only artistic magazine from Central and Eastern Europe concentrated on homosexuality and masculinity.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026041725
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DIK Fagazine 10 - Special Issue: Zagreb - Queering the Museum
Ort LandZagreb (Kroatien) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 160 S., 28,5x21 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 17344727
    Softcover, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • This special issue was designed by Rafaela Drazic.
    Karol Radziszewski is the founder, publisher and editor-in-chief of DIK Fagazine, a periodical that has been in circulation since 2005. It is the first and the only artistic magazine from Central and Eastern Europe concentrated on homosexuality and masculinity.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026042725
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DIK Fagazine 11 - Homosexualit Communiste?
Ort LandWarschau (Polen)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 98 S., 28,5x21 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 17344727
    Softcover, Broschur
ZusatzInfos
  • Special Issue: Horse-Srie
    Published in the frame of the international Conference "Communist Homosexuality 1945-1989", 02.02.-03.02.2017 at Universit Paris-Est Crteil Val-de-Marne / EHESS / Universit Paris-Sorbonne.
    Karol Radziszewski is the founder, publisher and editor-in-chief of DIK Fagazine, a periodical that has been in circulation since 2005. It is the first and the only artistic magazine from Central and Eastern Europe concentrated on homosexuality and masculinity.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026043725
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DIK Fagazine 12 - Belarus
Ort LandWarschau (Polen) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 94 S., 28,5x21 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 17344727
    Softcover, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • 12th issue focuses on queer life in Belarus. Karol Radziszewski is the founder, publisher and editor-in-chief of DIK Fagazine, a periodical that has been in circulation since 2005. It is the first and the only artistic magazine from Central and Eastern Europe concentrated on homosexuality and masculinity.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026044725
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • From Revolution to Healing
Ort LandSao Paulo (Brasilien)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Performance. Am 21. August um 19.00 Uhr fhrt die deutsche bildende Knstlerin Frauke Zabel die Performance From Revolution to Healing im Eugenio Kusnet Arena Theater auf. Kurz nach der Auffhrung spielt die brasilianische Sngerin Juliana R, die mit Zabel zusammenarbeitet, eine Musical-Show im selben Theater. Beide Prsentationen sind kostenlos.
    Frauke Zabel nimmt an einer Knstlerresidenz im Pivot Raum teil, einer Kunstgalerie, die sich in dem berhmten Copan Gebude befindet, nur wenige Meter vom Arena Theater, in der Innenstadt von So Paulo. Ein Schwerpunkt ihrer Forschung ist die Reflexion historischer Ereignisse. Dieser Aspekt ihrer Arbeit erklrt das Interesse an dieser Auffhrung im Arena Theater Eugnio Kusnet, einem emblematischen Ort in der Geschichte des politischen Theaters in Brasilien.
    bersetzt nach einem Text auf der Webseite
    Das Theater de Arena war in den 50er und 60er Jahren eines der wichtigen Theater in Brasilien
Sprache
Geschenk von Frauke Zabel
TitelNummer
026053680
Einzeltitel =


Titel
  • Politik im Freien Theater - Reich - Gesprche/ Assemblage-den NSU-Komplex kontextualisieren
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • [4] S., 29,7x21 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Einzelbltter
ZusatzInfos
  • Die von spot the silence konzipierte Medieninstallation vermittelt Hintergrnde der rassistischen Mordserie. In neun Videos richtet sie den Fokus auf diejenigen, deren Wahrnehmung und Expertise in der ffentlichen Darstellung nur selten Platz findet: Betroffene, Aktivist/innen, Wissenschaftler/innen und Knstlerinnen uern sich in Wort und Bild zu den NSU-Morden, weiteren rassistisch motivierten Gewalttaten sowie Formen des institutionellen Rassismus.
    Das rechtsterroristische Netzwerk NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) ermordete in den Jahren 2000 bis 2006 neun Migrant_innen und eine Polizistin und verletzte zahlreiche Menschen durch Sprengstoffanschlge. Im Jahre 2011 enttarnte sich das terroristische Netzwerk teilweise selbst. In den darauffolgenden Wochen und Monaten wurde bekannt, dass deutsche Sicherheitsbehrden, allen voran die Landesmter und das Bundesamt fr Verfassungsschutz, auf vielfltige Weise in den NSU-Komplex involviert sind. Auch wenn die Taten selbst und die Bedingungen, unter denen diese begangen wurden, beispiellos wirken, so reihen sie sich dennoch ein in eine lange Geschichte rechten Terrors und rassistischer Gewalt in Deutschland.
    Texte von verschiedenen Webseiten
Sprache
TitelNummer
026089719
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Eric Meier - iii
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Text / PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Eine Postkarte und ein Textblatt, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Postkarte und Textblatt zur Ausstellung Eric Meier iii bei fructa space in Mnchen, 10.11.-24.11.2018. Eric Meier verwebt in seiner knstlerischen Praxis individuelle, autobiographische und gesellschaftspolitische Themenfelder. Die Folgen abrupter gesellschaftlicher Vernderungen, bedingt durch den Zusammenbruch des real existierenden Sozialismus, sind Ausgangspunkt fr seine kritischen Reflexionen. Aus der Fotografie kommend, erweitert er das Medium um skulpturale Objekte und auf den Raum bezogene Installationen. Von der reinen Abbildung gelst nhert er sich seinen Themen ber das Material, kombiniert harte Oberflchen, fragile Glasobjekte und abstrahierte Bilder. Subtil setzt er kulturelle Verweise und zeichnet so das Bild einer postsozialistischen Gesellschaft, die durch Hrte, berforderung, Sehnschte und Nostalgie gleichermaen geprgt ist. Eric Meier studierte bei Heidi Specker an der HGB in Leipzig und bei Manfred Pernice an der UdK in Berlin.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026141695
Einzeltitel =


