infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Space

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Boscher Johannes, Hrsg.
Techno-somatics and physical experience - Memory on the Internet - Our ears open a whole world to us: about the experiment to program an exhibition on a vinyl record
Hamburg (Deutschland): Curated by Weekly, 2017
(Heft) 12 unpag. S., 29,5x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation ‘Curated by Weekly’ is a digital art project. It aims to raise questions regarding online formats, web-based distribution and the acceleration of digital platforms in contemporary art. The project is made up of a website and a magazine, which will be released in irregular intervals. The latter will include essays and interventions about digital exhibition formats, the experiences of digital curation and the questions about media and matter in the post-analogue space. Every week, an artwork will be “curated” and published on the website. In cooperation with different individuals, institutions and independent projects from the art field, artistic positions and works will be displayed. They can function as pieces of art in the digital sphere as well as be critical about it, or to contrast itself with the functions of the web. The project’s pace and composition orientates itself around the relevant visual environment of the present day.
The format of the website is consciously purely visual, while complementary content will be published in the magazine. This content will consist of essays and contributions around certain questions. For example: How new formats will be established in contemporary art, which technological tools are required or how curation is practiced in a digital space. What should particularly be highlighted is determining which artistic media, surfaces and materialities provide an adequate digital environment.
'Curated by Weekly' aims for an experimental format, which uses the speed and the possibilities of the digital space, but instead of reproductions and documentations we want to show artistic work itself, to address availability in the digital space and to use catchy visual surfaces. At the same time, the discourse and the self-reflection of the format is discussed in the appearing magazines/readers online and offline.
Text von Webseite
Namen Agnes Gryczkowska (Essay) / Chloe Stead (Essay) / Clara Meister (Essay) / Max Prediger (Design) / Tim Geißler (Editor)
Sprache Englisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort contemporary art / Essay / Experiment / Internet
TitelNummer 024057658 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.curatedbyweekly.com

de Middel Cristina / Mailander Thomas, u. a. Hrsg.
AMC2 Issue 6
London (Großbritannien): Archive of Modern Conflict, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 37,8x30 cm,
ISBN/ISSN 2048-4135
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet,
ZusatzInformation The first Earth-born creature to enter space was Laika, a stray dog from Moscow that blasted off aboard Sputnik 2 on 3 November 1957, heralding the beginning of the space race and an associated propaganda war between the two superpowers of the era, the Soviet Union and the United States. Edited by the Archive of Modern Conflict together with Christina de Middel and Thomas Mailander, this issue of Amc2 journal contains a cross-section of some of the space-race related images held by the Archive.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
TitelNummer 011595411 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.amcbooks.com

Kirkeby Per / Weiner Lawrence
LAWRENCE WEINER - PER KIRKEBY
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Buch) 76 S., 32,5x25 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86335-799-3
Techn. Angaben Leinen
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung vom 16.01.-15.03.2015 in der Galleri Susanne Ottensen Kobenhagen. (Anm. Im Katalog werden drei verschiedene Daten für die Dauer der Ausstellung angegeben).
Text von Magnus Thorø Clausen. Interviews von Hans Ulrich Obrist.
Per Kirkeby and Lawrence Weiner have known each other for many years. The idea of making a collaborative work and an exhibition together already evolved in the mid eighties, but due to practical reasons the project was not realized back then. Last year during the fall, the idea returned to us in a new form, and we decided together with the artists that now was the time to make it happen. Per Kirkeby shows two brick works built directly within the gallery space. One work is a tall stele with a deep niche, a black line or a "metaphysical shadow" running vertically through it. The other piece is a monumental quadrangular block, an open/closed building or, if you will, a hollow slightly rotten tree. This new installation is made in collaboration with Lawrence Weiner, who has contributed with texts across the inner and outer brick walls, so that words, matter and space overlap and transform the whole. Lawrence Weiner is also showing two other textbased sculptures made site specifically for the gallery space.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
TitelNummer 014732K43 Einzeltitelanzeige (URI)

Andreasen Kasper
D.I.Y. - Do-it-yourself.
Amsterdam (Niederlande): W139, 2003
(Heft) 14 S., 29x13,6 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Kunststoff-Heftstreifen, Siebdruck. Einzelblätter und gefaltetes Plakat
ZusatzInformation DIY is a timeline of the history of the space occupied by W139. In the form of reportage, replete with interviews, maps, and images from the archive, it takes as its starting point the renovation of the gallery space that was proposed in 2003 and from there reflects on the architecture of the building itself and its changing role within the city of Amsterdam over the years. DIY takes the ostensible form of a calendar and in its design and production embodies the do-it-yourself ethos that is so character­istic of W139. A fold-out map shows where a series of art objects were buried during a performance held before the previous renovation, in 1991.
Text von der Webseite
Geschenk von Kasper Andreasen
Stichwort Dokumentation / Galerie / Nullerjahre / Space
TitelNummer 015738574 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kasperandreasen.com

