Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger Text

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen


Gesucht wurde Julian Schnabel, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 7 Treffer

Verfasser
Titel
  • Kino der Kunst - Filmfestival fr bildende Knstler
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 8 S., 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Programm des Festivals, Flyer, dreifach gefaltet
ZusatzInfos
  • Kino der Kunst ist eine weltweit einmalige Veranstaltung fr Filme bildender Knstler/innen und untersucht das derzeitige Verhltnis von Kino und Kunst. Das Projekt will Ausstellung und Filmfestival zugleich sein, Vitrine aktueller Kunststrmungen und internationaler Treffpunkt von Knstlern, Kuratoren und Publikum. Es umfasst einen hochdotierten Wettbewerb, ein Kinoprogramm abendfllender Spielfilme von Rebecca Horn und Eija-Liisa Ahtila bis Steve McQueen und Julian Schnabel, geografische bersichtsschauen sowie mehrere museale Multikanalinstallationen. Der Fokus des Internationalen Wettbewerbs liegt auf innovativen filmischen Formen der Narration. Die Jury ist mit internationalen Grenzgngern der Kunst- und Kinoszene wie Amira Casar, Cindy Shermann und Isaac Julien besetzt, dem auch eine ausfhrliche Retrospektive gewidmet ist.
    Die Veranstaltung spricht mit Film arbeitende internationale Knstler und Kuratoren, den europischen Nachwuchs und das regionale Mnchner Kunst- und Kinopublikum an. Kooperierende Einrichtungen sind u. a. die Hochschule fr Film und Fernsehen, die Akademie der Bildenden Knste, das ARRI-Kino, die Pinakothek der Moderne und die Sammlung Brandhorst.
    Text von der Webseite
TitelNummer
010122373
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Die Welt 16. November 2017 Nr. 267 - Knstlerausgabe - Zeitungsexperiment Wahlverwandte eines Knstlers Die WELT des Jeff Koons
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 42 S., 58x40 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 01738437
    Mehrere Bltter, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Wenn es darum gehe, eine nchste Bewusstseinsebene zu erreichen, sagt Jeff Koons, dann sei das fr ihn verbunden mit dem Respekt fr unsere Wurzeln. Davon erzhlt er mit dieser Zeitung, von den Ahnen, die der Knstler wie auf einem Hausaltar versammelt als Beschtzer, als Rckversicherung und mehr noch als Aufforderung, die Geschichte der Bilder als Geschichte des Geistes zu begreifen. ...
    ... Und wenn er mit dieser achten Ausgabe der WELT-Knstlerausgabe die Fhrung der Zeitung fr einen Tag bernimmt, bricht er auch mit einer Tradition: Statt, wie vor ihm Georg Baselitz, Ellsworth Kelly, Gerhard Richter, Neo Rauch, Cindy Sherman, Julian Schnabel und Isa Genzken, die eigenen Werke vorzustellen, ruft Jeff Koons seine hehren Ahnen auf. Vor den Groen der Kunstgeschichte verneigt er sich auch in seiner aktuellen Serie von Skulpturen und Gemlden Gazing Ball. Wie in einem Kaleidoskop betrachtet, spiegeln sich ihre hehrsten Stationen im Licht einer hinzugefgten blauen Kugel. Aber auch in dieser Zeitung wird dem Leser noch einmal bewusst werden, dass die Kunst ber ihren Formen, so unterschiedlich sie sein mgen, so disparat und so widersprchlich, in ihrer jahrtausendealten Geschichte nur immer reicher geworden ist. ...
    Text von der Webseite
WEB Link
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
024718K45
Einzeltitel =



Titel
  • ZEITGEIST - Internationale Kunstausstellung Berlin 1982
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 28x21,2 cm, , ISBN/ISSN 3887250869
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung, ca. 11.10.1982-16.01.1983. Zeitgeist Internationale Kunstausstellung Berlin war eine 1982 stattfindende Kunstausstellung unter knstlerischer Leitung von Christos M. Joachimides und Norman Rosenthal. Sie fand im Berliner Martin-Gropius-Bau statt, der zu dem Zeitpunkt immer noch stark von Kriegsschden gezeichnet, und nur provisorisch repariert war. Darber hinaus verlief direkt vor dem Haupteingang des Gebudes die 1961 errichtete Berliner Mauer. Die teilnehmenden Knstler wurden dazu angehalten, Arbeiten speziell fr die Ausstellung und den Ort anzufertigen. U.a. wurden Werke der Neuen Wilden gezeigt. Veranstalter war der Neue Berliner Kunstverein. Das Kuratorium bestand aus: Barbara Jacobson, Eberhard Roters, Lucie Schauer, Wieland Schmied, Hans Hermann Stober. Der Pressesprecher war Wilhelm Ruprecht Frieling.
    Text aus Wikipedia
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
000113746
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Bomb No. 11 / XI - An American Landscape
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 108 S., 38x27 cm, , ISBN/ISSN 07433204
    Drahtheftung
Stichwort
TitelNummer
004846K34
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • 7000 Eichen
Ort LandBern (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 170 ca. S., 28,2x22,5 cm, , ISBN/ISSN 3716505072
    Hardcover mit Schutzumschlag. Einzelne Bltter aus Transparentpapier
Stichwort
TitelNummer
012454465
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • RECONOCIMIENTOS - PINTURAS DEL CARMEN
Ort LandBasel (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29x23 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Ausstellung in der Kunsthalle Basel 21.05.-23.07.1989.
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
015493560
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Polaroids - a recording of life
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 210 S., 32,5x26,7x2,8 cm, , ISBN/ISSN 9783791350769
    Hardcover mit Leinenbezug und eingestanztem Titel
ZusatzInfos
  • Strange Matter, New York
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
016546K63
Einzeltitel =