Titel
  • Kunst.Rume.Projekte - Kolonie Wedding 10.18
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer A4, mehrfach gefaltet auf DIN lang, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Flyer zum Kulturprogramm der Koloniewedding, Berlin, und deren Projektrume vom 26.-28.10.2018. U.a. Lisa Fuhr im Atelier Soldina, Soldiner Str. 92, Tiflis - Recalling the Past, Teil der European Month of Photography Berlin 2018. Foto von Lisa Fuhr auf der Vorderseite.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026167801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Doing the Document - Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart - Die Schenkung Bartenbach - Ausstellungsbegleiter - Exhibition guide
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Heft A5 mit aufgeheftetem monochromen kleineren Karton (A6) als Cover. Innenteil mattes ungestrichenes Papier, Schwarz-Wei, Cover glnzend, oliv
ZusatzInfos
  • Ausstellungsbegleiter zur Ausstellung 31.08 201806.01.2019. Diane Arbus, Boris Becker, Karl Blossfeldt, Walker Evans, Lee Friedlander, Candida Hfer, Gabriele und Helmut Nothhelfer, Tata Ronkholz, Albert Renger-Patzsch, August Sander, Hugo und Karl Hugo Schmlz, Garry Winogrand, Piet Zwart generationsbergreifend eint all diese Fotograf*innen eine Arbeitsweise, nmlich ber Jahrzehnte hinweg kontinuierlich Themen zu verfolgen. Bei Sander knnen solche Reihen einen Atlas der Menschen des 20. Jahrhunderts bilden, bei Hfer ein Archiv von ffentlichen Rumen und deren Codes der Reprsentation, oder bei Blossfeldt ein solches der Formenvielfalt von Fauna und Flora. In der direkten Fotografie" vereinigt sich die wechselvolle Rezeption der Fotografie als knstlerische und dokumentarische auf besondere Weise. In der Zusammenschau lsst sich zugleich der wechselseitige Einfluss deutscher und amerikanischer Positionen in der verdichteten Kulturlandschaft des Rheinlandes der 1960er bis 1990er Jahre nachvollziehen. Hier waren in den 1970er Jahren die ersten Galerien fr Fotografie zu finden, die sich fr August Sander, Florence Henri, Piet Zwart, Karl Blossfeldt, aber auch fr die amerikanischen Positionen der 1960er Jahre wie Walker Evans, Diane Arbus, Lee Friedlander, Garry Winogrand begeisterten und durch kontinuierliche Vermittlungsarbeit bekannt machten. Zugleich bten Bernd und Hilla Becher mit ihrer Lehre an der Kunstakademie Dsseldorf groen Einfluss aus. Und nicht zuletzt prgten bedeutende monografische Ausstellungen sowie Gruppenausstellungen nachhaltig die Rezeption. L. Fritz Gruber zeigte bereits in den 1950er Jahren August Sander in den Photokina Bilderschauen. Die Kunsthalle Dsseldorf stellte 1976 Fotografien von Walker Evans aus, und Klaus Honnef kuratierte zeitgleich wichtige Gruppenausstellungen dokumentarischer Fotografie im Rheinischen Landesmuseum, Bonn. Dieser dokumentarisch-knstlerische Ansatz wird mit Doing the Document vorgestellt und zugleich befragt. Walker Evans bezeichnete seine Fotografien nicht als dokumentarisch, sondern sprach von einem dokumentarischen Stil. 1967 zeigt das Museum of Modern Art in New York, Werke von Arbus, Friedlander und Winogrand, alle auch hier vertreten, unter dem Titel New Documents. Wo endet das Dokument und wo beginnt die knstlerische Geste? Dies ist eine Frage, die in der Geschichte der Fotografie immer zur Diskussion stand und auch heute, in postfaktischen Zeiten und der zunehmenden sthetisierung von Archiv- und Dokumentationsmaterial in der zeitgenssischen Kunst wieder neu zu verhandeln ist. Der Ausstellungstitel Doing the Document lst bewusst die vermeintlichen Gegenstze von herstellen (doing) und dokumentieren auf, um die immer wieder beschworene Krise der Reprsentation im Werk von zwanzig Fotograf*innen und deren Rezeption auszuloten.
    Zu verdanken ist diese Ausstellung einer Schenkung von ber zweihundert Werken deutscher und amerikanischer Fotograf*innen durch die Klner Familie Bartenbach, die die Sammlung des Museum Ludwig krzlich substanziell erweitert hat. Ergnzend zu den reichen Bildkonvoluten vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart, beinhaltet die Sammlung Bartenbach auch Quellenmaterial, das im Zuge der Ausstellung erstmals wissenschaftlich erschlossen wird. Neben der fotohistorischen Aufarbeitung der Sammlung werden auch die Stifter*innen gewrdigt. Das Engagement der Sammler*innen zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass sie nicht auf Einzelbilder fokussiert ausgewhlt, sondern reiche und vielseitige Bestnde einzelner, international bekannter Knstler*innen zusammengetragen haben. Ihr Interesse am Werk ausgewhlter Fotoknstler*innen spiegelt sich in umfangreichen Werkserien, die breite Facetten einzelner Knstler*innen aufzeigen. Die Schenkung ergnzt die Sammlung Fotografie im Museum Ludwig hervorragend, da sie Lcken fllt, sowie bestehende Schwerpunkte vertieft und erweitert. In der deutsch-englischen Publikation wird dies umfassend vorgestellt werden, whrend die Ausstellung sich ganz auf die Schenkung fokussiert.
    Text von der Webseite
Sponsoren
Sprache
TitelNummer
026183665
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • documenta archiv
Ort LandKassel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x14,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Das Archiv- und Sammlungsgut des documenta archivs spiegelt zentrale Aspekte zur Ausstellungsgeschichte der documenta wider, die Kunst, Geschichte, Gesellschaft und Politik berhren.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026208801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • documenta archiv
Ort LandKassel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 21x10,5 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
Sprache
TitelNummer
026210801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Knstler verwenden Fotografie
Ort LandStuttgart (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 120 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klapp-Cover, gestanzt, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • In einer Reihe von einzelnen Ausstellungsthemen wird die Fotografie mosaikartig in ihren wichtigen Aspekten vorgestellt. Wulf Herzogenrath hat zusammen mit dem IfA diese Ausstellungsserie als eine Art Geschichte zur deutschen Fotografie konzipiert. Die einzelnen Ausstellungen wurden von jeweiligen Fachleuten zusammengestellt. Seit den 60er Jahren verwenden immer mehr Knstler auch fotografische Techniken zur Gestaltung ihrer knstlerischen Ideen. Wulf Herzogenrath gibt einen berblick ber die wichtigen Knstler und Tendenzen in den 70er und 80er Jahren.
    Text aus der Publikation.
Sprache
TitelNummer
026310721
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Archiving the Present - Manual on Cataloguing Modern and Contemporary Art in Archives - gegenwart dokumentieren - handbuch zur erschliessung moderner und zeitgenssischer kunst in archiven und datenbanken
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 344 S., 23,5x14,6 cm, , ISBN/ISSN 3950083138
    Broschur, Buchblock nicht an Cover angeklebt
ZusatzInfos
  • Leitfaden fr den inhaltlichen Aufbau von Archivierungssystemen und Datenbanken. Ein umfassender berblick zu internationalen Kunstarchiven und -datenbanken mit einem besonderen Schwerpunkt zu osteuropischen Instituten ergnzt die praktischen Hinweise.
Sprache
Geschenk von Andrea Neidhfer
TitelNummer
026319739
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Eternal Network - A Mail Art Anthology
Ort LandCalgary, AB (Kanada) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 304 S., 28x22,8 cm, , ISBN/ISSN 1895176271
    Broschur, Softcover, umschlagen mit Klebefolie, mit Bibliotheks-Strichcode am Buchrcken und auf der Rckseite, Schnitt mehrmals gestempelt
ZusatzInfos
  • Eternal Network is the first university press publication to explore the historical roots, aesthetics and new directions of contemporary art in essays by prominent, international mail art networkers from five continents. This forty-chapter illustrated book examines the free exchanges and collaborations of an international community[...].
    Text aus dem Buch.
Sprache
TitelNummer
026396743
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 1000 jhrige Bibliothek
Ort LandGraz (sterreich) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 21,3x13,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, beidseitig bedrukt
ZusatzInfos
  • Mit einer Gesamtauflage von 12,4 Millionen ist Hitlers Mein Kampf bis heute das meistverkaufte Autorenbuch deutscher Sprache. Tabuisierung und Verbot dieser Propagandaschrift nach dem Zweiten Weltkrieg haben nicht den erwnschten Effekt gezeigt, nmlich den Geist in der Flasche sicher zu verwahren und von der Allgemeinheit fernzuhalten. Das Gegenteil ist der Fall. Gerade im Erinnerungsjahr 2018 wird sichtbar, wie neonationalistische Ausgrenzungsbewegungen, Rassismus und menschenhassende Rhetorik an Massentauglichkeit gewinnen. Diesen Umstand greift der bildende Knstler Hannes Priesch mit seinem Projekt Die 1000-jhrige Bibliothek auf. Er wird Teile aus Mein Kampf mittels Handsiebdruck vervielfltigen und daraus Buchobjekte herstellen und in Form einer Installation prsentieren. Diese Bcher knnen von den Besucher*innen in die Hand genommen und gelesen werden. Der tabuisierte Gegenstand Mein Kampf wird in neuer Weise Material der Untersuchung und Reflexion. Die semiotische Referenzvernderung erleichtert es, die von Hitler verwendete Sprache zu studieren und sensibilisiert zu werden fr die Sprache totalitrer Tendenzen und menschenverachtender politischer Strategien in Vergangenheit und Gegenwart.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Jrgen Wegner
TitelNummer
026401801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Da sein - Zum Achtzigsten: Walther Knig, Verleger, Buchhndler und Guru des Kunstbuchs, spricht erstmals ber sein Geschft mit den Knstlern
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 4 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    SZ Nr. 10 vom 12./13. Januar 2018, Feuilleton Kunstmarkt, S. 17
ZusatzInfos
  • Interview
Sprache
TitelNummer
026410745
Einzeltitel =


Titel
  • Semi-Funny
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [24] S., 24x17 cm, Auflage: 100, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Rassistische und faschistische Gruppierungen bedienen sich hufig der Formensprache des Comics und der Karikatur um ihre Ideologie zu verbreiten. Je nach Motiv nimmt das unterschiedliche Gestalt an. Die Krake als Symbol raffgieriger Weltverschwrer_innen etwa, dem stereotypen antisemitischen Narrativ schlechthin, blickt auf eine derart lange Geschichte zurck, dass sie lngst naturalisiert wurde und breite gesellschaftliche Akzeptanz erhlt, whrend die weniger subtile Vereinnahmung Paulchen Panters durch den NSU-Komplex als medialer Brandbeschleuniger frs Bekennervideo funktionieren konnte. Und der unter unzhligen Ironieschichten begrabene Pepe the Frog schlielich lie seine Anfnge im Kiffer-Comic zurck um im Internet zum Erkennungszeichen der sogenannten Neuen Rechten zu werden. Semi-Funny ist ein Streifzug durch das persnliche Umfeld dieser Figuren und sucht Antworten auf die Frage, wie es zu ihrer Radikalisierung kommen konnte.
    Text von Leo Heinik
Sprache
Stichwort
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
026477745
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Orte-Nicht-orte / ORTung 2009
Ort LandSalzburg (sterreich) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 72 S., 21x15 cm, Auflage: 800, , ISBN/ISSN 9783901264467
    Broschur, gefalteter Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Konferenzschrift zum Knstlersymposium ORTung 2009, Strobl am Wolfgangsee, Salzburg, 17.07.-02.08.2009.
    Nicht-Orte bezeichnen kommerzialisierte, monofunktionale Flchen ohne Identitt und Geschichte. Shopping Centers, Tankstellen oder Grohotels sind typische Beispiele. Wie verhalten sich Orte mit Tradition und identifikatorischer Aufladung gegenber Nicht-Orten in historischen Tourismusregionen?
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
026509731
Einzeltitel =