Creischer Alice / Siekmann Andreas
Occupying Space / Wasting Time
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2005
(Buch) 32 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben erschien zur Ausstellung Occupying Space. Sammlung Generali foundation, mehrfarbiger Druck
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 000841179 Einzeltitelanzeige (URI)

Desjardin Arnaud, Hrsg.
the book on books on artists books
London (Großbritannien): The Everyday Press, 2011
(Buch) 230 S., 24x17 cm,
ISBN/ISSN 978-0-9561738-4-3
Techn. Angaben erschienen zur Ausstellung at the Bloomberg Space London, eingelegt eine Karte mit handschriftlichem Text
ZusatzInformation The Bloomberg website says of the project:
For Comma 38, artist and publisher Arnaud Desjardin will exhibit new, old, rare, and popular books while running an active printing press in Bloomberg Space. His COMMA commission, part of an ongoing project titled The Book on Books on Artists' Books, is intended to create an active and participatory review of current and historical practice. This exhibition is about both the display of books on artists' books and the production of a book about the books displayed. He intends to print a first edition, a book of books, a critical anthology and source book, alongside which a large range of books on artists' books will be displayed in a series of vitrines.
Artists' books have normally been sold and distributed through small networks of bookshops and galleries that often produce lists of available titles in printed form. The advent of the Internet has meant that information online has changed the nature of this documentary evidence. Desjardin's unique and extraordinary combination of display and production makes an exhibition that actively engages in both the making and disseminating in real time. The books themselves become both vehicles for information and documents that testify for artistic activity in its own right
Sprache Englisch
TitelNummer 007877259 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.theeverydaypress.net

Ingar Dragset / Michael Elmgreen
A Space Called Public - Hoffentlich Öffentlich. Ein Kunstprojekt von Elmgreen & Dragset im öffentlichen Raum der Stadt München
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2013
(Presse, Artikel) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Jury-Entscheidung zum Kunstwettbewerb vom 12.3.2013 / 4th Plinth Munich von Stephen Hall & Li Li Ren. geklammert
ZusatzInformation Auf Einladung der Stadt München kuratiert das Künstlerduo Elmgreen & Dragset ein umfangreiches temporäres Kunstprojekt, das sich zwischen Januar und September 2013 im Innenstadtraum Münchens präsentiert. Unter dem Titel A Space Called Public / Hoffentlich Öffentlich stellen sie die Frage „Was ist öffentlicher Raum heute?”. Sie haben international tätige Künstlerinnen und Künstler eingeladen, die sich mit dieser Frage auf unterschiedlichste Art und Weise und an verschiedenen Orten in der Stadt auseinandersetzen.
Text von der Webseite
TitelNummer 009813306 Einzeltitelanzeige (URI)

Armanious Hany / Cerkez Mutlo / Dashper Julian / Gordon Douglas
33 1/3 - Thirty three and a third
Canberra (Australien): Canberra Contemporary Art Space, 1996
(Heft) 23 S., 14,8X14,8 cm,
ISBN/ISSN 1-875526-34-X
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Curator Trevor Smith. Catalogue of exhibition held at Canberra Contemporary Art Space, 31 August - 22 September 1996
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 012082411 Einzeltitelanzeige (URI)

Allen Gwen
Artists' Magazines - An Alternative Space for Art
Cambridge, MA / London (Vereinigte Staaten / Großbritannien): the MIT Press, 2015
(Buch) 368 S., 24,8x19 cm,
ISBN/ISSN 9780262528412
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Originalausgabe von 2011.
During the 1960s and 1970s, magazines became an important new site of artistic practice, functioning as an alternative exhibition space for the dematerialized practices of conceptual art. Artists created works expressly for these mass-produced, hand-editioned pages, using the ephemerality and the materiality of the magazine to challenge the conventions of both artistic medium and gallery. In Artists’ Magazines, Gwen Allen looks at the most important of these magazines in their heyday (the 1960s to the 1980s) and compiles a comprehensive, illustrated directory of hundreds of others.
Among the magazines Allen examines are Aspen (1965–1971), a multimedia magazine in a box—issues included Super-8 films, flexi-disc records, critical writings, artists’ postage stamps, and collectible chapbooks, Avalanche (1970-1976), which expressed the countercultural character of the emerging SoHo art community through its interviews and artist-designed contributions, and Real Life (1979-1994), published by Thomas Lawson and Susan Morgan as a forum for the Pictures generation. These and the other magazines Allen examines expressed their differences from mainstream media in both form and content: they cast their homemade, do-it-yourself quality against the slickness of an Artforum, and they created work that defied the formalist orthodoxy of the day. Artists’ Magazines, featuring abundant color illustrations of magazine covers and content, offers an essential guide to a little-explored medium.
Text von der Webseite
Erwähnt werden neben vorwiegend amerikanischen Magazinen auch 4 taxis, Arte Postale, Art-Language, Audio Arts, Ausgabe, AXE, Commonpress, Dé-Coll/age, Doc(k)s, Ephemera, IAC Info, Interfunktionen, King Kong International, Kunststoff, Lotta Poetica, Der Löwe, Neon de Suro, Nervenkritik, Nota, Omnibus News, Ou, Pages, Palazzo, Reaktion, Salon, Sondern, ZG
Namen 4 taxis / Art-Language / Arte Postale / Aspen / Audio Arts / Ausgabe / Avalanche / AXE / Commonpress / Der Löwe / Doc (k)s / Dé-Coll/age / Ephemera / IAC Info / Interfunktionen / King Kong International / Kunststoff / Lotta Poetica / Neon de Suro / Nervenkritik / Nota / Omnibus News / Ou / Pages / Palazzo / Reaktion / Salon / Sondern / ZG
Sprache Englisch
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / Künstlermagazine / Künstlerzeitschriften / Theorie
TitelNummer 023614657 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mitpress.mit.edu/books/artists-magazines

Göbel Uwe
MESS.AGE Plakartive Writing Pictures
Bielefeld (Deutschland): Fachhochschule Bielefeld FB Gestaltung, 2017
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,7 cm,
Techn. Angaben Werbekarte, in Briefumschlag
ZusatzInformation Karte zur Bielefeld-Biennale, 06.07.-20.08.2017 Open Space, geleitet von Uwe Göbel.
Namen Bazon Brock / Chrisine Grän / Frnticek Klossner / GJ Lischka / Heiner Meyer / Herlinde Koelbl / Herta Müller / Hubert Kretzschmar / Janik Weiß / Klaus Staeck / Maurizio Nannucci / Nathow & Geppert / Peter Weibel / Ralf Schultheiss / Siegfried J. Schmidt / Svenja Hemke / Thomas Feuerstein / Thorsten Höning / Timm Ulrichs / Uwe Göbel / Vollrad Kutscher / Wolfgang Flatz
Sprache Deutsch
Geschenk von Uwe Göbel
Stichwort Open space / Plakat / Poesie / Text / Werbung / Öffentlicher Raum
TitelNummer 024024618 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.plakartive.de

Sagerer Alexeij
Ungleich München - Operation Raumschiff: intercity-space-shuttles
München (Deutschland): Selbstverlag, 2001
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Operation Raumschiff: intercity-space-shuttles, ein Theaterprojekt von Alexeij Sagerer, Muffathalle, Zellstrasse 4, München, 31.10.2001
Namen Christiane Ruprecht / Christoph Reiserer / Christoph Wirsing / Claudia Fiedler / Eva Ruhland / Franz Lenninger / Kalle Laar / Katharina Deml / Kathrin Gebhard-Seele / Katja Lechthaler / Martina Bieräugel / Michael Bischoff / Muki Mix / Nina Hoffmann (Performance) / Noriko Egger / Sabine Herrmann / Sebi Tramontana / Ulf Hahn / Walter Ecker
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort Experimentaltheater / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater
TitelNummer 024251670 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.prot.de

Galántai György
Ray Johnson Memorial Space of Artpool
Budapest (Ungarn): Artpool, 1996
(Ephemera, div. Papiere) 29,8x21 cm, 8 Stücke.
Techn. Angaben Umschlag, gestempelt und beklebt, mit acht Einzelblättern, beidseitig bedruckt, Schwarz-Weiß-Kopien farbig gestempelt mit Ray Johnson Memorial Space of Artpool
ZusatzInformation Blätter mit Mailart-Projekten und Briefen von Ray Johnson aus den Jahren 1981-1994, Aufruf zur Beteiligung an einer Ausstellung im Ernst Múzeum Budapest 19.02.-23.03.1997 über Ray Johnson
Namen Ray Johnson
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Mail Art
TitelNummer 023528K67 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.rayjohnsonestate.com/home/

Breynard Shane
Anti-Aphrodisiac
Canberra (Australien): Canberra Contemporary Art Space, 1997
(Buch)
ISBN/ISSN: 1875526404
Techn. Angaben mit ausklappbarem Leporello
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 000568012 Einzeltitelanzeige (URI)