Titel
  • Hybrid Tbilisi - Betrachtungen zur Architektur in Georgien - Reflections on Architecture in Georgia
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 264 S., 280x225 cm, , ISBN/ISSN 9783869222882
    Broschur, mit geprgtem Cover und Lesebndchen, eingelegtes Heft, Drahtheftung, georgischer Text, 36 Seiten
ZusatzInfos
  • Diese Publikation begleitet die gleichnamige Ausstellung ber georgische Architektur im Deutschen Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt am Main, welche die erste ihrer Art in Deutschland ist. Untersucht werden die vielschichtigen gesellschaftlichen und urbanen Transformationsprozesse und die daraus entstandene Architektur, die einerseits alle Zeitschichten der Politik im Land aufweisen, andererseits aber Teil eines internationalen Kontextes sind. Der Fokus liegt dabei auf der neuen alten Kaukasusmetropole Tiflis: Das Phnomen dieser Grostadt als Ort mit seiner Geschichte, seinen heterogenen Kulturen, seinen sozialen Schichtungen und seiner Architektur, die von unterschiedlichen Protagonisten stets neu gestaltet und re-inszeniert wird. Eine groe Abrissbaustelle des Alten, eine Fabrik des Neuen, eine aufstrebende, chaotische, verwirrende und faszinierende Stadt auf der Suche nach sich selbst in ihren Traditionen, Bindungen und Hoffnungen. Eine hybride Stadt.
    Text von der Webseite.
    Mit Abbildungen von 12 Fotografen
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Achim Riechers
TitelNummer
026541750
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Eine Novelle der Fotografie
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 45 S., 16,2x22,4 cm, Auflage: 1.000, , ISBN/ISSN 9783981124972
    Hardvover
ZusatzInfos
  • Wolgang Vollmers aktuelles Fotobuch erzhlt eine eindringliche, spannende und neue Geschichte der Fotografie: Mit 30 Aufnahmen hat er die bisher wenig beachtete Verbindung von Literatur und Fotografie knstlerisch untersucht. Literarische Zitate ber Fotografie, ihre Wahrnehmung und ihre Rezeption bilden die Basis dieser Aufnahmen. Gefunden sind sie in den Erzhlungen, Romanen und Novellen u.a. von Theodor Storm, Thomas Mann bis hin zu Michel Houllebecq. Die genutzen Textstellen begleiten die Fotografie und schaffen so ein unmittelbares Bild des Mediums. (novum WORLD OF GRAPHIC DESIGN Web Magazin April 08)
Sprache
Stichwort
Geschenk von Achim Riechers
TitelNummer
026542750
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kailas
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Mappe / Buchobjekt
Techn. Angaben
  • 39x39x7 cm, Auflage: 108, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    In Kartonschachtel, "KAILAS" beschriftet, signiert, nummeriert, mit rotem Stempel, in helloranges Seidentuch eingeschlagen, verknotet. 2 lose Holzdeckel, geschnitzt. Bltter zwischen die Deckel gelegt. Mit Karten und Erddrucken (Terragrafien)
ZusatzInfos
  • Mit dem Segen von S.H. dem 37. Drikung Kyabgong Chetsang Rinpoche umrundete E.G. vom 13. bis 16. August 1999 den heiligsten Berg, den Nabel der Welt, auf dem seit Urzeiten benutzten Pilgerweg - die Kora, und gewann 12 ERDEN. Die daraus entstandenen 12 TERRAGRAFIEN, von ihm selbst auf BFK Rives 300 g gedruckt, sind Kern dieses "Tibetischen Buches". Es wird durch vier Textseiten ergnzt, die Drubpoen Sonam Jorphel Rinpoche in Kathmandu aus dem Buch "Der vollkommen klare Kristallspiegel - Eine kurze Zusammenfassung der Geschichte der frhen Ereignisse am Berg Kailas und Manasarovarsee" von S.H. Choekyi Lodroe, dem 34. Drikung Kyabgoen Chungtsang Rinpoche, (1868 - 1906), auswhlte. Der Text wurde am 1. Tag des 12. Tibetischem Monats des Feuer-Affen-Jahres, 1896, in Khakhschung am Kailas beendet. Diese vier Textseiten wurden in Kathmandu von Hand in hlzerne Druckstcke geschnitten und dann auf Lokta Paper 80 g gedruckt. Dieses handgeschpfte Papier wird in traditioneller Weise aus der Rinde des Daphnestrauches im Himalaja hergestellt. Jimmy Thapa organisierte und berwachte die Herstellung dieser Seiten. Tara Kokta bersetzte in Kathmandu diesen Text ins Deutsche, Louise Patterson aus Mnchen ins Englische. Der Segen S.H. XIV. Dalai Lama, das Vorwort von S.H. Drikung Kyabgong Chetsang, das Konzept fr das Werk, die bersetzungen, die Karte des Pilgerweges, das Fundstellenverzeichnis und das Impressum wurden von E.G. ebenfalls auf Lokta Paper gedruckt. Die Holzdeckel des Buches wurden von Jimmy Thapa nach alten tibetischen Vorlagen gestaltet und unter seiner Leitung in Kathmandu aus dem Holz von Seasumbumen aus Lumbini, dem Geburtsort Buddhas, handgeschnitzt. Von J.T. stammt auch eine Seite mit der Beschreibung der Realisierung des KAILAS-Projekts. Das Buch im Format 36 x 36 cm ist in chinesische Seide eingeschlagen und wurde in einer Auflage von 108 Exemplaren hergestellt. Die Zahl 108 hat fr die Tibeter eine besondere Bedeutung: Aus 108 Bnden besteht die bersetzung von Buddhas Schriften ins Tibetische, 108 Gebude hat ein groes Kloster, 108 Perlen sind auf eine Gebetsschnur aufgereiht, 108 Zpfe werden in das Haar einer Frau geflochten. Und nach 108 Pilgerfahrten um den Kailas steht dem Pilger die Tr zum Nirwana offen. Die Terragrafien sind vorderseitig mit einem Prgestempel signiert und auf der Rckseite nummeriert.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
WEB Link
Geschenk von Ekkeland Gtze
TitelNummer
026711086
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kokowai
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Leporello / Buchobjekt
Techn. Angaben
  • 35x35x2 cm, Auflage: 17, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    In Kartonschachtel, "KOKOWIA" beschriftet, signiert, nummeriert, mit rotem Stempel. Buchdeckel aus Holz, mit weier Gaze berzogen, am Rcken mehrere Lagen. Fadengeheftet, Faden am Rcken unten zu ca. 70 cm langer Schnur geflochten. Bltter ganzflchig mit Gaze berzogen und so verbunden. Druck Texte auf dnnem Japanpapier (Seidenpapier), oben eingeklebt, zugleich Deckbltter fr Terragrafien
ZusatzInfos
  • KOKOWAI, das heilige Rot der Maori, ein Leporellobuch mit 10 Terragrafien. Die TERRAGRAFIEN dieses Buches wurden mit KOKOWAI, dem heiligen Rot der Maori, von E.G. auf BFK Rives 300 g gedruckt. Fnf ERDEN stammen aus dem Waipoua-Forest von AOTEAROA, der Nordinsel von Neuseeland, wo die Te Roroa leben und bis zu 2000 Jahre alte Kauribume stehen, die fr den Bau der Kanus verwandt wurden und deren Stamm einen Umfang von mehr als 25 m haben kann. Fnf weitere ERDEN wurden an der Ost- und Westkste der Sdinsel Neuseelands gewonnen, die von den Ngai Tahu WAIPOUNAMU genannt wird. Die Entstehung des KOKOWAI wurde von E.G. auf der Grundlage verschiedener schriftlicher Quellen und mndlicher Erklrungen aufgeschrieben und von Michael Herd ins Englische bersetzt. Die Entstehung des MAUKOROA, dem heiligen Rot der Sdinselstmme, schrieb Gene Teao Waaka auf, Christopher Balme bersetzte diese Geschichte ins Deutsche. Ein uralter Gesang von der Sdinsel Neuseelands, der von der Schpfung des Kosmos vor dem Anfang der Zeit handelt, ist diesem Teil des Buches beigefgt. Alle Texte sind in Englisch und Deutsch auf Japan-Langfaserpapier 42 g gedruckt. Das Leporello-Buch im Format 35 x 35 x 2 cm, aufgeklappt 70 x 350 cm, wurde von E.G. selbst gebunden. Es ist im Buchdeckel handsigniert, die Terragrafien sind Blatt fr Blatt mit Prgestempel signiert. Es wurde in einer Auflage von 17 arabisch und 5 rmisch nummerierten Exemplaren hergestellt. Die beiden ersten Exemplare des Buches werden TE ROROA und NGAI TAHU zurckgegeben.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Ekkeland Gtze
TitelNummer
026712086
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Pounamu
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Mappe / Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 27x27 cm, Auflage: 33 + 5, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    In Packpapier verpackt,"Pounamu" beschriftet, nummeriert. Mappe aus steifer Pappe, mit schwarzem Papier berzogen, bedruckt mit Titel.
ZusatzInfos
  • Mappe mit 5 Serigrafien und einer Terragrafie. Die Serigrafien gehen auf Fotografien zurck, die E.G. 1996 und 1997 im Busch von AOTEAROA (Neuseeland) aufnahm. Sie entstanden in 12 bis 13 Druckgngen. Die ERDE fr die Terragrafie Nş. 277 wurde 1997 von E.G. am Arahuraflu auf WAIPOUNAMU, der Sdinsel Neuseelands, gewonnen. Die Geschichte POUTINI erhielt E.G. von den Maori am Arahuraflu. sie wurde von ihm selbst ins Deutsche bertragen. Alle Bltter wurden von E.G. auf BFK Rives 300 g im Format 37 x 37 cm (Druckspiegel 27 x 27 cm) gedruckt und sind vorderseitig mit Prgestempel signiert, rckseitig handsigniert und numeriert. sie wurde in einer Auflage von 33 arabisch und 5 rmisch numerierten Exemplaren hergestellt. Erschienen 1999 in der D.P. Druck- und Publikations GmbH Mnchen
    Text von der Webseite
Sprache
WEB Link
Geschenk von Ekkeland Gtze
TitelNummer
026713086
Einzeltitel =


Wegner Jrgen: Background und Sammlung Brandywine Archive, 2017

brandywine-archive-p1050034
brandywine-archive-p1050034
brandywine-archive-p1050034

Wegner Jrgen: Background und Sammlung Brandywine Archive, 2017

Verfasser
Titel
  • Background und Sammlung Brandywine Archive
Ort LandEastwood NSW (Australien)
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 5 S., 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserdruck nach Email, Bltter lose
ZusatzInfos
  • Ausfhrliche Beschreibung des Brandywine Archivs in Australien, ein Privatarchiv ber das Druckereiwesen
    Aus einer Email von Jrgen Wegner vom 06.01.2019
Sprache
Geschenk von Jrgen Wegner
TitelNummer
026752752
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Garten - Gan. Eine Intervention von Esther Glck
Ort LandAugsburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 32 S., 21x21 cm, , ISBN/ISSN 9783957861351
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • erscheint anlsslich der Ausstellung Erinnerungsraum vom 22.06-17.09.2017 in der ehemaligen Synagoge Krieshaber, Dependance des Jdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben. Im Titel: bersetzungszeichen, vom Deutschen ins Hebrische
    Die Geschichte ihrer Heimatstadt Dachau whrend der NS-Zeit war wiederholt der Ausgangspunkt fr das knstlerische Schaffen von Esther Glck. Diesmal lie sie sich von den behutsam erhaltenen Spuren jdischen Lebens in der ehemaligen Synagoge Kriegshaber inspirieren und formte ihre Eindrcke zu einem wilden Garten, der zu pflegen ist. Ein paar Ecken sind bereits kultiviert, andere kultivieren sich mglicherweise selbst, wieder andere mssen gleichsam unberhrt bleiben.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Esther Glck
TitelNummer
026783753
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Im every woman
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 23,5x16,8 cm, , ISBN/ISSN 97839644500012
    Broschur, Softcover
ZusatzInfos
  • Text & Zeichnung von Liv Strmquist.
    In Im every woman setzt sich Liv Strmquist mit dem Mythos vom mnnlichen Genie auseinander, indem sie die Geschichte aus weiblicher Perspektive umschreibt. Die Leser*innen begegnen darin diversen Frauen, die sich im Schatten ihrer allseits gelobten und bewunderten Mnner bewegen mussten. Strmquist nimmt die Figuren von Jenny Marx, Priscilla Presley und Yoko Ono, die trotz ihrer Beitrge zu den Erfolgen ihrer Ehemnner zu Funoten in den Geschichtsbchern reduziert wurden, und unterzieht sie einer wohlverdienten Rehabilitation.
    Liv Strmquists Gesellschaftskritik beruht auf Fakten und kombiniert unbndige Freude an Sprachwitz und berechtigte Wut mit ihren ausdrucksstarken Zeichnungen.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026796757
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kultur.Erben - Immaterielles Kulturerbe
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 90 S., 24x17 cm, , ISBN/ISSN 9783583324008
    Broschur, Flyer beigelegt
ZusatzInfos
  • Katalog zum Lagois Fotowettbewerb 2018.
    Das immaterielle Kulturerbe steht im Mittelpunkt der neuen Lagois-Fotoausstellung KULTUR.ERBEN. Gezeigt werden darin 37 Fotoarbeiten renommierter Fotografinnen und Fotografen sowie junger Nachwuchsknstler und -knstlerinnen, die sich am Lagois-Fotowettbewerb 2018/19 beteiligt haben. Ihre Perspektiven machen Kulturerbeformen sichtbar wie Vereinsleben vom psychotherapeutischen Ballett bis zum Schtzenverein, Musik vom frnkischen Jugendorchester bis zu mongolischen Musikern, Sportarten wie Eisschwimmen oder Schwingen, eine Schweizer Variante des Zweikampfs, Handwerk darunter eine Holzspielzeugmanufaktur, Glasblserei oder Flerei, Berufe wie Hebammen, Fischer, Hirten oder Zimmerer und religise Rituale wie eine Schlangen-Prozession in den Abruzzen.
Sprache
Geschenk von Rieke C. Harmsen
TitelNummer
026893760
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • signal 01
Ort LandOakland, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 146 S., 17,8x12,8 cm, , ISBN/ISSN 9781604860917
    Broschur
ZusatzInfos
  • Signal is an ongoing book series dedicated to documenting and sharing compelling graphics, art projects, and cultural movements of international resistance and liberation struggles. Artists and cultural workers have been at the center of upheavals and revolts the world over, from the painters and poets in the Paris Commune to the poster makers and street theatre performers of the recent Occupy movement. Signal will bring these artists and their work to a new audience, digging deep through our common history to unearth their images and stories. Signal 01 includes: The Future of Xicana Printmaking: Alec Dunn and Josh MacPhee interview the Taller Tupac Amaru (Favianna Rodriguez, Melanie Cervantes, and Jesus Barraza), The Adventures of Red Rat: Alec Dunn interviews Johannes van de Weert, Hard Travelin: A photo essay with IMPEACH, Early 20th-Century Anarchist Imprints, Mexico 68: The Graphic Production of a Movement: Santiago Armengod interviews Felipe Hernandez Moreno, Adventure Playgrounds: A photo essay, Designing Anarchy: Dan Poyner interviews Rufus Segar.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026899757
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • signal 02
Ort LandOakland, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 164 S., 17,8x12,8 cm, , ISBN/ISSN 9781604862980
    Broschur
ZusatzInfos
  • Highlights of the second volume of Signal include: Anarchist Manga in Japan, Breaking Chains: Political Graphics and the Anti-Apartheid Struggle, Selling Freedom: Promotional Posters from the 1910s, Street Art, Oaxacan Struggle, and the Mexican Context, Covering the Wall: Revolutionary Murals in 1970s Portugal, Rde Mor - Danish printmaking, pop music, and politics.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026900757
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • signal 03
Ort LandOakland, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 164 S., 17,8x12,8 cm, , ISBN/ISSN 9781604863628
    Broschur
ZusatzInfos
  • Highlights of the third volume of Signal include: Sonic Internationalism: An Interview with Paredon Records Founder Barbara Dane, Game of Destruction: Deltor Stencils the Enemies of Socialism by Stephen Goddard, Organized Artists/Reproductive Resistance: Reflecting on the Medu Arts Ensemble, Quebec Spring: Striking Culture by David Widgington, Memories of Revolution: Yugoslav Partisan Memorials by Robert Burghardt and Gal Kirn.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026901757
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • signal 04
Ort LandOakland, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 180 S., 17,8x12,8 cm, , ISBN/ISSN 9781629631066
    Broschur
ZusatzInfos
  • Highlights of the fourth volume of Signal include: Imaging Palestine: Rochelle Davis and Emma Murphy take a look at Palestinian Affairs, one of the PLOs major publications, Fighting Fire with Water: Lincoln Cushing discusses the Bay Area Peace Navys large-scale visual interventions. The Walls Speak Even If the Media Is Silent: Tennessee Watson documents a project made in response to the violence in Jurez, Revolutionary Continuum: Jared Davidson cracks open New Zealands Kotare Trust Poster Archive, Kommune 1: Michael McCanne teases out the early years of West Germanys militant counterculture / Illustrating the 3rd World: Josh MacPhee interviews Max Karl Winkler, book cover designer for Three Continents Press, Dynamic Collectivity: Ryan Hayes traces the history of Torontos Punchclock Printing Collective
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026902757
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • signal 05
Ort LandOakland, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 180 S., 17,8x12,8 cm, , ISBN/ISSN 9781629631561
    Broschur
ZusatzInfos
  • Highlights of the fifth volume of Signal include: The Club de Grabado de Montevideo: Georgia Phillips-Amos unearths printmaking under dictatorship / Three Print Collectives: Alec Dunn interviews Friends of Ibn Firnas, A3BC, and the Pangrok Sulap collective, Survival by SharingPrinting over Profit: Josh MacPhee interviews Paul Werner about the history of New York City's Come!Unity Press, The Pyramid's Reign: Analyzing an enduring symbol of capitalism with Eric Triantafillou, Empty FormsOccupied Homes: Marc Herbst looks at the intersection between movement design and the struggle for housing in Barcelona, Discs of the Gun: A trip through music and militancy in postwar Italy by Josh MacPhee
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026903757
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Paper Politics - Socially Engaged Printmaking Today
Ort LandOakland, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 164 S., 22,8x15,3 cm, , ISBN/ISSN 9781604860900
    Broschur
ZusatzInfos
  • Paper Politics: Socially Engaged Printmaking Today is a major collection of contemporary politically and socially engaged printmaking. This full-color book showcases print art that uses themes of social justice and global equity to engage community members in political conversation. Based on an art exhibition that has traveled to a dozen cities in North America, Paper Politics features artwork by over 200 international artists. an eclectic collection of work by both activist and non-activist printmakers who have felt the need to respond to the monumental trends and events of our times.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026904757
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kreuz
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Jasmin Rehrmbacher stellt ihre Comicserie Kreuz (Edition Dostal) vor: die Geschichte eines Angestellten, der nicht lnger in einer quadratischen Welt leben will und dessen Weg sich mit einer Frau kreuzt, die lieber als Katze lebt.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026909801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Dach-Street-Journal #09
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 44 S., 21x15 cm, Auflage: 80, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Farblaserkopien, Cover nach innen diagonal gefaltet
ZusatzInfos
  • Schlerzeitung der Samuel-Heinicke-Fachoberschule. Mitwirkende Lehrerin Verena Glotz.
    Die Heldenausgabe, Wie werde ich zum Helden?, Versteckte helden in der Schule, Helden-Lehrer-Rtsel, Die Geschichte eines Palstinensers, Kommunikation von heute, Engel von Dachau - Eine Heldin im 2. Weltkrieg, Palml, der versteckte Bsewicht
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
026912748
Einzeltitel =


Titel
  • Zierlich schreiben - Der Schreibmeister Johann Neudrffer d.. und seine Nachfolger in Nrnberg
Ort LandMnchen / Nrnberg (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 S., 24x16,2 cm, , ISBN/ISSN 978398084769
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Beitrge zur Geschichte und Kultur der Stadt Nrnberg 25
    Vor 500 Jahren nahmen die Nrnberger Schreibmeister eine fhrende Stellung in der Schnschreibkunst ein. Bis weit ber Nrnberg hinaus prgte der heute noch bekannte Johann Neudrffer d. . (14971563) die Entwicklung der Kalligrafie im deutschen Sprachraum. Seit ber 50 Jahren ist nicht mehr ausfhrlich zum Werk des groen Schreibmeisters geforscht worden. Diese Lcke schliet die Verffentlichung von unserem Dozenten Oliver Linke, der sich detailliert mit den Werken Neudrffers auseinandersetzt, Schaffensphasen erschliet und die Bezge zur italienischen Schreibkunst aufdeckt.
    Pressetext
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026914754
Einzeltitel =