Broodthaers Marcel
Un coup de dés jamais n'abolira le hasard - image
Antwerpen / Köln (Belgien / Deutschland): Galerie Michael Werner / Galerie Wide White Space, 1969
(Buch) 32 S., 32,6x24,9 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Softcover, Transparentpapier
ZusatzInformation „Am 26.11.1969 wurden in Antwerpen von diesem Bild 10 Exemplare, die von I bis X nummeriert sind, auf anodisierendes Aluminium, und 90 von 1 bis 90 nummerierte Exemplare auf durchsichtiges mechanographisches Papier gedruckt. Dies alles bildet eine Originalauflage. Das Modell für dieses annähernde Bild ist die Originalauflage des Gedichtes „Ein Würfel kann den Zufall nicht abschaffen“ von Stéphanie Mallarmé, herausgegeben 1914 vom Verlag Gallimard.
Die auf durchsichtiges Papier gedruckten Exemplare sind mit zwei auf Seitengröße zugeschnittenen Karton ausgestattet, die es dem Leser ermöglichen, nach Belieben eine oder zwei Seiten von den anderen abzusondern. Neben der Originalauflage ist ein „Katalog-Auflage“ von 300 Exemplaren auf durchsichtigem Papier erschienen.
Text printed matter / Das Kunstbuch
Stichwort 1960er Jahre
TitelNummer 000585K01 Einzeltitelanzeige (URI)

Hansen Al
A Primer of Happenings & Time / Space Art
New York, NY (Vereinigte Staaten): Something Else Press, 1965
(Buch) 146 S., 20,8x14,2 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag,
ZusatzInformation eines der ersten Bücher über Performances
Sprache Englisch
Stichwort 1960er Jahre / Fluxus
TitelNummer 001597164 Einzeltitelanzeige (URI)

Holland Steven
Sinews in Spirit
Braddon (Großbritannien): Canberra Contemporary Art Space, 1997
(Buch)
ISBN/ISSN: 1875526382
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 001895012 Einzeltitelanzeige (URI)

Kalmbach Ann E. / Kellner Tnan
Your Co-worker Could Be a Space Alien,
o. A. (o. A.): KAKE Productions, 1985
(Buch)
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 002175000 Einzeltitelanzeige (URI)

Olbrich Jürgen O.
Zeitschrift für Tiegel & Tumult, Spezial New York
New York, NY (Vereinigte Staaten): No Edition, 1998
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben in weißer Kunstofftüte von Computer Telephony Demo Expo mit Klebebuchstaben und Werbung von Siemens, mit vielen Beiträge in div. Umschlägen
ZusatzInformation Zur Ausstellung bei Bound & Unbound New York, 16.10.-31.12.1998.
Heft mit Ziffern mit Spiralbindung, Zahnbürste in Verpackung, 2 Bleistifte, Kugelschreiber, Bordspeisekarte von Singapore Airlines, 3 Flyer, transparenter Umhängebeutel mit Heft und Eintrittskarte an gelben angeklemmten Band, 2 Karten mit Collagen, 5 Karten div. Größen, Umschlag A6 mit 2 Pornoheften, Zeitschrift Sound Views #51, Cover mit beklebter Transparentfolie voller div. Materialien sowie jede 2. Innenseite mit Collagen, Polaroids, Stempeln, Briefmarken, Stickern, Visitenkarten, einkaufszetteln und anderes, Magazin von Artists Space Vol.5 No. 1 über Laurie Anderson, Farbkopie, Original Bleistiftzeichnung auf Transparentpapier auf weißen Papierbogen montiert, Briefumschlag von Ragged Edge Press mit 5 diversen Papieren eingelegt, gelber Aktendeckel gefaltet mit aufgeklebten gestanzten Kartons, gerissener Karton zur Stabilisierung
Stichwort 1990er Jahre / Künstlermagazin / Objektzeischrift / USA
TitelNummer 003753039 Einzeltitelanzeige (URI)

Tót Endre
Special drawings = Private space
Kassel (Deutschland): Selbstverlag, 1984
(Buch) signiert,
Techn. Angaben mit Originalzeichnung
Stichwort 1980er Jahre / Aktionskunst / Fluxus
TitelNummer 004957001 Einzeltitelanzeige (URI)

Stöppel Daniela, Hrsg.
OFF - offspaces in Muenchen 2009
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2009
(Buch) 28 S., 14,5x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort Galerien / Nullerjahre / Off-Space / Pop-Up / Räume / Selbsthilfe / Zwischennutzung
TitelNummer 006229032 Einzeltitelanzeige (URI)

Scholz Florian, Hrsg.
Pavillon 21 Mini Opera Space Materialien 1
München (Deutschland): Stiebner Verlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 38 S., 24x17 cm,
Techn. Angaben Heft 1 der Gesellschaft zur Förderung der Münchner Opernfestspiele
TitelNummer 006673038 Einzeltitelanzeige (URI)

Knust Sabine / Matthias Kunz, Hrsg.
Knust x Kunz +
München (Deutschland): knust kunz editions, 2010
(PostKarte)
Techn. Angaben Postkarte zur Eröffnung des additional space
TitelNummer 006851303 Einzeltitelanzeige (URI)

Scholz Florian, Hrsg.
Pavillon 21 Mini Opera Space Materialien 2
München (Deutschland): Stiebner Verlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 38 S., 24x17 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Heft 2 der Gesellschaft zur Förderung der Münchner Opernfestspiele
TitelNummer 006856038 Einzeltitelanzeige (URI)