Titel
  • Macht was - Kunst zu 68 und heute
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 64 S., 29,7x21 cm, , ISBN/ISSN 9783932934391
    Broschur
ZusatzInfos
  • Studentisches Projekt zur Revolte 1968 in der Kunstakademie Mnchen mit einem deutlichen Bezug zu heute
Sprache
Geschenk von Paula Pongratz
TitelNummer
026917760
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • signal 06
Ort LandOakland, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 178 S., 17,8x12,8 cm, , ISBN/ISSN 9781629633879
    Broschur
ZusatzInfos
  • Highlights of the sixth volume of Signal include: Basement Workshop: The Genesis of New Yorks Asian American Resistance Culture, Jamaa Al-Yad: An Interview with Daniel Drennan ElAwar, La Escuela de Cultura Popular Revolucionaria Mrtires del 68: Thirty Years of Collective Agitation in Mexico City, The Appalachian Movement Press, Adhesing Uprisings, and much more.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026966757
Einzeltitel =


Gaenssler Katharina: Atlas und Sequenz Konvolut, 2019

gaenssler-konv19
gaenssler-konv19
gaenssler-konv19

Gaenssler Katharina: Atlas und Sequenz Konvolut, 2019

Titel
  • Atlas und Sequenz Konvolut
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium PostKarte / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x10 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zwei Postkarten, ein Flyer, mehrfach gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Zu den Ausstellungen Katharina Gaenssler Atlas und Sequenz, sowie douard Baldus Transit und Monument, 05.04.-21.07.2019, Westlicht Wien. Katharina Gaenssler (*1974) hat sich auf die fotografische Komprimierung und Transposition von Rumen spezialisiert. In tausenden Aufnahmen scannt sie mit ihrer Kamera Orte und durchfahrene Distanzen akribisch ab und errichtet sie an anderer Stelle als wandfllende Kollagen in ephemeren Installationen neu oder bindet sie zu voluminsen, mitunter mehrbndigen Atlanten. Parallel zu den historischen Reise- und Architekturaufnahmen der Alben (Chemins de fer de Paris Lyonet la Mditerrane (1863)) von douard Baldus erffnet WestLicht erstmals in sterreich einen Einblick in das umfassende Buchwerk der international prsentierten und vielfach ausgezeichneten Knstlerin. Dabei wird das Buch als Zeitraum und analoge Festplatte im Verhltnis zu seiner Materialitt und Krperlichkeit vor Augen gefhrt. Systematisch entlang eines Rasters und Ordnungsprinzips erfasst, sind Gaensslers Lexika jeweils spezifische Formate, deren skulpturaler Reiz Hand in Hand geht mit den umspannten Sequenzen quasi zuflliger, teils abstrakt wirkender Realittsfragmente.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Barbara Donaubauer
TitelNummer
027002752
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • GALORE Sonderausgabe Dortmund
Ort LandDortmund (deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 146 S., 30x22,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Bernd Weber
TitelNummer
027109T01
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Driesch Nr. 19 - Trauer
Ort LandDrsing (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 226 S., 23x15 cm, , ISBN/ISSN 9783902787170
    Broschur, Softcover
ZusatzInfos
  • erscheint vierteljhrlich und verffentlicht Prosa, Lyrik, Essay, knstlerische Fotografie, Grafik und Cartoon. Die lyrischen und prosaischen Beitrge, auch auf bosnisch, russisch, tschechisch und englisch, werden angereichert durch das umfangreiche Dossier zu Freuds Religionskritik, und ein Beitrag zur Affre Spielrein, der ein beredtes Horrorbild von C. G. Jung und auch Sigmund Freud liefert. Diese Beitrge werden ergnzt durch die Publikation in unserer REIHE: Sigmund Freud / Oskar Pfister: Die Zukunft einer Illusion / Die Illusion einer Zukunft. Nach einigen Recherchen war es uns gelungen, die Rechte fr Pfisters Aufsatz zu erhalten, den jener als kritische Antwort auf Freuds berhmte Arbeit schrieb, und dessen Verffentlichung Freud in seiner Zeitschrift IMAGO ermglichte. Besorgen Sie sich also ein Exemplar dieser Ausgabe, und Sie haben relevanten Stoff, der gerade heute besonders wichtig und bedenkenswert ist. Zudem finden Sie in der Rubrik "excavations" auch zwei Arbeiten von Freud ausgewhlt: seinen kurzen Artikel ber die "Vergnglichkeit" und den etwas lngeren ber "Trauer und Melancholie". Neben dem Dossier Freud finden Sie in der Rubrik "essais" zwei sehr interessante Beitrge: Michael Rebmann errtert gekonnt und berzeugend Uwe Johnsons Reaktionen auf den Tod von Ingeborg Bachmann, und Prof. Heinrich Stiehler liefert einen fundierten Beitrag zum rumnischen Genozid an den Juden und seiner Darstellung in Literatur und Geschichte. Wie immer, haben wir auch eine Auswahl an Fotografien und Graphiken zum Thema versammelt.
    Text von der Website.
TitelNummer
027145751
Einzeltitel =


Wegner Jrgen, Hrsg.: The Shadowland newsletter #93, 2019

shadowland-sn-93-wegner_seite_1
shadowland-sn-93-wegner_seite_1
shadowland-sn-93-wegner_seite_1

Wegner Jrgen, Hrsg.: The Shadowland newsletter #93, 2019

Verfasser
Titel
  • The Shadowland newsletter #93
Ort LandEastwood NSW (Australien)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [50] S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie nach PDF, Bltter lose ineinandner gelegt,
ZusatzInfos
  • #93.1. A visit to Archive Artist Publications and its exhibition in Haus der Kunst (Mnchen)
    #93.2. The [next] century of the archive
    #93.3. Two Mā.ori learn the printing arts in Wien, 1859/60
    #93.4. Journal fr Druckgeschichte, NF 24 (2018) 3
    #93.5. The Gutenberg Modern
    #93.6. Newsletter (New Australian Bookplate Society), 51 (2018)
    #93.7. Gollin Graphics on Commercial printing machinery (Out of the Book Ark . 17)
    #93.8. The perils of private printing in Wellington, 1951
    #93.9. A mlange of miscellaneous books (1) (Brandywine boekwinkel . 29)
    #93.10. Justifying a realia collection
    #93.11. The incunabula period of Australian and New Zealand private printing
    #93.12. History in the bag (SLV as reported in Graphix)
    #93.13. Mainz, international city of Gutenberg. But there is so much more to see
    #93.14. An early and rare Wimbles ephemeron
    #93.15. Now its 25 years of Cheese fog polka!
    #93.16. For our colleagues, who serve (Gebr. Klingspor)
    #93.17. A crop of private press cards, 2018
    #93.18. Andreĭ. Tarkovskiĭ.s З.е.р.к.а.л.о. (1974)
    #93.19. Yang Zhichaos Chinese Bible exhibition (AGNSW)
    #93.20. Biblionews and Australian notes & queries, 400 (2019)
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Jrgen Wegner
TitelNummer
027150769
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • ZEITmagazin No. 37 - Man wre doof, Fehler zu wiederholen - also macht man neue Fehler - Ein Gesprch mit dem legendren Kurator Kasper Knig
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 88 S., 28,8x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Heft u. a. ber Kasper Knig.
    ... In Mnchen haben Sie auch in der Kunstszene mitgemacht. Wie kam Ihnen dort die Idee zur Westkunst?
    Mein Kollege Wolfger Phlmann und ich organisierten eine Aktion gegen den Chef der Bayerischen Staatsgemldesammlung, der sagte, er wrde grundstzlich nur Kunstwerke kaufen, die 1000 Jahre berstehen wrden. Wir positionierten uns dagegen mit einem Pamphlet und einer Aktion im Mnchner Kunstverein. Spter entstand eine Ausstellung im Mnchner Vlkerkundemuseum, zu der ich auch viele lokale Knstler einlud, ihre Arbeiten zu zeigen. Einem Journalisten vom Bayernkurier schmeckte das gar nicht. Er bezeichnete mich als selbst ernannten linksanarchistischen Meinungsmacher in Sachen "Kunst". Kunst stand in Anfhrungszeichen, wie bei der Springer-Presse "DDR". Ausgerechnet dieser Artikel erregte dann die Aufmerksamkeit des damaligen Klner Kulturdezernenten Kurt Hackenberg, der mich fr ein groes Ausstellungsprojekt nach Kln holte. Ich nahm Laszlo Glozer als souvernen Intellektuellen mit ins Boot, und wir whlten den Titel Westkunst als ironischen Begriff, weil wir uns in der Schau mit der deutschen Geschichte, dem Kalten Krieg und dem Universalittsanspruch der Kunst auseinandersetzen wollten. ...
    Auszug aus dem Interview
    In der Ausstellung im Vlkerkundemuseum damals mit dabei Berengar Laurer.
Sprache
Geschenk von Christine Huser
TitelNummer
027154680
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Klasse.Buch.
Ort LandHeidelberg / Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 292 S., 28,7x17,5 cm, signiert, , ISBN/ISSN 9783868285833
    Hardcover, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • 64 Positionen aus der Klasse Eifeldt. Drte Eifeldt lehrt seit mehr als 20 Jahren an der Hochschule fr Bildende Knste in Braunschweig Freie Kunst mit dem Schwerpunkt Fotografie. In dieser langjhrigen Ttigkeit hat sie zahlreiche Studenten ausgebildet, welche inzwischen als Knstler national und international Anerkennung erlangt haben. Fr die meisten Absolventen der Klasse bildet Fotografie zwar den Schwerpunkt, doch gerade in der Vielfalt der Zugangsweisen und Medien Film, Malerei, Video, Skulptur und Text bieten sich Mglichkeiten, das Feld des Fotografischen zu erforschen und zu erweitern. Es wird an einer knstlerischen Position gearbeitet, die sich in ihrem Wesen aus dem jeweils eigenen Erfahrungs- und Erinnerungsraum und der Zeitgenossenschaft speist. Hier bietet sich die Fotografie als ein geeignetes Medium an; ein Medium, das zu allen anderen Knsten in einer engen Wechselbeziehung steht. Die Publikation bietet erstmals eine bersicht ber die Werke der Absolventen der Klasse: Ein Album mit Abbildungen ausgewhlter Arbeiten, zudem zahlreiche Texte zu ausgewhlten Positionen sowie ein erster berblickstext der 20-jhrigen Geschichte der Klasse.
    Text von der Webseite.
Sprache
Geschenk von Drte Eissfeldt
TitelNummer
027177770
Einzeltitel =