Scholz Florian, Hrsg.
Pavillon 21 Mini Opera Space Materialien 3
München (Deutschland): Stiebner Verlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 43 S., 24x17 cm,
Techn. Angaben Heft 3 der Gesellschaft zur Förderung der Münchner Opernfestspiele
TitelNummer 006882038 Einzeltitelanzeige (URI)

Dias Antonio
Record: The Space Between
Mailand (Italien): Selbstverlag, 1971
(Schallplatte) 37x32,5 cm, Auflage: 180, Nr. 172, signiert,
Techn. Angaben Venyl-Schallplatte, mono, 24 min, aufgenommen in den Fontana SAS Studios, in brauner Versandtasche, 2 blaue Musterbeutelklammern, Stempeldruck, Postkarte mit Fotoecken befestigt, Nummerierung
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 006960040 Einzeltitelanzeige (URI)

Dias Antonio
Record: The Space Between
Mailand (Italien): Selbstverlag, 1971
(Schallplatte) 37x32,5 cm, Auflage: 180, Nr. 178, signiert,
Techn. Angaben Venyl-Schallplatte, mono, 24 min, aufgenommen in den Fontana SAS Studios, in brauner Versandtasche, 2 blaue Musterbeutelklammern, Stempeldruck, Postkarte mit Fotoecken befestigt, Nummerierung
Geschenk von Ottenhausen Verlag
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 006961040 Einzeltitelanzeige (URI)

Brook Tony, Hrsg.
U:D/R02 - Unit: Design/Research - Space and Structure
London (Großbritannien): Unit Editions, 2010
(Zeitschrift, Magazin)
ISBN/ISSN: 2043-6173
Techn. Angaben Looking at Form, a quarterly magazine of the arts (1966-1969). Blätter lose ineinander gelegt, Binde, in transparenter Folie
TitelNummer 007189040 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.unitedition s.com

Kretschmer Hubert, Hrsg.
Von der Künstlerzeitschrift bis zum Liefstyle-Magazin - Eine Auswahl / 165 Hefte von 50 internationalen Magazinen
München (Deutschland): Archive Artist Publications, 2010
(Plakat) 29,7x21 cm, Auflage: 10,
Techn. Angaben Plakat zur Ausstellung von Künstlerzeitschriften und Lifestyle-Magazinen im Archiv für künstlerische Bücher, einer von vier Entwürfen von Christoph Mauler, Farbkopie
ZusatzInformation 032c / Himaa / afterart news / andergrad jam / ART galerija nova / Boxhorn / Charley / CUT - Leute machen Kleider / Der Kunstabwart / Die Luitpold-Blätter / Dummy / Dynasty / Elk / Esopus / EXIT / Extra Market / Fabrikzeitung / foto.zine / Free world / GAGARIN / galerije nova newspapers / Gaudiblatt / Graphic / Hier & Jetzt / Igitte / Kunstbüro reillplast / LTTR / McLoop Magazine / Navigator, ein feldflug magazin / Pavillon 21 Mini Opera Space / Permanent Food / Petunia / pointdironie / RAW Magazine / so viele / SPECTOR cut+paste / spy / Süddeutsche Zeitung Magazin / super paper / Temporary Services / terrain vague / The Arturi / The Club Voice / Traffic News to go / Turbo Magazine / un sedicesimo / Vice / vie / Viewers Digest / zingmagazine
Ausstellung vom 16.10.-30.10.2010
TitelNummer 007330303 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.artistbooks.de/blog/von-der-kunstlerzeitschrift-bis-zum-lifestyle-magazin

Brach Bettina / Schraenen Guy, Hrsg.
From Page to Space - Publizierte Papierskulpturen
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2011
(PostKarte) 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellung
TitelNummer 007578303 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.weserburg.de

Desjardin Arnaud
COMMA 38
London (Großbritannien): Bloomberg Space, 2011
(Text) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben FarbAusdruck von einer Webseite, Ausstellung von Künstlerbüchern von Juli bis September 2011
TitelNummer 008327304 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bloombergspace.com/archive/comma38.html

Phillpot Clive
Strong shadow, much light.
London (Großbritannien): Bloomberg Space, 2011
(Text) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Essay zur Ausstellung Comma 38 von Arnaud Desjardin
TitelNummer 008329304 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bloombergspace.com/archive/comma38_essay.html

Maffei Giorgio, Hrsg.
Bookspace 01 - Allan Kaprow - A Bibliography
Mailand (Italien): Mousse Publishing, 2011
(Buch) 124 S., 23x16,8 cm,
ISBN/ISSN 978-88-96501-79-5
TitelNummer 008339252 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.book-space.info

Matthé Pol
Z KLEMMT F VERLEIMT
Antwerpen (Belgien): Z Forlag, 2010
(Buch) 11,5x11,5 cm, Auflage: 400,
Techn. Angaben Teil einer Installation aus dem Open Art Space Self Service in Stuttart, Papiere z. T. geschnitten und gelöchert, Klebebindung
TitelNummer 008357243 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.selfservice-openartspace.com/Blog/?p=289

Eilers Willehad
Great Tales of Moral
Stuttgart (Deutschland): edition taube, 2011
(Buch) 28 S., 18x11,5 cm, Auflage: 50, Nr. 7,
Techn. Angaben Drahtheftung, Risoprint auf gelben Karton
ZusatzInformation Drawings and text in german and english including an illustrated short story about apes in leather suits.
Willehad EIlers (1981, Peine) lives and works in Amsterdam. He is tirelessly working in all kinds of media including film and sculpture always looking for obscure situations inside incomplete stories. Great Tales of Moral was released accompanying to the exhibition with the same title at
self service open art space stuttgart
TitelNummer 008487205 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.editiontaube.de

Wiesner Evelyne, Hrsg.
Kaffeehaus Extrablatt
Wien (Österreich): MAK, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 45x30 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, Bezahlte Sonderbeilage in der Die Presse
ZusatzInformation DAS GROSSE WIENER KAFFEEHAUS-EXPERIMENT - Phase I * 02.03.2011-21.08.2011
MAK DESIGN SPACE
Die Melange aus Kaffee und Milch ist eine Wiener Erfindung, das Kaffeehaus lieferte neue Variationen und den weltweiten Export. Der Zeitungshalter ist das Relikt einer kostengünstigen Allgemeinbildung und Zugang zur Welt - lange vor Fernsehen und Internet. Am Kaffeehaustisch wurde Literatur, Musik und Politik gemacht, gespielt und gehandelt, als das multifunktionale Möbel noch nicht existierte. Als Ort bietet das Kaffeehaus Reisenden und Getriebenen gleichermaßen ein Zuhause. Ausstattung und Besucher des Kaffeehauses geben Auskunft über lokale Moden und Stile oder mixen diese als globale Trends von morgen.
Eine Work-in-Progress-Ausstellung eröffnet das Forschungsprojekt mit Aspekten zum Wiener Kaffeehaus. Julia Landsiedl (www.jeplus.at), MAK Designer-in-Residence 2011, beobachtet und interviewt die Kaffeehausszene, sammelt Anschauungsbeispiele und durchforstet die MAK-Sammlung nach Artefakten. Eine kognitiv erstellte und kommentierte Collage, eine Art dreidimensionale Mind-Map aus historischen und aktuellen Zeichnungen, Plakaten, Fotografien und Objekten zur Kaffeehauskultur, bietet ein erstes Screening der Thematik und steckt mögliche Forschungsfragen und Gestaltungsaufgaben ab. Sie dient den von Gregor Eichinger konzipierten, parallel stattfindenden Labormodulen als Impuls und Recherche-Kit und wird im Laufe des Projekts durch diese ergänzt. Zudem fungiert sie als Ausgangspunkt für weitere Explorationen im MAK und im Stadtraum
Namen Gregor Eichinger
TitelNummer 008554052 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jeplus.at

Mars Leo
Lightears
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2007
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben naivsuper Nr 011, Musik-CD in Papphülle und transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard
ZusatzInformation recorded in 2007 at the Leo Mars studio.
´Lightears´ is the long awaited debut album by Berlin duo Leo Mars. After a year of trial and error, a lot of sessions, sound collecting and analysation of possibilities a precisely crafted, yet astonishingly free floating album came to life. In times of almost infinite sounds, instruments and styles it took the duo some time to come up with the basic material, form a language and then of course learn to speak it. Hours were spent in the studio and their favourite lebanese restaurant discussing the world of sound.
´Lightears´ intelligently smudges the borders between a classic drone, an underground noise, a playful improvisation and an old fashion musique concrete record. All the genres fall into place rather unpretentious with pure sound excitingly assembled to challenge ones listening habits.
It is a rather harsh production always bouncing back and forth between digital, crisp electronics and field recordings pushed way over the edge.
With minimal gear and set up Leo Mars managed to manoveur themselves somewhere inbetween a bedroom thrashing noise keyboard project and a theoratical paper score composer duo. Performing in a trance - allowing things to happen - awaken - making a conscious decision - slipping back into space
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 008567267 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.naivsuper.de