fuhr-we-are-cypriots-cover
fuhr-we-are-cypriots-cover
fuhr-we-are-cypriots-cover

Fuhr Lisa: We are Cypriots - Wir sind Zyprer - 28 Cypriots Tell Their Stories: Reports and Photographs from a Devided Island, 2019

Verfasser
Titel
  • We are Cypriots - Wir sind Zyprer - 28 Cypriots Tell Their Stories: Reports and Photographs from a Devided Island
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 416 S., 23x15,5 cm, Auflage: 300, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804950
    Klappbroschur, Fadenheftung, HP-Indigodruck auf Munken White 115 g. 1,5. 114 Farbabbildungen
ZusatzInfos
  • We Are Cypriots is a chronicle that takes us behind the scenes sharing personal histories that official histories often ignore.
    Between 2015 and 2018, during the reunification talks and after they failed, the author Lisa Fuhr visited Cypriots from both communities and photographed them in their surroundings. These intimate photographs and accompanying in-depth conversations shed light on life in Cyprus today.
    Travellers, Cypriots living abroad, foreigners who have chosen to settle there, and last but not least, the people of Cyprus itself just might discover in these pages something they did not expect.
    This book, furthermore, is intended as a contribution to the current European-wide discussion on national identity, separatism, nationalism or unification, and reconciliation.
    In his comprehensive preface, the Berlin journalist, Klaus Hillenbrand, traces the historical and contemporary, as well as the social and political developments that have so profoundly shaped this island and Cypriots today.
    Photo Exhibition and Book Launch at Goethe-Institut Nicosia / Cyprus, in the buffer zone next to Ledra Palace. Opening Wednesday 15 May 2019. Duration of the exhibition until 11 June 2019
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027190768
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/1049514971
VIAF Permalink
http://worldcat.org/identities/viaf-307315044/
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • The Big Sleep - 4. Biennale der Knstler
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    zweifach gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Einladung und Programm zur Ausstellung The Big Sleep, 4. Biennale der Knstler, Gastland USA, im Westflgel des Haus der Kunst Mnchen, 19.07.-08.09.2019, mit einer Prsentation 70 Jahre Ausstellungen des Knstlerverbundes / Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst, Anna Frydman, Rasso Rottenfuer in Zusammenarbeit mit Kurt Fendt, Ben Silverman, MIT Cambridge/USA
Sprache
TitelNummer
027214901
Einzeltitel =


begleitmaterialien-ruine-1
begleitmaterialien-ruine-1
begleitmaterialien-ruine-1

Stein Sebastian, Hrsg.: Begleitmaterialien zur RUINE #1, 2017

Verfasser
Titel
  • Begleitmaterialien zur RUINE #1
Ort LandHannover (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [36] S., 23,2x17 cm, Auflage: 250, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, 6 mit Tesafilm eingeklebte rechteckige Papiere, stehen teilweise ber den Rand hinaus
ZusatzInfos
  • Die Begleitmaterialien entstehen parall zur RUINE, einer fortlaufenden Serie von Veranstaltungen, Workshops, Ausstellungen, Publikationen und anderen Formaten. Text aus dem Heft.
    Das ruine hq ist wohl vor allem Trger der Serie RUINE. In dieser geht es eher darum, exzessiv und sich selber verunsichernd in der ruinierten Gegenwart herumzuflanieren und zu trippen, als sich in erschpfenden Beschreibungen und Analysen der aktuellen Verhltnisse
    zu verlieren. Das Ganze in der Absicht, verschiedene Handlungsmodi fr diese Situation, wie auch einen freundschaftlichen Zusammenhang von Involvierten, eine Desaster-Community herzustellen. Zurzeit bespielt das ruine hq einen Raum in der Zukunftswerkstatt, Ihmeplatz 7E im Ihme-Zentrum, Hannover
    Text von der Webseite
WEB Link
WEB Link
Geschenk von Sebastian Stein
TitelNummer
027226762
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kunst wirkt!
Ort LandMnchen / Mnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammert, Farblaserkopien
ZusatzInfos
  • Ein Kooperationsprojekt zwischen Schler*innen der Klasse 7c der Stdtischen Rudolf-Diesel-Realschule und dem Haus der Kunst, in den Ausstellungen von Raphaela Vogl und Khvey Samnang
Sprache
TitelNummer
027251760
Einzeltitel =


Titel
  • Warum es Wsten gibt: Phaetons Reise und andere Metamorphosen, nach Publius Ovidius Naso in Brandenburg
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 146 S., 24x16,6 cm, , ISBN/ISSN 9783864850820
    Schweizer Broschur mit grnem Stoffstreifen, Softcover
ZusatzInfos
  • Die Geschichte von Phaeton ist der Ausgangspunkt fr dieses Buch. Die Autorinnen whlen mehrere Tausend Jahre spter zwei Kaltblter und die lndlichen Weiten Brandenburgs, um Phaetons mythologische, fulminant-misratene Reise im Hier und Jetzt nachzufahren. Whrend alles schiefgeht, begegnen sie immer mehr Geschichten aus Ovids Werk. Schner Scheitern.
    Text aus dem Buch.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Textem Verlag
TitelNummer
027266767
Einzeltitel =


Titel
  • Poor Means Us
Ort LandBelton, TX (Vereinigte Staaten von Amerika) Medium Zine
Techn. Angaben
  • 22 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Farbige Laserkopien
ZusatzInfos
  • This zine examines the history, legacy and continuing importance of Martin Luther King Jr.s Poor Peoples Campaign. This zine was written, designed and illustrated by students enrolled in the course Applied Graphic Design at the University of Mary Hardin-Baylor, Belton, Texas.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Marshall Weber
TitelNummer
027284759
Einzeltitel =


Titel
  • The Cyprus Dossier 00 - Towards free / Thinking Cyprus
Ort LandNikosia (Republik Zypern)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 40 S., 29,5x23,3 cm, Auflage: 1.000, , ISBN/ISSN 19863179
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • In collaboration with Naked Punch and Shoppinghour.
    An intellectual journal with one intention, to initiate frequent cross-disciplinary dialogue on political, social and cultural issues faced by the islands inhabitants, as diversely and impartially as possible.
    The Cyprus Dossier was founded in 2011 in Nicosia, Cyprus. It was distributed for free across Cyprus at selected locations in print/online and concluded in 2015. In 2012 The Cyprus Dossier hosted Mag Dossier, a celebration of contemporary magazine publishing from across the world curated by Peter Eramian. Special issues have been published for the exhibition Terra Mediterranea: In Crisis (2012) at the Nicosia Municipal Arts Centre, the participation of Cyprus at the 55th Venice Biennale (2013) and International Artist Initiated, a project organised by David Dale Gallery as part of the Glasgow 2014 Culture Programme for the Commonwealth Games, for which Peter Eramian also curated the exhibition Non-Standard Testimonials.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Peter Eramian
TitelNummer
027315771
Einzeltitel =


Titel
  • The Cyprus Dossier 01 - People of Cyprus
Ort LandNikosia (Republik Zypern)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 S., 29,5x23,3 cm, Auflage: 1.000, , ISBN/ISSN 19863179
    Drahtheftung
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Peter Eramian
TitelNummer
027316771
Einzeltitel =


Titel
  • Ins Schwarze! Originale Druckgrafik als Markenzeichen des Leipziger Verlegers Karl Quarch - Spurensuche ein Jahrhundert nach der Verlagsgrndung 1919
Ort LandNiederfrohna (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch / Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 174 S., 23,1x23,3 cm, Auflage: 1.000, signiert, 2 Teile. , ISBN/ISSN 9783960630210
    Hardcover, beigelegt ein Holzstich von Joachim Behrendt, signiert
ZusatzInfos
  • Der Autor dokumentiert in gut lesbarem Stil die Geschichte des 1919 in Leipzig gegrndeten Karl-Quarch-Verlages bis zu dessen Auflsung nach der deutschen Wiedervereinigung. Die Faktendarstellung wird durch zahlreiche Gesprche mit Grafikerinnen und Grafikern, die mit Karl Quarch zusammenarbeiteten, kongenial ergnzt.
    Fr das Manuskript erhielt der Autor den Mitteldeutschen Historikerpreis 2018 in der Klasse Dokumentation.
    Text von Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027430774
Einzeltitel =