Andryczuk Hartmut, Hrsg.
mimas atlas Nr. 12 - The International Waitawhile Sun Ra Conventions
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2012
(Buch mit Schallplatte o. CD) 21,5x16,2x3,8 cm, Auflage: 75, Nr. 10,
Techn. Angaben 5 CDs und Heft, Fadenheftung mit Prägung, in Karton, mit einer Originalzeichnung von Detlef Thiel
ZusatzInformation Seltene Materialien und Tondokumente die während der Sun Ra Conventions entstanden sind. Tonaufnahmen von Trudy Morse, Hartmut Geerken, Sigrid Hauff, Edrissa Ken Joof, Malang Kamara, Dialimadi Suso, Children of Sanyang, Yaya Diobaté, Rudie Kagie, Suso Navarrete, Chris Trent, Joy Mather, Ben Franklin, Bernd Hefele, Grace Yoon, Roman Bunka, Eulalia Martin, Detlef Thiel, Chris Hilling, Salah Ragab, u.v.a.m.
„Strange Herrschings“ & West African Recordings, „Trudy Morse speaks with birds and about Sun Ra´s death in hospital“. „sounds from outer space“ u.v.a.m.
Text- und Bildmaterialien von Detlef Thiel, Sun Ra, Trudy Morse, Hartmut Geerken, Oskar Pastior, Hartmut Andryczuk. Anton J. Kuchelmeister u.v.a.m
Namen Anton J. Kuchelmeister / Ben Franklin / Bernd Hefele / Children of Sanyang / Chris Hilling / Chris Trent / Detlef Thiel / Dialimadi Suso / Edrissa Ken Joof / Eulalia Martin / Grace Yoon / Hartmut Geerken / Joy Mather / Malang Kamara / Oskar Pastior / Roman Bunka / Rudie Kagie / Salah Ragab / Sigrid Hauff / Sun Ra / Suso Navarrete / Trudy Morse / Yaya Diobaté
Stichwort Musik
TitelNummer 009070392 Einzeltitelanzeige (URI)

Grünke Moritz
Constructs No. 1 - Constructions in Aera & Space
Berlin (Deutschland): Gloria Glitzer, o. J.
(Zine) 18,5x13 cm, Nr. 18,
Techn. Angaben Fadenheftung, in Melaninumschlag
Geschenk von Moritz Grünke
TitelNummer 009534319 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.moritzgruenke.de

Dicklhuber Markus / Stöppel Daniela, Hrsg.
Radar Nov-Dez 12
München (Deutschland): Radar, 2012
(Flyer, Prospekt) 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Zweimonatsprogramm für Projekte und Ausstellungen in München
Stichwort Galerien / Kunst / Off-Space / Pop-Up / Räume / Selbsthilfe / Zwischennutzung
TitelNummer 009701306 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.m-radar.de

Morrison Rachael / Senior David, Hrsg.
Millennium Magazines
New York, NY (Vereinigte Staaten): MoMA Library, 2012
(Heft) 78 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farbkopien nach PDF, lose ineinander gelegt, Dokumentation der Ausstellung
ZusatzInformation This survey of experimental art and design magazines published since 2000 explores the various ways in which contemporary artists and designers utilize the magazine format as an experimental space for the presentation of artworks and text. Throughout the 20th century, international avant-garde activities in the visual arts and design were often codified first in the informal context of a magazine or journal. This exhibition, drawn from the holdings of the MoMA Library, follows the practice into the 21st century. The works on view represent a broad array of international titles within this genre, from community-building newspapers to image-only photography magazines to conceptual design projects. The contents illustrate a diverse range of image-making, editing, design, printing, and distribution practices. There are obvious connections to the past lineage of artists’ magazines and little architecture and design magazines of the 20th century, as well as a clear sense of the application of new techniques of image-editing and printing methods. Assembled together, these contemporary magazines provide a first-hand view into these practices and represents the MoMA Library’s sustained effort to document and collect this medium.
Text von der Webseite
TitelNummer 009734335 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.moma.org/visit/calendar/exhibitions/1244

Brownsword Neil / Clarke David / Mariott Michael / Morrison Jasper / Neal Gareth
Thingness
London (Großbritannien): Camberwell Space, 2011
(Heft) 21x14,7 cm, Auflage: 450, Nr. 305, signiert,
ISBN/ISSN 978-0-9536395-7-1
Techn. Angaben Drahtheftung, Doppelheft, verschiedene Papiere
TitelNummer 009746333 Einzeltitelanzeige (URI)

Jurica Ivan, Hrsg.
Der Drang nach Osten - Parallels to Post-Colonialism and Coloniality within the Central European Space
Bratislava (Slowakei): Galéria HIT, 2010
(Heft) 40 S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt. Zeitung zur Ausstellung
Namen Aina Šmid / Anetta Mona Chisa / Check Instead / David Rych / Hannes Hofbauer / IRWIN / Ivan Jurica / Jaro Varga / Joanne Richardson / Lina Dokuzović / Marcel Mališ / Marina Gržinić / Michal Moravčík / Muzaffer Hasaltay / Remapping Mozart / S. Milevska / S. Ruppeldtová
TitelNummer 010080K08 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.galeriahit.com/exhibition/der-drang-nach-osten

Brach Bettina / Schraenen Guy, Hrsg.
From Page to Space - Vom Blatt zum Raum - Die faszinierende Verwandlung vom Papier zur Skulptur
Kaufbeuren (Deutschland): kunsthaus kaufbeuren, 2013
(Plakat) 84x59 cm,
Techn. Angaben Plakat zur Ausstellung
Geschenk von Kunsthaus Kaufbeuren
TitelNummer 010264041 Einzeltitelanzeige (URI)

Brach Bettina / Schraenen Guy, Hrsg.
From Page to Space - Vom Blatt zum Raum - Die faszinierende Verwandlung vom Papier zur Skulptur
Kaufbeuren (Deutschland): kunsthaus kaufbeuren, 2013
(Flyer, Prospekt) 21x21 cm,
Techn. Angaben Flyer zur Ausstellung, als Faltanweisung, inspiriert von "Breath" von Paul Ramirez Jonas
Geschenk von Kunsthaus Kaufbeuren
TitelNummer 010265373 Einzeltitelanzeige (URI)

Brach Bettina / Schraenen Guy, Hrsg.
From Page to Space - Vom Blatt zum Raum - Die faszinierende Verwandlung vom Papier zur Skulptur
Kaufbeuren (Deutschland): kunsthaus kaufbeuren, 2013
(Flyer, Prospekt) 21x10 cm,
Techn. Angaben Flyer zur Ausstellung, gefaltetes Plakat mit dem Programm
Geschenk von Kunsthaus Kaufbeuren
TitelNummer 010266373 Einzeltitelanzeige (URI)

Brach Bettina / Schraenen Guy, Hrsg.
From Page to Space - Vom Blatt zum Raum - Biographien der Künstler in alphabetischer Reihenfolge
Kaufbeuren (Deutschland): kunsthaus kaufbeuren, 2013
(Mappe) 21 S., 31,5x24,6 cm,
Techn. Angaben Laserdrucke in schwarzer Sammelmappe mit Aufkleber, für die Besucher er Ausstellung
Geschenk von Kunsthaus Kaufbeuren
TitelNummer 010269351 Einzeltitelanzeige (URI)

Dicklhuber Markus / Stöppel Daniela, Hrsg.
Radar Mai-Juni 05 bis Juli-August 13
München (Deutschland): Radar, 2013
(Flyer, Prospekt) 2 S., 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Alle Ausgaben des Zweimonatsprogramms für Projekte und Ausstellungen in München. Ein Blatt, verschieden farbige Papiere, mehrfach gefaltet
Geschenk von Daniela Stöppel
Stichwort Galerien / Off-Space / Pop-Up / Räume / Selbsthilfe / Zwischennutzung
TitelNummer 010303360 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.m-radar.de

Argoté Ivan / Bastrad Pauline
Münchner Zeitkapsel
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2013
(Ephemera, div. Papiere) 11x21,9 cm,
Techn. Angaben Briefumschlag, bedruckt, mit Aufforderung zur Teilnahme
ZusatzInformation Innerhalb eines Kunstprojekts von Elmgreen & Dragset im Rahmen der Freien Kunst im öffentlichen Raum: A Space Called Public / Hoffentlich Öffentlich.01.bis September 2013
TitelNummer 010310373 Einzeltitelanzeige (URI)

Göbel Uwe, Hrsg.
02. Plakartive 2014 - Kunst im öffentlichen Raum - Art in the Public Space
Bielefeld (Deutschland): Fachhochschule Bielefeld FB Gestaltung, 2013
(Flyer, Prospekt) 8 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, WerbeFlyer zur Ausstellung in Bielefeld, gefaltet
ZusatzInformation Im Rahmen der Biennale Bielefeld
TitelNummer 010361373 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.plakartive.de

Jagoe Rebecca / Stead Chloe, Hrsg.
Young, Fresh and Relevant Issue 3
o. A. (Deutschland): Vanity Verlag, 2013
(Buch) 68 S., 19,5x14 cm, Auflage: 250,
Techn. Angaben grüner Schutzumschlag mit Risoprint,
ZusatzInformation Young, Fresh and Relevant is a yearly open submission journal with the aim of carving a space for writing within the visual arts. YFR hopes to be accessible for a new generation of young (in their practice rather than age) artists who may never have had their writing published, as well as aiming to attract practitioners who are more familiar with the Art Writing / publishing scene.
Text von der Webseite
Namen Andra Quitzimouche / Becky Johnson and Christopher Piegza / Benjamin Burtenshaw / Catherine Alisa Jones / Ellen Wilkinson / Emily Ilett / Franziska Kabisch / Katharina Schücke / Magdalena Schrefel / Marie Toseland / Maru Rojas / Miroslava Svolikova / Nick Koppenhagen / Rebecca Jagoe / Sophie Marie Hammer / Thea Smith
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Hammann & von Mier
TitelNummer 010539352 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.youngfreshrelevant.com



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.