Gaigl Georg: metamorph.diary 1, 2019

gaigl-bildband_md1
gaigl-bildband_md1
gaigl-bildband_md1

Gaigl Georg: metamorph.diary 1, 2019

Verfasser
Titel
  • metamorph.diary 1
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [764] S., 15,5x21,5x4,5 cm, Auflage: 60, signiert, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804080
    Hardcover, farbiger Digitaldruck, 365 Abbildungen mit QR-Codes zu den Filmquellen
ZusatzInfos
  • Ein Jahr ist ein ganzes Leben.
    In einer intuitiven digitalen Transformation fertigte der Mnchner Knstler Georg Gaigl ber ein Jahr hinweg jeden Tag jeweils eine Bilddatei zu einer filmischen Inspirationsquelle an.
    Aus jeder spontanen Interaktion mit der beliebig ausgewhlten digitalen Filmquelle von News-Websites entstand eine formale oder inhaltliche Idee, aus der sich Bilder unterschiedlichster Ausdrucksformen formierten.
    Georg Gaigl sagt: Die Kraft dieser Art von Bildern besteht nicht darin, eine bekannte Episode zu erzhlen, sondern einen Moment in der Geschichte mit einem Bild zu verbinden.
    Erinnerung gleicht einem Schock. Die Erinnerung an einen bestimmten Tag speist sich oft durch ein besonderes Ereignis, das verbunden ist mit Bildern aus Zeitungen, Nachrichtensendungen oder Online-News. Die angestoene Erinnerung befreit Assoziationen und setzt sie zum individuellen Leben in Beziehung.
    Jedoch bleibt der Rckblick nicht wie eine Momentum stehen, sondern vollzieht sich als einzigartiger Prozess im Einfluss von emotionalen Erfahrungen und prgenden Erlebnissen. Die Erinnerung befindet sich stets im Fluss. Das Bild davon ist gleichsam eine oszillierend schillernde Oberflche, die sich fortwhrend ndert, unscharf wird und im nchsten Moment sich wieder aufklrt und Augenblicke der Wahrheit preis gibt.
    Durch die digitale Bearbeitung und Manipulation entsteht eine Umdeutung und Verschleierung der Filmquelle. Diese kann aber ber den zu jedem Bild beigefgten verlinkten QR-Code eingesehen werden. Dadurch kann beim Betrachten des Bildes ein gewonnenes sthetisches Empfinden betrchtlich gestrt und verwirrt werden, sobald der Inhalt des Videos bekannt wird.
    Ebenso ermglicht es auch einen positiven Schock, der eine besondere, vielleicht persnliche Beziehung zu dem Bild entstehen lsst.
Sprache
TitelNummer
027459765
Einzeltitel =


springer-deutschlandbilder-2019
springer-deutschlandbilder-2019
springer-deutschlandbilder-2019

Springer Bernhard: Deutschlandbilder - Acrylmalerei auf Leinwand, 2019

Verfasser
Titel
  • Deutschlandbilder - Acrylmalerei auf Leinwand
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [36] S., 24x21 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783928804936
    Broschur, farbiger Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Erschien zur Ausstellung der Werkreihe auf dem Corso Leopold Mai 2019 anlsslich 70 Jahre Grundgesetz mit einem Vorwort von Thomas Betz und Texten zur Bilderarbeit von Bernhard Springer sowie zustzlichen Collagen aus plastic-indianer no 25, dem hauseigenen Fanzine der Knstlergruppe Ex-Neue Heimat.
    DEUTSCHLANDBILDER ist eine aktuelle Werkreihe des Mnchner Knstlers Bernhard Springer. In dieser Reihe widmet er sich jenen immer selben Pressefotos, die in den Medien zur Illustration von historischen Ereignissen herangezogen werden und allen Zeitgenossen gelufig sind. Er nennt diese zeitgeschichtlichen Bilder, die sich ins kollektive Gedchtnis der Gesellschaft eingebrannt haben, ikonographische Bilder und zeigt sie als Acrylbilder auf Leinwand, bei denen die Farben verfremdet sind. Vor allem aber fehlt das wesentliche Detail, das die historische Bedeutung des Fotos ausmacht wie die jeweiligen Protagonisten: Es fehlt der Ministerprsident Barschel in der Badewanne des Genfer Hotels 1987 oder der Student Benno Ohnesorg vor dem VW-Kfer in dem Berliner Hinterhof von 1967. Die Bilder zeigen quasi den Schauplatz in dem Moment, bevor das historisch hochrangige Ereignis eintritt. So wird die Wahrnehmung beim Betrachter emotional aufgeladen. Im Kopfkino ergnzt er das Bild um das fehlende Detail und aktiviert neben dem kulturellen Wissen zudem fast zwangslufig seine eigenen biographischen Kontexte jenes historischen Ereignisses.
Beteil. Personen
Sponsoren
Sprache
TitelNummer
027460774
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • KNUST, de Riso print pioniers
Ort LandArnheim (Niederlande)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 12,3x14,2 cm, Auflage: Unikat, Keine weiteren Angaben vorhanden
    DVD mit MP4-Datei des Films in Jewelcase, 29.51 Min., HD
ZusatzInfos
  • Der Dokumentarfilm KNUST, de Riso Druckpioniere erzhlt die Geschichte der Nimwegener Knstlerinitiative, die in den 1980er Jahren whrend der turbulenten Zeiten der Hausbesetzerbewegung entstanden ist. In diesem Dokumentarfilm wird die Knstlerin Charlotte Ager whrend ihres Artist in Residence von Knust im Gebude von Extrapool im Zentrum von Nijmegen begleitet. Darber hinaus werden Drucke von Knust gezeigt und Exkursionen in die Vergangenheit unternommen. Interviews mit ehemaligen Mitgliedern des Knstlerkollektivs spiegeln die Entwicklung von Knust von den 1980er Jahren bis in die Gegenwart wider.
    Text von der YouTube-Seite
Beteil. Personen
TitelNummer
027523774
Einzeltitel =


Fuhr Lisa: Wir sind Zyprer - Ausstellungserffnung und Buchprsentation, 2019

fuhr-84ghz-wir-sind-zyprer-pk
fuhr-84ghz-wir-sind-zyprer-pk
fuhr-84ghz-wir-sind-zyprer-pk

Fuhr Lisa: Wir sind Zyprer - Ausstellungserffnung und Buchprsentation, 2019

Verfasser
Titel
  • Wir sind Zyprer - Ausstellungserffnung und Buchprsentation
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,8x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 11.-31.10.2019 bei 84 GHz, Jour Fix 166, Kultur im Keller, und zur Buchprsentation am 11.10.2019, We are Cypriots, icon Verlag 2019. Abbildung Ledra Palace Hotel, Nikosia
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027524768
Einzeltitel =


fuhr-84ghz-plakat-2019-zypern
fuhr-84ghz-plakat-2019-zypern
fuhr-84ghz-plakat-2019-zypern

Fuhr Lisa: Wir sind Zyprer - Ausstellungserffnung und Buchprsentation, 2019

Verfasser
Titel
  • Wir sind Zyprer - Ausstellungserffnung und Buchprsentation
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x28 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat, Farblaserdruck
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 11.-31.10.2019 bei 84 GHz, Jour Fix 166, Kultur im Keller, und zur Buchprsentation am 11.10.2019, We are Cypriots, icon Verlag 2019. Abbildung Graffiti, Nikosia, Break down the wall
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027554K56
Einzeltitel =


fuhr-the-cyprus-project-flyer-2018
fuhr-the-cyprus-project-flyer-2018
fuhr-the-cyprus-project-flyer-2018

Fuhr Lisa: The Cyprus Project - 30 Interviews - Book and Exhibit Project, 2018

Verfasser
Titel
  • The Cyprus Project - 30 Interviews - Book and Exhibit Project
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 S., 21x14,8 cm, Auflage: 10, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopien, gefaltet und lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Infoflyer zum Zypern-Projekt
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027571768
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/1049514971
VIAF Permalink
http://worldcat.org/identities/viaf-307315044/
Einzeltitel =


Titel
  • Designprojekt_Schichtwechsel Knstlerbuch_WS 2019/20
Ort LandAugsburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Inkjetausdruck nach PDF
ZusatzInfos
  • Das Designprojekt Schichtwechsel ist eine Doppelveranstaltung, ein cross over. Zwischen zwei Disziplinen, zwei Dozenten, zwei Gruppen, zwei Herangehensweisen, zwei Betrachtungen. Knstlerisches Gestalten einerseits und Buchgestaltung andererseits in zwei ineinandergreifenden Seminaren, jeweils Donnerstagsvormittags. Unser gemeinsames Projektthema wird die Gestaltung und Produktion eines/Ihres Knstlerbuches sein, in einer Auflage von drei Exemplaren, gestaltet und produziert jeweils in Zweierteams. ...
    Text vom Infoblatt
    Zum Besuch der Studentengruppen am 24.10.2019 im AAP Archive Artist Publications
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027647776
Einzeltitel =


woerkoetter-disegno-2019
woerkoetter-disegno-2019
woerkoetter-disegno-2019

Wrgtter Michael, Hrsg.: disegno - Toscanafahrt, 2019

Verfasser
Titel
  • disegno - Toscanafahrt
Ort LandAugsburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 36 S., 59x42 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Publikation von Studentenarbeiten anlsslich einer Studien-Reise in die Toskana
Sprache
Geschenk von Michael Wrgtter
TitelNummer
027708071
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Eiffe for President - Alle Ampeln auf Gelb
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD
Techn. Angaben
  • 144 S., 21,321,2 cm, , ISBN/ISSN 9783862414703
    Hardcover mit rckwrtig beiliegender DVD, 64 Min., 4:3
ZusatzInfos
  • EIFFE FOR PRESIDENT rekonstruiert die Geschichte eines aus der Ordnung ausbrechenden Menschen und verrckt die Perspektive auf 1968.
    Eiffe passt in keine Schublade, gilt er den einen als Rebell mit Filzstift, ist er fr die anderen der Hofnarr der APO. Ein Quergeist und zerbrechlicher Mensch. Und einer der Ersten, der die Frage Wem gehrt die Stadt? durch seine Art, den ffentlichen Raum zu nutzen, aufgeworfen hat.
    Die Zeit ist reif, Eiffe neu zu entdecken. Deshalb entschloss sich die thede, ein Kollektiv von Dokumentarfilmmacher*innen, den Film zu digitalisieren und auf DVD zusammen mit einem Buch neu herauszubringen. Der aufwendig gestaltete Band enthlt zahlreiche Fotos, Sprche und Texte von und ber Eiffe, 1968 und Graffiti-Kunst.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027740749
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • SPRING #13 - The elephant in the room - Magazin fr Illustration - Sonderausgabe made in India
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 250 S., 24x20 cm, , ISBN/ISSN 9783938539392
    Broschur
ZusatzInfos
  • Indien ist ein Land voller Gegenstze und der von der Globalisierung rasant vorangetriebene wirtschaftliche Wandel hat auch Einfluss auf die Stellung der Frau innerhalb der indischen Gesellschaft. Sozialbeziehungen verndern sich, die Liebesheirat setzt sich durch, Frauen machen Karriere in Wirtschaft, Politik oder Kultur, die Frauenbewegung ist stark. Doch leider gilt das nicht berall in Indien, gerade in den drflichen Gemeinschaften leiden noch immer Millionen von Frauen unter Repression und Gewalt, wie wir sie aus den Medienberichten kennen. ...
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027746784
Einzeltitel =


boekie-woeki-books-by-artists-2019
boekie-woeki-books-by-artists-2019
boekie-woeki-books-by-artists-2019

Thorkelsdottir Runa / van Egten Henriette / Voss Jan, Hrsg.: Boekie Woekie, books by artists, 2019

Titel
  • Boekie Woekie, books by artists
Ort LandAmsterdam (Niederlande)
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,8x10,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer
ZusatzInfos
  • Infoblatt ber die Geschichte des Buchladens fr Knstlerbcher
Sprache
Geschenk von Henriette van Egten
TitelNummer
027790901
Einzeltitel =


nicolai-darmstadt-a-light
nicolai-darmstadt-a-light
nicolai-darmstadt-a-light

Nicolai Olaf: A light vapour emanating from bound matter as spirits running, along, 2019

Verfasser
Titel
  • A light vapour emanating from bound matter as spirits running, along
Ort LandDarmstadt (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • [36] S., 14,8x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefalteter Bogen
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 08.12.2019-29.03.2020.
    Olaf Nicolai wurde 2018 mit dem Wilhelm-Loth-Preis der Wissenschaftsstadt Darmstadt ausgezeichnet. Im Rahmen dieses Preises prsentiert das Institut Mathildenhhe Darmstadt eine Einzelausstellung des Knstlers im Museum Knstlerkolonie, dem historischen Ernst Ludwig-Haus von 1901. Ausgewhlte Werke des Knstlers werden auf der Mathildenhhe in Dialog mit der Geschichte der Knstlerkolonie Darmstadt treten und somit neue Perspektiven auf die Alltagskultur der Moderne erffnen.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
027845787
Einzeltitel =


totalspinner
totalspinner
totalspinner

Neumann Karsten: Bildndn Kunst 7 - Totalspinner Bethang-kunst von Karsten Neumann, 2019

Verfasser
Titel
  • Bildndn Kunst 7 - Totalspinner Bethang-kunst von Karsten Neumann
Ort LandNrnberg (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 36 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783942953696
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Erschienen anlsslich der Ausstellung Totalspinner 13.11.-08.12.2019 im Nest der Lothringer13 Mnchen.
    Karsten Neumann arbeitet seit 17 Jahren an der Utopie von Bethang, dem fusionierten Stadtraum von NrnBErg, FrTH, ErlANGen. Ein fiktives und gleichwohl am Alltag orientiertes, politisches Territorium wie Bernhart Schwenk im Katalog totalspinner schreibt. Seit diesem Sommer gibt es einen offiziell markierten Wanderweg rund um Bethang, 130km rund um die Stadt der Kultur und des Geistes. Im Nest zeigen wir eine dichte, furiose Werkschau von Karsten Neumann, ein vielschichtiges Totalkunstwerk das stets dazu anregt die nahe und ferne Umgebung und Geschichte genau und kritisch wahrzunehmen.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027900787
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • The Artist as Photographer
Ort LandLondon (Grobritannien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 192 S., 25x19 cm, , ISBN/ISSN 0283987391
    Hartcover, ohne Schutzumschlag, blauer Leineneinband, Bibliotheksexpemplar, Aufkleber auf Rcken, Ex-Libris "North Staffordshire Polytechnic", Stempel "Discarded from Stock" im Vorsatz, Titel, Impressum. Mit Anstreichungen Bleistift
Sprache
TitelNummer
027916788
Einzeltitel =


guenther-cavalieri-erranti
guenther-cavalieri-erranti
guenther-cavalieri-erranti

Gnther Egon: Cavalieri erranti - Revolutionre Deserteure und Refraktre aus Italien whrend des "Groen Krieges" und danach, 2016

Verfasser
Titel
  • Cavalieri erranti - Revolutionre Deserteure und Refraktre aus Italien whrend des "Groen Krieges" und danach
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 70 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Sonderdruck aus: Archiv fr die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit No. 20
Sprache
Geschenk von Egon Gnther
TitelNummer
027949790
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • raumplan - Theaster Gates - Black archive
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, , ISBN/ISSN 9783863359133
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Der US-amerikanische Knstler Theaster Gates (*1973) schlgt mit seinem Werk eine Brcke zwischen Kunst und Leben. Er fasziniert mit spannungsgeladenen Raumkonstellationen, mit denen er das Beziehungsgeflecht zwischen der stereotypen Reprsentation Schwarzer Kultur und den dahinter liegenden Machtstrukturen sichtbar macht. Unter Einbezug einer vielgestaltigen Praxis, die Skulptur, Installation, Film, Performance, Improvisation, musikalische Komposition und Aktionen im urbanen Raum einschliet, verwandelt Theaster Gates Rume in Orte der knstlerischen Intervention, und damit in potentielle Plattformen fr politischen, kulturellen und sozialen Wandel.
    Fr die sechste Ausgabe der Serie Der ffentlichkeit hat Theaster Gates die raumgreifende Installation Black Chapel entwickelt. Das vielteilige Werk reagiert auf die reprsentative Architektur der 800 Quadratmeter groen Mittelhalle des Haus der Kunst, indem es ihr ein komplexes, politisch wie spirituell aufgeladenes Narrativ entgegensetzt: zwei groe Pavillons sowie Vitrinen beherbergen eine Vielzahl an Skulpturen, Fotografien und Dokumenten. Darber hinaus zeigen riesige, rotierende Leuchttafeln Fotografien aus den Archiven der ikonischen Johnson Publishing Company. Erstmalig wurde dieses Bildmaterial in den Magazinen Ebony und Jet verffentlicht zwei Publikationen mit Kultstatus, die mageblich zur Verbreitung Schwarzer Kultur in den Vereinigten Staaten beitrugen. Das Zusammenspiel von Skulptur und Fotografie erffnet einen Raum, der Fragen zu Schwarzer Geschichte, Spiritualitt und Reprsentation thematisiert und visuell neu formuliert.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
028004790
Einzeltitel =


ruch-an-die-nachwelt-2019
ruch-an-die-nachwelt-2019
ruch-an-die-nachwelt-2019

Ruch Philipp, Hrsg.: An die Nachwelt - Letzte Nachrichten und Zeitzeugnisse von NS-Opfern gegen das Vergessen, 2019

Verfasser
Titel
  • An die Nachwelt - Letzte Nachrichten und Zeitzeugnisse von NS-Opfern gegen das Vergessen
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 214 S., 24x17 cm, , ISBN/ISSN 9783000644535
    Broschur, 3 Postkarten sind beigelegt
ZusatzInfos
  • Der Druck wurde durch eine Fundraisingaktion ermglicht. Recherche, Produktion und Herausgabe wurde durch ber 3000 Komplizen des Zentrums fr Politische Schnheit ermglicht.
Sprache
Geschenk von Andreas Kretschmer
TitelNummer
028011780
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Schwur- und Gedenksttte gegen den Verrat an der Demokratie ...
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,4 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    3 Postkarten sind beigelegt
ZusatzInfos
  • ... auf der ehemaligen Krolloper in Berlin. Gegenber des Bundestages nahm die Vernichtung von Millionen von Menschen ihren Lauf. Hier legte der Konservatismus die deutsche Demokratie in die Hnde von Mrdern.
    Text von einer der Postkarten
    Die drei Postkarten liegen dem Buch An die Nachwelt bei
Sprache
Geschenk von Andreas Kretschmer
TitelNummer
028012780
Einzeltitel =


proudhon-grundlagen-soz-bestimmung
proudhon-grundlagen-soz-bestimmung
proudhon-grundlagen-soz-bestimmung

Proudhon Pierre-Joseph: Von den Grundlagen und der sozialen Bestimmung der Kunst, 1988

Titel
  • Von den Grundlagen und der sozialen Bestimmung der Kunst
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 322 S., 21x14,7 cm, , ISBN/ISSN 3891660200
    Broschur
ZusatzInfos
  • ins Deutsc